Allgemeine Informationen

Medizinische Eigenschaften von Kartoffelblüten

Pin
Send
Share
Send
Send


Kartoffeln blühen je nach Sorte mit kleinen Blüten in Weiß, Rosa, Blau und sogar Lila in verschiedenen Schattierungen. Seit jeher finden Kartoffelblüten Anwendung in der traditionellen Medizin, da sie heilende Substanzen enthalten und gute heilende Eigenschaften haben. Medikamente von ihnen sind einfach zuzubereiten, erschwinglich, wirksam und wirksam bei vielen Beschwerden.

Kartoffelblüten - medizinische Eigenschaften

Wie Kartoffelsprossen und andere Teile dieser Gemüsepflanze haben Kartoffelblüten medizinische Eigenschaften, die hauptsächlich auf den Gehalt des Steroid-Alkaloids Solanin zurückzuführen sind. Er ist giftig Seien Sie bei der Vorbereitung von Rohstoffen, der Vorbereitung und der Annahme von Geldern vorsichtig und achten Sie darauf, sich nicht zu verletzen. Das Vorhandensein dieses Stoffes in Arzneimitteln aus Kartoffelblüten trägt bei zu:

  • Normalisierung des Drucks.
  • Schmerzlinderung.
  • Verlangsamung der Entwicklung entzündlicher Prozesse.
  • Linderung von Verbrennungsschock.
  • Hemmung pathogener Mikroorganismen (Candida-Pilz, Staphylococcus aureus).
  • Stärkung des Herzens (erhöht die Amplitude, verringert die Anzahl der Herzschläge).
  • Entfernung von allergischen Reaktionen.

Beachten Sie bei der Behandlung von Blumen mit Kartoffeln die folgenden Regeln:

  • Solanin kann sich im Körper ansammeln, nehmen Sie also nicht länger als 3 Wochen hintereinander Medikamente ein. Machen Sie nach dieser Zeit eine Pause von 1 Woche und setzen Sie die Behandlung fort.
  • Achten Sie auf Ihr Wohlbefinden, wenn Übelkeit und Erbrechen auftreten - hören Sie sofort mit der Einnahme auf. Setzen Sie die Behandlung nach der Normalisierung fort, nehmen Sie jedoch eine niedrigere Medikamentendosis ein.
  • Eine solche Behandlung ist bei Kindern während der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert.

Kartoffelblüten pflücken und trocknen

Die Schwierigkeit bei der Ernte von Kartoffelblumen für medizinische Zwecke besteht darin, dass sie von Pflanzen gesammelt werden müssen, die nicht mit giftigen Chemikalien gegen den Kartoffelkäfer besprüht wurden. Für die äußerliche Anwendung ist es besser, Blüten zu sammeln, die gerade erblüht sind - sie haben die stärksten heilenden Eigenschaften. Für die Einnahme ist es sicherer, diejenigen zu sammeln, die sich vor etwa einer Woche aufgelöst haben. Manuell mit kleinen Stielen sammeln, besser morgens, wenn der Tau trocknet. Getrocknet unter einem Baldachin, eine dünne Schicht verstreut. Trockene Blumen behalten ihre Farbe, leicht von Hand gerieben. Bewahren Sie sie in Stoffbeuteln an einem trockenen Ort auf.

Kartoffeltinktur und Wasseraufguss

In der traditionellen Medizin werden Wasserinfusionen und Alkoholtinkturen aus frischen oder getrockneten Kartoffelblüten verwendet. Es wird angenommen, dass Alkoholtinktur wirksamer ist, da Alkohol Solanin besser löst. So bereiten Sie das Tool vor:

  1. Frische Blumen werden durch einen Fleischwolf (trocken mit den Fingern ausgefranst) geführt, der Glasbehälter wird mit einem Volumen von ¾ gefüllt, Wodka wird bis zum Rand eingegossen und fest verschlossen.
  2. 2 Wochen an einem dunklen Ort stehen lassen, filtrieren.

Die Infusion von Wasser wird wie folgt hergestellt:

  1. 1 Sek. l Blumen (frisch oder getrocknet) 0,5 Liter kochendes Wasser (in einer Thermoskanne) gießen, 3 Stunden ziehen lassen, filtern.
  2. Ohne Verlust nützlicher Eigenschaften können Sie nicht mehr als 3 Tage im Kühlschrank lagern.

Kartoffelblumen in der Volksmedizin

In der Volksheilkunde werden Kartoffelblütenpräparate von innen und außen erfolgreich bei verschiedenen Krankheiten eingesetzt. Sie werden behandelt:

  • Gelenkschmerzen. Nachts wird das schmerzende Gelenk mit Tinktur oder einer Kompresse eingerieben und gut erwärmt. Dies ist eine der besten Möglichkeiten der Schulmedizin bei Gelenkschmerzen, insbesondere in den Knien.
  • Osteochondrose. Sie machen Kompressen mit Tinktur für wunde Stellen für die Nacht, morgens mit warmem Wasser abwaschen. Also während der Schmerz nicht ganz verschwindet.
  • Kopfschmerzen, Migräne. Handtuch mit einer Lösung von Alkohol Tinktur angefeuchtet, um den Kopf auf den Kopf, Schläfen, Stirn aufgetragen.
  • Krampfadern Machen Sie Kompressen mit Tinktur an Ort und Stelle mit einem Gefäßgitter. Neben der Tinktur ein Mittel, das wie folgt zubereitet wird: Ein 1-Liter-Glas (fest) mit Blüten füllen, 200 g Bienenhonig dazugeben, verschließen, an einen dunklen Ort stellen, nach 1 Monat filtrieren, im Kühlschrank lagern. Dieses Werkzeug wird täglich auf Problemzonen verschmiert, mit Frischhaltefolie umwickelt, isoliert und 2 Stunden lang aufbewahrt.
  • Angina pectoris, Erkrankungen der oberen Atemwege, Mundhöhle. Warmwasserextrakt mit heilenden Eigenschaften gurgeln Mund und Rachen (ohne zu schlucken) 2 - 3 mal täglich an 5 aufeinanderfolgenden Tagen.
  • Tuberkulose. Als Ergänzung zu den Mitteln der modernen Medizin 1 Monat lang die Alkoholtinktur in die Brust einreiben und dreimal täglich 3 Tropfen mit 1 Teelöffel Honig mischen.
  • Erhöhter Druck. Es wird empfohlen, vor dem Schlafengehen ein halbes Glas Wasser zu trinken und es 2 Wochen lang mit warmer Milch und Honig abzuspülen. Gefäße werden gestärkt, elastischer gemacht, der Druck stabilisiert sich.
  • Pankreatitis. Die Infusion von frischen Blumen stellt die Bauchspeicheldrüse schnell wieder her.
  • Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür. Täglich 2 Wochen für 30 Minuten vor den Mahlzeiten 1 Sekunde. l warme Infusion. Empfangsmittel verbessern die Gesundheit der Patienten erheblich.
  • Vision Lotionen mit Infusion entspannen die Augenmuskulatur, stellen die Sehschärfe nach langer Arbeit am Computer wieder her. Mit dem Aufguss getränkte Wattebäusche werden auf geschlossene Augen gelegt und 15-20 Minuten ruhig liegen gelassen.

Kartoffelblüten für Hautprobleme

Tinkturlotionen helfen bei nahezu allen Hauterkrankungen, lindern Akne, Juckreiz. Sogar problematische Haut wird glatt und sauber.

  • Bei Warzen wenden Papillome eine konzentrierte Infusion an. Imprägniertes Wattestäbchen an der Problemstelle gesichert. Es ist wirksamer als Schöllkrautsaft, mit dieser Methode bleiben keine Flecken auf der Haut.
  • Bei thermischen Verbrennungen von kleinen Bereichen der Haut helfen Lotion mit Infusion. Sie lindern Schmerzen, tragen zur schnellen Heilung des Gewebes bei und verhindern die Bildung von Flecken und Narben nach einer Verbrennung.
  • Eine Maske aus frischen Blumen (zerkleinerter Mixer), Milch und rohen Eiern für ein paar Minuten auf das Gesicht auftragen, um die Haut zu erweichen und Akne loszuwerden.

Wie Sie sehen können, haben die Blüten von Kartoffeln erstaunliche medizinische Eigenschaften, Medikamente aus der traditionellen Medizin helfen effektiv. Vergessen Sie jedoch nicht, dass sie Solanin enthalten - eine toxische Substanz, die die Dosierung und Dauer der Verabreichung (insbesondere bei oraler Einnahme) nicht überschreitet.

Sammlung von medizinischen Rohstoffen

Die medizinischen Eigenschaften der Kartoffelblüten werden im Folgenden kurz erläutert. Lassen Sie uns nun darüber sprechen, wie Sie sie für die zukünftige Verwendung vorbereiten können. Sie werden normalerweise von Hand geerntet und vorzugsweise morgens, wenn der Tau gerade getrocknet ist. Getrocknet im Schatten unter einem Baldachin, vorsichtig auf ein sauberes Blatt oder weißes Papier gestreut. Das fertige Rohmaterial muss in Baumwollbeutel gegossen und zur Lagerung an einem trockenen und kühlen Ort gefaltet werden. Es ist zu beachten, dass die heilenden Eigenschaften von Kartoffelblüten in richtig getrockneten Rohstoffen erhalten bleiben, die ihre ursprüngliche Farbe behalten und leicht in den Händen gemahlen werden können.

Achtung: Wenn Sie sich zum ersten Mal für das Sammeln von Kartoffelblüten entscheiden, müssen Sie wissen, dass dies keineswegs ein sicheres Mittel ist. Schon beim Sammeln der Rohstoffe gibt es Feinheiten. Wenn Sie Infusionen zur äußerlichen Anwendung vorbereiten möchten, können Sie diese jederzeit ab dem Beginn der Blüte sammeln. Aber wenn das Medikament oral eingenommen wird, ist es notwendig, mindestens sechs Tage ab dem Moment des Öffnens der Knospen auszuhalten. Nur dann werden diese Blumen relativ sicher. Die Tinktur von Kartoffelblüten kann eine echte Rettung bei einer Vielzahl von Krankheiten sein. Wenn Sie sich jedoch nicht an die Empfehlungen des Arztes halten, können Sie den gegenteiligen Effekt erzielen, achten Sie also besonders auf Ihre Gesundheit.

Verwenden Sie Farben

Der Anwendungsbereich ist recht breit. Aufgrund seiner medizinischen Eigenschaften können Kartoffelblüten zur Herstellung von wässrigen und alkoholischen Infusionen verwendet werden, die bei Bedarf zur Senkung des Blutdrucks, zur Behandlung von Tumoren und zur Behandlung von Tuberkulose eingesetzt werden. Es kann aus frischen und getrockneten Blüten hergestellt werden. Vergessen Sie nicht, dass dieses Medikament giftig ist. Es ist daher äußerst wichtig, ein ärztliches Rezept mit einer bestimmten Dosierung zu erhalten, damit Sie sicher sein können, dass das Medikament Ihnen keinen Schaden zufügt.

Wie ist eine medizinische Infusion vorzubereiten?

Die Behandlung mit Kartoffelblüten ist bei Vertretern der traditionellen Medizin sehr beliebt. Die Tinktur aus diesen Blüten hilft bei der Schwellung der Nase, was in der Zeit von Herbst- und Frühlingserscheinungen bei Viruserkrankungen äußerst nützlich ist. Darüber hinaus reduziert diese Tinktur die Pulsfrequenz, wirkt antiallergisch. Unabhängig davon, welche Krankheit Sie haben, kann diese Tinktur schnell helfen. Das Tool ist universell, wenn auch nicht ganz sicher.

Solanin stärkt, obwohl es giftig ist, perfekt die Blutgefäße und Kapillaren und wirkt antiallergisch. Darüber hinaus haben solche Tinkturen eine wundheilende Wirkung, sie können die Vitalaktivität von Pilzen und Viren sowie Tuberkulose-Bakterien unterdrücken. Denken Sie nicht, dass eine solche Tinktur täglich als Immunmodulator verwendet werden kann, es ist ein ziemlich starkes Mittel, dessen Empfang mit dem Therapeuten abgestimmt werden muss, damit die Wirkung positiv ist.

Technologische Details

Um das Medikament zuzubereiten, reicht es aus, die Blumen durch einen Fleischwolf zu schieben (oder einfach trocken zu reiben), das Glas zu drei Vierteln damit zu füllen und dann das Glas mit Wodka bis zum Hals zu füllen und den Deckel zu schließen. Nach ca. 10 Tagen ist die medizinische Infusion fertig und Sie können sie verwenden. Es wird nicht empfohlen, Alkohol zur Behandlung von Kindern zu verwenden. In diesen Fällen ist es besser, Wasserinfusionen und Abkochungen von Blumen zu wählen.

Die Behandlung mit Kartoffelblüten ist sehr spezifisch, aber mit ihrer Hilfe können Sie viele Probleme beseitigen, ohne teure Medikamente zu verwenden. Dies sind alle Hautkrankheiten und Akne, Juckreiz und Windeldermatitis. Darüber hinaus werden solche Tinkturen in großem Umfang zum Inhalieren und zur Lösung von Problemen wie Sinusitis und Erkältung verwendet. Oft empfehlen Ärzte die Verwendung solcher Tinkturen zur Behandlung von Arthritis, wenn auch in Verbindung mit Medikamenten. Die Infusion von Kartoffelblüten kann bei der Bekämpfung von Karies hilfreich sein, daher wird sie als Mittel zum Spülen empfohlen.

Medikamentendosierung

Der Arzt sollte sich mit diesem Problem befassen, da wir alle unterschiedlich sind und Krankheiten auch unterschiedlich sein können. Medizin aus den Blüten der Kartoffel wird strikt tropfenweise eingenommen, wobei nicht nur der Gesundheitszustand sorgfältig überwacht werden muss, sondern auch jede Veränderung aufgezeichnet werden muss. Stellen Sie beim Arzttermin sicher, dass Sie alle Notizen haben und teilen Sie dem Arzt mit, wie sich der Zustand während der Behandlung verändert hat. Wenn Sie sich schlecht fühlen, brechen Sie die Einnahme ab, bis Sie einen Therapeuten konsultieren.

Tinktur aus Kartoffelblüten mit 3 Tropfen zweimal täglich. Nach zwei Tagen Aufnahme ist eine Pause von drei Tagen erforderlich. Bei normalem Gesundheitszustand kann der Arzt einen Termin bis zu einem Monat vereinbaren.

Überdosierung, Symptome und Behandlung

Wenn die Dosierung sogar geringfügig erhöht wird, können sich äußerst unerwünschte Symptome entwickeln. Die Verwendung von Kartoffelblüten ist nicht zu leugnen. Bei unsachgemäßer Verwendung kann der Schaden jedoch erheblich darüber liegen. Die ersten Anzeichen können Bitterkeit im Mund sein. Wenig später tritt Übelkeit auf, in schweren Fällen können auch Erbrechen, Schwindel und motorische Depressionen auftreten. Wenn Sie nicht die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, entwickeln Sie Symptome von Herzinsuffizienz und Bauchschmerzen. Wenn Sie mindestens eine von ihnen notiert haben, müssen Sie die weitere Zulassung sofort stornieren, auch wenn sie nicht zu stark ausgeprägt ist. Tatsache ist, dass sich Solanin allmählich im Körper ansammelt und sehr langsam ausgeschieden wird. Daher wird die Verwendung dieses Arzneimittels ohne ärztliche Verschreibung nicht empfohlen, und Sie müssen auch Ihren Zustand sorgfältig überwachen.

Tinktur zur äußerlichen Anwendung

Dies ist ein viel sichereres Mittel als Infusionen zur oralen Verabreichung, es hat praktisch keine Kontraindikationen. Besonders bekannt sind die vorteilhaften Eigenschaften von Kartoffelblüten auf dem Gebiet der Kosmetik. Praktisch alle Hauterkrankungen sind mit diesen Lotionen behandelbar. Um die Tinktur für den äußerlichen Gebrauch vorzubereiten, müssen Sie die Blumen in ein Gefäß geben und fest andrücken. Füllen Sie anschließend das Glas bis zum Deckel mit Wodka und kühlen Sie es für 20 Tage. Jetzt bleibt nur noch die Infusion zu belasten, und Sie haben ein hervorragendes Mittel zur Behandlung von Fersensporn. Dieses Mittel hilft sehr gut bei der Behandlung von Wirbelsäule, Gelenkschmerzen und Neuralgie. Sofort und vollständig lindert diese Tinktur Juckreiz und Akne. Selbst die problematischste Haut wird sauber und glatt.

Schmerzen in den Gelenken und Knien

Dies ist eines der häufigsten Probleme, bei deren Lösung auf die Mittel der traditionellen Medizin zurückgegriffen wird. Wahrscheinlich weiß jeder über 40, wie viel Ärger ein Knieschmerz verursachen kann. In der Medizin gelten Kartoffelblüten als die beste, kostengünstigste und äußerst wirksame Methode, um solche Probleme wirklich zu lösen. Schauen wir uns die Details der Herstellung von Tinkturen zur Behandlung von Gelenkerkrankungen an. Sammeln Sie Blumen brauchen sofort, nachdem sie geblüht haben. Während dieser Zeit sind ihre heilenden Eigenschaften auf ihrem Höhepunkt. Die Ernte erfolgt bei warmem und trockenem Wetter. Trocknen Sie sie im Schatten, aber immer an einem warmen Ort.

Nachdem das Rohmaterial vollständig getrocknet ist, wird es in Plastikschalen (0,75 Liter) gegossen und mit Wodka oder Kölnischwasser gegossen. Ein geschlossener Behälter wird zwei Wochen an einem warmen Ort aufbewahrt. Sollte nicht schütteln. Zur Behandlung wird das betroffene Gelenk mit dieser Tinktur eingerieben und in einen warmen Schal gewickelt. Müssen Sie die ganze Flasche verwenden. Wenn der Schmerz nicht weg ist, wird die Krankheit stark vernachlässigt. In diesem Fall müssen Sie eine Pause einlegen und sich erneut einer Behandlung unterziehen.

Behandlung von Krampfadern

Wir sagen Ihnen weiterhin, wofür Kartoffelblumen nützlich sind. Krampfadern sind eine weitere extrem häufige Erkrankung, von der die meisten Erwachsenen betroffen sind. Besonders anfällig für Krankheiten bei Frauen. Sie müssen den Morgen im Garten verbringen und ein Liter Glas Kartoffelblüten aufheben. Füllen Sie das Glas fester. Geben Sie nun 200 ml natürlichen Blütenhonig in das Glas, verschließen Sie es fest und lagern Sie es 30 Tage lang an einem dunklen Ort. Nach Ablauf eines Monats ist es erforderlich, die resultierende Infusion zu belasten. Das ist deine Medizin. Bewahren Sie es an einem dunklen und kühlen Ort auf, zum Beispiel im Kühlschrank.

Dieses Werkzeug ist auf den Beinen verteilt, wo das Gefäßgitter jeden Tag für 2 Stunden am sichtbarsten ist. Für den besten Effekt müssen Sie sie mit Frischhaltefolie umwickeln und eine enge Hose anziehen. Es ist am besten, nicht in diesen zwei Stunden zu sitzen, da körperliche Aktivität einen positiven Effekt stimuliert. Die nach dem Sieben verbleibenden Blüten können mit Wodka gegossen und für Kompressen mit dem gleichen Zweck verwendet werden.

Onkologische Behandlung

Lassen Sie uns sofort feststellen, dass Kartoffelblüten bei Krebs helfen können, aber vieles hängt vom Zustand des Körpers, der Art des Tumors und den betroffenen Organen ab. In einem Fall kann die Behandlung sehr erfolgreich sein, in anderen Fällen kann die Wirkung nur eine leichte Schmerzlinderung sein. Wir dürfen nicht vergessen, dass eine solch schreckliche Krankheit die obligatorische Unterstützung von Spezialisten erfordert.

Für die Behandlung von bösartigen Tumoren wird empfohlen, die Tinktur aus 0,5 Liter kochendem Wasser und 1 Esslöffel Blüten herzustellen. Es ist notwendig, die Rohstoffe in einer Thermoskanne zu brauen, den Deckel zu schließen und drei Stunden stehen zu lassen. Danach muss der Rohstoff dreimal täglich in ein halbes Glas abgelassen und aufgenommen werden. Die Behandlungsdauer beträgt 2 Wochen. In dieser Zeit werden ca. 4 Liter Tinktur benötigt.

Die Blüten von Kartoffeln gegen Krebs helfen nicht immer, aber wenn Ihr Arzt eine solche Behandlung empfiehlt, müssen Sie ihm zuhören. Oft verwenden diese natürlichen Rohstoffe auch zur Behandlung von gutartigen Tumoren, beispielsweise Gebärmuttermyomen. Dazu empfiehlt es sich, einen Teelöffel Blumen mit einem Glas kochendem Wasser zu brauen und dann abzusieben. Es wird empfohlen, dieses Werkzeug dreimal täglich auf einem Esslöffel zu verwenden. Abhängig von der Empfehlung Ihres behandelnden Arztes kann die Dosierung verringert oder erhöht werden. Vergessen Sie nicht, den Arzt über die Veränderung Ihres Zustands zu informieren, da Sie bereits über die Toxizität der Blüten von Kartoffeln informiert sind. Die heilenden Eigenschaften von Krebs beruhen genau auf den Auswirkungen von Solanin auf den Körper. Es hemmt die Entwicklung von Krebszellen und trägt so zu einer effektiveren Therapie bei.

Behandlung von Magen- und Zwölffingerdarmkrebs

Für die Zubereitung einer medizinischen Infusion benötigen Sie einen Esslöffel Trockenblumen. Gießen Sie 0,5 Liter kochendes Wasser ein und lassen Sie es ziehen. Nach etwa drei Stunden ist das Arzneimittel fertig. Um die erforderliche Dosierung genauer zu berechnen, müssen Sie jedoch wissen, an welcher Krankheit Sie leiden. Ohne eine vorläufige Diagnose sollten Sie kein Medikament einnehmen, egal wie harmlos es auch sein mag. Besonders wenn es sich um eine giftige Tinktur aus Kartoffelblüten handelt. Die Verwendung ohne ärztliche Verschreibung ist gefährlich genug.

Wenn bei Ihnen Verdauungsorgankrebs diagnostiziert wurde, wird die Verwendung einer klassischen Infusion empfohlen. Это столовая ложка сухих цветов картофеля и 0,5 литра кипятка. Настаивают лекарство в термосе в течение трех часов. Принимать лекарство следует за 30 минут до еды, но не более 1 столовой ложки.Wenn Sie sich nach dieser Infusion schlecht fühlen, müssen Sie sich weiter mit Ihrem Arzt beraten. Wenn der Gesundheitszustand normal ist, werden für die gesamte Behandlung 4 Liter Tinktur verwendet. Vergessen Sie in diesem Fall nicht, dass eine solche Behandlung nicht als grundlegend angesehen werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie sich einer bestimmten Chemotherapie oder medikamentösen Therapie unterziehen und verwenden Sie nur vor diesem Hintergrund Kartoffelblüten. Die alleinige Anwendung der traditionellen Medizin wird das Entwicklungstempo der Krankheit nur geringfügig verzögern, aber nicht heilen.

Behandlung der chronischen Mandelentzündung

Eine Entzündung der Mandeln ist eine sehr häufige Erkrankung, insbesondere bei Kindern. Wenn es zu einer Operation kommt, um sie zu entfernen, und klassische Behandlungsmethoden nicht helfen, wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren und sich mit seiner Zustimmung einer Behandlung mit Kartoffelblumentinktur zu unterziehen. Es ist notwendig, die Vor- und Nachteile sorgfältig abzuwägen, und nur wenn der beabsichtigte Nutzen erheblich über dem Risiko liegt, können wir einem solchen Verfahren zustimmen. Zur Herstellung der Lösung benötigen Sie einen Esslöffel Trockenblumen und 200 g kochendes Wasser. Die resultierende Lösung muss filtriert und zum Gurgeln verwendet werden. Es ist unerwünscht, dieses Medikament für mehr als fünf Tage sowie für die Behandlung von Kleinkindern zu verwenden, da das Medikament wahrscheinlich verschluckt wird. Dies kann zu unerwünschten Konsequenzen führen. Daher müssen Sie die Implementierung dieser Regel sehr sorgfältig überwachen.

Universalrezept

In der Tat gibt es so viele Krankheiten, bei denen Kartoffelblüten helfen können. Heilende Eigenschaften und Kontraindikationen müssen vorab überprüft und mit Ihrem Arzt abgestimmt werden, ohne diese ist es sehr leicht, Ihre Gesundheit zu schädigen. Das Universalrezept, das für jeden oben beschriebenen Fall empfohlen werden kann, sieht recht einfach aus. Nehmen Sie dazu frisch gepflückte Kartoffelblüten - 1 Liter Glas und einen halben Liter Wodka. Blumen müssen gründlich gewaschen und gehackt werden. Die resultierende Mischung muss in ein Glas gegossen und oben mit Wodka aufgefüllt werden. Jetzt müssen Sie den Deckel fest schließen und 10 Tage ziehen lassen. Eine solche Infusion wird mindestens 2 mal täglich mit 3-4 Tropfen eingenommen.

Medizinische Eigenschaften von Kartoffeln

Sicher haben Sie schon bemerkt, dass Fliegen nicht um Kartoffeln fliegen. Es ist sehr einfach zu erklären, da die Blüten eine große Menge giftiger Substanzen, Alkaloide, enthalten. Dies ist das Ihnen bekannte Gift, das Solanin genannt wird. Somit schützt sich die Pflanze perfekt vor Schädlingen. Übrigens ist Solanin nicht nur in Blumen, sondern auch in grünen Knollen enthalten. Wenn Sie also im Winter, wenn der Frühling noch weit entfernt ist, Medikamente benötigen, müssen Sie die Kartoffelknollen herausziehen und auf die Fensterbank legen, auf die das Sonnenlicht fällt. Danach ist es notwendig, die grüne Schicht der Schale zu entfernen, um es sowie Blumen zu verwenden.

Stellungnahme der amtlichen Medizin

Ärzte haben lange bemerkt, dass Alkaloide für den Menschen von Vorteil sein können. Grundlage dieser Vermutung war die Tatsache, dass mit Hilfe dieser Substanz die Kartoffel vor Schädlingen geschützt wird. Das heißt, was Schädlingen nicht erlaubt, einen grünen Busch zu treffen, sollte eine Person schützen und heilen. In der Tat sind die Meinungen der verschiedenen Gelehrten in dieser Hinsicht unterschiedlich, einige befürworten diese Idee, andere halten sie für falsch. Die traditionelle Medizin kämpft jedoch seit langem mit der Hilfe von Tinkturen aus Kartoffelblüten mit einer Vielzahl von Krankheiten. Sie können eine riesige Liste erfolgreich besiegter Krankheiten mitbringen, darunter Tuberkulose und Krebs.

Das Hauptpostulat ist, dass das im Getränk enthaltene Gift jedes Leiden töten kann. Es muss jedoch beachtet werden, dass es sehr vorsichtig verwendet werden sollte, um sich nicht zu verletzen. Es ist Solanin in kleinen Dosen, das sich positiv auf den Körper auswirken kann. Mit einer solchen Tinktur sind Tuberkulose und alle Krankheiten der oberen Atemwege nicht schrecklich. Tinkturen besiegen leicht jeden Pilz, wirken hervorragend in Form äußerer Lotionen und heilen Gelenkerkrankungen. Wenn Sie Ihre Zähne mit einer regelmäßigen Paste putzen, zu der ein paar Tropfen Tinktur hinzugefügt werden, können Sie den Mund von Karies befreien. Perfekt behandelbare Magengeschwüre und Lebererkrankungen, Diabetes sowie hoher oder niedriger Blutdruck. Aus all diesen Gründen können wir zusammenfassen: Die Tinktur von Kartoffelblüten ist ein Universalarzneimittel. Damit der Körper jedoch nur von seiner Anwendung profitiert, muss die Dosierung sorgfältig mit dem behandelnden Arzt abgestimmt werden.

Botanische Beschreibung

Kartoffelblüten sind klein und in Trauben angeordnet. Sie sind selbstbestäubend und fressen alles. Farbe - weiß, pink, rot oder blau-violett (je nach Sorte).

Die Aktivität der Blüte in verschiedenen Sorten unterschiedlich. Einige Arten knospen einfach und blühen überhaupt nicht, andere mögen blühen, aber die Beeren bilden sich nicht.

Die Temperatur und Luftfeuchtigkeit beeinflussen die Blütenaktivität. In trockenen, heißen Regionen blühen Kartoffeln viel weniger als im Norden.

Chemische Zusammensetzung

Blumen in ihrer Komposition stellen eine einzigartige Reihe nützlicher Elemente mit ihrem idealen Verhältnis dar.

Sie enthalten Vitamin C und einige Spurenelemente (Magnesium, Eisen). Aber der Hauptbestandteil, dank dessen die Blütenstände in der traditionellen Medizin verwendet werden, ist Solanin, ein giftiges Glycoalkaloid.

Verwendung in der traditionellen Medizin

In der Alternativmedizin werden seit langem Kartoffelblüten zur Herstellung einer Vielzahl von Tränken verwendet, die bei der Bewältigung der gefährlichsten und schwerwiegendsten Krankheiten helfen. Solche Tools sind heute sehr beliebt. Trotz der Tatsache, dass diese Rezepte sehr effektiv sind, ist die Technologie ihrer Herstellung einfach.

Am häufigsten werden Infusionen von Kartoffelblütenständen bei Vorhandensein von Tumorformationen verwendet, die sowohl gutartig als auch bösartig sein können. Wenn die Formation äußerlich ist, wenden Sie Lotionen an. Gute Blumeninfusionen helfen bei Erkältungen. Und wenn Sie das Werkzeug vor dem Zähneputzen auf eine Zahnbürste auftragen, können Sie Karies loswerden und Ihre Zähne aufhellen.

Indikationen zur Verwendung

Trotz der Tatsache, dass Solanin in großen Dosierungen giftig ist, kann es in kleinen Mengen helfen, viele Krankheiten loszuwerden (oder ihre Symptome zu lindern):

  • Tumoren unterschiedlicher Herkunft und Entwicklung,
  • eitrige Krankheiten auf der Haut,
  • Arthritis
  • erhöhter windelausschlag,
  • Pilz
  • Nebenhöhlenentzündung,
  • juckende Haut
  • Virus- und Infektionskrankheiten der Atemwege.

Schaden und Nebenwirkung

Bei der Behandlung der Tinktur von Kartoffelblüten ist es wichtig, die Dosierung zu beachten. Infolge einer Überschreitung der Norm treten folgende Nebenwirkungen auf:

  • Bitterkeit im Mund
  • in der Zunge brennen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Schwindel
  • Abnahme der motorischen und mentalen Aktivität,
  • Anzeichen von Herzinsuffizienz
  • Bauchschmerzen.

Gegenanzeigen

In keinem Fall dürfen Sie eine giftige Tinktur folgender Personengruppen verwenden:

  • schwangere und stillende Frauen
  • Kinder unter 12 Jahren
  • Diabetiker
  • Menschen mit Stoffwechselstörungen
  • sexuell übertragbare Krankheiten haben.
Darüber hinaus wird die Verwendung von Solanin zur Behandlung von Personen mit erhöhter sexueller Erregbarkeit, die an Darmerkrankungen (Colitis, Enteritis usw.) leiden und das Säure-Basen-Gleichgewicht beeinträchtigen, nicht empfohlen.

Ernte und Lagerung von Rohstoffen

Kartoffeln - eine Kultur mit der kürzesten Blütezeit. Deshalb ist es wichtig, den Moment nicht zu verpassen und die Rohstoffe rechtzeitig zu sammeln.

Die Blütenstände werden nach vollständiger Blüte (am sechsten oder siebten Tag) geerntet, da sich die nützlichen Substanzen zum maximalen Zeitpunkt ansammeln. Wählen Sie besser warmes trockenes Wetter und die ideale Zeit ist von 6:00 bis 14:00 Uhr. Nach dem Sammeln werden die Blumen sortiert und gründlich getrocknet. Der Trocknungsprozess sollte ausschließlich im Schatten (unter einem Baldachin, unter Vermeidung von Sonneneinstrahlung) und an einem nicht sehr kühlen Ort stattfinden.

Wasserinfusion

Es ist einfach, ein solches Medikament herzustellen: Ein Esslöffel getrockneter Blütenstände wird mit einem Liter kochendem Wasser gegossen und in ein Wasserbad gegeben. Nach 3 Stunden kann die resultierende Infusion entfernt werden.

Bei Erkrankungen des Magens und des Zwölffingerdarms trinken sie es dreimal täglich in einem Esslöffel 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten. Nachdem insgesamt 4 Liter Medikamente getrunken wurden, wird die Behandlung für einen Monat ausgesetzt.

Die Infusion auch bei erhöhtem Druck anwenden, um Krämpfe in den Bronchien zu lindern und bei Halsschmerzen zu gurgeln. An einem kühlen Ort nicht länger als 3 Tage lagern.

Wasser-Wodka-Aufguss

Zur Herstellung einer solchen Tinktur benötigen Sie 20 g (3 Esslöffel) Kartoffelblütenstände, 800 ml kochendes Wasser, 100 ml Wodka oder Alkohol. Die Blüten werden in kochendes Wasser gegossen und 3-4 Stunden ziehen lassen. Dann wird die Lösung filtriert und mit Wodka ergänzt. Speichern Sie dieses Werkzeug kann nicht mehr als zwei Wochen sein.

Zur Behandlung von Infektionskrankheiten und katarrhalischen Erkrankungen neben der Wasserinfusion mit erhöhtem Druck Gelenkschmerzen (nach außen) auftragen.

Wodka oder Spiritustinktur

In den meisten Fällen verwenden Kräuterkundige frische Blumen, da nur ein solches Medikament alle notwendigen Eigenschaften aufweist. Um die richtige Tinktur zu erhalten, werden die Blumen unmittelbar nach der Ernte zerkleinert (in einem Fleischwolf oder in einem Mixer) und in einen eng anliegenden Behälter überführt. Danach wird die Masse mit Wasser (pro 100 ml Wodka - ein Esslöffel Blumen) übergossen, verschlossen und eine Woche lang an einem dunklen Ort aufbewahrt. Diese Infusion wird als Zusatz in Tee (die Dosierung wird in Tropfen gemessen) unter erhöhtem Druck verwendet, um Pilze loszuwerden. Als externe Anwendung hilft dieses Tool, Altersflecken loszuwerden.

Es wird auch empfohlen, Verbände mit Imprägnierung von Alkoholtinkturen auf Problemzonen zu machen sowie die Mundhöhle zu spülen.

Heute haben wir Sie über die vorteilhaften Eigenschaften und Methoden der Anwendung von Kartoffelblütenständen informiert. Jetzt können Sie, ohne Zeit und Geld zu verschwenden, ein Heilungswerkzeug zur Hand haben, das bei vielen Krankheiten hilft.

Was sind die Vorteile für den Körper?

Aufgüsse auf Kartoffelblüten werden in der Volksmedizin seit langem für verschiedene medizinische Zwecke verwendet:

  • lindert Nasenschwellungen
  • allergische reaktionen lindern
  • den Herzmuskel aktivieren,
  • Normalisieren Sie Blutdruck und Puls,
  • verstärkende Wirkung auf die Wände von Blutgefäßen und Kapillaren,
  • fördern die Heilung von Wunden und Kratzern
  • Schmerzen lindern,
  • viele Viren und Pilzkrankheiten zerstören,
  • Bekämpfung des Tuberkulose-Virus.

Infusionen von Kartoffelblütenständen werden am häufigsten in Gegenwart von Tumorformationen verwendet. gutartig und bösartig. Bei Outdoor-Formationen werden Gadgets verwendet.

Infusionen von Blumen sind sehr wirksam bei Erkältungen. Und wenn Sie ein bisschen Geld mit Zahnpasta mischen, hilft dies, Ihre Zähne aufzuhellen und Karies vorzubeugen.

Kosmetika, die Kartoffeln im Blütenstand haben, behandeln Sonnenbrand und Warzen und Papillome loswerden.

Was könnte der Schaden sein?

Bei der Behandlung von Tinkturen aus Kartoffelblüten ist es sehr wichtig, die richtige Dosierung zu beachten. Jede Überschreitung der Norm droht mit folgenden Nebenwirkungen:

  • Bitterkeit und trockener Mund,
  • brennende Zunge
  • starker Schwindel
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Herzinsuffizienz
  • Verlust der motorischen Aktivität und eine Abnahme der mentalen Reaktion,
  • Magenschmerzen und Krämpfe.

Wie benutzt man?

Sobald die Kartoffeln mit weißen und hellrosa Blüten blühen, werden sie zusammen mit den Stielen gesammelt und im Schatten getrocknet. Danach kann das Werkzeug zur Herstellung von medizinischen Tinkturen und Abkochungen zu Hause verwendet werden.

Um ein wirklich heilendes Werkzeug zu erhalten, müssen Sie die Technologie seiner Herstellung mit der richtigen Einhaltung der Proportionen und der Belichtungszeit sorgfältig angehen.

Die Verwendung von Tinktur auf Wodka

Kräuterkenner verwenden oft frische Blumen, um ein Medikament herzustellen. weil sie der Tinktur alle notwendigen heilenden Eigenschaften verleihen. Die gesammelten Blumen werden in einem Fleischwolf oder Mixer gemahlen, in einen Behälter mit festem Deckel gefaltet und mit Wodka in einer Menge von 100 ml pro 1 Esslöffel gefüllt. ein Löffel voller Blumen. Das Medikament sollte an einem dunklen Ort für 7 Tage infundiert werden.

  • Bei Bluthochdruck und Pilzerkrankungen wird die Infusion dem Tee zugesetzt (Dosierung in Tropfen).
  • Bei Altersflecken wird die Tinktur äußerlich mit einem Wattestäbchen aufgetragen.
  • Von Wunden und Warzen helfen in Alkoholtinktur getränkte Verbände.
  • Bei chronischer Mandelentzündung wird eine Gurgellösung zubereitet: 5 Tropfen pro Tasse gekochtes Wasser.

Die Alkoholtinktur sollte nicht länger als 1 Jahr an einem dunklen, kühlen Ort gelagert werden.

Wodka

Um eine solche Tinktur zuzubereiten, müssen Sie 3 EL einnehmen. Löffel Kartoffelblütenstände von Kartoffeln und gießen 800 ml kochendes Wasser darüber. Bestehen Sie auf 3-4 Stunden. Dann 100 ml Wodka in die abgekühlte Brühe geben. Brühe vor Gebrauch kann durch Käsetuch gefiltert werden.

  • Bei erhöhtem Druck 1 EL. Löffel Brühe 2-3 mal am Tag vor den Mahlzeiten.
  • Es ist sehr effektiv, Mund und Rachen bei Erkältungen und Infektionskrankheiten zu spülen.
  • Bei Gelenkschmerzen als Lotion von außen auftragen.

Bewahren Sie die Brühe nicht länger als 2 Wochen im Kühlschrank auf.

Brühe in kochendem Wasser gekocht

Die Herstellung dieses Medikaments ist sehr einfach: 1. c. Ein Löffel getrockneter Blütenstände gießt 1 Liter kochendes Wasser und stellt es 3 Stunden lang in ein Wasserbad.

  • Wenn Sie eine Magen- und Zwölffingerdarmkrankheit haben, trinken Sie einen Esslöffel Abkochung. eine halbe Stunde vor dem Essen löffeln.
  • Bei erhöhtem Blutdruck 1-2 EL einnehmen. Löffel.
  • Zum Gurgeln bei Halsschmerzen verwenden.
  • Nehmen Sie kleine Schlucke (1-3 Schlucke, nicht mehr) ein, um Krämpfe in den Bronchien zu lindern.

Lagern Sie den Sud nicht länger als eine Woche im Kühlschrank.

Nützliche Eigenschaften von Solanin

Solanin (Melongen) ist der Hauptwirkstoff in Kartoffelblüten. Experimente an Versuchstieren mit Kaolinarthritis haben gezeigt, dass mikroskopische Dosen von Solanin die Entwicklung von Entzündungsprozessen hemmen.

Die chemische Struktur von Alkaloid Solanin ähnelt Herzglykosiden und Corticosteroiden. Die bedeutendste Wirkung von Solanin hat Auswirkungen auf die Arbeit des Myokards, der Nebennierenrinde und der Nieren. Zubereitungen und Tinkturen aus Kartoffelblüten senken den Blutdruck, steigern die Herzaktivität - erhöhen die Amplitude von Herzkontraktionen und verringern ihren Rhythmus. Lotionen von Kartoffelblüten wirken als Anästhetikum, können einen Brandschock auslösen, die Reproduktion vieler Krankheitserreger hemmen, wie Staphylococcus aureus, Pilze der Gattung Candida usw.

Als nächstes werden wir uns auf die verschiedenen medizinischen Eigenschaften von Kartoffelblüten und die Kontraindikationen für ihre Verwendung konzentrieren.

Vorsicht!

Bevor wir über die Behandlung mit Kartoffelblüten sprechen, halten wir es für notwendig, zu erklären, warum diese Therapiemethode sehr sorgfältig und sorgfältig angegangen werden sollte. Im medizinischen Umfeld ist die Beziehung zu den therapeutischen Eigenschaften von Kartoffelblumen widersprüchlich. Eine Überdosierung von Solanin birgt eine zu große Gefahr, da bereits eine Einzeldosis einer großen Menge an Abkochung zum Tod des Patienten führen kann. In unseren Rezepten angegebene Dosierung, berechnet auf einen Erwachsenen mit durchschnittlicher Größe und normalem Gewicht. Bei Abweichungen ist es besser, die Medikamentenmenge pro Einnahme zu reduzieren.

Selbst eine kleine Dosis Solanin hat eine starke zerstörerische Wirkung auf die pathogene Mikroflora. Damit die heilenden Eigenschaften der Heilinfusionen von Kartoffelblüten nur Vorteile bringen, müssen Sie wissen, dass 20 mg Solanin, dh ein Esslöffel, für eine Person mit schlechtem Gesundheitszustand praktisch eine tödliche Dosis ist. Es ist jedoch sehr schwierig, diese Menge an Gift gleichzeitig zu essen - so viel Solanin ist in mehreren Gläsern mit frisch gepflückten und dicht geprägten Blüten oder in 1 kg sehr grünen Knollen enthalten. Solanin verschwindet auch nach dem Trocknen nicht aus den Blüten - sie verlieren nur Wasser. So ist in einem Esslöffel zerkleinerten getrockneten Solaninblüten mehr als in der gleichen Menge frischer, aber immer noch nicht so viel, um einen Erwachsenen zu töten.

Aufbereitung von Rohstoffen

Das Sammeln der Kartoffelblüten sollte im August bei trockenem Wetter am Morgen nach dem Absinken des Taus erfolgen. Für medizinische Zwecke sind vollblühende Blüten geeignet, sowohl weiße als auch violette.

Gesammelte Rohstoffe müssen in einem warmen, trockenen, belüfteten Bereich zersetzt und mit Gaze bedeckt werden. Zwei oder drei Wochen, je nach Temperatur, wenn sie trocken sind, legen Sie sie in Leinen- oder Baumwolltaschen. An einem Ort lagern, der vor Feuchtigkeit und hellem Sonnenlicht geschützt ist.

Eine andere Art der Ernte besteht darin, die Kartoffelstängel zusammen mit den Blumen zu schneiden und sie zu Trauben zu binden. Hängen Sie diese Bündel an die Decke eines trockenen Schuppens oder einer Veranda. Nach Bedarf Blumen pflücken und Brühen kochen. Das taten sie früher. Dann wurden Besen mit Kartoffelblumen auf Dachböden gelegt. Es ist sehr praktisch, weil es sicherstellt, dass giftige Blumen, die hoch genug sind, nicht in die Hände von Kindern fallen, die alle Rohlinge meiner Mutter oder Großmutter probieren möchten, da sie wissen, dass dies entweder sehr lecker oder sehr nützlich ist.

In Zukunft kann eine der beschriebenen Methoden getrocknet, die Blüten zur Behandlung verwendet werden. Aus trockenen Rohstoffen machen Sie sowohl Wasser- als auch Alkoholaufgüsse.

Im Folgenden finden Sie Informationen zu den verschiedenen Verwendungszwecken von Kartoffelfarben. Лечебные свойства и советы относительно дозировки, как мы уже говорили, касаются среднестатистического взрослого человека.Bei Abweichungen von der Norm sollte die Dosis angepasst werden, jedoch nur nach unten. Diese Empfehlung betrifft den internen Gebrauch von Infusionen. Draußen gibt es praktisch keine Kontraindikationen.

Alkohol infusion

In einigen Fällen ist es besser, anstelle des Abkochens von Wasser eine Alkoholinfusion zu verwenden und diese ganz einfach zu gestalten. Als nächstes erklären wir Ihnen, wie Sie einen Aufguss mit Kartoffelblüten zubereiten. Die medizinischen Eigenschaften von Alkohol kommen übrigens viel heller zum Ausdruck als die von Wasser, da sich Solanin in Alkohol besser auflöst als in Wasser.

Das Glas muss mit frischen Blumen gefüllt und leicht gestampft werden. Gießen Sie sie mit medizinischem Alkohol oder Wodka. Zum Schutz vor Verdunstung fest verschließen und an einem warmen und dunklen Ort aufbewahren. Nach zwei oder drei Wochen ist die Infusion fertig.

Die maximale Tagesdosis zur oralen Verabreichung beträgt 10 Tropfen.

Die Alkoholtinktur wird nicht nur zum Trinken, sondern auch zum Reiben verwendet.

Die heilenden Eigenschaften der Kartoffelfarbe für Gelenke sind bekannt. Reiben und Komprimieren lindern schnell Schmerzen und reduzieren Schwellungen.

Die Haltbarkeit der Alkoholinfusion ist auf drei Jahre begrenzt. Es verschlechtert sich nicht und verliert seine Eigenschaften nicht, wenn es in eine dunkle Glasschale mit fest verschraubtem nichtmetallischem Deckel, sondern in einen Weinkorken gelegt wird.

Radikulitis, Myositis, Rückenschmerzen

Bei Myositis, Hexenschuss, Radikulitis, insbesondere bei Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, reiben Sie die wunde Stelle mit einer alkoholischen Blütenlösung ein und tragen Sie dann einen wärmenden Verband auf, z. B. einen breiten Gürtel aus Naturwolle.

Das Verfahren ist wünschenswert, um in der Nacht zu tun. Der Schmerz geht sehr schnell vorbei.

Im Allgemeinen sind die heilenden Eigenschaften von Kartoffelblüten bei äußerer Anwendung am sichersten. In diesem Fall ist die Gefahr einer Solaninvergiftung vollständig ausgeschlossen.

Medizinische Eigenschaften und die Verwendung von mit Alkohol angereicherten Kartoffelblüten - dies ist eine der wirksamsten Methoden, um akute Schmerzen, die durch Unterkühlung oder einen längeren Aufenthalt in einem Zug verursacht werden, schnell zu beseitigen.

In jedem Erste-Hilfe-Kasten muss eine Flasche Alkohol mit Kartoffelblüten enthalten sein. Nach einem langen Aufenthalt in der Kälte können Sie sich vor einer Erkältung schützen, wenn Sie nach der Rückkehr nach Hause mit dieser Fußtinktur reiben und dann Wollsocken anziehen.

Medizinische Eigenschaften von Kartoffelfarben für Gelenke (Überprüfungen bestätigen dies), in diesem Fall werden sie nicht weniger häufig angewendet als bei Erkältung oder Unterkühlung. Arthritis geht fast immer mit starken Schmerzen und Schwellungen im Kniebereich einher. Kompressen von Kartoffelblüten mit Alkohol lindern wirksam den Zustand des Patienten.

Wickeln Sie das Knie mit einem in Alkoholtinktur getauchten Handtuch, wickeln Sie es in Plastikfolie ein und wärmen Sie es mit einem Wollschal. Der bequemste Weg, dies zu tun, ist in der Nacht. Bis zum Morgen des Schmerzes und der Entzündung bleibt keine Spur. Die heilenden Eigenschaften der Kartoffelfarbe für Gelenke sind bekannt. Sie können ohne Angst vor Komplikationen oder unerwünschten Nebenwirkungen empfohlen werden.

Die einzigartigen heilenden und analgetischen Eigenschaften von Kartoffelblüten können bei einer Vielzahl von Krankheiten eingesetzt werden. Die äußerliche Anwendung von Infusionen hat keine Kontraindikationen. Patienten mit der Diagnose "Arthritis" sollten jedoch auf keinen Fall Infusionen mit Kartoffelblüten verwenden. Dies kann die Krankheit verschlimmern und nur die Gesundheit schädigen. In diesem Fall dürfen die medizinischen Eigenschaften von Kartoffelblüten nur zur äußerlichen Anwendung verwendet werden.

Mandelentzündung, Erkältung

Bei Mandelentzündung wird der Aufguss von Kartoffelblüten zum Gurgeln verwendet. Es ist notwendig, alle 3-4 Stunden eine warme Brühe vorzubereiten und zu gurgeln.

Erleichtert das Einatmen von Blumen. Es kann nur bei normaler Körpertemperatur durchgeführt werden - 36,6. Das gleiche Verfahren ist bei allen Arten von saisonalen Rotavirus-Infektionen wirksam, die von Husten und Halsschmerzen begleitet werden.

Die medizinischen Eigenschaften von Kartoffelblüten helfen, Husten schnell loszuwerden, wenn Sie nachts anstelle von Senfpflaster Ihre Brüste mit Alkoholtinktur einreiben.

Hypertonie

Solanin stärkt die Wände der Blutgefäße und macht sie elastischer. Die Wirksamkeit der medizinischen Eigenschaften von Kartoffelblüten unter Druck ist bekannt. Regelmäßiger Verzehr einer schwachen Infusion als Nachtgetränk normalisiert den Blutdruck in den Gefäßen und beseitigt die Anfälle von Bluthochdruck vollständig.

Bei dieser Krankheit wird empfohlen, ein halbes Glas Wasser zu trinken, das mit warmer Milch und Honig abgespült wird. Es ist zu bemerken, dass sich der Druck nach mehreren Behandlungstagen stabilisiert und die Kopfschmerzen vollständig aufhören.

Bei längerer Anwendung einer solchen Infusion ist jedoch der gegenteilige Effekt möglich, so dass die Behandlungsdauer zwei Wochen nicht überschreiten sollte. Es folgt eine Pause von mindestens einem Monat.

Tuberkulose

Es ist durchaus möglich, diese schwere Krankheit zu heilen, wenn Sie der von Ihrem Arzt verordneten allgemeinen Therapie die alkoholische Blüte von Kartoffelblüten hinzufügen. Es muss in die Brust gerieben werden und auch innerhalb eines Monats zu trinken. Die Tagesdosis für die Einnahme sollte drei Dosen von 3 Tropfen einer konzentrierten Lösung sein, die mit einem Teelöffel natürlichem Blütenhonig gemischt ist.

Solanin tötet Kochs Zauberstab, kann jedoch in hohen Dosen das Immunsystem stark schwächen und das Auftreten verschiedener Erkrankungen der blutbildenden Organe provozieren, da es eine Abnahme der Anzahl roter Blutkörperchen hervorruft.

Magengeschwür

Die Behandlung von Magengeschwüren Infusion von Kartoffelblüten dauert zwei Wochen, dann eine Pause für einen Monat. Danach kann die Behandlung gegebenenfalls wiederholt werden.

Die Infusion wird in einer Thermoskanne oder in einem Wasserbad hergestellt. Ein Esslöffel getrocknete Blumen wird einen halben Liter kochendem Wasser entnommen. Die Trägheit bei hohen Temperaturen dauert etwa 40 Minuten. Die Infusion wird 2-3 Tage lang durchgeführt und im Kühlschrank aufbewahrt. Vor Gebrauch wird jede Portion auf Raumtemperatur erwärmt.

Eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten müssen Sie einen Esslöffel warmen Aufguss trinken.

Solanin ist Bestandteil vieler Medikamente gegen Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüre.

Es gibt Fälle von Heilung durch die Blüten von Kartoffeln verschiedener Krebsarten, die im Anfangsstadium diagnostiziert wurden. Die heilenden Eigenschaften von Kartoffelblüten bei Krebs werden durch die Fähigkeit von Solanin erklärt, erkrankte Zellen zu zerstören.

Die Behandlung erfolgt mit Alkohol oder Wasser Infusion von Blumen. Die Wasserinfusion wird für einen Tag zubereitet und kostet - einen Esslöffel Trockenblumen und eine halbe Tasse Wasser. 40 Minuten in einer Thermoskanne gebraut.

Die Infusion wird dreimal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten in einem halben Glas getrunken. Alkohol - 3-4 Tropfen auch eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

Kopfschmerzen und Migräne werden in der Regel mit Schmerztabletten gelindert. Dies ist schädlich für die Gesundheit des Verdauungssystems und des Blutes.

Die alkoholische Lösung der Kartoffelblüten wird mit einem Handtuch angefeuchtet und am Kopfumfang - Stirn, Schläfen und Hinterkopf - aufgetragen.

Wenn der Schmerz lokal ist, wird die Tinktur einfach mit leichten kreisenden Bewegungen an dieser Stelle eingerieben.

Verbesserung der Sehkraft

Langes Arbeiten am Computer schadet den Augen. Lotionen aus Kartoffelblüten stellen schnell die Sehschärfe wieder her und entspannen die Muskeln der Augen. Es ist notwendig, kochendes Wasser (70 ml) über fünf frische oder getrocknete Blumen zu gießen, darauf zu bestehen und auf Körpertemperatur abzukühlen. Die weitere Behandlung besteht aus Instillation, Augenspülung mit einer Pipette und Overlay-Applikatoren. Es ist am bequemsten, Wattepads als Applikatoren zu verwenden. Sie müssen mit einer Lösung gesättigt sein und auf die Augen setzen. 15-20 Minuten mit geschlossenen Augen ruhig liegen.

Ein gewisses Brennen ist normal und sollte nicht erschrecken oder stören.

Zahnheilkunde

Alkoholische Tinktur aus Kartoffelblüten sollte in jeder Reiseapotheke enthalten sein. Stellen Sie eine kleine Flasche Infusion auf das Regal im Badezimmer und tragen Sie sie einmal im Monat auf das Zahnfleisch auf. Dies ist eine sehr gute Prävention von Parodontitis, Parodontitis und Gingivitis.

Die Anwendung ist wie folgt. Zwei Streifen einer Hygienebaumwollscheibe werden in der Infusion angefeuchtet und auf das obere und untere Zahnfleisch aufgetragen. Verzögern Sie dazu die Lippe leicht und tragen Sie die Applikation auf die Zahnbasis auf. 20 Minuten halten.

Thermische Verbrennung

Die medizinischen Eigenschaften von Kartoffelblüten mit Verbrennungen kleiner Hautpartien sind bekannt. Verbrennungen durch Kontakt mit heißen Gegenständen oder Flüssigkeiten müssen behandelt werden. Eine kühle Lotion aus Kartoffelblüten lindert schnell die Schmerzen. Darüber hinaus verhindert Solanin die Kontamination des Blutes und trägt zur schnellen Epithelisierung der Wunde bei. Ein zeitgemäßer Verband lindert nicht nur Schmerzen und heilt das Gewebe, sondern verhindert auch die Bildung von unästhetischen Narben und Flecken, die nach Verbrennungen immer bestehen bleiben und mehrere Jahre auf der Haut bleiben.

Hautverbrennungen heilen im Freien besser. Wenn der Verband angelegt wird, dauert die Heilung länger und es besteht die Gefahr einer Blutvergiftung. Wir empfehlen, aus Kartoffelblüten ein konzentriertes Wasser zu machen, es abzukühlen und in eine Sprühflasche zu füllen. Tagsüber müssen Sie mehrmals, je öfter desto besser (besonders in den ersten Stunden), die Wunde mit einer Lösung spülen. Machen Sie am nächsten Tag einen frischen Sud. Wie die Praxis zeigt, erfolgt die Heilung sehr schnell und nahezu spurlos.

Frauenkrankheiten

Die Infusion von Kartoffelblüten wurde erfolgreich bei der Behandlung von Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane eingesetzt.

Die medizinischen Eigenschaften von Kartoffelblüten mit Myom sind bekannt. Infusionen dieser Pflanze stoppen die Entwicklung des Tumors und fördern die vollständige Heilung.

Die Therapie ist wie folgt. Der Tampon wird mit Wasser getränkt und zwei Stunden lang in die Vagina eingebettet. Während dieser Zeit kann man nicht urinieren. Die Behandlungsdauer beträgt 10 Tage. Um das Ergebnis nach einer monatlichen Pause zu festigen, wird die Behandlung wiederholt.

Kartoffelblüten helfen, Soor dauerhaft loszuwerden, wenn bei den ersten Anzeichen der Krankheit täglich mit dem Aufgießen von Wasser begonnen wird.

Die Zervixerosion ist auch in der Liste der Krankheiten enthalten, die mit Kartoffelblüten behandelt werden müssen. Es ist wichtig, den Beginn einer Entzündung zu erfassen. Wassertinktur lindert schnell die unangenehmen Empfindungen - Juckreiz und starke Entladung. Die positive Wirkung der Tinktur besteht auch darin, dass sie die Erosion heilt und keine Narben hinterlässt.

Warzen und Papillome

Solanin gilt seit langem als Hauptfeind von Warzen und Papillomen. Wenn das Wachstum auf der Fußsohle oder auf der Handfläche zu sehen ist, müssen Sie ein Wattestäbchen nehmen, es mit konzentriertem Wasser, aber nicht mit Alkohol, einem Extrakt aus Kartoffelblüten einweichen, es an der wunden Stelle anbringen und mit einem Verband oder Pflaster befestigen. Diese Methode ist viel effektiver als das Binden von rohen Kartoffeln oder das Schmieren von Celandine-Saft.

Gesichtswarzen können durch Füllen einer kleinen Flasche mit einer Sprühflasche mit Lösung gespült werden. Kartoffelblüten hinterlassen im Gegensatz zu Schöllkraut keine Flecken auf der Haut.

Nothilfe bei Solaninvergiftung

Wir sprachen ausführlich über die Blüten der Kartoffel, die heilenden Eigenschaften und die Kontraindikationen für ihre Verwendung. Trotz sorgfältiger und sorgfältiger Beachtung der Verwendung von Infusionen ist niemand vor versehentlichen Fehlern gefeit. Aus diesem Grund müssen Sie nicht nur über die Anzeichen einer Solaninvergiftung Bescheid wissen, sondern auch darüber, wie Sie die Wirkung eines gefährlichen Giftes schnell neutralisieren können.

Wenn nach dem Trinken dieser Infusion unangenehme Empfindungen im Magen, Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Schmerzen, Schläfrigkeit, Lethargie, Kitzeln und Bitterkeit im Mund, Krämpfe, die Pulsfrequenz stark anstiegen, sollten Sie umgehend Sofortmaßnahmen ergreifen. Erstens sofort den Krankenwagen rufen, zweitens mindestens einen Liter Milch trinken. Wenn es keine Milch gibt, dann essen Sie 15-20 Tabletten Aktivkohle (es muss in jeder Hausapotheke sein) oder trinken Sie 2-3 Eiweiß.

Solanin aus Kartoffelblüten ist mit der gebotenen Sorgfalt ein guter Helfer und Arzt für alle Familienmitglieder.

Pin
Send
Share
Send
Send