Allgemeine Informationen

Preiselbeere in Sirup für den Winter: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Anzahl der Zutaten im Rezept, die pro Drei-Liter-Glas des Rohlings angegeben werden. Preiselbeere sollte reif, tselenkuyu ohne Schaden und Beulen wählen.

  • Preiselbeeren - 995 g,
  • Kristallzucker - 340 g,
  • gefiltertes Wasser - 1,9-2 l,
  • Zitronenschale - 15-20 g

  1. Wir waschen die Beeren schonend in kaltem Wasser und lassen sie in einem Sieb abtropfen.
  2. Nun erklären wir Ihnen, wie Sie den Sirup selbst für die Ernte von Preiselbeeren für den Winter vorbereiten. Geben Sie die erforderliche Menge Wasser in einen Topf auf den Herd und reiben Sie in der Zwischenzeit die Zitronenschale auf eine spezielle Reibe.
  3. In heißes Wasser Zucker Sand gießen, die Schale werfen und nach fünf Minuten kochen.
  4. Nachdem der resultierende Sirup auf eine Temperatur von 65 Grad abgekühlt ist, filtern wir ihn und gießen die Preiselbeeren, die vorbereitet und in ein sterilisiertes Glas gelegt wurden.
  5. Wir verschließen den Behälter mit einem gekochten Deckel und stellten ihn nach dem endgültigen Abkühlen auf das Regal des Kühlschranks oder in einen kalten Keller zur Lagerung.

Würzige Preiselbeeren in Zuckersirup für den Winter mit Äpfeln

  • Preiselbeeren - 995 g,
  • Äpfel - 245 g,
  • Kristallzucker - 1,4 kg,
  • gefiltertes Wasser - 0,6 l,
  • Nelke in Knospen - 5 Stk.,
  • Zimtstange - 1 Stk.,
  • Orangen- oder Zitronenschale - 1 große Handvoll.

  1. Bereiten Sie zunächst Sirup für Preiselbeeren. Wir setzen Wasser zum Kochen, fügen Zucker hinzu und werfen Zitruskrusten. Äpfel waschen, schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Die Apfelscheiben in kochenden Sirup legen und unter gelegentlichem leichtem Rühren zwanzig Minuten kochen lassen.
  2. In dieser Zeit bereiten wir Preiselbeeren zu. Wir waschen die Beeren und geben Nelken und Zimtstangen zusammen mit den Knospen in den kochenden Sirup.
  3. Wir geben den Knüppel nach fünf Minuten erneutem Kochen zum Kochen und verpacken ihn sofort in sterile Gläser. Wir verschließen die Gebinde mit sterilen Deckeln und stellen die Gefäße nach dem vollständigen Abkühlen der Delikatesse an einen kühlen Ort zur Lagerung.

Preiselbeere in Sirup ohne Wasser mit Zucker - ein einfaches Rezept für den Winter

In diesem Fall verwenden wir kein Wasser, um Preiselbeeren in Sirup zu kochen.

  • Preiselbeeren - 995 g,
  • Kristallzucker - 215 g

  1. Die Beeren werden zunächst aussortiert, gewaschen, getrocknet, visuell in zwei Teile geteilt, und einer davon wird in einem Emaillebehälter einige Zeit mit Kristallzucker eingeschlafen.
  2. Nachdem die Preiselbeere den Saft ausgegeben hat, stellen Sie den Topf mit dem Knüppel auf den Herd und erhitzen Sie ihn unter häufigem leichtem Rühren bis zum Kochen.
  3. Gießen Sie nun die restlichen Beeren ein, geben Sie den Leckerbissen zum Kochen, verpacken Sie ihn in sterile Gläser, verschließen Sie den Behälter mit sterilisierten Deckeln und bewahren Sie die Zubereitung nach dem Abkühlen im Regal des Kühlschranks auf.

Preiselbeere in kaltem Zuckersirup für den Winter

Preiselbeeren können auch in kaltem Zuckersirup zubereitet werden. Wie in den ersten beiden Rezepten können Sie verschiedene würzige Zusatzstoffe verwenden, die sich nach Ihrem Geschmack richten.

  • Preiselbeeren - 995 g,
  • Kristallzucker - 340 g,
  • gefiltertes Wasser - 490 ml
  • Gewürze nach Belieben - nach Geschmack.

  1. Umsetzung der Idee, Wasser mit Zuckersand zu kochen und gleichzeitig Nelken, Zimt, Zitronenschale oder Zitronenschalen usw. hinzuzufügen.
  2. Nachdem der Sirup unter Raumbedingungen vollständig abgekühlt ist, filtern wir ihn und gießen die Beeren in das sterilisierte Glas.
  3. Fassungsvermögen nur zur Hälfte mit Preiselbeeren füllen und den Sirup nach oben gießen. Decken Sie den Rohling mit einer sterilen Kappe ab und legen Sie ihn zur weiteren Aufbewahrung auf das Regal des Kühlschranks.

Schmecken

Lingonbeere ist eine kleine, aber unglaublich aromatische und attraktive Beere, die für ihre einzigartigen wohltuenden Eigenschaften und ihren einzigartigen Geschmack bekannt ist. Dank letzterer verdiente sie einen besonderen Platz in der Küche. Mit der säuerlichen und leicht bitteren Beere werden verschiedene Winterzubereitungen zubereitet, z. B. Kompotte, Beeren in Sirup, Marmeladen, Konfitüren usw. Besonders gefragt ist Preiselbeere in Sirup ohne Kochen.

Erforderliche Zutaten

Für Preiselbeersirup benötigen Sie die folgenden Zutaten (für ein Glas):

  • frisch gefrorene Preiselbeeren - 180 g,
  • Zucker - 90 g,
  • reines Wasser - 60 ml.
Der Schlüssel für eine qualitativ hochwertige, schmackhafte und gesunde Ernte ist eine richtig ausgewählte, reife Beere.

Merkmale der Produktauswahl

Preiselbeerfrüchte werden in der Zeit ihrer vollen Reife geerntet, wenn die Beeren eine leuchtend satte rote Farbe annehmen. Zu diesem Zeitpunkt reichert sich in der Frucht die maximale Menge an Benzoesäure an, die für die Konservierung der Frucht verantwortlich ist.

Bei der Auswahl eines Produktes sollte auf seine Farbe und Textur geachtet werden. Wenn die Beeren zu weich und dunkelrot sind, sind sie verschwunden und werden nicht mehr lange stehen. Es ist besser, etwas unreifen Früchten den Vorzug zu geben, nicht aber grünen. Eine unreife grünliche Beere sollte auch nicht gekauft werden, da sie sich erstens bei weitem nicht vom idealen Geschmack unterscheidet und zweitens überhaupt nicht gelagert werden kann und in wenigen Tagen verfällt.

Schritt für Schritt Rezept mit Foto

Das Kochen von Preiselbeeren in Sirup zu Hause ist einfach. Dazu müssen Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

  • Die Beeren gut mit Wasser abspülen, alle verfaulten Früchte, Stängel, Zweige, Blätter entfernen, auf einem Handtuch trocknen oder ein Sieb verwenden.
  • Die Beeren in einen Topf geben, mit Zucker bedecken, Wasser hinzufügen und den Behälter auf das Feuer stellen.
  • Die Masse 10-15 Minuten bei schwacher Hitze erhitzen, nicht kochen lassen.
  • Erhöhen Sie die Temperatur, bringen Sie die Beeren zum Kochen, aber kochen Sie nicht.
  • Masse abstellen, mit vorsterilisierten Gläsern füllen, Deckel festziehen.
  • In einem auf 150 Grad erhitzten Ofen die Gläser mit dem Knüppel verschieben und 15 Minuten im Umluftmodus erhitzen.
  • Ziehen Sie den Behälter mit den Beeren heraus und legen Sie ihn verkehrt herum auf ein Handtuch. Abkühlen lassen.

Zitronensaft

Zitronensaft verleiht Preiselbeeren einen unglaublich frischen Geschmack und ergänzt den Geschmack mit einem Hauch von Zitrusfrüchten. Zum Kochen von Preiselbeeren mit Zitronensaft benötigen Sie:

  • Preiselbeere - 1 kg,
  • Zucker - 300 g,
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • Wasser - 400 ml.

  1. Die Beeren gründlich abspülen und auf einem Handtuch trocknen.
  2. Falten Sie die Früchte in einem trockenen Glas.
  3. Zuckersirup in einem separaten Topf kochen: Zucker in Wasser gießen, Zitronensaft dazugeben, kochen, etwas abkühlen lassen, abseihen.
  4. Gießen Sie die Früchte mit dem vorbereiteten Sirup, schließen Sie den Deckel, stellen Sie ihn in den Kühlschrank oder an einen kühlen, dunklen Ort.

Als Zusatz zu Preiselbeer-Delikatessen sind Äpfel perfekt. Um eine köstliche eingeweichte Preiselbeere in Sirup mit Äpfeln zuzubereiten, wird empfohlen, folgende Zutaten zuzubereiten:

  • Preiselbeeren - 5 kg,
  • Äpfel - 1 kg,
  • Zucker - 1 kg
  • Wasser - 5 l,
  • Zimt - 7 g,
  • Nelke - 2-3 Stk.

  • Preiselbeeren waschen, sortieren, auf einem Handtuch abtrocknen.
  • Zuckersirup kochen: Zucker in Wasser gießen, Nelken und Zimt dazugeben. 5 Minuten kochen lassen, abkühlen lassen und abseihen.
  • Die Äpfel waschen, den Kern abschneiden und in vier Teile schneiden.
  • Gießen Sie eine Schicht Preiselbeere 5-7 cm in einen großen Emailbehälter, dann eine Schicht Äpfel. So machen Sie ein paar Schichten, und letztere sollten Cranberries sein.
  • Preiselbeer-Apfel-Knüppel für Sirup. Mit einem beliebigen Gewicht nach oben abnehmen, damit es nicht ansteigt.
Lagern Sie einen Behälter mit eingeweichten Preiselbeeren etwa zwei Wochen lang an einem kühlen Ort. Nach 14 Tagen können Sie eine Delikatesse probieren.

Merkmale und Regeln zum Lagern des Werkstücks

Preiselbeer-Rohlinge sollten im Kühlschrank, Keller, Keller oder an einem anderen dunklen, kühlen Ort aufbewahrt werden. Früchte in Sirup oder eigenem Saft sind nicht länger haltbar, sie sollten in 2-3 Monaten verzehrt werden.

Für die Langzeitlagerung wird empfohlen, die Beere zu sterilisieren. Als solches kann es an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur aufbewahrt und etwa ein Jahr gelagert werden.

Trockenfrüchte sind gut erhalten. Sie werden in einem warmen Ofen getrocknet, in einen Holzbehälter gefüllt und mit Papier bedeckt.

Im Winter ist es notwendig, die frischen Preiselbeeren gründlich zu waschen, zu sortieren, die Fäule zu entfernen und auf einem Handtuch zu trocknen, um sie zu genießen.

Vollständig trockene Früchte in einen Korb oder Holzbehälter legen und an einen dunklen, kühlen Ort stellen. Mit dieser Methode kann das Produkt bis zu 60 Tage dauern.

Über die Vorteile von Preiselbeeren

Lingonberry ist ein kleiner mehrjähriger immergrüner Strauch aus der Familie der Heidekrautgewächse. Der Strauch hat einen verzweigten Stiel, auf dem sich glänzende ledrige Blätter von länglicher Form befinden. Die Höhe der Triebe variiert zwischen 15 und 40 cm. Die Pflanze blüht mit weißen kleinen Blüten. Die ersten Beeren reifen im Hochsommer um den Juli, die zweite Ernte erfolgt im September. Die Beeren sind klein, knallrot und säuerlich-bitter im Geschmack.

Preiselbeeren gelten nicht umsonst als Arzt für alle Krankheiten, denn ihre einzigartige chemische Zusammensetzung hat eine Vielzahl ihrer wertvollsten medizinischen Eigenschaften bestimmt. Es ist die Quelle vieler lebenswichtiger Vitamine, Mikro- und Makroelemente.

Es ist bewiesen, dass die Früchte eine hemmende Wirkung gegen verschiedene Arten von bösartigen Tumoren zeigen, insbesondere Leukämie, Darmkrebs, Gebärmutterhals.

Chemische Zusammensetzung

Die Beeren enthalten Kohlenhydrate, organische und anorganische Säuren, Carotin, Tannine und biologisch aktive Substanzen, die bei der Beseitigung vieler Probleme im Zusammenhang mit der Arbeit des Verdauungstrakts, der Harnwege, des Herz-Kreislauf-Systems und des Nervensystems helfen.

Es stärkt und stärkt die Immunität perfekt, hat entzündungshemmende, antioxidative und antibakterielle Eigenschaften. Der Nährwert der Frucht wird dargestellt durch:

  • Proteine ​​- 0,7 g,
  • Fette - 0,5 g,
  • Kohlenhydrate - 9,6 g.

Gleichzeitig ist der Kaloriengehalt des Produkts mit nur 43 kcal pro 100 g Beeren äußerst gering.

Der Vitamin- und Mineralstoffkomplex Lingonberry umfasst:

  • Vitamin A. Verbessert die Regeneration der Haut, normalisiert Stoffwechselprozesse, beugt Hautalterung vor,
  • Vitamin C. Stärkt den Körper, erhöht seine Widerstandsfähigkeit gegen verschiedene negative äußere Faktoren, nimmt an oxidativen Prozessen teil,
  • Vitamin E. Stärkt den Sauerstofffluss in die Zellen, stärkt die Wände der Blutgefäße, normalisiert den Cholesterinspiegel, verringert das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
  • Gruppe von Vitaminen B (Riboflavin, Niacin, Thiamin). Sie beteiligen sich aktiv an der Proteinsynthese, normalisieren die Arbeit des Nervensystems, sind für die Energieerzeugung verantwortlich,
  • Eisen. Es verhindert die Entwicklung von Anämie, stärkt das Immunsystem, ermöglicht es Ihnen, schnell Kraft wiederherzustellen, gibt Energie,
  • Phosphor. Es aktiviert die Gehirnaktivität, beteiligt sich an Stoffwechselprozessen, hilft bei der Aufnahme vieler Mineralien,
  • Kalzium. Stärkt Knochengewebe und Blutgefäße, trägt zur korrekten Bildung des Skeletts bei, normalisiert die Arbeit der Muskulatur,
  • Magnesium. Es normalisiert die Darmmotilität und das Funktionieren des Nervensystems, lindert Müdigkeit und Stress, bekämpft Depressionen und Schlaflosigkeit, stärkt die Wände der Blutgefäße,
  • Mangan. Sorgt für die richtige Entwicklung der Körperzellen, hilft bei der Aufnahme von Kupfer, Eisen und Thiamin und aktiviert wichtige enzymatische Reaktionen.

Darüber hinaus enthalten die Beeren organische Säuren - Äpfelsäure, Zitronensäure, Weinsäure, Milchsäure, Salicylsäure, Bernsteinsäure sowie Zucker, Instantöle und Tannine.

Nützliche Eigenschaften

Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung wirken sich die Beeren positiv auf viele Körpersysteme aus. Eines der Hauptmerkmale der Frucht ist die Fähigkeit, sich vor wiederkehrenden Harnwegsinfektionen zu schützen.

Die Infusion der Beeren hat eine harntreibende, antiseptische und adstringierende Wirkung, hilft bei der Bekämpfung der Erreger bakterieller Infektionen, beugt der Entstehung von Blasenentzündung, Urolithiasis und Pyelonephritis vor.

Lingonberry gilt als wirksam bei der Beseitigung von Schmerzen und Entzündungen bei Rheuma, Arthritis, Arthrose und Gicht. Es ist ein wirksames Instrument zur Erhöhung der Immunität und zur Verringerung des Risikos von Erkältungen.

Regelmäßige Anwendung der Beeren verbessert den Zustand der Mundhöhle, beugt Zahnfleischbluten vor, stärkt das Haar und die Nagelplatte. Preiselbeersaft ist indiziert bei Darmproblemen, verschiedenen Erkrankungen der Verdauungsorgane.

Die Früchte der Pflanze werden zur Verbesserung des Sehvermögens verwendet. Sie beschleunigen den Stoffwechsel, wirken verjüngend, beugen vorzeitiger Hautalterung vor.

Schwanger und stillend

In Abwesenheit von Unverträglichkeiten oder Allergien ist es gestattet, Preiselbeeren für Frauen in der Position zu konsumieren. In einigen Fällen verschreibt der Arzt es absichtlich.

Um einem Mangel an lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen vorzubeugen, genügt es, wenn Schwangere täglich ein paar Beeren essen. Sie haben eine schwache harntreibende Wirkung, beseitigen also perfekt die Schwellung und verhindern ihr Auftreten.

Preiselbeersaft beseitigt Verdauungsprobleme, verringert das Risiko negativer Auswirkungen äußerer Faktoren und ist in der Lage, Medikamente während der Kälteperioden zu ersetzen. Während der Stillzeit ist es für eine Frau besonders wichtig, das Immunsystem und das notwendige Gleichgewicht der Vitamine zu unterstützen. Daher dürfen zu diesem Zweck frische Beeren von Preiselbeeren oder Zubereitungen daraus in die Nahrung aufgenommen werden.

Lingonberry-Produkte tragen zur Erhaltung von Kraft und Energie bei der Mutter bei, normalisieren den Schlaf, bekämpfen postpartale Depressionen und Schlaflosigkeit und unterstützen die normale Funktion des Nervensystems und des Magen-Darm-Trakts. Darüber hinaus wirken sie sich positiv auf den Zustand von Haut, Nägeln und Haaren aus.

Preiselbeerfrüchte sollten verworfen werden, wenn:

  • Allergien
  • individuelle Unverträglichkeit,
  • Blutdruck Rennen.

Es wird auch empfohlen, das Produkt zu konsumieren, nachdem das Baby drei Monate alt ist. Die ersten Portionen sollten auf eine halbe Beere pro Tag begrenzt werden, wobei die Dosierung schrittweise erhöht wird.

Das Obst in die Kinderkarte aufnehmen sollte nicht roh sein, sondern in Form von Fruchtgetränken, Säften, Marmeladen usw.

Es ist besser, die Bekanntschaft mit Preiselbeer-Rohlingen zu verschieben, bis das Baby ein Jahr alt ist. Die erste Dosis sollte mit sehr kleinen Dosen beginnen. Wenn der Organismus nicht negativ auf ein neues Produkt reagiert, kann sein Anteil erhöht werden.

Es wird empfohlen, Früchte zusammen mit anderen Beeren, Früchten oder als Teil verschiedener Gerichte zu servieren: Salate, Fruchtgetränke, Puddings, Quarkaufläufe usw.

Schaden und Gegenanzeigen Beeren

In einigen Fällen ist die Verwendung von Preiselbeeren kontraindiziert. Früchte und Saft von ihnen sollten von der Ernährung mit Magengeschwüren und Gastritis mit hohem Säuregehalt, Hypotonie, Urolithiasis, Cholezystitis, Kindern unter einem Jahr ausgeschlossen werden. Mit Vorsicht müssen Beeren von Menschen verwendet werden, die zu allergischen Reaktionen neigen.

Es ist zu beachten, dass die in verschmutzten Regionen wachsende Beere Schadstoffe, Giftstoffe und Schwermetalle anreichern kann. Aus diesem Grund sollten Sie nur das Produkt essen, das in umweltverträglichen Bereichen gesammelt wurde und dessen Qualität Sie sicher sind.

Ärzte raten von der Einnahme von Arzneimitteln ab, in denen Preiselbeeren oder deren Derivate unmittelbar nach einer Mahlzeit auf nüchternen Magen oder vor den Mahlzeiten enthalten sind. Da die Früchte die Fähigkeit haben, das Blut zu verdünnen, können sie von Menschen nach einer Operation oder bei inneren Blutungen nicht mehr gegessen werden. Lingonberry ist eine aromatische Beere, die nicht nur mit angenehmem Geschmack, sondern auch mit einer ganzen Reihe nützlicher Inhaltsstoffe gefallen kann. Regelmäßiger Verzehr von rohen Beeren, Säften, Marmeladen oder Kompott stärkt das Immunsystem und verbessert unser Wohlbefinden erheblich, wodurch die Lebensqualität des Menschen verbessert werden kann. Wenn Sie jedoch eine nützliche Delikatesse genießen, sollten Sie mögliche Kontraindikationen nicht vergessen.

Preiselbeersirup für den Winter ohne Kochen

Viele Südländer probierten Preiselbeeren nur in Dosenform und kauften sie in einem Supermarkt. Aber die Bewohner des Nordens und der angrenzenden Gebiete der Region sammeln Beeren fast Eimer.

Es wächst in leichten Nadelwäldern, in Gebirgs- und Tieflandtundren, in Sumpfgebieten. Hier besetzen die Preiselbeerdickichte weite Gebiete. Obwohl das "Dickicht" - es sagt laut.

Lingonberry ist ein 10-25 cm hoher Strauch, aber wie man sagt, ist eine kleine Spule klein, aber teuer. Diese Beere hat also einfach unschätzbare Eigenschaften.

  • Preiselbeeren enthalten Ascorbinsäure, Zitronensäure, Äpfelsäure, Salicylsäure, Benzoesäure, Tannine, Phytoncide, Mangan, Kalium, Vitamine C, A, B und Flavonoide.
  • Preiselbeere hat bakterizide, tonisierende, entzündungshemmende, antimikrobielle Eigenschaften.

Sie versuchen, es frisch zu verwenden, um nicht durch Wärmebehandlung die meisten Nährstoffe zu zerstören.

Preiselbeere hat ein zartes Aroma, süß-sauren Geschmack, aber leicht bitter. Diese Eigenschaft beruht auf dem Vorhandensein von Arbutinglucosid in seiner Zusammensetzung. Diese Substanz hat neben dem bitteren Geschmack eine wirklich einzigartige Eigenschaft - es ist ein ausgezeichnetes Konservierungsmittel. Darüber hinaus wird diese Qualität durch Benzoesäure und Salicylsäure verstärkt.

Wann man Preiselbeeren für Leerzeichen sammelt

Die Preiselbeere reift von August bis September.

Sammeln Sie es zum Zeitpunkt der vollen Reife, wenn es mit Saft gegossen und in leuchtend roter Farbe gestrichen wird. Именно в этот период в её составе скапливается максимальное количество бензойной кислоты, отвечающей за сохранность.

Не стоит собирать недозрелую ягоду. Во-первых, её вкус будет далёк от идеала, а во-вторых, такая ягода совершенно не подлежит хранению. Уже через короткий промежуток времени она начинает портиться.

Читать ещё Компот из брусники на зиму

Зато спелая брусника отлично хранится даже в воде, чем с успехом пользуются многие хозяйки.

Marmelade, Kompotte und Gelees werden aus Preiselbeeren gekocht und in eingelegter, getrockneter und nasser Form geerntet. Preiselbeere in Sirup ohne Kochen ist sehr beliebt.

Beeren-Vorbereitung

Preiselbeeren aussortieren, unreife, überreife und zerknitterte Beeren beiseite stellen. Entfernen Sie alle Abfälle und Zweige.

Manchmal gibt es in Rezepten Empfehlungen zum Entfernen der Bitterkeit von den Beeren. Sie reduzieren sich auf die Tatsache, dass Beeren kochendes Wasser oder Dampf einfüllen müssen. Aber in diesem Fall werden neben dem bitteren Geschmack auch die heilenden Eigenschaften zerstört. Aus diesem Grund ist es ausreichend, die Beeren gründlich zu waschen, auf ein sauberes Handtuch zu legen und sie zu trocknen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen.

Preiselbeere in Sirup ohne zu kochen: mit Zitronengeschmack

  • Preiselbeere - 1 kg,
  • Zucker - 0,3 kg
  • Wasser - 0,4 l,
  • Zitronenschale oder Zitronensaft - nach Geschmack.

  • Die Preiselbeeren aussortieren und unter fließendem Wasser waschen. Legen Sie ein Handtuch auf und warten Sie, bis die Beeren trocken sind.
  • In ein sauberes, trockenes Glas geben.
  • Gießen Sie Wasser in den Topf, fügen Sie Zucker hinzu. Kochen Sie den Sirup mit Zitronenschale oder Zitronensaft. Anstrengung und kühl.
  • Gießen Sie die Preiselbeeren mit dem vorbereiteten Sirup. Den Kaprondeckel schließen und in den Kühlschrank oder Keller stellen.

Preiselbeere in Sirup ohne Kochen: Getrocknet (Methode eins)

  • Preiselbeere - 7 kg,
  • Zucker - 1,5 kg,
  • Wasser - 2,8 l.

  • Kochen Sie Sirup aus Wasser und Zucker im Voraus. Mehrere Schichten Gaze passieren, abkühlen lassen.
  • Preiselbeere aussortieren, die verdorbenen oder unreifen Beeren und Verunreinigungen entfernen. Mit kaltem Wasser gründlich waschen. Setzen Sie ein Sieb auf und warten Sie, bis die gesamte Flüssigkeit abgelassen ist.
  • Füllen Sie saubere und getrocknete Gläser mit Beeren. Mit abgekühltem Sirup gießen. Schließen Sie den Deckel und reinigen Sie ihn an einem kühlen Ort.

Lesen Sie mehr Walnussmarmelade

Preiselbeere in Sirup ohne Kochen: Getrocknet (die zweite Methode)

  • Preiselbeere - 1 kg,
  • Zucker - 1 EL,
  • Wasser - 1 l,
  • Salz - 5 g,
  • Zimt und Nelken - nach Geschmack.

  • Den Sirup aus Wasser, Salz, Zucker und Gewürzen kochen. Sieb es durch mehrere Schichten Gaze. Abkühlen lassen.
  • Preiselbeeren aussortieren, in kaltem Wasser abspülen. Legen Sie ein Sieb oder ein sauberes Handtuch auf.
  • Wenn die Beeren trocken sind, gießen Sie sie in saubere, trockene Gläser. Mit abgekühltem Sirup gießen. Verschließen Sie die Dosen mit Nylonkappen und reinigen Sie sie an einem kühlen Ort.

Preiselbeere in Sirup ohne zu kochen: mit Äpfeln getränkt

  • Preiselbeere - 5 kg,
  • Äpfel - 1 kg,
  • Wasser - 5 l,
  • Zucker - 1 kg
  • Zimt - 7 g,
  • Nelke - 2-3 Knospen.

  • Den Sirup vorher kochen. Dazu Zucker, Nelken und Zimt in kochendes Wasser geben. 5 Minuten kochen lassen. Durch mehrere Schichten Gaze streichen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  • Preiselbeeren werden aussortiert und alle für die Beerenernte ungeeigneten Früchte entfernt. In kaltem Wasser waschen. Zum Trocknen ein Handtuch auflegen.
  • Äpfel waschen, in vier Teile schneiden. Stiele und Samenkammern abschneiden.
  • In eine saubere, trockene Schüssel (besser eine Emaillepfanne oder einen Keramiktopf nehmen) die Preiselbeere in einer Schicht von 5 bis 7 cm einfüllen und eine Schicht Äpfel darauf legen, die ebenfalls mit Beeren bedeckt sind. Setzen Sie die Äpfel wieder ein. Die oberste Schicht sollte Preiselbeere sein.
  • Füllen Sie den Inhalt der Dose mit Zuckersirup. Legen Sie einen kleinen Holzkreis auf die Beeren. Die Beeren leicht andrücken, damit sie nicht schwimmen.
  • Stellen Sie den Behälter mit Preiselbeeren an einen kühlen Ort. Nach 2 Wochen können Sie eine Probe entnehmen.

Herrin Hinweis

Wenn Sie im Winter frische Preiselbeeren essen möchten, sortieren Sie die Beeren und entfernen Sie den Müll. Reine trockene Beeren in einem Korb oder einem ähnlichen Behälter. An einen trockenen, kühlen Ort stellen. In dieser Form können Cranberries bis zu zwei Monate ohne Verlust der Präsentation liegen.

Eine interessante Tatsache! Kleine, unauffällige Preiselbeersträucher zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Langlebigkeit solcher Pflanzen aus. Ihre durchschnittliche Lebensdauer beträgt ca. 300 Jahre!

Kompott Kochregeln

Wie kocht man das Preiselbeerkompott, um alle wohltuenden Eigenschaften der Beeren zu bewahren? Befolgen Sie dazu die folgenden einfachen Regeln:

  1. Alle Beeren sollten ungefähr den gleichen Reifegrad und die gleiche Größe haben. In diesem Fall werden sie gleichmäßig gekocht und behalten ihre heilenden Eigenschaften so weit wie möglich bei.
  2. Kompott kann nicht verdaut werden. Andernfalls werden alle darin enthaltenen Vitamine zerstört und das Getränk verliert seine wertvollen Eigenschaften. Am besten Kompott bei schwacher Hitze garen und sofort nach dem Kochen vom Herd nehmen, um weiter darauf zu bestehen.
  3. Wenn die Zusammensetzung des Getränks andere Beeren oder Früchte enthält, wird es in mehreren Schritten zubereitet. So ist es möglich, ihre Verdauung zu vermeiden.

In einem richtig zubereiteten Kompott behalten alle Beeren ihre ursprüngliche Form. Es ist transparent und enthält keine Sedimente. Je nach Zugabe von Beeren oder Früchten kann das Getränk süß-sauer, bitter-säuerlich oder würzig schmecken. Für Liebhaber von Süßigkeiten wird empfohlen, die Zuckermenge im Rezept zu erhöhen, um den sauren Geschmack von Preiselbeeren zu mildern.

Tipp! Um das Kompott transparent und schmackhaft zu machen, ist es ratsam, ein wenig Preiselbeeren vor dem Kochen auf einem Handtuch zu trocknen und sie nur in kochendem Wasser abzusenken.

Rezept für "Preiselbeere in Sirup":

Preiselbeere zum Sortieren, Waschen, Trocknen.

In ein sauberes Gefäß für 1/2 Volumen geben.

Gießen Sie Zucker in die Pfanne, gießen Sie Wasser hinein, Sie können Zitronenschale, Nelken (für einen Amateur) hinzufügen.
Abkühlen lassen.

Kalter Sirup für Preiselbeeren.

Den Deckel schließen.
In dieser Form werden Preiselbeeren lange und ohne Kühlschrank gelagert.

Abonniere die Kochgruppe in Kontakt und erhalte jeden Tag zehn neue Rezepte!

Schließe dich unserer Gruppe in Odnoklassniki an und erhalte jeden Tag neue Rezepte!

Teile das Rezept mit Freunden:

Kochrezepte

Rezepte, die Preiselbeerkompott kochen, gibt es viele. Sie unterscheiden sich durch ihre Zutaten und Verarbeitungsmethoden von Beeren. Zum Beispiel, um ein Preiselbeerkompott ein wenig zu süßen, wird das Rezept mit süßen Äpfeln ergänzt. Zum Hinzufügen von Vitaminen werden Cranberries und Zitrone in das Getränk gegeben.

Lingonberry-Kompott-Rezept

Das einfachste Rezept für Cranberry-Kompott enthält nur Wasser, Zucker und Beeren. Es mag aufgrund des spezifischen Geschmacks der Frucht etwas sauer und säuerlich erscheinen, ist aber sehr nützlich für die Gesundheit, da die Wärmebehandlungszeit auf ein Minimum reduziert wird. Zutaten erforderlich:

  • 250 g frische oder gefrorene Preiselbeeren,
  • 200 Gramm Zucker,
  • 2 Liter Wasser.

Am besten kochen Sie in einem Emaille-Topf, da Aluminium-Gerichte dem Getränk einen unangenehmen metallischen Geschmack verleihen können.

Frische Beeren werden vorsortiert, Waldreste entfernt und gründlich unter fließendem Wasser gewaschen. Gefroren - zum Auftauen auf einem Teller verteilen.

Gewaschene Preiselbeeren werden in einem Sieb belassen, um überschüssiges Wasser zu glasieren, während Zuckersirup gekocht wird.

Gießen Sie dazu den ganzen Zucker in kochendes Wasser und rühren Sie es um, bis es sich vollständig aufgelöst hat. In den Sirup eingetauchte Beeren und nach 3 Minuten. Nach dem Kochen die Pfanne vom Herd nehmen. Dann den Deckel mit einem Deckel bedecken und ziehen lassen.

Durch die kurze Garzeit bleiben alle Wirkstoffe der Beeren in vollem Umfang erhalten. Sie können es sowohl gekühlt als auch warm trinken.

Und um es für den Winter vorzubereiten, wird das Kompott unmittelbar nach dem Garen in Gläser gegossen und mit einer speziellen Maschine gerollt.

Kommentare und Bewertungen

18. Dezember 2015 mari ku 2014 #

29. August 2015 Olchen-7 #

21. August 2012 Hayushka #

2. September 2015 Lynx-M #

30. Juni 2010 Irina66 #

9. September 2009 Yoko1 #

23. September 2009 Merry # (Autor des Rezepts)

24. April 2009 Fafik #

30. Oktober 2008 Pachita #

31. Oktober 2008 Frohe # (Autor des Rezepts)

30. Oktober 2008 Alik #

30. Oktober 2008 Frohe # (Autor des Rezepts)

30. Oktober 2008 Meotida #

30. Oktober 2008 Frohe # (Autor des Rezepts)

29. Oktober 2008 Merry # (Autor des Rezepts)

29. Oktober 2008 Karnaval #

29. Oktober 2008 Merry # (Autor des Rezepts)

29. Oktober 2008 snivli #

29. Oktober 2008 Merry # (Autor des Rezepts)

29. Oktober 2008 Irina Kaskevich #

Hinterlasse einen Kommentar oder eine Rezension

Melden Sie sich an oder melden Sie sich an, wenn Sie bereits registriert sind.

Sie können sich auf der Website anmelden, ohne ein Kennwort zu registrieren und einzugeben. Verwenden Sie dazu Ihr Konto auf den folgenden Websites:

Wenn Sie mit etwas in einem neuen Design nicht zufrieden sind, schreiben Sie Ihre Kommentare, damit wir es beheben können.

Einloggen ohne Registrierung

Sie können sich auf dieser Seite anmelden.
unter deinem Namen.

Preiselbeerkompott auf Tschechisch

Dieses Kompott unterscheidet sich etwas von der traditionellen Art des Kochens, macht es jedoch nicht weniger schmackhaft und nützlich. Um es zu machen, benötigen Sie die folgenden Zutaten:

  • Preiselbeere,
  • Kristallzucker - 400 g,
  • Wasser - 1,5 Tassen,
  • Zitronensäure - 0,5 TL.
  1. Sirup aus Zucker und Wasser zubereiten.
  2. Die Beeren werden in kochenden Sirup getaucht und ca. 4 Minuten gekocht.
  3. Gekochte Preiselbeeren zersetzen sich an sauberen Ufern.
  4. Zuckersirup wird mit Zitronensäure versetzt und Dosen mit Beerenkrügen gefüllt.
  5. Die Bänke werden mit Deckeln abgedeckt und ca. 15 Minuten pasteurisiert und dann aufgerollt.

Das auf ähnliche Weise zubereitete Kompott fällt süß genug aus und wird mit Sicherheit den süßen Zahn genießen.

Eine interessante Tatsache! Lingonberry hat seinen Namen für die leuchtend rote Farbe, die es Getränken verleiht, die auf seiner Basis zubereitet werden. Der alte russische Name dieser Beere ist Bruxvyany, was rot bedeutet.

Kompott mit Preiselbeeren und Äpfeln

Das Kompott aus Preiselbeeren und Äpfeln wird in zwei Schritten zubereitet. Erst die Äpfel kochen, dann die Preiselbeeren in die entstandene Brühe geben. Dieses Getränk ist sehr lecker und sehr gesund. Für die Herstellung von Preiselbeer-Apfel-Kompott benötigen Sie:

  • ein Kilo Äpfel
  • kilogramm zucker,
  • 4 Liter Wasser
  • 2 kg Preiselbeeren.

Äpfel und Preiselbeeren vorbereiten. Sie werden von Blättern, Zweigen gereinigt und gründlich gewaschen. Die Äpfel werden aus dem Kern geschnitten und dann in gleiche Scheiben geteilt. Nachdem Wasser in die Pfanne gegossen wurde, wird Zucker an die gleiche Stelle gegeben und zum Kochen gebracht. In diesen Sirup werden Äpfel getaucht. 15 Minuten kochen lassen.

Nach dieser Zeit werden die Apfelscheiben herausgenommen und die Preiselbeeren in den Sirup gegeben. Kompott ist fertig, nachdem die Beeren während des Garvorgangs ihre Farbe merklich auf heller und verfärbt haben. Sobald dies geschieht, werden Preiselbeeren herausgenommen, und das Kompott wird noch heiß über die Dosen gegossen.

In Gläser für die Schönheit können Sie gekochte Apfelscheiben und Preiselbeeren setzen.

Kompott mit Preiselbeeren und Preiselbeeren

Kompott aus Preiselbeeren und Preiselbeeren hat einen etwas ungewöhnlichen Geschmack, es wird alle Liebhaber von sauer ansprechen. Darüber hinaus enthält es viele Vitamine sowie andere Nährstoffe. Für das Cranberry-Cranberry-Kompott benötigen Sie folgende Produkte:

  • Preiselbeeren - 300 g,
  • so viele Preiselbeeren,
  • Zucker - 4 EL. Löffel
  • Wasser - eineinhalb Liter,
  • Zitronensaft - 1 EL. Löffel,
  • Eifer - 1 TL.

Bereiten Sie zuerst die Beeren vor. Sie werden sortiert, gewaschen und sortiert. Dann gießen Sie Wasser in die Pfanne und bringen es zum Kochen. Zucker wird in kochendem Wasser aufgelöst, geriebene Schale hineingegeben, Zitronensaft hineingegeben und am Ende Beeren aufgefüllt.

Nach 5 Minuten Nach dem Kochen das Kompott vom Feuer nehmen. Nach einer kurzen Infusion ist das Getränk trinkfertig.

Interessante Informationen zu den vorteilhaften Eigenschaften von Preiselbeeren sowie zu den Zubereitungsmethoden finden Sie in diesem Video:

Gehören Sie zu den Millionen Frauen, die mit Übergewicht zu kämpfen haben?

Und alle Ihre Versuche, Gewicht zu verlieren, schlugen fehl? Und haben Sie schon über radikale Maßnahmen nachgedacht? Es ist verständlich, denn eine schlanke Figur ist ein Indikator für Gesundheit und ein Grund für Stolz. Darüber hinaus ist es zumindest die menschliche Langlebigkeit.

Und die Tatsache, dass eine Person, die „Extrapfunde“ verliert, jünger aussieht, ist ein Axiom, das keinen Beweis erfordert. Wir empfehlen daher, die Geschichte einer Frau zu lesen, die schnell, effizient und ohne teure Eingriffe abnehmen konnte.

Pin
Send
Share
Send
Send