Allgemeine Informationen

Merkmale der Sortenauswahl und Zubereitung von Zwiebelsätzen zum Anpflanzen im Frühjahr im Ural

Pin
Send
Share
Send
Send


Zwiebeln in Regionen mit rauem Klima werden am häufigsten aus Sevka angebaut. Durch Aussaat im Freiland, praktiziert in südlicheren Regionen. Um eine gute Zwiebelernte im Ural zu erzielen, müssen Sie die richtige Sorte auswählen, auf das Gartenbeet pflanzen und regelmäßig pflegen. Wie man Zwiebeln im Ural züchtet, lesen Sie in diesem Artikel. Also

Zwiebelsorten für den Ural

Schauen wir uns einige der beliebtesten Sorten für den Ural an.

Myachkovsky-300.Sehr frühe Zwiebelsorten. Vom Eingang bis zur Unterbringung dauert es 80 Tage. Die Zwiebeln werden klein - bis zu 110 Gramm. In einem Abschnitt weiß und von oben gelb schuppen. Der Geschmack von Zwiebeln ist halbscharf. Gut gepflegt bis zum Frühjahr. Wird oft zum Ernten und Kochen von Salaten verwendet.

Roter Baron - die berühmteste Zwiebelsorte mit dunkelvioletten Schalen. In der geschnittenen lila Zwiebel ist der Geschmack halbscharf. Frühreife Sorten - von der Keimung bis zur Reifung dauert es etwa 95 Tage. Das durchschnittliche Lampengewicht beträgt ca. 120 Gramm. Diese Zwiebelsorten können unter den Bedingungen des Uralklimas sowohl aus Samen als auch aus Samen gezogen werden.

Zwiebeln mit roten Zwiebeln. Fotografie

Wann im Jahr 2018 Zwiebeln in den Ural pflanzen

Gewöhnlich legen sie im Ural Anfang oder Mitte Mai (ungefähr vom 5. bis 10. Mai) Zwiebeln auf das Bett, wenn sich die Bodentemperatur auf +8 Grad erwärmt. Eine Verzögerung bei der Landung ist es nicht wert. Bei später Ausschiffung verringert sich die Ausbeute erheblich.

Bestimmen Sie auch den Zeitpunkt der Landung, es ist möglich für die Phase des Mondes. Die beste Zeit ist der abnehmende Mond. Günstigste Tage im Jahr 2018 sind laut Mondkalender der 9., 16., 17., 18., 19. Mai.

Beete zum Zwiebelpflanzen vorbereiten

Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es wichtig, den Garten, in dem die Zwiebeln die ganze Saison über wachsen, richtig vorzubereiten. Allgemeine Bedingungen:

  • Wählen Sie ein Bett auf einem kleinen Hügel mit fruchtbarem Boden, dessen Eigenschaften nahezu neutral sind.
  • Es wird nicht empfohlen, Zwiebeln im Garten anzupflanzen, wo letztes Jahr Knoblauch und Zwiebeln angebaut wurden. Die besten Vorgänger sind Radieschen, Blumenkohl und Kohlköpfe sowie Gurken.
  • Den Boden im Garten düngen, wird im Herbst empfohlen. Sie säubern den Boden von Unkraut und fügen 5 kg Humus pro Quadratmeter hinzu. Grabe ein Bett auf einem Bajonett und richte es mit einem Rechen aus.
  • Im Frühjahr graben sie den Boden vor dem Pflanzen bis zu einer Tiefe von maximal 15 cm aus. Wenn der Boden weich ist, können Sie ihn überhaupt nicht graben, sondern nur leicht mit einem flachen Messer lösen.

Ein kurzer Überblick über die klimatischen Besonderheiten des Urals

Das Klima im Ural ist ziemlich kompliziert, die Länge der Region von Süden nach Norden beträgt mehr als 1500 km. Ein kurzer Sommer, verglichen mit den zentralen Regionen der Russischen Föderation, beginnt 7 ... 10 Tage später, das herbstliche kalte Wetter kommt durchschnittlich eine Woche früher. Auch in den Sommermonaten ist Schnee möglich.

In der Realität verbleiben 60 bis 75 Tage für den Anbau von Pflanzen. Während dieser Zeit müssen Sie geschützte Bodenstrukturen treffen oder bauen, in denen Sie die für Gemüse angenehme Saison auf 90 ... 115 Tage verlängern können.

Bei Vorhandensein von Heizsystemen ist es möglich, Gewächshäuser länger aktiv zu nutzen. Die Bewohner des Urals berichten, dass sie mit den einfachsten Öfen Trauben und andere wärmeliebende Pflanzen anbauen können.

Auswahl von Zwiebelsorten für den Anbau im Ural

Nicht jede Sorte kann in einem kurzen Sommer eine gute Ernte bringen. Daher ist es wünschenswert, Zwiebelsets von Sorten zu verwenden, die es dem Gärtner ermöglichen, eine Ernte unter den Bedingungen des Urals zu erzielen.

Anbaubedingungen, Tage

Die Auswahl an Sorten für den Anbau unter den Bedingungen des Urals ist groß. Vor dem Winter wird die Aussaat von Sevka nicht empfohlen, da es vor dem Auftreten einer ausreichenden Schneedecke zu Frösten kommt und die Herbstfrüchte häufig einfrieren.

Video über die Zwiebelsorte "Red Baron":

Die besten Sorten für den Ural

Die besten Zwiebelsets für den Ural sind:

  • Arzamas –Lukovitsy wachsen von 40 bis 80 g, haben eine länglich abgerundete Form, gelbe Färbung der äußeren Schuppen, innen ist es weiß. In Bezug auf die Reifung bezieht sich auf die Mitte.
  • Bessonovsky lokal - frühe Sorte, Zwiebelgröße von 35 bis 55 g. Form - flach gerundet, Schuppen außen gelb, innen weiß. Es hat eine gute Haltbarkeit.
  • Buran - bezieht sich auf die späten Sorten. Zwiebeln groß - bis zu 100 g, haben eine abgerundete Form, zweijähriger Zyklus gewachsen. Die Schale ist hellgelb.
  • Botherus –– Gewicht der Zwiebeln 60-80 g, flach gerundete Form. Die äußeren Schuppen sind gelb, innen weiß. Geeignet für Langzeitlagerung.
  • Moldawisch - Zwischensaison-Sorte mit runden Früchten bis 130 g. Die Schalen sind außen rosa-braun mit einem leichten Violettton, innen hellviolett.
  • Myachikovsky 300 - Frühe große (bis zu 110 g) Sorte, flache Form. Es hat gelbe äußere Schuppen und innen weiße Farbe. Gute Speicherleistung.
  • Roter Baron - Die Zwiebeln sind vollständig dunkelviolett und wiegen bis zu 120 g. Sie haben einen milden Geschmack, der für die Lagerung im Winter empfohlen wird.
  • Sibirisches einjähriges - bezieht sich auf sehr frühe Sorten, reift in zwei Monaten. Flache Zwiebel mit mildem Geschmack erreicht ein Gewicht von 200 g
  • Strigunovsky lokal –Es bezieht sich auf akute frühe Sorten. Zwiebel rund, mittelgroß, mit einem Gewicht von 45 bis 80 g, innen weiß, äußere Schuppen gelb mit rosa oder grauem Schimmer.
  • Schwarzer Prinz - Zwischensaison Sorte mit runden Zwiebeln mit einem Gewicht von 60-100 g, hat einen milden Geschmack. Die Schale ist dunkelviolett.
  • Exibichen - Kältebeständige, mittelspäte Sorte. Die Zwiebeln sind sehr groß - bis zu 800 g haben einen süßlichen Geschmack. Die äußeren Schuppen sind gelb, die inneren weiß.
  • Timiryazevsky - frühe Sorte mit flach gerundeten Zwiebeln bis 70 g mit hellbraunen, selten gelben Schuppen. Es hat eine gute Haltbarkeit.
Wenn Sie eine kurze Beschreibung der verschiedenen Zwiebelsets für den Ural zusammen mit einem Foto erhalten, können Sie die beste Option für sich auswählen.

Einen Ort auswählen

Um eine gute Ernte zu erzielen, ist es wichtig, die Wahl des Pflanzortes verantwortungsbewusst zu überlegen.

Gut beleuchtete Flächen eignen sich für Zwiebeln, vorzugsweise auf höherem Boden.

Bevorzugt sind lehmige oder sandige Böden mit neutraler Säure. Im Herbst vor dem Pflanzen wird empfohlen, Humus einzuführen.

Vorgänger

Als Vorgänger ist es besser, Ernten wie Weiß und Blumenkohl, Gurken, Radieschen zu wählen. Es ist besser, zwei Jahre hintereinander keine Zwiebeln in der gleichen Gegend zu pflanzen. Schlechte Vorgänger sind Karotten, Radieschen, Sellerie, Gemüse.

Standortvorbereitung

Für das Anpflanzen von Zwiebelsamen im Ural ist es wichtig, den Standort ordnungsgemäß vorzubereiten. Im Frühjahr sollte der Bereich, in dem die Weinreben gepflanzt werden sollen, 15 cm tief gegraben werden, dann werden etwa 60 cm breite Beete angeordnet und auf lehmigem Boden Grate gebildet. Bei sandigem Boden passen und rillen. Als nächstes müssen sie mit einem Film bedeckt werden, um den Boden zu erwärmen und ihn erst beim Pflanzen zu entfernen.

Anforderungen an das Pflanzgut

Die Vorbereitung des Pflanzenmaterials besteht aus fünf Schritten:

  • Qualitätskontrolle und Sortierung,
  • trocknen
  • Aufwärmen
  • Desinfektion und Einweichen,
  • Waschen und Lüften.

Erstens, Zwiebeln, die zur Aussaat bestimmt sind, müssen verdorbene oder verdorrte Exemplare aussortiert und weggeworfen werden. Dann werden die Zwiebeln nach Größe sortiert und zuerst eine größere gepflanzt. Anschließend werden die Zwiebeln an einem warmen, vor Feuchtigkeit geschützten Ort getrocknet. Um eine frühzeitige Bildung von Pfeilen zu vermeiden, sollte Sevok in der Nähe der Batterien erhitzt werden.

Zur Verhärtung der zukünftigen Ernte werden die Zwiebeln etwa 15 Minuten lang in Wasser mit einer Temperatur von 40-50 ° C und dann zur gleichen Zeit in kaltem Wasser eingeweicht. Danach werden die Zwiebeln 6 Stunden lang in eine Lösung von Mineraldüngern gelegt.

Gießen, jäten und lockern

In den ersten zwei Wochen nach der Aussaat und für drei Wochen nach dem Auflauf muss die Zwiebel reichlich gegossen werden, da sich zu diesem Zeitpunkt das Wurzelsystem bildet. Außerdem sollte die Bewässerungsmenge verringert werden. Sie müssen auch Unkraut rechtzeitig entfernen und den Boden lockern, um es zu mulchen.

Wenn Sie Setzlinge in die Rillen pflanzen, machen Sie Kompost. Im Sommer werden die Beete mit organischem Dünger bewässert.

Schädlings- und Krankheitsbekämpfung

Ein häufiger Schädling ist die Zwiebelfliege. Die Larven sind gefährlich, sie dringen in junge Zwiebeln ein und fressen sie von innen. Ein Zeichen für Schäden an Fliegenlarven ist das Vergilben und Trocknen von Federn. Zur Vorbeugung von Sevok vor dem Einpflanzen desinfizieren. Auch der Boden wird mit einer Salzlösung (300 g pro 10 l Wasser) behandelt.

Zwiebeln können Echten Mehltau befallen.Wenn diese Krankheit beobachtet wird:

  • verwelkte Blätter
  • vage blasse Flecken auf den Trieben
  • Überfall auf Federn
  • gelb färbendes und trocknendes Grün.

Bei Erkennung werden die betroffenen Triebe entfernt. Pflanzungen besprüht "Oxyhom".

Graufäule entsteht durch das Vorhandensein von Sporen des Pilzes Botrytis, die sich während der Lagerung manifestieren. Die Behandlung erfolgt mit Hilfe der Medikamente "Bravo", "Switch" und "Quadris". Volkskampfmethoden - das ist eine Beschränkung der Stickstoffzusätze und eine Stärkung des Kaliphosphors. Dies beschleunigt die Reifung und den vorzeitigen Verschluss des Gebärmutterhalses, wodurch die Sporen nicht in die Pulpa eindringen. Eine andere ähnliche Krankheit ist die Bakteriose. Die Kontrollmethoden ähneln der Graufäule.

Ernte und Lagerung der Ernte

Wenn Sie feststellen, dass die neuen Blätter nicht mehr erscheinen und die alten absterben, ist dies ein Hinweis auf die Notwendigkeit der Ernte. Für eine bessere Trocknung wird empfohlen, Zwiebeln bei windigem und trockenem Wetter zu sammeln. Nachdem die Zwiebel tagsüber an der Luft getrocknet ist, wird sie für 2-3 Wochen in einen belüfteten Raum gebracht. Es darf nicht austrocknen - die Schuppen knacken und gehen, ein solcher Bogen wird nicht lange aufbewahrt.

Anbau von Zwiebeln im Ural stellt keine besonderen Schwierigkeiten dar. Das Wichtigste ist, den richtigen Zeitpunkt für das Einpflanzen zu wählen und die elementaren Anforderungen an die Pflege einzuhalten.

Kurze Geschichte

Die alten Ägypter sprachen über das erstaunliche Zwiebelgemüse. Bei der Ausgrabung einer der Pyramiden wurden auf den Wandmalereien der Pharaonengräber Zwiebelbilder gefunden. Um zu verstehen, erreicht ihr Alter etwa 6000 Jahre. Die Bewohner des alten Ägypten schätzten die Kultur auf Kosten eines hochwirksamen Kampfes gegen das offene Meer, aufgrund dessen sie sich überall kultivierten.

Ein solches Gemüse gehörte zum täglichen Speiseplan von Sklaven, die gezwungen waren, Pyramiden zu bauen. Es ist wichtig zu verstehen, dass die Zahl der Sklaven 100.000 Menschen erreichte, daher war das Risiko, verschiedene Epidemien zu entwickeln, sehr hoch. Und alle waren auf relativ kleinen Baustellen. Im Gegenzug waren die römischen Legionäre der Meinung, dass der Bogen eine sehr starke Energiequelle ist, die in der Lage ist, die Kraftversorgung zu erhöhen und den Soldaten furchtlos zu machen. In Deutschland wurden oft Zwiebelblumen verwendet, um tapfere Krieger zu beschützen.

Während der Kreuzzüge versuchten die französischen Ritter sogar, ihre Gefangenen zum Preis von jeweils acht Glühbirnen zu tauschen. Die alten Ärzte glaubten ohne Grund, dass der Bogen zur Bekämpfung aller möglichen Krankheiten eingesetzt werden kann. Und obwohl heutzutage eine große Anzahl verschiedener Arten von Kultur gewachsen ist, genießt jede von ihnen ihre eigene Nachfrage und ihren eigenen Respekt.

Nützliche Eigenschaften

Nur wenige Leute wissen es aber nützliche Eigenschaften von Zwiebeln so unbegrenzt, dass sie immer noch nicht vollständig verstanden werden. Von den unbezahlbarsten Eigenschaften der Wurzel:

  • Wundheilung
  • Anti-Influenza,
  • Verbrennungen,
  • Diuretika,
  • schleimlösend
  • Abführmittel
  • antiskorbut,

Und viele andere.

Zwiebeln können ein wertvoller Fund für Menschen sein, die an Durchblutungsstörungen und Ödemen leiden und zuverlässig sind Herzstimulation und die Aktivität von so wichtigen Organen:

Zwiebeln können auch die Blutgerinnung, den Zuckergehalt und das Cholesterin senken, was sie zu einem unverzichtbaren Produkt auf jedem Tisch macht. In der modernen Medizin werden eine Vielzahl nützlicher Eigenschaften von Zwiebeln erwähnt, die sich durch den reichen Gehalt an Wertvollem erklären:

  • Zucker,
  • pektische Substanzen
  • Faser,
  • Mineralstoffe (Kalium, Kalzium, Phosphor, Mangan, Eisen, Schwefel und andere),

Bevor Sie jedoch damit beginnen, Zwiebeln zu präventiven oder therapeutischen Zwecken zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie keine Kontraindikationen haben. Beispielsweise wirken sich die Wirkstoffe von Zwiebeln bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts nachteilig auf den Körper aus, was durch die starke Wirkung von ätherischen Ölen erklärt wird, die die Verschlimmerung der Krankheit verursachen. Personen, die unter irgendwelchen Problemen leiden, sollten sich zuerst mit ihrem Arzt beraten und sicherstellen, dass sie Zwiebeln essen können.

Die Hauptmerkmale des Zwiebelanbaus zu Hause. Wann und wie im Frühjahr zu pflanzen

Es ist bekannt, dass Zwiebeln nicht als anspruchsvolle Kultur gelten und daher unter allen Bedingungen angebaut werden können, auch im Ural. Damit das Pflanzen und das anschließende Pflanzen jedoch erfolgreich sind, müssen viele Feinheiten in Bezug auf Pflege und Wartung gebührend berücksichtigt werden.

Es ist wichtig, dass der Boden mit Feuchtigkeit versorgt, mit Nährstoffen angereichert und locker ist.

Bei der Wahl eines Sitzplatzes sollten offene, ausreichend beleuchtete Bereiche bevorzugt werden, da mit reichlich Licht wird die Produktivität des Wachstums maximal sein. Eine wichtige Voraussetzung für die volle Entwicklung ist die Länge der Tageslichtstunden. Zwiebeln vertragen gut und reduzieren die Luftfeuchtigkeit, vorausgesetzt der Boden ist ausreichend angefeuchtet.

Die Bewässerung erfolgt während des Nachwachsens der Masse und im Stadium der Zwiebelbildung. Am Ende der Vegetationsperiode wird das Verfahren am besten verkürzt, da Hohe Luftfeuchtigkeit verzögert die Zwiebelreife und verringert die Haltbarkeit. Wenn der Grundwasserspiegel an der gewählten Stelle zu hoch ist, ist es besser, dort nicht zu landen.

Die Kultur reagiert schlecht auf das starke Überwachsen des Beetes durch Unkraut, so dass es regelmäßig beseitigt werden muss. Es ist bekannt, dass beim Anpflanzen von Kartoffeln, Kohl, Gurken und Tomaten sehr gute Erträge erzielt werden, weil Ähnliche Kulturen wurden sorgfältig mit allen möglichen organischen Düngemitteln gedüngt. Das Anpflanzen nach anderen Zwiebeltypen ist jedoch strengstens untersagt, da das Risiko der Entwicklung verschiedener Bakterien und anderer Mikroorganismen, die zur Entwicklung gefährlicher Krankheiten beitragen, hoch ist. Experten raten auch davon ab, Zwiebeln nach Knoblauch und Karotten zu pflanzen.

Am selben Ort kann die Pflanze mindestens drei Jahre später und besser nach 5 Jahren gepflanzt werden. Die Zwiebel wächst schlecht auf einem Substrat mit hohem Säuregehalt, wo sie die Nahrung schlechter aufnimmt und verschiedenen Krankheiten, einschließlich Falschen Mehltau, stärker ausgesetzt ist. Die kranke Kultur beginnt sich zu schwächen und hört auf, mit Schädlingen umzugehen, was sie anfällig macht.

Wann muss Sevok im Ural gepflanzt werden?

Das genaue Datum, an dem Sie Sevok unter den rauen Bedingungen des Urals pflanzen können, hängt von den aktuellen klimatischen Bedingungen und dem Gelände ab. Beispielsweise überleben die Zwiebeln in kaltem Boden nicht gut oder beginnen dort, Pfeile zu bilden. Ein zu spätes Einpflanzen in ein trockenes Substrat mit geringer Luftfeuchtigkeit ist jedoch ebenfalls unerwünscht. In den meisten Fällen beginnen Uralgärtner den Eingriff zu Beginn des letzten Frühlingsmonats - Mai.

Ein wichtiges Merkmal für eine erfolgreiche Bewurzelung ist die Erwärmung des Bodens auf +12 Grad Celsius. Wenn Sie sich an natürlichen Tipps orientieren, kann die Pflanzzeit durch das Aufblühen von Traubenkirschen und Krokussen bestimmt werden.

Wenn Sie beabsichtigen, im Frühjahr eine Kultur in Ihrem Garten anzupflanzen, befolgen Sie einige verbindliche Empfehlungen:

  • Bodenzusammensetzung sollte locker und fruchtbar sein, es wird jedoch nicht empfohlen, organische Düngemittel in Form von Gülle zu verwenden,
  • Bei der Auswahl eines Ortes Aufgrund der leichten Abschattung sollten gut beleuchtete Orte mit diffusem Licht bevorzugt werden. Die Hauptsache ist, dass es keinen festen Schatten gibt. Andernfalls wächst die Kultur früh auf dem Feld nach oben und lässt nicht zu, dass sich die Zwiebel normal bildet.
  • Es ist am besten, die Pflanze nach Gartenfrüchten zu pflanzen, wie zum Beispiel: Kohl, Gurken, Hülsenfrüchte, Tomaten. In der Nähe der Möhre ist eine gute Wachstumsproduktivität zu verzeichnen, die zum zuverlässigen Schutz der Zwiebeln vor einer Vielzahl von Schädlingen beiträgt. Manchmal pflanzen Gärtner sie auf dem gleichen Bett,

Mit Karotten bepflanzen

Wenn Sie Karotten anpflanzen, sollten die Reihen mit einem Abstand von 15 bis 20 Zentimetern relativ selten sein, um das Überwachsen von Karottenoberteilen zu verhindern, die die Zwiebeln körnen können. Bei der gemeinsamen Bepflanzung ist es schwierig zu bestimmen, welche essbaren und welche nicht. Beim Pflanzen sollten kleine Zwiebeln einen Abstand von 5 Zentimetern voneinander einhalten. Wenn wir über mittlere Exemplare sprechen - 10 Zentimeterin

Beim Pflanzen muss Sevok mit dem Boden nach unten gerichtet werden und bis auf die Höhe der Zwiebel vertieft werden. Eine solche Strecke kann mit Humus gefüllt werden, so dass die Zwiebel schnell grüne Federn freisetzt. Das Wachstum der Zwiebeln erfolgt sehr schnell und innerhalb von 20 Tagen nach dem Pflanzen muss die Kultur sorgfältig gefüttert werden.

Nicht schlecht manifestieren sich Brennnessel- oder Königsdünger. Während der aktiven Gewichtszunahme sollte sich die Spitze über dem Boden befinden. Beim Lösen des Bodens sollte das Land regelmäßig von den Zwiebeln abgekratzt werden. Wenn Sie sich für den gemeinsamen Anbau von Zwiebeln mit Möhren entschieden haben, eignet sich eine solche Bodenzusammensetzung perfekt für die Ernte.

Zwiebelrübe aus Samen ziehen

Вырастить продуктивную и красивую головку лука можно за короткое время, в случае, если посадка была осуществлена семенным образом. Am häufigsten wird diese Lösung von Bewohnern der südlichen Regionen verwendet, obwohl sie im Ural gute Ergebnisse liefert. Für die erfolgreiche Umsetzung des Ziels genügt es, gute Samen in den vorbereiteten Boden zu säen (Vorbereitung beginnt ab Herbst), damit es im April ist.

Samen werden selten ausgesät, und zum Ausdünnen lassen die Sämlinge einen Abstand von 5 Zentimeter zwischen den Zwiebelnso dass ihre Größen groß sind. Beim Anbau von Setzlingen ist eine garantierte Ernte möglich.

Wenn es sich um Gewächshaus- oder Zimmerpflanzungen in speziellen Behältern handelt, beginnt diese Ende März. Nach der Aussaat werden die Samen reichlich gewässert, was ihre Wurzelbildung beschleunigt. Wie Zwiebeln im Ural angebaut werden, liegt bei Ihnen. Erfahrene Gärtner empfehlen jedoch die Verwendung von Sevok.

Jeder, der im Sommer wohnt und Gärtner ist, kann Zwiebeln im Ural anbauen. In diesem Fall gibt es keine Geheimnisse oder undurchführbaren Algorithmen. Alles ist ganz einfach: Die richtige Pflege und Betreuung ist der Schlüssel zu einer großartigen Ernte. Die Hauptsache ist, dass Sie bereit sind, der Kultur in einem frühen Stadium ihrer Entwicklung gebührende Aufmerksamkeit zu schenken. In diesem Fall werden alle unverständlichen Situationen in der Zukunft ausgeschlossen, und alle aufgewendeten Anstrengungen werden sich in zehnfacher Form in Sie verwandeln.

Pin
Send
Share
Send
Send