Allgemeine Informationen

Beschreibung und Eigenschaften von Rohrkolben

Eine Rohrkolbenpflanze, die viele Menschen für Schilf gehalten haben. Es wächst hauptsächlich in gemäßigten Zonen. Bitte verwechseln Sie eine Rohrkolbenpflanze nicht mit einem Schilfrohr.

Es gibt ungefähr 20 Arten von Rohrkolben, die auf der Welt bekannt sind. Breitblättriges Rohrkolben wächst in unserer Region, wir werden darüber sprechen.

Eine Rogoz-Pflanze ist ein mehrjähriges Kraut. Er hat einen starken, dicken Stiel und erreicht eine Höhe von drei Metern, lange Blätter. Es unterscheidet sich von Schilf dadurch, dass sich am Rohrkolben oben ein etwa 300 Millimeter hohes dunkelbraunes Ohr befindet, in dem die Samen reifen.

Beschreibung und Typen

Sie kann bis zu 2 m hoch werden und hat saftige, dicke, zylindrische Stängel. Das Rhizom ist breit und bis zu einem Meter tief in Wasser eingetaucht. Aufgrund seines Wurzelsystems bildet sich im Teich ein sehr breites Dickicht. Die Blütenstände oder Kolben können bis zu 3 cm breit sein und haben eine dunkle, braune Farbe, die Rohrkolben von gewöhnlichen Schilfen unterscheidet, die auf jedem Gewässer zu finden sind und braune Kolben haben. Rogoza-Blütenstände behalten ihre Form bis zum Frühjahr, dann werden sie weich und "fliegen" für eine lange Strecke. Die Blätter dieser Pflanze fühlen sich sehr steif an, ähneln äußerlich den Bändern und sind etwa 2 cm breit.

Laxman Sie ist nicht höher als 1,3 m, hat dünne, etwa 0,5 cm breite Blätter, die Kolben sind länglich und wachsen unter den Blättern.

Klein - Die Höhe beträgt ca. 50 cm, erreicht selten 1 m. Die Ohren sind klein, die Blätter sind weniger als 0,3 cm dick.

Anmutig - Es ist dem Rohrkolben Laxman sehr ähnlich, aber am häufigsten trifft man ihn auf den Teichen in den Parks, da es zu dekorativen Zwecken verwendet wird.

Wo wächst

Lake Reed - Es handelt sich um eine Küstenpflanze, die in der Ukraine, Russland, Weißrussland, im Baltikum und in Kasachstan vorkommt. Es wächst am häufigsten in Stauseen mit stehendem Wasser, in der Regel handelt es sich um kleine Seen, aber es kann auch in Flussbuchten gefunden werden. Manchmal ist es möglich, breitblättriges Rohrkolben in Parkteichen zu finden, aber die Hauptsache ist, es nicht mit gewöhnlichem Schilf zu verwechseln.

Medizinische Anwendungen

Medikamente auf Schilfbasis haben viele Eigenschaften, sie lindern Fieber, Blutungen, wirken entzündungshemmend und vieles mehr.

In der traditionellen Medizin zur Herstellung von Arzneimitteln unter Verwendung aller Pflanzenteile. Und dann schauen wir uns an verschiedene Möglichkeiten der Verwendung von Rohrkolben:

    Zur Behandlung von Verbrennungen und Schnittwunden mit einer Salbe, die aus 100 g Ghee hergestellt wird und ein oder zwei Kolben auflockert.

Ofenlager

Juni ist die beste Zeit für die Ernte von Blättern zur Langzeitlagerung. Die Ernte kann den ganzen Sommer über durchgeführt werden, aber zu Beginn des Sommers ist der Gehalt an nützlichen Substanzen in den Pflanzenstengeln am höchsten. Die gesammelten Blätter sollten in einem gut belüfteten Raum auf der Fensterbank getrocknet werden, oder Sie können diesen Vorgang im Freien im Schatten durchführen, und Sie müssen die Rohstoffe in einer dünnen Schicht auslegen.

Die Wurzeln ernten tun im September. Rhizome müssen graben, waschen und in Stücke schneiden. Das Material muss in einem Trockner bei einer Temperatur von ca. 45 ° C getrocknet werden.

Blütenstände werden am besten gesammelt, wenn sie blühen. Diese Periode fällt auf August, September. Abgeschnittene Kolben sollten entweder auf der Fensterbank oder auf der Straße im Schatten getrocknet werden.

Beschreibung des Rohrkolbens

Rogoz (Turk) ist die einzige Pflanzengattung der Familie Rogoz. In der Welt gibt es ungefähr zwei Dutzend Arten dieser Pflanze (in Russland gibt es nur vier). Die Rogoz ist weltweit verbreitet (in gemäßigten und tropischen Zonen).

Biologisch gesehen Rohrkolben oder Wassergras mit einem langen kriechenden Rhizom. Dicke Stängel, die an der Basis bauchig ausgebreitet sind, werden 3 bis 6 m hoch. Die schmalen Blätter von Rogoza sind spiralförmig verdreht, daher übersteigt ihre Länge oft die Länge des Stiels.

Am Ende des Stiels bildet sich mitten im Sommer ein Kopf - der untere Teil besteht aus weiblichen Blüten mit Stempeln. Männliche Staminatblüten stehen höher und bilden ihren Blütenstand. Die Bestäubung erfolgt mit Hilfe von Wind.

Das Ohr eines Rohrkolbens ist dicht aus feuchten Haaren gefaltet, unter denen die Samen reifen. Der gereifte Maiskolben kriecht unter den Stößen des Windes, und die Samen verteilen sich über weite Strecken, fallen ins Wasser, schwimmen eine Weile auf der Oberfläche, sinken dann und keimen im Frühjahr. Rogoz wächst in seichten Gewässern an den Ufern von Stauseen auf reichen und salzhaltigen Böden.

Chemische Zusammensetzung und Verwendung von Rohrkolben in Lebensmitteln

Rogosa-Rhizome enthalten Stärke, Zucker, Schleim, Eiweiß, Tannine und Mineralien (Kalzium usw.) sowie Vitamine (insbesondere Vitamin C). Saatwurzeln können gebacken oder als Mehl- und Kaffeeersatz verwendet werden. Junge blühende Triebe werden als Nahrung verwendet - wenn sie gekocht werden, ähneln sie Spargel. Sie werden auch in Essig eingelegt.

Nützliche Eigenschaften von Rohrkolben

In der Volksmedizin werden Blätter, Rhizome, Blüten und Kolben von Rogoza verwendet. Kolben und Blüten werden als Blutstillungsmittel bei verschiedenen Arten von Blutungen (Magen-, Darm-, Hämorrhoiden) eingesetzt. Sie werden bei Urethritis und Blasenentzündung sowie zur Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen eingesetzt. Cob-basierte Salbe wird zur Behandlung von Erfrierungen und Verbrennungen verwendet. Infusionen und Abkochungen von Blättern und Rhizomen wirken zuckerreduzierend, entzündungshemmend und adstringierend. Sie können bei Ruhr, Enterokolitis, Blasenentzündung und Diabetes eingesetzt werden. Brühenkolben zur Behandlung von Asthma bronchiale.

Sparsame Verwendung von Rohrkolben

Lange Zeit werden aus Rohrkolben Schuhe, Matten, Taschen und sogar Möbel hergestellt. Zuvor deckten sie das Dach ab. Daunen eignen sich zum Befüllen von Matratzen, Kissen sowie zum Verpacken zerbrechlicher Gegenstände. Es kann Wolle zugesetzt werden, um groben und zarten Filz zu erhalten. In der Antike wurden Kolben als Fackeln verwendet. Derzeit wird die Anlage zur Herstellung von Cellulose eingesetzt.

Wie sieht eine Typha-Stachelbeere aus: Foto und Beschreibung

Verwendete Teile von Typha (Typha angustifolia L.): Rhizome, Blätter, Kolben, Blüten.

Abholzeit: Blätter - Juni-Juli, Blüten - während der Blüte, Rhizome - im Spätherbst, Ohren - im Herbst bis zum Frost.

Beschreibung der Pflanze Typha angustifolia: Tyneceae-Familie (Typhaceae). Mehrjährige krautige Sumpfpflanze mit einer Höhe von bis zu 1,8 m und einem dicken, kriechenden Rhizom. Unter günstigen Bedingungen kann er bis zu 4-4,5 m lang werden. Die Blätter befinden sich am unteren Ende des Stiels, zweireihig, 4-6 mm breit, selten bis zu 10 mm lang, am unteren Ende des Stiels, flach, dunkelgrün, manchmal bläulich gefärbt . Gleichgeschlechtliche, staminierte und pistillierte Blüten ohne Blütenhülle.

Wie auf dem Foto zu sehen ist, werden Blüten von Schmalblättrigen Rogoza in charakteristischen zylindrischen, schwarzbraunen, samtigen Knospen-Blütenständen gesammelt:

Früchte sind Nüsse. Samen an Stielen können bis zu 6 Monate halten. Blüten im Juni und Juli. Früchte im Juli-September.

Sonderzeichen: Der Kolbenblütenstand mit männlichen Blüten befindet sich über dem Ohr mit weiblichen Blüten (Schaukelstuhl) in einem Abstand von 0,5-10 cm am selben Trieb. Das Schaukeln zum Zeitpunkt der Fruchtreife ist lang (bis zu 25 cm) und dünn (bis zu 2,5 cm), hat eine dunkelbraune oder sogar schwarze Farbe. Der weibliche Pfeiler ist leichter als der männliche.

Sehen Sie, wie der Pfeiler auf diesen Fotos aussieht:

Verteilung: Schmalblättrige Rohrkolben wachsen in warmen und gemäßigten Regionen Eurasiens und Nordamerikas, sie kommen in Nordafrika und Australien vor, Russland lebt im europäischen Teil und im Großraum Sibirien. Es wächst in seichtem Wasser im Überfluss durch die Sümpfe und schlammigen Ufer von Flüssen, Teichen und Seen und bildet oft feste Dickichte.

Hohe Eigenschaften von Schmalblättrigen Rohrkolben erklären sich durch das Vorhandensein von Wirkstoffen. Die verschiedenen Teile der Pflanze enthalten: Quercetin (Quercetin), Kaempferol, Gamma-Aminobuttersäure - Salzlösung, Lignin - Blatt, Beta-Sitosterol (Beta-Sitosterol), Rutin - Blatt.

Sammlung: Die Wurzeln werden von September bis Oktober ausgegraben, gewaschen und in einem Trockner oder Ofen bei einer Temperatur von 50-60 ° C getrocknet. Die Blätter werden im Hochsommer (Anfang Juli bis Mitte August) geerntet und unter Laub getrocknet. Die Blüten werden in einem dunklen Raum mit guter Belüftung getrocknet. Schaukelstühle vor Frost gesammelt, ggf. in warmen Räumen getrocknet. Die Haltbarkeit von Rhizomen beträgt 1-1,5 Jahre. Die Haltbarkeit von Blumen - 6-12 Monate. Die Haltbarkeit von Blättern und Schaukelstühlen beträgt 1 Jahr.

Die Pflanze ist im Roten Buch der Region Irkutsk gelistet.

Diese Fotos zeigen, wie eine schmalblättrige Rogoz aussieht, wie oben beschrieben:

Die Verwendung von Rohrkolben in der Medizin

Rogoz wirkt bakterizid, antiseptisch, hämostatisch und wundheilend.

Die Wasserinfusion von Rhizomen und Blättern wird bei Durchfall und Ruhr angewendet.

Zerkleinerte Blätter als äußeres Heilmittel werden in der traditionellen Medizin seit langem zur Heilung frischer Wunden und zum Stoppen äußerer Blutungen bei Verbrennungen, Schnittwunden, Schürfwunden und Dermatitis eingesetzt.

Blütenpollen werden in der orientalischen Medizin verwendet, um starke Blutungen zu stoppen, sowie bei Knochentuberkulose, Gewebenekrose und in der Brust.

Daunenkolben mit zerlassener Butter sind ein hervorragendes Mittel gegen Erfrierungen und Verbrennungen.

Ein Abkochen der Blätter ist nützlich bei Diabetes.

Eine Abkochung von Rhizomen, die oral gegen Gastritis, Enteritis, einfachen und blutigen Durchfall, Ruhr, Gonorrhö, Fieber und Skorbut eingenommen wurden.

Crushed Cattail Blätter auf die Wunden für ihre schnelle Heilung angewendet.

Bei Asthma bronchiale wird manchmal ein Auskochen von Maiskolben angewendet.

Das Rhizom und die Blätter des Breitblättrigen Rohrkolbens werden bei Enterokolitis, Ruhr, Blasenentzündung, Urethritis, Stomatitis, Parodontitis, Asthma bronchiale sowie bei inneren und äußeren Blutungen verwendet.

Pulver aus den Blättern und Blüten von Rogyz-Laubpulver verwundet und kocht.

Sie stellen eine Lotion aus der Infusion von Rhizomen auf Hämorrhoiden und Anusfissuren her und spülen auch mit dieser Infusion den Hals gegen Halsschmerzen und Pharyngitis.

Abkochung der bei Diabetes verwendeten Blätter und Rhizome.

Wirtschaftlicher Zweck: In den Rhizomen beider Arten von Rohrkolben sind Stärke (bis zu 15%) und Proteine ​​(ca. 2%) enthalten, so dass sie essbar sind. Aus trockenen Rhizomen Mehl herstellen, zu welchem ​​Weizen- oder Roggenmehl Fladen backen.

Trockene Rohrkolben dienen als Kaffeeersatz.

Frische Rhizome werden gebacken gegessen.

Für Salate werden junge Triebe verwendet. Sie werden in Essig gekocht oder eingelegt.

Stängel und Blätter werden in der Herstellung von Einkaufstüten, groben Verpackungsgeweben, Baumaterialien, Papier, Pappe, Webkörben, Matten, Matten, Teppichen sowie in südlichen Ländern und Gebieten unseres Landes zur Abdeckung von Haushaltsstrukturen verwendet. Die Blätter, die im Juli gesammelt und im Schatten getrocknet wurden, haben eine grünliche Farbe und werden Ende August - Anfang September - gelb geschnitten. Schneiden Sie die Stiele in einem Abstand von 10-15 cm von der Wasseroberfläche ab.

Die aus den Blättern gewonnene Faser kann als wärmeisolierendes Material sowie zum Füllen von Schwimmwesten und Jacken dienen, da sie einen hohen Auftrieb aufweist.

Fluff Rocking kann zum Füllen von Matratzen, Kissen und Isoliermaterial verwendet werden. Es kann auch in der Töpferei als Zusatz zu Ton verwendet werden, wodurch das Material leichter und nicht schrumpfend wird.

Trockenes Rohrkolben kann in baumlosen Gegenden Kraftstoff liefern.

In Kampagnen wird der Flaum von Rogozern in Form eines Feuersteinzunders zum Füllen von Kissen, Decken, Matratzen und zum Erwärmen von Füßen verwendet. Mit den Stängeln können Hütten und andere temporäre Strukturen geschaffen werden.

Aus den Stielen mit Frauenohren stellten sie Stöcke her.

Das Rohrkolben-Laubblatt ist ein schädliches Unkraut von Bewässerungssystemen von Reisfeldern in Fernost.

Volksrezepte aus Rhizomen, Blättern und Rohrkolben

Rezepte für die Verwendung von Rohrkolben in der traditionellen Medizin:

  • Infusion zur äußerlichen Anwendung: 2 Esslöffel Blätter in 1 Tasse kochendem Wasser, darauf bestehen, 2 Stunden, Filter. Verwenden Sie für Wäschen, Kompressen, Spülen, Lotionen.
  • Abkochung zur äußerlichen Anwendung: 20 g Rogoza-Wurzeln für 1 Tasse kochendes Wasser, 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, filtrieren. Verwenden Sie für Wäschen, Kompressen, Spülen, Lotionen.
  • Infusion für den internen Gebrauch: 1 Esslöffel Blätter für 1 Tasse kochendes Wasser, 2 Stunden an einem warmen Ort aufbewahren, filtern (Tagesdosis). Nehmen Sie 4 Empfänge 40 Minuten vor den Mahlzeiten ein.
  • Abkochung für Diabetes: 1 Teelöffel zerkleinerte getrocknete Blätter für 1 Tasse kochendes Wasser, 1-2 Minuten kochen, abkühlen lassen, filtrieren. 3 mal täglich 1/3 Tasse einnehmen. Wenn der Blutzucker normal ist, setzen Sie die Erhaltungsbehandlung fort und nehmen Sie den Sud 1 Woche pro Monat ein. Reduzieren Sie die Dosis an der Rezeption auf 1/4 Tasse.
  • Abkochung für den internen Gebrauch: 1 Esslöffel zerkleinerte Wurzeln für 1 Tasse Wasser, 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, darauf bestehen, 1 Stunde filtern. 4-5 mal täglich 1 Esslöffel einnehmen.
  • Trockenblumen mit Belyah, Menstruationsstörungen, Blutungen, Entzündungen der Blase und der Harnröhre sowie einem harntreibenden und blutstillenden Mittel: 4 g getrocknete Blüten 3 mal täglich zwischen den Mahlzeiten, viel Wasser.
  • Infusion harntreibend und hämostatisch: 3 Esslöffel Blätter und Stiele pro 1 Liter kochendem Wasser, darauf bestehen, 1 Stunde, Filter. 3-4 mal täglich 1 Glas anstelle von Wasser einnehmen.

Gegenanzeigen: Es ist unerwünscht, Rhizome mit Krampfadern auszukochen.

  • Es ist in Rohrkolben für Hepatose kontraindiziert.
  • Es sollte für Gicht aufgegeben werden.
  • Säurepräparate können Verstopfung verursachen. x Individuelle Unverträglichkeit ist möglich.

Arten von Stauden

Braune Plüschpflanzenköpfe sind von weitem sichtbar. Sie fallen durch ihre Einzigartigkeit und Schönheit auf. Die Erstbeschreibung des Rohrkolbens findet sich in den Schriften altgriechische Naturforscherin Dioskorida, die ihm den Namen "Türke" gab.

Es heißt die Stabheuschrecken, verdammt und Wildschwein Gras. Der letztere Name ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass Coopers seine Blätter für die Herstellung von Fässern verwendete.

Heilende Eigenschaften

In der Volksmedizin werden die Blätter, Wurzeln, Kolben und Blüten dieser Pflanze verwendet. Die Blätter sollten im Juni und Juli und die Wurzeln im August und September geerntet werden. Die Ohren sollten vor dem Einsetzen des Frosts gesammelt werden.

Während einer Wanderung oder Angeltour sind die zerdrückten Blätter als blutstillendes und heilendes Mittel für frische Wunden unverzichtbar, von denen niemand gegen die Marschbedingungen gefeit ist.

Die aus Blättern hergestellte Brühe normalisiert den Glukosegehalt im Blut.

Daraus hergestellte Medikamente eignen sich hervorragend für viele Krankheiten:

  • Blüten und Kolben werden bei Darm-, Magen- und Hämorrhoidenblutungen sowie bei Urethritis, Blasenentzündung und gynäkologischen Erkrankungen eingesetzt.
  • erfrorene und verbrannte Körperstellen werden mit zerlassener Butter, gemischt mit Cob Fluff, bestrichen,
  • bei Ruhr wird eine Infusion von Blättern als Bindemittel verwendet,
  • blutende Wunden gepudert mit Puder aus Blütenständen.

Schilf und Segge

Die Schilfpflanze, die wie dünne lange Stangen aussieht, ähnelt einer Segge. Es wächst Büsche, und seine Blüten sind gewöhnlich aussehende Bürsten auf dünnen Stielen von Klingen. Auf diese unscheinbaren Pflanzen, die an den Ufern der Stauseen wachsen, achten nur wenige Menschen und fast niemand denkt, dass dies Schilf ist.

Es gibt eine andere Pflanze aus der Familie der Seggen, ähnlich wie Rohrkolben und Schilf. Diese Segge ist leicht von Getreide zu unterscheiden und umfasst mehr als 4.000 Arten. Der Stiel ähnelt Getreidestrohhalmen, ist innen hohl und hat eine dreieckige Form. Es sollte auch beachtet werden, dass sowohl Schilf als auch Segge nützliche Eigenschaften haben, ebenso wie Rohrkolben.

Orte des Wachstums

Die Verbreitung von Rohrkolben ist auf der ganzen Welt weit verbreitet. Es gibt ungefähr zwei Dutzend Arten dieser Pflanze. Auf dem Territorium Russlands wachsen nur vier Arten.

Diese Pflanze wächst in allen gemäßigten und tropischen Zonen der Erde. Es wächst hauptsächlich in seichten Gewässern entlang von Küstenabschnitten von Gewässern auf alkalischen und reichen Böden.

Unterschiede zu anderen Pflanzen

Reed, Rohrkolben und Schilf sind oft verwechselt, aber sie haben Unterschiede.

In den am häufigsten vorkommenden Schilfseen und vielen anderen Arten dieser Pflanze ist der Stängel normalerweise kahl und ohne Blätter. Und der Rohrkolben ist leicht von dem dunklen "Teddy" -Kolben zu unterscheiden, für den die Amerikaner ihn "Katzenschwanz" nannten, und den Russen - "Priesterhauben" (Hüte) und "blutige Stöcke".

Die Verwendung von Typha angustifolia

  1. Die Daunen dieser Pflanze werden zum Füllen von Kissen, Schwimmwesten (der Rohstoff hat einen hohen Auftrieb) sowie Hüten und Schuhen verwendet.
  2. Rogoz ist wie Schilf mit Segge ein ausgezeichneter Reservoirreiniger. Nach den Untersuchungen ist das Abwasser, das durch das Dickicht dieser Anlage fließt, zu 95% frei von giftigen Substanzen.
  3. Mit dieser Pflanze können Sie leicht ein Feuer machen. Trockene Samenköpfe eignen sich auch unter winterlichen Bedingungen hervorragend als Feuersteinzunder.
  4. Das Rohrkolben-Schmalblatt eignet sich auch als Baumaterial, mit dessen Hilfe Sie nicht nur bestimmte Strukturen aufbauen, sondern auch den Komfort unter Überlebensbedingungen verbessern können. Zum Beispiel das Füllen hausgemachter Matratzen, Decken, Kissen.
  5. Из волокон листьев можно изготавливать грубые упаковочные ткани, а из околоцветных щетинок – целлюлозу, как теплоизоляционный материал.
  6. Стебли с женскими початками используют для изготовления тростей.

Применение в пищу

Рогоз узколистный можно употреблять в пищу. У молодого растения употребляются листья, расположенные у основания стебля. Dieser Teil unterscheidet sich in der Farbe aufgrund seiner Jugend und der Tatsache, dass er nicht am Photosyntheseprozess beteiligt ist. Diese Blätter schmecken sehr zart und ähneln etwas der Gurke.

Essbar in Rohrkolben und gut entwickelten Wurzeln. Für die Verwendung in rohen Lebensmitteln ist es besser, weiße, große Wurzeln (rot - alt) zu nehmen. Sie eignen sich auch zum Rösten auf Kohlen (ähnlich wie Kartoffeln). Wenn Sie die Wurzeln mahlen und auf dem Feuer rösten, können Sie sich einen Kaffee zubereiten. Sogar Mehl kann daraus gemacht werden, um Brot zu backen!

Wie man Rohrkolben benutzt

Die Besonderheit der Pflanze ist, dass die Blätter nach dem Trocknen ihre Flexibilität behalten und aufgrund des weichen Kerns nicht brechen. Diese Eigenschaft, die von den Vorfahren bemerkt wurde, wird zum Weben von Paarungswegen, Seilen, Matten, Hirtensäcken, Schuhen und zur Herstellung von Haushaltsgegenständen verwendet.

Ein Stapel Blätter der Pflanze lässt das Wasser nicht durch und speichert die Wärme, Blätter bedecken die Dächer von Häusern und provisorischen Hütten. Blütenstand in Form eines Kopfes, der von Floristen häufig zur Erstellung von Kompositionen verwendet wird.

Die chemische Zusammensetzung der Pflanze ist reich an nützlichen Elementen. Blumen enthalten Öle und Sitosterin. In den Stielen und Blättern - Fett und Ascorbinsäure. Rogosa-Wurzeln sind mit Proteinen, Fetten, Gerb- und Mineralstoffen, Zucker und Ballaststoffen sowie Stärke gesättigt.

Wurzelrohrkolben

Arten, Rohrkolben zu essen:

  • Rhizome eignen sich gekocht, wie Kartoffeln gebacken, trocken oder gebacken.
  • Die trockene Wurzel wird zu Mehl gemahlen und dem Gebäck zugesetzt
  • Aus getrockneten Wurzeln wird ein Kaffeegetränk hergestellt.
  • Junger Sprossenspross, als Salat verzehrt, ähnelt dem Spargelgeschmack
  • Boden der Pflanze marinieren
  • Salate und Suppen werden aus jungen Blättern hergestellt.

Der Verzehr von Rohrkolbenteilen gilt als vorübergehende Maßnahme oder als extremer Überlebensweg.

Trockene Schaukel- und Rogoza-Stiele eignen sich zum Anzünden eines Lagerfeuers und zum Anzünden von Fackeln. Fluff Blütenstände zum Füllen von Kissen und Matratzen. Bei der Herstellung von Filz und Filz aus Wolle wird dem Garn Daune zugesetzt.

Rogoz wird häufig in Gebieten mit geringer Waldbedeckung als Brennstoff verwendet. Bei der Herstellung von Zellstoff und Papier wird Rohrkolben als Rohstoff verwendet. Sie kann jährlich geerntet werden, da die Pflanze im Gegensatz zu Bäumen eine kurze Erholungsphase aufweist.

Reed weben

Die Fischer wissen, dass an einem ruhigen Tag, an dem es keinen Wind gibt, das Rogoza-Dickicht voller Rotaugen, Barsche und Rotfeder ist. Sie werden von nährenden Rhizomen angezogen. Alle Pflanzenteile werden als Futtermittel für Rinder geschätzt.

Sehen Sie sich das Video an: Breitblättrige Rohrkolben - FrüchteSamen - Typha latifolia - Wildpflanzen sammeln (Oktober 2019).

Загрузка...