Allgemeine Informationen

Traubensorte Vodogray

Pin
Send
Share
Send
Send


Hobbygärtner sind oft in Bezug auf die Anbaufläche begrenzt, daher achten sie auf die Auswahl der Obstkulturen. Pflanzen mit erhöhtem Ertrag und geringer Sorgfalt haben Vorrang. In der Rezension beschreiben wir, wie Vodogray-Trauben angebaut werden, sowie die Vor- und Nachteile der Sorte.

Trauben Vodograi - produktive mittelfrühe Sorte

Hintergrundinformationen

Die Hauptaufgabe der Züchter ist die Entfernung von Feldfrüchten, die alle Anforderungen der Züchter erfüllen. Eine dieser Hybriden kann als Vodogray bezeichnet werden - das Ergebnis der Arbeit des ukrainischen Wissenschaftlers V. Zagorulko. Die Pflanze wurde durch Kreuzung zweier Sorten erhalten - Arkady und Kishmish Radiant. Die besten Eigenschaften der Eltern, die in der neuen Fruchtrebe verwurzelt sind.

Gemäß der Beschreibung bezieht sich die Kultur auf Srednerannymi-Sorten. Die Reifezeit beträgt 4 Monate. Eine Besonderheit der Trauben sind kräftige Büsche mit verzweigten Trieben. Die fünflappigen grünen Blätter sind mittelgroß. Die Rebe setzt schnell Wurzeln und entwickelt sich: Mit 2-3 Lebensjahren trägt die Pflanze Früchte.

Nach der Beschreibung hat die Sorte riesige konische Büschel, die lose in der Form sind. Reife Beeren färben sich hell rosa und erreichen 10 g. Die Früchte haben saftiges, fleischiges Fruchtfleisch mit einem zarten Muskataroma. Die Blüten sind bisexuelle Pflanzen. Massive Hände reifen gleichmäßig und entwickeln sich bis zu 1 kg. Es ist einfach zu transportieren und lange zu lagern.

Zu den Nachteilen von Sorten gehört eine schlechte Frostbeständigkeit. Die minimal zulässige Temperatur sollte -21 Grad nicht unterschreiten. Daher wird Vodograi nicht empfohlen, ohne Winterschutz zu wachsen.

Trotz der Resistenz gegen Pilzkrankheiten wird erfahrenen Gärtnern geraten, sich regelmäßig mit Fungiziden gegen Blattlaus und Falschen Mehltau zu behandeln. Daher liegen alle saisonalen Arbeiten zum Schutz der Büsche im Zeitplan.

Während der Reifung nimmt Vodogray den Muskatgeschmack an

Nach der Beschreibung der Sorte hat die Pflanze einen hohen Ertrag. Um jedoch eine hervorragende Leistung zu erzielen, müssen Sie die Kultur der richtigen Passform sicherstellen.

  1. Site-Auswahl. Für ein normales Wachstum und eine normale Entwicklung benötigen die Trauben viel Licht und eine leichte Brise. Daher wird bei der Auswahl eines Plantagenstandorts eine leichte Erhebung bevorzugt.
  2. Das Loch Pflanzen dieser Art benötigen zum Anpflanzen eine Grube, deren Tiefe für das Mittelband mindestens 80 cm und für ein kühles Klima über 1 m beträgt.
  3. Entwässerung Eine reichliche Bewässerung ist die Grundlage für das Wachstum der Vodogray-Trauben. Um zu verhindern, dass die Wurzeln vor übermäßiger Feuchtigkeit verrotten, wird eine Schicht aus gebrochenen Ziegeln und Blähton auf den Boden des Lochs gelegt.
  4. Top Dressing. Die Fruchtrebe wird immer auf einem Kissen aus organischen und mineralischen Düngemitteln gepflanzt.
  5. Mulchen Ein bequemes Verfahren, das die Pflege der Pflanze vereinfacht und das schnelle Durchwurzeln von Sämlingen fördert.

Vor dem Einpflanzen wird empfohlen, das Loch mehrmals zu gießen und etwas Zeit zu lassen, damit es sich setzt. Erfahrene Landwirte bauen im Herbst Gruben an und pflanzen im Frühjahr Jungpflanzen an einem festen Standort.

Um die Ernte vor dem Befall mit Blattläusen zu schützen, wird Nährboden mit Flusssand vermischt.

Sämlinge vorsichtig in das Loch säen und die Wurzeln begradigen. Allmählich ziehen sie losen Boden und stampfen leicht mit den Fingern. Nach all den Vorgängen reichlich gewässert. Die Bepflanzung im Freiland erfolgt:

  • im Frühjahr, wenn die durchschnittliche Tagestemperatur auf +16 steigt,
  • im Herbst mit dem obligatorischen dichten Mulchen.

Nach dem Pflanzen müssen die Trauben mulchen

Selbst die anspruchslosesten Trauben brauchen eine rechtzeitige Pflege. Um den Produzenten nichts zu versprechen, aber ohne Beachtung der Grundregeln der Pflege, verwandelt sich jede Pflanze in ein unscheinbares Wild mit kleinen, seltenen Früchten. Eine Person baut eine Fruchtrebe seit mehr als 6000 Jahren an, daher sind die Hauptanforderungen bekannt.

Vodogray - eine Sorte, die reichlich gegossen werden muss. Während der gesamten Vegetationsperiode bewässert die Pflanze und verhindert das Austrocknen der Wurzeln. Geplante Aktivitäten:

  • im Frühjahr, wenn die Büsche aus dem Winterschlaf kommen und Kraft für die Entwicklung brauchen,
  • vor der Blüte
  • nach der Bestäubung
  • in der Zeit der Bildung und Reifung von Früchten.

Denken Sie daran: Es ist unmöglich, Vodogray-Pflanzen während der Blüte zu bewässern, da die Knospen sonst herunterfallen. Führen Sie den Vorgang im Voraus aus, um Probleme zu vermeiden. Stehende Flüssigkeit an den Wurzeln vermeiden. Wasser zur Bewässerung wird getrennt und nicht aus dem Brunnen entnommen.

Trauben lieben die systematische Fütterung, und ertragreiche Sorten ohne sie bilden keine Früchte. Daher wird empfohlen, regelmäßig organische und mineralische Substanzen herzustellen. Obligatorische Verfahren:

  • vor der Blüte
  • nach den ersten früchten
  • wenn die Beeren weich werden,
  • in der Zeit der Reifung.

Denken Sie daran: Das Einbringen von Chemikalien ist 30 Tage vor der Ernte verboten. Erfahrene Winzer füttern die Pflanzen mit Bio-Produkten wie Gülle oder Hühnermist.

Alle Obstsorten müssen auf starken Unterlagen angebaut werden. Vodogray hat einen massiven Stamm, aber er wird die Kultur nicht davor bewahren, unter dem Gewicht riesiger Haufen zusammenzusacken. Gärtner kultivieren Obstreben auf Bögen, die für die Pflege und Kontrolle von Früchten geeignet sind. Es wird nicht empfohlen, Büsche in der Nähe der Häuser zu pflanzen, da sich Wurzeln gebildet haben, die das Fundament zerstören.

Vodograya hat riesige Trauben, deshalb brauchen seine Reben starke Unterstützung

Das Mulchen ist ein Muss für diese Rebsorte. Da die Pflanze während der Saison wächst, wird sie mehrmals wiederholt. Verwenden Sie dazu:

Geringe Frostbeständigkeit führt dazu, dass Winzer die Ernte für den Winter abdecken. Vor dem Einsetzen des ersten Frosts werden erfahrene Gärtner alle Arbeiten zum Schutz der Fruchtrebe ausführen. Je zuverlässiger das Tierheim ist, desto größer sind die Überlebenschancen der Büsche.

„Bevor Büsche geschützt werden, ist es notwendig, eine Bewässerung mit Wasser durchzuführen. Sein Volumen ist größer als das einer gewöhnlichen Bewässerung, und es werden 4 bis 5 Eimer Wasser pro Strauch hergestellt. “

Sorte Vodograi - ist eine ertragreiche Traube, die zu Hause problemlos wächst. Laut Beschreibung ist die Pflanze gegen viele Pilzkrankheiten resistent. Bei sachgemäßer Bepflanzung und regelmäßiger Pflege wurzelt die Fruchtrebe schnell und trägt hervorragende Früchte.

Die Trauben "Vodograi" verdienen es sicherlich, eine Lieblingssorte des Landwirts zu werden. Mit guter Pflege und einem zuverlässigen Schutz für den Winter kann er Sie jedes Jahr mit einer hervorragenden Ernte großzügig verwöhnen.

Sehen Sie sich das Video an: Kapitel 03 - Wichtigste Traubensorten zur Weinbereitung (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send