Allgemeine Informationen

Wermut

Pin
Send
Share
Send
Send


Vielleicht kann der göttliche oder Dillbaum in die Liste der seltensten Stauden im Garten aufgenommen werden. Botanischer Name (Artemisia abrotanum) - therapeutisches Wermut oder Abrotan. Sie können das Foto des Gottesbaums auf dem Foto sehen - es ist ein bis zu 1,2 m hoher Halbstrauch mit silbernen, gefiederten Blättern. Kultur unprätentiös, mit angemessener Bepflanzung und Pflege im Winter auf freiem Boden. Zu Dekorationszwecken ist ein kleiner Besatz erforderlich.

Gottes Baum: Ursprung und Beschreibung

Das Wermut ist medizinisch, hoch oder zitronig, es wächst wild in Südeuropa, in Kleinasien, in Nordamerika. Es ist im Südwesten Russlands und im Altai-Territorium zu finden. Bevorzugt nasse Orte, Waldränder. Bildet oft dichtes Gelände entlang von Straßen und verlassenen Häusern.

Die Triebe der Pflanze sind streng nach oben gerichtet, sie verzweigen sich nicht. Die Blüte im mittleren Breitengrad erfolgt im Hochsommer (Juli, Anfang August). Abrotanische Blütenstände werden von kleinen Körben gebildet, an deren Stelle im Herbst Samenkisten fallen. Nur in den südlichen Regionen reifen die Früchte voll aus. Daher wird Dill meist vegetativ vermehrt.

Die erste Erwähnung der Pflanze stammt aus dem 5. Jahrhundert nach Christus. In seinen botanischen Schriften wurde diese Wermutart vom alten Arzt P. Dioscorides beschrieben. Wissenschaftler glauben, dass seit dieser Zeit die aktive Nutzung von Wermut in der Medizin in der Medizin, Medizin und für die Dekoration begann. Es gibt auch Aufzeichnungen über den heiligen Baum in der Ipatiev-Chronik aus dem Jahr 1201.

Junge Triebe von Abrotan haben ein helles Dillaroma, gemischt mit Tannennadeln und Zitrusfrüchten, ältere erhalten eine bittere Wermutnote.

Abrotan pflanzen und im Freiland pflegen

Für das erfolgreiche Wachsen von Dill benötigen Sie einen Ort mit einer guten Portion Sonnenlicht. Die südliche Pflanze verträgt keine Zugluft und muss vor Wind geschützt werden. Es ist besser, sie entlang des Gebäudes oder Zauns zu pflanzen. An einem solchen Standort bildet der Strauch schnell eine grüne Spitze und erleichtert das Überwintern.
Der Boden ist nahrhaft vorbereitet, bröckelig, gut durchlässig.

Achtung! Gottes Baum wächst nicht auf saurem Boden.

Sie graben die Betten aus, bringen faulen Kompost, Mist. Auf 1 Platz. Ich brauche 6 kg organische Stoffe. Aus mineralischen Stoffen:

  • 25 g Superphosphat,
  • 15 g Ammoniumnitrat,
  • 15 g Kaliumchlorid.

Die Vertiefungen sind in einem Abstand von mindestens 1 m voneinander ausgebildet. Nach dem Pflanzen werden junge Pflanzen gegossen, in den ersten Tagen überwachen sie den Zustand des Bodens, lassen keine Austrocknung oder Überbenetzung zu. Für die Saison werden drei zusätzliche Fütterungen benötigt. Der letzte wird im Spätherbst hergestellt und fügt dem Standort organische Stoffe hinzu.
Wermut braucht seit zehn Jahren keine Transplantation mehr. Die Pflanze muss nicht nur bewässert, sondern auch gejätet, der Boden gelockert und beschädigte Äste beschnitten werden.

Wermut Stecklinge werden zu Beginn oder am Ende des Sommers durchgeführt. Die im Juni wurzelnden Stecklinge werden bis spätestens August im Freiland gepflanzt. Dies ist notwendig, damit sich die Pflanzen an die neuen Bedingungen gewöhnen und stärker werden können. Im ersten Winter werden die Dillbaumsetzlinge mit Folie oder Agrargewebe bedeckt. Im folgenden Jahr wird Wermut den Winter alleine verbringen.

Wenn die Zweige am Ende des Sommers abgeschnitten wurden, ist es besser, sie für den Winter im Haus zu lassen. Gut geeignet für diese coole Veranda oder verglaste Loggia. Es ist gut möglich, dass Wermut Blätter fallen lässt, es ist nicht beängstigend, im Frühjahr wachsen neue Triebe aus den Knospen.

Dill in traditioneller Medizin und Kochen

Abrotan Blätter und Stiele enthalten:

  1. Ätherisches Öl.
  2. Bitterkeit
  3. Abrotanin-Alkaloid.

Aufgrund dieser Zusammensetzung wird die Pflanze häufig für medizinische Zwecke verwendet. Ärzte Homöopathen bereiten Essenzen, lindern einige Hautkrankheiten, Anämie. Bewährte antiseptische, hämostatische und analgetische Wirkungen.

Trockenes Pulver aus dem oberirdischen Teil des Baumes Gottes wird auf Furunkel, Blutergüsse und Versetzungen aufgetragen. Bei Entzündungen der Mundhöhle und Zahnschmerzen - Tinktur zum Spülen verwenden. Auf der Grundlage des Rhizoms - Pulver gegen epileptische Anfälle, tuberkulöse Meningitis.

Wermut wird nicht nur in der Medizin verwendet. Es ist auch ein natürlicher Lufterfrischer. Schneiden Sie die Zweige trocken und hängen Sie sie in den Raum. Darüber hinaus ist das grüne Jungwachstum von Abrotan ein originelles Gewürz für Fleisch- und Fischgerichte. Die Köche verwendeten es, um Saucen, Brühen, Essig, Gebäck und Liköre zu würzen.

Council Die Zweige des Dills, die in den Besen für ein Bad benutzt wurden.

Für medizinische Zwecke wird die Ernte vor Beginn der Wermutblüte durchgeführt. Schneiden Sie die weichen Zweige ab, die an einem trockenen und dunklen Ort getrocknet werden. In dicht verschlossenen Behältern lagern.

Abrotane in Landschaftsgestaltung

Gottes Baum ist nicht nur nützlich, sondern auch eine unglaublich dekorative Kultur. Im Garten werden üppige Büsche aus medizinischem Wermut in Blumenbeeten gepflanzt. Die schnell wachsende Kultur wird als Zaun für Wohngebiete und als Bordstein entlang von Wegen und Gassen verwendet. Ein herber Geruch wird Insekten abschrecken - Schädlinge und silbriges Laub wird Blumenpflanzen „verdünnen“.

Abrotane wird mit anderen Stauden kombiniert. Hohe Pflanzen schützen wärmeliebendes Wermut vor dem Wind, solange der Dillbaum nicht zu stark beschattet wird. Kugelsträucher der Wermutheilung sehen neben der Blüte gut aus:

In der Nähe können Sie verschiedene Arten von Blütezeiten arrangieren. So wird die Komposition immer auffallen.

Nicht selten bilden Gärtner einen zypressenförmigen, göttlichen Baum, eine kegelförmige Krone und geschnitzte Blätter, was die Ähnlichkeit der Pflanzen mit südlichen Nadelbäumen noch verstärkt.

Abrotane wird auch zur Gestaltung von Terrassen, offenen Veranden und Balkonen verwendet. Wermut gepflanzt in breiten Töpfen oder Behältern.

In den Läden finden Sie die Samen des Baumes Gottes. Einen Monat nach dem Pflanzen haben Sie junge Setzlinge bereit für die Bedingungen des offenen Bodens. Interessanterweise können die Samen nach der Ernte etwa 70 Jahre lang lebensfähig bleiben. Dill oder Gottes Baum verdient die Aufmerksamkeit eines jeden Gärtners. Vielleicht fehlt diese Pflanze in Ihrer Gartensammlung.

Zuchtmethoden

Der göttliche Baum hat wie viele andere Pflanzen zwei Methoden der Fortpflanzung - Samen und vegetative.

In Bezug auf die Vermehrungsmethode von Saatgut sollte bedacht werden, dass Saatgut nicht so leicht zu bekommen ist. In unseren Breiten sind die Samen des Baumes Gottes einfach nicht reif. In Fachgeschäften werden Ihnen die Samen von Wermut aus den südlichen Regionen angeboten.

Erstens werden die Samen in Kisten gesät - so beginnt der Anbau der Setzlinge. Aufgewachsene Setzlinge mit zwei Paar Laubblättern (gemäß den allgemeinen Pflegeregeln) werden im Freiland gepflanzt. Aber sie tun dies nur, wenn sich die Erde erwärmt und warmes Wetter einsetzt. Unter solchen Bedingungen wird eine junge Pflanze schneller kräftiger und wächst.

Die vegetative Vermehrung des göttlichen Baumes beinhaltet die Teilung des Busches oder die Keimung von Stecklingen. Die Wermutschnitte werden im Sommer geschnitten, in der Zeit des schnellsten Wachstums und der schnellsten Entwicklung des Strauchs. Schneiden Sie die Zweige in einen Topf mit Flusssand, der vorher gut angefeuchtet ist. Der Topf wird unter eine transparente Kappe gestellt - ein Glas oder ein breites Plastikglas ist geeignet. Regelmäßiges Besprühen der Pflanze wird dringend empfohlen. Die Stecklinge wurzeln in ungefähr 25-30 Tagen, danach werden sie an einem dauerhaften Wachstumsort gepflanzt. Zwei Jahre lang kann aus einem kleinen Schnitt, der sanft gepflegt wird, ein üppiger und attraktiver Busch entstehen.

Die Fortpflanzung durch Stecklinge im zeitigen Frühjahr ist zulässig. Diese Methode wird als einfacher, aber viel weniger effektiv angesehen. In diesem Fall werden die Triebe zu Blättern geschnitten und sofort in eine Schüssel mit Wasser getaucht. Schon bald werden Sie das Auftreten der Wurzeln bemerken, nach denen die Zweige im Freiland gepflanzt werden. Stecklinge, geschnitten im Frühjahr, können Sie sofort auf die Baustelle legen, nicht im Wasser keimen, aber diese Methode ist unwahrscheinlich, erfolgreich zu sein.

Fazit

Auf dem Gelände wird Wermut gepflanzt, da es zweifellos einen dekorativen Wert hat. Die wohltuenden Eigenschaften dieses wundervollen Strauches sollten wir jedoch nicht vergessen. Wie bereits erwähnt, enthalten die Wermutblätter eine erhebliche Menge an ätherischem Öl - dies ist es, das den eigentümlichen Geruch von Wermutblättern jeglicher Art hervorruft. Betrachten Sie einige Anwendungen dieser Anlage.

  • Extrakte dieser Pflanze werden zur Herstellung von Parfümkompositionen verwendet.
  • Wermut wird zum Würzen von Getränken verwendet.
  • In getrockneter und frischer Form werden die Blätter der Pflanze als Gewürz bei der Zubereitung von Fleischgerichten, insbesondere Wildgerichten, verwendet. Es wird auch beim Backen von Brot hinzugefügt, um Geschmack zu verleihen.
  • Besen für ein Dampfbad werden aus Wermutzweigen hergestellt, die bei Rheuma, Übergewicht und Gelenkerkrankungen helfen können.
  • Das Aroma von Wermut kann Kopfschmerzen erheblich reduzieren. Zu diesem Zweck wird den Pflanzenzweigen empfohlen, einen kleinen Leinensack unter das Kissen zu legen oder es mit getrockneten Blättern zu füllen.
  • Zur Stimulierung des Haarwuchses hilft Tinktur von Wermut. Es muss in die Kopfhaut eingerieben werden.
  • Bei Prellungen und Verstauchungen wird geraten, Kompressen aus der Tinktur von Wermut herzustellen.
  • Wermutöl wird zur Behandlung von Hautkrankheiten, Erkältungen und Bronchitis eingesetzt.
  • Wermut eignet sich gut zur Desinfektion von Räumen. Ihr Geruch hat Angst vor dem Maulwurf.

Diese und andere Verwendungszwecke der Pflanze steigern ihre Beliebtheit in unserer Region.

Sehen Sie sich das Video an: Wermut Heilmittel Entgiften Darm reinigen (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send