Allgemeine Informationen

Koreanische Karotten für den Winter

Pin
Send
Share
Send
Send


Koreanische Karotten können auf verschiedene Arten hergestellt werden, es gibt viele Rezepte zum Kochen. Sie unterscheiden sich in der Zusammensetzung der Gewürze, den Anteilen der Zutaten, der Art und Weise, wie das Öl verarbeitet wird. Wenn Sie möchten, können Sie verschiedene Rezepte ausprobieren und das für Sie optimale auswählen, da jeder unterschiedliche Geschmäcker hat. In diesem Artikel schreibe ich zu Hause ein koreanisches Karottenrezept, das meiner Familie am besten gefällt.

Übrigens, die Menge an Gewürzen und Essig kann nach Belieben verändert werden. Probieren Sie den fertigen Salat und geben Sie die fehlende Zutat hinzu. Es ist immer besser, zuerst weniger zu geben und dann nach Geschmack zu bringen.

Das ist interessant! In Korea gibt es keinen solchen Salat, den wir als koreanische Karotte bezeichnen. Dieses Rezept wurde in der UdSSR erfunden. Auf den Märkten wurde eine solche Möhre von Koreanern verkauft, weshalb sie einen solchen Namen erhielt. Es wird angenommen, dass in koreanischen Möhren Koriander verwendet werden muss. In Ladenversionen ist immer Glutamat-Natrium in der Zusammensetzung (Geschmacksverstärker). Es gilt als ungesunde Ergänzung.

Das Rezept für Sauerkraut mit Rüben ist schon auf meinem Blog. Achten Sie darauf, zu überprüfen. Lesen Sie auch das Rezept für Sauerkraut.

Karotten auf Koreanisch, wie im Laden.

Für dieses Rezept benötigen Sie folgende Zutaten:

  • Karotte - 1 kg
  • Knoblauch - 4 Nelken
  • Paprika - 1 TL
  • scharfer roter Pfeffer gemahlen - 1/3 TL.
  • Koriander - 2 TL.
  • Zucker - 1,5 - 2 EL.
  • Salz - 0,5 EL.
  • raffiniertes Pflanzenöl - 100 ml
  • Essig 70% - 0,5 EL. (oder 3,5 EL 9%)

Die Methode, erfolgreiche koreanische Karotten zu kochen.

1. Möhren für diesen Salat sind besser dick einzunehmen, daher ist es bequemer, sie einzureiben. Rostbedarf für koreanische Möhren gerieben. Wenn Sie keine solche Reibe haben, kaufen Sie. Sie werden in allen Geschirrgeschäften verkauft. Auf einer groben Reibe zubereitet, wird der Geschmack des Salats anders ausfallen und das Erscheinungsbild wird nicht so präsentabel sein.

Sie können einen komplizierteren Weg gehen: Schneiden Sie Karotten mit einem Schäler in Scheiben und schneiden Sie diese Scheiben dann mit einem Messer in dünne Streifen. Die Karotten in einer großen Schüssel raspeln, damit sie sich leicht mischen lassen.

2. Wenn alle Karotten gerieben sind, Zucker und Salz hineingeben. Zucker zuerst, 1,5 Esslöffel, besser dann bei Bedarf hinzufügen. Verschiedene Karotten haben eine unterschiedliche Süße, daher kann die Zuckermenge von Fall zu Fall variieren. Und die Karotten salzen.

3. Gehen Sie mit den Händen sehr vorsichtig um, ohne zu kneten, und mischen Sie die Karotten mit Zucker und Salz. Tun Sie es so, als würden Sie Karotten einschenken. Wenn die Karotte zerdrückt wird, wird es nicht saftig. Rühren Sie, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben, das heißt, ihre Kristalle sind auf der Karotte nicht sichtbar.

4. Es ist besser, Koriander in Körnern zu nehmen und ihn unabhängig in einem Mörser oder einer Kaffeemühle zu mahlen. In diesem Fall erhalten Sie einen völlig anderen Geschmack, der viel reicher ist als der fertige gemahlene Koriander. Versuchen Sie, die Gewürze selbst zu mahlen und sehen Sie einen großen Unterschied zu den gemahlenen Gewürzen in den Beuteln.

Also den Koriander im Mörser hacken. Mit Möhren bestreuen und mit Paprika und Peperoni bestreuen. Peperoni muss man nach Belieben nehmen, je nachdem, wie scharf die Möhren werden sollen.

Die Möhre vorsichtig mit den Gewürzen mischen, bis sie eine einheitliche Farbe hat.

5. Reiben Sie den Knoblauch auf einer feinen Reibe und geben Sie ihn ebenfalls in den Salat. Rühren. Falten Sie die Karotten beim Mischen nicht, damit der Saft darin bleibt.

6. Nun müssen Sie die Möhre mit Öl und Essig füllen. Um sie gut zu mischen, gießen Sie einen Esslöffel Pflanzenöl hinein. Gießen Sie etwas Essigsäure in dieses Öl (70%). Und gießen Sie das resultierende Dressing Orangenwurzel. Rühren Sie sich ein wenig und gießen Sie den Rest des Öls ein. Verteile die Butter über den Salat, du kannst eine kleine Möhre werfen.

7. Salat für dieses Rezept kann sofort gegessen werden. Nachdem es gut mit Gewürzen bestreut ist, wird es schon schmackhaft sein. Es ist notwendig, jedes Mal vorsichtig zu gießen, damit die Karotten alle Geschmäcker und Aromen gut aufnehmen.

Wenn Sie einen noch reichhaltigeren Geschmack wünschen, falten Sie die Karotte in ein Gefäß, bedecken Sie sie mit einem Deckel und lassen Sie sie einige Stunden im Kühlschrank stehen. Während dieser Zeit wird dieser koreanische Salat sehr gut marinieren und es wird sehr schwierig sein, ihm zu widerstehen.

Während des Garvorgangs in koreanischen Möhren können Sie ein wenig Sojasauce hinzufügen. Holen Sie sich einen neuen Geschmack.

Eine andere Art, koreanische Karotten zuzubereiten.

Ich werde jetzt nicht genau das beschreiben, was oben geschrieben wurde. Karotten müssen auch reiben. Aber in dieser Version werden Gewürze und Butter nicht abwechselnd hinzugefügt, Karotten werden nicht mehrmals gegossen.

Es ist bekannt, dass alle Gewürze in Pflanzenöl, insbesondere in heißem Öl, ihr Aroma entfalten. Daher wird die Karotte zunächst mit Zucker und Salz vermischt (wie in der Vorgängerversion). Als nächstes wird die Karotte mit einem Haufen Gewürze gefüllt: Pfeffer, Koriander, Paprika, Knoblauch. Pflanzenöl sollte in einer Pfanne erhitzt und mit heißem Öl gewürzt werden. Dann alles mischen und Essig hinzufügen.

Legen Sie diese Möhre in den Kühlschrank und lassen Sie sie mindestens 2 Stunden lang marinieren.

Diese Möglichkeit, koreanische Karotten zuzubereiten, ist ebenfalls sehr beliebt. Probieren Sie beide Möglichkeiten aus und wählen Sie die beste!

Schreiben Sie in die Kommentare, wie Sie Karotten auf Koreanisch kochen. Und besuchen Sie meinen Blog öfter, hier gibt es viele interessante Dinge!

Wie man koreanische Karotten für den Winter kocht

Beginnen wir mit der Karotte. Wir reinigen und waschen es, dann spülen und trocknen wir es noch einmal. Als nächstes muss der mühsamste und traumatischste Teil - die Karotte gerieben werden. Wenn Sie zu diesem Zweck eine spezielle Reibe mit einem dünnen oder mittleren quadratischen Querschnitt haben, erhalten Sie idealerweise einen sauberen, dünnen und langen Gemüsestrohhalm.

Es sieht natürlich sehr appetitlich aus. Um die Karottenfäden lang zu machen, müssen Sie die Karotten flach reiben und sich entlang der Reibe über die gesamte Länge erstrecken. Die übliche große Reibe wird auch perfekt passen, die Möhre wird nicht so beeindruckend aussehen (meiner Meinung nach), aber die Hauptsache ist, sie lecker zu machen, oder? Und die Wahl der Reibe beeinflusst den Geschmack überhaupt nicht.

Wie mit einer Karotte fertig, schälen Sie die Zwiebeln und hacken Sie sie in kleinere Würfel. Hier möchte ich Ihnen einen kürzlich eröffneten, einfachen Weg zeigen, wie Sie beim Mahlen eines heimtückischen "Tränengemüses" Augenkrämpfe vermeiden können: Geben Sie einfach kaltes Wasser in Ihren Mund, damit Ihre Wangen so stark wie möglich anschwellen, und hacken Sie die Zwiebeln ruhig und ohne Tränen.

Jetzt kommt das letzte Gemüse in die Reihe - Knoblauch. Bei ihm ist alles ganz einfach. Wir putzen und schieben die Zähne durch die Presse. In Abwesenheit der Presse können Sie den kleinsten Schwimmer verwenden, den Sie finden können.

Gemüse wird zubereitet, es bleibt nur, um es zu füllen. Wir legen Gemüse in einen Behälter, wir schlafen Zucker ein.

Wir füllen sie mit Öl.

In Bezug auf Gewürze. Sie können den Salat mit Gewürzen füllen, aber es ist besser, nicht zu experimentieren und eine Mischung eines vertrauenswürdigen Herstellers zu wählen, deren Geschmack zu Ihnen passt.

Oder sammeln Sie eine Mischung aus Gewürzen nach Ihrem Geschmack. Versuchen Sie zum Beispiel diese Option: Mischen Sie buchstäblich auf einer Prise gemahlener roter (scharfer) und schwarzer Paprika, Curry, Kurkuma, gemahlenem Koriander und ganzem (mit einem Messer zerkleinert) und Natriumglucomat (falls verfügbar und gewünscht). Oder eine einfachere Version, auch sehr lecker: 1 TL. gemahlener schwarzer Pfeffer und 2 EL. l gemahlener Koriander.

Anschließend das Gemüse gut mischen und den Salat nach dem Verschließen 8-10 Stunden oder nur für die Nacht ziehen lassen.

Während dieser Zeit ziehen die Karotten ein, marinieren, ziehen die Gewürze ein und geben Saft. Im Prinzip ist es jetzt fertig zum Essen. Unser Ziel ist es jedoch, den Salat für den Winter aufzubewahren. Deshalb bereiten wir Gläser und Deckel dafür vor (waschen und sterilisieren), legen den Salat aus und stopfen ihn fest zusammen mit dem entstehenden Saft.

Wir bedecken die Gläser mit Salatdeckeln und sterilisieren sie in kochendem Wasser: Bei Dosen bis 500 ml reichen 10 Minuten, bei größeren Dosen verlängern wir die Zeit um 5-10 Minuten.

Nach der Sterilisation verschließen wir die Gläser mit Deckeln, drehen sie mit dem Boden auf den Kopf und wickeln sie wärmer ein und lassen sie etwa einen Tag lang stehen. An einem kühlen Ort aufbewahren. Gläser können eine lange Zeit stehen - bis zu 10 Monate, aber sie werden immer vorher gegessen!

Zutaten:

  • Karotten 1 kg
  • Knoblauch 2 Nelken
  • Zucker 1 TL.
  • Salz 1 TL.
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • Gemahlener roter Pfeffer nach Geschmack
  • Koriandersamen 2 Prisen
  • Gemahlener Koriander 1 EL. l
  • Zwiebel Zwiebel 1 Stck.
  • Essig 9% 1 EL. l
  • Pflanzenöl 7 EL. l

Kochen:

Wir werden Karotten mit einer Reibe für koreanische Karotten reiben. Wenn es keine solche Reibe gibt, schneiden Sie sie mit einem Messer in einen langen Strohhalm, schneiden Sie sie mit einer einfachen Grobreibe in Chips

Fügen Sie 1 Teelöffel Salz, 1 Teelöffel Zucker hinzu. Rühren Sie die Mischung mit Ihren Händen, damit das Werkstück den Saft gibt

Gehackter Knoblauch, fein gehackte Zwiebeln sowie gemahlener Koriander, schwarzer und roter Paprika werden in eine Schüssel Karotten gegeben. Alle werden an einer Stelle gegossen, so dass alle Gewürze zu einem Gewürz vermischt werden

Gießen Sie Essig und Pflanzenöl. Jetzt müssen wir alles gründlich mischen.

Wir decken unsere Schüssel ab und stellen sie für einen Tag in den Kühlschrank.

Am nächsten Tag sterilisieren wir die Gläser und lassen die Deckel 5 Minuten lang in kochendem Wasser ruhen. Verbreiten Sie den Inhalt der Schüssel auf den Ufern, verteilen Sie gleichmäßig den Saft, der Karotten identifiziert hat

Zum Sterilisieren die Gläser in einen großen Topf geben und 10 Minuten bei mittlerer Hitze ab dem Zeitpunkt des Kochens kochen lassen. Banken sind mit Deckeln bedeckt, nicht verdreht, aber am Boden der Pfanne legen wir ein Stück Stoff.

Damit die Bänke den Topfboden nicht berühren, können sie platzen. Füllen Sie mit warmem Wasser, stellen Sie die Pfanne auf ein starkes Feuer

Heiße Dosen drehen den Schlüssel, drehen die Schrauben

Auf Dichtheit prüfen, etwas Warmes schließen, 12-14 Stunden abkühlen lassen

Salat ist fertig, Sie können in der Speisekammer aufbewahren.
Versuchen Sie, sehr lecker zu machen.

Sterilisation gekocht

Zur Sterilisation einen großen Topf nehmen. Damit die Ufer nicht brechen, legen wir ein Handtuch oder ein Stück Stoff auf den Boden. Gießen Sie warmes Wasser in die Bügeldosen

Falten Sie das Werkstück in die Pfanne und schalten Sie den Ofen ein. Bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen, nicht mehr benötigt.

Ziehen Sie die Kappen nach der Sterilisation fest an oder rollen Sie den Schlüssel

Wir drehen die Dosen um, um eine gute Versiegelung zu gewährleisten.

Wir bedecken mit warmer Kleidung, lassen 12-14 Stunden abkühlen. Zu diesem Zeitpunkt wird eine vollständige Abkühlung stattfinden.

Die koreanische Möhre ist fertig, Sie können sie an einen dauerhaften Aufbewahrungsort bringen

Probieren Sie es aus, dies ist ein sehr einfaches Kochrezept.

Salatkonservierung für den Winter

Gehen Sie zur Ernte des Salats für den Winter, dafür sterilisieren wir Dosen für ein paar 10 Minuten

Gemüse in Gläser füllen, mit Tolkushki rammen

Schließen Sie die sterilen Deckel, die 5 Minuten lang in kochendem Wasser aufbewahrt werden.
Am Ende bekamen wir ein paar Gläser mit sehr leckerem Salat

Wir haben den Rohling nicht sterilisiert, daher werden wir ihn im Kühlschrank aufbewahren. Nach 10-minütiger Sterilisation kann es bei Raumtemperatur in einem Schrank aufbewahrt werden.

Dazu müssen Sie einen großen Topf nehmen, ein Handtuch auf den Boden legen und warmes Wasser einfüllen. Legen Sie es in das Werkstück.
Bis zum Kochen erhitzen, dann die Hitze reduzieren und 10 Minuten kochen lassen.
In diesem Fall sollten die Bänke mit Deckeln abgedeckt, aber nicht verdreht sein.

Nach der Sterilisation werden die Kappen aufgeschraubt und die Gläser auf festen Sitz überprüft.
Mit einer Decke abdecken und 12-14 Stunden abkühlen lassen.

Karottensalat in Koreanisch nach der Sterilisation kann in der Wohnung sein und ist jederzeit einsatzbereit. Ich empfehle dieses Rezept zu probieren, leckere Finger.

Koreanische Karotten für den Winter - ein klassisches Rezept

Dies ist das einfachste Rezept für die Zubereitung, traditionell, ohne dass gekocht werden muss.

Um koreanische Karotten für den Winter auf traditionelle Weise zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 3 kg Karotten,
  • 4 mittelgroße Zwiebeln,
  • 2 Köpfe kleiner Knoblauch,
  • 1,5 Packungen mit 15-20 Gramm. (4 Löffel mit Top) Gewürz in Koreanisch (in jedem Geschäft erhältlich),
  • 700 ml. destilliertes oder gekochtes Wasser, aber immer gekühlt (kalt),
  • 350 ml. Pflanzenöl (Öl sollte nicht riechen),
  • 6 Esslöffel Zucker (Esslöffel)
  • 2 oder 2,5 (nach Geschmack) Löffel Tisch. Salz,
  • 4 Löffel Essig (nach Ihrem Geschmack).

Das klassische Rezept zum Kochen von Möhren auf Koreanisch für den Winter - Schritt für Schritt mit dem Foto:

Karotten gründlich waschen, mit einem Schäler schälen und mit einer speziellen koreanischen Reibe in eine große Schüssel geben.

In kaltem Wasser (dies ist eine Voraussetzung, dass Sie das Wasser nicht erwärmen müssen) verdünnen Sie das Salz mit Zucker bis zur vollständigen Auflösung. Sobald sich die Produkte aufgelöst haben, fügen Sie die Essigessenz hinzu und mischen Sie sie.


Marinadenkarotten vorsichtig mit einem Spatel gießen, um die Schönheit und Struktur des Gemüses nicht zu beschädigen, alles mischen. Legen Sie das Essen für 3,5 Stunden beiseite.

Achtung! Wenn Sie ein klassisches koreanisches Karottenrezept für den Winter gewählt haben, ist es mindestens 3 Stunden wert, die Karotten in der Marinade und höchstens vier Stunden bei Raumtemperatur zu ziehen.

Reinigen Sie die obere Schale mit Knoblauch und schieben Sie jeden Zahn durch die Knoblauchbox. Wenn Sie keine Knoblauchsprossen haben, können Sie den Knoblauch auf einer feinen Reibe oder auf derselben wie Karotten reiben.


Fügen Sie den Knoblauch zusammen mit dem koreanischen Gewürz und Sonnenblumenöl in die Karotte hinzu und mischen Sie alle Zutaten vorsichtig.

Jetzt solltest du Zwiebeln machen. Es muss auch gereinigt, mit dünnen Ringen oder Ringhälften nach Ihrem Geschmack geschnitten werden.

Die Zwiebel in eine mit Pflanzenöl leicht geölte Pfanne geben und kurz anbraten. Zwiebel ist fertig, wenn sie eine schöne Karamellfarbe hat. Heiße Zwiebeln direkt aus der Pfanne in die Karotten geben und alle Zutaten gründlich mischen.

Bereiten Sie vor, dh sterilisieren Sie die Gläser für Ihren Salat. Am besten nehmen Sie in diesem Fall eine kleine Schraubbank.

Achtung! Schraubdeckel für Kochgeschirr für den Winter sollten nur neu entnommen werden, gebrauchte Deckel können die Ufer nur verschließen, wenn Sie Karotten längere Zeit nicht lagern wollen.

Verbreiten Sie gekochte koreanische Karotten in Dosen und stopfen Sie das Essen richtig ein. Etwa 2 cm über dem Behälter belassen und die in der Marinade enthaltenen Karotten in einer Schüssel, in der sie eingelegt waren, den Saft stehen lassen. Es sollte zu jeder Dose mit Salat hinzugefügt werden, ungefähr gleichmäßig verteilt.

Verschließen Sie die Gläser fest mit sterilen Kappen und Sie sind fertig. Lagern Sie koreanische Karotten, die nach dem klassischen Rezept hergestellt wurden, grundsätzlich und alle anderen Nähte an einem kühlen Ort. Haltbarkeit 1 Jahr.

Gurken mit Möhren auf Koreanisch für den Winter - das leckerste Rezept

So machen Sie schnell und einfach Gurken mit Möhren auf Koreanisch für den Winter. Das zweite ziemlich interessante und ungewöhnliche Rezept für hausgemachte Karotten für den Winter.

Was wir brauchen:

  • 1 kg Karotten,
  • 1,5 kg Gurken (in diesem Fall können Sie jede beliebige, auch gelbliche und große, nicht standardmäßige Gurke nehmen),
  • 120 ml. Essig (nur neun Prozent verwenden),
  • 200 ml. Pflanzenöl (Sie können Olivenöl verwenden),
  • 1 Packung (20 Gramm) gekaufte Gewürze in Koreanisch.
  • 10-12 Knoblauchzehen (ca. 1,5-2 Stück oder 80-85 Gramm) (je mehr, desto schärfer das Gericht).
  • 120 Gramm Zucker
  • 2 Hütten Tisch. Salz (nach eigenem Geschmack),
  • Optional können Sie 2 Löffel Sojasauce hinzufügen (nicht unbedingt, aber es wird schmackhafter).

Gurken mit Möhren auf Koreanisch kochen:

Meine Gurken und schälen sie von der Haut (wenn Sie altes überwachsenes Gemüse nehmen), müssen Sie nicht die Haut von jungen Gurken entfernen. Kläre die Haut, lass den Arsch der Gurken noch unberührt. Gurken 5 Stunden in kaltem Wasser einweichen.

Wir nehmen Gurken aus dem Wasser, verteilen sie auf Papiertüchern, geben sie trocken.

Schneiden Sie die Eselsgurken ab und schneiden Sie das Gemüse in lange dünne Scheiben von ca. 5 cm Länge. Wir machen eine Art Strohhalm, aber nicht sehr dünn, dicker als auf Koreanisch geriebene Möhren.

Möhren putzen, meine Güte, auf Koreanisch.

Achtung! Wenn Sie keine Reibe auf Koreanisch haben, ist es egal, Sie können eine Karotte mit einem Messer in einen Strohhalm schneiden, um diesen Salat zuzubereiten. Versuchen Sie einfach, das Gemüse so dünn wie möglich zu schneiden.

Wir mischen Karotten mit Gurken und fügen dem Gemüse Knoblauchzehen hinzu, die durch die Knoblauchschachtel kommen. Knoblauch kann gerieben werden, wenn nicht Knoblauch.

Wir mischen zusammen in einem separaten Behälter Sonnenblume, Zucker, Essig, Gewürze in Koreanisch und Salz, fügen Sojasauce hinzu, wenn Sie es verwenden möchten. Füllen Sie die Marinade mit Gemüse, mit einem Spatel, mischen Sie alle Zutaten.

Stellen Sie Ihr Gericht 8-9 Stunden lang in den Kühlschrank (Sie können es die ganze Nacht über aufstellen).

Nachdem Sie den Salat bekommen haben, mischen Sie ihn erneut, das Gemüse muss den Saft hineinlegen und sich vollständig in die Salzlake eintauchen, sie strahlen ein wundervolles Aroma aus.

Gurken mit Möhren in Koreanisch sind bereit für den Winter, jetzt muss der Salat in sterile Gläser zerlegt und diese Gläser für die Sterilisation eingetaucht werden. Dazu stellen wir den Behälter mit dem Salat in einen Topf, legen ein Handtuch auf den Boden des Topfes, füllen den Topf mit Wasser und stellen ihn 25 Minuten lang auf das Feuer.

Achtung! Zunächst machen wir das Feuer auf dem Ofen stark, bis das Wasser kocht, dann reduzieren wir es und sterilisieren das Produkt bei schwacher Hitze.

Nachdem die Sterilisation vorbei ist, drehen wir die Gläser mit Deckeln, wickeln sie in eine Decke und lassen sie für einen Tag in dieser Form. In diesem Fall müssen Sie den Tank nicht umkippen Im Winter ist es am besten, den Salat an einem kühlen Ort aufzubewahren, die Lagerzeit beträgt nicht mehr als eineinhalb Jahre.

Вкусная морковь по-корейски на зиму с приправой без стерилизации

Для заготовки понадобится:

  • морковка 3 кг.,
  • чеснока – 15-17 зубчиков,
  • упаковка специй для морковки по-корейски (можно добавить больше, будет насыщеннее и острее),
  • 1300 мл. воды,
  • сахара 17 ложек,
  • соли 3-4 ложки,
  • 550-650 мл. масла растительного,
  • 9 процентного уксуса 10 ложек.

So kochen Sie richtig und lecker gekochte Möhren auf Koreanisch für den Winter mit Würze - ein Schritt für Schritt Rezept:

Karotten waschen, schälen und auf Koreanisch schälen. Fügen Sie den gehackten Knoblauch der Karotten mit einem Messer oder einem Knoblauch hinzu. Mischen Sie die Zutaten.

Die Möhre mit Knoblauch würzen, das Gericht gut mischen und die Gemüsemischung für eine halbe Stunde beiseite stellen (Sie können sie länger stehen lassen, z. B. eineinhalb Stunden). Es ist notwendig, dass die Karotte ein wenig Saft begonnen hat.

Während die gewürzte Karotte hineingegossen wird, die Gläser sterilisieren, die Deckel zum Verschließen oder Verdrehen der Dosen aufkochen.
Verteilen Sie die Möhre in Koreanisch in Gläsern und lassen Sie dabei etwa eineinhalb bis zwei Zentimeter über dem Behälter.

Geben Sie die Zutaten für die Marinade in einen Topf: Pflanzenöl, Wasser, Essig, Kristallzucker und Salz. Alle Produkte unter Rühren zum Kochen bringen, um die Schüttgüter in der Marinade aufzulösen. Kochen Sie nicht mehr als fünf Minuten, zwei oder drei sind genug.

Heiße Marinade, kochen, Karotten direkt aus dem Ofen gießen, die Gläser aufrollen, mehrmals schütteln, umdrehen, in eine Decke wickeln und einen Tag abkühlen lassen.

Achtung! Wenn Schraubdosen verwendet werden, müssen Sie diese nicht umdrehen, die Deckel nicht fest genug anziehen und die Behälter mehrmals schütteln, bevor Sie sie abkühlen.

Koreanische Karotten für den Winter mit dem Gewürz bereit. Nach Geschmack wird es knusprig, aber halb gekocht, sehr lecker und duftend.

Würzige koreanische Zucchini mit Karotten für den Winter

Dies ist eine eher ungewöhnliche, aber sehr schmackhafte Gemüsekombination. Es wird pikanter Salat, der zu jedem Fleisch, aber auch zu Fisch oder als eigenständiger Snack gereicht werden kann.

Sie werden sicherlich gerne gerollte Zucchini mit koreanischen Möhren mögen, und Sie werden immer wieder einen solchen Salat zubereiten wollen.

Zur Vorbereitung benötigen Sie:

  • 1000 Gramm (Kilo) Karotten,
  • 6 kg geschälte Zucchinischale und Samen
  • 1 kg Zwiebeln (für jede Sorte geeignet, auch für weiße und rote),
  • 3 Knoblauchköpfe,
  • 1 Chilischote,
  • 300 ml eines Öls (Gemüse, Oliven),
  • 180-200 ml. Essigtabelle,
  • ein glas zucker
  • 1,5 oder 2 bis 20 gr. Gewürze nach koreanischer Art (je mehr Sie hinzufügen, desto schärfer das Gericht),
  • 3,5-4 Löffel Salz (je nach Geschmack anpassen, um es nicht zu übertreiben).

Schritt für Schritt Rezept für Zucchini auf Koreanisch mit Möhren für den Winter:

Bereiten Sie vor dem Garen die Gläser für den Salat und die Deckel für die Naht vor. Banken müssen sterilisiert werden, Deckel kochen. Wir empfehlen, für den Winter Zucchini mit koreanischen Möhren zuzubereiten, wobei die Kapazität von einem halben Liter bis zu einem Liter reicht, nicht mehr. So ist es bequem, einen Salat aufzubewahren, und Sie können alles auf einmal essen, nachdem Sie eine Dose geöffnet haben.

Achtung! Wenn Banken im Ofen sterilisiert werden, sollten sie in einen kalten Ofen gestellt werden und dann bei 120 Grad für 15 Minuten für Halblitergläser eingeschaltet werden. Wenn die Behälter ein großes Volumen haben, sollte die Sterilisationszeit verlängert werden.

Geh zum Gemüse. Mein Kürbis, mit einem Messer oder Schäler schälen. Zur gleichen Zeit, wenn Sie die Zucchini sehr jung nehmen, dann ist dies nicht notwendig.

Wir schneiden das Gemüse in zwei Hälften, extrahieren aus dem Inneren alle Samen und die Faserstruktur (Fruchtfleisch).
Reiben Sie die Zucchini in Koreanisch (auf der gleichen Reibe). Wenn es keine entsprechende Reibe gibt, sollte das Gemüse in sehr dünne Strohhalme geschnitten werden.

Wasche meine Möhren und zerkleinere sie auf einer speziellen Reibe mit langen Streifen. Gießen Sie es in die Zucchini. Wir putzen die Zwiebeln, schneiden sie in halbe Ringe, und wenn die Köpfe zu groß sind, fügen Sie sie in kleineren Stücken zum geriebenen Gemüse hinzu.

Chili my, entfernen Sie den Stiel, schneiden Sie beliebig oder sehr dünne Ringe und Halbringe. Fügen Sie den Produkten hinzu. Nach dem Paprika wird der durch eine Knoblauchdose gepresste Knoblauch in einen Behälter mit Gemüse gegeben. Auf Wunsch kann Knoblauch mit einem Messer fein gehackt werden.

Wir gießen Gewürze, Salz und Zucker in das gekochte Gemüse, gießen die Mischung mit Öl und Essig und mischen sie mit unseren Händen. Das Essen eine Stunde in der Marinade belassen.

Wir nehmen die Gläser aus dem Ofen und füllen sie fast bis zum Rand mit Salat. Lassen Sie nur den Dosenhals leer. Saft, der sich von den Produkten abhebt, über das Gemüse gießen.

Stellen Sie die Gläser in den Topf, dessen Boden mit einem Handtuch bedeckt ist. Wir sammeln Wasser, bis die Ufer für ein Drittel nicht mehr bedeckt sind.

Wir machen das Feuer mit voller Kapazität an, wir decken alle Gläser mit Deckeln ab. Sobald das Wasser zu kochen beginnt, drehen Sie das Licht auf die kleinste Stufe und sterilisieren Sie die Produkte für 20 Minuten, wenn die Behälter einen halben Liter und 40 Minuten, wenn die Gläser einen Liter enthalten.

Zum richtigen Zeitpunkt nehmen wir die Dosen heraus, verschließen sie mit Hilfe eines Seefahrers, schütteln sie mehrmals, legen sie mit dem Hals ab, wickeln sie ein und lassen sie einen ganzen Tag stehen. Und vergessen Sie nicht, sich ein Glas zum Probieren zu machen.

Sie können es nicht aufrollen, sondern einfach mit einem Kaprondeckel abdecken und auf dem Tisch abkühlen lassen. Sobald der Salat abgekühlt ist, können Sie ihn probieren und die Dosen zur Aufbewahrung im Kühlschrank aufrollen. Zucchini mit koreanischen Karotten für den Winter fertig.

Koreanische Karotte würzig

Wenn Sie sich für eine scharfe Version entscheiden, benötigen Sie:

  • Karotten - 5 kg
  • Knoblauch - 300 g
  • Zwiebel - 2 Stück
  • Essig 70% - 30 ml
  • Pflanzenöl - 100 ml
  • Salz - 15 g
  • Zucker - 4 Teelöffel
  • getrockneter Koriander - 2 Esslöffel
  • roter und schwarzer gemahlener Pfeffer - 1 Teelöffel

Kochen:

  1. Denken Sie daran, dass dieser Salat ein sehr einfaches Rezept hat und das Kochen nicht lange dauert, so dass auch ein Neuling in der Küche leicht kochen kann. Der erste Schritt ist die Karottenwäsche. Gemüse sollte unter dem behandelten Wasser gewaschen, dann geschält und gerieben werden. Normale Reibe kann nicht verwendet werden, da es kein gutes Ergebnis gibt.
  2. Verwenden Sie unbedingt die für diesen Salat vorgesehene Reibe. Karottenscheiben sollten sehr dünn und lang sein.
  3. Der zweite Schritt ist das Hinzufügen von Karotten. Bereits vorbereitete Karotten mit Zucker und Salz würzen, gut mischen, 20 Minuten ziehen lassen. Dann schwarzen und roten Pfeffer dazugeben, nochmals mischen und 20 Minuten einwirken lassen. Nach der Zugabe von Essig mischen, so dass alle Gewürze in Karotten getränkt. Noch 30 Minuten warten.
  4. Während die Möhre eingelegt wird, ist es notwendig, das Pflanzenöl zu erhitzen, die fein gehackte Zwiebel zu legen und zu braten, bis die letzte goldgelb wird. Wenn die Zwiebel fertig ist, müssen Sie getrocknete Butter entfernen und in Koriander geben. Noch eine Minute Koriander stöbern und zusammen mit Zwiebeln zur Möhre geben. Die zubereitete Mischung wird für 20 Minuten stehen gelassen und am Ende ist es notwendig, gehackten Knoblauch zu setzen.
  5. Fertiger Salat sollte gut gemischt werden und das wars. Die Gläser müssen zuerst gründlich gewaschen, sterilisiert, mit fertigem Salat gefüllt und aufgerollt werden. Achtung, das Werkstück muss an einem kalten Ort gelagert werden.

Koreanische Karotten gewöhnlich

Wenn es draußen Schnee und Frost gibt, möchte ich zu Hause bleiben und etwas Leckeres essen. Jede Hausfrau hat ein köstliches Billet in ihrem Schrank, eines davon ist koreanischer Karottensalat.

Um diese Version von Salat zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Karotten - 2 kg
  • Zwiebeln - 3 Stück
  • Knoblauch - 2 Köpfe
  • Pflanzenöl - 1 Tasse
  • gekochtes Wasser - 0,5 l
  • Salz - 1 Esslöffel
  • Essig 70% - 2 Esslöffel
  • Kristallzucker - 4 Esslöffel
  • Gewürz für diesen Salat - 1 Packung

Kochen:

  1. Die Zubereitung dieser Salatvariante unterscheidet sich von der vorherigen. Der erste Schritt ist, den Topf vorzubereiten. Nehmen Sie dazu einen tiefen Teller, gießen Sie Wasser ein und geben Sie Essig, Zucker und Salz hinzu.
  2. Danach sollte gründlich gemischt werden, bis es fertig ist. Nachdem Sie fertig sind, fahren Sie mit der Karotte fort.
    Karotten müssen gewaschen, gereinigt und gerieben werden. Wir teilen die fertige Füllung in zwei Hälften, gießen die Hälfte in Karotten, mischen und lassen sie 3 Stunden einwirken. Nach einer festgelegten Zeit den Knoblauch reiben und zur Karottenmischung geben, erneut mischen und in der Mitte einen Trichter herstellen.
  3. Parallel dazu das Gewürz aus der Packung zubereiten und die Zwiebel in Pflanzenöl anbraten, bis sie gar ist. Geben Sie zuerst das Gewürz in die Mitte der Karottenmischung und dann die gebratenen Zwiebeln. Am Ende mischen wir alles auf und füllen die vorsterilisierten Gläser. Winterbarren sollten an einem kalten Ort gelagert werden, vorzugsweise im Kühlschrank.

Karotten nach koreanischer Art

Wir stellen das dritte und einfachste Karottensalatrezept auf Koreanisch vor. Sie können diese Art von Salat für den Winter stehen lassen oder in ein paar Tagen probieren.

Zutaten:

  • Karotte - 1 kg
  • Knoblauch - 1 Kopf
  • scharfer roter Pfeffer - 1 Stück
  • Salz - 4 Esslöffel
  • Zucker - 6-7 Esslöffel
  • normaler Essig - 3-4 Esslöffel
  • Pflanzenöl - 1 Tasse
  • Wasser - 0,5 l

Kochen:

  1. Karotten sollten wie in den vorherigen Versionen zubereitet und mit gehacktem Knoblauch gemischt werden. Dann nehmen Sie die vorgewaschenen Gläser, setzen Sie eine Scheibe scharfen roten Pfeffers auf und fügen Sie Karottenmasse hinzu.
  2. Ufer mit abgekochtem Wasser füllen und 10-15 Minuten abkühlen lassen. Während dieser Minuten bereiten wir die Füllung vor. Wasser, Salz, Zucker, Essig und Pflanzenöl mischen, gut mischen und zum Kochen bringen. Am Ende gießen wir das übliche Wasser aus den Dosen, fügen die fertige heiße Füllung hinzu und schließen sofort die Gläser. Banken müssen umgedreht und für einige Zeit verlassen werden.
  3. Erfahrene Hausfrauen bereiten diesen Salat aufgrund seines einzigartigen Geschmacks und seiner einzigartigen Farbe zu. Vedas leuchtender Orangensalat kann nicht nur Ihren Alltag schmücken, sondern auch einen festlichen Tisch.

Koreanisches Karottenrezept

Eine koreanische Möhre zuzubereiten ist eine einfache Sache. Der Garvorgang dauert nur 15 Minuten plus einen Tag für die Marinade. Stimmen Sie zu, dass 24 Stunden und 15 Minuten für ein so leckeres Gericht, das Sie selbst mit Liebe zu Hause zubereitet haben, ziemlich viel sind. Was brauchen wir, um koreanische Karotten zuzubereiten?

Zutaten:

  • Frische Möhre 1 kg,
  • 4-5 Knoblauchzehen,
  • Pfeffer rot und schwarz 4 kleine Löffel,
  • Essig 9% 2 große Löffel,
  • Salz und eine halbe kleine Löffel,
  • Zucker ist ein halber großer Löffel,
  • Pflanzenöl 50 g

Damit koreanische Möhren erfolgreich sind, müssen Sie zusätzlich zu den Produkten eine spezielle Reibe kaufen. Mit ihrer Hilfe können Sie ein Gemüse auf langen, dünnen Stäbchen hacken, wie es für dieses Rezept sein sollte.

Schritt für Schritt kochen:

  1. Wir putzen unser Hauptgemüse.
  2. Reiben Sie die Wurzel mit langen Streifen auf einer speziellen Reibe, die oben erwähnt wurde.
  3. Salz, Zucker und Essig hinzufügen. Dies ist die Grundlage jeder Marinade für koreanische Karotten, egal wie viele Rezeptoptionen es gibt. Lassen Sie das Gericht 30 Minuten in diesen Gewürzen marinieren, bevor Sie den Saft extrahieren.
  4. Nach dieser Zeit kommt das koreanische Möhrengewürz ins Spiel. Fügen Sie ungefähr 2 Teelöffel schwarzen Pfeffer und das gleiche rote hinzu - dies ist, was den einzigartigsten wohlschmeckenden Geschmack gibt. Was macht Karotten in Koreanisch Karotten in Koreanisch. Und fügen Sie auch fein gehackten Knoblauch für zusätzlichen Geschmack und ostrynki hinzu. In der Regel ist koreanisches Möhrengewürz eine Flucht der Phantasie. Jeder Koch fügt etwas zu seinem Geschmack hinzu: jemanden mit Koriander, jemanden mit Paprika, jemanden mit Zwiebeln ... Experimentieren Sie nach Ihren Wünschen.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen, aber nicht kochen. Und dann zum fast fertigen Snack geben.
  6. Fertiger Salat für die Nacht, und noch besser für einen Tag, Essiggurke. Nach 24 Stunden können Sie schon den Geschmack genießen!

Wie wählt man eine Karotte für das Rezept

Damit das koreanische Karottengericht duftend, hell und saftig ist, müssen Sie zunächst das richtige Wurzelgemüse auswählen. Hier muss auf ihre Reife und Qualität geachtet werden. Die Farbe des Gemüses spielt keine besondere Rolle, sie hängt nur von der Sorte und Ihren Vorlieben ab.

Also, welche Art von Wurzeln müssen Sie kaufen:

  1. Die Farbe der Früchte sollte kräftig und leuchtend sein. Dies ist ein Hinweis auf das Vorhandensein großer Mengen an Vitaminen in Karotten.
  2. Wichtig ist auch die Unversehrtheit der Oberfläche: Die Frucht muss glatt sein, ohne Verformungen, dunkle Stellen, Risse oder sonstige Beschädigungen, da sonst alle diese Mängel die Geschmackseigenschaften beeinträchtigen.
  3. Früchte sollten nicht lethargisch sein, sonst sind Karotten schwer zu reiben und schmecken nicht saftig, zäh und nicht knusprig.
  4. Beim Schnitt zwischen der Wurzelernte und den Spitzen sollte die Karotte hellgrün sein.
  5. Wenn das Gemüse vor dem Verkauf gewaschen wird, wird es nicht lange gelagert, aber solche Karotten eignen sich sehr gut für die Zubereitung von Salat.
  6. Wenn der Schnitt des mittleren Teils der Frucht eine andere Farbe hat als die Farbe unter der Haut, empfiehlt dies, sie mit Hilfe einer erhöhten Menge an Chemikalien zu züchten.
  7. Wenn bei Möhren Prozesse sichtbar sind, können dies entweder überreife Früchte oder Früchte mit einer erhöhten Dosis an Nitraten sein.
  8. Wurzelfrüchte sollten nicht nass und mit einem Fettfilm überzogen sein - höchstwahrscheinlich wurden sie mit Chemikalien behandelt.
  9. Wenn auf Karotten dünne schwarze Streifen zu sehen sind, haben sich in den Früchten Schädlinge gebildet, weshalb solches Gemüse nicht gegessen werden sollte. Dies gilt auch für durch Nagetiere beschädigte Möhren.

Produktliste

Hier sind die Zutaten des Salats:

  • 1,5 kg geschälte Karotten
  • 250 g geschälte und gehackte Zwiebeln,
  • 1 EL. Salzlöffel,
  • 100 g Zucker
  • 50 ml Pflanzenöl,
  • 50 ml Essig 9 Prozent,
  • 1 EL. Löffel gemahlener Koriander,
  • 0,5 Beutel "Würzmittel für Möhren in Koreanisch",
  • 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer,
  • 1 Stück Knoblauch.

Küchengeräte und Utensilien

Um sich auf den Winter mit koreanischem Karottensalat vorzubereiten, müssen Sie die folgenden Werkzeuge und Gerichte zubereiten:

  • spezielle "koreanische Reibe" zum Reiben von Möhren mit langen Streifen,
  • ein emaillierter Glas- oder Kunststoffbehälter mit einem Deckel zum Mischen der Zutaten des Salats,
  • 0,5 Liter Gläser
  • Abdeckungen für die Erhaltung,
  • Messer und Brett zum Zwiebelschneiden,
  • Knoblauchzerhacker
  • Seemann,
  • einen Topf zum Sterilisieren der Salatdosen
  • handtuch zum einwickeln von dosen nach dem rollen.
Spezielle koreanische Reibe zum Reiben von Karotten

Schritt für Schritt Rezept mit Fotos

Fahren wir nun mit der direkten Zubereitung von Snacks fort:

  1. Möhren gründlich waschen, putzen oder abkratzen, unter fließendem Wasser abspülen. Reiben Sie die Wurzeln auf der "koreanischen Reibe". Falten Sie die geriebene Karotte in den Mixbehälter.
  2. Zwiebel hacken und zur Möhre geben.
  3. Drücken Sie den geschälten Knoblauch durch den Chopper und gießen Sie ihn in die Karotten und Zwiebeln.
  4. Fügen Sie Zucker, Salz, Koriander, schwarzen Pfeffer und Gewürze hinzu, gießen Sie Pflanzenöl und Essig auf gehacktes Gemüse.
  5. Rühren Sie die Zutaten gründlich mit einem Löffel um und erinnern Sie sich dann leicht an Ihre Hände, damit das Gemüse anfängt, den Saft auszugeben.
  6. Decken Sie den Behälter mit dem Salatdeckel ab und stellen Sie ihn für einen Tag in den Kühlschrank.
  7. Getränkedosen waschen und sterilisieren.
  8. Ordnen Sie diesen Snack am nächsten Tag am Ufer an und gießen Sie gleichmäßig verteilten Saft ein.
  9. Stellen Sie die Gläser mit dem Salat in einen Topf mit warmem Wasser, bringen Sie das Wasser zum Kochen und sterilisieren Sie die Gläser für 10 Minuten.
  10. Dann die Gläser aus der Pfanne nehmen, mit gekochten Deckeln abdecken und aufrollen. Decken Sie die Oberseite mit einem Tuch ab, um die Dosen abzukühlen.

Video: Wie man Karotten auf Koreanisch kocht

So lagern Sie das Werkstück

Die Anforderungen für die Aufbewahrung von Salatkonserven in Koreanisch sind die gleichen wie für jede andere Konservierung. Um den geernteten Salat den ganzen Winter über gut zu konservieren, müssen die Ufer vor direkter Sonneneinstrahlung, hoher Luftfeuchtigkeit und Temperaturschwankungen geschützt werden.

Für diesen Keller oder Abstellraum geeignet. Wenn das Haus nicht über diese Räumlichkeiten verfügt, passt ein Zwischengeschoss oder ein verglaster und isolierter Balkon perfekt dazu.

Was Karotten auf den Tisch bringen

Koreanische Karotten können in den täglichen Mahlzeiten sowie bei festlichen Festen vorhanden sein.

Dieser Salat wird sowohl als separates Gericht als auch als Zutat in anderen Salaten, zum Beispiel mit Huhn oder Wurst, gegessen.

Sehr beliebt sind auch die Fladenbrötchen, in die dieser Snack eingewickelt ist. Würzige Karotten zu solchen Gerichten und Beilagen serviert:

  • Makkaroni
  • Kartoffelpüree,
  • Bratkartoffeln
  • Schweinefleisch Schaschlik,
  • im Ofen gebratenes Schweinefleisch,
  • Fleisch in Französisch gekocht
  • Lammbraten,
  • gekochte oder gebackene Makrelen oder Forellen,
  • im Ofen gebacken oder geräuchertes Huhn.

Wie Sie sehen, ist es ganz einfach, koreanische Karotten nach unserem einfachen Rezept für den Winter zu Hause zuzubereiten. Es gibt auch keine besonderen Anforderungen für die Lagerung des Werkstücks im Winter.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, dieses scharfe Gericht selbst zu probieren, das Sie und Ihre Lieben sowohl beim einfachen Essen als auch auf einem festlichen Tisch begeistern wird.

Feedback von Netzwerkbenutzern

1 kg Karotten (ich nehme eine große, massive, man kann sogar etwas mehr als 1.100 - unter Berücksichtigung der geschnittenen Schwänze und der enthäuteten Häute) 2 Esslöffel ohne einen Hügel Salz (klein!) *** 1 Zwiebel (optional) 4-5 Esslöffel Essig 0,5 Tassen geruchsneutrales Sonnenblumenöl 3 Esslöffel Zucker 0,5 Teelöffel schwarzer Pfeffer 1 Teelöffel Paprika 3 Esslöffel Koriander (gemahlen) 4-5 Knoblauchzehen

Die in geeigneter Weise geschnittene Karotte in eine tiefe Schüssel geben, mit 2 Esslöffeln Salz bestreuen, mischen und 10-15 Minuten ruhen lassen. Zu diesem Zeitpunkt die Zwiebeln schälen und groß hacken. In heißem Öl anbraten und wegwerfen. Das Öl wird abgelassen. (Ich vermisse manchmal die Aktion mit Zwiebeln, im Prinzip spiegelt dies den Geschmack nicht wirklich wider.) Solange die Butter heiß ist, lassen wir den entstehenden Saft aus der Karotte ab (wir brauchen ihn nicht). Den Knoblauch in eine Schüssel Karotten drücken und mit Koriander bestreuen. In einer separaten Schüssel Zucker, Pfeffer und Paprika mischen. Gießen Sie das heiße Öl in ein Glas, fügen Sie Essig und gemischte Gewürze hinzu und gießen Sie die heiße Mischung in eine Karotte. Sorgfältig mischen, das Aroma genießen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. На следующий день ароматная, пикантная морковка готова!

*** так как многие, кто готовил морковку, жаловались, что она выходит слишком солёной, то показываю, что я использую очень, очень мелкую соль. Если ваша - крупнее, то уменьшайте количество. Karotten sollten nicht salzig sein, Salz wird benötigt, damit die Karotte Saft gibt und weich wird.

Pin
Send
Share
Send
Send