Allgemeine Informationen

30 der produktivsten Karottensorten

Pin
Send
Share
Send
Send


Es ist schwierig, einen Garten zu finden, in dem es keine Karotten gibt. Denn ohne dieses Gemüse ist es unmöglich, köstliche Gerichte zuzubereiten. Es ist für die Vorbeugung vieler Krankheiten und die Erhaltung der Gesundheit unverzichtbar, da es eine Reihe nützlicher Substanzen enthält. Bis heute wurden viele Sorten dieser Kultur entwickelt, darunter die Vita Long-Karotte. Welche Eigenschaften ein Gemüse hat und wie man es anbaut, lesen Sie im Artikel.

Carrot Vita Long - Kultur der niederländischen Selektion. Es ist für den Anbau in Russland, Moldawien und der Ukraine geeignet. Es gibt eine Meinung, dass im Kern der Karotte alle schädlichen Substanzen sind. Bei dieser Sorte ist der Kern jedoch schwach ausgeprägt, was viele Gärtner anzieht. Geschmacksqualität Karotten Sorten Vita Long, nach Bewertungen von Gärtnern, ausgezeichnet. Wurzelfrüchte sind sehr süß, saftig, ziemlich groß und dick mit einer leicht ausgeprägten gerippten Oberfläche. Ihr Gewicht erreicht 0,5 kg, obwohl das Durchschnittsgewicht 250 g und die Länge 30 cm und mehr beträgt. Konische Karotten haben sowohl im Fruchtfleisch als auch im Kern eine stumpfe Spitze und eine orange Farbe. Die Blätter haben eine hohe Rosette. Sie haben eine dunkelgrüne Farbe und eine mittelgroße Platte. Die Wurzel besteht aus drei Teilen:

  • Kopf mit daran befestigten Blattrosetten.
  • Der Hals, an dem es keine Wurzeln gibt.
  • Wurzel, das ist der größte Teil der Wurzel.

Wenn die Hauptwurzel geschädigt ist, bilden sich bei erwachten Knospen neue Wurzeln mit einer gewissen Nahrungszufuhr. Die Entwicklung von verzweigten Wurzeln beginnt. Um diesen Prozess zu verhindern, ist es wichtig, die Ursache für die Beschädigung der Hauptwurzel zu ermitteln. Es kann sein:

  • Überschuss oder Mangel an Substanzen, gegen die die Möhre am empfindlichsten ist. Solche Zusätze zur Düngung des Bodens sind Frischmist oder andere organische Substanzen in überhöhten Dosen, die zum Verzweigungsprozess der Wurzelfrüchte beitragen.
  • Schäden an Schädlingen, die nicht umgehend in großen Mengen vernichtet und gezüchtet wurden.
  • Beim Jäten und Ausdünnen können die Wurzeln beschädigt werden, sie sind im Gemüse sehr empfindlich.

Vita Karotten der langen Sorte: Eigenschaften

Diese Kultur zeichnet sich durch folgende Indikatoren aus:

  • Späte Reifung. Von der Aussaat bis zur Ernte vergehen 160 Tage.
  • Hoher Ertrag. Auf einem Grundstück von einem Quadratmeter können Sie 6,5 kg Karotten sammeln.
  • Karotinarm.
  • Resistent gegen Schäden durch Krankheiten, Schädlinge und mechanisch.
  • Lange Lagerung ohne Qualitätsverlust.
  • Gute Transportfähigkeit.
  • Fehlende Neigung zum Knacken von Wurzelfrüchten.
  • Verwendet für die Herstellung von Säften und Ernährung für Kinder.
  • Karotten Vita Long ist von Interesse bei Fachleuten, die sich mit der industriellen Kultivierung von Kultur befassen.

Saatgutvorbereitung

Um einen hohen Ertrag an Karotten mit ausgezeichnetem Geschmack zu erzielen, müssen Sie die Samen vor dem Einpflanzen in den Boden vorbereiten. Die Schritte des Verfahrens sind wie folgt:

  • Gekaufte oder selbst geerntete Samen sollten zwei bis drei Stunden lang in Wasser mit Raumtemperatur eingeweicht werden.
  • Danach die Kerne aus dem Wasser nehmen und in einer Schicht auf ein feuchtes Tuch legen.
  • Darüber wird das Pflanzenmaterial mit einem anderen angefeuchteten Tuch bedeckt.
  • All dies geschieht in Innenräumen. Die Samen werden regelmäßig gemischt.
  • Getrocknetes Tuch sollte mit einer Sprühflasche angefeuchtet werden.
  • Es ist notwendig, auf das Quellen und Picken der Samen zu warten.
  • Danach werden sie abgeschreckt und für einen Zeitraum von acht bis zehn Tagen in einen Kühlschrank gestellt.
  • Nach dem Aushärten sind die Samen fertig zum Einpflanzen in den Boden.

Wie kann man die Keimung steigern?

Erfahrene Gärtner wenden verschiedene Techniken an, um Samen während der Vorbereitung für die Aussaat schnell zum Keimen zu bringen:

  • Das Wasser, in dem die Samen eingeweicht sind, wird durch eine Aschelösung ersetzt: ein Löffel Substanz pro Liter Flüssigkeit.
  • Das Einfüllen erfolgt, d. H. Die Samen werden in sauerstoffhaltigem Wasser eingeweicht. In diesem Fall nimmt die Keimung zu und die ersten Triebe erscheinen sechs bis acht Tage früher. Das Wesen des Verfahrens ist wie folgt. Ein kleiner Behälter wird mit einer Lösung unter Zusatz von Kaliumpermanganat oder Borsäure in 2/3 Teilen gefüllt. Darin fällt der Schlauch vom Kompressor für ein Aquarium. Ein einfaches System wird 24 Stunden lang eingeschaltet.
  • Nach Meinung erfahrener Gemüseanbauer liefert die Wärmebehandlung ein gutes Ergebnis. Die Samen werden dazu in auf 50 ° C erwärmtes Wasser gegeben. 20 Minuten stehen lassen, herausnehmen und kurz, etwa fünf Minuten, in kaltes Wasser tauchen.
  • Die Keimung kann beschleunigt werden, indem Samen in den Boden eingegraben werden. Dazu werden sie in einen Stoffbeutel gelegt und in einer Tiefe von 12-15 cm in die Erde eingegraben, wo sie sich innerhalb von zehn Tagen befinden. Danach werden die Samen entfernt und an einem dauerhaften Wachstumsort im Freiland gepflanzt.

Landeplatz

Sein Wachstum, seine Bildung und sein Ertrag hängen von der richtigen Wahl des Möhrenanbaus ab. Für eine Pflanze sind Beleuchtung, Boden, benachbarte Pflanzen sowie die Pflege, die mit einem Pflanzansatz möglich ist, wichtig. Die Beete sollten nicht von höheren Pflanzen beschattet werden. Der Standort ist so gewählt, dass er den ganzen Tag über von Sonnenlicht beleuchtet wird. Mit ihrem Mangel an Ertrag sinkt um 30%.

Karotten werden vorzugsweise in fruchtbaren Böden mit guter Luftdurchlässigkeit gepflanzt. Ideal für das Wachstum dieses Gemüses sind Lehm-, Chernozem-, Sand-, Podzol- und Torfböden. Gemüse wächst gut auf Böden mit neutraler Säure. Carrot Vita Long verträgt nach Angaben von Gärtnern kein stehendes Wasser, was in direktem Zusammenhang mit seinem Geschmack steht. Wurzel wird geschmacklos oder angenehm unangenehm.

Beim Anbau einer Kultur ist es wichtig, die Fruchtfolge zu beobachten, dh den Wechsel des Pflanzens auf der Baustelle. Die besten Vorgänger für Karotten sind solche Solanaceen wie Kartoffeln und Tomaten. Kürbispflanzen, die früher an dieser Stelle wachsen, haben eine sehr gute Wirkung auf den Boden: Zucchini, Gurken und auch Hülsenfrüchte.

Oft fragen sich Anfängergärtner, ob es möglich ist, Karotten nach Karotten zu pflanzen? Die Antwort ist eindeutig - nein. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Boden in der Wurzeltiefe zusammen mit den Wurzeln durch die in der Vorsaison wachsenden Karotten erschöpft ist. Kann ich Karotten nach Karotten pflanzen? Natürlich nicht. Das im selben Gebiet gepflanzte Gemüse wird von denselben Krankheiten befallen und von denselben Schädlingen wie im letzten Jahr geschädigt. Es ist unwahrscheinlich, dass solches Gemüse auch mit der besten Sorgfalt auf eine gute Ernte warten kann. Karotten sollten nicht nach Petersilie, Dill, Kreuzkümmel oder Pastinaken gepflanzt werden, da diese Kulturen unter ähnlichen Krankheiten leiden.

Karotten pflanzen

Dieses Gemüse ist unprätentiös im Anbau, aber um einen hohen Ertrag zu erzielen, müssen bestimmte Regeln befolgt werden:

  • Der optimale Zeitpunkt für die Aussaat ist Ende April - Anfang Mai.
  • Vor dem Pflanzen sollten die Samen mit den Händen gerieben werden. Dies ist notwendig, um die Setae von der Oberfläche zu entfernen.
  • Der Pflanzboden muss planiert und gelockert werden.
  • Machen Sie entlang des gesamten Bettes zwei Zentimeter tiefe Rillen in einem Abstand von 15 bis 20 cm voneinander.
  • In die Rillen die Samen fünf Zentimeter auseinander legen und mit Erde bestreuen.

Die Triebe erscheinen in zwei Wochen. Damit die Unkräuter sie nicht ertränken und die Feuchtigkeit im Boden erhalten bleibt und sich keine Kruste auf der Oberfläche befindet, bedecken Sie die Pflanzen mit einem Film und drücken Sie mit Steinen darauf, damit der Wind sie nicht wegbläst. Die Keimlinge, die während der kurzen Frostperiode auftraten, werden durch die Absenkung der Temperatur nicht beeinträchtigt. Wenn die Erkältung jedoch lange anhält, hört der Wurzelaufbau auf und es entwickelt sich eine farbige Blüte.

Tipps zum Wachsen

Gemüsebauern mit langjähriger Erfahrung im Karottenanbau raten:

  • Wachsende Karotten Vita Lang, um im Boden zu trainieren, der nicht nur an der Oberfläche, sondern auch in der Tiefe locker sein sollte.
  • Top Dressing mit frischem Mist an der Wurzel ist nicht akzeptabel. Dies kann zur Blüte und Verzweigung von Wurzelfrüchten führen. Schaden bringt und überschüssigen Stickstoff in den Boden. Pflanzliches Gewebe wird grobkörnig und reichert viele Nitrate an.
  • Der Boden in den Karottenpflanzungen sollte mit einer Walze, einem Brett oder einfach mit den Händen verdichtet werden.
  • Gleichzeitig mit dem Unkraut jäten Wurzelgemüse, so dass die Köpfe keine grüne Farbe annehmen und die Wurzelfrüchte einen bitteren Geschmack haben.

Die Karottensorte Vita Long ist ein schlichtes Gemüse. Wenn Sie sich sorgen, ist es wichtig, die Pflanzen und das Unkraut regelmäßig zu gießen, das Pflanzen auszusondern und den Boden zu lockern. Die wichtigste Periode ist die Entstehung von Trieben. Es ist darauf zu achten, dass sich keine Kruste auf der Bodenoberfläche bildet. Lösen Sie dazu den Boden mit einem Rechen, besonders wichtig nach Regen.

Zwingende Prozedur, ohne die Karotten nicht wachsen, ist das Gießen. Während des Keimens der Samen benötigen die Pflanzen viel Feuchtigkeit, insbesondere wenn sie ohne Vorbereitung gepflanzt werden. Der Spülvorgang sollte sorgfältig durchgeführt werden, wobei die Position der Samen in der Nähe der Oberfläche zu berücksichtigen ist, da sie sonst einfach gewaschen werden können. Die Keimung dauert zu lange oder die Samen keimen überhaupt nicht. Zur Bewässerung ist es besser, ein Spray zu verwenden.

Vor- und Nachteile

Carrot Vita Long hat folgende Vorteile:

  • Gute Haltbarkeit.
  • Kleine Lagerverluste.
  • Resistenz gegen Krankheiten verschiedener Pilze.
  • Guten Geschmack.
  • Anbaubedingungen anspruchslos.

Die Nachteile sind:

Es gibt einige Mängel in den Merkmalen dieser Kultur, aber dies sind keine wirklichen Nachteile, sondern Merkmale dieser Sorte:

  • Carrot Vita Long ist nicht die süßeste und saftigste.
  • Die Haltbarkeit ist nicht die höchste unter den Gemüsesorten.

Abhängig von den Bedingungen, unter denen die Möhre enthalten ist, ist der Masseverlust unterschiedlich:

  • In der sandigen Umgebung - 5,2%.
  • In Kisten aus Holz oder Kunststoff - 4,6%.
  • In Säcken aus Polyethylen - 3,5%.

Bei der Lagerung von Gemüse verlieren nur 1% der Wurzelfrüchte ihre Eigenschaften vollständig und sind für den Verzehr ungeeignet. Karotten infizieren oft Weißfäule. Wenn Gemüse in Säcken gelagert wird - bis zu 24%, in Kartons aus irgendeinem Material - 15%.

Amsterdam

Ertragssorte, deren Wurzeln sich glatt zur Haut abschälen, anscheinend wie Zylinder aussehen, deren Länge jeweils zwischen 10 und 14 cm liegt, deren Fruchtfleisch zart und saftig ist und deren Kern klein ist. Diese Sorte ist rissbeständig und wird für eine stabile Fruchtbildung und eine frühe Reifung hoch geschätzt.

Der Vertreter der Karottensorten in der Zwischensaison, angepasst an die Wachstumsbedingungen im Freiland. Wurzelfrüchte wiegen im Durchschnitt 90-180 Gramm, ihre Form ähnelt einem Zylinder mit einer stumpfen Spitze. Die Schale ist orange, das Fruchtfleisch hat eine nicht zu dichte Struktur. Die Sorte ist resistent gegen Karottenkrankheiten wie Mehltau und Alternariose.

Vita Long

Die Periode der Bildung von verwertbaren Früchten dauert 100-115 Tage, daher ist diese Sorte mittelreif. Die Form der Wurzelfrüchte ist konisch, ihre Länge kann 25 cm betragen und das Gewicht beträgt 250 Gramm. Das Fruchtfleisch hat eine dichte Struktur, einen süßlichen Geschmack, es enthält eine erhöhte Menge an nützlicher Substanz - Carotin. Die Sorte trägt reichlich Früchte auf Böden fast aller Art, die gegen viele Krankheiten resistent sind.

Vitamin 6

Der Vertreter der mittelfrühen Möhrensorten, denn bis zur vollen Reife der Ernte vergehen etwa 100 Tage. Die Karotte hat eine zylindrische Form mit einem stumpfen Ende, die Früchte sind mit einer rot-orangefarbenen glatten Schale mit milden Augen bedeckt, die Wurzeln sind bis zu 18 cm lang und das Gewicht beträgt 100-170 Gramm. Die Sorte ist farbunempfindlich und gut gelagert.

70 bis 100 Tage vergehen, bis die Früchte dieser mittelfrühen Sorte vollständig ausgebildet sind. Wurzelfrüchte haben eine flache zylindrische Form mit einem stumpfen Ende. Die Farbe des Fruchtfleisches ist orangerot, und der Kern hebt sich von seinem Hintergrund ab, weil er eine rote Farbe hat. Karotten sind nicht anfällig für Tsvetushnosti und akkumulieren keine Nitrate.

Die Wurzelfrüchte dieser frühreifen Sorte sehen sehr ungewöhnlich aus, da sie außen rotviolett sind und der Kern eine leuchtend orange Farbe hat. Ihre Länge erreicht 20-25 cm, ihr Fruchtfleisch ist süß, ein wenig würzig im Geschmack. Frische Karotten haben einen eigenartigen Geruch, der bei der Wärmebehandlung völlig verschwindet.

Yellowstone

Ein leuchtender Vertreter spätproduktiver Sorten, da die Wurzeln eine satte hellgelbe Farbe haben, sind sie lang (ca. 23 cm), spindelförmig und schlank. Das Fleisch ist süß und knusprig. Die Sorte ist nicht besonders anspruchsvoll in der Pflege und passt sich leicht unterschiedlichen Klimazonen an, außerdem ist sie den ganzen Winter über gut gepflegt.

Beliebt bei Gärtnern srednepozhnii Erntesorte, deren Vegetationsperiode 90-120 Tage dauert. Wurzelfrüchte haben eine konische Form, sie sind meist stumpf, es gibt aber auch Exemplare mit spitzer Spitze. Ihre Länge überschreitet in der Regel nicht 20 cm, und das maximale Gewicht beträgt 200 Gramm, sie sind mit einer hautglatten Haut überzogen, das Fruchtfleisch sieht wegen seiner satten orangen Farbe attraktiv aus, der Kern ist klein.

Carotel Parisian

Es ist seit langem eine bekannte Zwischensaison-Sorte, die es bereits geschafft hat, aufgrund des hohen Ertrags die Fantasie vieler Gemüsebauern auf sich zu ziehen. Die Reifezeit beträgt 80-100 Tage, diese Sorte wird überall angebaut. Die Wurzeln von orange Farbe und die Form eines stumpfen Zylinders, ihre maximale Länge erreicht 15 cm, und das Gewicht beträgt nicht mehr als 120 Gramm. Karotten dieser Sorte sind reich an Karotin.

Königin des Herbstes

In der Moskauer Region wird eine spät reife, fruchtbare Sorte angebaut. Die Reifung der Wurzelfrüchte dauert 120-130 Tage ab dem Zeitpunkt der Aussaat des Pflanzguts. Eine Möhre wird ziemlich groß, wiegt etwa 200 Gramm, ist nicht länger als 25 cm und mit orangeroter Haut bedeckt. Die Sorte verträgt Frost bis zu 4 Grad, der Ertrag pro Quadratmeter beträgt 4-9 kg.

Diese Sorte reift spät, da sie vom Einsetzen der Sämlinge bis zur Massenernte reifer Früchte 110 bis 125 Tage dauert. Wurzelfrüchte haben eine für Karotten typische Kegelform mit einer stumpfen Spitze, ihre Länge erreicht 12-17 cm, das Gewicht variiert jeweils zwischen 110 und 160 Gramm. Die Farbe der Haut, des Kerns und des Fleisches ist gleichermaßen orange. Der Ertrag pro Quadratmeter Pflanzung beträgt 5-7 kg.

Eine neue Sorte, die sich auf die frühe Reife bezieht. Die Vegetationsperiode dauert 85-90 Tage. Die Form der Wurzelfrüchte ist verdickt und konisch, sie werden etwa 20 cm lang und reife Früchte können bis zu 200 Gramm schwer werden. Die Oberflächenfarbe ist satt orange, das Fruchtfleisch ist ziemlich saftig und hat einen süßen Geschmack. Es ist besser, diese Sorte in Gebieten anzupflanzen, in denen früher Kohl oder Frühkartoffeln angebaut wurden.

Roter Riese

Die Sorte wird von deutschen Züchtern spät gereift, es dauert bis zu 130 Tage, bis die Ernte massenweise gesungen wird. Rote Wurzeln wachsen in Form eines Kegels, sind zwischen 20 und 25 cm lang und wiegen 90 bis 100 g. Das Fleisch hat auch eine rote Farbe und einen süßlichen Geschmack. Der Quadratmeterertrag beträgt bis zu 4 kg.

Diese frühe Sorte verträgt fast schmerzfrei kleine Frühlingsfröste, so dass die Aussaat im Winter erfolgen kann. Es wird empfohlen, das Produkt nicht längere Zeit frisch aufzubewahren, da die Wurzeln viel Carotin enthalten. Die Länge reifer Karotten beträgt bis zu 22 cm, der Kern ist klein, das Fruchtfleisch ist saftig und angenehm im Geschmack.

Die Reifedauer der Früchte dieser Sorte beträgt 90-100 Tage, daher kann sie dem Medium zugeschrieben werden. Die Wurzelform ist zylindrisch mit einer leichten Verjüngung zur Spitze. Die Haut fühlt sich glänzend und glatt an, der Kern ist praktisch unsichtbar, das Gewicht der Möhre überschreitet 200 Gramm nicht. Auf einem Quadratmeter Landung bilden sich bis zu 7,5 kg einer guten Ernte.

Losinoostrovskaya 13

Eine der beliebtesten Karottensorten, die in Regionen mit sehr ungünstigem Klima wie Sibirien im Freiland angebaut werden. Reife Früchte können nach 85-90 Tagen aus den Betten entfernt werden. Die Frucht hat die häufigste zylindrische Form, ihre durchschnittliche Länge beträgt 17 cm und das Gewicht beträgt 150-170 Gramm. Äußerlich sind die Wurzeln sehr attraktiv, sie sind glatt und die Haut hat eine satte orange Farbe.

Moskauer Winter

Diese Karottensorte ist unprätentiös in der Pflege und wird in der Zwischensaison als weit verbreitet in der Moskauer Region angesehen. Sie wird auf freiem Feld und in Gewächshäusern angebaut. Die Form der Wurzeln unterscheidet sich nicht von typischen Karotten, ihre Farbe ist orange und das Gewicht liegt zwischen 100 und 180 Gramm. Die Sorte ist beständig gegen Kälte und Farbe. Sammeln Sie bis zu 7 kg gute Karotten pro Quadratmeter Pflanzgut.

Ein glänzender Vertreter der mittelfrühen Karottensorten niederländischer Züchter. Die Reifezeit beträgt ca. 100 Tage. Wurzelfrüchte können bis zu 21 cm lang und durchschnittlich 150 g schwer sein, wobei der Kern im hellorangen Fruchtfleisch fast unsichtbar ist. Данный сорт хорошо произрастает в любой почве и неприхотлив к погодным условиям.

Раннеспелый сорт Нантского типа рекомендован для произрастания в условиях открытого грунта. Корнеплоды типичные – цилиндрические с притупленным кончиком. Кожица обладает насыщенно оранжевой окраской, мякоть сочная имеет приятный аромат и вкус. Сорт не рекомендован для хранения на протяжении долгого срока, лежкость средняя.

Nantes 4

Die mittelfrühe Sorte wird etwa 80-100 Tage dauern, bis die erste Ernte erfolgt. Es ist unprätentiös gegenüber klimatischen Bedingungen und kann fast überall wachsen. Die Wurzelernte hat eine orange Farbe, die durchschnittliche Länge beträgt 16 cm und die Masse variiert zwischen 90 und 170 Gramm. Das Fleisch ist nicht zu süß und saftig genug. Während der Lagerung wird es nicht mit Schimmel und Fäulnis infiziert.

Eine Hybride, deren Fruchtreifezeit als mittelspät angesehen wird und 110-115 Tage beträgt. Die Wurzeln sind schmal in Form eines Zylinders, dessen Spitze leicht abgestumpft ist. Ihre Oberfläche ist glatt, die Haut fühlt sich glatt an und hat eine leuchtend orange Farbe. Die Sorte wird von Gemüsebauern wegen der Möglichkeit der Langzeitlagerung der Ernte sehr geschätzt, Karotten behalten ihre Form bis zur nächsten Saison.

Das unvergleichliche

Die Sorte gilt als mittelspät, da die Wurzeln erst 90-115 Tage nach dem Pflanzen reifen. Geformte Karotten haben das Aussehen eines mit rot-orangefarbener Schale bedeckten Zapfens. Sie sind ziemlich groß, etwa 23 cm lang und zwischen 120 und 190 Gramm schwer. Das Fruchtfleisch ist nicht so satt gefärbt, aber seine Saftigkeit und sein süßer Geschmack gleichen alle kleinen Mängel aus.

Die frühe reife Sorte unterscheidet sich optisch stark von ihren Verwandten, da ihre Form für Karotten überhaupt nicht typisch ist - sie ist kugelförmig. Wurzelfrüchte haben einen hellorangen Durchmesser von ca. 3-4 cm und wiegen jeweils nicht mehr als 50 Gramm. Das Fleisch ist ziemlich saftig und lecker. Die Sorte wächst auch auf schweren unfruchtbaren Böden gut. Karotten eignen sich zur vollständigen Konservierung.

Es gehört zu den mittelspäten Karottensorten der niederländischen Sorte, die für den Freiland bestimmt sind, da die gereifte Ernte 110-120 Tage warten muss. Äußerlich ähneln die Wurzeln der Sorte Nantes 4, aber ihre Spitze ist spitzer, sie wiegen ungefähr 150 Gramm und sind mit Orangenschalen bedeckt. Es wird empfohlen, diese Sorte frisch zu verzehren, sie ist jedoch für die Verarbeitung geeignet. Gärtner schätzen es für seinen ausgezeichneten Geschmack und hohen Ertrag.

Gemeinsame frühe Sorte. Vom Zeitpunkt der Aussaat des Pflanzgutes bis zur Möhrenernte sind es nur 75-90 Tage. Wurzelfrüchte haben eine glatte zylindrische Form, die Haut hat wie das Fruchtfleisch eine leuchtend orange Farbe. Die Möhrenlänge reicht von 16 bis 20 cm, das Maximalgewicht beträgt 150 Gramm. Das Fruchtfleisch enthält viel Carotin, es ist saftig und schmackhaft. Pro Quadratmeter Pflanzfläche können bis zu 5 kg Getreide geerntet werden.

Sorte bezieht sich auf die frühe Reife, die Vegetationsperiode dauert 95-110 Tage. Die Form der Karotten ist gewöhnlich zylindrisch, sie werden 18-20 cm lang und sind mit helloranger Haut bedeckt, der Kern ist praktisch nicht sichtbar. Die Ausbeute pro Quadratmeter beträgt 4,5 kg. Die Sorte wird wegen ihrer guten Präsentation geschätzt, da die Karotten gleichmäßig und schmackhaft wachsen.

Diese spät reifende Sorte (120-130 Tage) hat eine gute Haltbarkeit und behält ihre Eigenschaften während der gesamten Winterperiode. Wurzelfrüchte haben eine längliche zylindrische Form und eine leuchtend orange Farbe. Ihre Länge beträgt nicht mehr als 25 cm, und die Masse beträgt 180 Gramm, das Fleisch ist auch von heller Farbe, seine Struktur ist locker. Die Sorte ist gegen die meisten Karottenkrankheiten resistent.

Eine der ertragsstarken Spätsorten, die in Holland gezüchtet wird, benötigt 115-130 Tage, um Samen in den Boden zu säen und eine vollwertige Ernte zu erzielen. Wurzelfrüchte sind groß, ihre Länge erreicht manchmal 30 cm und das Gewicht kann über 230 Gramm liegen. Karotten haben ein zartes und angenehmes Fruchtfleisch. Die Sorte nimmt keine Nitrate auf und ist bis zur nächsten Saison gut gepflegt. Sie können bis zu 6 kg Ernte pro Quadratmeter Beet ernten.

Chantenay 2461

Obwohl die Sorte als Zwischensaison gilt, können die Früchte je nach Wachstumsbedingungen über einen Zeitraum von 70 bis 120 Tagen reifen. Die Produktivität ist sehr hoch und beträgt 6-9 kg pro 1 m². Wurzelfrüchte haben eine konische Form, ihre Länge überschreitet im Allgemeinen nicht 16 bis 18 cm und das Gewicht variiert zwischen 80 und 250 Gramm. Während der Reifung reißen sie nicht und können problemlos über weite Strecken transportiert werden.

Sortenbeschreibung

Auf dem modernen Saatgutmarkt gibt es eine große Anzahl ertragreicher Samen. Carrot Vita Long ist in dieser Liste nicht der letzte Platz. Dies ist eine spätreife Sorte, die von einer niederländischen Firma für den Anbau in Russland ausgewählt wurde. Ein solches Wurzelgemüse mit einer Länge von 30 cm kann im ausgereiften Zustand bis zu 500 g wiegen. Die Form ist regelmäßig konisch mit einer stumpfen Spitze. Das Fleisch ist saftig, reich an Vitamin A, C, E.

Karotten Vita Lang geeignet für den Anbau in schweren Böden, nicht anfällig für Risse.

Es gehört zu den Sorten mit schlecht geformtem Kern, was es attraktiv für diejenigen macht, die Angst vor den dort angesammelten Schadstoffen haben.

Landeregionen

Die Besonderheiten der Sorte und ihre Einfachheit erlauben nicht den Anbau von Vita-Long-Möhren im Norden unseres Landes. In Regionen mit einem kurzen Sommer, wird das Pflanzen in der Nähe des Winters die Vita Long-Ernte von Karotten bis zum Einsetzen des Frosts geben, dies sollte berücksichtigt werden. Es wurde im zentralen Teil Russlands im Ural verteilt. Im Süden wird Vita Long von denen gemocht, die versuchen, die Ernte für lange Zeit zu erhalten und Fäulnis zu vermeiden.

Pflanzen und pflegen

Diese Sorte beansprucht den Boden nicht. Der Standort ist so gewählt, dass die Sonne ihn so gut wie möglich beleuchtet. Schattige Plätze passen nicht zur Wurzel. Es wächst gut nach Kartoffeln, Tomaten, Hülsenfrüchten, Gurken, Zwiebeln. Spinat und Petersilie sind schlechte Vorläufer für Karotten. Für den Anbau von Möhren auf frischem Dünger ist es kontraindiziert. Ab dem Zeitpunkt, an dem Bio vor der Landung eingeführt wird, sollte eine Pause von mindestens 2 Jahren eingehalten werden. Vita Long reagiert besonders empfindlich auf einen Überschuss an organischen Stoffen. Daher ist es ratsam, Phosphor-Kalium-Dünger zu verwenden, um den Einsatz natürlicher Inhaltsstoffe auf ein Minimum zu reduzieren.

Karottensamen Vita Long am besten in den Rillen mit einem Abstand von 20 cm zu machen.

Die ideale Anordnung ist eine Samenanordnung mit einem Abstand in der Reihe von 4 bis 5 cm. Wir versuchen, die Gleichmäßigkeit aufrechtzuerhalten. Daher befindet sich die Verpackung in der Variante „Quicksev“: Sie müssen Wasser in diese Verpackung gießen und sie schütteln. In wenigen Minuten verwandelt sich das Pulver in ein Gel. Entfernen Sie das Siegel von der Verpackung und säen Sie.

Diese alternative Methode wird als äußerst gut angesehen:

  • die Renditen verdoppelten sich
  • Die Samen zerbröckeln nicht und sie gehen alle zur Arbeit
  • Es ist nicht nötig, die Sämlinge auszudünnen.
  • Aussaatgeschwindigkeit,
  • Gelstruktur schützt das Material vor Krankheiten.

Ernten im zeitigen Frühjahr sollten mit Folie abgedeckt werden. Selbst wenn die Ernte unter dem Winter war, ist das Bett nach der Schneedecke mit Lutrasil bedeckt. Lassen Sie uns in diesem Fall die Reifezeit von Karotten schätzen. Wenn die Eingänge erscheinen, ist es besser, den Film zu entfernen.

Das Gießen von Möhren sollte zum Zeitpunkt der aktiven Vegetation der Pflanzen intensiv organisiert werden. Der Verbrauch beträgt 20 Liter pro 1 m2 Landung. Es ist nicht akzeptabel, den Boden während dieser Zeit auszutrocknen. Es ist notwendig, am frühen Morgen zu befeuchten. Wenn die Wurzeln an Stärke gewinnen, nimmt das Wasservolumen nicht ab, sondern richtet sich nach den Merkmalen der Jahreszeit. Im trockenen Sommer - bis zu 9 mal, im Regen - reichen 5. Der Boden ist ständig locker, die oberste Schicht darf keine Kruste bilden. Bevor Sie mit der Reinigung der Karotten beginnen, sollten Sie das Gießen unterbrechen, damit wir trockenes Wetter wählen. Dann wird die Ernte saftig, wir werden einen bitteren Nachgeschmack vermeiden.

Ein Gemüsegarten ohne Möhrenbeet ist kaum vorstellbar. Jeder Anfänger und erfahrene Gemüsebauer versuchte, diese „Mädchen“ in einen Kerker zu pflanzen, zu pflanzen und zu pflanzen.

Karotten gehören zu den gefragtesten Gemüsesorten beim Kochen und dürfen nicht fehlen. Daher wird oft für die Zukunft geerntet.

Zwar sind die Samen durch eine geringe Keimung gekennzeichnet, aber beim Wachsen ist die Kultur nicht kapriziös und verträgt sicher kleine Fröste.

Die Züchter gaben ihr Bestes, schufen viele Sorten, die für unterschiedliche klimatische Bedingungen geeignet waren, und für Amateur-Experimentatoren variierten sie die Farbpalette der Karotten von gelb bis violett.

Um eine reiche Ernte an Orangengemüse zu erzielen, wählen Sie Samen, die an Ihre klimatischen Bedingungen angepasst sind. Überlegen Sie unbedingt, was Sie als Nächstes mit der Ernte tun werden. Möchten Sie im Sommer frisches Gemüse schlemmen, pflanzen Sie Vorsaison-Sorten. Für die Ernte und Lagerung geeignet.

Wachsen zum Verkauf? Stoppen Sie Ihre Wahl bei Samen und Hybriden ausländischer Züchter. Das Aussehen des Produkts wird in der Höhe sein und es wird den Transport perfekt transportieren, aber nach Geschmack sind die Karotten den einheimischen Sorten oft unterlegen.

Möhrensamen, die sofort in den Boden gepflanzt werden, sind die besten Sorten für Freilandkulturen, die seit langem getestet wurden:

  • Nantes 4
  • Vitamin
  • Shantane
  • NIIOH 36
  • Losinoostrovskaya 13
  • Moskauer Winter

Aber das Territorium für den Anbau von Hackfrüchten ist riesig, von Norden nach Süden hat jede Region ihre eigenen Favoriten.

Karottensorten für Zentralrussland

Die frühreifen Tushon-Karotten werden Gemüseanbauern mit einer hervorragenden Ernte gefallen. Es ist resistent gegen verschiedene Krankheiten.

"Moskau Winter" - Zwischensaison Sorte, resistent gegen Tsvetushnosti. Die Färbung ist typisch für zweijährige Kulturen, einschließlich Karotten. Kulturen sollten im zweiten Lebensjahr blühen, aber manchmal geschieht dies im ersten Entwicklungsjahr.

Die Zwischensaison Losinoostrovskaya 13 wird mit der reichen Ernte zufrieden sein. Es ist nicht anfällig für Krankheiten und Blüten.

Haben Sie Angst, Gemüse einzufrieren? Dann kühn die spätreife „Königin des Herbstes“ säen. Es ist wunderschön gelagert und trägt Frost bis -4 C.

"Unvergleichliche" Karotten mit süßem Fruchtfleisch erfordern zusätzliche Pflege von Ihnen - mäßiges, aber regelmäßiges Gießen.

Der Name dieser Sorte spricht für sich selbst - „Vitamin 6“, enthält viel Carotin und ist resistent gegen Rissbildung.

"Nantes 4" ist eine der häufigsten Zwischensaison-Sorten, er fand eine große Anzahl von Fans in verschiedenen Regionen. Es wird zum Kochen sowohl bei Kindern als auch in der klinischen Ernährung verwendet.

Welche Karotte ist besser in der Region Moskau zu pflanzen

Für die Region Moskau eignen sich alle oben genannten Sorten. Erfahrene Züchter raten dazu, auf den "Callisto", "Shantane 2461", "Samson" zu achten.

„Callisto F1“ ist eine intensiv orangefarbene Hybride mit einem rötlichen Fruchtfleisch und einem kleinen Kern. Kann den ganzen Winter gelagert werden.

"Shantane 2461" - in haltbarer Qualität - das ist eine der besten Sorten. Das Fleisch ist reich an Carotin.

"Samson" - niederländische spätreife Hybride. Im leuchtend orangefarbenen Fruchtfleisch befindet sich ein kleiner Kern. Es ist resistent gegen viele Krankheiten, es ist gut gepflegt und freut sich ständig über eine gute Ernte.

Karotten für Sibirien

Die besten Sorten für diese Region ähneln der Wahl der Moskauer Gärtner. In den Spitzenpositionen ist "Nantes 4" und "Shantane 2461", hat aber auch eigene Vorlieben.

Die beliebtesten mittelreifen "Altai-verkürzten" Karotten. Es ist nicht anfällig für Karottenkrankheiten und Rissbildung.

"Abrino F1" - Karotten mit einer kleinen dunkelorangen Mitte, fanden auch seine Fans. Es handelt sich um eine Zwischensaison-Hybride, die aktiv zum Auspressen von Saft verwendet und zur Lagerung im Winter angebaut wird.

"Nastya" ist eine der süßen Sorten, die Kinder ansprechen wird. Gehört zur Zwischensaison Sorten.

"Emperor" - süße Karotten, perfekt für die Zubereitung von Kartoffelbrei und Säften. Das saftige Fruchtfleisch enthält Zucker und Carotin in großen Mengen. Da es sich um eine spät reifende Sorte handelt, sind die Karotten den ganzen Winter über perfekt haltbar.

Die besten Sorten für den Ural

Die Wahl ist die gleiche wie für Sibirien. Viele kultivierte Sorten und Hybriden fühlen sich in unterschiedlichen Klimazonen wohl und erfreuen Gärtner mit einer freundlichen Ernte. Hervorragend im Ural wachsende frühreife Sorte:

„Alyonka“ - vom Auftreten der Setzlinge bis zu einem Teller mit reifem süßem Wurzelgemüse auf dem Tisch vergehen nur 90–105 Tage. Beim Wachsen nicht knacken.

"Amsterdam" Karotten sind süß und zart. Es ist nicht anfällig für Farbe und Risse.

Zwischensaison "Karotel" verschiedene orangerote Fruchtfleisch, die eine große Menge an Carotin enthält.

Bewährt:

Zwischensaison "Leander", gekennzeichnet durch die Stärke der Wurzeln.

"Nandrin F1" - ein frühreifer Hybrid, der 70 Tage nach der Aussaat bereit ist, Ihnen Vitamine zu geben. Es hat eine gute Haltbarkeit und Krankheitsresistenz.

Die besten Karottenqualitäten für den Freiland in der Ukraine

Hier gibt es sowohl gebräuchliche als auch russische und eigene Sorten.

Mittelfrühe "Nantes Kharkiv" orangerote Möhre hat keinen Kern. Dient zur Winterlagerung und Zubereitung von Säften.

Der spätreifende „Rote Riese“ zeichnet sich durch hohe Ausbeute und gute Haltbarkeit aus. Längliche kegelförmige Wurzeln haben einen süßen Geschmack.

"Shantane Skvirskaya" - Orange Karotten in der Zwischensaison. Es verträgt Trockenheit gut, knackt nicht und ist beständig gegen Tsvetushnosti. Im Inneren befinden sich orangerot duftende, dichte Fleisch.

Yaskrava - karotinreiche Zwischensaison-Sorte mit süßem, delikatem Geschmack. Daraus bereiten Sie Baby- und Reformkost zu.

Vita Long F1 - spät gewürzte große Karotten der niederländischen Selektion. Es hat eine hohe kommerzielle Qualität. Ergibt unabhängig von der Bodenart einen hohen Ertrag.

Die besten Möhrensorten zur Aufbewahrung für den Winter

Möchtest du den ganzen Winter über frische Karotten essen? Achten Sie darauf, spät reifende Sorten zu pflanzen. Je später die Reifezeit, desto besser wird sie gelagert. Diese Karotte hat jedoch einen weniger ausgeprägten Geschmack.

  • "Monastic" hat neben der langfristigen Winterlagerung einen hohen Ertrag.
  • "Perfektion" - Möhre ist resistent gegen Nassfäule, Trockenheit und Rissbildung, hat eine erhöhte Haltbarkeit.
  • "Kardinal"
  • "Der goldene Herbst"
  • "Roter Riese"

Auch unter optimalen Bedingungen sind einige Sorten in der Zwischensaison wunderschön gelagert:

  • "Nantes 4"
  • Vitamin 6
  • Moskauer Winter
  • Losinoostrovskaya 13
  • "Samson"
  • NIIOH 36

Karottenfliegenresistente Sorten

Karottenfliege ist einer der Hauptschädlinge dieser Wurzelfrüchte. Es schadet sowohl jungen Trieben als auch reifen Karotten. Mit der Ernte ist es auch einfach, sie zum Lagerplatz zu bringen, wo sie den Winter gut verbringen und auch im nächsten Jahr Probleme bereiten wird.

Wenn Sie einen Platz für den Anbau von Möhren an einem feuchten Ort haben, an dem die Sonnenstrahlen nicht eindringen, sind dies die optimalen Bedingungen für das Erscheinen eines ungebetenen Gastes.

Achten Sie beim Anpflanzen von Karotten auf Sorten, die gegen diesen Schädling resistent sind:

Der Calgary F1 ist ein niederländischer Hybrid. Beständig gegen Rissbildung.

"Nantik Resistaflay F1" ist eine frühreife Hybride.

Niederländische Karottensorten

Die Arbeit niederländischer Züchter zielt in den meisten Fällen darauf ab, das Aussehen von Wurzelfrüchten und ihre vermarktbaren Eigenschaften zu verbessern, worunter die Geschmackseigenschaften regelmäßig leiden.

Hervorzuheben ist der hohe Ertrag an Saatgut und die Resistenz gegen schwere Krankheiten. Von den vielen niederländischen Zuchtsorten kamen die Gärtner auf den Geschmack:

"Forto" ist eine mittelspäte Sorte mit süßem, saftigem Fruchtfleisch. Gibt eine stabile Ernte.

"Minicore F1" - eine frühreife Hybride.

Flaccore ist eine spätreife Sorte. Kann bis Juni des folgenden Jahres gelagert werden. Karotten sind reich an Karotin.

Ebenso wie Samson, Vita Long, Kanada F1.

Wenn Sie Kinder haben, pflanzen Sie unbedingt eine süße Karotte, deren Samen leicht zu finden sind. Die besten Sorten, die positives Feedback erhalten haben:

"Kindersüße" und "Kinderfreude" - Zwischensaison-Sorten mit kleinem Kern.

Frühreife Hybride "Sweet tooth F1". Karotten können nach 75 Tagen zerkleinert werden.

"Beauty-Maiden" und "Karotan" - mittelfrüh leuchtend orange Möhren.

In unserer Zeit haben Sorten und Hybriden von Karotten eine große Anzahl gezüchtet. Erfahrene Gärtner hören nicht bei dem Erreichten auf und versuchen jedes Jahr, etwas Neues zu pflanzen, um so ihre eigene Liste erfolgreicher Sorten zu erweitern, die über viele Jahre auf den Beeten stattfinden werden.

Niederländische Samen von Gemüse werden immer beliebter. Dies liegt daran, dass das Ergebnis erstaunlich ist! Echte Gärtner schätzen die Samen, die auf höchstem Niveau keimen. In Holland werden hochwertige Gemüsesorten entwickelt, von denen einige Karottensamen sind.

Beschreibung einiger Arten Karottensamen

Züchter aus Holland bringen alle neuen Karottensorten auf den Markt und verbessern so das Ergebnis.
Anastasia und Natalia. Enthält viel Zucker, so dass Kinder eine köstliche Süße bekommen. Es wird Anfang Mai gesät, wenn der Boden leicht erwärmt ist. Der Kern ist fast unsichtbar, so dass kein Abfall entsteht.
Baltimore (neu) und Nektar. Diese Karottensorten können lange bestehen bleiben, nicht faulen. Es wird empfohlen, im zeitigen Frühjahr oder Spätherbst zu säen. Dies trägt zur frühen Reifung bei. In kalten Gegenden wachsen lassen. Karotten werden groß, glatt. Hoher Ertrag durch die Behandlung von Krankheiten.
Champion In dieser Klasse gibt es viele Elemente wie Carotin. Risst nicht, viele Monate gelagert. Die Früchte sind groß, etwas länger als 30 cm und befinden sich im Mai, wenn die Erde aufgewärmt ist, auf schweren Böden.
Kanada. Die Früchte dieser Sorten in der Liste der Besten. Schießt hervorragend und auf leichten und schweren Böden. Die Möhre ist bis zu 22 cm lang und der Kreis bis zu 5 cm breit und wird lange gelagert.
Napoli. Diese frühe Kultur enthält viel Zucker, der Kern ist fast unsichtbar. Hat die Form eines Zylinders mit einem stumpfen Ende. Dies ist eine Hybridsorte Nanskaya. Vegetation - 90 Tage.
Monanta Diese saftige Karotte reift von August bis September. Es wird als Diätprodukt angesehen. Gelagerte Früchte bis zu sechs Monaten. Die volle Reifezeit beträgt ca. 100 Tage.
Die übrigen Sorten sind ebenfalls gut erhalten, haben einen einzigartigen Geschmack und nützliche Eigenschaften. Некоторые сорта подходят для разного типа грунта и даже с содержанием глины.
Всхожесть семян 100%. Урожай получается в среднем от 100 тонн на гектар. Высевается примерно до 1000000 семян на гектар.

Sehen Sie sich das Video an: Karotten im Selbstversorgergarten anbauen ohne Maden (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send