Allgemeine Informationen

Sorten von Zierschleifen: Beschreibung, Foto, Verwendung im Landschaftsbau

Pin
Send
Share
Send
Send


Auch wenn der Standort bereits mit verschiedenen Pflanzen gefüllt ist, finden Sie immer einen Platz für neue Zwiebeln, die einen besonderen Geschmack und eine besondere Frühlingsstimmung erzeugen.

Pflanzen Sie auf Blumenbeeten und Rabatten dekorative Zwiebelknollen, um im späten Frühjahr die Extravaganz der leuchtenden Farben ihrer kugelförmigen Blütenstände zu genießen.

Dekorativer Bogen im Garten

Diese ungewöhnlichen Zwiebelblüten haben die gleiche Kugelform wie die Blütenstände sowie verwandte Zwiebeln oder Knoblauch - wenn Sie Zwiebeln und Knoblauch blühen lassen. Lila oder weiße „Laternen“ stehen in reizvollem Kontrast zu anderen beliebten Frühlingsblumen wie Hybrid-Delphinien, einfachen Nelken (Dianthus), anmutigen Dicentras (Dicentra) und Manschetten (Alchemilla mollis).

Duftende Begleiter für dekorative Schleifen

Während der Blüte kann eine dekorative Zwiebel ein angenehmes Aroma haben oder gar nicht riechen, aber ein kleiner Zwiebelgeruch kommt normalerweise von frisch geschnittenen Stielen, die sich schnell auflösen. Fügen Sie den Sträußen trotzdem aromatische Kräuter wie z. B. Minze hinzu, damit ein süßer oder würziger Duft den schwachen Geruch von Zwiebeln überdeckt.

Normalerweise fallen dekorative Blätter schnell Blätter. Pflanzen Sie es in der Nähe von Blattpflanzen, so dass keine Lücken auf dem Blumenbeet entstehen, wenn das Laub der Zwiebel verschwindet.

Meist wird der übliche Salbei (Salvia officinalis) als Begleiter zu Zierzwiebeln gewählt - insbesondere zu hohen, weißen Exemplaren dieser Art. Im Frühjahr wandern dekorative Zwiebelköpfe durch dicken Salbei und kreieren eine romantische Szene mit weißen Wolken, die über einer welligen silbergrünen Welle schweben.

Hosta, Taglilie (Hemerocallis) und mittelgroße Zierkräuter wie Pennisetum (Pennisetum alopecuroides) sind auch ideale Begleiter für dekorative Zwiebeln, die lange Blüten und dichtes Laub bis in den Spätsommer liefern.

Zwiebel Haufen

Dekorative Zwiebeln sehen im Garten so eindrucksvoll aus, dass Sie diese Blumen vielleicht nicht schneiden möchten, aber James findet, dass dies eine der besten Möglichkeiten ist, ihre Schönheit zu genießen - besonders, wenn Sie sie in eine hohe Glasflasche geben, die etwa zwei Wochen kostet. Blumenköpfe sind auch leicht zu trocknen.

Zierschleife überall ...

Trotz des ungewöhnlichen Erscheinungsbilds erfordern Zierschleifen keine besondere Pflege. Schlichte Pflanzen mit kugelförmigen Knospen sind nicht wählerisch. Im Frühling braucht die Pflanze viel Sonnenlicht, aber wenn die Blätter fallen, hört die Sonnenmenge auf, was sie ideal in einem Garten macht, in dem im Sommer viel Schatten von den Bäumen ist. Zierzwiebeln passen sich den unterschiedlichsten Böden an, wenn sie nur nicht zu nass wären.

Und ein weiterer Grund für das Wachsen von "Laternen": Blütenstände behalten auch nach dem Verfall ihre Kugelform: Trocknen sie am Stiel, behalten sie ihr Aussehen für mehrere Wochen und sogar Monate.

Lassen Sie sie im Garten, umgeben von anderen Pflanzen, oder sammeln Sie sie in Sträußen, um das Haus zu dekorieren, oder - für die Exoten - sprühen Sie die trockenen Köpfe mit Sprühfarbe ein. Die Blüten sind weiß oder lila bemalt und sehen frisch aus. Pink, fluoreszierendes Gelb oder Rot verleihen ihnen ein fantastisches und malerisches Aussehen.

Wenn erfolglose Versuche, andere Zwiebelpflanzen zu züchten, Sie aufgrund des Eindringens von Schädlingen davon abgehalten haben, werden Sie angenehm überrascht sein, dass die Blütenstände oder Zwiebeln der Zierzwiebeln selten durch Schädlinge gestört werden. Die Pflanze ist auch nicht anfällig für Krankheiten, und es ist nicht interessant für Schädlinge.

Die schönsten Sorten dekorativer Zwiebeln - Namensfoto

Dekorative Zwiebeln können mit Blütenständen unterschiedlicher Farben und Größen, der Höhe der Stiele sowie der Blütezeit variieren

Die Blütenstände sind violett und blühen später als andere violette Hybriden. Die Höhe der Stängel beträgt 90 cm bis 1,2 m.

  1. Zwiebel Karatavsky (Allium karataviense), rosa Blütenstände von der Größe eines Tennisballs, Stielhöhe 20-30 cm.
  2. Sorte "Globemaster" hat kugelförmige Blütenstände mit einem Durchmesser von bis zu 25 cm, einen 70 cm hohen Stiel.
  3. BowgestieltKlasse (Allium stipitatum)Mount Everest.
  4. Weiße kugelförmige Blütenstände mit einem Durchmesser von 15 cm.
  5. Christophe's Zwiebel (Allium cristophii). Blütenstand ca. 20 cm, silberviolett. Die Pflanze die ganze Saison dekorieren.
  6. Zwiebel gestielt (Allium stipitatum), Sorte "White Giant". Großer Blütenstand am Stiel ca. 1,5 m.
  7. Riesenzwiebeln (Allium giganteum). Stängel bis zu 1,5-2 m hoch. Blütenstände bis 12 cm Durchmesser. Die Blüten sind lila oder weiß.

Beschreibung der mehrjährigen Zierbögen

Sorten von Zierbögen ca. 600 Arten. In Europa werden sie seit etwa 300 Jahren zur Landschaftsgestaltung und Dekoration von Gärten und Parks verwendet.

In Russland haben Zierbögen eine solche Verbreitung noch nicht erhalten, und nur für wenige Grundstückseigentümer werden sie zu interessanten Lösungen für die Landschaftsgestaltung.

Zierschleifen sind unprätentiös gegenüber Licht und Boden, haben eine lange Blütezeit, unterscheiden sich durch den Farbreichtum und die Form der Blütenstände. Aufgrund des konzentrierten Gehalts an ätherischen Ölen und des spezifischen Zwiebelaromas werden sie nur im Freien angebaut.

Für diese Pflanzen gilt die Regel: Sie müssen in Gruppen gepflanzt werden. Je kleiner die Pflanze, desto mehr Exemplare müssen gepflanzt werden, um eine schöne und elegante Alaria zu schaffen.

Für den korrekten Standort der Pflanzen in der Alaria muss die Höhe des Stängels berücksichtigt werden, da ansonsten höhere Sorten das untermaßige und harmonische Design verdecken können.

Dekorative Bögen sind unterteilt in:

  • Hoch, 80-150 cm: sizilianisch, blau, riesig,
  • Sredneroslye, 40-65 cm, Bogen von Christoph, Schubert, hübsch,
  • Verkümmert, 25-35 cm: Bär, Karataevsky, Bogen Ostrovsky.

Schuberts Bogen

Eine der schönsten Zwiebeln - Zwiebeln Schubert, blüht im Frühsommer. Stiele haben unterschiedliche Längen, daher ähnelt die Pflanze einem Feuerwerk. Die Farbe ist rosa-lila, die Höhe beträgt nicht mehr als 35 cm. Da der Geburtsort dieser Sorte mediterran ist, ist es besser, sie für den Winter auszugraben und in einem Keller oder Keller zu lagern.

Bogen von Neapel

Die neapolitanische Sorte zeichnet sich durch schneeweiße Blüten in Form von Glocken aus, die im Juni zu blühen beginnen und eine flauschige Wolke bilden. Die Länge der Stiele beträgt 30-35 cm, es sieht sehr elegant in Einzelpflanzungen aus. Arme vertragen den Winter, es ist besser, in den südlichen Regionen des Landes zu wachsen.

Mottenzwiebeln oder goldene Zwiebeln

Das Wort "Motte" in griechischen Legenden wird Gras genannt, was die Magie der bösen Mächte beseitigt. Warum der Bogen diesen Namen erhielt, ist unbekannt.

Die Zwiebel hat den zweiten Namen wegen der hellgelben Blüten erhalten, sie blüht nicht lange von Ende Juni bis Juli, deswegen ist sie nicht sehr beliebt. Die Blüten sind sternförmig, die Blätter breit, glänzend. Pflanzenhöhe - nicht mehr als 25-40 cm. Verträgt absolut kein stehendes Wasser.

Es ist im ganzen Land verbreitet, besonders häufig in sibirischen Gärten, daher der zweite Name Sibirische Zwiebel oder Mangyr. Die Zwiebel erhielt den Namen "slizun", weil beim Schneiden der Blätter der Saft reichlich freigesetzt wird - Schleim (Tränen).

Es wird in Lebensmitteln aufgrund der Fülle an Vitaminen und des milden Geschmacks mit Knoblaucharoma verwendet. Sie blüht im Juli mit rosa und lila Blüten, erreicht eine Höhe von 70 cm und wird in der tibetischen Medizin als Heilmittel gegen Anämie und Anämie verwendet.

Bogen Karatavsky

Niedrig wachsende Pflanze, ideal für alpine Rutschen, anspruchslos. Die Blume kann rosa, lila sein, hat eine kugelförmige Form. Die Blätter sind mehr Stängel, was der Pflanze ein Bukett gibt, das zum Schneiden verwendet wird und bis zum Ende des Sommers blüht.

Christophers Bogen

Ein anderer Name für diese Zwiebelsorte ist der Star of Persia, manche Blumenliebhaber nennen ihn "Stachelschwein". Der Stiel hat die Form einer Kugel, die aus lila Blüten in Form scharfer Sterne besteht, von denen bis zu 90 - 100 Stück in einer Blumenkappe sind.

Blütenblätter hart, scharf, fast 2 Monate blühend. Nach der Blüte trocknet der Blütenstand direkt am Stiel. Für diese Eigenschaft wird es häufig für dekorative Trockenblumen verwendet.

Hübsche oder hübsche Zwiebeln

Es hat den zweiten Namen - die Zwiebel des Biologen Pachosky, der seine Eigenschaften ausführlich beschrieb. Unter natürlichen Bedingungen - eine vom Aussterben bedrohte Art, ist im Roten Buch der Region Saratow aufgeführt.

Der Blütenstand hat eine ursprüngliche Form, die einem Springbrunnen ähnelt. Der Stiel ist lang, bis zu 55 cm, die Blüten in Form von länglichen Bechern hängen an dünnen Stielen herab. Es blüht mitten im Sommer.

Bogen Chamäleon

Die Sorte eignet sich für Regionen mit kalten Wintern, blüht lange, fast den ganzen Sommer. Die Blütenstände sehen aus wie eine flauschige runde Kugel, die aus vielen Sternen besteht. Die Farbe ist rosa und blass, aber auf jedem Blütenblatt befindet sich ein hellrosa Streifen in der Mitte. Pflanzenhöhe - 50-60 cm.

Sizilianische Zwiebel oder Honigknoblauch

Dieser Bogen wird auch Nektaroskordum genannt, hat 2 Sorten, beide sind im Roten Buch aufgeführt. Die Sorte ist bis zu eineinhalb Meter hoch, hat aber trotzdem keine Angst vor dem Wind. Stiele rosa, in Form von großen Glocken, die Köpfe nach unten geneigt.

Prächtige Honigpflanze, blüht im Mai - Frühsommer. Der resultierende Zwiebelhonig hat heilende Eigenschaften, aber nicht jeder wird es mögen.

Blaue Zwiebel

Blaue Zwiebeln gelten aufgrund ihrer ungewöhnlichen Farbe als königlich. Der Stiel reicht bis zu 1 Meter, er ist mit einer blauen Kugel gekrönt, die aus glockenförmigen Blüten besteht, in einem Blütenstand befinden sich bis zu 300 Stück.

Es gibt nur wenige Blätter, sie sind am unteren Ende des Stiels essbar, solange sie jung sind. Die Sorte hat eine Besonderheit: Das Blatt trocknet im Juli aus und wächst im August nach. Eine der dekorativsten Sorten.

Beugen Sie Ostrovsky

Die Sorte ist bewohnt, da der am besten geeignete Boden felsige Hänge sind. Die Blütenstände sind klein, bestehen aus sechsblättrigen Blüten, ähnlich wie Frottierflieder.

Blütenblätter in verschiedenen Längen und in wunderschöner purpurroter Farbe haben ein angenehmes Aroma. Es blüht den ganzen Sommer. Einer der kürzesten Bögen, ideal für alpine Rutschen.

Aflatunsky Zwiebeln

Eine der bekanntesten Sorten - Aflatunsky Zwiebeln. Heute ist es im Red Book gelistet, da es als gefährdete Sorte gilt. Es hat einzigartige Eigenschaften ähnlich den Eigenschaften von Ginseng. In Zentralasien, woher die Sorte stammt, werden ihre Zwiebeln von älteren Menschen als Nahrung verwendet, da sie das Gedächtnis bewahren und die Alterung verlangsamen.

Große Sorte, beginnt zu wachsen, sobald der Schnee geschmolzen ist, blüht mit großen Kappen lila Blütenstände, hat einen zarten Geruch, Honigpflanze.

Riese oder Riesenzwiebel

Die Sorte ist hoch, bis zu 1,8 Meter, mag sonnige Gebiete, verträgt keine Übertönung. Die Blüte ist eine kugelförmige dunkellila Farbe, besteht aus den kleinsten Blüten, Sternen, sehr dekorativ.

Der einzige Nachteil ist das schnelle Verwelken des Laubs. Es blüht seit ungefähr 25 Tagen, beginnend mit dem Anfang des Sommers. In getrockneter Form werden sie zur Dekoration der Räumlichkeiten verwendet.

Es hat einen zweiten Namen: Zwiebel-Geschwindigkeit, beliebt bei Gärtnern als Tafelgewürz, in Sibirien heißt es rezun, und im Süden - tribulka. Es wächst als einfache Pflanze, verträgt perfekt das Schneiden und vermehrt sich schnell mit dem Samen.

Es blüht im Juni. Blütenfarbe: Creme, Himbeere, Flieder. Kann zu Hause als Topf angebaut werden.

Zwiebeln mit rundem Kopf

Die Sorte wird auch "Drumsticks" genannt. Die Pflanze ist mittelgroß, bis zu 80 cm hoch, die Stängel sind dünn, der Blütenstand ist klein, die Größe einer Walnuss, hat eine helle Manganfarbe. Sie blüht im Juli und August. In Russland ist es in freier Wildbahn im Kaukasus zu finden, wo es als Gewürz bis zum Auftreten von Blütenstielen verwendet wird.

Bärenzwiebeln, Bärlauch

Bärenzwiebeln (Bärlauch) sind in ganz Russland verbreitet. Die Blätter werden für Lebensmittel verwendet, sie haben einen unverwechselbaren Knoblauchgeschmack. Die Sorte enthält viele Vitamine, wird bei der Behandlung von Diabetes, Gicht, Bluthochdruck eingesetzt.

Es gibt 3 Sorten: Bärenohr, Bärendelikatesse, Teddybär. Trotz des Namens fressen Bären es nicht, sondern rollen in ihren Anlandungen, um Parasiten loszuwerden.

Neben dekorativen Zwiebeln gibt es eine Vielzahl von Zwiebeln, die als Speisezwiebeln, Fledermauszwiebeln, Schalotten und Lauch dienen.

Unter den Zierzwiebeln lassen sich auch essbare Sorten unterscheiden:

  • Bär (Bärlauch) - kulinarisch, Rohlinge,
  • Slizun - frisch, für Salate,
  • Schnitt - Zwiebel - kulinarisch,
  • Zwiebel von Suworow - Blätter, Köpfe für die Erhaltung,
  • Roundhead - Würze,
  • Aflatunsky - Prävention des Alterns,
  • Blau - junge Blätter,
  • Sizilianisch - Zwiebelhonig,
  • Piment - für Salate und Marinieren.

Bulgarisch

Diese Sorte stammt aus dem fernen Sizilien. Die Pflanze wächst gut in Bereichen, die von der Sonne beleuchtet werden. Die Stängel werden aus dem Boden gezogen, um schlank und dünn zu sein, ihre Höhe überschreitet normalerweise nicht 120 cm. Bei Erreichen der Reife öffnet die Zwiebel einen Blütenstand, der aus 15 bis 25 kleinen Knospen in Form von rosa-lila Glocken auf einem dünnen Stängel besteht .

Diese Sorte gilt als die größte aller Arten von Zierzwiebeln, sie vermehrt sich auch sehr gut und drei weitere können mit optimaler Sorgfalt aus einer Zwiebel entstehen. Die Pflanze erreicht eine Höhe von eineinhalb Metern, benötigt aber kein Strumpfband, ihre Blütenstände bilden sich als Kugel mit einem Durchmesser von ca. 20 cm. Die Blüte erfolgt Mitte Mai, die Blüten dieser verschiedenen Zierzwiebeln haben eine schöne lila Farbe.

Globesmaster

Die Hybridsorte wird bis zu 85 cm hoch. Während der langen Blüte, die Anfang Juni beginnt und im September endet, können Sie ziemlich große (Durchmesser 25 cm) kugelförmige Blütenstände beobachten, die aus einer großen Anzahl kleiner Blüten in Form eines Sterns bestehen. Die Farbe der Blüten dieser Sorte ist lila.

Ein strahlender Vertreter der Zierzwiebeln, die ab dem zweiten Juni-Jahrzehnt blühen. Die Höhe der Stiele überschreitet gewöhnlich 60 cm nicht, die Form des Blütenstandes ist eine riesige Kugel, deren Durchmesser 30 cm erreicht, deren Farbe violett mit einem Perlmuttton ist. Blattfarbe leicht bläulich, an den Rändern gezackt mit leichter Pubertät. Diese Sorte wird nach der Samenmethode vermehrt, da die Zwiebel extrem schlecht geteilt ist.

Diese Sorte werden viele Züchter auch goldene Zwiebeln genannt. Die Blätter sind breit und flach, gewölbt, sie haben eine grüne Farbe mit grauer Tönung. Die Pflanze ist nicht hoch, ihre Höhe beträgt 20-25 cm. Die Blütenstände bestehen aus leuchtend gelben (goldenen) sternförmigen Blüten mit einem Durchmesser von ca. 25 cm. Die Beliebtheit dieser Sorte ist gering, da sie nicht lange blüht.

Gärtner kennen diese Sorte unter einem anderen Namen - herabhängende Zwiebeln. Die Blüte erfolgt im Hochsommer (Juli). Die Blätter sind hellgrün, lanzettlich und beginnen zu wachsen, nachdem der Schnee vollständig geschmolzen ist. Der Stiel ist ca. 50 cm groß, sieht anfangs hängend aus, aber wenn er zu blühen beginnt, wird er gerade. Die Blütenstände haben die Form einer Kugel und sind lila und hellrosa gefärbt.

Die Sorte gehört zur Gruppe der Bergzwiebeln. Die Blüte beginnt im Mai und dauert bis Mitte Juni, sie hat keine Angst vor Frost. Der Busch breitet sich aus, die Blätter sind breit und bläulich gefärbt, der Stiel wird bis zu 100 cm hoch. Blütenstände kugelförmig klein, nur ca. 10 cm Durchmesser. Die Farbe des Regenschirms ist sattes Lila. Die Fortpflanzung erfolgt hauptsächlich nach der Samenmethode.

Hase oder Haar

Diese hybride Zierzwiebel unterscheidet sich sehr von ihren Verbündeten. Die Blüte erfolgt Ende Mai und dauert etwa einen Monat. Der Stiel ist von mittlerer Länge und auf ihm bilden sich Blütenstände, die nicht aus Blüten zusammengesetzt sind, sie ähneln eher kleinen Tentakeln von grüner Farbe, da eine große Anzahl von Blütenständen üppig aussieht.

Ein heller Vertreter der Zierschleife. Die Stiele sind ca. 50 cm groß, die Blütenstände sind kugelförmig, bestehen aus kleinen Blüten in Form von Sternen, der Hauptteil der Blüten ist rosa mit einem cremefarbenen Farbton, und die Blütenblätter in der Mitte haben eine dünne Linie in dunkelrosa, die Mitte der Blüte ist hellgrün. Die Blütezeit dauert von Mai bis Juli. Die Sorte verträgt schmerzlos kalte Winter.

Diese Vielzahl von dekorativen Zwiebeln macht einen großen Wettbewerb zu seinen Kollegen wegen der schönen Blüte der reichen blauen Farbe. Die Stiele werden bis zu 80 cm hoch, die Blütenstände sind kugelförmig, relativ klein und haben einen Durchmesser von 4 bis 7 cm. Von Mai bis Juni kann man wunderschöne blaue Bälle beobachten. Leider sterben die Blätter dieser Art während der Blüte.

Sorte irreführen viele Gärtner, weil ihre Blütenstände überhaupt keine schwarze Farbe tragen. Die Höhe der Stiele überschreitet 40 cm nicht, die Blätter sind grün mit einem Graustich, die Blütenstände sind in Form von Halbschirmen ausgebildet und ihre Farbe ist weiß oder hellblau. Sie blüht von Mai bis Juni und hat ihren Namen erhalten, weil die geschnittenen Blütenblätter von Blütenständen dunkler sind als andere Arten.

Diese Sorte gehört zu den beliebtesten Zierzwiebelsorten. Die Stiele sind niedrig, die Blütenstände bilden sich in Form einer Kugel, die Blütenfarbe ist lila-pink oder lila. Die Sorte wird nicht nur als Blumenbeetdekoration angebaut, sondern verzehrt auch dünne Zwiebelblätter in Lebensmitteln. Es wird oft durch Teilen des Busches vermehrt.

Die Pflanze wird bis zu 20 cm niedrig und unterscheidet sich von anderen Zierzwiebelsorten durch einen ungewöhnlichen Blütenstand in Form eines Regenschirms, der aus etwa 20 cm langen Staubblättern und 5 cm langen Fruchtblättern besteht. Aufgrund dieser Struktur erreicht der Blütenstand 40 cm, die Farbe der Blüte ist lila. Die kurze Blüte erfolgt im Juni, dauert aber nicht länger als zwei Wochen.

Hohe Zierschleifen

Высокорослые луки иногда достигают огромных размеров, что позволяет их называть гигантами. Некоторые из них вырастают вровень с человеческим ростом. Это, в основном, горные луки, для которых характерно раннее цветение и очень короткий период вегетации.

Декоративный лук Гигантский

Необычайной красоты растение, которое украсит любую клумбу или цветник. В природных условиях произрастает в ореховом или фисташковом лесу субтропической зоны Ирана. Äußerlich dem höchsten Bogen ähnlich.

Die Zwiebeln sind rund, groß (bis zu 7 cm Durchmesser) und können leicht abgeflacht sein. Die Schuppen sind dünn und silbrig. Löst Pfeile bis zu 1 m 20 cm aus. Die Blätter sind grün oder graugrün und ähneln langen Bändern, die etwas kürzer als der Stiel sind und etwa 10 cm breit sind. Die Blütenstände wachsen in Form einer Kugel, dick und aus vielen Knospen zusammengesetzt. Die Blüte beginnt Anfang Juni und dauert nicht länger als 20 Tage.

Für diese Sorte geeignete helle Bereiche, die nicht mit Schmelzwasser überschwemmt werden. In der Pflege anspruchsloser Abwechslung. Die Zwiebeln können erst nach dem vollständigen Austrocknen der Blätter gegraben werden. Dies geschieht näher am Juli, gleichzeitig müssen jedoch die Blütenstiele entfernt werden. Bereits bis zum Herbst sollten die Glühbirnen bei Raumtemperatur im Haus gelagert werden.

Es ist möglich, die Riesenzwiebel sowohl mit Hilfe von Samen als auch Zwiebeln zu vermehren. Beide Möglichkeiten werden im Herbst für die Bepflanzung genutzt. Die Blüte erfolgt 2-4 Jahre nach der Aussaat. Nach dem Pflanzen der Zwiebeln - im zweiten Jahr.

Zierschleife Supreme

Es ist eine mehrjährige krautige Pflanze, die in Turkmenistan und Pamir-Alai häufiger vorkommt. In der Natur wächst es am häufigsten in Schluchten.

Sträucher sind 4-6 grüne Blätter lanzettlich, gürtelförmig, fast glatt an den Rändern. Der Stiel ragt hoch über den Strauch, erreicht eine Höhe von 150 cm und weist leicht hervorstehende Adern auf.

Blüht hellviolette sternförmige Blüten, die große, dicke Kugeln bilden.

Aflatunsky Zwiebeln

Die Pflanze kam von den Aflatun-Pässen in unsere Breiten, daher der Name.

Während der Entwicklung wird eine lange graue Zwiebel gebildet, die eine Größe von 5 cm erreicht und fleischige, kräftige Stängel freisetzt, die bis zu 150 cm lang werden. Jeder Strauch bildet ungefähr 8 gürtelartige Blätter mit einer Breite von 10 cm.

Für anspruchslose Böden. Er hat keine Angst vor dem Wind, sodass Sie sicher auf ungeschützten Gebieten landen können.

Die Blüte beginnt gegen Ende Mai. Über den Blättern erheben sich hellviolette Blütenstände großer Kugeln (bis zu 10 cm Durchmesser). Jede Blume hat eine Sternform.

Die Sorte hat einen hellen, attraktiven Geruch, der mit keinem anderen bekannt ist. Dient als hervorragende Honigpflanze.

Die Zwiebeln eignen sich gut zum Verzehr in frischer und eingelegter Form.

Zwiebel bulgarisch

Außergewöhnlich schöne große Auswahl an dekorativen Zwiebeln mit einem hellen Honiggeruch nach Blumen und Knoblauchgeschmack. Ursprünglich aus Sizilien.

Die Stiele sind sehr dünn und elastisch. In der Höhe von 95 bis 125 cm erreichen. Am Ende wird jeweils aus sehr dünnen Blättern eine chiliartige Spitze gebildet, die sich spiralförmig zum Rand hin verdreht. Sobald er reif ist, erscheinen Miniaturblumen von ihm, die wie kleine Lilien aussehen. Die Blüte tritt zusammen auf, die Regenschirme sind rosa oder burgunderfarben und haben einen weißen Rand. Nach dem Fall der Blütenblätter bilden sich Samenknospen, die erst gegen Ende des Herbstes geeignet werden.

Ideal für Registrierung Mixborders, Blumenbeete und Blumenbeete. Es steht gut nach dem Schneiden aus dem Busch.

Bevorzugt fruchtbaren, lockeren Boden. Fortpflanzung ist auf Samen- und Knollenwegen möglich. Es ist besser, an sonnigen Standorten zu pflanzen, verträgt jedoch Teilschatten perfekt (in diesem Fall sind die Blütenstände etwas kleiner).

Im Herbst zu pflanzende Zwiebeln. Schließen Sie sie bis zu einer Tiefe von maximal 15 cm in einem Abstand von 18-15 cm. Starke Fröste bedrohen den Tod von Zwiebeln, daher ist es besser, die Landung für den Winter abzudecken.

Mittlere Zierschleifen

Srednerosly Zwiebelqualitäten eignen sich sowohl für Einzel- als auch für Gruppenanpflanzungen. Ihre Höhe reicht von 45 bis 75 cm. Die Blütenstände können entweder kugelförmig oder in Form von Regenschirmen sein, die in unterschiedlichem Maße verdickt sind.

Rosenbach Bogen

Knollenstaude. Der Strauch basiert auf einer Blattgrundrosette, die von einer rund geformten Zwiebelwurzel mit einem Durchmesser von bis zu 3 cm ausgeht. Eingewickelt in dunkelgraue oder schwarze Schuppen. Der Stiel ist ziemlich hoch (45 bis 70 cm) und gerippt. Blätter linear-lanzettlich oder geradlinig. Nicht mehr als drei an einem Strauch.

Jede lila-rosa Blume erreicht einen Durchmesser von eineinhalb Zentimetern und bildet zusammen einen lockeren kugelförmigen Blütenstand von 10-12 Zentimetern. Es gibt auch eine Vielzahl von Sorten mit weißen und hellvioletten Knospen. Die Blütezeit fällt im Juni und dauert etwa drei Wochen.

Gepflanzt in Form von Einzellandungen. Kann selbständig wachsen, nimmt also mit der Zeit einen beträchtlichen Teil des Blumengartens ein. Es wächst besser und entwickelt sich im Halbschatten, verträgt jedoch die Bereiche, die nicht vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind. Gut zum Schneiden.

Trautfether Bogen

Pflanzen kommen aus Zentralasien. Die Sorte gehört zu den sredneros dekorativen Zwiebeln. Bildet kleine Sträucher mit flachen, lanzettlichen Blättern bis zu einer Breite von 3 cm. Die Stiele sind oft gerippt, nicht sehr hoch (ca. 60 cm). Jeder Stiel hält einen kugelförmigen Regenschirm an sich, der aus einem Satz hellvioletter Blüten mit einer kaum wahrnehmbaren Ader besteht. Sie sind mit langen Beinen am Stiel befestigt.

Zwiebel ovoide Kugelform, 3 cm Durchmesser, bedeckt mit grauen, papierähnlichen Membranen. Die Blüte erfolgt Ende Mai bis Anfang Juni. Am Ende dieser Phase bilden sich kleine Samenknospen, in denen die Samen dem Herbst näher reifen.

Rosa Schleife

Diese krautigen Pflanzen gehören zur Staude. In der Wildform leben im Mittelmeerraum. Relativ minderwertig. Sie erreicht eine Höhe von 45 cm und zeichnet sich durch lineare lange Blätter aus, deren Anzahl von 2 bis 6 Stück variiert. Die Blüten werden jeweils anderthalb Zentimeter groß, sind rosa oder rehbraun bemalt und bilden einen kleinen flachen Regenschirm.

Bevorzugt steinigen oder durchlässigen Boden. Unprätentiös zu pflegen. Die Entwicklung verläuft in völlig sonnenoffenen Gebieten besser.

Niedrige und zwergartige Zierschleifen

Niedrig wachsende Allien werden häufig zur Gestaltung von Rabatten, Blumenbeeten, Blumenbeeten und Steinhügeln verwendet. Als Gruppenpflanzung sehen erstaunlich fast alle Sorten aus. In der Höhe kann diese Art der dekorativen Schleife nicht mehr als dreißig Zentimeter erreichen.

Bow Moli

Diese Staude kann zwischen 15 und 25 cm groß werden und wird auch als goldener Knoblauch oder Lily Lik bezeichnet. Die Blätter sind hellgrün, lanzettlich und breit. Bei relativ hohen Stielen sind die umbellierten Blütenstände über den Grüns erhöht (sie können flach oder kugelförmig sein) und erreichen einen Durchmesser von 6 cm oder mehr.

Blumen wie Sterne, leuchtend gelb. Die Birne ist rund, klein (2-2,5 cm). Es kann und ist sogar nützlich zu essen, hat einen ausgeprägten Geruch nach Knoblauch. Alle Pflanzenteile werden häufig auch für medizinische und kosmetische Zwecke verwendet. Unter natürlichen Bedingungen wächst es auf dem Territorium von Spanien und Frankreich (häufiger im Süden).

Schuberts Bogen

Diese Art von dekorativen Zwiebeln ist in Westasien weit verbreitet. Bevorzugt sandige Böden und Berghänge.

Sträucher Zwiebel Schubert sehr klein. Sie bestehen aus grauen, eher schmalen Blättern (2,5-3 cm) in lanzettlicher Form. Jedes Blatt hat eine leichte Rauheit an den Rändern.

Stiele sind fruchtlos und fruchtbar. Die ersten können bis zu 20 cm groß werden, die anderen bis zu 10 cm. Blütenhüllblätter von weißer oder rosafarbener Farbe, jedes ihrer Blätter ist mit einer violetten oder dunkelgrünen Ader gezeichnet, lanzettlich, stumpf oder leicht spitz, bis zu 10 mm lang. Die Staubblätter kahler Blüten sind viel kürzer als die Blütenblätter der Blütenhülle, und die fruchtbaren sind mit ihnen gleich oder etwas kleiner.

Blütenstand Regenschirm lose, kugelförmig, kann manchmal halbkugelförmig sein. Es besteht aus einer großen Anzahl von Blüten von hellvioletter Farbe.

Hübscher Bogen

Es hat einen anderen Namen - Pachosky Bogen. Die natürliche Verbreitung der Pflanze ist das Territorium des Balkans, der Schwarzmeerregion, der Krim, des Kaukasus.

Die Sorte gehört zu polykarpischen Stauden. Der Durchmesser der Zwiebeln beträgt 1 cm. Der Kopf ist bis zum Ende der Blüte mit einer frei fließenden Schuppe bedeckt, die sich durch eine graue oder bräunliche Farbe auszeichnet.

Der Stiel wird normalerweise nicht groß - maximal 50 cm. Halb mit halbzylindrischen, glatten Blättern (3-4 Stück) umwickelt. Der Bezug ist doppelt so lang wie ein Regenschirm. Die Blütenhüllblätter sind gelb-rosa gefärbt, haben eine glockenförmige elliptische Form und eine abgerundete Spitze. Lila Staubblätter. Früchte werden in Form einer Kiste weggeworfen.

Die Blüte beginnt im Juni und endet im Juli. Die Fortpflanzung erfolgt am häufigsten auf dem Samenweg.

Gelber Bogen

Diese Staude ist bei Gärtnern sehr beliebt, da sie gut auf Steinhügeln, in einem Steingarten oder Blumengarten wächst. Die Sträucher sind klein und werden zusammen mit den Stielen 60 cm hoch. Die Blätter haben eine graugrüne Farbe. Die Blütenstände sind zahlreich und haben eine ähnliche Form wie die Wunderkerzen. Gelbe Blüten hängen an langen, dünnen Stielen.

Eine Besonderheit der Sorte - schnelles Wachstum. Die Blüte erfolgt von Mai bis August im zweiten Jahr nach der Aussaat. Wenn mit Zwiebeln gepflanzt - blüht im Jahr des Pflanzens.

Es wächst gut in halbschattigen und beleuchteten Bereichen. Der Boden unter den gelben Zwiebeln sollte gut drainiert und mäßig nahrhaft sein. Zweckmäßiger ist es, im Spätherbst zu säen. Wenn Sie es im Februar oder März tun, sollten die Tanks mit Getreide direkt in den Betten vergraben und mit Schnee bedeckt werden. Es ist wünschenswert, dem Boden etwas Kalk zuzusetzen.

Dekorativer Bogen Allium Karatavsky

Der natürliche Lebensraum dieser Sorte ist Pamir-Alai und Tien-Shan. Bevorzugt Kalkstein am Fuße der Berge.

Die Glühbirne ähnelt einer Kugel mit einem Durchmesser von bis zu 6 cm, die mit schwarzen oder dunkelgrauen Schuppen bedeckt ist. Der Stiel ist kräftig, fleischig, wird bis zu 25 cm hoch und es kommen häufig Exemplare vor, deren dritter Teil (und sogar die Hälfte davon) in den Boden eingetaucht ist. Die Blätter sind viel breiter als die anderer Verwandter, bläulich-grün gefärbt und vollflächig mit violetten, roten oder cremefarbenen Adern bestrichen.

Stiele viel kürzer als die Blätter. Ihre Zahl reicht von eins bis drei. Die Abdeckung ist doppelt so kurz wie der Regenschirm, mit einer kurzen Spitze am Ende. Der Regenschirm besteht aus einer Reihe von weißen oder rosa Blüten und hellrosa-lila Blütenhüllern, ähnlich wie Sternchen. Am Ende der Blumenkästen bilden sich schöne rosa.

Bärlauch - Bär und siegreiche Bögen

Zwei verwandte Arten mit weißen Blüten und sehr breiten Blättern. Sie blühen Ende Mai, die Höhe der Blütenstiele beträgt ca. 50 cm, der Bärenbogen wächst im Kaukasus und in Europa, der Siegerbogen im Ural und in Sibirien.

Bärenbogen - berühmter Bärlauch aus den schattigen Wäldern des Kaukasus

Es wächst in Europa, im Ural und in Sibirien. Höhe 30–50 cm, röhrenförmige Blätter, bildet keine Zwiebeln. Sie blüht Ende Mai bis Anfang Juni lila.

Zwiebelschnitt ist beliebt bei Gärtnern und Gärtnern

Anzura - Holländer, Riese, Bögen, Suvorov, Aflatunsky

Anzur ist ein Sammelbegriff für mehrere eng verwandte Zwiebelarten aus Zentralasien und deren niederländischen Gartenhybriden. Es gibt Sorten mit lila, lila und weißen Blüten. Blüte im Mai - Juni, die Stielhöhe bis zu 150 cm.

Niederländische Zwiebeln - die Sammelbezeichnung der Gartensorten und Hybriden von hohen zentralasiatischen Zwiebeln

Zwiebel Karatav

Zentralasiatische Art mit sehr breiten Blättern. Im Mai blühen bräunlich-lila Blüten mit einer Höhe von bis zu 25 cm.

Zwiebel karatavsky zeichnet sich durch sehr breite Blätter aus

Sie blüht von Juni bis Juli mit gelben Blüten, die Stielhöhe beträgt bis zu 35 cm. Mutterland - Südeuropa.

Zwiebel Moli ist interessant leuchtend gelbe Blüten

Neapolitanische Zwiebeln

Die wärmeliebende Pflanze ist 20–30 cm hoch und blüht im Frühling im Mittelmeerraum, in der Moskauer Region blühen im Juni weiße Blüten.

Neapolitanische Zwiebeln blühen in ihrer Heimat im zeitigen Frühjahr und in der mittleren Gasse erst im Juni

Süße Zwiebel

Eine bis zu 60 cm hohe, ungeblühte rhizomatische Pflanze mit weißen Blüten von Juli bis Frost. Kommt in den Bergen Sibiriens und Zentralasiens vor.

Allium duftet von Hochsommer bis Frost

Zwiebel Slizun

Rhizompflanze bis 40–60 cm hoch, keine Zwiebeln bildend. Blüht von Juli bis August rosa-lila Blüten. Wächst im Südosten des europäischen Russland und Sibirien.

Zwiebel slizun - eine der Rhizomarten, die das Grün den ganzen Sommer über bewahrt

Zierzwiebeln anbauen

Zierbögen sind anspruchslose Pflanzen, die ohne besondere Pflege viele Jahre an einem Ort wachsen können. Für ihre Bepflanzung sollten Sie Gebiete mit durchlässigem Boden mit neutraler Säure wählen. Die meisten mehrjährigen Zwiebeln erfordern guten Sonnenschein, mit Ausnahme einiger weniger Arten:

  • leichte Halbschatten können Bögen Moli und Ostrovsky standhalten,
  • Bevorzugen Sie schattige Plätze. Bögen seltsam, bärisch und siegreich.

Zierbögen kommen ohne Bewässerung aus und können auf schlechten Böden wachsen.

Ein Überschuss an organischer Substanz schadet ihnen mehr als nützt ihnen.

Pflanzenzwiebeln sollten im Spätsommer oder Frühherbst sein. Rhizomarten können durch Teilen des Busches im Frühjahr oder in der zweiten Sommerhälfte vermehrt werden, die im ersten Monat verpflanzten Delenki müssen regelmäßig gegossen werden.

Wenn Sie aus den Samen der ersten Blüte wachsen, müssen Sie je nach Zwiebeltyp 2 bis 7 Jahre warten.

Die meisten mehrjährigen Bögen sind sehr widerstandsfähig und in der Mittelspur überwintern sie gut ohne Schutz. Nur wärmeliebenden südlichen Arten (Bögen neapolitanischen, rosa, Karatavsky, Christophe) nach der Schaffung von negativen Temperaturen ist es wünschenswert, Lapnikom leicht zu erwärmen.

Der Siegesbogen (Sibirischer Bärlauch) kann im Schatten wachsen und hat keine Angst vor strengen Frösten

In meinem Garten wachsen jedes Jahr verschiedene Arten von Zierzwiebeln wunderschön und blühen: aus dem Kaukasus-Bärlauch, der aus Schnittlauchsamen der Sorte Medonos gewonnen wird und von den Zwiebeln im Laden der Moli-Zwiebel und der blauen Zwiebel sowie von Nachbarn gespendeten Anziehur gekauft wurde. Ich habe nichts für den Winter, sie sind den ganzen Winter über ohne Probleme.

Beschreibung und Eigenschaften der Zierschleife

Dekorative Bögen wurden lange Zeit als Dekoration für die Baustelle oder zur Herstellung von Blumensträußen in Innenräumen angebaut, da sie wunderschön und reichlich blühen. Diese ungewöhnlichen Blumen schmücken Steingärten, Steingärten, Steingärten, Bordsteine ​​und ergänzen Gruppenpflanzungen auf effektive Weise.

  • Zwiebelblüten können getrocknet werden, ebenso die Immortelle und andere getrocknete Blüten.
  • Die Zwiebelblüte dauert bis zu 18 Tage und beginnt im Juni.
  • Die Blüten bilden einen perfekt gerundeten Blütenstand mit einem Durchmesser von 4 bis 7 Zentimetern. Das Zentrum der sternförmigen Blüten ist mit ausdrucksstarken Staubbeuteln und Staubblättern verziert.
  • Blumenpfeile können bis zu 70 cm groß werden.
  • Zwiebeln wachsen grüne Masse aus linearen Blättern.

Die Blüten der Zierzwiebeln, deren Anpflanzung je nach Sorte in jedem Garten oder Gemüsegarten möglich ist, sind unterschiedlich gefärbt.

Beschreibung und Eigenschaften der Zierschleife

Dekorative Zwiebeln: Wählen Sie Sorten für den Anbau

Die Zwiebelsorten unterscheiden sich in Aussehen, Form, Größe und Struktur von Blütenständen und Federn. Um zu verstehen, welche Sorten für Sie am besten geeignet sind, ziehen Sie die beliebtesten in Betracht.

Allium sativum

Sonst als Zierknoblauch bezeichnet: Es wird üblicherweise als Heilpflanze angebaut. Die Höhe des Stiels, der im Frühjahr zu wachsen beginnt, erreicht einen Meter, die Blüten sind weiß oder blassrosa. Zwiebelblätter linear und schmal.

Die Sorte wird als Heilmittel bei Erkältungen, Magenkrämpfen und zur Darmreinigung eingesetzt. Köche fügen es Salaten, Suppen und Fleisch hinzu.

Allium-Gladiator

Riesenbogen, der bis zu 1,5 m hoch werden kann. Der üppige Blütenstand erreicht einen Durchmesser von 25 cm! Die Blüte beginnt im Juni und dauert 2-3 Wochen. Blumen lila oder lila.

Die Sorte sieht in einer Gruppe und getrennt großartig aus.

Zierschleifenanbau

Allium Giantum

Ein weiterer Überriese, der bis zu eineinhalb Meter hoch wird. Die Blütenstände sind jedoch bescheidener: Sie haben einen Durchmesser von nicht mehr als 10 cm. Die Blüten sind hellviolett mit einem lila Farbton.

Die Sorte schmückt ein Gartengrundstück oder Blumenbeete unter dem Fenster und es sieht am eindrucksvollsten aus, wenn Sie fünf Pflanzen gleichzeitig an einem Ort pflanzen.

Allium Karatavsky

Wenn Sie eine dekorative Zwiebel aus Samen anbauen möchten, verursacht der Anbau von Karatav allium keine großen Probleme. Die Pflanzenhöhe von ca. 30 cm blüht bis Ende Mai, jedoch erst im dritten Jahr nach der Aussaat - wenn mit Samen gesät wird. Achänen werden im Frühjahr oder Herbst in den Boden gepflanzt. Der Durchmesser der Blütenstandssorten variiert innerhalb von 12 cm. Wenn sie verblassen, werden sie beschnitten. Die Blüten sind rosa oder weiß.

Es ist wünschenswert, diese Zwiebel 1-2 mal in zwei Jahren und vorzugsweise jährlich neu zu pflanzen.

Allium Roseum

Blüten zart spektakuläre Blütenstände von großen Glocken rosa, weiß oder blass lila. Der Durchmesser der Blütenstände beträgt nicht mehr als 8 cm, die Höhe der Pflanze beträgt ca. 30 cm.

Die Sorte hat Angst vor Kälte und wird für den Winter in einen Blumentopf gepflanzt und zu Hause aufbewahrt.

Allium Moth

Blüten fröhlich leuchtend gelbe flache oder abgerundete Knospen. Bildet gepflegte, etwa 30 cm hohe Sträucher, die im Mai und Juni blühen.

Wir lernen, wie man aus Samen eine dekorative Zwiebel züchtet und wie man sie pflegt, um einen schicken Zwiebelblumengarten zu erhalten.

Die Handlung vorbereiten

Dekorative Bögen wachsen gut und blühen reichlich auf abgetropften, fruchtbaren Böden, die von den Sonnenstrahlen großzügig beleuchtet werden.

Im Herbst führen wir zur Vorbereitung der Aussaat folgende Aktivitäten durch:

  • Den Platz für die zukünftige Landung freimachen.
  • Удобряем грунт 5 кг перегноя или навоза, суперфосфатом (30 г) и хлоридом калия (20 г): дозировки указаны для 1 кв.м. земли.
  • Перекапываем землю и сверху кладем солому.

Если лук сеется под зиму, удобрять участок навозом не нужно: тот не успеет перегнить и сожжет растения.

Минеральные удобрения с успехом заменяются древесной золой.

Как правильно посадить семена декоративного лука

Семена аллиума высевают в грунт в весеннюю или осеннюю пору (под зиму), следуя инструкции:

  • Füllen Sie die Samen einige Tage lang mit warmem Wasser, damit sie bald im Boden keimen. Am nächsten Tag wechseln wir das Wasser.
  • Wir säen die vorbereiteten Samen in einem Abstand von 25 cm voneinander bis zu einer Tiefe von 1,5 cm in einem Bett.

Wir erinnern uns, dass Allium giantteum in einer Gruppe von fünf Pflanzen besser aussieht, was bedeutet, dass wir fünf bis sieben Samen pro Vertiefung pflanzen.

  • Die Löcher mit Erde bestreuen, vorsichtig einschenken und auf die Keimung warten.
Dekorative Zwiebeln, wie man Samen pflanzt

Landschaftsarchitekten empfehlen, dekorative Bögen, Mohnblumen und Pfingstrosen zu kombinieren, da sie gleichzeitig blühen. Wenn die Zwiebeln blühen und die Blätter verdorren, verbergen benachbarte Pflanzen sie vor ihren Augen.

Pflege für dekorative Zwiebeln

Wenn Sie sich für den Anbau einer dekorativen Zwiebel entscheiden, müssen Sie diese wie folgt anpflanzen und pflegen:

  • Bewässerung. Gießen Sie die Zwiebeln nach Bedarf: Häufiges Gießen zerstört die Pflanze.
  • Jäten. Damit Unkräuter keine Zierbögen beschatten, jäten wir regelmäßig und lockern den Boden um die Pflanzen herum, um eine gute Drainage zu gewährleisten.
  • Top Dressing. Fünf Mal in der Saison geben wir Dünger auf den Boden. Wir züchten Holzasche (1 Tasse) oder ein Kilogramm Hühnermist in einem 10-Liter-Eimer mit Wasser und gießen die Erde aus.

Mit regelmäßigen Verbänden ergibt Bogen große schöne Blütenstände.

  • Zwiebeln ernten. Wenn die Pflanzen ottsvetut und ihre Federn trocknen, graben wir Zwiebeln der Sorten aus, die den Winter nicht vertragen, und lagern sie bis Mitte Herbst an einem kühlen, trockenen Ort. Nachdem wir im Boden gelandet sind.
Wie man aus Samen eine dekorative Zwiebel züchtet

Einige Sorten dekorativer Zwiebeln können mehrfarbige Blütenstände bilden (weiß und rosa, violett-weiß usw.). Es wird nicht nur in Blumenbeeten gepflanzt, sondern auch in gewöhnlichen Beeten, zwischen verschiedenen Gemüsesorten - für die Schönheit und Desinfektion des Bodens in der Nähe anderer Kulturen.

So haben Sie gelernt, dass Zwiebeln dekorativ sind, Pflanzen und Pflegen, für die keine Kenntnisse der Gartenweisheiten erforderlich sind, wird oft als gewöhnliche Blume zur Dekoration der Landschaft angebaut. Dekorieren Sie Ihren Garten oder Gemüsegarten mit verschiedenen dekorativen Zwiebeln, machen Sie spektakuläre Sträuße und trocknen Sie die Blumen für den Winter, um die bunten Zwiebelblütenstände in der kalten Jahreszeit zu bewundern!

Sehen Sie sich das Video an: Künstlicher Wasserfall: Urlaubsgefühl im eigenen Garten (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send