Allgemeine Informationen

Top Trauben der frühen Reife

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Anbau der Trauben erfolgte vor unserer Zeitrechnung. Es ist nicht vollständig bekannt, wer die Eigenschaften von Trauben zuerst erkannte und sie als Nahrungsmittel entdeckte. Es ist jedoch nicht zu leugnen, dass die Geschichte des Weinbaus von jeher beginnt.

Aleshenkin-Trauben - ein klassischer Vertreter der frühen Sorten

Frühe Rebsorten

Die Trauben reifen früh, mittel, spät und sehr früh. Am beliebtesten sind frühe und sehr frühe Sorten, da das Füllen der Beeren und der Kauf eines süßen Geschmacks höchstens vier Monate dauert. Dies ist die optimalste und rentabelste Methode zum Anpflanzen und Wachsen von Kultur.

Die Pflege des Pflanzgutes besteht aus Beschneiden, Gießen, Düngen und sachgemäßem Pflanzen. Die frühe Ernte kann durch die Auswahl der richtigen Sämlingssorte und die richtige Pflege der Trauben erreicht werden.

Um zu entscheiden, welche Rebsorte für die frühe Ernte besser geeignet ist, müssen Sie sie aus der folgenden Liste auswählen:

  • Kishmish, Kodryanka und Sofia.
  • Laura, Verklärung und Arkadien.
  • Freude, Aleshenkin und Jubiläum.
  • Libyen, Augustinus und Victor.
  • Timur, Velez, Victoria und Monarch.

Die Traubentransformation ergibt wunderschöne Beeren und große Trauben

Die Rebsorte Kishmish gehört zu den frühen Rebsorten und liefert einhundertzehn Tage nach dem Pflanzen eine Ernte. Die Ernte von runden und leichten Beeren mit einem Gewicht von jeweils vier Gramm erfolgt ohne Steine ​​und hat einen süßen Geschmack. Die Sorte ist krankheitsresistent und kälteresistent.

Die Reifezeit von Sofia beträgt einhundertfünfzehn Tage ab dem Zeitpunkt der Vegetation. Die Beeren werden groß und wiegen durchschnittlich jeweils fünf Gramm. Die Farbe der Ernte ist hell mit einem charakteristischen Moschusgeschmack und -aroma. Die Sorte ist winterhart und krankheitsanfällig.

Es ist möglich, das Kodiergrün den sehr frühen zuzuordnen, da es die Ernte bereits für den dritten Monat gibt. Der Strauch wächst stark und verleiht den Beeren eine dunkle Farbe. Geschmackliche Qualitäten sind angenehm und haben keine spezifischen Noten. Diese Sorte bekämpft die Pilzkrankheit und hält die Kälte aus.

Frühe Erscheinung Laura gibt helle Beeren mit einem Gewicht von neun Gramm und einem angenehmen Geschmack. Beeren enthalten große Knochen. Eine Ansicht zu vergrößern ist praktisch, da sie leicht zu transportieren und zu lagern ist. Die Sorte verträgt Erkältung und ist resistent gegen Krankheiten, die Sorte wird deckend angebaut. Die Ausgabe wird Beeren mit einem Gewicht von etwa neun Gramm erhalten.

Laura-Trauben sind während des Transports gut gelagert.

Der Anbau von Arcadia dauerte einhundertfünfundzwanzig Tage. Die Ernte ist groß und die Gewichtseigenschaften der Sorte erreichen zwei Kilogramm. Der Geschmack ist einfach. was Verbraucher in dieser Vielfalt anzieht. Jede Beere heller Farbe erreicht ein Gewicht von etwa fünfzehn Gramm. Die Sorte trägt Transport und Langzeitlagerung.

Im Frühsommer reift eine Vielzahl von Transformationen, ein großer Traubenstrauch mit leuchtend rötlichen Beeren. Die Geschmackssorten sind ausgezeichnet und die Ernte reift stabil. Es widersteht auch Krankheiten und Schädlingen.

Eine andere stabile Sorte ist eine Freude, am einhundertzwanzigsten Tag eine Ernte zu produzieren, und hat eine durchschnittliche Wachstumskraft, die Beeren sind leicht und süß.

Aleshenkin-Sorte liefert einhundertzwanzigster Tag nach der Vegetationsperiode. Die Farbe der Beeren mit fünf Kilogramm Gewicht gewinnt einen leichten Farbton, die Form ist resistent gegen Krankheiten und Kälte

Ein Traubenjubiläumstyp gibt eine Ernte in den frühen Stadien, das Gewicht jedes Bündels der Ernte erreicht eineinhalb Gramm, mit roten und großen Beeren. Eine Vielzahl von Trauben mit einem angenehmen Geschmack widersteht auch ruhig Krankheiten und hält Frost aus.

Weintrauben Jubiläum kann bis zu 1,5 kg wiegen

Die Trauben Libyens bringen am zehnten Tag nach der Vegetationsperiode ihre Ernte ein. Die Ernte fällt mit Muskatnussgeschmack und süßem Geschmack aus. Es ist anfällig für Pilzkrankheiten, hält aber Kälte aus.

Sorte Augustin ist sehr resistent gegen Krankheiten und Erkältungen. Die Ernte ist bis Mitte August fertig, die Farbe der Beeren ist hell, der Geschmack ist süß. In der Pflege ist die Sorte nicht anspruchsvoll. Das Gewicht jedes Bündels erreicht fünfhundert Gramm.

Sorte Victor sind die leuchtenden Beeren der Frühreife, die nach der Pflege verlangen. Es ist frost- und krankheitsresistent. Die Ernte reift in der zweiten Septemberhälfte.

Die Sorte Timur bringt am 16. Tag nach dem Einpflanzen ein Erntegut und wächst nicht viel, jeder Bund wiegt etwa sechshundert Gramm. Die Farbe der Beeren ist hell. Der Geschmack ist süß. Pflanzenmaterial ist resistent gegen Pilzkrankheiten und kann in nördlichen Breiten wachsen.

Velez, Victoria und Monarch sind dunkle frühe Rebsorten, die kältebeständig sind und einen konstant hohen Ertrag liefern.

Trauben Velez - Dekoration von jedem Ort

Super frühe Trauben

Unter den Rebsorten gibt es auch Sorten, die eine Mindestreifezeit der Rebe benötigen. Der Kristall mit der hohen Produktivität eines Looks gehört zu den sehr frühen Reifungsperioden. Die Reifungsrate beträgt einhundertfünfzehn Tage. Der Busch wird mittelgroß. Jedes Bündel wiegt ungefähr zweihundert Gramm. Die Beeren sind leicht und süß mit jeweils zwei Gramm. Die Art ist resistent gegen Krankheiten und wächst bei starkem Frost. Kristall wird zur Weinherstellung verwendet.

Super-Early-Look Julian ist bereit für den hundertsten Tag seit der Vegetationsperiode. Die Ernte wird in großen hellen Rottönen erzielt. Diese Art ist auch in der Lage, Erkältungen und bestimmte Krankheiten zu überleben.

Die Geschwindigkeit der zusätzlichen Erntereife beträgt 120 Tage, die Büsche wachsen stark und jedes Bündel erreicht ein Gewicht pro Pfund. Trauben große helle Farbe.

Am einhundertzwanzigsten Tag nach der Vegetationsperiode reift die Ernte der Magaracha. Diese Art verträgt keine Gefriertemperaturen und bestimmte Krankheiten werden für die Art katastrophal. Dunkle Trauben mit wenig Samen haben einen angenehmen Geschmack.

Sorte Cardinal dunkle Farbe der Ernte, geben Beeren mit einem saftigen süßen Geschmack und einem angenehmen Aroma mit Muskatnoten. Die Ernte ist am einhundertzwanzigsten Tag fertig, die Menge der Ernte ist groß, aber sie ist nicht in der Lage, Schädlinge und Fröste abzuwehren.

Superfrühes Aussehen der Traubenschönheit ergibt eine Ernte großer dunkler Beeren, die frostbeständig sind und einen süßen Geschmack haben.

Eine andere Art von Pflanzensensation reift auch in den frühen Stadien mit großen, dunklen Trauben, es bezieht sich ruhig auf kaltes Wetter.

Jupiter - eine frühe schwarze Rebsorte

Die Sorte Jupiter hat ähnliche Eigenschaften wie die Rosine und besitzt Muskatnoten am Gaumen, verträgt das Einfrieren und die Exposition gegenüber Schädlingen.

Die frühe Sorte Pleven gehört zu den Tafelsorten mit leichten süßen Beeren, die im Winter und bei sorgfältiger Pflege Unterschlupf benötigen, da sie von Schädlingen und Pilzkrankheiten befallen sind.

Die Stehtraube reift bis Ende August und produziert große Trauben mit dunklen Beeren. Die Sorte ist resistent gegen Krankheiten und Kälte.

Die Maiglöckchen-Rebsorte erntet Anfang August. Am einhundertfünfundzwanzigsten Tag wird eine Ernte süßer Beeren gebildet, die frost- und pilzresistent sind.

Die Rebsorten sind vielfältig und unter ihnen können Sie leicht die für die Region am besten geeignete Sorte auswählen.

Pin
Send
Share
Send
Send