Allgemeine Informationen

Milchpilz: Wie man Milchpilz pflegt und isst

Pin
Send
Share
Send
Send


Es gibt jetzt beträchtliche Beweise, einschließlich der Forschung über die Vorteile aus dem tibetischen Milch Pilz Getränk abgeleitet. Auf Forschung arbeitet die ganze Gruppe von Wissenschaftlern und sogar Institutionen auf der ganzen Welt.

Wir fanden heraus, dass mit Hilfe des tibetischen Milchpilzproduktes gebildet - es ist wirklich ein starkes präventives Werkzeug ist die Immunabwehr des Körpers und verbessert die Leistung des Verdauungstraktes zu stärken. Fälle wurden identifiziert, als er bei Krankheiten wie Dysbiose, Urolithiasis, sowie allergische Reaktionen unterstützt. Es hat eine heilende Wirkung. Im Gegensatz zu vielen synthetischen Produkten fast, in den großen Städten gewöhnt sind, diese Art von Joghurt ist ein natürlichen Produkte.

Der tibetische Milchpilz hat also folgende Eigenschaften:

  • immunmodulatorisch,
  • Normalisierung des Stoffwechsels
  • verbessert die Verdauung,
  • Wundheilung
  • antiallergisch,
  • antimikrobiell,
  • entzündungshemmend,
  • choleretisch und krampflösend.

Die Infusion von tibetischem Milchpilz trägt ebenfalls zur Normalisierung und zu einer richtig organisierten Ernährung bei - Gewichtsabnahme und Beseitigung von überschüssigem Fett. Die Prozesse des Kohlenhydratstoffwechsels normalisieren sich durch den Abbau von Fetten in einfachere Verbindungen, die aus dem menschlichen Körper entfernt werden.

Der tibetische Pilz selbst ist so zoologisch wie der indische Seereis, und dies liegt an der Ähnlichkeit ihrer heilenden Eigenschaften. Beim tibetischen Kefir wird jedoch alles berücksichtigt, was Milch enthält, da für seine Herstellung kein süßer Aufguss, sondern ein Milchprodukt verwendet wird.

Die Kultur des Pilzes selbst ist so etwas wie Hüttenkäse. Dieser Körper ist weiß mit einem Durchmesser von 5-6 mm und zunächst bis zu 40-50 mm in der erweiterten Form. Ein erwachsener Pilz erreicht manchmal die Größe einer Babykamera.

Wie bereits erwähnt, kann als Kuh und Ziege, Schaf und Pferd Milch für eine Infusion dieses Pilzes säuern. Sie können jede Milch verwenden, solange es natürlich ist. Natürlich trinken die so genannte standardisierte Milch als Folge auch fermentiert werden würde, und kann aus ihm heraus, aber die vorteilhaften Eigenschaften des Produkts ausgesprochen werden nicht erhalten.

Medizinische Eigenschaften des tibetischen Milchpilzes

Welche Eigenschaften machen den Aufguss dieses Pilzes so einzigartig? Kefir tibetischer Milchpilz aufgrund vital gesunden Bakterien gewonnen und Mikroorganismen, die zoogloeas. Und in jedem Moment ist seine Zusammensetzung einzigartig. Machen Wiederholungen sehr schwierig, weil alles anders: die Zusammensetzung der Milch, die Wetterbedingungen, die Anwesenheit oder Abwesenheit von Sonnenlicht, Feuchtigkeit, etc. Auch der menschliche Geist - und die Wirkung auf das Endprodukt ...

Wie ist die chemische Zusammensetzung des resultierenden Kefirs? Zusätzlich zu den Vitaminen A, D, B15 B2, B6, B12 und Niacin (PP) es enthält Calcium, Eisen, Iod, Zink, Folsäure. Ihr Gehalt in 100 g des Getränks variiert zwischen 1/20 und 1/10 des täglichen Bedarfs des Organismus eines Erwachsenen. Dazu wird Laktobazillen und Hefen Mikroorganismen, sowie Alkohol, Enzyme, Säuren, Proteinen und Polysacchariden.

Calcium ist bekanntermaßen für die Knochen lebenswichtig. Es fördert die Prävention von mit der Verletzung des Muskel-Skelett-Systems assoziierten Erkrankungen. Eisen wird vom Körper benötigt normalerweise das Kreislaufsystem zu funktionieren, es auf das Nervensystem betrifft. Wenn eine ausreichende Menge dieses Elements Schlafstörungen vorbeugt, treten die Auswirkungen von Stress auf.

Folsäure schützt den menschlichen Körper vor vorzeitiger Alterung und blockiert auch gefährliche Zellen.

Somit ist das Getränk aus dem tibetischen Milchpilz eine Art angereicherter Cocktail, und es ist absolut natürlich.

Auch wenn die Anzahl der darin enthaltenen wichtigen Elemente und Vitamine nicht die Vorstellungskraft anregt, ist ihre Ausgewogenheit viel wichtiger. Und es droht keine Überdosis!

Der Nährwert dieses Getränks wird durch die Tatsache bestimmt, dass es etwa 250 verschiedene Substanzen, 25 Vitamine, 4 Arten von Milchzucker, Pigmente und eine große Menge an Enzymen enthält. In diesem Fall wird alle erforderliche menschliche Substanz in einer Form präsentiert, die vom Körper leicht absorbiert wird. Darüber hinaus ist die Kombination von ihnen, dass ebenso leicht verdaut und andere Produkte, die mit ihnen mit Lebensmitteln kommen.

Dieser Kefir enthält auch eine große Anzahl lebender Zellen - Milchsäurebakterien. Ihre Zahl erreicht manchmal eine Milliarde in jedem Gramm, und sie sind es, die die Schlacken bekämpfen, die den Darmtrakt füllen. Milchsäurebakterien neutralisieren die Wirkung der Täter auf das Wachstum von Krebszellen im Darm. Und wenn sie über eine ähnliche Wirkung eines Getränks aus einem tibetischen Milchpilz sprechen, implizieren sie genau diese Eigenschaft dieser Bakterien.

Und Vitamine, die in dem Getränk sind, sind unersetzlich. Zum Beispiel ist Vitamin A wichtig für Haut und Schleimhäute, verhindert die Entwicklung von Infektionskrankheiten. Gute Sicht ist auch erforderlich. Vitamin D zur Stärkung der Zähne verwendet, die direkt auf die Arbeit des Verdauungssystems zusammenhängt. Darüber hinaus stoppt es Entzündungen.

Über B-Vitamine sind viele bekannt. Zum Beispiel ist Thiamin (Vitamin B1) wichtig für die Prävention von nervösen Störungen, gut Funktionieren des Nervensystems. Riboflavin (Vitamin B2) unterstützt den Gesamttonus des Körpers. Pyridoxin (Vitamin B6) erforderlich ist, unter anderem für die erfolgreiche Assimilation von Proteinen - Substanzen, die für die Menschen. Cobalamin (Vitamin B12) verhindert das Auftreten von Erkrankungen des Kreislaufsystems, Gefäßerkrankungen.

Es ist nicht notwendig, die offensichtliche Rolle von Jod zu erklären. Wir betonen nur, dass es in völlig natürlicher Form im Getränk enthalten ist.

Separat muss über Polysaccharide gesprochen werden. Durchgeführte biologische Studien haben gezeigt, dass jede Kefirkultur Toxine blockiert und den Cholesterinspiegel im Blut senkt. Dies schafft günstige Voraussetzungen zur Vorbeugung von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, verhindert die Anreicherung von Giftstoffen im Körper.

Und natürlich kann man die Vielfalt der positiven Bestandteile eines solchen Milchgetränks nicht ignorieren. All dies kombiniert ermöglicht es uns, über seine besonderen Eigenschaften zu sprechen.

Wie man tibetischen Milchpilz züchtet

Das einfachste Rezept ist dieses. Nimm ein Glas, das Beste - ein Glas. Gründlich ausspülen, ohne Reinigungsmittel zu verwenden. Bleib über dem Dampf. Tun Sie alles genau so, wie es für die Zubereitung des indischen Seepilzes erforderlich war. Gießen Sie die Milch in ein Glas - nicht sauer, Raumtemperatur. Gib den Pilz hinein. Die Proportionen hier sind wie folgt: Ein Pilz wird mit einer Rate von entweder 2 TL pro Tasse Milch oder 2 EL genommen. Esslöffel von 0,3 - 0,5 l. Verschließen Sie das Glas mit einer in vier Schichten gefalteten Gaze. Stellen Sie es an einem dunklen Ort auf, damit es nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt wird. Küchenschrank montieren. Lass es für einen Tag in diesem Zustand.

Die Milch ist in etwa 20 Stunden gereift. Manchmal ist der Prozess etwas verzögert. Es kommt vor, dass das gewünschte Produkt erst am dritten Tag entsteht. Es wird fertig sein, wenn eine dicke Schicht auf der Oberseite, in der sich der Pilz befindet, und darunter erscheint - ein eigenartiger Joghurt. Der Reifevorgang sollte jeden Tag wiederholt werden, wenn Sie alle oben genannten haben.

Außerdem sollte der Pilz, wie Sie wahrscheinlich bereits vermutet haben, gewaschen werden. Tun Sie dies durch Käsetuch mit einem Plastiksieb. Metallsieb ist nicht geeignet: Der Pilz kann durch Kontakt mit der Oberfläche getötet werden. Es ist in Ordnung, und der Bildschirm - so noch komfortabler, aber nicht Metall.

Dekantiere saure Milch in einen anderen Behälter - du wolltest dir dieses Getränk holen. Die Pilzsträuße mit fließendem Wasser abspülen. Hierzu ist es wünschenswert, sauberes Wasser ohne Chlor zu verwenden. Allerdings ist Kefirpilz weniger skurril als das Indische Meer.

Joghurt zu trennen (man kann es Kefir nennen - es ist sogar noch wahrer) ist gleichzeitig besser. In der Regel wird dies einmal täglich abends durchgeführt.

Waschen Bündel von Pilzen, fallen Sie es in ein Glas und dann füllen sich mit frischer Milch. An einem Tag ist das Getränk wieder fertig. Wenn Milch Pilz nicht gewaschen und nicht mit Milch füllt wieder, es wird nicht wachsen. Außerdem ändert sich seine Farbe - es wird braun. Wird seine positiven Eigenschaften nicht manifestieren. Mit anderen Worten, was Sie brauchen, werden Sie nicht finden. Achten Sie also sorgfältig auf die Farbe des Pilzes und denken Sie daran: er sollte weiß sein. Verdunkelung bedeutet, dass Sie nicht sehr bemüht sind, sich um ihn zu kümmern. Gesunder Pilz - weiß (die Farbe von Milch, Hüttenkäse).

Bei richtiger Pflege verdoppelt sich die Masse des tibetischen Pilzes in 17 Tagen. Überschuss ist notwendig, in einer anderen Schüssel zu verschieben oder gibt es an jemanden anderes, der auch in der Rehabilitation mit Hilfe von hausgemachten Joghurt engagieren will.

Milchpilz ist ein lebender Organismus, der seinen Lebensraum benötigt. Es muss atmen, also mit Mull verschließen, nicht den Deckel. Nicht zum Waschen von sehr kaltem oder heißem Wasser verwenden. Den Pilz nicht in den Kühlschrank stellen. Sonst wird er sterben.

Wenn Sie plötzlich für ein paar Tage von zu Hause weg müssen, geben Sie den Pilz in ein sauberes 3-Liter-Glas und füllen Sie ihn zur Hälfte mit Wasser. An einem dunklen Ort bei Raumtemperatur aufbewahren. Wenn Sie zurückkehren, lassen Sie die Flüssigkeit abseihen und verwenden Sie sie für Lotionen oder Tabletts. Erfrischen Sie beispielsweise Ihre müden Beine. Und rette den Pilz und hilf dir selbst.

Nehmen Sie dieses Getränk 1-2 mal am Tag bis maximal ein Glas empfohlen. Am besten ist es ihm das letzte Mal eine Stunde vor dem Zubettgehen zu trinken (auf nüchternen Magen). Wenn Sie es nur einmal am Tag verwenden können, ist es vorzuziehen, es am Abend zu tun. Kursdauer - 20 Tage. Machen Sie dann eine Pause von 10 Tagen und wiederholen Sie den Kurs. Im Allgemeinen wird fermentierte Milch das ganze Jahr über getrunken. Es wird vermutet, dass sich in dieser Zeit bereits seine heilende Wirkung zeigen sollte.

Während dieser Zeit ist es notwendig, den Konsum von alkoholischen Getränken und fetthaltigen, würzigen Lebensmitteln sowie anderen Aufgüssen und Arzneimitteln stark zu begrenzen. Sie werden nicht mit einem Getränk aus dem tibetischen Pilz kombiniert.

In diesen 10 Tagen, in denen Ihr Körper ruht, sollten Sie sich immer noch um Zoogles kümmern. Jeden Tag erhalten Sie Joghurt. Verwenden Sie es als Gesichtsmaske, Lotion oder Handstärkungsmittel. Sie können es in Lebensmitteln verwenden, zum Beispiel für die Zubereitung von Pfannkuchen.

Die medizinischen Eigenschaften des Pilzes bleiben 1-2 Monate erhalten. Dann sollten Sie es mit frisch ersetzen. Saure Milch, wenn Sie sie für medizinische Zwecke trinken möchten, nicht in den Kühlschrank stellen.

Gebrauchsanweisung tibetischer Milchpilz

Wir weisen darauf hin, einige Phänomene, die auftreten können, wenn das Getränk des tibetischen Milch Pilz verwendet wird. Zunächst - innerhalb von 2-3 Wochen - werden Sie die Aktivierung des Magens spüren. Die Gasbildung wird zunehmen, Defäkationshandlungen häufiger. Aber es sollte keine Krämpfe oder Schmerzen geben. Bei Schmerzen sofort einen Arzt aufsuchen. Vielleicht braucht Ihr Körper eine strenge Kontrolle, obwohl es keine signifikanten Kontraindikationen für die Verwendung eines solchen Joghurts gibt.

Angesichts der Merkmale der ersten Reaktion, nicht trinken ein Getränk aus dem tibetischen Pilz, wenn irgendwo anders gehen wird, warnen alle möglichen Unannehmlichkeiten. Ein häufigerer Stuhlgang oder die Umwandlung in Flüssigkeit ist in diesem Fall jedoch normal. Das Bild sollte sich innerhalb von 10 Tagen nach Einnahme des Getränks ändern.

Einige Menschen mit Nieren- und Leberproblemen können eine gewisse Verschlechterung spüren. Sie sollten so vorsichtig wie möglich sein. Es ist wichtig, Ihren Körper zu lehren, das Arzneimittel als Ergebnis zu identifizieren und muß positiv es erscheinen. Versuchen Sie nicht, den Verlauf des Verbrauchs von Joghurt zu unterbrechen, natürlich, wenn es nicht Ihre Gesundheit nicht gefährdet.

Wenn die Anpassungsphase abgeschlossen ist, sollte es eine Zeit der Normalisierung des Zustands geben. Erhöhen Sie den gesamten Ton, die Effizienz zu steigern. Nach 2 Monaten sind in der Regel Verschiebungen zur Verbesserung der Gesundheit zu beobachten, insbesondere bei der Arbeit des Magen-Darm-Trakts, der Immunität und der Beseitigung allergischer Reaktionen.

Es ist nützlich, dieses Getränk zu trinken, und als Tonikum nach einer schweren Krankheit. Die geronnene aktiv zeigt den Körper von allen Giftstoffen, sowie Verbindungen im Körper gebildet wird, wenn Drogen zu konsumieren. Dies gilt zum Beispiel verwendeten Antibiotika. In kurzer Zeit können Sie die Darmflora wiederherstellen und die guten Bakterien vor dem Tod bewahren.

In den meisten Fällen stärkt das Getränk den Körper und erhöht seine inneren Ressourcen. Wir machen eine wichtige Warnung: Tibetischer Milchpilz kann nicht mit Insulin kombiniert werden, und deshalb sollten Menschen mit Diabetes sehr vorsichtig damit umgehen.

Das Getränk hat die richtige Wirkung in erster Linie zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt, wie auch die Darmflora normalisieren. Dies erfordert jedoch mindestens eine jährliche Nutzungsdauer.

Für therapeutische Zwecke verwenden einen anderes Schema Tibetan Milch Pilz Verbrauch: 1 Glas 3-mal täglich für 10 Minuten vor dem Essen. Die Intervalle zwischen den einzelnen Dosen sollte etwa 5 Stunden betragen. Eine solche hohe Konzentration des Getränks kann nicht direkt gehen, den Schritt der Anpassung unter Umgehung, um nicht unerwünschte Wirkungen für den Organismus zu verursachen.

Die Behandlungsdauer für dieses Programm beträgt einen Monat. Danach machen sie eine Pause von einem Monat. Dann wird mit entsprechenden Pausen das Getränk eingenommen, bis der gewünschte Effekt erreicht ist. In den frühen Tagen der Verwendung der tibetischen Milchpilz, wie bereits erwähnt, kann es sich um eine Erkrankung des Darms sein. Trotzdem sollte man Clabber weiter trinken, wenn es nicht zu stärkeren Reaktionen kommt. Es ist wichtig, um Beschwerden aus der Bedingung zu unterscheiden, in denen Sie möglicherweise unerwünschte und sogar gefährliche Auswirkungen erfahren. Die Grenze zwischen diesen Zuständen wird individuell festgelegt.

Tibetische Sauermilch ist auch sehr gut geeignet, wenn Sie abnehmen möchten. Es sollte täglich eine halbe Stunde nach den Mahlzeiten getrunken werden, und 1–2 Mal pro Woche sollten Sie Fastentage basierend auf diesem Getränk einplanen. Es ist zu beachten, dass dies nur für jene Menschen zu empfehlen, die vor allem im Magen oder Darm nicht chronische Krankheiten haben, oder kann das Niveau der Säure ändern, was nicht erwünscht ist. Zu diesem Thema ist es wichtig, einen sachkundigen und erfahrenen Spezialisten zu konsultieren.

Joghurt von der tibetischen Milchpilz erhalten, und die Kinder nach 3 Jahren geben, aber die Dosis wird durch 3-fache reduziert. Natürlich werden alle Vor- und Nachteile im Voraus sorgfältig abgewogen, um das Prinzip „keinen Schaden anrichten“ zu befolgen. Obwohl es sich um ein Naturprodukt, das fast keine bekannten Gegenanzeigen, die alle das gleiche, wenn es verwendet wird, sollte sehr vorsichtig und vorsichtig sein.

Heilgetränk kann für Wunden, Schnitte, Gerste verwendet werden. Ausschießen auf den betroffenen Bereich der Bandage Tuch in der tibetischen Joghurt getränkt, und lassen Sie es für eine halbe Stunde. Dann mit warmem Wasser gewaschen. Der Behandlungsverlauf ist bis zur Genesung.

In Akne, Pickel angewandt Gaze mit Joghurt auf sauberes Gesicht befeuchtet. Solche Lotionen werden täglich hergestellt und eine halbe Stunde lang aufbewahrt. Die Behandlungsdauer beträgt bis zu einer Woche.

Für kosmetische Zwecke wird das Getränk zum Abwischen der Haut von Händen, Gesicht und Körper verwendet. Dies bedeutet, dass nicht nur eine Tonisierung, sondern auch eine straffende Wirkung erzielt wird. Ein solches Abwischen kann die allgemeine Ermüdung lindern, die eine der Ursachen für vorzeitiges Altern ist.

Bei Arthritis und Rheuma Tibetan Joghurt schmieren wunde Stellen. Tun Sie dies 5 Mal am Tag und öfter. Ebenso mit Wunden und Blutergüssen kommen.

ein Abfallprodukt der tibetischen Milch Pilz kann nicht nur in der eigentlichen Heilung und kosmetische Zwecke verwendet werden, sondern auch für gesunde und schmackhafte hausgemachte Gerichte zu kochen. Hier geht es insbesondere um Hüttenkäse.

Für Quark braucht man viel Joghurt. Gießen Sie es in den Topf. Das kleinste Feuer anzünden, sehr langsam zum Kochen bringen. Sobald die Flüssigkeit kocht, halten Sie es über das Feuer für weitere fünf Minuten geronnen gerinnen. Wenn der Inhalt abkühlen, falten Sie es in Mulltuch, binden an Glas Serum. Hüttenkäse bleibt in Gaze.

Solch ein schmackhaftes Käse sowie die sich aus einer beliebigen natürlichen Fermentation.

Es ist sehr wichtig, dass ein solches Produkt nicht nur Nutzen, sondern auch Freude bringt. Wenn Sie eine positive Einstellung gegenüber mir einen Drink, und dann wird es besser absorbiert werden. Es ist nicht notwendig, ihn als Allheilmittel für alle Krankheiten zu betrachten, es ist wichtig, alle guten Dinge zu verstehen, die er bringen kann.

Nach dem Buch von Olga Vladimirovna Romanova "Heilpilze: Indischer Seereis, tibetischer Milchpilz, Reishi, Meytake- und Shiitake-Pilze, Chaga."

Nützliche Eigenschaften von Milchpilz

Die Zusammensetzung der Milch Pilzes enthält Milchsäure, Milchsäurebakterien, Proteine, Fette, Vitamine, Alkohol, Kohlendioxid, Antibiotika und viele andere Substanzen. Благодаря своему уникальному составу гриб обладает поразительными качествами.

Молочный гриб обладает множеством полезных свойств, вот лишь неполный их список:

  • повышение иммунитета и тонуса,
  • нормализация обмена веществ,
  • заживление ран,
  • облегчение состояния при сердечно-сосудистых заболеваниях и даже полное их излечение,
  • Normalisierung der Darmflora,
  • mildern und heilen allergische Reaktionen bei Erwachsenen und Kindern,
  • aktive entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung auf den Körper,
  • die Fähigkeit, Ablagerungen von Salzen und Schlacken zu entfernen, so dass Milchpilz ein wirksames Mittel gegen Arteriosklerose ist,
  • die Fähigkeit, Galle aus dem Körper auszuscheiden,
  • smemasolytische Wirkung
  • Hilft bei der Steigerung der sexuellen Aktivität, verjüngt im Allgemeinen den Körper,
  • trägt zur Resorption von gutartigen Tumoren bei,
  • die Fähigkeit, Antibiotika aus dem Körper auszuscheiden, die Nebenwirkungen von Medikamenten zu reduzieren,
  • hemmt das Wachstum von Krebszellen
  • erhöhte Aufmerksamkeit, verbessertes Gedächtnis,
  • die Fähigkeit, den Blutzuckergehalt bei Diabetes mellitus zu senken (vorausgesetzt, Insulin wird nicht gleichzeitig angewendet),
  • Bei ständiger Anwendung des tibetischen Milchpilzes können Kolitis und ein Geschwür geheilt werden.
  • Lungenerkrankungen loswerden
  • Nieren-, Leber- und Gallenblasenerkrankungen loswerden.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Milchpilz

Manche Menschen haben eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten: In ihrem Körper befinden sich keine Enzyme, durch die Milch abgebaut wird. Natürlich, wenn Sie eine solche Intoleranz leiden, von Milch Pilz trinken sollte entsorgt werden.

Diejenigen, die an Diabetes leiden, müssen sich daran erinnern, dass die Verwendung des tibetischen Pilzes die gesamte Wirkung der Verwendung von Insulin auf ein Minimum reduziert.

Es ist sehr wichtige Klarstellung: solange man Milch Pilz nehmen, keinen Alkohol trinken!

Aber in allen anderen Fällen hat sich die negativen Auswirkungen der Milchpilz im Menschen nicht identifiziert worden. Allerdings nur für den Fall empfiehlt es sich, einen Arzt vor dem Start der Aufnahme des Pilzes zu konsultieren.

Milchpilz zur Gewichtsreduktion

Wenn Sie davon träumen, zusätzliche Pfunde loszuwerden, ist der tibetische Pilz eine große Hilfe: Durch seine Verwendung wird das Abnehmen erleichtert und beschleunigt. Tatsache ist, dass der Milchpilz, wenn er in den Körper gelangt, Fette in einfache chemische Verbindungen umwandelt und diese dann erfolgreich aus dem Körper entfernt.

trinken nur ein Glas Kefir Milch Pilz 3-mal täglich nach den Mahlzeiten. Außerdem können Sie einmal pro Woche einen Fastentag mit Pilzen arrangieren: Die positiven Eigenschaften dieser Substanz helfen, die Harmonie schnell wiederzugewinnen.

Wie Milchpilz wachsen

Normalerweise wächst aus einem bereits vorbereiteten Stück eines solchen Pilzes ein Milchpilz, wenn man weiß, wo man ihn bekommt. Um loszulegen, einfach ein Stück von der Größe eines Esslöffel. Es muss in einem Glasgefäß gegeben werden und gießen Sie ein Glas Milch. Lassen Sie ihn einen Tag in einem warmen Raum stehen. Während dieser Zeit wird die Milch sauer und der Pilz muss gespült, in ein sauberes Gefäß gegeben und mit einer frischen Portion Milch gefüllt werden.

Filtriert, mit kaltem Wasser gewaschen und gießen Sie den neuen Milchpilz aber täglich. Den Pilz nicht in den Kühlschrank stellen und mit einem Deckel abdecken. Es muss bei Raumtemperatur wachsen und sich entwickeln, es darf nur mit mehrlagig gefalteter Gaze bedeckt werden, um das Eindringen von Staub zu verhindern. Um den Pilz zu füttern, muss die Milch ungekocht gelagert werden.

Nach drei Wochen wächst der tibetische Pilz ziemlich aktiv. Falls gewünscht, kann es auch in Teilen und mit jemandem geteilt werden, um zu teilen.

Wie man Milchpilz pflegt

Die Pflege von Milchpilzen ist völlig unkompliziert. Es muss abgelassen werden, der fertige Kefir muss in einen separaten Behälter abgelassen werden, mit kaltem Wasser in einem Sieb (vorzugsweise Plastik anstelle von Metall) abgespült werden, in ein sauberes Glas gegeben werden und frische Milch (etwa ein Glas Pilz - etwa ein Glas Milch) eingefüllt werden.

Dieser Vorgang muss jeden Tag, vorzugsweise zur gleichen Zeit, wiederholt werden. Im Laufe der Zeit, wenn der Pilz wächst, kann er mit einer großen Menge Milch gegossen werden - bis zu 1 Liter, so dass Sie mehr heilenden Kefir erhalten und die ganze Familie in der Lage sein wird, ihn zu trinken.

Damit der Pilz den größtmöglichen Nutzen bringt, müssen Sie sich genau überlegen, wie Sie den tibetischen Pilz pflegen und verwenden. Ein Tag reicht aus, um 200-250 ml dieses Heilgetränks zu trinken. Die gesamte Menge sollte besser in zwei oder drei Dosen aufgeteilt werden. Joghurt Drink für 20 Tage, dann eine Pause von 10 Tagen machen und den Kurs wiederholen. Starten Sie den Pilz nur nicht zum Zeitpunkt der Pause - Sie müssen ihn weiterhin pflegen.

Regeln für die Pflege von Milchpilzen:

Schützen Sie den Pilz vor Sonnenlicht

verschließe den Deckel nicht, sondern nur mit Gaze,

Pilze sollten in einem warmen Raum gelagert werden - Temperatur als 18 Grad nicht niedriger sein sollte,

Glas, das den Pilz enthält, kann nicht durch chemische Mittel, geeignet nur Backpulver gereinigt werden,

spülen und füllen mit Milch Pilz ist täglich notwendig, sonst könnte es krank und sterben bekommen.

Sei gesund, glücklich und reich, sowohl geistig als auch materiell!

Entdeckung des tibetischen Milchpilzes

Vor vielen Jahren trugen buddhistische Mönche in den Häusern Tibets Gehorsam. Auf dem Kloster Mahlzeit mit einem der klassischen Gerichten wurden fermentierte Milch. Bevor sie anfingen, eine weitere Portion Joghurt herzustellen, wuschen die Mönche in den nahe gelegenen Quellen die Keramik.

Die Töpfe wurden in fließendem Wasser entstehenden gewöhnliches Milchprodukt gewaschen. Gleichzeitig verwandelte sich die Milch in den in stehendem Wasser gewaschenen Gerichten in ein delikates Getränk mit einem einzigartigen Geschmack. Die Mönche wandten sich nach und nach den heilenden Eigenschaften dieser Sauermilch zu.

Wunderpilz in unserem Land

In der Mitte des neunzehnten Jahrhunderts begannen Hausärzte, über dieses Produkt und seine medizinischen Eigenschaften zu sprechen. Der Ruhm dieses Wunderdrinks, der sowohl mit Krankheiten als auch mit dem Alter umgehen kann, verbreitete sich wie ein Blitz im ganzen Land. Der tibetische Milchpilz wurde sofort als ausgezeichnetes Heilmittel gegen Rachitis, Anämie, zur Behandlung von Frauenkrankheiten und Ödemen beliebt. Die Ärzte haben ihre Wirksamkeit bei Atemwegserkrankungen, Tuberkulose sowie zur Kenntnis genommen. Frauen fanden sofort eine andere Verwendung für tibetischen Kefir - die Verwendung dieses Getränks im Inneren half, ihn schlank zu halten, und das Auftragen auf die Haut machte ihn weich, glatt und weiß.

In den ersten Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts begann Petr Aleksandrovich Badmaev, einer der bekanntesten Kräuterkundler in Russland, die einzigartigen Eigenschaften der Produkte zu untersuchen, bei deren Herstellung tibetischer Milchpilz verwendet wurde. Er erklärte zuerst, dass es mit Hilfe des tibetischen Getränks möglich sei, sich von allergischen Erkrankungen, Bluthochdruck und Diabetes zu erholen. Auf der Grundlage des Krankenhauses für Infektionskrankheiten wurden 1903 Patienten mit tibetischem Joghurt behandelt, die an Ruhr und Kolitis litten. In einer Woche konnte man sagen, dass eine solche Behandlung sehr effektiv war.

Meinung moderner Spezialisten

Moderne Ärzte glauben, dass der Milchpilz, dessen Verwendung in diesem Artikel beschrieben wird, zur Stärkung des Immunsystems beiträgt. Daher leiden Sie nicht an ARVI und die Grippeepidemie, die jedes Jahr auftritt, wird an Ihnen vorbeiziehen. Die positive Wirkung des Produkts auf dem Nervensystem der Person, es zu benutzen.

Daher hilft die Verwendung dieses Getränks, Stress zu widerstehen, mit Stimmungsschwankungen und Depressionen umzugehen, Schlaflosigkeit und Müdigkeit loszuwerden. Milchpilz (seine vorteilhaften Eigenschaften und seine Gegenanzeigen werden in diesem Artikel ausführlich beschrieben) wird selbst Lieferant verschiedener nützlicher Substanzen und verbessert auch deren Absorption von anderen Produkten. Somit kommt es zu einer Anpassung der Stoffwechselvorgänge im Körper.

Es ist zu beachten, dass der Prozess der Fermentation von Milch zu 100% natürlich ist, wenn in diesem Prozess Milchpilz verwendet wird. Nützliche Eigenschaften (Bewertungen des Produkts finden Sie im folgenden Artikel) Mit Zoogles können Sie ein solches Getränk auf Probiotika verweisen - Produkte, die lebende Mikroorganismen enthalten und als Vertreter der normalen menschlichen Mikroflora gelten. Diese Produkte ermöglichen es, die Mikroorganismen zu balancieren, die die menschlichen Schleimhäute besiedeln, verhindern Verletzungen.

Mechanismus zum Reifen der Milch

Nachdem sich die Milchpilzpartikel in frischer Sahne oder Milch befinden, beginnt der Prozess ihrer Umwandlung in ein therapeutisches Getränk. Sofort sind alle Bestandteile dieser Kultur in der Arbeit enthalten - Milchsäuresticks, Hefepilze und Essigsäurebakterien. Zuerst beginnt in der Milch unter Beteiligung von Hefe die Alkoholgärung, dann werden Milchsäuresticks aktiviert. Aufgrund dessen beginnt die Produktion von Alkohol und Kohlendioxid.

Verfahren zur Fermentierung von Milch

Wie die Legende besagt, haben die Bewohner der Bergklöster, die Teile des tibetischen Pilzes an die Menschen weitergeben, ihn mit Respekt behandelt und ihn dabei wie ein Lebewesen mit Sorgfalt umgeben. Es ist vor allem darauf zu achten, in welcher Kapazität der Milchpilz platziert wird, dessen vorteilhafte Eigenschaften und Kontraindikationen in diesem Artikel beschrieben werden. Dazu benötigen Sie ein tiefes Gefäß oder eine Schale mit Porzellan oder Glas. Tauchen Sie den Pilz in eine saubere Schüssel und füllen Sie ihn bei Raumtemperatur mit Milch. Zwei Esslöffel der Kultur müssen mit 2 Tassen Getränk gefüllt werden. Der Tank sollte vor Staub geschützt werden, während der Pilz Luft benötigt.

Daher ist es besser, das Glas mit einem Mulltuch zu legen, in mehreren Schichten gefaltet. Das Absäuern der Milch erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Verwenden Sie kein Metallsieb, da es für den Pilz schädlich ist. Nehmen Sie ein Plastiksieb und lassen Sie die entstehende Flüssigkeit abtropfen. Wenn nur noch der Pilz übrig ist, muss er unter fließendem Wasser abgespült werden. Das resultierende Getränk kann in den Kühlschrank gestellt werden und muss vor der Einnahme geschüttelt werden, damit es nur schmackhafter wird. So verwendet Milchpilz zur Gewichtsreduktion.

Pilz unter guten Bedingungen wächst schnell an Größe. Nach 1-2 Monaten kann es bereits geteilt werden. Lassen Sie den Pilz gegebenenfalls einige Tage stehen, da Sie sich um seinen Zustand kümmern müssen. Mischung mit einem Liter Wasser pro Liter Milch füllen und die sich ergebende Flüssigkeit Pilzes. Somit können Sie es nicht länger als 3 Tage aufbewahren. Bereit Joghurt kann für kosmetische Zwecke verwendet wird, sowie zum Reiben und Kompressen. Für einen längeren Zeitraum muss der Pilz im Kühlschrank entfernt werden.

Um eine solche therapeutische Flüssigkeit herzustellen, müssen Sie den frisch zubereiteten Joghurt durch ein feines Sieb passieren, und die Molke fließt schließlich in den ersetzten Behälter. Es ist für die Nahrungsaufnahme verwendet, die es im Grunde mit Wasser in einem bestimmten Verhältnis verdünnt wird. Auf der Basis des Serums lässt sich auch ein hervorragendes Werkzeug für Lotionen, Kompressen, Spülungen, Duschen und Einläufe herstellen.

Es gibt eine solche Methode zum Garen von Käse. In tibetischem Kefir 2 Esslöffel Calciumchlorid hinzufügen, mischen und die Masse auf ein Sieb geben. Sie erhalten ein mit Kalzium gesättigtes Serum und Quark. Diese Produkte sind nützlich für stillende Mütter, Kinder und Menschen mit Kalziummangel.

Milchpilz, dessen vorteilhafte Eigenschaften und Gegenanzeigen in diesem Artikel erörtert werden, wird zur Herstellung von zartem Käse verwendet. Um dies zu tun, müssen Sie Topf einen Liter Milch gießt, und es dann auf dem Herd. Sobald die Milch zu kochen beginnt, geben Sie ein Kilogramm tibetischen Quark hinein. Lass den Topf auf dem Feuer, rühre die Masse die ganze Zeit um. Nach 3 Minuten der Massen beginnen, um das Serum zu trennen - die Pfanne vom Herd nehmen. Nehmen Sie eine saubere Gaze und ein Sieb. Gaze in 2 Schichten gefaltet, nass und auf ein Sieb legen. Lass die heiße Masse darauf fallen.

Sobald das Serum abgelaufen ist, binden Sie die Enden der Gaze fest und hängen Sie sie über den Behälter. Während die überschüssige Flüssigkeit aus der Quarkmasse abfließt, 100 g Butter in einer Schüssel einweichen, mit einem Ei, einem Löffel Salz und zwei Löffeln Soda mischen. Kümmel, Paprika oder Dill - Sie können auch Gewürze hinzufügen. Butter schlagen. Die Quarkmasse mit Butter mischen und in ein Wasserbad geben. Empfangene dish Simmer, bis es faserig und viskos (etwa 10 Minuten) wird. Fetten Sie die Form mit Butter ein und geben Sie die Käsemasse hinein. Setzen Sie auf einem leichten Druck und Speicher in der Kälte für 2 Stunden.

Was ist Kefirpilz?

Obwohl tibetischer Milchpilz sehr gesund ist und bereits in vielen russischen Familien angebaut wird, wissen einige nichts davon. Dieses Produkt gehört zur symbiotischen Gruppe der Bakterien (verschiedene Zoogles). Äußerlich handelt es sich bei dem Pilz um dichte weiße Kefirkörner, die bis zu 6 cm groß werden können. Tatsächlich handelt es sich bei dem Produkt um eine große Ansammlung von Mikroorganismen. Die Vorteile der Milch für den Körper des Pilzes wird bereits von Tausenden von Bewertungen und Gutachten nachgewiesen worden. Es wird aktiv in der Medizin und Kosmetik eingesetzt.

Tibetischer Pilz enthält die folgenden Bestandteile:

  • Milchhefe,
  • Essigsäurebakterien,
  • Laktobazillen.

Nützliche Eigenschaften von Kefirpilz

Aufgrund der großen Anzahl von nützlichen Bakterien in der Zusammensetzung dieses Produkts ist es in der Medizin und Kosmetik weit verbreitet. Was ist nützlicher Milchpilz:

  • reinigt und stärkt die Blutgefäße
  • Hilft, Gallen- und Nierensteine ​​aus dem Körper zu entfernen,
  • normalisiert die Leber,
  • Wohltuende Wirkung auf Zähne und Zahnfleisch
  • verhindert die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Problemen,
  • füllt Reserven an Vitaminen und Mineralstoffen auf,
  • fördert den Gewichtsverlust
  • normalisiert Stoffwechselprozesse,
  • Wenn Sie nachts eine Portion eines Kefir-basierten Getränks trinken, können Sie Reizbarkeit, Angst,
  • stärkt das Immunsystem, verbessert das Gedächtnis,
  • neutralisiert Giftstoffe und entfernt sie aus dem Körper (bei Vergiftung).

Für Männer

Ein starker Boden sollte dieses nützliche Produkt auf jeden Fall in die Ernährung einbeziehen. Sauermilchgetränk hat folgende Eigenschaften:

  • entfernt Giftstoffe und Alkaloide aus dem Körper,
  • steigert die sexuelle Aktivität
  • Es verhindert, dass frühe Kahlheit,
  • verhindert die Entwicklung von Prostatitis.

Für Frauen

Das weibliche Geschlecht ist auch nützlich, regelmäßig ein Glas tibetischen Kefir trinken. Das Körperprodukt einer Frau hilft:

  • bekämpfen Entzündungen, Juckreiz, Schmerzen im Genitalbereich,
  • verbessern den Zustand der Haut, Nägel, Haare,
  • verhindern die Entwicklung von Osteoporose in den Wechseljahren.

Kinder ab zwei Jahren können dieses Heilgetränk ebenfalls verwenden. Für Kinder sind die Vorteile des Produkts wie folgt:

  • geistige Fähigkeiten zu verbessern,
  • Beseitigung von Verstopfung
  • Stärkung der Knochen des Kindes,
  • wirkt wie bei der Vollbehandlung mit Antibiotika: senkt die Temperatur, wirkt entzündungshemmend,
  • Hilft, Akne schmerzlos loszuwerden
  • behandelt Candidiasis bei Babys,
  • reduziert Rötungen, Reizungen, Juckreiz der Haut des Kindes in der externen Gebrauch.

Kochen des Kefirs vom Milchpilz

Damit das Produkt dem Körper nützt, ist es wichtig, die Regeln für die Zubereitung von Getränken zu kennen und zu befolgen:

  1. Ein gesunder Pilz sollte weiß sein, ähnlich wie Hüttenkäse.
  2. Das Getränk wird bei Raumtemperatur in Gläsern fermentiert.
  3. Um Kefir zuzubereiten, nehmen Sie 1 Teelöffel des Produkts.
  4. Waschen Sie den Pilz vor dem Gebrauch mit gekochtem, aber nicht heißem Wasser.
  5. Das Produkt muss mit Milch übergossen werden, die zum Zubereiten eines Getränks aufgewärmt, aber nicht gekocht wird.
  6. Für einen Teelöffel Pilz werden 0,2 Liter Milch benötigt.
  7. Vor dem Gebrauch müssen Sie den Kefir durch ein Kunststoffsieb passieren.

Wie man Kefirpilze züchtet

Um Getränke Heilung auf der Grundlage eines einzigartigen Produkts, müssen Sie es zuerst erhöhen. Die Sorge für ein Produkt ist nicht schwierig, und die Verwendung von Kefirkörner für den Körper ist von unschätzbarem Wert. Es enthält Milchsäure, die die Entwicklung pathogener Bakterien verhindert. Dies ist das Hauptgeheimnis dieses Tools. Nicht alle Hausfrauen wissen, wo sie Milchpilz bekommen können. Ein Teil dieses Produkts kann von jemandem bezogen werden, den Sie kennen. Wenn niemand Kefir-Pilz anbaut, können Sie frische Körner in Apotheken kaufen.

So züchten Sie Milchpilze zu Hause:

  1. Spülen Sie das Glas aus, in dem Ihr Kefir-Pilz wachsen wird.
  2. Nehmen Sie zwei Esslöffel Pilzsporen und 250 g frische Milch (besser hausgemacht und nicht aus der Packung) und geben Sie sie in ein Glas.
  3. Decken Sie das Glas mit Gaze oder einem natürlichen Tuch ab.
  4. 24 Stunden bei Raumtemperatur gären lassen.
  5. Gießen Sie die fertige Zusammensetzung in einen sauberen Behälter.
  6. Den Pilzstarter von Milchresten mit kaltem kochendem Wasser abspülen und für ein neues Produkt verwenden.

O. Afanasseva "Tibetan Rätsel. Milchpilz"

V. Zaitsev "Milchpilzbehandlung"

Fernsehsender 1 Sendung E. Malysheva "Live healthy"

TV "Russland" überträgt "Über das Wichtigste" mit Dr. S. Agapkin

Was ist Milchkefirpilz?

Milchpilz ist eine weiße Substanz, die aus Pilzen besteht, die durch Fermentation von Milchsäurestiften und Hefe gewonnen werden. Der Pilz hat günstige medizinische und kosmetologische Eigenschaften.

Studien zur chemischen Zusammensetzung des Milchpilzes, die von Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern durchgeführt wurden, belegen den enormen Nutzen des auf seiner Basis hergestellten Sauermilchgetränks. Der Verzehr von hausgemachtem Kefir hilft bei der Bekämpfung vieler Krankheiten, der Pilz lebt, wächst und vermehrt sich zu Hause in einem normalen Glas.

Jeder vernünftige Mensch hat das Bedürfnis, einen Milchpilz zu kaufen, zu züchten und zu verwenden. Напитком на его основе можно поправить своё здоровье, поднять иммунитет у ребёнка полезным натуральным продуктом без химических добавок, лечиться, не выходя из дома, от множества болезней, применяя на практике рецепты народной медицины без лекарств и использования медицинских препаратов.

Wenn Sie täglich ein Milchgetränk trinken, verbessert sich das allgemeine Wohlbefinden des Patienten merklich, ein gesunder Mensch hat einen Kraftanstieg, nach dem Trinken dieses Arzneimittels auf Pilzen gibt es einen Energieschub und eine gesteigerte Wirksamkeit, und das Gefühl chronischer Müdigkeit verschwindet.

Die Zusammensetzung des tibetischen Pilzes

Die reiche Zusammensetzung des tibetischen Milchpilzes ist ein weiterer Beweis für den vorteilhaften Gehalt eines ungewöhnlich heilenden chemischen Starters. Familien, deren tibetische Langleber zu Hause wächst, die regelmäßig frisch zubereitete Milchgetränke zu sich nehmen, erkranken seltener, sind in hervorragender körperlicher Verfassung und haben keine Probleme mit Übergewicht.

Milchpilz ist eine Symbiose aus mehr als 10 zusammenwachsenden und sich schnell vermehrenden Mikroorganismen. Die Zusammensetzung des Pilzes beinhaltet:

  • Essigsäurebakterien,
  • Lactobacillus,
  • Milchhefe.

Die chemische Zusammensetzung des tibetischen Pilzes:

  • Vitamine: A, B1, B2, B6, B12, D, Vitamingruppe von PP,
  • Calcium, Eisen, Jod, Zink,
  • Acid: Folsäure (Folsäure-Gehalt auf den Fettgehalt des Milchproduktes abhängt verwendet), Kohlensäure,
  • Polysaccharide
  • Eichhörnchen,
  • Milchbakterien.

Durch die einzigartige Zusammensetzung hilft der Milchpilz bei der Bekämpfung von Allergien, kommt effektiv mit der Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen zurecht, normalisiert Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper.

Die wichtigsten positiven Eigenschaften des Milchpilzes: Was ist nützlich?

  • Milchpilzinfusion heilt Allergien,
  • hilft bei der Heilung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen,
  • fördert die Entfernung von Salzablagerungen und Toxinen
  • Es hat die einzigartige Fähigkeit, Schadstoffe in nützliche Aminosäuren umzuwandeln und hilft bei der Bekämpfung von Arteriosklerose.
  • entfernt Schwermetallverbindungen aus dem menschlichen Körper,
  • Milchpilz normalisiert Darmflora,
  • stoppt das Wachstum von Krebszellen, hilft bei der Behandlung von gutartigen Tumoren,
  • Milchpilz Kefir verjüngt den Körper und reinigt die Haut,
  • schützt die Darmflora bei der Einnahme von Antibiotika,
  • effektiv Fettablagerungen bekämpft,
  • wirkt choleretisch, krampflösend,
  • Getränk auf Milchpilzbasis, das bei entzündlichen Prozessen im Körper eingenommen wird,
  • es hilft, den Körper von Giftstoffen zu reinigen - ein notwendiges Verfahren für diejenigen, die auf Diät sind und mit Übergewicht zu kämpfen haben,
  • behandelt hypertonie,
  • stärkt die Nägel, fördert das Haarwachstum und stärkt die Haarfollikel,
  • Infusions nützlich in Verletzung der Leber und Nieren,
  • Es hat eine therapeutische Wirkung bei Erkrankungen der oberen Atemwege,
  • Die regelmäßige Einnahme von Milchpilz stärkt die Knochen bei Kindern und Erwachsenen.
  • Kinder, die älter als zwei Jahre sind, können Kefir-Pilz trinken, der zur Behandlung von Stomatitis, Rheuma, bei chronischen Formen von Krankheiten und als vorbeugende Maßnahme eingesetzt wird.

Wie benutzt man Milchpilz?

Kefir- oder Milchpilzinfusion zur Behandlung wird als fermentiertes Milchgetränk eingenommen. Trinken Sie hausgemachte Sauermilch - Pilzgetränk - 20-tägige Kurse unter strikter Einhaltung des Rezeptionsplans unter Beachtung der folgenden Anweisungen:

  • Es ist nützlich, den Pilz eine Stunde vor dem Schlafengehen auf nüchternen Magen zu trinken.
  • Sie müssen ein Glas Pilz-Kefir 15 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich für drei Tage trinken,
  • oft nehmen wird das Getränk nicht zu empfehlen, dass die tägliche Aufnahme von Joghurt nicht mehr als drei Tassen pro Tag nicht überschreiten sollte,
  • das Zeitintervall zwischen dem Trinken eines Getränks sollte mindestens 4-5 Stunden betragen,
  • Pilz-Kefir sollte 20 Tage lang getrunken werden. Nach 20 Tagen muss eine Pause von 10 Tagen eingelegt werden. Nach einer Pause kann die Verwendung von Kefir wieder aufgenommen werden.

Während der Pause sollten Sie weiterhin den Milchpilz pflegen, um den Sauerteig gesund zu halten. Es ist zu bedenken, dass in den ersten Tagen der Aufnahme eine Störung des Stuhls (insbesondere bei Kindern) möglich ist, die Arbeit des Magen-Darm-Trakts jedoch nach einigen Tagen wieder normalisiert wird.

Pflege von Milchpilzen zu Hause

Um den tibetischen Pilz vollständig zu pflegen, müssen Sie die Regeln der Pflege befolgen, einfache Werkzeuge, Milch, Zoogley und spezielle Gerichte zu Hause haben:

  • Glasbehälter (im Anfangsstadium der Reproduktion genügend Dosen mit einem Fassungsvermögen von 500 ml),
  • Mull- oder Nylonsieb. Ein Metallgitter in direktem Kontakt mit Pilzen kann deren Oxidation verursachen - was zu Krankheit und Tod führen kann.
  • Holz- oder Plastiklöffel.

Es ist sehr einfach, Kefir von einem Milchpilz zu Hause zu züchten und zu kochen. Für eine korrekte Reproduktion, Aufzucht Milchpilz mit der Erhaltung der nützlichen Eigenschaften der Raumtemperatur gilt als die günstigste sein.

Milch zur Herstellung des Pilzes eignet sich nicht pasteurisierte Kuh oder Ziege. Das Getränk ist am einfachsten aus der Milch zu kochen. Selbst gemachter Kefir schmeckt besser, aber selbst gemachte Milch sollte vor dem Kochen gekocht und abgekühlt werden. Fettmilch beeinflusst den Geschmack von Sauermilchgetränken.

Um Kefir zuzubereiten, benötigen Sie ein Glas Milch und 1 Esslöffel Pilze:

  1. In ein Glas mit einem halben Liter Inhalt einen Esslöffel Milchpilz geben.
  2. Gießen Sie auf einen Pilz ein Glas Milch mit einem Volumen von 200-250 ml.
  3. Decken Sie den Mund des Glases mit einem Stück Gaze ab und lassen Sie es 24 Stunden bei Raumtemperatur gären.
  4. Über einen Tag Milchgärungsprozess abgeschlossen ist, und eine Schicht aus Schaumstoff erscheint auf der Oberfläche davon.
  5. Lassen Sie den Kefir durch ein Sieb in ein sauberes Gefäß abtropfen und rühren Sie die Pilze vorsichtig mit einem Löffel in einem Sieb um, um sie nicht zu zerdrücken.
  6. Kefirpilz wird mit gekochtem, gekühltem Wasser gewaschen, damit er sauber ist. Die Reste der Sauermilch gründlich abwaschen, sonst wird das anschließende Scharfmachen des Pilzkefirs bitter.
  7. Gießen Sie den tibetischen Pilz erneut mit frischer Milch und bereiten Sie daraus eine neue Portion Kefir zu.

Bei richtiger Pflege und Kultivierung wächst der Pilz schnell - nach etwa drei Wochen verdreifacht sich die Größe der Körner und das Gesamtgewicht, nach einem Monat Kultivierung vier- bis fünfmal. Steigern Sie mit dem Wachstum des Pilzes in der Regel das Volumen der fermentierten Milch.

Nachdem sich der Pilz vergrößert hat, vermehrt sich die Anzahl der Körner und er wird in Portionen aufgeteilt. Eine wird zum Wachsen verwendet, die zweite zur Infusion.

Pflegehinweise für Kefir-Pilze

  • frische Milch kaufen,
  • damit die Bakterien atmen können, kann man das Gefäß nicht mit einem dichten Deckel verschließen,
  • das Geschirr mit Soda abwaschen,
  • Halten Sie das Glas nicht mit den Zoogeln in der Sonne, bei hellem Licht oder im Kühlschrank.
  • Um eine vollständige Pflege zu gewährleisten, sollte die Raumtemperatur nicht unter 17 ° C liegen.
  • Waschen Sie den Pilz rechtzeitig - jeden Tag,
  • Ein gesunder Pilz sollte eine weiße Farbe haben - die Farbe von Milchprodukten: Hüttenkäse, Milch, Kefir.

Anweisungen zur Lagerung des tibetischen Pilz-Kefirs

  1. Strained Getränk für nicht mehr als 3 Tage im Kühlschrank aufbewahrt,
  2. Wenn Sie keine Zeit zum Kochen von Kefir haben, spülen Sie den Pilz gründlich aus, geben Sie ihn in ein 2-3-Liter-Gefäß und gießen Sie eine Mischung aus Milch und gekochtem kaltem Wasser im Verhältnis 1: 1 hinein. Stellen Sie das Vorratsglas 2-3 Tage in den Kühlschrank. Spülen Sie nach 3 Tagen Ihren verschreibungspflichtigen Zoo aus und kochen Sie ihn.
  3. Für eine längere Lagerung Pilz oft gewaschen und in einem Glas Wasser gelagert, um frisches Wasser täglich wechseln.

Welche Krankheiten werden mit Milchpilz behandelt?

Milchpilz, die vorteilhaften Eigenschaften von Zoogeln, wurde vor vielen Jahrhunderten von tibetischen Mönchen identifiziert. Fungi gesättigte therapeutische und diätetische Eigenschaften von Milchprodukten, die sie ernähren, die ihr Wachstum und Fortpflanzung. Nützliche Bakterien, die Teil des Kefirs sind und aufgrund der Vitalaktivität des tibetischen Pilzes gewonnen werden, können eine Person von folgenden Krankheiten heilen:

  • helfen, Krankheiten des Magen-Darm-Trakts zu heilen: Krankheiten wie Magengeschwür, Gastritis, Kolitis,
  • bei regelmäßiger Anwendung von Kefir im Körper entstehen Enzyme, die den Säuregehalt im Magensaft verringern, Sodbrennen wird durch Enzyme geheilt,
  • Lacto und Bifidobakterien stellen die Darmflora wieder her, verbessern die Verdauung,
  • verhindert die Bildung von Gallensteinen,
  • gut zu trinken bei Nierenerkrankungen,
  • nützliche Zusammensetzung mit einem reichen Vitaminkomplex der Gruppe B wirkt sich positiv auf das Nervensystem aus,
  • geht mit Infektionskrankheiten um
  • reinigt die Haut, wirkt als Wundheilmittel,
  • Es wird empfohlen, bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zu trinken.
  • senkt den Blutzuckerspiegel bei Menschen mit Diabetes,
  • senkt den Blutdruck
  • behandelt Schlaflosigkeit, ist wirksam bei Schlafstörungen.

Lesen Sie: Wie nützlich Birkensaft, wie viel Sie trinken und wie natürliche Gesundheit Elixier zu behandeln.

Milchpilz zur Gewichtsreduktion

In den letzten Jahren hat sich ein milchiger Pilz aufgrund seiner Wirksamkeit zu einem beliebten Mittel zur Gewichtsreduktion entwickelt. Menschen, die abnehmen wollen, verwenden die aus Milchpilz gewonnene Infusion, trinken sie eine halbe Stunde vor jeder Mahlzeit.

An einem Tag in der Woche einen Fastentag mit Joghurt einplanen und einen Kefir trinken. Der Verlauf dieser therapeutischen Diät dauert etwa 20 Tage. Nach Abschluss des Kurses müssen Sie eine zweiwöchige Pause einlegen, dann kann der Kurs wiederholt werden.

Bevor Sie Milchpilz zur Gewichtsreduktion oder Behandlung verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Die Verwendung von Kefir Tibetan Pilze in der Kosmetik

Neben der internen Anwendung wird Kefir in der Kosmetik auch extern eingesetzt. Das saure Getränk hat vorteilhafte Eigenschaften für die Haut. Darauf aufbauend werden unterschiedliche Zusammensetzungen für alle Hauttypen hergestellt. Die Vitamine A, B, D, PP, Säuren und Nährstoffe, aus denen der Pilz besteht, lassen die Haut jung bleiben, straffen und einen gesunden Teint bewahren.

Natürliche Masken, hausgemachte, kostengünstige und effektive, nützlich und sichtbare Ergebnisse nach ihrer Anwendung ist für 2-3 Tage aufbewahrt.

  1. Bereiten Sie Whitening-Kefir-Masken vor, um Altersflecken und Nachakne zu entfernen.
  2. Sie bilden Nährstoffverbindungen, die tief in die Haut der Epidermis eindringen, ihr Elastizität und Elastizität verleihen und den Fetthaushalt wiederherstellen und normalisieren.
  3. Sie mischen Pilze mit Pflanzenölen und beseitigen im Winter trockene Haut mit Masken.

Nützliche Zusammensetzung von Masken, die für kosmetische Zwecke verwendet werden, um die Haut zu schützen, zu verjüngen, zu reinigen, zu mattieren, zu entfetten, Falten zu glätten, zu nähren und die Haut wiederherzustellen.

Bevor Sie Gesichtsmasken anwenden, sollten Sie einen Termin mit einer Kosmetikerin vereinbaren, um den Hauttyp zu bestimmen - trocken, kombiniert oder fettig - oder einen Dermatologen konsultieren.

Die Vorteile von Kefirpilz für die Haare

Die wohltuenden Wirkungen von Kefir auf Haar und Kopfhaut sind seit langem bekannt, die Rezepte der traditionellen Medizin auf der Basis von Milchprodukten werden seit der Antike angewendet. Sie haben persönlich Haarmasken mit verschiedenen natürlichen Zutaten zubereitet, darunter Milchprodukte: Joghurt, Molke, Peroxid-Kefir, Sauermilch. Wenden Sie hausgemachte Haarbehandlung für medizinische Zwecke an:

  • um das Haar zu stärken,
  • für das Wachstum - Stimulierung der Haarfollikel,
  • bei der Behandlung von Kahlheit,
  • für Glanz.

Ein gesunder Körper, ein gesunder Teint und schöne Haare sind der Traum jeder Frau. Haarausfall, Wachstumsverzögerung, Dünnheit und Zerbrechlichkeit sind die Probleme, mit denen Haarmasken aus den Überresten von unberührtem Kefir aus tibetischem Pilz fertig werden.

Vor der Haarbehandlung sollten Sie einen Trichologen konsultieren, der auf Erkrankungen der Kopfhaut spezialisiert ist.

Die Vorteile von Milchpilz: Bewertungen

Nach dem Studium der Bewertungen dieses interessanten Produkts wird deutlich, dass es ein hervorragendes Mittel gegen Anämie und Rachitis ist, um das Immunsystem zu stärken und die Verdauung zu verbessern. Es wurden auch negative Bewertungen gefunden. Grundsätzlich beziehen sie sich auf die Tatsache, dass dieser Pilz ziemlich schwer im Handel zu finden ist, außerdem gibt es Menschen, die mit dem Vorhandensein von Gegenanzeigen unzufrieden sind.

Sehen Sie sich das Video an: Kefirknolle & Tibetanischer Pilz - Kefir selber machen mit einfachKochen (Dezember 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send