Allgemeine Informationen

Wie man Zwiebeln auf einer grünen Feder pflanzt und züchtet

Pin
Send
Share
Send
Send


Grüne Zwiebeln sind ein Vorrat an Vitaminen und Nährstoffen, die unserem Körper besonders im Winter und in der Nebensaison fehlen. Darüber hinaus gilt es als natürliches Antibiotikum.

Zwiebelanbau auf einer Feder zu Hause ist überhaupt nicht schwierig. Um immer ein Qualitätsprodukt zur Hand zu haben, müssen Sie bestimmte Regeln befolgen und die Empfehlungen von Landwirten und erfahrenen Fachleuten beachten.

Die Vorteile von Frühlingszwiebeln

Dieses Produkt ist mit einer Vielzahl nützlicher Eigenschaften ausgestattet:

  • Frische Frühlingszwiebeln sind ein hervorragendes Mittel für Beriberi.
  • Erhöht den Appetit, normalisiert die Verdauungsprozesse.
  • Stärkt den Herzmuskel, normalisiert den Blutdruck.
  • Senkt den Cholesterinspiegel im Blut.
  • Die Zusammensetzung der Frühlingszwiebeln beinhaltet Chlorophyll. Diese Substanz ist an der Blutbildung beteiligt.
  • In Zwiebelgrüns enthaltenes Kalzium wirkt sich günstig auf den Zustand der Mundhöhle aus.
  • Bei regelmäßiger Anwendung wird die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Steinen in der Gallenblase minimiert und eine choleretische Wirkung erzielt.
  • Zwiebelgrün enthält Quercetin, neutralisiert freie Radikale und verhindert die Entwicklung von Krebszellen.

Die größte Menge an Nährstoffen ist in einer weißen dicken Basis konzentriert. Im mittleren Teil des grünen Pfeils sind wertvolle Komponenten viel kleiner und oben praktisch gar keine.

Technologie für den Anbau von essbaren Pflanzen zu Hause

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Bogen zu Hause zu einer Feder zu zwingen - im Boden und im Wasser.

  • Zum Einpflanzen in Wasser müssen Sie zunächst einen geeigneten Behälter für diesen Zweck auswählen. Weiterhin sollte es mit warmem Wasser mit löslichen Mineraldüngern gefüllt werden (dies beschleunigt das Wachstum der Pflanze erheblich). Der Sockel der Lampe sollte in die Flüssigkeit eingetaucht sein.
  • Für den Anbau von Zwiebeln eignet sich durchaus auch normales Wasser, ohne jegliche Zusätze. Da Feuchtigkeit verdunstet, sollte Wasser hinzugefügt werden. Bereits am 7.-8. Tag erscheinen die ersten grünen, schmalen, linearen Flugblätter. Nach 1,5 - 2 Wochen sind die Blätter schnittbereit.
  • Zwiebeln können in Töpfe, in Tabletts gepflanzt und auf die Fensterbank oder auf den Balkon gestellt werden. Fruchtbarer Boden eignet sich am besten als Untergrund.
  • Sie können auch fertig gedüngte Flächen nutzen, die in Blumengeschäften oder auf dem Markt verkauft werden.
  • Vor dem Pflanzen muss die Zwiebel vorbereitet werden, um sie von der Schale zu befreien und die Schwänze abzuschneiden. Das Einsetzen des Bogens in den Boden sollte eng beieinander liegen.

Gut zu wissen! Diese Pflanze ist lichtliebend. Daher sollte es im Dunkeln für zusätzliche Beleuchtung sorgen. Pflanze wird es profitieren. Frühlingszwiebeln vertragen keine Überhitzung, da sie sonst verdorren oder aufhören zu wachsen.

Wichtig zu wissen

  • Es wird nicht empfohlen, Behälter mit Zwiebeln in unmittelbarer Nähe von Heizgeräten auf die Feder zu stellen.
  • Im Prinzip wird diese Gemüseernte als nicht sehr launisch angesehen, daher ist es einfach und leicht, damit zu arbeiten.
  • Um den Mindestbedarf einer dreiköpfigen Familie an Frühlingszwiebeln zu decken, reichen 6 - 7 Zwiebeln zum Einpflanzen aus.

Im Arsenal vieler Hausfrauen gibt es eine weitere Möglichkeit, Vitaminprodukte auf der Fensterbank anzubauen.

  • Es wird eine 5-Liter-Plastikflasche verwendet, in der zuvor Lebensmittel gelagert wurden.
  • Der Behälterhals muss abgeschnitten werden (eine Hand muss in die Öffnung führen).
  • Dann an den Wänden des Gefäßes mit einem Marker die Löcher in einem Abstand von 6 - 8 cm voneinander markieren und mit einem scharfen Gegenstand abschneiden.
  • Der nächste Schritt besteht darin, eine Schicht Nährboden auf den Boden der Flasche bis zur Höhe der unteren Löcher zu gießen und kleine elastische Bogenköpfe mit Schwänzen in die Löcher zu legen.
  • Wachstumspunkt muss aufpassen. Dann ist es notwendig, eine Schicht Erde in die nächste Ebene der Löcher zu stecken, Wasser darauf zu gießen und so die Manipulation bis zum oberen Ende des Tanks zu wiederholen. Damit das entstehende Bett um sich herum schmutzig wird, muss es auf einer Palette installiert werden.
  • In dem Raum, in dem Zwiebeln wachsen, muss die Lufttemperatur bei 22-25 Grad gehalten werden.

Hinter Zwiebelplantagen zu Hause wird häufig regelmäßig gegossen, gelüftet und bei Bedarf gefüttert. Wenn die Zwiebel jedoch in eine fette Erde gepflanzt wird, ist es nicht erforderlich, dem Boden zusätzliche Düngemittel hinzuzufügen.

Eigener Garten Frühlingszwiebeln in der Wohnung - das ist eine tolle Alternative zum gekauften Produkt.

Landemethoden für Sägemehl

Zwiebeln auf der Feder wachsen hervorragend auf Sägemehl, das in der Zoohandlung erhältlich ist. Bevor Sie Sägemehl verwenden, müssen diese mit einer Kaliumpermanganatlösung behandelt oder über kochendes Wasser gegossen werden. Pflanzen Sie Gemüse auf Grün auf Sägemehl in einer Schachtel oder in einer Schachtel.

Am Boden des Behälters muss ein Wachstuch gelegt werden, an den Rändern müssen die Seiten 10-15 cm bleiben. Die Zwiebel abziehen und den oberen Teil um 1 cm abschneiden.

Zur Vorbeugung von Krankheiten wird das Pflanzenmaterial 6-8 Stunden in einer schwachen Manganlösung eingeweicht. Mit Wasser angefeuchtetes Sägemehl und dick darauf gelegte Zwiebeln. Sämlinge regelmäßig mit einer Mischung aus Wasser und Wasserstoffperoxid wässern (10 ml 3% iges Peroxid werden zu 1 Liter Wasser gegeben).

Der Vorteil dieser Methode ist die Fähigkeit von Sägemehl, Feuchtigkeit für lange Zeit zu speichern. Essbare Kultur wächst schnell auf Sägemehl und gibt eine große Ernte. Der am besten geeignete Ort für den Anbau von Vitamin-Grüns auf diese Weise ist ein Balkon, eine Loggia oder eine Garage.

Denken Sie daran! Sägemehl ist nur einmal verwendbar.

Zwiebeln auf Gemüse im Gewächshaus

Wie rüste ich ein Gewächshaus für den Anbau von Zwiebeln in einer Feder aus? Das Gebäude muss folgende Anforderungen erfüllen:

  • Gute beleuchtung. Das Gewächshaus steht am besten auf einem sonnigen Grundstück. Wenn die Beleuchtung nicht ausreicht, muss sie mit vertikalen Fitolampen oder anderen Lampen nachgefüllt werden.
  • Zuverlässiges Heizen. Das Gewächshaus muss mit einer Heizung ausgestattet sein, mit der Sie die Lufttemperatur innerhalb von 18-25 Grad halten können.
  • Bewässerungssystem. Um ein konstantes Niveau der Bodenfeuchtigkeit im Gewächshaus aufrechtzuerhalten, kann auf eine Tropfbewässerung nicht verzichtet werden.
  • Das Vorhandensein von Regalen. Ein Regal in einem Gewächshaus ist nicht nur praktisch, sondern auch eine großartige Gelegenheit, die Ernte mehrmals zu steigern. In einigen Abschnitten erwärmt sich der Boden viel schneller und die Zwiebel wächst eher um 2 Wochen.

Kultivierungstechnik

Zunächst müssen Sie den Boden für das Pflanzen vorbereiten. Hierfür eignet sich ein leichter, lockerer, mineralstoffreicher Boden. Befeuchten Sie den Boden in einem Gewächshaus vor dem Pflanzen.

Gemüse kann im Gewächshaus mit Zwiebeln und Samen gepflanzt werden. Um in 30-35 Tagen eine gute Ernte zu erzielen, braucht die Pflanze eine gute Pflege. Es ist notwendig, die Regeln für Bewässerung, Temperatur und Belüftung einzuhalten, Unkraut zu jäten und die Bodenlockerung nicht zu vergessen.

Dies sind alles Nuancen, die beim Anbau von Zwiebeln auf Vitamin-Grüns berücksichtigt werden sollten. Trotz der Tatsache, dass der Fall ein bisschen mühsam ist, aber immer noch lohnenswert. So können Sie Ihre Familie das ganze Jahr über mit Vitaminen versorgen, den Überschuss verkaufen und einen Gewinn erzielen.

Die Sorten, die am besten für die Landung auf dem Stift geeignet sind

Nicht alle Zwiebelsorten eignen sich zum Erzwingen der Feder. Es ist notwendig, diejenigen Arten auszuwählen, die hohe Ertragsraten aufweisen. Die beste Option - Multi-Sorten, sie bilden dichte, dichte Büsche.

  • Rostov
  • Ryazan
  • Danilovsky
  • Strigunovsky
  • Spassky
  • Bernstein
  • Schwarzer Prinz
  • Chebotarsky.

Zum Anpflanzen von Zwiebeln auf der Feder zu Hause am häufigsten verwendete Sorten:

Im Gewächshaus lassen sich am besten folgende Sorten anbauen:

Bevor Sie eine Gemüseernte auf eine Feder pflanzen, müssen Sie deren zukünftigen Ertrag überprüfen. Dafür wird das Pflanzgut quer durchgeschnitten und auf die Anzahl der Knospen geachtet. Sie müssen mindestens drei sein, fünf ist sehr selten.

Auf den Grüns eignet sich am besten frische (Herbst-) Zwiebelernte. Es ist sehr wichtig, dass es keine Anzeichen von Verderb und trocken ist. Um die Feder zu zwingen, wählen Sie ein Pflanzmaterial mittlerer Größe mit einem Gewicht von 30-50 g und einem Durchmesser von 3-4 cm

Wenn Sie Zwiebeln nach der Fördermethode anbauen möchten, müssen Sie zu diesem Zweck Zwiebeln in verschiedenen Größen auffüllen. Bewahren Sie es in einem dunklen und trockenen Raum auf.

Regeln für die Vorbereitung von Pflanzgut

Um einen hohen Ertrag an Frühlingszwiebeln zu erzielen, müssen Sie das Pflanzmaterial richtig vorbereiten.

  • Zum Ausschiffen müssen Sie eine Gemüsepflanze nehmen, die nicht lange ruht.
  • Zwiebeln müssen abgelehnt werden.
  • Obligatorisch ist die Aufbereitung in Desinfektionslösung.
  • Es ist möglich, die Keimung einer Feder zu beschleunigen, indem man die Oberseite einer erwachsenen Zwiebel in 1/4 Teil schneidet. Gekeimtes Pflanzgut sollte nicht abgeschnitten werden, da dies den Zwangsprozess verlangsamt.
  • Vor dem Einpflanzen können die Zwiebeln über Nacht in warmem Wasser eingeweicht werden und stimulieren das Wachstum.

Bedingungen für das Anpflanzen von Zwiebeln auf der Feder

Die Landezeit muss auf der Grundlage des Ziels berechnet werden (für den Verkauf oder für die Bedürfnisse Ihrer Familie). Es ist auch notwendig, die Pflanzmethode zu berücksichtigen: Zwiebel oder Samen.

  • Zu Hause werden das ganze Jahr über Gemüsepflanzen auf den Federn gepflanzt.
  • Im Gewächshaus müssen von Oktober bis April Pflanzarbeiten durchgeführt werden.

Unter bestimmten Bedingungen und Pflanztechniken können Frühlingszwiebeln das ganze Jahr über angebaut werden.

Lesen Sie hier mehr:

Es gibt eine andere Möglichkeit, Zwiebeln auf der Fensterbank oder dem Balkon zu züchten - verwenden Sie nicht Erde, sondern Wasser zum Pflanzen. Diese Methode ist zwar ziemlich mühsam und erfordert bestimmte Fähigkeiten. Um Pflanzen auf diese Weise zu züchten, nehmen Sie große und bereits gekeimte Wurzelfrüchte (4 cm oder mehr) und mehrere tiefe Behälter. Damit die Wurzeln wachsen und nicht verrotten, müssen sie in einen ausgewählten Behälter gegeben werden, sodass sich nur der untere Teil der Zwiebel mit den nachgewachsenen Wurzeln im Wasser befindet.

Um die Wurzel in einer solchen Position zu halten, verwenden Sie einen Karton mit einem Lochausschnitt. Decken Sie das Glas mit einer Konstruktion ab und legen Sie eine Zwiebel in das Loch. Dadurch bleibt die Wurzelfrucht sicher in der gewünschten Position. In einem Glas Wasser wird die Glühbirne 3 bis 5 Tage aufbewahrt, danach wird der Behälter auf die Fensterbank gestellt.

Vor der Wurzelbildung muss das Wasser im Glas oder Teller zweimal täglich gewechselt werden, wenn die Federn anfangen zu wachsen - einmal täglich. Gleichzeitig ist es notwendig, die Wurzeln und das Geschirr unter einem sauberen Wasserstrahl abzuspülen. Übrigens ist es ratsam, Wasser für den Anbau von Zwiebeln in Flaschen zu nehmen oder 24 Stunden lang abzusetzen.

Die Temperatur in dem Raum, in dem sich die Bugcontainer befinden, sollte 22 ° C nicht überschreiten - sonst sind die Bugpfeile dünn und verblasst. Ähnliche Temperatur sollte sein, wenn Rettich zu Hause wächst. Federn, die höher als 20 cm wachsen, werden abgeschnitten, die Zwiebeln werden weggeworfen - sie sind nicht zur Wiederanlandung geeignet. Übrigens ist es unerwünscht, Zwiebeln zu düngen - für normales Wachstum hat er genug Sonnenlicht und Wasser. Nun wissen Sie, wie man Zwiebeln zu Hause pflanzt und wie man sie anbaut, damit Sie den ganzen Winter über gesunde Produkte genießen können. Wir hoffen, dass unser Rat Ihnen dabei hilft.

Wenn vor dem Fenster Schnee fällt und es zu flauschigen Verwehungen kommt, ist es so schön, frisches Grün auf dem Tisch zu sehen! Darüber hinaus benötigt unser Körper im Winter vor allem natürliche Vitamine. Und der erste Helfer im Kampf gegen Erkältungen oder Grippe sind Frühlingszwiebeln. Durch Zwiebeln abgesonderte Phytoncide desinfizieren die Räumlichkeiten und zerstören Bakterien, Viren und Pilze.

Die am besten geeigneten Zwiebelsorten

Für den Anbau von qualitativ hochwertigen grünen Zwiebeln beste mehrjährige Sorten, nämlich:

Lauch, auch Perle genannt. Die Zwiebel fehlt, aber es gibt einen dicken weißlichen Stiel, der am leckersten ist. Die breiten Blätter haben auch einen angenehmen und delikaten Geschmack. Federn sind ein bisschen wie Knoblauch. Der Ertrag liegt bei etwa 20 Kilogramm pro Hundert.
Zwiebel-Batun, auch Sand, Tatar und Fistel genannt, hat auch keine Zwiebel, aber wenn man es mit anderen Arten vergleicht, zeichnet es sich durch einen hohen Gehalt an Vitaminen und Spurenelementen aus, der mehr als doppelt so hoch ist.

Bei mehrjährigen Zwiebelsorten kann die Feder während der Vegetationsperiode bis zu dreimal und bei einjährigen nur einmal geschnitten werden. Die Webausbeute kann 20 bis 30 Kilogramm betragen.

Schalotten sind in Geschmack und Masse der grünen Federn etwas besser als die Rübe. Die Vorteile dieser Sorte können auch zugeschrieben werden - Schlichtheit während des Anbaus und Ertrag, der 40 Kilogramm pro hundert erreichen kann.
Schnittlauch, auch Meißel genannt, hat schmale Federn, die bis zu 50 Zentimeter lang sein können. Sie duften und können lange Zeit zart sein. Produktivität - ungefähr 20 Kilogramm von einhundert.

Zwiebel slizun. Viele halten es für die leckerste Zwiebelsorte. Unterscheidet sich in schwachem Geschmack und Geruch nach Knoblauch, hat sanfte breite Blätter. Im Vergleich zu anderen Zwiebelsorten enthält der Slizun mehr Eisen und Vitamin C. Er kann das ganze Jahr über im Gewächshaus und auf freiem Feld wachsen, bevor es kalt wird. Das heißt, die Sorte ist sehr frostbeständig und trotzdem frühreif mit hohen Erträgen.

Mehrreihige Zwiebeln, immer noch als ägyptisch oder kanadisch bezeichnet, zeichnen sich durch höchste Frostbeständigkeit aus, halten harten Wintern stand und erfordern keine besondere Pflege.

Zu den beliebtesten Sorten, die hohe Erträge liefern und es Ihnen ermöglichen, qualitativ hochwertige Zwiebeln auf der Feder zu erhalten, gehören: Arzamas, Bessonovsky, Spassky, Troitsky, Black Prince und Amber.

Freilandanbau

Für Zwiebeln verschiedener Sorten ist die Anbaumethode nahezu gleich. Zum Anpflanzen wählen Sie mehrstufige Zwiebelproben mit einem Durchmesser von nicht mehr als 4 Zentimetern. Sie wird im Freiland oder im Herbst gepflanzt, bevor der erste Frost einsetzt oder im Frühjahr, nachdem der Schnee vollständig geschmolzen ist.

Es wird empfohlen, die Zwiebeln vor dem Einpflanzen 24 Stunden lang in warmem Wasser - knapp über Raumtemperatur - zu lagern. Dann schneiden Sie die Oberseite mit einer Gartenschere. Dieser Vorgang wird ausgeführt, damit Sauerstoff in das Innere der Zwiebel eindringt und die Zwiebel wächst, um die Feder zu destillieren. Durch diese einfachen Manipulationen beschleunigen Sie den Prozess und erhöhen die Erträge um 50 bis 70 Prozent.

Es wird auch empfohlen, die Zwiebeln von überschüssiger Schale zu reinigen und nach Größe zu sortieren. Dies liegt an der Tatsache, dass der Zeitpunkt des Stifts bei Glühlampen mit unterschiedlichen Größen unterschiedlich ist. Das heißt, für eine reichliche Ernte versuchen Sie, Pflanzmaterial der gleichen Größe zu pflücken.

Zwiebeln werden auf verschiedene Arten gepflanzt:

Tape-Methode. Brechen Sie die Beete mit einem Abstand von 15 bis 20 Zentimetern in Reihen und pflanzen Sie nach 3 - 4 Zentimetern Zwiebeln hinein. Dann nivellieren Sie das Bett. Für den Winter mit einer etwa 6 cm dicken Schicht Mist oder Humus bedecken (sollte im Frühjahr entfernt werden).

Brückenweg. Die Zwiebeln lagen dicht aneinander, die Wurzeln bis zum Boden, und bedeckten den Boden mit einer Schichtdicke von etwa 3 Zentimetern. Bei der Landung im Winter wie in der vorherigen Methode abdecken. Entfernen Sie im Frühjahr diese wärmende Schicht und legen Sie sie mit der Folie über das Bett des Lichtbogens.

Wachsende Sämlinge aus Samen

Sämlinge können auch aus Samen gezogen werden. Zwiebeln aus Setzlingen haben einen guten Ertrag und wachsen viel schneller. Samen für Setzlinge müssen etwa zwei Monate vor dem Pflanzen auf den Beeten im Freiland landen. Die Samen für einen Tag in warmem Wasser einweichen, dann das Wasser abtropfen lassen und die Samen auf einem feuchten Tuch verteilen. Halten Sie sie in diesem Zustand zwei Tage lang, und befeuchten Sie den Stoff während des Trocknens ständig.

Bereiten Sie als nächstes die Behälter mit dem Boden vor. Die Komposition, die Sie für die Freilandversion verwendet haben, ist geeignet. Gießen Sie Erde in Behälter, machen Sie flache Rillen (ca. 1 cm) und pflanzen Sie Samen in einem Abstand von 0,5 cm. Befeuchten Sie den Boden mit einem Sprühgerät, bedecken Sie ihn mit Plastikfolie und bringen Sie die Behälter an einen warmen, dunklen Ort.

Wenn die ersten Federn durchbrechen (3 - 4 Sprossen), ist es möglich, in offenen Boden zu verpflanzen. Zwiebeln haben eine gute Frostbeständigkeit. Wenn Sie zu Frühlingsbeginn Setzlinge züchten, können Sie diese im April in die Beete legen, da die Frühlingsfröste, die in dieser Jahreszeit auftreten, für sie nicht schrecklich sind.

In der kalten Jahreszeit (Ende Oktober - Anfang April) werden die Zwiebeln auf der Feder am besten in Gewächshäusern angebaut. Zum Anpflanzen passen jährliche und zweijährige Zwiebelproben. Für die Landung ist nur die Brückenmethode geeignet.

Die Zwiebeln 24 Stunden in warmem Wasser einweichen und dann einzeln in die Erde legen. Wenn Sie die Oberseiten vorschneiden, dann besprühen Sie sie mit etwas, das Sie nicht benötigen. Eine gute Ernte wird erzielt, wenn die Zwiebeln in speziellen Behältern für ein mit Torf, Kompost oder Humus gefülltes Drittel gepflanzt werden. Nach dem Pflanzen werden sie mit einer dünnen Schicht Erde bedeckt. Zwei Wochen nach der Ausschiffung der Zwiebel wird die Temperatur im Gewächshaus um +20 ° C gehalten, jedoch nicht höher.

Es wird auch empfohlen, die Zwiebeln während der Vegetationsperiode mindestens fünfmal zu gießen. Die Sammlung kann beginnen, wenn die Feder 30 - 40 Zentimeter groß ist.

Pin
Send
Share
Send
Send