Allgemeine Informationen

Die besten Karottensorten für Sibirien

Pin
Send
Share
Send
Send


Kommen Sie in den Gartenladen und staunen Sie über die orangefarbene Möhrensorte! Hier finden Sie frühreife Sorten, und für die Winterlagerung rund und scharf, lang und stupsnasig. Na ja, nur ein Anblick! Und wenn Sie schauen, ist nicht jede Sorte für den Anbau auf Ihrem Ferienhaus geeignet. Bei der Auswahl des Pflanzgutes sollten vor allem die klimatischen Bedingungen, die Reifezeit, die Krankheitsresistenz, insbesondere der für den Anbau der einen oder anderen Sorte geeignete Boden berücksichtigt werden. Nachdem wir die Datscha-Literatur studiert haben, haben wir sie zusammengestellt kurze Eigenschaften der beliebten Sorten und Hybriden von Karotten. Beschreibungen von Karottensorten und ihre Klassifizierung nach Reife, Geschmack und regionalen Vorlieben wird dabei helfen, zu bestimmen Welche Art von Karotte ist besser.

Bewertungskriterien:

  • Reifung
  • Region und Klima
  • Schmecken
  • Ausbeute
  • Liegeplatz

Je nach Reifegrad gibt es: Frühreife (früh) - Reifung in 80-100 Tagen, mittlere Reifung - Reifung in 100-110 Tagen, mittlere Reifung - Reifung in 110-130 Tagen, späte Reifung - Reifung in 130-150 Tagen - Sorten und Hybriden. Dieses Kriterium und als Grundlage nehmen. Und am Ende des Artikels wird ein wertvoller Hinweis gegeben: Welche Sorten und Hybriden von Karotten werden in Ihrer Region am besten gepflanzt?.

Die frühesten Karotten: Sorten

Sorte "Amsterdam" früh. Für den Anbau in der Region Central Black Earth. Wurzelmasse: 50-150 g, Ertrag: 200-460 c / ha. Nicht für die Langzeitlagerung. Ausgezeichneter Geschmack. Die Sorte ist rissbeständig.

Sorte "Pariser Möhre" früh. Wurzelmasse: 30-50 g, Ertrag: 140 - 350 c / ha. Süß, aber die Ernte ist gering. Der Geschmack ist gut, aber schlecht gelagert.

Sorte "Artek" früh. Für den Anbau in der Zentralregion Russlands, der Ukraine, Moldawien. Wurzelmasse: 70-130 g, Ertrag: 420-670 c / ha. Nicht für die Langzeitlagerung. Ausgezeichneter Geschmack. Die Sorte ist beständig gegen Weißverfall, unprätentiös gegenüber Böden.

Sorte "Rex" früh. Für den Anbau in den Regionen Central und Central Black Earth. Wurzelmasse: 180-210 g, Ertrag: 330-800 c / ha. Zur Langzeitlagerung. Ausgezeichneter Geschmack. Hoher Ertrag, gleichmäßige Wurzeln.

Hybrid "Boror F1" früh. Für den Anbau in der Region Central Black Earth. Wurzelmasse: 60-120 g, Ertrag: 210-620 t / ha. Hervorragender Geschmack, hohe Ausbeute.

Hybrid "Parmeks F1" früh. Wurzelmasse: 30-50 g, Ertrag: 110-120 c / ha. Ausgezeichneter Geschmack, kleine, kugelförmige Wurzeln. Süßer Geschmack. Gut für das Einmachen im Allgemeinen. Nicht für die Langzeitlagerung.

Mittlere Karottensorten (Zwischensaison, Mittelspät)

Sorte "Marlinka" Mitte. Für den Anbau in der Zentralregion. Wurzelmasse: 90-175 g, Ertrag: 260-580 c / ha. Zum Langzeitlagern, Einmachen und Einfrieren. Die Sorte ist unprätentiös für Boden und Klima.

Sorte "Kindersüß" in der Zwischensaison. Für den Anbau in Russland. Wurzelmasse - 130-200 g Süß, saftig, knusprig, mit hohem Carotingehalt. Ertragsstark. Zur Langzeitlagerung.

Sorte "Kinderfreude" in der Zwischensaison. Die Wurzelmasse beträgt 150-170 g. Die Ausbeute beträgt 7-8 kg / m2. Kleiner Kern. Saftig, süß, reich an Carotin. Zur Langzeitlagerung. Widerstand gegen Stalking.

Sorte "Nantes 2 Tito" in der Zwischensaison. Für den Anbau in den Regionen Central, Middle Volga, Ural. Wurzelmasse: 170-180 g, Ertrag: 430-570 c / ha. Zum Langzeitlagern, Einmachen und Einfrieren. Die Vielfalt ist universell.

Sorte "Nantes" in der Zwischensaison. Für den Anbau in den Regionen Central und Central Black Earth. Wurzelmasse: 70-125 g, Ertrag: 250-490 c / ha. Die Sorte ist resistent gegen Risse und Tsvetushnosti. Vielseitig, geeignet für Langzeitlagerung, Konserven.

Sorte "Lakomka" in der Zwischensaison. Für den Anbau in verschiedenen Klimazonen. Wurzelmasse: 90-160 g, Ertrag: 260-505 c / ha. Hoher Ertrag. Köstliches Wurzelgemüse. Kleiner Kern. Zart, saftig. Hoher Gehalt an Zucker und Carotin. Perfekt ohne Geschmacksverlust gelagert. Geeignet für die Herstellung von Säften.

Variety "Nuance" Mitte. Wurzelmasse: 110-120 g, Ausbeute: 4,2-6-6,4 kg / m². Hoher Ertrag. Hoher Gehalt an Carotin und Zucker.

Sorte "Vitamin 6" Mitte. Wurzelmasse: 60-165 g, Ausbeute: 3,7-7,8 kg / m². Großartiger Geschmack. Hoher Gehalt an Zucker und Carotin. Sorte resistent gegen Tsvetushnosti. Die qualität ist gut Es wird für den Frischverzehr und die Winterlagerung empfohlen.

Sorte "Losinoostrovskaya 13" in der Zwischensaison. Wurzelmasse: 160-170 g, Ausbeute: 6-8 kg / m². Ein kleiner Kern der Wurzel. Hoher Gehalt an Carotin. Beständig gegen Tsvetushnosti.

Sorte "Moskau Winter A-515" in der Zwischensaison. Für den Anbau in den Regionen Central und Central Black Earth. Wurzelmasse: 90-175 g, Ausbeute: 4,7-6,6 kg / m². Lange Lagerung. Großes Wurzelgemüse. Beständig gegen Tsvetushnosti.

Sorte "Caramel" in der Zwischensaison. Wurzelmasse: 95 - 160 g. Ertragreich. Ausgezeichneter Geschmack, reich an Zucker und Carotin. Zur Langzeitlagerung. Saftig, zart und sehr süß. Geeignet für die Herstellung von Säften. Die Sorte ist resistent gegen Risse und Tsvetushnosti.

Hybrid "Olympian F1" in der Zwischensaison. Für den Anbau in den zentral-, nordwest- und westsibirischen Regionen. Wurzelmasse: 100-120 g, Ertrag: 440-640 c / ha. Zur Langzeitlagerung dient die Herstellung von Säften. Hoher Gehalt an Carotin.

Hybrid "Altair F1" in der Zwischensaison. Ertragsstark. Hoher Zuckergehalt.

Hybride "Honig-Zucker F1" -Sredneranny. Kleiner Kern. Saftig, süß. Hoher Gehalt an Carotin und Zucker. Hohe Ausbeute für Langzeitlagerung.

Hybrid "Lydia F1" Mitte. Wurzelmasse: 80-100 g, Ertrag: 600-620 t / ha. Zur Langzeitlagerung, Konserven. Ausgezeichneter Geschmack. Resistenz gegen Tsvetushnosti und Weißfäule.

Rosal Sorte ist mittelspät. Für den Anbau in den Regionen Mittel- und Mittelwolga. Wurzelmasse: 160-240 g, Ertrag: 315-815 c / ha. Durchschnittliche Haltbarkeit, zum Einmachen und Einfrieren geeignet.

Sorte "Unvergleichlich" mittelspät. Wurzelmasse: 100-180 g, Ausbeute: 3,1-7,1 kg / m². Hoher Ertrag, hoher Carotingehalt. Beständig gegen Tsvetushnosti. Gut gepflegt

Hybrid "Nevis F1" Mitte. Für den Anbau in den Regionen Mittel-, Nordwest- und Fernost. Wurzelmasse: 110-160 g, Ertrag: 370-890 c / ha. Zur Langzeitlagerung. Hoher Ertrag. Sorte resistent gegen Weißfäule.

Karotten: späte Sorten und Hybriden

Variety "Perfection" spät. Für den Anbau in Russland, der Ukraine und Moldawien. Wurzelmasse: 100-120 g, Ertrag: 230-480 c / ha. Durchschnittliche Haltbarkeit, hoher Ertrag. Ausgezeichneter Geschmack, hoher Carotingehalt. Die Note ist unprätentiös gegenüber Böden, ist universell. Resistenz gegen Nassfäule, Trockenheit.

Sorte "Flaccore" spät. Für den Anbau in der Zentralregion Russlands, der Ukraine, Moldawien. Wurzelmasse: 135-200 g, Ertrag: 340-880 c / ha. Gute Haltbarkeit + gut zum Einmachen. Krankheitsresistenz.

Sorte "Boltex" spät. Für den Anbau in der Zentralregion Russlands, der Ukraine, Moldawien. Wurzelmasse: 135-200 g, Ertrag: 340-880 c / ha. Gute Haltbarkeit + gut zum Einmachen. Krankheitsresistenz. Großes, aber nicht langes Wurzelgemüse.

Die Sorte "Coral" ist spät dran. Für den Anbau in der Zentralregion Russlands, der Ukraine, Moldawien. Wurzelmasse: 135-200 g, Ertrag: 340-880 c / ha. Gut für die Verarbeitung und Lagerung. Wurzelfrüchte sind groß, saftig und süß.

Variety "Olympus" spät. Für den Anbau in der Zentralregion Russlands, der Ukraine, Moldawien. Wurzelmasse: 135-200 g, Ertrag: 340-880 c / ha. Hoher Ertrag. Weiches Wurzelgemüse. Ausgezeichneter Geschmack.

Die Sorte "Rote Risen" spät. Für den Anbau in der Zentralregion Russlands, der Ukraine, Moldawien. Wurzelmasse: 135-200 g, Ertrag: 340-880 c / ha. Gute Haltbarkeit + hohe Ausbeute.

Hybrid "Sweet Tooth F1" spät. Wurzelmasse von 80-100 Gramm. Saftig, süß. Kleiner Kern. Stabile, hohe Ausbeute, Frostbeständigkeit. Zur Langzeitlagerung.

Ausgewählte Artikel auf der Omas Dacha-Website widmen sich Sorten von Wintermöhren und zur Langzeitlagerung:

Wintermöhrensorten - siehe ...

Karotten: Sorten für die Lagerung - Uhr ...

Süße Karottensorten

Die süßesten Karottensorten unterscheiden sich in dem erhöhten Gehalt an Zucker und Carotin. Ihr Fleisch ist zart, saftig und süß. Diese Karotten sind bei Kindern sehr beliebt. Einige süße Sorten schmecken nicht nur, sondern bieten auch Vorteile wie hohe Erträge, Haltbarkeit usw.

Also, süße Karottensorten:

  • Sorte "Amsterdam", "Pariser Karotte", "Artek", "Rex", Hybrid-Parmeks F1 (früh).
  • Sorte "Children's Sweet", "Children's Joy", "Lakomka", "Nuance", "Vitamin 6", "Caramel", Hybrid "Altair F1", "Honey-Sugar F1" (mittelreif).
  • Sorte "Coral", ein Hybrid "Sweet Tooth F1" (spät).

Detaillierte Merkmale der Sorten und Hybriden siehe oben.

Pflanzensorten

Einige Karottensorten haben einen hohen Ertrag. In den obigen Beschreibungen von Sorten und Hybriden wird er in Centern pro Hektar oder Kilogramm pro Quadratmeter berechnet. Die fruchtbarsten Karottensorten der folgenden:

  • Sorte "Rex", Hybrid "Buror F1" (früh reif).
  • Sorte "Kindersüß", "Lakomka", "Nuance", "Karamell", Hybrid "Olympian F1", "Altair F1", "Honigzucker F1", "Rosal", "Unvergleichlich", "Nevis F1" (Zwischensaison) ).
  • Sorte "Perfection", "Flaccorto", "Olympus", "Rote Risen", eine Hybride aus "Sweet Tooth F1" (spätreifend).

Sorten nach Regionen

Regionale und klimatische Merkmale der Möhrensorte werden von den Herstellern auf der Verpackung selten angegeben. Im Internet gibt es auch wenig Informationen über die regionalen Vorlieben einer bestimmten Sorte. Zur Hilfe kommen Gärtner und Gärtner "Staatliche Wertpapierkommission der Russischen Föderation" (Bundeshaushaltseinrichtung "Staatliche Kommission der Russischen Föderation")
über die Prüfung und den Schutz von Zuchterfolgen "). Ich hatte großes Glück, dass ich bei der Erstellung des Artikels auf deren Website gestoßen bin. Weil dieses staatliche Komitee für Landwirtschaft Auswahlprüfungen durchführt und auf deren Grundlage Empfehlungen zur Verwendung von Sorten des staatlichen Registers in einer bestimmten Region ausgibt.

Ansehen Sorten, die von der Staatskommission empfohlen werden für den Einsatz in verschiedenen Regionen Russlands können Sie hier.

Wählen Sie Ihre Region aus, klicken Sie auf das PDF- oder Dokumentsymbol und lesen Sie das Dokument in einem für Sie geeigneten Format.

In diesem Artikel möchte ich die Sorten hervorheben, die besser zu pflanzen sind in Zentralrussland, der Region Moskau, in Sibirien und im Ural.

Karotten: Sorten für Zentralrussland

Mit dem Begriff Zentralrussland wird der mitteleuropäische Teil Russlands bezeichnet. Relativ gesehen sind dies Regionen in der Nähe von Moskau (Zentralwirtschaftsregion und Region Nischni Nowgorod):

Moskauer Gebiet, Smolensk, Twer, Jaroslawl, Wladimir, Rjasan, Tula, Kaluga, Orjol, Brjansk, Kostroma, Iwanowo, Nischni Nowgorod.

Auch der mittleren Zone kann man die nördlicheren Regionen zuschreiben: Leningrad, Pskow, Nowgorod, Wologda.
Auch südlichere Gebiete der Schwarzbodenregion: Kursk, Belgorod, Lipetsk, Voronezh, Tambov.
Sowie östlichere Regionen der Wolgaregion: Kirow, Mari El, Tschuwaschien, Mordowien, Pensa, Saratow, Wolgograd, Uljanowsk, Samara.
Tatarstan, Udmurtien, Baschkortostan, die Region Orenburg, das Gebiet Perm und die Republik Komi gelten nicht als Mittelstreifen.

Für Zentralrussland gibt es folgende Sorten und Hybriden von Möhren:

Nantes 4, Losinoostrovskaya 13, Rogneda, Presto, Charlotte, Abledo F1, Brilians F1, Imperator, Kanada F1, Nebel F1, Herbstkönig, Rogneda, Shantena-2461, Moskau Winter A 515, Nuance, Topaz, Kanada, Carotan P3, Nektar , Zuckerkönigin, Napoli, Berlin, Sadko, Baltimore F1, Enkelin (Typ Paris Carrot), Newhall F1, Presto F1, Sweet Tooth F1, Crunchy F1.

Sie können die vollständige Liste unter dem obigen Link sehen.

Frühreifend

Amsterdam - 12 cm zylinderförmiges Gemüse, kann auf offenem und geschütztem Boden wachsen. Die Hybride ist durchschnittlich ergiebig, hat saftiges Fruchtfleisch und eine orange Farbe. Früchte knacken nicht.

Alenka - Sehr früh. Gemüse 2 Monate nach der Keimung gereinigt. Wurzel klein, mit ausgezeichnetem Geschmack.

Carotel Parisian - Eine der ältesten und frühesten Sorten. Das Gemüse ist nicht groß, eiförmig, mit einem Dessertgeschmack.

Zwischensaison

Nantes - die berühmteste Sorte. Die Ernte reift 110 Tage. Die Frucht hat eine satte orange Farbe mit kleinen Augen. Der Reifegrad kann durch Färben der Oberseite in Grün oder Lila bestimmt werden. Der Hybrid reißt nicht und hält viele Krankheiten aus. Sie können sowohl im Frühjahr als auch vor dem Winter säen.

Losinoostrovskaya 13 - Wurzel dumm oder scharfnasig, enthält eine große Menge Vitamin A, hat breite Anwendung in der Diätologie und bei der Herstellung von Babynahrung gefunden. Gemüse hat einen zarten Geschmack mit einem süßen Nachgeschmack. Entwickelt für die Langzeitlagerung, resistent gegen viele Krankheiten.

Altai verkürzt - Das Wurzelgemüse mit Scheitel ist keinen Rissen ausgesetzt. Karotten mit Orangenschnitzel, Gewicht bis zu 150 Gramm.

Shantane - Die Ernte beginnt nach 4 Monaten. Wurzel groß, bis zu 250 Gramm schwer. Es hat eine stumpfe Form, leuchtend orange. Die Früchte sind lecker und saftig und für die Langzeitlagerung ausgelegt.

Das unvergleichliche - sehr ertragreich. Das Fruchtgewicht erreicht bis zu 250 Gramm. Saftiges und leckeres Fruchtfleisch ist dunkelorange gefärbt.

Nevis - stumpfe, zylindrische Wurzeln erreichen 160 Gramm. Spätreifend, ertragreich. Mit apt. Meter, mit der richtigen Pflege können Sie bis zu 9 kg Karotten sammeln.

Optimal für das Klima Sibiriens

Bei der Auswahl der Möhrensamen weichen die Augen von ihrer Vielfalt ab. Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen Sie auf Folgendes achten:

  1. Widerstandsfähigkeit gegen Klimawandel und Krankheiten,
  2. Frostbeständigkeit
  3. Reifung,
  4. Lagerdauer.

Die besten Sorten für das sibirische Klima sind:

  • Nantes - eine der beliebtesten Sorten, mittlerer Reifegrad,
  • Losinoostrovskaya 13 - vom Zeitpunkt der Keimung bis zur Ernte - 100 Tage,
  • Dayana - durchschnittlich und spät,
  • Das unvergleichliche - Die Ernte erfolgt im dritten Monat nach der Keimung der Sämlinge.
  • Nastena - Zwischensaison zur Podzim- und Frühlingssaat,
  • Nevis - Hochertrags in der Zwischensaison. Mit apt. Meter können bis zu 9 kg Ernte sammeln.

Bestnote für die Lagerung

Die Lagerzeit ist abhängig von:

  • Landezeit
  • Wachstumsbedingungen
  • Erntezeit.

Die besten Sorten für die Langzeitlagerung sind Spätreife. Sie sind resistent gegen Krankheiten und verträgt Temperaturabfälle von Luft.

Dazu gehören:

Königin des Herbstes - einer der langlebigsten. Karotten sind nicht pfeil- und rissbeständig. Die Ernte der Wurzeln mit mittlerer Ausbeute beginnt 120 Tage nach der Keimung.

Süßer Winter - spät reif, ertragreich. Das Fruchtfleisch ist reich an Vitamin A und Zucker. Bei Einhaltung der Temperaturbedingungen bei der Lagerung kann der Geschmack bis Juni erhalten bleiben.

Olympus - ertragreich, mit leckeren und saftigen Früchten. Bewahrt alle nützlichen Eigenschaften bis Ende Mai.

Flacoro - spät und großfruchtig. Die Karottenmasse beträgt 250 Gramm. Das Fruchtfleisch ist saftig und schmackhaft, enthält viel Carotin.

Die beste Zwischensaison

Der Zeitraum von der Keimung bis zur Ernte beträgt 100-120 Tage.

Vitamin 6 - stumpf-tonisches 150-Gramm-Gemüse, das sich durch hohen Geschmack, Rissbeständigkeit und Langzeitlagerung auszeichnet.

Vita Long - eine beliebte und beliebte Sorte vieler Gärtner. Ihre Vorliebe für die Widerstandsfähigkeit gegen Schwarzfäule und die hohe Transportfähigkeit hat sie erhalten. Wurzel wird frisch und bei der Zubereitung von Säften verzehrt.

Moskauer Winter - mittelkräftiges, längliches, stacheliges Orangenwurzelgemüse. Die Hauptqualitäten - Beständigkeit gegen Rissbildung und viele Krankheiten - haben eine lange Haltbarkeit.

Nantes - stabile Erträge unabhängig von den klimatischen Bedingungen. Gemüse bewahrt den Geschmack bis in die ersten Frühlingstage.

Nantes - Die Ansicht ist beliebt für Frostbeständigkeit, Ertrag, Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten und Rissbildung sowie für unübertroffenen Geschmack.

Spätreifend

Dolanka - sehr produktiv, spät reifend. Beständig gegen Blüte, Möhrenfliege und Fusarium. Bis zum Ende des Frühlings aufbewahrt.

Der kaiser - dumme Karotte hat ein süßes und saftiges Fruchtfleisch. Resistent gegen Krankheiten, Erntezeit - 135 Tage.

Roter Riese - Abwechslung kam aus Deutschland in unser Land. Die Früchte sind groß und werden bis zu 25 cm groß. Durchschnittlich bis Anfang April gelagert.

Am fruchtbarsten

Die Produktivität hängt von der richtigen Auswahl des Saatguts ab. Erfahrene Gärtner wählen für Ihre Region in Zonen unterteilt, Karottensorten.

Samson - ertragreiche Karottensorte. Mit apt. Meter, unter Beachtung der Regeln der Pflege, können Sie bis zu 10 kg Karotten sammeln. In der Zwischensaison mit Orangenwurzeln bis zu 200 Gramm.

Nandrin - Ernte am 90. Tag nach der Keimung. Ideal für den Anbau in den zentralen und nördlichen Regionen. Die Karottenmasse beträgt 300 Gramm.

Kanada - spätreife, ertragreiche Hybride. Имеет сладковатый вкус, пригоден для длительного хранения.

Тушон – скороспелый, высокоурожайный. Имеет хорошие вкусовые качества, не подлежит для длительного хранения.

Damit die Ernte großzügig und so lange wie möglich gehalten werden kann, müssen die Sorten entsprechend der Region, in der sie ihren Wohnsitz haben, richtig ausgewählt werden. Köstliche und saftige Karotten können bei richtiger Pflege bis zur nächsten Saison verwendet werden.

Frühe Karottensorten

Grundsätzlich ergeben diese Sorten eine frühe Produktion für Lebensmittel und für das "Bündel". Oft sind diese Sorten reifer Früchte nicht sehr süß. Die Produktivität ist gering, nicht lange gespeichert. Sorgen Sie aber für eine frühe Ernte.

1. Amsterdam - Früchte sind leuchtend orange mit einer stumpfen Spitze, zylindrisch klein und wiegen 50-120 g. Das Fruchtfleisch ist zart, sehr süß, saftig mit einer kleinen Mitte. Es wird für die frühe Produktion kultiviert, die Sorte ist rissbeständig, färbungsbeständig, ertragreich.

Sorte "Amsterdam"

2. Paris Carotel - Die früheste und berühmteste Karotte. Eine der ältesten Sorten. Kurze, fast runde Früchte, Orange, ausgezeichneter Dessertgeschmack - zart und süß. Sie ist sehr kinderlieb. Die Produktivität ist gering. Es wächst gut auf schweren Böden, Lehm.

Auswahl "Carotel Paris"

3. Parmex - Früchte sind fast kugelförmig, leuchtend orange, bis zu 4 cm Durchmesser, Gewicht ca. 50 g. Das Fruchtfleisch ist sehr lecker - zart, saftig. Die Sorte eignet sich für den Anbau auf schweren Böden mit einer dünnen fruchtbaren Schicht. Gut für Vollkornkonserven. Sammeln von Wurzeln mit einem Durchmesser von 2-3 cm. Sorte Sorten Karotel, äußerlich ähnlich.

4. Drache - Karotten mit lila Haut und Orangenfleisch. Der Geschmack ist süß, würzig und wenn Sie ungewöhnliche Pflanzen mögen, ist diese Sorte genau das Richtige für Sie. Sehr nützliche Karotte.

Sorte "Dragon"

5. Tushon - Früchte sind zylindrisch bis 20 cm, glatt. Das leuchtend orange Fruchtfleisch ist saftig und süß. Nicht sehr lange gelagert, ist es besser, frisch und für die Verarbeitung zu verwenden.

Sorte "Tushon"

6. Fee - universeller Zweck von Karotten. Im Winter gut gepflegt. Zylinderförmige Früchte mit einem Gewicht von bis zu 170 Gramm.

Sorte "Fee"

7. Finhor - produktive Vielfalt. Früchte reifen in 80 Tagen. Karotten groß, bis zu 150 gr., Glatt, konisch mit stumpfer Spitze. Fast kein Kern. Der Geschmack der Frucht ist Dessert, reich an Carotin. Die Pflanzen müssen nicht gespült werden, da sie nicht über dem Boden wachsen. Sehr resistent gegen verschiedene Krankheiten. Für eine Langzeitlagerung ist das leider nicht geeignet.

Sorte "Finhor"

Sorte Losinoostrovskaya 13

Möhrensorte welche bezieht sich auf die Zwischensaison. Bereits reife Früchte erhalten Sie ca. 85 - 92 Tage nach der Aussaat.

Die Früchte der üblichen Form, das heißt zylindrisch, werden 16 - 17 cm lang und bis zu 150 - 170 g schwer.

Das Aussehen der Wurzelfrüchte dieser Sorte ist aufgrund der schönen orangen Farbe sehr attraktiv, so dass sie für kommerzielle Zwecke angebaut werden können.

Das Fruchtfleisch ist ziemlich saftig und mit nützlichen Substanzen angereichert, die den Geschmack noch besser machen. Mit einem Quadratmeter großen Beet lassen sich 7 bis 8 kg Ernte einbringen.

Karottensorten "Losinoostrovskaya 13" zeichnen sich durch Beständigkeit gegen Abkühlung und Blüte aus, so dass es kann im Frühjahr und Herbst gepflanzt werden.

Sie können diese Wurzeln auch dann verwenden, wenn Ihnen eine Diät oder ein Teil der Ernährung eines Kindes verschrieben wurde.

Damit Samen herabfallen können, sollte vor dem Einpflanzen eingeweicht werden. Wenn Sie nicht mit Pflanzenmaterial "herumspielen" wollen, können Sie spezielle Samen in Granulat verwenden, die den Karottenkeim mit Nährstoffen versorgen.

Sie können ab den letzten Tagen im April mit der Aussaat beginnen. Pflanzmuster - 5-6x20 cm Jeder Samen sollte 3 - 4 cm in den Boden eingetaucht und bestreut werden.

Wenn Sie vorhaben, die Ernte früher als gewöhnlich einzuleiten, können Sie Karotten für den Winter prikopat. In diesem Fall sollte die Tiefe um das 2-fache verringert und nach dem Pflanzen das gesamte zukünftige Gartenbeet mit Mulch (am besten Torf) bedeckt werden.

Das Karottenpflegesystem besteht aus häufigem Gießen, Auflockern des Bodens, Entfernen von überschüssigem Obst und Düngen. Der letzte Vorgang kann entfallen, wenn Sie den Boden seit dem Herbst vollständig für die neue Saison vorbereitet haben, dh die Baustelle ausgegraben und ausreichend gedüngt haben.

Wasserkarotten brauchen alle 5 - 6 Tage und reichlich. Die erste Ausdünnung sollte durchgeführt werden, wenn die Büsche jeweils 1 bis 2 Blätter haben.

Sorte "unvergleichlich"

Sredneranny Grad der Karottenkultur. Die Früchte sind 90 - 115 Tage nach der Aussaat gebrauchsfertig.

Früchte bilden die Form eines Kegels, aber das Ende ist stumpf. Die Farbe der ganzen Frucht ist glatt, orangerot.

In der Größe gehören die Wurzeln dieser Sorte zu der Kategorie der Großen, da die Länge bis zu 17 cm betragen kann und das Gewicht 100 - 180 g beträgt. Das Fruchtfleisch hat eine andere Farbe als die Fruchtoberfläche, dh die Farbe ist weniger gesättigt, aber der süße Geschmack und die Saftigkeit gleichen dies aus ein Fehler.

All das Früchte reifen fast gleichzeitig, und kann auch lange an einem kühlen Ort aufbewahrt werden, ohne dass das Aussehen oder der Geschmack beeinträchtigt werden.

Eine Besonderheit dieser Karotte ist der hohe Gehalt an Beta-Carotin und verschiedenen Zuckern, der den Hauptgrund für die Beliebtheit dieser Sorte darstellt.

Karotten "unvergleichlich" ist schön und roh, und in Form von Marmelade, Kartoffelpüree oder einfach in Suppen.

Die Vorbereitung von Samen dieser Sorte zum Anpflanzen unterscheidet sich nicht von dem allgemein anerkannten Verfahren. Wenn Sie also Erfahrung mit dieser Art von Wurzelfrüchten haben, können Sie diese bestimmten Pflanzen leicht anbauen. Das Landemuster ist ebenfalls normal.

Komponenten der Pflege werden bei dieser Möhre eingespart. Die einzige Schwierigkeit kann das Ausdünnen sein, da diese Sorte aufgrund der aktiven Bildung von Wurzelfrüchten dieses Verfahren besonders benötigt. Damit die Pflanzen nicht überfüllt sind, sollten Sie schwache oder beschädigte Büsche entfernen.

Sorte "Nantes"

Möhrensorte in der Zwischensaison, die ab dem Zeitpunkt der Aussaat 80 - 100 Tage benötigt, um reife Früchte zu bilden.

Die Karotte selbst hat eine zylindrische Form, ist bis zu 14 cm lang und wiegt 110 - 110 g. Die Spitze ist stumpf und orange.

Möglicherweise tauchen die Früchte nicht vollständig in den Boden ein, sodass die Wurzelspitze am Ende der Vegetationsperiode grün oder violett werden kann.

In dieser orangefarbenen Karotte, mit viel Saft, ist sehr zart, angenehm im geschmack.

Außerdem sind die Früchte mit Carotin angereichert, was sie für Menschen mit Sehbehinderung äußerst nützlich macht. Die Ernte dieser Sorte kann lange dauern, so dass Sie sich den ganzen Winter über mit Möhren versorgen können.

Ausbeute ist über 6,5 kg pro m² Betten. Diese Früchte können ohne Metamorphose verarbeitet und verzehrt werden.

Karotten der Sorte Nantes sind besonders widerstandsfähig gegen wechselnde Witterungsbedingungen, weshalb der Anbau dieser Sorte in Sibirien durchaus möglich ist.

Es gibt keine besonderen Änderungen bei den Vorpflanzverfahren, die mit Samen durchgeführt werden müssen. Außerdem sollte das Pflanzen auf die übliche Weise bis zu einer Tiefe von 2 bis 4 cm erfolgen.Um diese Möhre im Herbst zu pflanzen, sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich, insbesondere wenn Sie bereits mit einem ähnlichen Verfahren gearbeitet haben.

Um genügend Karotten dieser Sorte anzubauen, muss der Garten häufig gegossen werden, damit der Wasserhaushalt im Boden erhalten bleibt.

Wird auch benötigt Möhre dünn machen. Um das Herausziehen der zusätzlichen Büsche zu erleichtern, sollte der Garten gut bewässert sein. Sie müssen auch das Land düngen, aber Sie sollten die Anteile sorgfältig kalkulieren, insbesondere im Hinblick auf Stickstoffdünger.

Sorte "Dayana"

Mittelspäte Sorte der Karottenkultur, die von Altai-Züchtern gewonnen wurde. Die Vegetationsperiode kann 112 bis 120 Tage dauern. Die Wurzelfrüchte dieser Sorte sind zylindrisch, die Spitze jeder Karotte ist leicht spitz und wiegt bis zu 160 g.

Die Farbe sowohl der Oberfläche als auch des Fleisches ist gleichmäßig leuchtend orange. Das Fruchtfleisch zu schmecken ist süß, zart und saftig in der Struktur.

Auch Experten bemerken hoher Carotingehalt in dieser Karotte, die es im System der Diät und der Säuglingsnahrung unverzichtbar macht.

Es wird auch eine gute Haltbarkeit festgestellt, die es ermöglicht, die Dayana-Wurzeln lange an einem kühlen Ort zu halten. Der Ertrag ist ebenfalls sehr hoch - wenn die Pflanzen 120 Tage alt werden, können auf einem Quadratmeter Beet 6,3 bis 8,9 kg Früchte gewonnen werden.

Diese Sorte gilt als ideal für die Verarbeitung. Insbesondere der Saft aus den Wurzelfrüchten der Sorte „Dayana“ ist hervorragend.

Möhrensamen dieser Sorte müssen, wie alle anderen, vor dem Pflanzen eingeweicht werden. Um den Keimungsprozess zu beschleunigen, können dem Wasser spezielle Wachstumsstimulanzien zugesetzt werden, die die Entwicklung des Embryos günstig beeinflussen.

Die Pflanztiefe dieser Sorte ist im Frühjahr und im Herbst gleich - 1 - 1,5 cm Zwischen benachbarten Reihen muss ein Abstand von 20 - 25 cm und zwischen den Samen ein Abstand von 3 - 4 cm eingehalten werden.

Der Anbau von Möhren dieser Sorte sollte mit ständigem Gießen, Verdünnen und Füttern einhergehen. Der Bewässerungsplan muss genau eingehalten werden, damit die Pflanzen keinen Feuchtigkeitsmangel verspüren.

Beim Düngen ist es sehr wichtig, es nicht mit Stickstoff zu übertreiben, da sich Karotten ansammeln können, wodurch Wurzelfrüchte schädlich werden.

Sorte "Nastya"

Mittelfrühe Karotten mit einer Reife von 76 bis 105 Tagen. Früchte wachsen sehr "richtig", das heißt, eine regelmäßige zylindrische Form mit stumpfen Spitzen, glatter und ebener Oberfläche.

Die meisten Wurzelfrüchte sind gleich, erreichen eine Länge von 16 bis 18 cm, nehmen an Gewicht von 80 bis 150 g zu. Das Fruchtfleisch und die Oberfläche haben eine glatte orange Farbe sowie einen wunderbar süßen Geschmack.

Der Kern dieser Möhre ist klein, ergänzt aber auch das Gesamtbild durch ihren Geschmack. Früchte kann für eine lange Zeit gelagert werdenZum Beispiel im Keller, und der Geschmack von Karotten wird sich nicht ändern.

Vielen Dank Resistenz gegen TsvetushnostiSamen dieser Sorte können im Herbst ausgesät werden. Die durchschnittliche Ausbeute beträgt 6,5 kg pro m².

Sie können diese Karotte auf verschiedene Arten verwenden, das heißt, sie eignet sich perfekt für die Herstellung von Säften, ist frisch und verarbeitet und eignet sich auch für die Erstellung einer Kinder- oder Diät.

Der optimale Zeitpunkt für die Aussaat ist der letzte April oder der erste Mai, wenn es draußen schon recht warm ist. Vor der Aussaat müssen die Samen in Wasser eingeweicht werden. Sie können auch Wachstumsstimulanzien verwenden. Die Tiefe des Samens beträgt ca. 1 cm, zwischen den benachbarten Möhrenreihen muss ein Abstand von 15 cm eingehalten werden.

Die Pflege von Beeten mit dieser Möhre ist normal, dh die Möhren sollten nach Bedarf alle 4 bis 5 Tage reichlich gegossen werden, ein Dünger-Komplex kann 2 bis 3 Mal pro Saison ausgebracht werden, und die Sämlinge können so verdünnt werden, dass zwischen benachbarten Pflanzen ein Intervall von 5 bis 7 gebildet wird. sehen

Sorte "Nevis"

Mittelspäte Hybride mit einer Laufzeit von 110 - 115 Tagen. Die Früchte sind der Möhrensorte „Nantes“ sehr ähnlich, dh sie haben die Form eines schmalen Zylinders mit stumpfer Spitze.

Außen und innen sind die Wurzeln in leuchtendem Orange gestrichen, die Oberfläche ist ziemlich glatt und ausgerichtet.

Die Masse jeder Frucht liegt zwischen 110 und 165 Gramm und die Länge zwischen 17 und 18 Zentimeter. Der Geschmack von Karotten dieser Sorte wird als ausgezeichnet bewertet, was es ermöglicht, sie frisch zu verwenden.

Sie können auch verschiedene Produkte wie Säfte, Marmeladen, Kartoffelpüree herstellen und diese zu Suppen und Salaten aus dieser Karotte hinzufügen.

Diese Sorte kann sehr lange gelagert werden.Bis zum Beginn der neuen Agrarsaison. Die Ausbeute ist hoch - bis zu 9 kg pro Quadratmeter. Dieser Hybrid ist immun gegen viele Krankheiten und Schädlinge.

Da es sich um eine Hybridsorte handelt, werden die Samen hauptsächlich in Granulatform verkauft. Daher werden die besonderen Schwierigkeiten beim Pflanzen dieser Karotte nicht. Samen müssen nicht eingeweicht werden, was Sie von der Vorbereitung der Samen befreit. Das Pflanzmuster und die Tiefe des Samens sind normal.

Nevis Hybrid-Karottenpflanzen zeichnen sich durch unprätentiöse Pflege aus. Sie sollten jedoch ein bestimmtes Bewässerungsregime einhalten, Dünger auftragen und die Karottenpflanzung ausdünnen. Während der Winterkultur sollte der Ort, an dem die Samen gepflanzt werden, sorgfältig mit Schnee bedeckt werden, damit Hitze und Wasser langsam den Boden verlassen.

Es ist auch interessant, über die besten Karottensorten zu lesen.

Sorte "Narbonne"

Hybrid-Karotten der Mittelklasse. Der Zeitpunkt der technischen Reife liegt zwischen 95 und 105 Tagen nach der Aussaat.

Die Früchte sind lang, wie für Karotten (20 - 22 cm) und auch sehr schwer (im Durchschnitt 200 - 250 Gramm). Die Form der Wurzelfrüchte von gewöhnlichem - zylindrischem, mit einem gerundeten Ende.

Die Farbe dieser Karotte ist leuchtend orange, die Oberfläche ist glatt. Das Fleisch ist sehr lecker und saftigDaher werden diese Früchte sehr geschätzt.

Der Ertrag liegt normalerweise bei 7,3 - 7,8 kg, aber bei guter Pflege kann man mehr Obst bekommen. Unter anderem dies Karotte knackt nicht, Triebe blühen nicht und Sträucher sind im Allgemeinen nicht von Krankheiten betroffen.

AGB und Landeschema üblich. Ebenfalls Standard werden die Methoden zur Vorbereitung des Saatguts für den Transfer auf den Boden sein. Leider ist es nicht empfehlenswert, diese Sorte im Herbst zu pflanzen, da ein großer Teil der Samen absterben kann.

Achten Sie darauf, die Beete zu verdünnen und die Pflanzen ständig zu gießen. Sonst kriegt man nicht genug Obst aus dem Bett. Sie müssen auch Dünger herstellen, was besonders wichtig ist, wenn das Land unfruchtbar ist.

All dies wird von der Schlussfolgerung gefolgt, dass der Anbau von Karotten in Sibirien keine extrem schwierige Aufgabe ist. Kaufen Sie Samen und versuchen Sie es. Das Ergebnis wird Sie wahrscheinlich nicht enttäuschen.

Karottensorten für den Ural

Folgende Regionen Russlands liegen im Ural:

Gebiet Swerdlowsk, Gebiet Tscheljabinsk, Baschkirien, Gebiet Kurgan, Gebiet Orenburg, Gebiet Perm, Republik Komi (mit seinen östlichen und nordöstlichen Grenzen).

Es gibt die folgenden Sorten und Hybriden von Karotten für den Ural:

Anastasia F1, Blau, Bojar, Vitalonga, Vitamin 6, Yellowstone, Camarillo F1, Kanada F1, Carson F1, F1 Kaskade, Cordoba F1, Kupar F1, Lydia F1, Marlinka, Mikulovskaya, Nantes, 2 Tito, Nantes 4, Natalia, Nelli F1 , Unvergleichlich, F1 Nachrichten, Rogneda, Romosa, Samson, Sentyabrina, Taifun, Tinga F1, Topaz F1, Totem F1, F1 Meister, Shantena 2461, Yaya, Lakomka F1, Namur, Nabal, F1 Nairobi, Shantena 2461, Vitamin 6, Losinoostrovskaya 13, Leander, Rogneda, Zärtlichkeit, Hrum-Hrum, F1 Kanada, Königin des Herbstes.

Sie können die vollständige Liste unter dem obigen Link sehen.

Karottensorten für Sibirien

Sibirien ist in West- und Ostsibirien unterteilt. Westsibirien umfasst:

Regionen Tjumen, Omsk, Nowosibirsk, Tomsk, Kemerowo, Altai-Territorium, Altai-Republik, Autonomer Kreis der Khanty-Mansi und Autonomer Kreis der Yamalo-Nenzen.

Zu Ostsibirien gehören:

Die Gebiete Krasnojarsk und Transbaikal, die Gebiete Irkutsk und Amur, die Republik Chakassien, Tuwa, Burjatien und Jakutien sowie die autonomen Gebiete Taimyr und Evenk.

Folgende Sorten und Hybriden von Möhren für Sibirien werden unterschieden:

Shantena 2461, Nantes 4, Losinoostrovskaya 13, NIIOH 336, Rogneda, Vitaminnaya 6, Niagara, Samson, Nandrin, Nairobi, Sabava, Vita Long, Sentjabrina, Bangor, Kanada, Canterbury, Cascade, Napoli, Topaz, Marlinka, Holiday, Miku Coulow. Malika, Crunch.

Sie können die vollständige Liste unter dem obigen Link sehen.

Welche Art von Karotte ist besser - Geschäft schmeckt nicht nur, sondern auch viele andere Faktoren. Wir hoffen, dass unser Material Ihnen bei der schwierigen Auswahl von 😉 hilft

Zwischensaisonform - dies ist die beste Möhrensorte für den Freiland

Die in unserem Streifen beliebten mittelreifen Sorten umfassen Folgendes:

  • Sorte "Type Top". Bezieht sich auf das Medium früh, reift nach dem Typ "Nantes". Wurzel orangerot, bis zu 20 cm lang, zylindrische Form, stumpfes Ende, glatt. Sehr süße und saftige Sorte. Sie können nur auf lockeren, fruchtbaren und gut gedüngten Böden mit reichlich Wasser wachsen.
  • Sorte "Vitamin". Es wird als eine Vielzahl von mittleren Reifezeiten eingestuft, die eine hohe Ausbeute haben. Ab dem Zeitpunkt, an dem die Samen versenkt sind, vergehen durchschnittlich 110 Tage bis zur Ernte. Gut als Karottensorte für die Winterlagerung. Die Frucht ist sehr hell, 15-17 cm lang, glatt, gleichmäßig, zylinderförmig, mit einem stumpfen Wurzelende. Süß und saftig, vorausgesetzt, es wird gut gewässert und auf drainierter Erde angebaut.Sorte Losinoostrovskaya. Unter diesem ungewöhnlichen Namen verbirgt sich die Zwischensaison-Sorte, deren Früchte in 120 Tagen reifen. Es hat eine hohe Ausbeute, Farbsättigung und einen hohen Gehalt an Carotin pro 100 g Gemüse. Es hat eine zylindrische Form, saftig und süß. Wächst auf allen Böden außer Lehm und Sandstein. Erfordert eine verbesserte Bewässerung mit einem Mangel an natürlicher Feuchtigkeit.
  • Sorte "Nantes". Die häufigste Sorte von Karotten in der Zwischensaison. Reift vollständig in 95 Tagen. Die Wurzelernte ist hell, orange, bis zu 19 cm pro Tag. Die Form der Karotten ist länglich-zylindrisch, und dies ist der Unterschied zu den anderen Zwischensaison-Sorten. Sehr saftig und knusprig. Sie können es frisch verwenden oder als Wintervorrat in einem trockenen und belüfteten Raum lagern. Wie alle Zwischensaison-Sorten. Benötigt regelmäßiges Gießen und einen guten fruchtbaren Boden.

Die beste mittelschwere Möhre zur Aufbewahrung

Bei den mittelspäten Sorten gibt es keine Sorte wie bei der frühen und mittleren Reifung. Diese Sorten sind jedoch sowohl in Bezug auf die Wohnung als auch unter den Bedingungen der Sommer- oder Kellerlagerung gut erhalten:

  • Sorte "Shantane". Mittlere Verspätung, die bei richtiger Pflege reichlich Ertrag bringt. Von der Aussaat der Samen bis zur Sammlung gereifter Wurzelfrüchte vergehen genau 140 Tage. Плоды у этого сорта имеют коническую форму, длину до 16 см, ровные, гладкие, кончик туповатый. Отличительная черта сорта – морковь не растрескивается.
  • Сорт «Роял Шантане». Как и родительский сорт – высокоурожаен и является фаворитом среди среднепоздних сортов. Созревает около 110 дней. Цвет плодов ближе к красному, они имеют форму конуса, сладкие, сочные, с упругой сердцевиной. Для выращивания нужны рыхлая почва и умеренный полив. Идеально подходит для хранения в условиях подпола, при хорошей вентиляции и низкой влажности.
  • Sorte "Perfektion". Neue mittelspäte Sorte der Hauszucht. Es zeichnet sich durch hohe Ausbeuten aus. In Bezug auf die Keimung sind dies die besten Karottensamen. Ab dem Zeitpunkt der Ernte dauert die Ernte 125 Tage. Wurzelfrüchte von kräftiger oranger Farbe, bis zu 21 cm lang. Die Form der Karotte ist zylindrisch, die Spitze ist ordentlich und nicht stumpf. Kann bis zu mehreren Monaten bei akzeptabler Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Absolut nicht kapriziös im Wachsen, wächst es auf irgendwelchen Böden und leidet unter einer gemäßigten Dürre.
  • Sorte "Sirkana F1". Hybride Möhre, die vor relativ kurzer Zeit der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Mittelspäte Sorte mit Früchten vom Typ "Nantes". Wie alle mittelspäten Sorten - ertragreich und gut in den Behältern gelagert. Diese Sorte reift 135 Tage lang, danach können bis zu 20 cm lange Orangenwurzeln mit einem sauberen Wurzelende und einer zylindrischen Form gesammelt werden. Wie die vorhergehende Sorte - kann auf jedem Bodentyp angebaut werden und ist in Bezug auf die Art der Bewässerung nicht wählerisch.

Späte Karottensorten werden in unseren Gärten präsentiert

Solche Sorten werden für den gleichen Zweck angebaut - die Lagerung der geernteten Früchte, bis die Ernte des nächsten Jahres reift:

  • Sorte "Vita Long". Ertragsstark und spät reifend. Solche Karotten reifen 140 Tage. Die Wurzel ist intensiv gefärbt, erreicht eine durchschnittliche Länge von 20 cm. Die Form der Karotten ist stumpf, konisch, das Wurzelende ist ordentlich. Es liegt sehr lange, mehrere Monate unter den Bedingungen der Winterlagerung.
  • Vielzahl "Karlen." Spät und ertragreich. Vom Zeitpunkt der Aussaat bis zum Ausgraben reifer Früchte dauert es normalerweise 115 bis 130 Tage. Die Farbe der Frucht ist leuchtend rot, gesättigt, konisch-zylindrisch. Der Gehalt an natürlichem Zucker in dieser Karotte ist erhöht, daher wird die Sorte nicht zum Einmachen und Essen für Diabetiker empfohlen. Erfordert keine besonderen Wachstumsbedingungen, ist lange Zeit unter guten Bedingungen und niedrigen Temperaturen gelagert.
  • Note "Rot ohne Kern". Ertragreiche und schnell reife Karotten. Nur 95-100 Tage vergehen bis zur vollständigen Reifung. Die Frucht ist intensiv rot, lang und bis zu 22 cm lang. Glatt und glatt, mit minimalen Wurzelgabeln, reißt nicht und wird für eine lange Zeit gelagert. Frisches Wurzelgemüse gibt viel Saft und Crunch. Anspruchsvoll zu pflegen, kann eine gute Ernte nur mit intensivem Gießen und auf fruchtbaren Böden erzielt werden.

Karotte Tushon

Eine beliebte frühreife Möhrensorte für den offenen Boden. Von der Aussaat bis zur Ernte dauert es 70-90 Tage.

Die Wurzelfrüchte sind zylindrisch ausgerichtet und haben eine leuchtend orange-rote Innen- und Außenfärbung. Wurzellänge 18-20 cm, Gewicht 80-150 Gramm, die Oberfläche ist glatt mit kleinen Augen. Das Fruchtfleisch ist saftig, hat einen sehr hohen Carotingehalt und einen ausgezeichneten Geschmack.

Ausbeute Karotten Tushon: 3,5-4,5 kg / m² (abhängig von der Agrartechnologie).

Diese Möhre ist zur frischen Verwendung und Verarbeitung bestimmt.


Karotten Kindersüße

Karotten der Sorte Sredneranny. Rosette lässt sich halb ausbreiten. Das Blatt ist grün bis dunkelgrün, mittlerer Schnitt.

Die Wurzeln sind mittellang, zylindrisch, die Spitze ist leicht spitz (Amsterdamer Sorte). Der Kern und das Fruchtfleisch sind rot, süß, saftig und haben einen ausgezeichneten Geschmack. Das Durchschnittsgewicht einer Wurzel beträgt 90-130 Gramm. Diese Karotte wird für den Frischgebrauch und für Balkenprodukte empfohlen.

Produktivität von Karotten Kindersüße - bis zu 6 kg Früchte von 1 Quadratmeter. Meter Landungen.

Karottensorte Die Süße von Kindern ist im Staatsregister der Russischen Föderation für die Region Zentralschwarzerde eingetragen.

Karotte Alenka

Sredneranny, ertragreiche Sorte Karotten. Die Reifezeit beträgt 90-100 Tage. Wurzelfrüchte 12-16 cm lang, mit einem Durchmesser von 3-4 cm, mit duftendem, süßem Fruchtfleisch.

Die Sorte Alenka weist eine hervorragende Haltbarkeit auf und ist daher den ganzen Winter über gut gepflegt.

Es ist resistent gegen fast alle Krankheiten, Karotten knacken nicht. Kann in allen Regionen angebaut werden.

Produktivität von Karotten Alenka: bis zu 10 kg / m² (mit der richtigen Agrartechnik).

Karotten Nandrin

Frühe, ertragreiche Karottenhybride. Die Zeitspanne von der vollständigen Keimung bis zur technischen Reife beträgt 75-95 Tage.

Wurzelfrüchte sind groß, abgeflacht, von zylindrischer Form, 15-20 cm lang, im Stadium der Reife orangerot, mit saftigem Fruchtfleisch, reich an Carotin.

Wert Karotten Nandrin F: frühe Reife, stabiler Ertrag, die Fähigkeit, Wurzelgemüse sowohl frisch als auch für die Verarbeitung und langfristige Lagerung zu verwenden.

Ausbeute Karotten Nandrin: 4,6 - 6,7 kg pro Quadratmeter meter Landungen.

Abaco Karotten

Die frühe reife holländische Karotten-Hybride, die zu einem Sanktotip Shantane gehört. Die Zeitspanne von der vollständigen Keimung bis zur Reife beträgt etwa 85 Tage.

Wurzelfrüchte haben eine gleichmäßige, satte orange Farbe und sind bis zu 16 cm lang.
Karotten Abaco F1 resistent gegen Verschrauben, und die Wurzeln sind resistent gegen Rissbildung.

Der Hybrid ist vor allem für die Frischproduktion gedacht. Aber auch gepflegt und industrietauglich.

Produktivität von Karotten Abaco - Bis zu 4 kg Früchte von 1 Quadratmeter. Meter Landungen.

Die Abaco F1 Karottenhybride ist im Staatsregister der Russischen Föderation für die Zentralregion eingetragen. Urheber: Monsanto

Vitamin 6 Karotten

Die Möhrensorte der Zwischensaison von der Keimung bis zur Ernte dauert 80-100 Tage.

Wurzelfrüchte sind rot-orange, zylindrisch, stumpf, vollständig in den Boden eingetaucht, 17-19 cm lang und wiegen 100-165 Gramm. Ihre Oberfläche ist glatt, mit kleinen Augen.

Die Vorzüge der Sorte: guter Geschmack, hoher Carotingehalt. Die Sorte ist resistent gegen Tsvetushnosti, hat eine gute Haltbarkeit.

Produktivität von Karotten Vitamin - bis zu 10 kg pro 1 m² m

Möhre Carotel

Legendäre Möhrensorte der Zwischensaison, die unter allen Sorten eine Spitzenposition in Bezug auf den Ertrag einnimmt (bis zu 7 kg / m²). Der Zeitraum von der Keimung bis zur Frucht beträgt 80-100 Tage.

Karottensorten Karotel kann in allen Regionen angebaut werden. Wurzelfrüchte sind orange, zylindrisch, stumpf, bis zu 14 cm lang und wiegen etwa 100 Gramm.

Das Fruchtfleisch der Karotten ist saftig, zart und hat einen guten Geschmack. Der erhöhte Gehalt an Carotin in Wurzelgemüse macht sie für die Zubereitung von Kindernahrung und medizinischer Ernährung unverzichtbar.

Produktivität von Karotten Karotel bis zu 7 kg von 1 Quadrat. m

Karotten dieser Sorte sind bis zur neuen Ernte gut haltbar.

Möhre Nantes 4

Die Sorte für den Tisch in der Zwischensaison, von der Aussaat bis zur Fruchtreife, hält 110 bis 115 Tage an. Die strahlende Reife tritt 47-51 Tage nach dem Auftreten von Massentrieben auf.

Die Sorte ist weit verbreitet.

Wurzelfrüchte sind zylindrisch, etwa 16 cm lang, wiegen 90-160 g, haben eine orange Farbe und enthalten mit zartem, saftigem Fruchtfleisch eine große Menge Carotin.

Karottenertrag von Nantes 4 - bis zu 6,5 kg pro 1 m² m

Karotte Samson, Beschreibung, Foto

Die Klasse für die Zwischensaison, die im Landesregister für die Zentralregion eingetragen ist. Die Zeitspanne von der Keimung bis zur technischen Reife beträgt 110-120 Tage.

Die Wurzeln einer zylindrischen Form (sehr ähnlich zu Karotten Sorten Nantes), mit einer leicht spitzen Spitze, orange, mit einem Gewicht von 125-150 Gramm.

Samson-Karotten werden zur frischen Verwendung, Lagerung und Verarbeitung empfohlen.

Ertrag Karotten Samson: 4,6 - 6,7 kg pro 1 m² m

Die Vorzüge der Sorte: hoher Ertrag, Gleichmäßigkeit der Wurzelfrüchte, ausgezeichneter Geschmack.

Karotten Rote Schachtel

Möhrensorte in der Zwischensaison. Der Zeitraum von der Keimung bis zur Reife beträgt 75-86 Tage.

Die Wurzeln von konischer Form mit einer leicht spitzen Spitze (Sorte Shantane), kurz (11-16 cm lang). Die Rinde, das Fleisch und der Kern sind intensiv orange. Das Fruchtfleisch ist saftig, hat einen hohen Gehalt an Carotin, Zucker und fast keine Bitterkeit. Das Durchschnittsgewicht einer Wurzel beträgt 97-170 g.

Sorte resistent gegen Gewehre, geeignet für Podzyme und frühe Pflanzdaten. Eine späte Aussaat wird zur Lagerung empfohlen.

Produktivität von Karotten Red Box - bis zu 4 kg von 1 Quadrat. m, auf dem Niveau der Standards von Incomparable und Shantene 2461. Der maximale Ertrag - 7 kg Obst von 1 Quadratmeter. meter

Die Vielzahl von Karotten Red Box ist im Staatsregister der Russischen Föderation des Nordkaukasus und der unteren Wolga-Regionen enthalten.

Karotten Losinoostrovskaya 13, charakteristisch für die Sorte

Hochsaison-Produktivsorte (bis 8 kg / m²).

Wurzelfrüchte von zylindrischer Form, 15-18 cm lang, mit einem Gewicht von 100-170 g, orangerote Farbe, mit einem kleinen Kern. Das Fleisch ist saftig, zart, lecker.

Verdienste: Die Karottensorte Losinoostrovskaya übertrifft andere Sorten im Carotingehalt. Darüber hinaus ist es im Winter gut erhalten und für die Aussaat vor dem Winter geeignet.

Karottenertrag Losinoostrovskaya 13 - bis zu 7,6 kg pro 1 m² m

Shanten königliche Karotten

Mittelspätfruchtige Sorte für universelle Zwecke. Die Reifezeit beträgt 110-120 Tage.

Die Wurzelfrüchte sind glatt, gleichmäßig lang, konisch geformt, 15 bis 17 cm lang, 3,5 bis 5 cm im Durchmesser und von gesättigter oranger Farbe.

Sorte Shantane beständig gegen Farbfluss, geeignet für den Anbau auf allen Bodenarten. Karotten dieser Sorte sind für den Frischverzehr, die Verarbeitung und die Langzeitlagerung bestimmt (behält bis zu 9 Monate ein gutes Aussehen).

Ertrag von Karotten Shantere Royal - bis zu 9 kg pro 1 m² m

Karottenroter Riese

Späte Vielfalt des universellen Einsatzes, abgeleitet in Deutschland. Die Zeitspanne von der vollständigen Keimung bis zur technischen Reife beträgt 110-130 Tage.

Wurzelfrüchte von konischer Form, 22-24 cm lang, rot (Fruchtfleisch ist auch rot). Das Durchschnittsgewicht einer Wurzel beträgt ca. 100 g

Ertrag Karotten Roter Riese: 2,1-3,7 kg pro 1 qm

Diese Sorte ist ideal für die Langzeitlagerung.

Karotten Königin des Herbstes Beschreibung

Beliebte mittelspäte Möhrensorte. 120 Tage vergehen von der Keimung bis zur Reife.

Wurzelfrüchte sind rot-orange, von zylindrischer Form, 20-22 cm lang, ausgerichtet, von guter Präsentation. Das Fleisch ist süß, lecker, aromatisch.

Die Vorzüge der Sorte: guter Geschmack, hervorragende Haltbarkeit von Wurzelfrüchten. Sorte resistent gegen Tsvetushnosti.

Produktivität der Karotten Königin des Herbstes: 8,5-9 kg / m²

Für die frühe Ernte wird empfohlen, Karotten vor dem Winter zu säen.

Karottenkaiser

Karottensorte für die Nachsaison zur frischen Verwendung und Verarbeitung. Rosette lässt sich halb ausbreiten. Das Blatt ist lang, grün mit flachen bis mittelgroßen Schnitten.

Wurzelfrüchte sind zylindrisch, sehr lang, mit einem Abfluss zum Gipfel (Typ Berlikum). Der Kern und die Rinde sind rot, saftig und von ausgezeichnetem Geschmack. Das Durchschnittsgewicht einer Wurzel beträgt 80-190 g.

Ertrag Karottenertrag bei der Standardnorm Nantes 4. Maximaler Ertrag von 4 kg pro 1 Quadratmeter. m

Karottensorte Der Kaiser ist im Staatsregister der Russischen Föderation für die Zentralregion für den Anbau in LPH aufgenommen.

Urheber: Russische Samen, Suche. Karottensamen werden granuliert, auf Klebeband und lose hergestellt.

Karotten unvergleichlich, charakteristisch

Mittelspäte Möhrensorte. Die Zeit von der Aussaat bis zur Ernte beträgt 104-130 Tage.

Wurzelfrüchte mit einer Länge von 17 cm und einem Gewicht von bis zu 200 g mit ausgezeichnetem Geschmack.

Die Vorzüge der Sorte: Resistenz gegen Tsvetushnosti, hohe Haltbarkeit, hoher Gehalt an Carotin. Die Aussaat wird für den Winter empfohlen.

Produktivität der Karotten unvergleichlich - bis zu 7 kg pro 1 m² m

Wir empfehlen den Kauf von Möhrensamen von ausgezeichneter Qualität im Online-Shop „Gardens of Russia“.

Welche Karottensorten würden Sie unseren Lesern empfehlen? Welche Sorten halten Sie für am produktivsten? Schließlich möchte jeder Sorten von großen, flachen und darüber hinaus süßen Karotten anbauen. Was pflanzen Sie mehr: Sorten oder Hybriden? Bitte teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren. Wenn möglich, hängen Sie ein Kommentarfoto von Möhren an, die Sie angebaut haben. Danke.

Ihre Bewertungen zu Karottensorten werden vielen Gärtnern helfen, nur die besten Sorten zum Anpflanzen auszuwählen.

Pin
Send
Share
Send
Send