Allgemeine Informationen

Was ist ein nützliches Bad für die menschliche Gesundheit: therapeutische Eigenschaften und Kontraindikationen

Pin
Send
Share
Send
Send



Präsentierte mehrjährige Pflanze mit gefilzten Blättern wird in der Volksmedizin in Form von Tinktur aus Blüten verwendet. Ein solches Heilmittel wirkt entzündungshemmend, harntreibend und gegen Szintilla. Es ist indiziert bei Krätze und Epilepsie und auch zur Behandlung von Wassersucht. Saponine kommen in den Blättern dieser eher giftigen Pflanze vor. Bei verschiedenen Magenbeschwerden ist häufig ein Abkochen des Krauts angezeigt. Der äußere Badeanzug wird als Salbe gegen Entzündungen und Abszesse auf der Haut verwendet.

Die Verwendung von Baden

Bei Krätze sollte 1 Teelöffel zerdrückte Wurzeln eines Badeanzugs mit 200 ml kochendem Wasser übergossen werden. Nach 2 Stunden wird diese Infusion gefiltert und 1 Esslöffel bis zu sechsmal täglich eingenommen. Bei Angina wird eine Infusion basierend auf 1 Esslöffel zerkleinerten Blättern in einem Glas kochendem Wasser gezeigt. Es wird empfohlen, eine solche Mischung in einem fest verschlossenen Behälter etwa 2,5 Stunden lang zu infundieren. Nehmen Sie das Medikament wird empfohlen, 2 Esslöffel mindestens dreimal am Tag. Wenn Sie eine Herzschwellung haben, gießen Sie 1 Esslöffel Blumen mit 300 ml heißem Wasser. Nach einer Stunde Infusion in einem gut verschlossenen Behälter sollte die Mischung abgelassen werden und Sie können es dreimal täglich 1 Esslöffel nehmen.

Blumen baden

Die Basisrosetten palchatolopastnyje Stielblätter, gelegen auf den aufrechten belaubten Stielen, enden mit ein oder zwei ziemlich großen Blüten der Kugelform. Die spektakulären Blüten einer herrlichen Pflanze zeichnen sich durch wunderschöne glänzende Blütenblätter von Zitronengelb bis leuchtendem Orange aus. Blumen haben in der Regel eine abgeflachte oder runde Form. In jedem von mindestens 5 übereinanderliegenden blütenblattartigen Kelchblättern befinden sich Nektarien. Stempel und Staubblätter sind sehr zahlreich.

Das medizinische Abkochen von Kräutern und Blumen wird als starkes choleretisches Mittel gegen Ödeme und bei schweren Lebererkrankungen eingesetzt. Es ist seit langem im Altai empfohlen worden, Blumensud mit Gelbsucht zu verwenden. Darüber hinaus wird dieses Werkzeug zur Behandlung von Hämorrhoiden äußerlich als Lotion und Bad verwendet.

Europäischer Badeanzug

Das elegante europäische Badehaus ist eine Ziergartenkultur, die mit ihrem Wachstum dichte, etwa 60 cm hohe Sträucher bildet.Die leuchtend gelben Blüten dieser Pflanzenart haben einen Durchmesser von nicht mehr als 5 cm.Die europäische Badepflanze blüht nicht lange - drei Wochen lang. Die Blüte beginnt Ende Mai. Solch ein mehrjähriges Kraut hat Früchte in Form einer Sammlung von Flugblättern.

Nützliche Eigenschaften des Badens

Graceful Swimsuit ist eine unprätentiöse Pflanze, die nur 100 cm hohe Büsche bildet. Diese kompakte Pflanze ist in Sibirien im Altai im Süden verbreitet. Das Badeschiff bevorzugt Wiesen und Waldlichtungen, manchmal findet man es an den Ufern von Stauseen. Dieser Strauch blüht von Mitte Mai bis Mitte Juni.

Präsentierte mehrjährige Pflanze mit gefilzten Blättern wird in der Volksmedizin in Form von Tinktur aus Blüten verwendet. Ein solches Heilmittel wirkt entzündungshemmend, harntreibend und gegen Szintilla. Es ist indiziert bei Krätze und Epilepsie und auch zur Behandlung von Wassersucht. Saponine kommen in den Blättern dieser eher giftigen Pflanze vor. Bei verschiedenen Magenbeschwerden ist häufig ein Abkochen des Krauts angezeigt. Der äußere Badeanzug wird als Salbe gegen Entzündungen und Abszesse auf der Haut verwendet.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Badeanzug

Eine so giftige Pflanze wie ein Badegefäß kann das Nervensystem beeinträchtigen, weshalb die Verwendung von Wurzeln besondere Sorgfalt erfordert.

Ausbildung: Ein Diplom in Medizin und Behandlung wurde an der NI Pirogov University (2005 und 2006) erworben. Fortbildung an der Abteilung für Phytotherapie der Moskauer Universität für Völkerfreundschaft (2008).

Zusammensetzung und Eigenschaften

Badeanzug ist reich an: Alkaloiden, Flavonoiden, Phenolcarbonsäuren, Carotinoiden, stickstoffhaltigen Verbindungen.

Die Behandlung mit einem Badeanzug wird empfohlen für:

  • Skorbut,
  • Angina pectoris
  • herz und anderes ödem,
  • Erkrankungen der Leber und des Magens,
  • Hämorrhoiden,
  • Epilepsie,
  • Tumoren
  • Schorf,
  • Furunkel, Furunkel und eiternde Wunden.

Infusion von Skorbut:

  • 1 TL getrocknete badeanzugblumen,
  • 1 EL. kochendes Wasser.

Die Blüten mit kochendem Wasser füllen, eine Stunde ziehen lassen und abseihen. 4 mal täglich 50 ml trinken.
Infusion von Angina:

  • 3 EL. Gras baden
  • 1 EL. kochendes Wasser.

Füllen Sie das Gras mit kochendem Wasser und lassen Sie es 3 Stunden ziehen. Belastung. Dreimal täglich 1 Esslöffel einnehmen.

  • 1 EL. getrocknetes Kraut oder Badeanzug (2 Esslöffel frisch),
  • 350 ml kochendes Wasser.

Füllen Sie das Gras mit kochendem Wasser und lassen Sie es eine Stunde ziehen. Belastung. Nehmen Sie 1-2 Esslöffel vor den Mahlzeiten für Herzschwellung.
Brühe von Hämorrhoiden (zur äußerlichen Anwendung):

  • 1 EL. zerdrückte trockene Blüten des Bades;
  • 1 EL. kochendes Wasser.

Die Blüten mit kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten kochen lassen. Nehmen Sie dann die Brühe vom Herd und lassen Sie sie eine Stunde lang warm stehen. Belastung. Zum Kochen von Tabletts und Lotionen verwenden - bei Verschlimmerung der Krankheit 3-4 mal täglich.
Zur Behandlung von nicht heilenden, eiternden Wunden und Furunkeln werden frische Blätter des Badeanzugs verwendet - sie werden einfach auf die betroffenen Stellen aufgetragen. Zama kann anstelle einer Blattinfusion angewendet werden.

Infusion zur äußerlichen Anwendung:
1 TL zerdrückte trockene Blätter des Bades;
1 EL. kochendes Wasser.
Füllen Sie das Badetuch mit kochendem Wasser und lassen Sie es zwei Stunden ziehen. Belastung. Verwendung in Form von Wärme! Befeuchten Sie die Infusionsgaze, befestigen Sie sie an der wunden Stelle und fixieren Sie sie mit einem Verband. Es ist am besten, solche Geräte in der Nacht zu machen.

  • 1 Teil des zerkleinerten gedämpften frischen Badegrases;
  • 1 Teil von Fett
  • etwas Honig.

Bei schweren Abszessen und schweren eiternden Wunden wird eine Salbe verwendet, um den Eiter auszuscheiden und Entzündungen zu lindern. Mischen Sie die angegebenen Zutaten und tragen Sie die entstandene Salbe auf die betroffenen Stellen auf.
Zur Behandlung von Krebstumoren wird das Gras des Badeanzugs 2-3 Minuten mit kochendem Wasser übergossen und 20-30 Minuten in Form eines Umschlags auf die wunde Stelle aufgetragen.

Tinktur aus Krätze:

  • 1 EL. zerrissene badewurzel,
  • 200 ml kochendes Wasser.

Füllen Sie die Wurzel des Badeanzugs mit kochendem Wasser und lassen Sie es 2 Stunden ziehen. Die resultierende Infusion abseihen. Trinken Sie 4-6 mal täglich 30 ml. Für mehr Wirkung nach dieser Infusion Haferflockeninfusion mit Honig trinken.

Badeanzug: chemische Zusammensetzung

Die Badestelle ist ein mehrjähriges Kraut der Familie der Butterblumen, das am häufigsten in freier Wildbahn vorkommt und in Gärten seltener kultiviert wird. Im Volk wird es auch "Braten", "Nachtblindheit" oder "Trollius" genannt.

Die letztere Version stimmt mit dem lateinischen offiziellen Namen Trollius überein, der immer noch keine einzige Interpretation hat. Einige Wissenschaftler bestehen darauf, dass das Adverb vom alten germanischen Wort "Ball" kommt, weil die Knospen aus runden Blütenblättern bestehen. Andere sagen, der Badeplatz sei die geliebte Blume der Trolle. Der russischsprachige Name "Baden" ist mit der feuchten Pflanze der Pflanze verbunden.

In der Gegend gibt es etwa 25 Arten dieser Kultur. Sie unterscheiden sich mehr oder weniger in äußerlichen Zeichen, sind aber in der chemischen Zusammensetzung identisch. Wie die meisten Butterblumen enthält das Braten Magnoflorinalkaloide. Sie sind gesättigte unter- und oberirdische Pflanzenteile.

Wissenschaftler haben Flavonoide und Phenolcarbonsäuren in ihren Blättern entdeckt: n-Cumarsäure, Cypansäure, Ferulasäure. Orientin, Carotin, Xanthophyll und Trollyxanthin werden in Blüten gesammelt. Sapronine überwiegen in den Wurzeln und in den Körnern - Lipaseenzyme und Fettöle. Darüber hinaus sind in der Biomasse des Badeanzugs viele Spurenelemente, Vitamine, Vitexin, Cholin und Cumarine enthalten.

Heilende Eigenschaften des Badens

Die offizielle Medizin hat die heilenden Eigenschaften dieser Kultur nicht untersucht. Die Wissenschaftler sind an seiner Antitumorwirkung interessiert, der Wirkungsmechanismus der Inhaltsstoffe wurde jedoch in der Praxis nicht untersucht.

Trotz der Information über die Toxizität des Grases der "Blume der Trolle" verwendeten Volkseskulapas häufig Abkochungen und Salben daraus für Ödeme, Furunkel, Tumore, Erkrankungen der Leber und des Magens, Durchfall. Die Tinktur des Badeanzugs wurde zur Behandlung von Ödemen, Menstruationsstörungen, Krätze und Epilepsie verwendet. Blütenblatttees werden zur Behandlung von Skorbut und Gallenblase zubereitet. Aus den Blättern und Stielen bereiten Tierärzte Abkochungen für die Behandlung von Kuh-Euter vor.

Kräuterkenner warnen vor möglichen Nebenwirkungen schwere Schädigung des ZentralnervensystemsDaher wird der Badeanzug auch in der Schulmedizin mit Vorsicht angewendet.

Sammlung, Aufbereitung und Lagerung von medizinischen Rohstoffen

In freier Wildbahn finden Sie die "Trollblume" auf nassen Rasenflächen in der Nähe von Bächen und Flüssen in Gebieten mit gemäßigtem Klima. Seltener findet man die Pflanze in feuchten Waldlichtungen. Einige Arten von Badegästen reduzierten die Bevölkerung erheblich, wodurch sie in das Rote Buch aufgenommen wurden. Für Rohstoffe ist es besser, Mitte Juli zu gehen, wenn die Pflanze in die Blütephase eintritt. Sie können die Heilkräuter lernen auf großen gelben oder orangefarbenen Knospendie den Busch dicht bedecken und sich um ein angenehmes Aroma verteilen. Die Höhe der Badestiele in wissenschaftlichen Quellen der Pflanzenbeschreibung variiert zwischen 20 und 100 cm.

Ein solcher Unterschied ist auf die Wachstumsbedingungen der Kultur zurückzuführen. Die Triebe sind gerade und oben leicht verzweigt. Dunkle Stängelblätter mit glänzender Oberfläche, fingergetrennt, an langen Blattstielen. Grundblätter im Auslauf gesammelt. Es gibt viele Früchte. Wurzeln - verkürzt schwarz oder dunkelbraun.

Das Badehaus ist den Bewohnern der nördlichen Regionen Europas, des Fernen Ostens und Sibiriens bekannt und wächst dort in Hülle und Fülle. Erfahrene Kräuterkenner raten zur Vorsicht bei der Ernte von Rohstoffen. Sie raten ihm zu Orten intensiver Expansion dieser Kultur.

Aber bevor Sie ein Heilkraut pflücken, Stellen Sie sicher, dass die Pflanze, die Sie mögen, eindeutig mit der Beschreibung des Frittierens übereinstimmt. Stellen Sie sicher, dass Fremde nicht versehentlich von Fremden im Korb aufgenommen werden.

Wenn Sie diesen Rohstoff früher nicht sammeln mussten, nehmen Sie jemanden mit, der weiß, wie das Bad aussieht. Immerhin ist der Fehler mit schwerwiegenden Konsequenzen behaftet. Ein solches Medikament kann bestenfalls eine starke Vergiftung im Körper hervorrufen.

Zur Herstellung geeigneter Stängel, Blätter, Blüten. Eine Wurzelbehandlung aufgrund ihrer Toxizität wird auch von erfahrenen Heilern vermieden. Nachdem Sie alle geernteten Teile gesammelt haben, verteilen Sie sie auf einem Blatt Pappe oder einem Tuch aus dickem Stoff, um sie auf natürliche Weise zu trocknen. Nachdem das Rohmaterial vollständig getrocknet ist, wird es in Papiertüten oder Kartons gelegt und an einen gut belüfteten, trockenen Ort geschickt.

Prüfen Sie vor dem Garen von Arzneimitteln aus einem Badeanzug, ob Insekten oder Nagetiere dort angelangt sind und ob im Vorratsbehälter Fremdgeruch vorhanden ist. Solche Leerzeichen sind für die weitere Verwendung strengstens untersagt.

Verwendung in der Schulmedizin: Badebehandlung

Trotz der mit der Toxizität des Frittierens verbundenen Risiken und der mangelnden Beurteilung seiner Eigenschaften durch die offizielle Medizin gibt es unter den Menschen viele Rezepte für verschiedene Krankheiten. Oft wird es verwendet, um Produkte zur Behandlung von Hämorrhoiden, Furunkeln, Krätze, Skorbut sowie zur Linderung von Schwellungen bei Herzkrankheiten und Angina zuzubereiten. Lassen Sie uns detaillierter betrachten, wie in jedem speziellen Fall ein Medikament aus Kräutern zubereitet wird.

Mit Hämorrhoiden

Zu Hause werden diese Krankheiten mit Bädern und Lotionen behandelt. Um die Brühe zuzubereiten, gießen Sie 1 Tasse kochendes Wasser mit 1 Esslöffel zerkleinerten getrockneten Blüten und kochen Sie die Mischung bei schwacher Hitze etwa 5 Minuten lang. Dann wird die Brühe mit einem Handtuch umwickelt und richtig hineingegossen. Eine Stunde später kann das Medikament abgelassen und extern angewendet werden.

Die Komponenten, aus denen das Kraut besteht, lindern Entzündungen und Schwellungen, was den Allgemeinzustand des Patienten erleichtert. Solche Lotionen oder Bäder werden bis zu 3-4 Mal täglich während des gesamten Zeitraums der Exazerbation der Krankheit empfohlen.

Für Furunkel, um Wunden zu heilen

Furunkel und andere eiternde Wunden werden im Volksmund mit frischen Bratblättern behandelt. Wenn die Krankheit jedoch im Winter aufgetreten ist und Sie nicht das richtige Medikament erhalten, können Sie es verwenden Infusion von getrockneten Rohstoffen.

Zu seiner Herstellung wird 1 Teelöffel zerkleinerte trockene Blätter mit 1 Tasse kochendem Wasser gegossen und zwei Stunden lang hineingegossen. Dann muss das Medikament gefiltert und zum Kochen gebracht werden. Stellen Sie sicher, dass die Tinktur warm ist, da sich sonst der Krankheitsverlauf verschlimmert. Eine Wunde binden oder kochen. Es ist besser, ähnliche Manipulationen für die Nacht durchzuführen.

In Fällen, in denen die Krankheit akut geworden ist, wird empfohlen, zu verwenden Badesalbe. Seine Bestandteile lindern Entzündungen und tragen zur Heilung von Wunden sowie zum verlängerten Eiter eines Abszesses bei.

Die Salbe wird aus frischen Kräutern hergestellt, die vorgedämpft und so klein wie möglich gemahlen werden. Die fertige Masse wird mit jeglichem Fett im Verhältnis 1: 1 kombiniert. Um die Wirkung der Zusammensetzung zu verstärken, fügen Sie 1 Teelöffel Honig hinzu.

Mit Herzschwellung

Diuretische Tees aus badegefäßen sind bei erkrankungen des kardiovaskulären systems wirksam, um schwellungen zu lindern.

Zu diesem Zweck wird 1 Esslöffel trockene Pflanzen (die Menge an frischen Rohstoffen wird verdoppelt) in 350 ml kochendem Wasser gebraut, eine Stunde lang hineingegossen und vor den Mahlzeiten zweimal täglich 2 Esslöffel getrunken. Wenn die Schwellung gerade erst beginnt, können Sie die Dosis auf 1 Esslöffel reduzieren.

Mit Angina Pectoris

Für die Behandlung von Angina empfehlen sich Kräuterkenner Infusion von 3 Esslöffel Braten und 1 Tasse kochendem Wasser. Die Mischung sollte 3 Stunden stehen, dann sollte es abgelassen werden. Nehmen Sie das Medikament dreimal täglich in einem Esslöffel ein, unabhängig von der Mahlzeit.

Nur ein Teelöffel Trockenblumen reicht zum Kochen Medizin für Skorbut. Die Rohstoffe gießen ein Glas kochendes Wasser ein und gießen die entstehende Masse etwa eine Stunde lang ein. Dann filtern sie. Mittel für medizinische Zwecke oral eingenommen 50 ml 4-mal während des Tages.

Mit Krätze

Krätze und andere dermatologische Erkrankungen, die in der Schulmedizin empfohlen werden, sind zu behandeln Tinktur des Badens. Dies ist der seltene Fall, wenn Pflanzenwurzeln verwendet werden. Sie werden zerkleinert, um einen Esslöffel Rohstoffe zu erhalten, dann werden 200 ml kochendes Wasser eingegossen. Bestehen Sie auf etwa 2 Stunden. Fertiger Trank muss gefiltert werden. Es wird empfohlen, je nach Krankheitsstadium 4 - 6 mal täglich 30 g inside inside einzunehmen. Um das Ergebnis zu verbessern und die Resorption des Arzneimittels zu verbessern, wird empfohlen, Haferflocken nach der Einnahme mit Honig zu trinken.

Andere Rezepte empfehlen die weitere Behandlung der betroffenen Haut mit einem Kräuterkraut aus einem Badegefäß, dessen Zubereitung wir oben erwähnt haben.

Ernte und Lagerung

Um einen Badeanzug zu sammeln, der in der Natur und nicht im eigenen Garten gewachsen ist, müssen einige Regeln beachtet werden. Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie genau die Pflanze sammeln, die Sie benötigen. Dies ist die wichtigste Bedingung bei der Zubereitung von Kräutern, da der Fehler zu einer schrecklichen Vergiftung führen kann. Es ist notwendig, einen Badeanzug genau zu sammeln, ohne andere Pflanzen zu greifen. Die Ernte erfolgt am besten nur an Orten, an denen diese Pflanze intensiv wächst.

Nach der Ernte muss die Pflanze wie jedes andere Heilkraut auf übliche Weise getrocknet werden.

Wenn Sie die von Ihnen getrocknete Badeschale verwenden möchten, müssen Sie sicherstellen, dass sich in der Box (oder in einem anderen Behälter), in der die Trocknung aufbewahrt wird, kein Fremdgeruch befindet. Überprüfen Sie auch, ob sich im Gras Insekten oder Nagetiere befinden. In Gegenwart der oben beschriebenen Faktoren ist es strengstens untersagt, einen Badeanzug zu tragen. Schließlich hilft ein solches Medikament Ihrem Körper nicht nur nicht, sondern kann ihn auch wirklich schädigen.

Anwendung im Alltag

Diese Anlage wird üblicherweise zur Herstellung von Arzneimitteln verwendet. Es wird auch gesagt, dass es vorher sehr beliebt war, diese Pflanze für Magie zu züchten. Heute wird diese Blume häufig zur Dekoration von Steingärten oder Gärten verwendet. Sehr schöne Badeanzugblumen sehen wie Iris aus. Darüber hinaus wird diese Pflanze häufig bei der Landschaftsgestaltung der Ufer von Stauseen eingesetzt.

Zusammensetzung und medizinische Eigenschaften

  1. Mit Hilfe eines Abkochens von Badeblumen können Lebererkrankungen geheilt werden.
  2. Es wird auch als Diuretikum und Mittel gegen Ödeme verwendet.
  3. Gedämpftes Gras sollte durch den Stoff auf den Tumor aufgetragen werden.
  4. Mit Hilfe einer Kräutersalbe können Sie auch Furunkel behandeln.
  5. Zuvor wurden Badeblumen bei Durchfall und Blutkrankheiten eingesetzt.
  6. Im Allgemeinen wird diese Pflanze in der Medizin sehr oft verwendet, aber während der Selbstbehandlung sollten Sie nicht vergessen, dass dieses Kraut giftig ist.
  7. Bei einer Überdosis dieser Heilpflanze ist das Zentralnervensystem betroffen.
  8. Übrigens sind die Blüten nicht so giftig wie die Wurzel. Bei ihrer Verwendung müssen Sie also sehr vorsichtig sein.

Beschreibung des Badens

Der Badeanzug zieht es vor, in der kalten gemäßigten Zone im Norden zu wachsen. Auch auf dem Territorium Sibiriens, Europas, des Fernen Ostens gefunden. In Russland gibt es etwa 30 Badearten. Besonders geschätzter Europäer. Der Badeplatz wächst an einem feuchten Ort, mag feuchte Lichtungen.

Zu dekorativen Zwecken wird die Pflanze in der Nähe der Ränder, Rutschen, Mixborders gepflanzt. Der Badeplatz sieht in schattigen Gärten unter einem Baum in der Nähe eines Teiches attraktiv aus.Manchmal wird die Pflanze speziell zum Schneiden angebaut und dann für medizinische Zwecke verwendet. Blumen können nicht für eine lange Zeit verblassen, wenn sie in Wasser gelegt werden.

Wir können solche Arten des Badens unterscheiden:

1. Europäisch bezieht sich auf die Zierpflanzenart. Die Blüten sind kugelförmig, gelb, sehen elegant aus. Der Mai blüht einen Monat lang und beginnt Ende Mai.

2. Asiat erinnert Europäer. Hat Kelchblätter, gefüllte Blüten geöffnet. Ab Ende Mai beginnt etwa zwei Wochen zu blühen.

3. Das Altai-Badehaus ähnelt einem asiatischen, es zeichnet sich durch leuchtend orange große Blüten aus, es hat innen einen ungewöhnlichen Fleck. Kontrastmittel mit bräunlichen Staubbeuteln. Mai blüht im ersten Sommermonat.

4. Chinesisches Baden hat eine ungewöhnliche Form, es ist ein hoher Busch. Die Blüten sind leuchtend orange, die Form ist abgeflacht, die Kelchblätter sind verdichtet. Die Blüte beginnt Mitte Juli. Es ähnelt einer chinesischen Badesorte.

Bitte beachten Sie, dass feuchte und durchlässige Erde für einen Badeanzug geeignet ist. Auch die Pflanze wächst gerne auf fruchtbaren Böden, mag keinen trockenen Sand. Der Platz sollte beschattet werden, da in der Sonne die Blüten an Größe verlieren, dann können sie schnell blühen. Wenn der Sommer trocken ist, muss die Pflanze gegossen werden. Die Fortpflanzung der Badestelle erfolgt durch Buschteilung. Sie können den Busch nicht vom Boden reinigen, nachdem Sie ihn ausgegraben haben, sodass die Wurzel schnell absterben kann und die Pflanzen in Zukunft keine Wurzeln mehr bekommen. Das Badehaus wächst problemlos an der gleichen Stelle.

Es ist am besten, es mitten im Sommer neu zu pflanzen. Die Büsche vorgraben und in kleine Stücke schneiden. So wird es im zweiten Jahr große Büsche geben. Das Badehaus blüht jedes Jahr in großen Mengen. Keine Angst vor dem Winter, es muss nicht speziell den Winter abdecken.

Sammlung und Ernte Badeanzug

Bevor Sie sammeln, müssen Sie verstehen, wie die Pflanze aussieht. Die Sammlung wird sorgfältig durchgeführt, andere Pflanzen können nicht betroffen sein. Die Ernte erfolgt dort, wo der Schwimmer stark wächst. Wenn Sie vollständig geerntet haben, müssen Sie es gründlich trocknen. Es ist notwendig, dort zu lagern, wo keine Fremdaromen vorhanden sind. Im Gras sollten keine Parasiten, verschiedene Schädlinge sein. Wenn dies der Fall ist, können Sie auf keinen Fall einen Badeanzug tragen. In diesem Fall kann dies schwerwiegende Folgen haben.

Gegenanzeigen Baden

Bitte beachten Sie, dass dies nicht nur ein wirksames Medikament ist, sondern auch ein gefährliches Gift, das den Körper schädigen und den Zustand des Patienten verschlechtern kann. Wenn Sie eine allergische Reaktion bemerken, sollten Sie die Behandlung mit einem Badeanzug ablehnen.

Daher sollte die Badeanlage sehr sorgfältig behandelt werden, da dies schwerwiegende Folgen haben und schwere Verletzungen der inneren Organe verursachen kann. Wenn eine Person die Dosierung nicht berücksichtigt, ist sie schwer vergiftet. Badeanzug kann bei unsachgemäßer Verwendung tödlich sein.

Pin
Send
Share
Send
Send