Allgemeine Informationen

Beschreibung, Aussaatmenge, Anpflanzung und Pflege von Rasengras

Pin
Send
Share
Send
Send


Viele Eigentümer von Gehöften und Hütten sind darum bemüht, einen hochwertigen Rasen zu schaffen, der nur einen minimalen Pflegeaufwand erfordert. Wie die Praxis zeigt, kann nicht jedes Rasengras das gewünschte Ergebnis erzielen. In den meisten Fällen muss man sich viel Mühe geben, um schöne, gepflegte Rasenflächen im Garten anzulegen.

Die polevitsa pobegonosnoy - genau das Gras, mit dessen Hilfe es möglich ist, in kurzen Zeitabständen in den Gärten dichte smaragdgrüne Teppiche zu formen, die das Auge erfreuen. Rasen mit Bohrung zu pflegen ist nicht zeitaufwändig.

Biologische Beschreibung

Diese Art von Buglöchern gehört zu mehrjährigem Kurz-Rhizom-Gras, das durch vegetative Triebe und wurzeldünne Blätter zu üppiger Vegetation neigt. Sie haben ein gut entwickeltes Wurzelsystem, das stark verzweigt.

Die Wurzeln befinden sich in der Oberflächenschicht und ragen nur 8-12 Zentimeter in den Boden. Auf jeder Pflanze bilden sich nicht viele dünne Triebe, ihre Höhe ist gering (von 10 bis 12 Zentimeter).

Die Antennen sind bis zu 40 Zentimeter lang. Sie kriechen über den Boden. Ihre Knoten an den Kontaktstellen mit dem angefeuchteten Boden wurzeln. Die Breite der Grassträucher erreicht 30 Zentimeter.

Niedrig wachsendes Grasgras kann den Gartenrasen schnell straffen. Zahlreiche erdbeerähnliche Kriechantennen tragen zur raschen Ausbreitung von Buglöchern bei. Anstelle der verwurzelten Flucht wachsen üppige Büsche, deren Höhe gering ist.

Neu geformte Büsche werfen auch kriechende Triebe mit Internodien aus. Vogel-Poker als Rasengras ist wunderschön. Eine Pflanze pro Saison bedeckt eine Fläche von 0,5 m 2. Die geformten Büsche mit dünnen, anmutigen Blättern, die miteinander verschmelzen, bilden einen flauschigen grünen Teppich.

Der Rasen dieser Pflanze erfordert keinen Haarschnitt, er hat keine Angst vor Unkraut. Landschaftsarchitekten erklären dieses Phänomen einfach. Die Blase wächst in der Breite und nicht aufgrund der Bildung mehrerer "Antennen" mit Zwischenräumen. Die Pflanze bildet zwei- und dreistufige Teppiche mit weichen Kräutern.

Lebensfähigkeit von Rasengras

Mug Poker hat eine unglaubliche Überlebensfähigkeit. Ihre Büsche, die bis zum Heu getrocknet sind, werden wieder lebendig. Es lohnt sich prikopat Hummocks und sorgen für eine gute Bewässerung, da sie beginnen, die Triebe wegzuwerfen.

Noch überraschender ist die Tatsache, dass geschredderte Balken einer Pflanze, die in den Boden gelegt und mit einer Schicht Erde bestreut wurde, die regelmäßig mit Feuchtigkeit versorgt wird, 30 Tage später zum Leben erweckt werden und eine flauschige, smaragdgrüne Hülle bilden. Dies ist so ein erstaunlicher und lebensfähiger Grasrand der Triebe!

Zuchtbedingungen für gebogene

Sträucher unprätentiös. Sie maximieren jedoch ihre Qualitäten und bieten bestimmte Bedingungen, die zu ihrer ordnungsgemäßen und raschen Entwicklung beitragen. Aufgrund des oberflächlich gelegenen Wurzelsystems ist die Pflanze empfindlich gegenüber Bodenfeuchtigkeit. Es ist notwendig, regelmäßig reichlich zu gießen.

Bei Feuchtigkeitsmangel färben sich Grasblätter gelb und verlieren ihre dekorative Wirkung. Aber um sich auf dem Gelände auszubreiten, hört der Rand der Schaufel nicht auf, er bildet weiterhin einen ebenen Rasen. Die ersten Regenfälle erwecken den Rasenteppich zum Leben und werden grün.

Für ein erfolgreiches Wachstum brauchte Polevitsy beleuchtete Plätze. Es wächst jedoch gut in Gebieten mit Halbschatten. Tiefer Schatten hemmt dieses Gras, es entwickelt sich schlecht auf schlecht beleuchteten Flächen. Vor dem Pflanzen bereiten die Pflanzen den Boden für den Rasen vor. Sträucher entwickeln sich gut in gedüngten und entwässerten Gebieten, in denen keine Feuchtigkeit stagniert.

Gebogen pflanzen

Um einen leichten Rasen zu schaffen, werden Pflanzensamen gepflanzt oder Delenki gepflanzt. Auf dem zuvor vorbereiteten Boden wird Feldpoker gepflanzt. Ihre Samen sind seidig und winzig, ähnlich wie Staub.

Vor der Aussaat werden sie mit feuchtem Sägemehl im Verhältnis 1:10 gemischt. Bei dieser Pflanzmethode ist deutlich zu erkennen, wie gleichmäßig die Samen auf der Baustelle verteilt sind. Die Tiefe des Samens oder das Pulver ihres Landes produzieren nicht.

Bass perfekt von Delenki reproduziert. Bei der Rasenerweiterung oder zum Aufsäen neuer Flächen werden erwachsene Büsche verwendet, die in mehrere Teile unterteilt sind. Delenki sind es gewohnt, die Antennen schnell freizugeben und die Rasenflächen mit einem flauschigen Teppich abzudecken.

Pflege von Zuchtrasen

Der Rasen für faule Gärtner bildet eine povitsa pobegosonnaya. Bewertungen von Eigentümern von Immobilien, auf jeden Fall, das ist genau das, was sie sagen. Tatsächlich erfordert der Rasen dieses Grases nur minimale Pflege. Im Herbst, vor dem Frost, wird das Gras niedrig gemäht und zur Seite geharkt.

Dies verhindert, dass Rasenflächen im Frühjahr die Dekoration verlieren. Das Gras des letzten Jahres ist kaum aus dem Rasen gekämmt worden. Vergilbte Büsche, durch die sich junge Grüns schlängeln, verderben das Erscheinungsbild des Rasens und hinterlassen nicht den angenehmsten Eindruck.

Im Frühjahr, nachdem der Schnee geschmolzen ist, führen sie eine Belüftung durch - sie stechen mit Gabeln Rasen über die gesamte Fläche und bewässern zwei Mal mit Nährlösungen, die aus Düngemitteln für Rasenpflanzen hergestellt werden.

Feld-Becher - aggressives Unkraut

Experten empfehlen Hobbygärtnern zu berücksichtigen, dass die Povitsa in der Lage ist, sich in schädliches Unkraut zu verwandeln. Von Pflanzen, die auf Beete oder Blumenbeete fielen, ist es ziemlich schwierig, sie loszuwerden.

Spezielle Bordsteine ​​verhindern das Eindringen von Wühlmausbüschen in den Garten und die Gartengestaltung. Dekorative Strukturen rund um den Rasen oder die Blumenbeete sind eine unüberwindliche Barriere für dieses Gras.

Das Anheben der Bordsteine ​​vor dem Einpflanzen des gebogenen Feldes hilft, negative Folgen zu vermeiden. Sie werden nicht zulassen, dass die Pflanze zu einem aggressiven Unkraut wird, das bereit ist, alles zu überfluten.

Bent kultivieren

Von allen Sorten dieses Rasengrases hat das weltweit größte Geflügel die Cromi-Schaufel verdient. Das klassische Gras mit niedrigem Wuchs bildet auf verschiedenen Rasenflächen sehr dekorative Abdeckungen. Polevitsa "Kromi" eignet sich zum Erstellen von exquisiten Rasenflächen und Golfplätzen. Es hält einem Mähen von bis zu 0,5 bis 1 cm stand, was wichtig ist, um unterirdische Zonen zu schaffen.

Dünne Blätter, ein weicher Belag und eine herrliche Aussicht machten diese Sorte zum Vorreiter bei der Bildung von bodengebundenen, dichten heimischen, dekorativen Stadt- und Landschaftsgartenrasen.

Die Verwendung von niedrig wachsendem Gras

Für die Bodenbearbeitung in Gärten mit Obst- und Beerensträuchern und Bäumen wird die Unkrautschaufel als Rasengras verwendet. Bewertungen Gärtner betonen, dass die Sträucher Feuchtigkeit im Boden halten, das Einfrieren des Wurzelsystems von Kulturpflanzen verhindern.

Aufgrund des dichten Grasbestands vertragen junge unreife Bäume und Sträucher auch harte Winter. Gereifte Früchte, die auf die elastische Grasdecke fallen, werden nicht beschädigt, verschmutzen nicht und beginnen nicht sofort, sich zu verschlechtern.

Gezüchtete säen den Boden in pristvolnyh Kreisen geformten Bäumen. In Obstgärten unterdrückt die grüne Bedeckung das Unkrautwachstum, wirkt als Mulch und spielt die Rolle eines hervorragenden natürlichen Düngers.

Seine anmutigen Büsche sehen in der Küstenregion von Gewässern großartig aus. Gleichzeitig stärken sie die Küste und verleihen ihr einen dekorativen Effekt. Originelle Blumentöpfe mit dieser Pflanze.

Für pflegeleichte Rasenflächen bietet sich ein Schaufelwedel an. Als Rasengras erhielt sie großartige Bewertungen von Hobbygärtnern und Spezialisten. "Leichte" Rasenflächen sind besonders relevant für Eigentümer von Grundstücken mit ewiger Beschäftigung.

Flauschige grüne Teppiche mit sanften Kräutern sind schön und nützlich. Es ist angenehm, auf ihnen nicht nur in Schuhen, sondern auch barfuß zu laufen. Sie verleihen Gärten und Parks einen besonderen Charme und ein natürliches Aussehen.

Grundlegende Beschreibung

Diese Pflanze gilt als kurz, etwa 12 cm lang und ihre Heimat als süd- und osteuropäisch.

  • Die gebogenen Triebe breiteten sich in einem dichten und flauschigen Teppich auf dem Boden aus.
  • Es gibt auch ein ziemlich schnelles Durchwurzeln von Trieben und die Bildung neuer junger Büsche. Die Aussaatfläche ist sehr schnell mit einem hellgrünen Teppich bedeckt.
  • Der Vorteil des Abknickens ist die Einfachheit und Fähigkeit, es auf jeder Art von Boden zu pflanzen.
  • Oft wird dieses Kraut verwendet, um die Feuchtigkeit im Boden zu halten. Es ist manchmal für Gartenbäume erforderlich, insbesondere für junge, bei denen das Wurzelsystem nach dem Pflanzen oder Umpflanzen noch nicht vollständig angepasst und nicht gestärkt ist.
  • Auch die Dichte des Rasenteppichs und seine Vielschichtigkeit schaffen eine hervorragende dekorative Optik.
  • Eingebogen, nicht nur frost- und kältebeständig, sondern wächst auch gut und verhindert die Ausbreitung von Unkraut auf der Baustelle.
  • Unter den Minuspunkten sind die folgenden: Nach der Winterperiode braucht das Gras ungefähr 30 Tage, um sich zu erholen. Auch im ersten Jahr nach dem Pflanzen wird nicht empfohlen, auf dem Rasen zu gehen und nur mit einem Rasenmäher zu mähen, um die eher weich gebogenen Stiele nicht zu beschädigen. Wenn es draußen heiß ist, sollte der Rasen mit einer Regenmethode bewässert werden und die Bodenfeuchtigkeit überwacht werden.

Wie in Kräutermischungen gebogen zu verwenden

Diese Methode wird häufig angewendet. Unkräuter bogen sich ziemlich leicht aus dem Feld und wachsen schnell. Es grenzt jedoch perfekt an Getreidepflanzen an, wodurch es möglich ist, es zusammen mit Pastas Rayogas, Wiesenschwingel, Rotschwingel und dünnrassigen Feldern anzupflanzen.

In Kombination mit anderen Kräutern können Sie beispielsweise die Pisten stärken oder einfach das Erscheinungsbild Ihres Geländes abwechseln.

Pflanzregeln für den Buckleworm

  1. Ein Landeplatz kann sowohl bei diffusem Licht als auch bei direkter Sonneneinstrahlung gewählt werden. Gras wächst gut unter Baumkronen, es wird jedoch nicht empfohlen, gebogene Pflanzen an einem vollständig schattierten Ort zu pflanzen.
  2. Wie bereits erwähnt, eignet sich der Boden für nahezu jedes gebogene Feld: lehmig, sandig, sauer und alkalisch. Wenn Sie jedoch füttern und düngen, wird der flauschige hellgrüne weiche Teppich auf Ihrer Baustelle bereitgestellt.

Standortvorbereitung für das Pflanzen

Dies ist ein ziemlich zeitaufwändiger Vorgang, der davon abhängt, wie der Rasen später aussehen wird. Zunächst müssen Sie das gesamte Territorium vollständig von verschiedenen Abfällen befreien: Steinen, Splittern und anderen Dingen. Die Seite muss absolut sauber sein.

  • Es ist ratsam, den Hausmüll zu entsorgen und nicht zu vergraben, da der spätere Einsatz von Technologie später viel Ärger verursachen kann.
  • Sämtliches Gras muss ebenfalls vollständig von der Baustelle entfernt werden. Für den besten Effekt wird empfohlen, spezielle Präparate wie Reglon oder Roundup zu verwenden. Sie werden sowohl die Oberseite des Unkrauts als auch das Wurzelsystem zerstören.
  • Wenn Sie Herbizide verwendet haben, wird die Aussaat erst nach anderthalb Monaten durchgeführt. Vor dem Einpflanzen der Biegung sollten die Rückstände von Herbiziden von der Baustelle entfernt werden.
  • Der nächste Schritt wird das Ausgraben der Website sein. Es wird empfohlen, eine Kiesentwässerungsschicht unter die untere Schicht zu legen. Teile von Mist oder Kompost werden ebenfalls hinzugefügt, um den Boden zu düngen.
  • Wenn der Rasen auf dem Gelände von Blumenbeeten oder Gartenbeeten geplant ist, wird der Boden einmal gegraben. Für den Fall, dass überhaupt nichts auf der Baustelle gepflanzt wurde, lohnt es sich, die Rasenfläche zweimal auszugraben.
  • Obligatorischer Schritt ist die Ausrichtung der Fläche mit einem Rechen. Das Flugzeug sollte flach sein, ohne Beulen und Gruben.
  • Mit Hilfe einer speziellen Eisbahn oder einfach mit den Füßen müssen Sie die ausgegrabene Erde rammen - sie sollte nach dem Niederschlag nicht sinken. Auch im gestampften Boden wurzeln Samen besser. Experten empfehlen, wenn möglich, eine Pause von mehreren Monaten einzulegen, damit sich der Boden gut absetzt.

Saatgut verbogen

Die hauptsächliche und mühsame Arbeit wurde bereits erledigt. Das Pflanzen von Saatgut sollte keine Schwierigkeiten verursachen. Genug, um alles in Etappen zu erledigen.

  • Diese Pflanze ist besser zu verwurzeln, wenn sie in der kühlen Jahreszeit gepflanzt wird. Die beste Zeit dafür ist entweder Anfang April oder die zweite Septemberhälfte. In der Nebensaison werden die Büsche durch die Biegung aktiver geformt, und das Wurzelsystem passt sich an und wurzelt schneller.
  • In der Sommersaison, insbesondere bei sehr hohen Temperaturen, kann nicht garantiert werden, dass die Samen vollständig Wurzeln schlagen. Schließlich ist das Austrocknen des Bodens während des Pflanzens nicht akzeptabel.
  • Das Saatgut darf nicht tiefer als einen Zentimeter sein. Da es sehr klein und leicht ist, ist es wünschenswert, die Aussaat bei ruhigem Wetter durchzuführen.
  • Nach dem Pflanzen muss der Boden wieder verdichtet und anschließend gleichmäßig und reichlich angefeuchtet werden.
  • Verwenden Sie zur Aussaat häufig einen Rasenpflanzer, den Sie auf den Minimalmodus einstellen möchten. Dann steigt das Gras gleichmäßig auf. Aussaatmenge - mindestens 1,5 g pro m2. Wenn die Pflanze selten gepflanzt wird, steigt sie ungleichmäßig in Stücke und muss warten, bis der Rasen mit Hilfe von Trieben geebnet ist.
  • Wenn Sie zu dick pflanzen, haben die Büsche nicht genug Nährstoffe und Licht.

Wie man düngt und ob man mulcht

Verwenden Sie für das Mulchen Torf, Baumwolle und Gartenerde, die gründlich gemischt werden. In der zweiten Aprilhälfte soll der Ackerschaden gemulcht werden, jedoch erst im zweiten Jahr nach der Aussaat des Saatguts. Dies geschieht zur besseren Wurzelung von Trieben.

Die Düngung sollte zweimal jährlich erfolgen: zu Frühlingsbeginn mit Stickstoffdüngern (Kompost, Dünger in Granulatform oder flüssig), im Juli mit komplexen Mineraldüngern. Empfohlen zum Anziehen von Humaten, Biohumus, Humaten 7.

Es gibt also nichts Schwieriges in der Pflege. Wenn Ihnen das Bild nach dem Schmelzen des Schnees sehr unattraktiv erscheint, sollten Sie etwas warten, bis das neue Grün schnell wächst.

Es muss nur noch rechtzeitig gewässert und der gebogene Kopf mehrmals gefüttert werden. Bei Bedarf können Sie auch einen Rasenmäher verwenden. Indem Sie einfache Regeln befolgen, stellen Sie sicher, dass Rasengras nicht nur bequem und schön ist, sondern auch lange.

Merkmale Pflanzen Pflanzen

Es ist eine anspruchslose Pflanze, die gut auf verschiedenen Bodenarten wächst, aber am besten für gut gedüngte und durchlässige Böden geeignet ist.

Diese Zierpflanze gießt besonders im ersten Jahr ihres Anbaus gern reichlich.

Das Beste ist, dass die Polevitsa-Triebe wie Rasengras in sonnigen Gebieten mit leichtem Schatten wachsen und wenn es im Schatten wächst, ist es unwahrscheinlich, dass es ein gutes Ergebnis istt.

Die Hauptreproduktionsmethode dieser Kultur ist das Pflanzen von Samen, die normalerweise vom mittleren Frühling bis zum frühen Herbst erzeugt werden.

Für den Fall, dass eine Entscheidung über die Notwendigkeit getroffen wird, diese Kultur während der Sommerperiode anzupflanzen, ist es am besten, eine regelmäßige Bewässerung des Standortes und seiner Beschattung sicherzustellen.

Im Sommer wird am besten nach dem Regen gepflanzt, wenn der Boden gut angefeuchtet ist. Das wird einige Zeit dauern, um Probleme mit der Bewässerung zu vermeiden. Es ist am besten, die Samen bei ruhigem Wetter zu säen, was mit ihrer sehr geringen Größe verbunden ist.

Die Samen der Biegung ähneln Staub, daher ist es am besten, sie vor dem Pflanzen mit feuchtem Sägemehl im Verhältnis 1:10 zu mischen.

Ein weiteres Merkmal des povitsy pobegosnoy, das es von anderen Getreide unterscheidet, ist vegetative Züchtungsmethode.

Diese Methode wird hauptsächlich in Fällen angewendet, in denen das Rasengebiet vergrößert oder neue Bepflanzungen erstellt werden müssen.

Zu diesem Zweck wird der Spross in Stecklinge von 5 bis 7 cm Länge geschnitten, auf denen sich zwei oder drei Internodien befinden, und in einem Abstand von 10 bis 12 cm voneinander in den Boden gepflanzt, leicht mit einer losen Erdschicht bestreut und leicht gestampft.

Wenn die Samen in den Boden gesät werden, müssen sie mit einem Rechen mit dem obligatorischen Rollen leicht eingebettet werden.

Bei einer Verdickung der Pflanzungen degenerieren die Samen aufgrund mangelnder Ernährung und Licht.

Seltenes Pflanzen führt zur Bildung von kahlen Stellen auf dem Rasen, daher ist es am besten, die Aussaat mit Hilfe einer speziellen Rasensämaschine durchzuführen.

Schöne unprätentiöse Blume Badan: Pflanzen und Pflege auf freiem Feld, Methoden der Fortpflanzung sowie Schädlings- und Krankheitsbekämpfung. All dies können Sie hier diskutieren.

Standortvorbereitung für die Aussaat von Saatgut

Um einen schönen und attraktiven Rasen zu erhalten, ist es notwendig, den Standort für die Aussaat vorzubereiten. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Der Boden wird bis zu einer Tiefe von 22-25 cm behandelt, Erdklumpen werden zerkleinert, Unkrautwurzeln werden aus dem Boden entfernt und der Boden wird planiert.

Polevitsa pobegunosnaya bezieht sich auf empfindliche Pflanzen, deshalb ist es am besten, nach dem Pflanzen nicht darauf zu laufen, besonders im ersten Jahr seines Wachstums.

Während des Wachstums wird eine Verholzung der Triebe festgestellt, die ihre Stabilität während der aktiven Erholung von Kindern und Erwachsenen erhöht.

Яркий, плотный газон в парковой зоне и на приусадебном участке можно получить за короткое время с помощью полевицы, стоит лишь немного за ней поухаживать.

Sehen Sie sich das Video an: MIETGERÄT VON JÄGER GARTENTECHNIK - ELIET Rasennachsaatmaschine DZC 600 (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send