Allgemeine Informationen

Thuja-Westbrabant: Landung, Pflege, Einsatz in der Landschaftsgestaltung

Pin
Send
Share
Send
Send


Eine der fünf Arten von Thuja ist westlich, hat viele Sorten, unter denen die Thuja Westbrabant unterschieden wird. Dekorativer frostbeständiger, schnell wachsender Baum mit einer kompakten Säulenkrone wird häufig im Landschaftsgartenbau verwendet.

Hauptmerkmale

In der wilden Natur wächst der westliche Thuja, der nicht ohne Grund "Lebensbaum" genannt wird, in den östlichen Regionen Kanadas und im Norden der USA. Der in der Mitte des 16. Jahrhunderts in Europa eingeführte Evergreen wurde zur Dekoration von Parks verwendet. In Russland hat der Thuja dieser Art ein weites Verbreitungsgebiet. Es wird in vielen Gebieten angebaut, einschließlich im Fernen Osten und in Sibirien.

Mit der Beschreibung von Tui Brabant vertraut, stellen wir fest, dass diese Sorte winterhart ist und Temperaturen von bis zu 30-35 ° C standhält. Die Pflanze ist ideal für das raue russische Klima. Brabant ist eine der am schnellsten wachsenden Sorten der westlichen Thuja und kann ein Jahr lang zwischen 30 und 35 cm wachsen.

Im russischen Klima beträgt die Höhe des Thuja Brabant nicht mehr als 3,5-4 Meter. Die Form der Krone ist säulenförmig und kompakt. Äste können sich zum Boden lehnen. Die Rinde am Stamm ist rotbraun, manchmal blättert sie ab. Die grünen Nadeln färben sich im Winter braun. Von April bis Mai blüht die Thuja, nach der Blüte bilden sich kleine längliche braune Zapfen.

Die Sorten Thuja Brabant und Smaragd werden sehr häufig zur Bildung von Hecken verwendet. Ihre Eigenschaften sind sehr ähnlich. Unter den Unterschieden sind Tui Brabant und Smaragd zu erkennen.

Sorte Brabant:

  • die Nadeln werden im Winter braun,
  • kronensäulenform,
  • jährliches Wachstum ist 35-40 cm,
  • hecke wächst schnell dichte grüne wand.

Sorte Smaragd:

  • Nadeln verlieren im Winter nicht an Farbe,
  • pyramidenförmige Kronenform,
  • jährliches Wachstum - 10-20 cm
  • Es hat weniger Verzweigungen und erfordert keine häufigen Haarschnitte.

Beide Sorten von Tui haben Sorten mit goldenen Nadeln - Golden Brabant und Golden Smaragd. Für die Thuja zeichnet sich Golden Brabant durch eine goldgelbe Farbe aus, die auch im Winter anhält.

Junge Bäume haben eine dichte kegelförmige Krone, ältere Bäume werden brüchiger.

Wie man sich um Thuja Brabant kümmert

Obwohl die Thuja Westbrabant pflegeleicht ist, hat sie ihre eigenen Vorlieben für Bodentyp, Feuchtigkeit, Sonnenlicht und Temperatur. Wenn Sie die Grundregeln für den Anbau ignorieren, können dekorative Funktionen verloren gehen. Insbesondere ist es wichtig, die Triebe regelmäßig zu kürzen, um eine schöne Kronenform zu erhalten.

Wenn Sie einen Thuja schneiden, können Sie die Schnitte auswählen, um sie für die Reproduktion zu verwenden. In einen Behälter mit Wasser geben sie die Wurzeln. Bewurzelte Setzlinge können in den Boden gepflanzt werden.

Ort und Art des Bodens

Thuja gehört zu den lichtliebenden Pflanzen. Es toleriert keine Schatten, die rund um die Uhr auftreten und die Helligkeit der Nadelfarbe beeinträchtigen. Gleichzeitig schadet ihr auch die ständige Hitze. Die beste Option bei der Auswahl eines Landeplatzes ist der Halbschatten. In ländlichen Gebieten ist es ratsam, an der West- oder Ostseite der Gebäude Bäume zu pflanzen.

Der günstigste Boden für den Anbau von Thuja in Westbrabant ist Lehm, obwohl er auf jedem Boden wachsen kann. Auf leichtem Boden entwickelt sich die Pflanze besser und sieht dekorativer aus. Es ist vorzuziehen, einen Thuja im Frühjahr oder Herbst zu pflanzen, aber es ist auch im Sommer möglich.

Eine Pflanzgrube wird für die Größe des Wurzelsystems 60-80 cm tief und breit gegraben. Die Grube wird mit Wasser gefüllt und in Feuchtigkeit einweichen gelassen. Wenn der Boden schwer ist, müssen mindestens 15 cm der Drainageschicht verlegt werden. Der Wurzelhals wird bodennah gelegt und der Sämling mit einer vorbereiteten Bodenmischung aufgefüllt. Es ist wünschenswert, dass seine Zusammensetzung Torf, Sand und Blatterde in einem Verhältnis von 1: 1: 2 enthält. Um das Wachstum zu verbessern, wird der Mischung ein Nitroammofosk zugesetzt. Danach die Pflanze gießen.

Nach dem Pflanzen muss regelmäßig gegossen werden, etwa einmal pro Woche. Bei einer Landung in einer heißen Zeit nimmt die Häufigkeit der Bewässerung zu. Die Pflanze reagiert gut auf das Einstreuen. Hierfür können Sie einen Schlauch mit einem Spray verwenden. Auf trockenem Boden entwickelt sich die Thuja schlecht, die Nadeln färben sich gelb und fallen ab.

Der Boden sollte auf eine geringe Tiefe gelockert werden, da das Pflanzenwurzelsystem oberflächlich ist. Um die Wurzeln vor Austrocknung und Überhitzung zu schützen, empfiehlt es sich, den Boden mit Mulch, Kompost, Sägemehl und Rinde zu bedecken.

Thuja leidet nicht unter Winterfrösten, aber im Frühjahr kann es zu Sonnenbrand kommen. Insbesondere ist es notwendig, junge Bäume zu schützen und sie vor der Sonne mit Material zu schützen, das Sonnenlicht gut durchlässt. Im Evergreen findet der Photosyntheseprozess auch im Winter statt. An Orten, an denen starker Schneefall auftritt, werden die Baumkronen für den Winter mit einem Seil fest angezogen.

Während die Wurzeln im ersten Jahr nicht stark genug sind, wird die Fütterung bis zu dreimal pro Saison durchgeführt. Ein Jahr nach dem Pflanzen wird jeder Frühling mit einem komplexen Dünger gedüngt. Das Zurückschneiden erfolgt am besten 2-3 Jahre nach dem Ausschiffen. Dieses Verfahren sollte vorzugsweise zweimal durchgeführt werden - im Frühsommer und Ende August. Kleinere Kronenanpassungen werden die ganze Saison über vorgenommen. Wie Sie sehen, ist das Pflanzen und Pflegen der Thuja Brabant (Foto) nicht besonders schwierig.

Die Verwendung von Tui Brabant in der Gartengestaltung

Der Vorteil der Sorte ist, dass sie sehr schnell wächst. Diese Eigenschaft von Tui Brabant in der Landschaftsgestaltung wurde erfolgreich genutzt. Thuja ist ein universelles Element, um eine einzelne Kugel, einen sauberen Kegel oder eine Pyramide zu erschaffen. Nicht standardmäßige Einzelhölzer können in jedes Oberflächenrelief gepflanzt werden. Wenn jedoch eine schöne Geometrie von Tui Brabant oder Smaragd geplant ist, sollte die Landefläche eine vollkommen flache Ebene haben.

Thuja-Westbrabant eignet sich am besten für den Haarschnitt an wolkigen Tagen. Dies verhindert, dass junge Triebe in der Sonne brennen, die vor dem Haarschnitt unter langen Ästen versteckt waren.

In einer Reihe von Tui gepflanzt wird den Zaun ersetzen. Wenn Sie einen Zaun unter einer rechteckigen Form schneiden, sieht es ganz anders aus. Wenn Sie eine Hecke aus Thuja Brabant anbauen möchten, sollten Sie die Setzlinge in einem Abstand von ca. 1 m voneinander einschlagen, da die Kronenbasis ziemlich breit ist. Im Laufe der Zeit werden sich die Baumkronen schließen und ein solcher Zaun wird das Gelände vor neugierigen Blicken mit einem dichten grünen Vorhang abdecken und als wunderbare Dekoration dienen.

Um eine Pflanze zu formen, beginnen Sie, wenn sie die gewünschte Höhe erreicht hat. Beschneiden von Tui Brabant - der zeitaufwändigste Teil bei der Pflege der Pflanze. Der Haarschnitt wird mit einer scharfen Schere ausgeführt, die nicht in der Lage ist, an der Stelle des Schnitts einzudellen. Damit der Baum nicht geschwächt wird, sollte ein Drittel des Triebs abgeschert werden.

Thuja Brabant wird, wie alle Nadelbäume, das ganze Jahr über mit üppigem Grün verwöhnen, die Luft reinigen und mit Sauerstoff anreichern. Ein weiterer Vorteil - dekorativ. Indem Sie verschiedene Thujasorten mit anderen Büschen und Blumen kombinieren, können Sie der Stätte eine einzigartige, einzigartige Form verleihen.

Merkmale und Eigenschaften der Thuja "Brabant"

Thuja "Brabant" aus der Zypressenfamilie gilt unter seinen Verwandten als "Riese". Es verfügt auch über eine üppige Krone. Die Nadeln selbst ähneln bis zu 0,4 cm großen Schuppen, die vertikal wachsen. Sie werden fest gedrückt, um zu entkommen.

Alle 2-3 Jahre fallen die Nadeln zusammen mit den Zweigen. Thujazapfen "Brabant" klein, bis zu 12 mm, sind eiförmig. Sie bestehen aus dünnen Platten mit zwei abgeflachten Samen. Samen - gelb mit zwei Flügeln.

Im Laufe des Jahres wird die westliche Thuja bis zu 30 cm hoch und bis zu 10 cm breit. Es hat ein solides Holz, ziemlich stark, ohne Harzkanäle, mit einem zarten Aroma, das keinen Fäulnisprozessen unterliegt. Das Wurzelsystem der Thuja "Brabant" ist sehr kompakt.

Diese Sorte liebt die Sonne, kann aber leicht im Schatten wachsen. Es fühlt sich in der Nähe von Grundwasser und in sehr feuchten Gebieten gut an. Und erwachsene Individuen mit einem perfekt geformten Wurzelsystem vertragen normalerweise Trockenheit und Frost. Der Thuja "Brabant" fügt sich leicht in die städtische Umgebung ein. Die ursprüngliche Form der Krone hat zur Verwendung des westlichen Thuja in der Landschaftsgestaltung bei Einzel- und Gruppenpflanzungen geführt.

So wählen Sie beim Kauf gesunde Setzlinge aus

Thuja-Setzlinge "Brabant" kaufen Sie am besten bereits akklimatisiert. Jede Pflanze sollte in einem separaten Behälter mit Düngemitteln sein. Dank dieses Ansatzes müssen die Sämlinge nicht graben, wodurch das Wurzelsystem beschädigt wird. Nach der Landung im Boden werden sie Wurzeln schlagen.

Es ist besser, Thuja-Setzlinge Ende Mai oder im Juni zu erwerben. Zu diesem Zeitpunkt können Sie die tote Pflanzeninstanz keinem Lebenden geben. Gesunde Setzlinge sind leicht an den saftigen, nicht ausgetrockneten grünen Nadeln zu erkennen. Braun oder gelb - ein Zeichen für eine kranke Pflanze. Die Wurzelspitzen eines gesunden Sämlings sind weiß und 1 bis 3 mm dick. Der Boden, auf dem der Sämling wächst, sollte feucht sein. Am besten kaufen Sie Pflanzen mit einer Höhe von bis zu 20 cm und einer Höhe von bis zu 1 m.

Beste Zeit zu landen

Thuja kann von Frühling bis einschließlich Herbst gepflanzt werden. Die besten Wurzeln finden die Setzlinge von April bis Mai. In diesen Monaten lohnt es sich, billige Setzlinge zu verwenden. Dann können Sie den ganzen Sommer über Containersetzlinge machen. Höchstwahrscheinlich werden alle Ihre Pflanzen Wurzeln schlagen. Es ist jedoch besser zu fühlen, weniger zu verletzen und aktivere Frühjahrsproben zu züchten.

Die Wahl des Standorts und des Bodens für die Bepflanzung

Der ideale Boden für Tui ist feucht und leicht. Wenn Sie die Pflanze in trockenen und lehmigen Boden pflanzen, ist es wahrscheinlich, dass sie austrocknet und gelb wird. Thuja mag Schatten und Wind nicht, aber Sie sollten es auch nicht mit der sengenden Sonne alleine lassen. Die beste Option wäre ein windgeschützter Ort mit ausreichend Licht und Schatten.

Bodenvorbereitung vor dem Pflanzen

Graben Sie vor dem Pflanzen Gruben mit den Maßen 60 × 60 × 80 cm aus.Wenn der Boden feucht und schwer ist, sollten kleine Steine, gebrochene Ziegel, große Kieselsteine ​​oder Schotter mit einer Schicht von 20 bis 30 cm abgelassen werden. Die Nährstoffmischung für Thuja besteht aus Erde, Sand und Torf (1: 2: 2). Wenn Sie eine Pflanze im Frühjahr oder Frühsommer pflanzen, gießen Sie 200 g komplexer Dünger in jedes Loch. Wenn Sie im Spätsommer oder Herbst pflanzen, fügen Sie 250 g Superphosphat hinzu.

Pflanzregeln Sämlinge

Es ist sehr wichtig, den Abstand zwischen den Thuja während des Pflanzens zu beachten. Sie verteilen die Setzlinge der Thuja "Brabant" in einem Abstand von 0,5 bis 3 m. Die optimale Landetiefe liegt zwischen 60 und 80 cm. Entwässerung - 15 - 20 cm.

Direkt zur Landung können Sie nach den Vorarbeiten fortfahren. Setzen Sie das Wurzelsystem der Thuja "Brabant" so auf die Nährstoffmischung, dass sich der Keimlingshals in Bodennähe befindet. Gießen Sie die Wurzeln mit der Mischung und stampfen Sie leicht. Dies sind die allgemeinen Regeln für die Thuja in Westbrabant. Wenn Sie sich jedoch entschließen, im Herbst einen Thuja "Brabant" zu pflanzen, sollten Sie einige der Merkmale für diese Jahreszeit kennen.

  1. Sie müssen die Fristen einhalten: Sämlinge mit offenen Wurzeln werden von Anfang September bis Anfang Oktober "beigesetzt" und in Behältern gezüchtet - bis Ende Oktober.
  2. Wenden Sie beim Pflanzen im Herbst keinen Verband an, außer solchen, die das Wurzelwachstum stimulieren.
  3. Es ist ratsam, Mulch zu verwenden, um die Wurzeln zu isolieren.
  4. Die Krone einer jungen Pflanze muss vor sengender Sonne und Frost geschützt werden.

Bewässerung, Lockerung und Bodenmulchen

Gießen Sie nach dem Pflanzen viel Wasser auf jeden Sämling. Dann den Baumstammkreis jedes Baumes mit einer Schicht von 10 cm mulchen. Mulch hilft dabei, die Feuchtigkeit im Boden länger zu halten, lässt ihn nicht überhitzen, lässt kein Unkraut wachsen und versorgt das Wurzelsystem, wenn er zersetzt wird, mit Nährstoffen. Im Winter schützt der Mulch die Wurzeln der Thuja vor dem Einfrieren und verhindert, dass sich der Boden verdickt.

Torf, Nadelbaumrinde, Blatthumus und Kompost eignen sich zum Mulchen. Im ersten Monat nach dem Pflanzen ist es notwendig, jeden Tag reichlich mit Thuja zu gießen, da die jungen Triebe durch den Mangel an Feuchtigkeit verdorren und die Krone dünner wird.

Befruchtung

Der Dünger für Thuja "Brabant" unterscheidet sich nicht wesentlich von der Fütterung anderer Sorten dieser Pflanze.

Wenn die Thuja im Frühjahr oder Frühsommer gepflanzt wird, müssen Sie im September über die Fütterung von Phosphor-Kalium-Düngemitteln nachdenken. In den folgenden Jahren wird Thuja im zeitigen Frühjahr mit einem Trockendünger „Kemira Universal“ oder einem Wasserkomplex gefüttert. Der Vorgang wird in zwei Wochen wiederholt. Im Herbst sollte die Pflanze mit Phosphor-Kalium-Gemischen gedüngt werden.

Absicherung und Verwendung in der Landschaftsgestaltung

Anfänger fragen sich oft: Wie schnell wächst Thuja Brabant und ist es für Hecken geeignet? Diese Art von Tui wächst viel schneller als andere, ist widerstandsfähig gegen städtische Bedingungen und wird daher häufig in der Landschaftsgestaltung und bei der Schaffung lebender Wände verwendet. Thuja "Brabant" lässt sich wunderbar mit Zypressen, Fichten, Schierlingen, europäischer Lärche, kugelförmigen und offenen Wacholderbüschen, kugelförmigen und eiförmigen Kiefern, Mikrobiota, zarten Lärchen und vielen anderen Pflanzen kombinieren, um interessante Kompositionen zu kreieren. In der Landschaftsgestaltung gibt es zwei Arten von Hecken: frei wachsende und kurzhaarige. Für Tui "Brabant" ist eine geschorene Form am besten geeignet. Wenn Sie sich für die Frage interessieren: Wie schneidet man eine Thuja für eine Hecke? Am besten zweimal im Jahr - im März und August. Durch Verflechten der Zweige bilden die Pflanzen eine dichte Wand.

Umgang mit Schädlingen und Krankheiten

Thuja-West-Brabant hat, wie alle Pflanzen, eine Liste ihrer Krankheiten.

PilzEs kann diagnostiziert werden, wenn braune Triebe auf dem Baum erscheinen. Wenn Sie solche Zweige bemerken, müssen diese entfernt werden, damit sich der Pilz nicht auf die gesunden Pflanzenteile ausbreitet.

Dummy.Es wird diagnostiziert, wenn gelbe Flecken auf dem Stamm des Baumes erscheinen. Wenn die Pflanze nicht rechtzeitig behandelt wird, wachsen die Flecken und die Thuja stirbt ab. Verwenden Sie Drogen "Karbofos" oder "Rogor".

Wenn sich die Pflanze ohne ersichtlichen Grund gelb färbt, kann es sich um einen Wurzelpilz handeln. "Fundazol" wird Ihnen helfen, mit diesem Problem umzugehen. Nicht weniger gefährlich für Tui zwei Schädlinge.

Thuja Motte. Anfang Mai beginnen kleine Schmetterlinge zu fliegen. Die Diagnose eines Thuja-Schadens durch diesen Schädling ist ganz einfach: Die Blätter werden braun und die Spitze trocknet aus. Um das Auftreten von Motten zu verhindern, hilft die Verarbeitung von Holz "Cypermetrin".

Tuevaya-Blattlaus- sehr gefährlicher Schädling. Am unteren Ende der Triebe leben dunkelbraune Käfer. Verwenden Sie "Karbofos", um den Schädling zu zerstören.

Beschreibung von Tui Brabant

Der Baum wächst schnell und übertrifft die Geschwindigkeit von Smaragds Thuja, und hinter diesem Indikator steht nur Lärche. Im Gegensatz zu ihr bleibt die Thuja Brabant jedoch immergrün, da sie ihre Blattdecke nicht für den Winter abwirft. In der Höhe wächst diese Thuja-Art bis zu 20 m und der Durchmesser der Krone beträgt bis zu 4 m. Der Stamm des Baumes ist rotbraun gefärbt, blättert häufig ab, die kegelförmige, verzweigte Krone reicht bis zum Boden. Diese Form von Brabant ermöglicht es Ihnen, schöne geometrische Formen aus Pflanzen zu formen. Einsam wachsende Di kann Geben Sie eine Kugelform, einen strengen Kegel oder eine Pyramide und von einer Pflanze in einer Reihe erhalten Sie einen Zaun in Form eines großen Rechtecks.

Thujanadeln haben eine grüne Farbe, manchmal mit gelblichen Spitzen. Im Gegensatz zu ähnlichen Pflanzen ändert sich die Farbe nicht mit dem Einsetzen des kalten Wetters, was eine seltene und wertvolle Eigenschaft ist.

Diese Art von Thuja gehört zur Familie der Zypressen und ist ein echter Riese unter den Stammesgenossen. Schuppige Nadeln bis zu einer Größe von 0,5 cm stehen aufrecht und werden fest gedrückt, um zu entkommen. Alle 2-3 Jahre werden die Nadeln zusammen mit den Zweigen aktualisiert. Ovale Zapfen mit einer Größe von bis zu 12 mm sind ein Satz Teller, an denen zwei abgeflachte Sonnenblumenkerne befestigt sind. Jeder Samen hat zwei Flügel, die es ihm ermöglichen, sich unter dem Einfluss des Windes über weite Strecken zu bewegen.

Für das Jahr fügt Thuja Größe hinzu: 25–30 cm in der Höhe, 8–10 cm in der Breite. Brabant hat ein kompaktes Wurzelsystem. Der Stamm des Baumes ist langlebig, widerstandsfähig gegen Fäulnis und hat einen sanften, angenehmen Geruch.

Licht liebende PflanzeEr mag es, an sonnigen Orten zu sein, obwohl der Schatten kein Hindernis für sein Wachstum ist. Enges Grundwasser und sehr feuchter Boden wirken sich positiv auf die Thuja aus.

Erwachsene, geformte Pflanzen sind sehr tolerant gegenüber trockenem Wetter und frostigen Wintern.

Die Krone nimmt leicht die gewünschte Form an und ermöglicht es Ihnen, Brabant im Landschaftsdesign als einpflanzige Pflanze und Gruppenkompositionen zu verwenden.

Tuya Brabant - Landung und Pflege

Beim Kauf von Setzlingen von Tui Brabant ist darauf zu achten, dass diese bereits akklimatisiert sind und sich in einem separaten Behälter mit Düngemitteln befinden. Auf diese Weise können Sie die Wurzeln nicht beschädigen, wie dies beim Ausgraben von Pflanzen der Fall ist, und der Thuja wird Wurzeln schlagen. Frische Sämlinge zeichnen sich durch helle, saftige und grüne Nadeln sowie kräftige, leichte Wurzeln mit einer Dicke von 1-3 mm aus. Triebe von Braun und Gelb - ein Zeichen für eine erkrankte Pflanze. Für ein erfolgreiches Überleben erworbene Pflanzengröße sollte im Bereich von 20-100 cm liegen.

Beim Ausschiffen eines Tui Brabant müssen bestimmte Regeln beachtet werden:

  • Die beste Landezeit ist April - Mai. Высаживать саженцы можно с весны по осень, и с большой долей вероятности выживут все растения, но весенние экземпляры обеспечат более активный рост и отсутствие болезней.
  • Выбирая желанный под посадку туи участок, следует учитывать, что растение предпочитает лёгкую и увлажнённую почву. В тяжёлом или сухом грунте туя будет чахнуть, и желтеть. Es ist wichtig, Brabant an einem Ort zu platzieren, an dem das Gleichgewicht zwischen Licht und Schatten beobachtet wird und der Einfluss des Windes nicht kritisch wird. Wenn die Pflanze in der Nähe der Gebäude gepflanzt werden soll, ist es richtig, die Thuja östlich oder westlich von ihnen anzuordnen, sodass die Kombination aus Sonnenlicht und Schatten optimal ist.
  • Bei der Vorbereitung des Bodens zum Pflanzen müssen Löcher mit einer Länge und Breite von 60 x 60 cm und einer Tiefe von 80 cm gegraben werden. Wenn der Boden dicht und schwer ist, sollte am Boden der Grube eine Drainagedicke von 20 cm mit Bruchsteinen, großen Schottersteinen oder Kieselsteinen verlegt werden. Als Nährstoffmischung können Sie das folgende Verhältnis verwenden: 1 Teil Erde und zwei Teile Sand bzw. Torf. Beim Pflanzen im Frühjahr werden der Grube im Sommer und Herbst komplexe Düngemittel in einer Menge von 200 g zugesetzt - Superphosphat (250 g).
  • Wenn der Tui in Zukunft eine Komposition bilden soll, ist es beim Aussteigen wichtig, den notwendigen Abstand zwischen den Sämlingen einzuhalten. Sie sollten im Bereich von 0,5 bis 3 m voneinander liegen.
  • Nach Abschluss aller Vorbereitungsarbeiten muss der Thuja so platziert werden, dass sich der Hals der Setzlinge in Bodennähe befindet. Die Wurzeln werden mit der vorbereiteten Mischung gefüllt und dann lose in die Setzlinge gepackt.

Dies sind die allgemeinen Empfehlungen für den Anbau von Thuja aus Westbrabant sowie von Smaragd und anderen Sorten der Familie. Wenn Sie sich entschlossen haben, die Pflanzen im Herbst zu pflanzen, müssen Sie dies bis Oktober tun. Sie können die Landung bis November verlängernwenn die Basis in einem Container war. Im Herbst sollten Sie nur Top-Dressing verwenden, das das Wurzelwachstum stimuliert, und Sie können Mulch verwenden, um sie zu erwärmen. Die Krone der Jungpflanze muss vor der kommenden Kälte geschützt werden.

Wachsende Tui Brabant

To Thuja wächst gesund und schön ist es, sie mit angemessener Sorgfalt zu versorgen, was für die Besitzer keine leichte Aufgabe ist, da alle notwendigen Arbeiten rechtzeitig organisiert werden müssen: Füttern, Mulchen, rechtzeitiges Gießen, korrektes Beschneiden und Schneiden.

Lockern, Mulchen und Gießen

Nach dem Einpflanzen sollten die Sämlinge Sie sollten reichlich eingegossen werden. Anschließend sollte der Boden mit einem Durchmesser von 10 bis 15 cm vom Stamm aus gemahlen werden, damit der Boden nicht austrocknet und überhitzt. Der Mulch, der allmählich überhitzt, versorgt die Pflanze mit Nährstoffen. Im Winter werden die Wurzeln der Thuja vor Frost geschützt und die Erde wird nicht verdichtet. Zum Mulchen können Sie Torf, Rinde, Späne, Kompost und verfaulte Blätter verwenden. Am wichtigsten und stressigsten ist die Pflege in den ersten Monaten nach dem Pflanzen. Zu diesem Zeitpunkt wird empfohlen, die Pflanze täglich zu gießen, damit sich die Wurzeln und jungen Triebe vor Feuchtigkeitsmangel schützen können. Es ist nützlich, den Boden in der Nähe der Pflanze regelmäßig auf eine Tiefe von 10–15 cm zu lockern.

Top Dressing

Für Brabant wie für alle Familienmitglieder ist die rechtzeitige Ausbringung von Düngemitteln von großer Bedeutung. Bei Frühlingsbepflanzung wird empfohlen, im September Phosphor-Kalium-Dünger und zu Frühlingsbeginn Kemira Universal-Dünger zuzuführen. Nach zwei Wochen wiederholt sich das Ereignis, und der Herbst ist wieder Zeit für Phosphor-Kalium-Gemische. Dieser Vorgang sollte von Jahr zu Jahr wiederholt werden..

Trimmen und Haarschnitt

Der sanitäre Schnitt der West-Tui erfolgt normalerweise im Juni, wenn er kranke und beschädigte Äste entfernt und sie, wenn möglich, um nicht mehr als ein Drittel abschneidet. Aber die Haarschnittpflanzen Um ihm die gewünschte Form zu geben, wird es zweimal im Jahr durchgeführt: im zeitigen Frühjahr und im zeitigen Herbst. Verwenden Sie für diesen Vorgang einen Gartenschere und bei großem Arbeitsaufwand spezielle Gartengeräte.

Vorbereitung auf den Winter

Während der Vorbereitung auf die Kälte wird die Krone des Thuja Brabant mit einem Seil zusammengebunden, die Pflanze wird kompakter und die Auswirkungen von Schnee und Wind sind leichter zu ertragen. Junge Bäume können mit Fichtenblättern, Vlies oder Kraftpapier bedeckt werden.

Pflanzenpflege - es ist nicht einfach, aber interessant, und das Ergebnis dieser Arbeit ist oft der Stolz der Gärtner.

Krankheiten und Schädlinge

Tuyu Brabant umgeht wie andere Pflanzen nicht die Krankheitsseite. Das Folgende ist eine Beschreibung der wichtigsten Krankheiten und Schädlinge:

  • Pilzkrankheiten. Ein Zeichen für Pilzkrankheiten sind braune Triebe, die auf einem Baum erscheinen. Es ist notwendig, solche Zweige sofort zu entfernen und zu verbrennen, um den Pilz nicht auf andere Teile dieser oder benachbarter Pflanzen zu übertragen. Ein erkrankter Baum sollte bis Mitte Herbst alle zwei Wochen mit einer 0,2% igen Lösung von "Fundazol" behandelt werden. Um dem Pilz vorzubeugen, können Sie Kalkstein bis zu den Wurzeln der Thuja abtropfen lassen.
  • Dummy. Schädliche Pflanzen, die an den Blättern und Stängeln von erwachsenen Insekten und Larven haften. Die Hauptgefahr liegt in der superschnellen Vermehrung von Schädlingen, die innerhalb weniger Tage einen beträchtlichen Raum einnehmen können. Die Diagnose dieser Krankheit kann gestellt werden, indem auf dem Baumstamm gelbe Flecken erscheinen. Es ist notwendig, rechtzeitig mit „Rogos“ oder „Carbofor“ zum Sprühen zur Hilfe der Pflanze zu kommen.
  • Thuja Motte. Anfang Mai ist die Zeit des Massenabgangs dieser kleinen Schmetterlinge. Wenn sie Tuyu als ihren Wohnort gewählt haben, kann dies durch den Tod der oberen Teile der Triebe und der Nadeln, die die braune Farbe erhalten, bestimmt werden. Um eine Ausbreitung der Motten zu vermeiden, sollte die Pflanze im Hochsommer zweimal (in wöchentlichen Abständen) mit pyrethroidhaltigen Substanzen wie Cypermetrin behandelt werden.
  • Tuevaya-Blattlaus. Diese Schädlingskolonien setzen sich auf der Rückseite der Triebe ab. Das Saugen von Insekten kann die Nadeln beschädigen, die sich gleichzeitig gelb färben und abfallen, wodurch die Dekorativität der Pflanzen gestört wird. Ein Weg, um das Schwelen von Tuyu zu bekämpfen, ist die Behandlung von Brabant "Karbofos".

Die Verwendung von Thuya im Landschaftsbau

Die Verwendung dieses Baumes in der Landschaftsgestaltung ist vielfältig und hängt oft von den persönlichen Vorlieben der Gärtner ab. Markieren Sie die beliebtesten Lösungen:

  • Thuja ist eine schnell wachsende Pflanze, daher ist die Entscheidung, eine Hecke aus mehreren Familienmitgliedern zu gründen, völlig gerechtfertigt.
  • Urbane Bedingungen mit erhöhter Gasbelastung behindern den Pflanzenanbau nicht. Daher kann der beschriebene Tui-Typ sowohl bei der Landschaftsgestaltung von Parks und Plätzen als auch von persönlichen Grundstücken erfolgreich verwendet werden.
  • Thuja passt gut zu anderen Familienmitgliedern, zum Beispiel zu Smaragd, sowie zu anderen Zypressen, einigen Arten von Kiefern, Lärchen und sogar einigen Pflanzen. In Kombination mit anderen Bäumen und Sträuchern können mit Thuja sehr interessante und originelle Kompositionen geschaffen werden.
  • Sie können aus einem einsamen Thuja-Baum ein echtes Landschaftskunstwerk machen und ihm die ungewöhnlichsten Formen geben.
  • In einer Reihe gepflanzte Bäume können eine malerische Hecke bilden. Darüber hinaus werden sowohl geschnittene Pflanzen als auch frei wachsende Pflanzen verwendet, aber sauber geschnittene Formen eignen sich besser für Tui Brabant. Ineinander verflochten bilden die Zweige der Bäume eine feste grüne Wand, die für neugierige Augen undurchsichtig ist.

Mit der richtigen Pflege Thuja mitEs ist seit vielen Jahren nützlich, den Besitzern ein luxuriöses und stilvolles Aussehen zu verleihen, sowohl als einzelne Pflanze als auch als Teil einer Komposition.

Touya Brabant kümmern

Da Tui Brabant keine besondere Pflege benötigt, passt sich der Baum perfekt an die Wachstumsbedingungen an. Besondere Aufmerksamkeit sollte in den ersten Monaten nach der Landung auf offenem Boden geschenkt werden. Erfordert regelmäßiges Gießen (ausreichend oft pro Woche). Ein Baum benötigt ungefähr 10 Liter Wasser, und bei heißem, trockenem Wetter wird alle 3-4 Tage eine Bewässerung mit einer Rate von 15 Litern pro Baum durchgeführt.

Wenn der Boden nach dem Befeuchten etwas austrocknet, sollte er gelockert werden. Die Wurzeln der westlichen Thuja befinden sich in der Nähe der Oberfläche, also begraben Sie das Instrument nicht länger als 10 cm. Sie können das Mulchen mit Torf, Rinde, Holzspänen oder Kompost verbringen. Eine Schicht Mulch 7 cm.

Junge Bäume oder Thuja-Sträucher (die ersten zwei Lebensjahre) müssen geschützt, vor strengem Frost und hellem Sonnenlicht geschützt werden. Verwenden Sie dazu Fichtenzweige oder Kraftpapier. Eine erwachsene Pflanze wird dieses Verfahren nicht benötigen. Vergessen Sie jedoch nicht, die Äste festzubinden, damit sie nicht unter der Last des Schnees brechen.

Mit dem Frühlingsbeginn wird die Mineraldüngung der Thuja durchgeführt. Sie können komplexe Düngemittel für Nadelpflanzen verwenden. Es ist notwendig, eine Inspektion durchzuführen und beschädigte, trockene oder erkrankte Triebe zu entfernen.

Für 2-3 Lebensjahre kann der westliche Thuja beschnitten werden. Zu diesem Zweck geeignete Gartenschere, leistungsstark, ohne die Abschnitte zu beschädigen. Mit der richtigen Auswahl des Werkzeugs wird sich die abgeschnittene Stelle schnell verschieben und die Baumentwicklung nicht beeinträchtigen. Der Schnitt erfolgt am besten zu Beginn des Sommers, wenn sich alle Zweige und Knospen gebildet haben. Die Umfrisur findet im Frühherbst statt.

Regelmäßiges Beschneiden der Triebe bildet eine dichte Krone. Ein solches Verfahren verleiht der Pflanze ein ästhetisches Aussehen, sodass die Thuja sowohl im Garten als auch im Blumenbeet der Stadt zu einer echten Dekoration wird, insbesondere wenn eine Hecke wächst.

Die nach dem Trimmen von 10–15 cm Länge verbleibenden Stecklinge müssen nicht weggeworfen werden. Sie können in ein Glas Wasser getaucht werden, wo sie schnell Wurzeln schlagen. Eine solche Pflanze sollte in einen Topf gepflanzt und im zweiten Jahr kühn im Freiland gepflanzt werden. Zur Vorbeugung und Behandlung von Fungiziden, die für Nadelbäume verwendet werden, hat sich beispielsweise eine Mischung aus Fitosporin, Alirin, Gamair und Bordeaux als eine gute Idee erwiesen.

Schlechte Pflege von Tua Brabant führt häufig zum Auftreten einer Pilzkrankheit:

  • Schimmel
  • wurzelzerfall,
  • Kofferraum verrotten.

Solche Läsionen sind im Frühstadium kaum wahrnehmbar, so dass die Pflanze häufiger inspiziert werden muss. Wenn der Stamm und die Zweige eine nicht charakteristische Blüte aufweisen oder die Nadeln ihre Farbe geändert haben, sollten Sie sofort mit der Behandlung des Baumes beginnen.

Unter Westschädling thuya am häufigsten:

  • Motten,
  • Blattlaus
  • Sense,
  • blattwurm,
  • spinnmilbe,
  • falscher schild,
  • Tuya-Käfer.

Tui Brabant muss regelmäßig mit Insektiziden wie Fufanon, Aktara, Decis Pro behandelt werden. Um das Auftreten von Spinnmilben zu verhindern, können Sie sie mit Wasser besprühen.

Ausdauer, Frostbeständigkeit und Unprätentiosität der Pflanze gegenüber den Wachstumsbedingungen haben Thuja Brabant zu einem Favoriten der Landschaftsarchitekten gemacht. Dank der Nachgiebigkeit beim Scheren von Sträuchern und Bäumen dieser Art ergeben sich vielfältige Formen, die nur genügend Fantasie der Gärtner haben.

Sehen Sie sich das Video an: Anthonissen in Wouwse Plantage specialist in kerstbomen teelt (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send