Allgemeine Informationen

Mönch und Evpatorium Bepflanzung und Pflege auf freiem Feld Arten und Sorten von Fotos und Beschreibungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Der aus den Tropen stammende Mönch, dessen Landung und Pflege es ihm ermöglichte, seinen Platz auf unserem Land zu finden. Es ist eine mehrjährige Pflanze mit einem starken Wurzelsystem. Die Sträucher des Strauches können bis zu 2 Meter groß werden. Dichtes Laub befindet sich entlang der gesamten Länge des Stiels. Mittsommer ist die Zeit, in der helles Laub beginnt, grünes Laub zu schmücken. 25 Zentimeter große Blütenstände bilden zarte Blüten, die die Pflanze und das gesamte Anwesen schmücken. Stevie in der Landschaftsgestaltung ist sehr beliebt und in der Lage, die unansehnlichen Ecken jedes Hauses, besonders sonnig, zu heben.

Solch ein herrlicher Anblick können Sie in Ihrem Garten sehen, wenn Sie nicht faul sind und Setzlinge pflanzen. Vielleicht das Pflanzen - dies ist die einzige Schwierigkeit, die bei der Zucht dieser Pflanze auftritt.

Beliebte Arten und Sorten von Stevia mit Foto

Die Pflanze hat mehr als 600 Arten. Die beliebtesten sind unten aufgeführt.

Auf dem Foto Stevie in der Gestaltung des Gartens. Zusammen mit anderen Blumenarten, die sich nicht nur farblich, sondern auch in der Höhe unterscheiden, wird jeder Bereich mit Respekt geschmückt. Hier ist eine andere Version des Layouts mehrerer Farben auf der Website. Hier sehen Sie die Pedigree Spotted Variety Atropurpurium und Veinik, die Akutblütensorte Karl Ferster.

Stevia entdeckte

Diese Art ist aus Nordamerika zu uns gekommen. Alle Sorten sind perfekt zum Überwintern geeignet und erfreuen ihre Blüte bis zum Spätherbst. Erreicht eine Höhe von 1,8 m, hat lila Blüten und längliche Blätter. Die Art ist in folgende Sorten unterteilt:

    Album (Album) wächst bis zu 2 m, die Spitze der Stiele ist mit stumpfen weißen Blüten geschmückt,

Das Bild ist eine Art Album. Die Mulde ist gut sichtbar - ein beliebter Wachstumsort der Art, wo die kalte Luft lange Zeit stagniert und der Schnee langsam schmilzt.

Atropurpureum (Atropurpurium) Burgunder Stängel Höhe von 2 m mit satten lila Blüten,

Das Foto ist repräsentativ für die Sorte Atropurpurium. Zwei Meter lange Stängel mit dichtem Laub und bunten Blumen können ein normal aussehendes Fundament bedecken oder einfach den Hof schmücken.

  • Obstgarten Dene (Obstgarten). Die Höhe des Halbstrauchs beträgt 2,4 m und die Breite 1,5 m. Gesättigte rosa Blüten hinterlassen lange Zeit keine Blütenstiele. Die Blätter haben einen dünnen purpurroten Strich,
  • Riesenschirm. Der Name dieser gefleckten Hundesorte spricht für sich: Riesige Blütenstände wie Regenschirme haben eine kräftige violette Tönung und wachsen auf schwarzen Stielen,
  • Bartered Bride ist ein riesiger Busch von bis zu 2,4 m Höhe mit leuchtend weißen Blüten.
  • Glutball (Glyutbol) erreicht eine Höhe von 1,7 m mit purpurroten Knospen,
  • Lila Strauch (Purple Bush), wie der Name schon sagt, hat lila Blüten und dunkelrote Stiele,
  • Carin (Karin) zwei Meter Schönheit ist mit zarten rosa Blüten geschmückt.
  • Hier können Sie den Blütenstand Pastinaken sorgfältig betrachten. Sichtbar dichte, panikförmige Blütenstände, gesammelt aus kleinen Blüten. Der Durchmesser eines Blütenstandes beträgt üblicherweise 25 cm.

    Mönchshanf (Frottee)

    Diese Art liebt feuchte Böden und wächst hauptsächlich in der Nähe von Gewässern und Sümpfen. Die Stängel verzweigen sich nicht und erreichen 50 cm, auf ihrer gesamten Länge gibt es kleine fünffingrige Blätter mit einer leicht flauschigen Oberfläche. Ab dem Hochsommer erfreuen uns rosafarbene Blüten. Die Pflanze hat sogar Früchte mit einem lustigen Büschel.

    1. Flore Pleno (Vollmehl). Die Stängel werden bis zu 1,6 m groß und haben an den Enden rosa Blüten. Sie haben Samen, aber sie vermehren sich nicht mit ihnen, nur mit Setzlingen.
    2. Album. Die Note wird mit weißen Blütenständen belegt.
    3. Variegatum (Motley). Erreicht 70 cm. Merkmal in Blättern, die einen weißen Rand haben.
    Blütenstiele von Frottee. Lila Blüten mit weißem Rand, gesammelt in kleinen Blütenständen, erfreuen das Auge bis zum Herbst. Blühender Hanf auf Hochtouren. Ein vergrößertes Foto beweist einmal mehr seine Haltung gegenüber der Composite Family (oder den Astrovs). Das Foto zeigt noch keine blühenden Stängel. Viele Quellen berichten über seine heilenden Eigenschaften bei allen möglichen Beschwerden, während andere sagen, dass es giftig ist.

    Stiele faltig

    Schwache Stiele eines solchen Strauchs brauchen Unterstützung. Die Blätter sind länglich, schmal mit einem scharfen Ende. Weiße Blüten beginnen erst im Oktober zu blühen.

      Schokolade. Frostbeständige Ziervarizen faltig mit bräunlich-bronzefarbenem Laub.

    Grünbraune Laubsorten Schokolade wirkt streng und gleichzeitig glamourös. Man spürt eine Delikatesse, die in manchen Bereichen einfach notwendig ist.

  • Braunlaub. Es werden nicht nur Blätter in sattem Braun, sondern auch Knospen gemalt.
  • Stemship rohrförmig

    Die Pflanze kann bis zu 3 m hoch werden. Die Sorten der betrachteten Arten sind sehr selten, die in unseren Regionen am häufigsten vorkommende ist Album.

    Album. Diese Sorte hat das Bild eines Trapezes und ist bei der Gestaltung der Parzellen sehr beliebt. Burgunder Stängel sind mit weißen Blüten verziert.

    Fistel (tubulär) Stevia breitete sich großflächig aus, ohne zu verderben und das Erscheinungsbild nicht zu beeinträchtigen. Im Gegenteil, dichte Sträucher mit weißen Spitzen bringen Frische in die gesamte Landschaftsgestaltung.

    Mönch lila

    Die mehrjährige frostbeständige Pflanze wird bis zu 1,5 Meter lang. Stämme ungewöhnlich bläulich. Große ovale Blätter, die zum Rand zeigen und eine flauschige Oberfläche haben. Blüten unterschiedlicher Farbe: weiß, hellrosa, lila, die im Juli im Laufe des Monats zu blühen beginnen. Es hat die folgenden Sorten:

    1. Kleines Rot (Little Red). Die Pflanze wird bis zu 90 cm klein und hat satte dunkelrote Blüten.
    2. Kleiner Joe (Little Joe). Rosa Blütenstände sind an Meterstielen.
    Purpurrote hübsche Zucht multipliziert, indem sie den Busch, die Ausschnitte oder die Samen teilt. Die einfachste und gebräuchlichste Option ist das Pfropfen. Im Frühjahr die Stiele an der Basis abschneiden, ohne zusätzliche Bedingungen perfekt verwurzelt.

    Forchun-Gesandter

    Ein gebürtiger Asiate ist mit verschiedenen Blütenstandsfarben ausgestattet: von weiß bis rot. Es hat ein angenehmes Lavendelaroma, weshalb es häufig zur Herstellung von Ölen verwendet wird. Die Pflanzenhöhe variiert zwischen 40 und 100 cm, die Blätter sind 2,5 cm breit und bis zu 10 cm lang und der Strauch trägt braune Früchte.

    Capri (Capri). Die Pflanze ist eine kleine 60 cm große Pflanze, auf die Sie wegen der ungewöhnlichen gestreiften Blätter achten können - rosa, grün, weiß, smaragdgrüne Streifen. Rosa Blüten geben ihre Schönheit von August bis September.

    So ungewöhnlich ist die Sorte Capri. Die bunten Blätter führen täuschend zu dem Schluss, dass sich kein Steward vor Ihnen befindet. Die Struktur der Stämme, Rhizome und Blütenstände weist jedoch auf diese Art hin.

    Stemship durchbohrte Blatt

    Ein anderer Name für die Art ist die Schweißpflanze, dh die Pflanze, die Schweiß verursacht. In der Antike wurden sie mit Fieber behandelt, und bis heute ist es in der Medizin beliebt. Die Pflanze erreicht einen Meter, gehört zur Familie der Compositae und hat sehr kleine weiße Blüten.

    Hier ist eine ungewöhnliche Note für Forchun - Capri. Aufgrund seiner Kompaktheit kann die in Betracht gezogene Sorte sogar in Töpfe gepflanzt werden.

    Landung

    In jedem Gartengeschäft können Sie Pflanzgut kaufen. Pflanzen und Pflege werden nicht schwierig sein. Es sollte auf das Root-System geachtet werden, das stark und intakt sein sollte.

    Auch nach der Blüte sieht die Pflanze während des Trocknens nicht weniger attraktiv aus als auf dem Höhepunkt der Blüte. Goldener Schatten ergänzt jeden Herbstgarten. Also schau Frühling entweicht senkat. Junge Flugblätter erwachen und wachsen schnell nach oben.

    1. Lösen Sie die Erde und entfernen Sie die Steine.
    2. Kompost.
    3. Grubentiefe 80 cm.
    4. Nimm die Setzlinge aus den Töpfen, drehe sie um und klopfe an die Wände.
    5. Die Stiele in die Gruben stellen und mit dem Boden einschlafen und mit Füßen treten.
    Die Lebensdauer eines Tenors von bis zu 10 Jahren. Außerdem müssen die Büsche gepflanzt werden, um sie zu verjüngen.

    Pflegetipps

    • Winterharte Pflanze braucht bei kaltem Wetter keinen Schutz. Es verträgt jeden Frost perfekt.
    • Benötigt viel Licht. Wenn Sie es nicht vollständig erhalten, beginnt es möglicherweise nicht zu blühen.
    • Sie liebt viel Wasser und bedankt sich mit einer wunderschönen Blüte für reichlich Wasser.
    • Wenn Sie Sandboden besitzen, müssen Sie für das Wachstum des Busches vor dem Einpflanzen in den Boden Kompost herstellen. Andernfalls kann die Pflanze absterben. Das für ihn günstigste Umfeld ist locker, mit Humuserde gesättigt.
    • Eine anspruchslose Pflanze muss noch dreimal gefüttert werden: im Frühjahr, im Juni, während der Knospenbildung.

    Wichtig zu wissen! Die Pflanze ist giftig und daher nicht anfällig für Krankheiten und Schädlinge.

    Wie weiße, luftige Federn durchbohren Tsimitsifuga Gewitterwolken in Form volumetrischer Blütenstände des Pedigree of the Spotted. Eine weitere erfolgreiche Kombination. Der Strauch wirkt sich nicht nachteilig auf die in der Nähe befindlichen Blüten aus, sodass er mit beliebigen Zutaten kombiniert werden kann, z. B .: Astilba, Echinacea, verschiedene Getreidearten.

    Fazit

    Der mehrjährige Strauch ist dazu bestimmt, persönliche Grundstücke an sonnigen Orten zu schmücken. Das Einpflanzen und Pflegen von Stevie aller Art unterscheidet sich nicht voneinander. Genug, um gesunde Setzlinge zu bekommen, in gedüngten Boden pflanzen und die Pflanze oft gießen.

    Die Gattung umfasst mehr als 600 Arten, die hauptsächlich in Asien, Europa, Amerika und Afrika verbreitet sind.

    Mönch - rhizomatisch, mehrjährig, selten einjährig, krautig oder manchmal halbstrauchig.

    Beschreibung des Büros

    Steht aus Stevie Straight. Das Laub befindet sich gegenüber, manchmal in regelmäßiger Reihenfolge, ganz. Die Blüten sind röhrenförmig, klein, rosa, weiß, bläulich-lila, lila, in Blütenständen - Körben - gesammelt und bilden einen komplexen razemosen-, panikartigen oder schildartigen Blütenstand.

    Der Smaragd ist eine echte Dekoration des Gartens, besonders wenn große Blütenstände auf den Büschen erscheinen. Gerade in dieser Zeit beginnt der Mönch und im Garten zu regieren.

    Für die meisten Pflanzen bedeutet der Abschluss der Blüte einen Dekorationsverlust. Das ist aber nur nichts für die Mächtigen im Zentrum. Verblasste Blütenstände werden auf neue Weise attraktiv und erhalten eine weiß-silberne Farbe. Außerdem erfreuen sie sich im Winter noch an Trockenblumen. Die Stevia hat ein Unterscheidungsmerkmal - spätes Nachwachsen.

    Verzweifeln Sie deshalb nicht, wenn die Pflanze im Frühjahr längere Zeit nicht erscheint. Immerhin ist diese Pflanze schlau. Bevor es aufwacht, wartet es auf das Ende des Frosts und erst dann, Mitte Mai, wird es schnell wachsen.

    Verwendung verwenden

    In Mischkulturen, im Hintergrund und zum Schneiden. Poskonkat geeignet für die Registrierung der Ufer des Stausees.

    Monogramm lila und Hanf - gute Bandwürmer. Besonders vor dem Hintergrund des Rasens sehen sie beeindruckend aus. Da diese Arten nicht aggressiv sind und die benachbarten Pflanzen nicht unterdrücken, können sie den Hintergrund des Blumengartens schmücken.

    Tenderwork - Silberfarben in der Gartenpalette

    Stevia (Eupatorium) - eine Pflanze, die Gärtnern unbekannt ist, aber diejenigen, die das Glück haben, sie anzubauen, schätzen sie für ihr eingängiges und zartes Aussehen. Ausländischer Name des fleckigen - gefleckten Joe-Pye-Unkrauts. Joy Pye ist eine indische Reisende, die in der Zeit der amerikanischen Revolution in Neuengland lebte und verschiedene Heilkräuter an die Kolonisten verkaufte. Stevia wurde zu der Zeit zur Behandlung von Typhus eingesetzt.

    Heimatpflanzen - der östliche Teil Nordamerikas (USDA Frostschutzzone - 4-8). Die Höhe der geraden, starken, schwachen Stängel kann 2 Meter erreichen. Die Büsche sind zwar kräftig, aber recht kompakt und breit. Die Farbe der Stiele ist oft hell, auch sehr dekorativ. Die Blütenstände sind komplexe Tafeln (wie zum Beispiel eine Schafgarbe), riesig, hell und ausdrucksstark. Farbe: Weiß, Lila. Schön in Schneide- oder Winterkompositionen.

    Eupatorium maculatum, Blütenstände

    Ein auffälliges Merkmal der Pflanze ist, dass die Blütenstände nach dem Aufblühen einen attraktiven silbernen Farbton erhalten (dies ist auf dem ersten Foto der Collage oben zu sehen, der Blütenstand begann zu versilbern), so dass diese Kultur zeitlos ist und die ganze Saison über dekorativ ist, was in Herbstgärten sehr beliebt ist.

    Scampston Walled Garden, Großbritannien, Ende Oktober.

    Einige Sorten haben äußerst dekorative Blätter, beispielsweise Eupatorium rugosum ‘Chocolate’.

    Eupatorium rugosum ‘Chocolate’

    Arten und Sorten

    Am häufigsten in in- und ausländischen Gärten können zwei Arten gefunden werden:

    1. Beschmutzt (Eupatorium maculatum).
    2. Lila (Eupatorium purpureum).

    Tatsächlich sind 126 Arten in der Gattung anderer Arten enthalten, und weitere 220 Pflanzenarten gehören wahrscheinlich dazu.

    Stevie entdeckt - Eupatorium maculatum, Klasse Big Umbrella

    Lila - Eupatorium purpureum.

    Denkmal Dudchaty - Eupatorium fistulosum "Verkaufte Braut"

    Moderne kompakte ausländische Sorte von verdächtigem (Eupatorium dubium) "Baby Joe". Es gibt jedoch einen Hinweis darauf, dass dies der lila Mönch (Eutrochium purpureum) ist.

    Wolfsmilch getupft "Atropurpureum" - unter diesem Namen finden Sie Booster, die bei einheimischen Agrofirmen (z. B. Poisk, das Gartencenter Evrosad oder die Gärtnerei Eco Garden in der Nähe von Moskau (eko-sad.ru) getupft sind) 2 Meter hoch, die Kosten für einen Bäumchen betragen etwa 250-500 Rubel für ein Rhizom im Alter von 2 Jahren. Kaufen sollte im März und April sein. In der Tat Sorten von gepunkteten Stevia-Kanonen, nicht weniger als ein Dutzend.

    Landung, Wahl des Ortes

    Es kann auf jedem Boden wachsen, aber die beste Wahl sind bröckelige fruchtbare Gebiete, denn in der Natur wächst die Pflanze aktiv in feuchten fruchtbaren Gebieten entlang der Ränder von Gewässern. Die Einstellung zum Licht ist die gleiche, kann im Halbschatten und sogar im Schatten wachsen, obwohl es bei guter Beleuchtung kompakter aussieht. Es ist feuchtigkeitsliebend, es kommt sogar auf die Höhe der Stängel an, je mehr Feuchtigkeit die Pflanze hat, desto höher ist sie.

    Bei der Landung wie folgt vorgehen:

    1. Das Rhizom ist um 20 cm vertieft. Es ist erforderlich, dass die Wachstumsknospen mit einer Schicht von 5 cm Erde bedeckt sind, die Stängel können nicht eingefroren werden, dennoch ist eine solche Abdeckung erforderlich, um die Auswirkung des Rückfrosts auf frische Triebe im Frühjahr zu vermeiden.
    2. Der Abstand zwischen den Pflanzen beträgt 35-40 cm.
    3. Oberseite bedeckt mit einer Schicht Laubdecke (Sägemehl, Torf, Humus).
    4. Während die Pflanze nicht bewurzelt ist, müssen Sie reichlich gießen.

    Schießt Pflanzen im Frühjahr.

    Die Pflanze ist unkompliziert und unprätentiös. Es überwintert gut in der mittleren Zone, man braucht nur sehr junge, noch nicht richtig verwurzelte Pflanzen zu bedecken.

    Viele junge Gärtner haben Angst davor, dass Frühlingsschösslinge lange Zeit nicht sichtbar sind. Die Pflanze wächst sehr spät - das ist normal, die ersten Triebe erscheinen erst Mitte Mai.

    Während des Sommers muss in der Dürre gegossen werden, die Pflanze liebt Feuchtigkeit. Es ist stabil gegen Trockenheit, das heißt, in einem trockenen Sommer wird die Pflanze nicht verderben, aber es wird an Dekorativität verlieren: die Ränder der Blätter werden austrocknen.

    Reagiert auf Düngung: Geeignete Mineraldünger.

    Im Winter werden die Stängel geschnitten.

    An einer Stelle wird die Pflanze von 5 bis 10 Jahren angebaut, dann sollten die Büsche durch Pflanzen verjüngt werden.

    Schädlinge und Krankheiten sind nicht betroffen - die Pflanze ist giftig.

    Samen werden im März auf Setzlinge gesät. Die Vorschichtung für einen Monat im Kühlschrank verbessert die Keimung. Die Samen sind klein, sie breiten sich auf der Oberfläche aus oder sind mit Sand bestreut. Über Wasser oder eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat gießen, mit einem transparenten Material abdecken. Triebe sollten 2-3 Wochen erwartet werden. Sämlinge werden regelmäßig gelüftet und nach und nach an die frische Luft gewöhnt. Picks - wenn 4-5 echte Quellen erscheinen.

    Im Freiland gepflanzt, nachdem die Gefahr wiederkehrender Fröste vorbei ist.

    Auf diese Weise gewachsene Pflanzen blühen 3 Jahre lang.

    Wenn sich Blumen nicht abschneiden lassen, kann sich die Pflanze durch Selbstsaat vermehren.

    Wie jede rhizomatische Pflanze vermehrt sich die Stevia-Rasse gut, indem sie den Busch teilt. Sie teilen Sträucher, die älter als 5 Jahre sind, obwohl es Empfehlungen gibt, ausschließlich junge Pflanzen von 2-3 Jahren zu teilen. Die Teilung erfolgt im Frühjahr, sobald die jungen Triebe zu wachsen beginnen und deutlich zu sehen ist, wie viele Wachstumspunkte die Pflanze aufweist. Ein Delink sollte aus 3 Knospen bestehen. Gegrabene Rhizome werden mit einem scharfen Messer oder einer Schaufel mit einer scharfen Bewegung geschnitten. Die Scheiben werden mit zerkleinerter Kohle bestäubt und sofort eingepflanzt, um Jungpflanzen reichlich zu gießen.

    Vielleicht ist die Teilung im Herbst, aber es ist schwieriger, da August-September blüht und Delenki Zeit haben muss, sich vor dem kalten Wetter zu verwurzeln.

    Die Methode wird im Frühjahr angewendet. Knospen mit 5 cm langen Trieben, mit einem Stück Rhizom ausschneiden. Sie werden in Pflanzkästen gepflanzt, wobei ein Abstand von 7 cm zwischen den Pflanzen eingehalten wird.

    Stevia in Gartengestaltung

    1. Im Hintergrund Blumenbeete.
    2. Sieht alleine und in der Gruppe großartig aus.
    3. An den Ufern der Stauseen.
    4. Neben den Rasenflächen.
    5. Zum Abdecken von Zäunen oder Nebengebäuden.

    Der berühmte niederländische Landschaftsarchitekt Piet Oudolf (Piet Oudolf) verwendete diese Pflanze aktiv in seinen überirdischen Kompositionen als dominierende Vertikale. Die silbrig weichen Töne der Pflanzen wirken magisch und die Kombinationen von Pflanzen mit Stevia sind unglaublich malerisch:

    Stevie und Solidago.

    Auf dem Foto unten in der Komposition werden verwendet: Teenager, © Karl Foerester Schilfgras, Brachytricha Schilf, Echinacea, Schwanz Firetail Bergsteiger, Tsimitsifug.

    Die Pflanze ist nicht aggressiv, unterdrückt die umliegenden Pflanzen nicht, lässt sich gut mit vielen Kulturen kombinieren. Perfekt kombiniert mit:

    Stevia und Echinacea

    Veinik Blume, von Karl Foerster und Stevia.

    Foto und Komposition von Scott Weber, Portland, Oregon. Как говорит автор, его часто вдохновляет уже упоминавшийся выше Пит Удольф.

    Посконник в декоре вашего участка. Особенности посадки и выращивания цветка

    Высокое и роскошное декоративное растение под названием посконник пока не очень популярно в отечественных садах. Вместе с тем цветок неплохо приживается в местах с прохладным климатом и здорово смотрится на заднем плане ландшафтных композиций. Das Einpflanzen und Pflegen von Stevia kann selbst Anfänger bewerkstelligen. Experten geben Foto- und Videotipps, wie Sie diese Kultur am besten anbauen und für die Gestaltung der Website verwenden können.

    Beschreibung und Eigenschaften von Windows

    Trekserie oder Evpatorium wird wegen seiner langen Blüte geschätzt. Er wird in der Lage sein, Ihre Website von Mittsommer bis zum ersten Frost zu dekorieren. Die Heimat des Mönchs sind tropische Regionen Afrikas. Merkmale der dekorativen Kultur:

    1. Die Pflanze ist groß. Stängel erreichen 1–2 m.
    2. In der Blütezeit bilden sich auf den Oberseiten komplexe Blütenstände mit einem Durchmesser von ca. 25 cm, die aus kleinen Blüten von violetter, rosa oder weißer Farbe bestehen. Die Pflanze blüht mehrere Monate.
    3. Die Blätter der Pflanze sind groß, länglich mit einer Verengung an der Spitze. Sie bedecken den Stiel reichlich. Adult Stevie sieht ein bisschen aus wie Hanfbusch.

    Achtung! In der Natur gibt es mehr als 600 Kulturarten. Hausgärtner haben den lila Look angepasst.

    Landschaftsanwendung

    Diese Kultur wird als eigenständiges Dekor und in Komposition mit anderen Pflanzen angebaut. Im zweiten Fall berechnen Sie bei der Auswahl eines Landeplatzes alles so, dass der Monitor als Hintergrund mit weniger hohen Farben fungiert. Mit zunehmendem Alter wird die Pflanze schöner. Ein guter Blick in den Garten ist eine Kombination verschiedener Höhenvarianten.

    Achtung! Stevia beendet die Blüte eines der letzten im Garten. Gärtner verwenden diese Funktion für die dekorative Kombination mit großen Getreide.

    Gruppenlandung wird verwendet, um den Zaun, den Zaun oder die unansehnliche Wand zu verstecken. Mit dieser Methode können Sie den Bereich der Site visuell erweitern. Das Aroma von blühendem Stevia erinnert an einen würzigen Duft und zieht Schmetterlinge an. Im Winter schmücken auch große, mit Schnee oder Raureif bedeckte Sorten den Garten. In der abgeschnittenen Form hat sich das Kinderzimmer lange in einer Vase mit Wasser gehalten. Geeignet für eqib.

    Mieter maskiert gut Hecken und Nebengebäude

    Pflege für Stevia auf der Baustelle

    Diese Pflanze benötigt reichlich Feuchtigkeit. Gießen Sie es regelmäßig und häufig während der Saison, besonders an heißen Sommertagen. Beeinflusst auch die Entwicklung von Pflanzen, die flüssige Mineralkomplexe füttern. Normalerweise werden sie in der zweiten Junihälfte durchgeführt, auch wenn der Monitor die Knospen pflanzen kann.

    Council Manchmal wird der Pflanze im März eine zusätzliche Portion zugeführt.

    Die Schulkrankenschwester wächst seit mindestens 5 Jahren an einem Ort oder sogar alle 10 Jahre. Ein Erwachsener ist nicht einfach zu verpflanzen, weil sich seine Wurzeln verzweigen und wachsen. Evpatorium ist gut gewöhnt und verwurzelt. Er widerspricht jedoch kaum anderen Zierkulturen und ist nicht geneigt, auf dem Gelände zu wachsen.

    Mönch - nicht der beste Ort für Lebensräume von Schädlingen und Pilzviren. Die Pflanze gilt als giftig, daher ist sie selbst gegen Krankheiten und Insekten gewappnet. Aber manchmal trafen die Grüns die Bergleute. Entfernen Sie in diesem Fall das betroffene Laub und zerstören Sie es.

    Stevia zieht keine Schädlinge an

    Zum Überwintern muss Evpatorium beschneiden. Führen Sie die Arbeiten am Ende der Blüte durch. Schneiden Sie die Stiele ab und lassen Sie Hanf nicht höher als 10–15 cm. Die Pflanze benötigt keinen Frostschutz, da sie den Winter auch ohne Schutz überstehen kann. Ausnahme - junge Exemplare.

    Eigenschaften, die Stevia züchten

    Diese Kultur hat mehrere relevante und wirksame Methoden der Reproduktion. Der erste unter ihnen - Samen. Die Landung sollte im zeitigen Frühjahr unter Raumbedingungen erfolgen:

    • verteilen Sie die Samen auf der Oberfläche des Bodens und streuen Sie leicht,
    • eine schwache Kaliumpermanganatlösung einfüllen und mit Glas oder Folie abdecken,
    • nach 2-3 Wochen auf Keimung warten,
    • Beginnen Sie mit dem Lüften und reinigen Sie dann das Gewächshaus vollständig.
    • Tauchen Sie die Setzlinge nach dem Auftreten von 4–5 Blättern in andere Töpfe.

    Nach der letzten Frühlingserwärmung kann an der Stelle solcher Sämlinge gepflanzt werden. Das Denkmal ist gut reproduziert und selbstsäend. In jedem Fall müssen Sie frühestens im 3. Lebensjahr der Pflanze auf die Blüte warten.

    Council Schichtung der Samen für einen Monat vor dem Pflanzen, um die Entwicklung der Jungpflanzen zu beschleunigen.

    Eine erwachsene Kopie (ab 5 Jahren) kann geteilt werden und erhält 2-3 Stängel von einer Blume. Nehmen Sie die Pflanze aus dem Boden und teilen Sie das Rhizom mit einem Spaten oder Messer entlang der vertikalen Achse. Jeder Teil sollte mindestens 3 Nieren haben. Zum Pflanzen neuer Sträucher sollte sofort reichlich angefeuchtet werden. Normalerweise wenden Gärtner diese Methode im Frühjahr an, damit sich die Proben vor dem Winter beruhigen können.

    Stecklinge sind auch ein ausgezeichnetes Zuchtmaterial für Eupatorium. Ende Juni, wenn die grünen Triebe lang genug sind, können Sie sie vorbereiten:

    • mindestens 10–15 cm lange Zweige mit 3 Erneuerungsknospen schneiden,
    • Wurzel unter Glas oder Folie,
    • Halten Sie die Luftfeuchtigkeit hoch
    • Der Transfer zur Baustelle ist ab August möglich.

    Eine andere Methode der Knochenzüchtung ist die Nierenerneuerung. Im Frühjahr, wenn neue Triebe mindestens 5 cm wachsen, ist es Zeit, dieses Material zu beschaffen. Die Knospen werden an der Basis der Pflanze zusammen mit einem Teil der Wurzel abgeschnitten. Setzen Sie sie in einem Abstand von 7 cm in einen Behälter. Boden und Schatten für 1–2 Wochen verdichten. Die Wurzel wird nicht früher als in einem Monat kommen, dann können Sie Sämlinge auf die Baustelle verpflanzen.

    Abteilung hat noch nicht die Popularität anderer Zierpflanzen erreicht. Aber viele Gärtner haben es bereits geschätzt und nutzen es gerne, um ihre Grundstücke zu dekorieren.

    Botanische Beschreibung

    Der Stammbaum hat ein starkes Wurzelsystem, verdrängt aber nicht andere Kulturen. Die Stiele stehen aufrecht, verzweigen sich nicht, die Höhe der Pflanze hängt von der Art (Sorte) und dem Grad der Bodenfeuchtigkeit ab und variiert zwischen 90 cm und 2,4 m. Pubertät Die Blätter befinden sich gegenüber, gehen seltener in Quirle über.

    Monk ist anspruchslos im Wachsen und Pflegen, resistent gegen Kälte, nicht durch Krankheiten und Schädlinge geschädigt. Dank seiner Feuchtigkeitsliebe kann es zum Einrahmen von Teichen und anderen feuchten Bereichen verwendet werden.

    Nordamerika gilt als Heimat des Boneset, derzeit kommen wilde Dickichte in Asien, Europa und im tropischen Afrika vor.

    Wenn die Blüte blüht

    Pflanzung und Pflege von Blumen-Stevia

    Blühender Pastinaken beginnt im Hochsommer und erfreut bis zum ersten Frost. In einem Blütenstandschirm mit einem Durchmesser von 25 cm sind zahlreiche kleine Blüten gesammelt, deren Felgenfarbe schneeweiß, pink oder lila sein kann. Die Blüte wird von einem unauffälligen, würzigen Duft begleitet, der so angenehm zu inhalieren ist, dass er auch Schmetterlinge und andere Insekten anzieht.

    Samenschichtung und Anpflanzung an Setzlingen

    Die regenerative (Samen-) Züchtung von Ahnentafeln umfasst die Kultivierung von Setzlingen. Um die Keimung der Samen und die weitere erfolgreiche Entwicklung der Jungpflanzen zu beschleunigen, wird empfohlen, das Saatgut 1 Monat lang zu schichten. Samen sollten mit Sand gemischt werden, dann die Mischung in einen Behälter geben und kühl halten (Lufttemperatur von 0 bis +3 ° C, der Gemüseabschnitt des Kühlschranks ist ideal). Aussaat von Mitte bis Ende März.

    Wie man Sämlinge sät und züchtet

    Sie benötigen große Behälter (z. B. eine normale Schachtel oder einen speziellen Sämling) und eine fruchtbare Mischung aus loser Erde. Verteilen Sie die Samen auf der Oberfläche des Bodens und drücken Sie sie nur leicht in den Boden. Befeuchten Sie sie mit einem Sprühnebel aus einem feinen Sprühnebel (Sie können warmes Wasser oder eine milde Mörtellösung verwenden). Um einen Treibhauseffekt zu erzielen, bedecken Sie die Oberseite mit einer Folie oder einem klaren Glas.

    Sämlinge von Stevia Foto

    Sorgen Sie für Wärme (20-24 ° C) und diffuses Licht. Täglich lüften, um Schimmel zu vermeiden, den Boden nach Bedarf anfeuchten. Erwarten Sie das Auftreten von Eingaben für 14-20 Tage. Dann sollte der Unterstand entfernt werden. Wenn die Sämlinge wachsen und 4 echte Blätter bilden, müssen sie in separaten Behältern platziert werden. Pflege für Sämlinge ist mäßiges Gießen.

    Im Freiland werden von Mitte bis Ende Mai Pflanzgut gepflanzt.

    Möglicherweise Selbstversorger. In jedem Fall wird bei der Samenvermehrung mit einer Blüte um das 3. Wachstumsjahr gerechnet.

    Teilender Busch

    Die Pflanze kann an einem Ort ohne Transplantation für etwa 10 Jahre schön wachsen, während sie dekorativ bleibt. Das Verfahren zum Teilen des Busches sollte einmal in 5 Jahren durchgeführt werden. Dies kann sowohl im Frühjahr als auch im Herbst erfolgen. Die Frühlingsbepflanzung ist vorzuziehen, da im Frühjahr das Wachstum des Stammbaums aktiviert wird und die Delenki während der Saison Zeit haben, sich gut daran zu gewöhnen. Schneiden Sie die Triebe ab und lassen Sie eine Höhe von ca. 20 cm. Brunnenwasser und graben Sie einen Busch. Das Rhizom ist so stark, dass man manchmal auf ein Beil zurückgreifen muss, um es zu teilen. Jede Delenka sollte mindestens 3 Knospen enthalten. Die Schnitte mit einem Fungizid behandeln. Delenki-Anlage in den vorbereiteten Landelöchern.

    Zucht junger Triebe

    Verwenden Sie zur Reproduktion auch die Nierenregeneration. Sie werden im Frühjahr zusammen mit einem Teil des Rhizoms abgeschnitten, wenn die jungen Triebe eine Höhe von etwa 5 cm erreichen und auf einzelnen Behältern zum Wurzeln sitzen. Wenn Sie in einer breiten Kiste wachsen, halten Sie einen Abstand von ca. 7 cm zwischen den einzelnen Pflanzen ein. Etwa einen Monat später wurzeln die Pflanzen und wachsen in der Höhe, dann können Sie in offenes Gelände verpflanzt werden.

    Fortpflanzung durch Stecklinge

    Die dritte Variante der vegetativen Vermehrung ist das Wurzeln von Grünschnitt. Sie werden gegen Ende Juni geschnitten. Jeder Stiel sollte 10-15 cm lang sein und mindestens 3 Knospen haben. Pflanzen Sie den Stiel in einen Behälter mit einer Sand-Torf-Mischung, bedecken Sie den Deckel mit einem Glas oder einer abgeschnittenen Plastikflasche. Der Rooting-Vorgang dauert ca. 1 Monat.

    Top anziehen und lockern

    Bei häufiger Fütterung besteht keine Notwendigkeit. Es reicht aus, dreimal einen Mineraldünger-Komplex (Nitroammofosk, Kemira) herzustellen: zu Beginn der Vegetationsperiode, in der Knospungsphase und während der Blüte.

    Den Boden regelmäßig lockern, Unkraut entfernen. Wenn Sie Mulch haben, können diese Verfahren vermieden werden.

    Am Ende der Blüte beschnittene Blütenstände. Schneiden Sie im Herbst die Stiele ab und lassen Sie eine Höhe von ca. 10 cm.

    Krankheiten und Schädlinge

    Monitore sind resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, was zweifellos ein Plus in der Kultivierung ist.

    Besiege gelegentlich den Bergmann. Auf den Blättern finden Sie Spuren von Einstichen, dann werden sie zu bräunlichen Flecken, schließlich sterben die Blattplatten ab. Mit Insektizid behandeln.

    Zusätzliche Empfehlungen

    • Achten Sie beim Kauf von Setzlingen auf deren Qualität. Die Wurzeln sollten nicht über die Grenzen des Topfes hinausragen - die Sämlinge sind überarbeitet und aus einem solchen Sämling kann keine schöne Pflanze wachsen. Darüber hinaus sollten die Blätter elastisch und fest sowie erdfeucht sein.
    • Das späte Auftreten von Sprossen im Frühjahr (bis Mai) ist bei Stevia ganz normal.
    • Wegen Lichtmangels fehlt die Blüte.

    Stevia in Landschaftsgestaltung

    Trekker-evpatorium im Gartendesignfoto

    Hohe Stevia-Büsche werden oft verwendet, um unansehnliche Strukturen zu schmücken und Zäune einzurahmen. Sie werden zu einer guten Hintergrundwand für andere Pflanzen.

    Stevia im Landschaftsdesignfoto mit verschiedenen Farben

    Landungen wirken gleichzeitig massiv und anmutig. Der renommierte Landschaftsarchitekt Pete Udolf empfiehlt, die Glaspaarung mit großen dekorativen Getreidesorten zu kombinieren, die als vertikale Dominante verwendet werden.

    Stevia Wrinkled Chocolate Schokoladenfotopflanzung und -pflege auf freiem Feld

    Der Stevia mit anderem Farbfoto

    Es ist sehr schön, auf den Strecken mit Langstrecken im Mixborder zu landen.

    Bestnoten:

    Stevia entdeckte Album Eupatorium maculatum Fotoalbum

    Album ist eine zwei Meter hohe Pflanze. Der Schatten der Blüten ist weiß mit einer gräulichen Tönung.

    Atropurpureum ist ein zwei Meter langer Busch, die Stängel haben einen dunkelroten Farbton, die Blütenstände haben einen rosa-violetten Ton.

    Zartes Eupatorium maculatum verkaufte Brautfoto

    Bartered Bride - wunderschöne Büsche bis zu einer Höhe von 2,4 m mit schneeweißen Blütenständen.

    Eupatorium maculatum Carin Foto

    Carin - die Stängel werden 2 m hoch, die Blüten sind blass lavendelfarben.

    Glutball - die Stängel sind auf 1,7 m gedehnt Die Blütenstände sind üppig und groß, haben einen rot-lila Farbton.

    Stevia entdeckte das Eupatorium maculatum „Purple Bush“ -Farbfoto

    Lila Strauch - die Stängel erreichen eine Höhe von 1,5 m, der Strauch wird 2 m breit, behält aber seine Form perfekt bei. Die Stiele haben ein Muster in Form von Streifen von dunkelrotem oder dunkelrotem Farbton, das perfekt mit Blütenständen von rosa-lila Farbe harmoniert.

    Riesenschrim - die Stängel haben eine purpurschwarze Tönung, Blütenstände in hellvioletten und bläulichvioletten Farben.

    Mönch Eupatorium maculatum ‘Orchard Dene’ und Burnet Sanguisorba canadensis Twisty ’

    Obstgarten Dene - Pflanzungen sehen monumental aus, da die Höhe des Busches 2,4 m beträgt und sein Durchmesser 1,5 m erreicht. Die blühenden Stängel haben einen dunklen Cranberry-Farbton, der Rest ist grün mit schwarzen und purpurroten Nuancen. Die Sorte hat die längste Blütezeit. Die Blütenstände sind hellrosa.

    Große Regenschirme - die Stängel haben einen burgunderfarbenen Farbton, die Blütenstände sind rosa mit einem gräulichen Schimmer, als ob sie gepudert wären.

    Eupatorium Eupatorium maculatum (Atropurpureum-Gruppe)

    Gateway - eine Pflanze mit einer Höhe von 1,2-1,5 m, die Stängel haben einen weinroten Farbton, rosafarbene Blütenstände.

    Evpatorium Phantom Eupatorium ‘Phantom’ Foto

    Die Höhe der Phantompflanzen variiert zwischen 0,9 und 1,2 m. Die Blütenstände haben einen violetten Farbton.

    Mönchhanf oder Hanf Eupatorium cannabinum

    Mönchhanf oder Hanf Eupatorium cannabinum Foto

    In der Natur lebt es in sumpfigen Gebieten, daher braucht es in der Kultur reichlich Wasser. Die Pflanzenhöhe beträgt 1,5 m, die Blattplatten sind leicht kurz weichhaarig und an kurzen Blattstielen befestigt. Korbblütenstände öffnen im Juli, die Blütenkrone ist rosa gefärbt.

    Evpatorium cannabinum Flore pleno Eupatorium cannabinum ‘Flore Pleno’ Foto

    Die Gartenform Flore Pleno unterscheidet sich in der Höhe bis zu 1,6 m, die Blütenstände haben einen satteren rosa Farbton, es kommt zu keiner Selbstsaat.

    Teilender Busch

    Wie jede rhizomatische Pflanze vermehrt sich die Stevia-Rasse gut, indem sie den Busch teilt. Sie teilen Sträucher, die älter als 5 Jahre sind, obwohl es Empfehlungen gibt, ausschließlich junge Pflanzen von 2-3 Jahren zu teilen. Die Teilung erfolgt im Frühjahr, sobald die jungen Triebe zu wachsen beginnen und deutlich zu sehen ist, wie viele Wachstumspunkte die Pflanze aufweist. Ein Delink sollte aus 3 Knospen bestehen. Gegrabene Rhizome werden mit einem scharfen Messer oder einer Schaufel mit einer scharfen Bewegung geschnitten. Die Scheiben werden mit zerkleinerter Kohle bestäubt und sofort eingepflanzt, um Jungpflanzen reichlich zu gießen.

    Die Methode wird im Frühjahr angewendet. Knospen mit 5 cm langen Trieben, mit einem Stück Rhizom herausschneiden. Sie werden in Pflanzkästen gepflanzt, wobei ein Abstand von 7 cm zwischen den Pflanzen eingehalten wird.

    Pflanzenarten

    Insgesamt gibt es in der Gattung Stevia etwa 600 Arten.

    Mönch ist lila. Diese rhizomatöse Staude wird 1,5 m hoch und hat ein kurzes Nickerchen. Die Blätter sind hellgrün gefärbt. Über ihnen stehen weiß-rosa Blütenstände der Corymbal. Die Blüten blühen Mitte Juli und halten länger als einen Monat an. Sorte frostbeständig. Die beliebte Sorte Little Red wird bis zu 1 m hoch und bildet kompakte, schlanke Dickichte. Im Obergeschoss blühen dicke kastanienbraune Blütenstände.

    Stevia entdeckte. Die Ansicht ist durch kraftvolle, etwas grobe Merkmale gekennzeichnet. Aufrechte Stiele mit einer Höhe von bis zu 1,8 m sind mit quirligen, kurzen Blattstielen bedeckt. Dunkelgrüne oder graue Blattteller haben eine eiförmige Form mit einem spitzen Rand. Die Stängelspitzen sind mit langgestreckten, lockeren Blütenständen verziert. Beliebte Sorten:

    • Atropurpureum - an den Stielen blühen bis zu 2 m hohe purpurrosa Blüten,
    • Große Regenschirme - große silbrig-rosa Blütenstände an 1,6 bis 1,8 m hohen kastanienbraunen Trieben,
    • Gateway - schlanke Triebe von etwa 1,5 m Höhe, gekrönt von purpurroten kuppelförmigen Blütenständen,
    • Riesenschirm - fast schwarze Stängel von 1,5 bis 1,8 m Höhe gipfeln in riesigen violetten Blütenständen.

    Mönche sind Hanf. Die kompakte Pflanze ist bis zu 50 cm hoch und hat einen aufrechten Stamm, der von der Basis abgezweigt ist. Um die verdickte Wurzel sind dünne, schnurförmige Fortsätze. Drei- oder fünfblättrige Blätter sind an kurzen Blattstielen befestigt. Die Lappen sind hellgrün gefärbt und haben gezackte Ränder. Blütenstände in Form von dichten Körben befinden sich oben auf den Trieben. Silberrosa Blüten blühen ab dem Hochsommer. Noten:

    • Flora Peno - größere, gefüllte Blüten blühen an bis zu 1,6 m hohen Trieben,
    • Variyegata - hellrosa Blüten und Blätter mit weißem Rand stehen auf 75 cm hohen Stielen,
    • Album - der Busch ist mit weißen Blütenständen bedeckt.

    Die Stiele sind faltig. Halbstrauch 75-150 cm hoch über die gesamte Länge ist mit ovalen oder ovalen dunkelgrünen Blättern bedeckt. Blätter mit gezackten Kanten, die entgegengesetzt angebracht sind. Triebe und junges Laub in Brauntönen. Oben blühen Blütenstände mit weißen Knospen. Die Blüte dauert von August bis Oktober. Noten:

    • Braunlaub - Knospen, Triebe und junge Blätter sind braun-kastanienbraun gefärbt,
    • Schokolade ist eine frostresistente Sorte mit violettem Laub und schneeweißen Blütenständen.

    Pflege und Betreuung im Garten

    Неприхотливый посконник не потребует больших усилий от садовода. Однако, чтобы добиться обильного цветения, следует соблюдать ряд правил.

    Beleuchtung Растение предпочитает солнечные, открытые участки. Оно может приспосабливаться к тени, но тогда цветение будет не столь длительным и пышным.

    Посадка. Pflanzen- und Transplantationssträucher brauchen erst im zeitigen Frühjahr, bis sich die Pflanze aktiv zu entwickeln beginnt. Für einen großen Busch sollte ein ausreichend tiefes Loch gegraben werden. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte ca. 1 m betragen.Vor dem Einpflanzen in die Grube wird empfohlen, Asche, Humus und etwas Knochenmehl mitzubringen. Die Wurzeln werden vom alten Boden gereinigt. Die Erde ist gestampft und reichlich bewässert.

    Boden Tendery bevorzugt lockere, nahrhafte Böden mit neutraler Säure. Lehm und sandiger Untergrund sind für ihn nicht geeignet.

    Bewässerung Zärtlich liebt Wasser. Befindet sich in der Nähe ein Reservoir, kann die Pflanze in Ufernähe gepflanzt werden. Es wird empfohlen, Sträucher häufig und reichlich zu gießen. Das Rhizom ist resistent gegen leichte Wasserstauung. Scheuen Sie sich nicht, die Flüssigkeit unter die Büsche zu gießen, aber die Pflanze verträgt Dürre schlecht. Um die Bodenoberfläche nicht zu verdichten, muss sie sich regelmäßig lockern. Sie können das Land auch mulchen.

    Dünger. Für aktiveres Wachstum und Blüte muss der Stevie gedüngt werden. Es ist zweckmäßig, Mineralkomplexe zu verwenden. Während der Saison wird an der Wurzel dreimal verdünntes Dressing aufgetragen.

    Zuschneiden. Ein ständiges Beschneiden zur Bildung der Krone ist nicht erforderlich. Es wird empfohlen, verwelkte Blütenstände zu entfernen, um ein Selbstsäen zu verhindern. Hohe Sorten sollten an Wänden und Zäunen angebunden oder gepflanzt werden. Vor dem Überwintern schneiden die Triebe an der Wurzel.

    Krankheiten und Schädlinge. Monitore sind resistent gegen Krankheiten und Angriffe von Parasiten. Nur selten leben insektizidresistente Bergleute davon. Schädlinge können nur durch Beschneiden beschädigter Blätter und Triebe beseitigt werden.

    Steward im Garten

    Skonnikov oft in Gruppenpflanzungen verwendet, sind sie ausgezeichnete Bandwürmer. Blühende Dickichte in der Mitte des Rasens schmücken den Garten und ziehen Honiginsekten an. Mit Hilfe von hohen Sorten können Sie einen Hintergrund für die unteren Bewohner des Blumenbeets schaffen. Sieht in der Nachbarschaft eindrucksvoll aus wie Delphinium, Rudbeckies, Echinacea, Müsli oder Astilba.

    Pflanzen für schattigen Garten

    Welche Pflanzen für einen schattigen Garten am besten geeignet sind. Diese Frage wird von vielen gestellt. Um Ihren Garten oder Hof zu verschönern und alle Ecken zu dekorieren, sollten Sie manchmal daran denken, dass ...

    Die Gattung Kermek hat ungefähr 300 Arten, die auf dem ganzen Planeten verteilt sind. Die meisten Arten wachsen in den asiatischen und europäischen Regionen des Mittelmeers. Unter natürlichen Bedingungen wachsen Kermeks dank dieser ...

    Der alte Philosoph sagte, dass das Tal des Euphrat mit dem Duft von bitterem Wermut gefüllt ist und Hirten es manchmal als Rauschmittel verwenden. Und heute ist der Aufguss von Wermut Teil einiger Getränke, wie Wermut. Aber ...

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send