Allgemeine Informationen

Zira Gewürz, wie man es richtig anwendet, in welche Gerichte zugeben

Pin
Send
Share
Send
Send


Zira hat eine reiche chemische Zusammensetzung.

  • ätherisches Öl
  • gummi
  • Vitamin A, Gruppen B, C, E, K,
  • Kalzium,
  • Eisen
  • Magnesium,
  • Phosphor,
  • Kalium,
  • Natrium,
  • Zink.

Die chemische Zusammensetzung liefert vorteilhafte Eigenschaften von Spirituosen.

Nützliche Eigenschaften

  • antiseptisch,
  • Reinigung,
  • beruhigend
  • Schmerzmittel
  • Tonikum
  • Antithrombose,
  • harntreibend,
  • abführmittel
  • Heilung
  • Anti-Krebs,
  • verstärkend.

Zira ist vorteilhaft für den Magen-Darm-Trakt.. Spice verbessert den Appetit, aktiviert die Verdauung, da der hohe Gehalt an Ballaststoffen den Körper von Giftstoffen und Giftstoffen befreit. Gewürze wirken abführend, beseitigen Koliken und Blähungen.

Zira verbessert den Stoffwechsel des Körpers, es wird empfohlen, mit Diabetes zu verwenden. Darüber hinaus senkt das Gewürz den Blutzuckerspiegel.

Aufgrund der antiseptischen Eigenschaften von Spirituosen wird es zur Behandlung von Infektionskrankheiten eingesetzt. Spice hilft, Bakterien zu zerstören und sie aus dem Körper zu entfernen. Es wirkt harntreibend, da es nicht nur bei Infektionen der oberen Atemwege, sondern auch der Harnwege von Nutzen ist.

Zira (Kreuzkümmel) zeigt vorteilhafte Eigenschaften in Bezug auf das Herz-Kreislaufsystem. Es verbessert die Herzfunktion, macht die Wände der Blutgefäße elastischer, verhindert die Bildung von Blutgerinnseln, senkt den Blutdruck.

Zira ist auch nützlich für das Nervensystem. Es hat eine beruhigende Wirkung, verbessert aber gleichzeitig die Gehirnfunktion. Zira wird zur Behandlung von Schlaflosigkeit und Nervenstörungen angewendet. Spice verbessert die Sehschärfe und hilft bei Augenkrankheiten.

Zira ist ein Gewürz mit vorteilhaften Eigenschaften für die Atemwege. Es hilft bei Erkältungen, Bronchitis und Asthma Husten zu heilen.

Zira verbessert die Laktation bei stillenden Frauen, verbessert die Qualität der Milch und sättigt sie mit Nährstoffen. Kinder von Müttern, die Zir essen, haben seltener Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt - Blähungen und Koliken.

Die Verwendung von Zira in der traditionellen Medizin

Zira wird zur Zubereitung von Abkochungen und Infusionen sowie zur Vorbeugung von Krankheiten angewendet.

Jetzt kennen Sie die Eigenschaften von zera. In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen Rezepte für traditionelle Heilmittel zum Würzen bestimmter Krankheiten vor.

Abkochung von Infektionen

Sie können eine solche Brühe für die Behandlung von Erkältungen, Infektionen der oberen Atemwege und der Harnwege vorbereiten.

Zutaten:

  1. Zira - 2 TL.
  2. Kochendes Wasser - 1 Tasse.

Wie man kocht: Füllen Sie die Samen mit Wasser und legen Sie sie in ein Wasserbad. Zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen. Aus dem Wasserbad nehmen und 30 Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen. Das Getränk vor dem Trinken abseihen.

Wie benutzt man: Trinken Sie 3-mal täglich einen Ausguss von 3 Esslöffeln.

Das ergebnis: Absud eines Fettes beseitigt den Infektionsherd, lindert Entzündungen, hört auf zu husten, wäscht Giftstoffe aus dem Körper.

Milch mit Zira gegen Schlaflosigkeit

Wenn Sie an Schlaflosigkeit leiden und sich das Gedächtnis verschlechtert, bereiten Sie ein einfaches Arzneimittel aus Milch und Samen von Jira vor.

Zutaten:

  1. Warme Milch - 1 Tasse.
  2. Samen von Kreuzkümmel - ½ TL.

Wie man kocht: In die warme Milch zira geben, die Samen können in einer Mörser- oder Kaffeemühle vorgemahlen werden. Rühre die Droge um.

Wie benutzt man: Vor dem Schlafengehen etwas trinken.

Das ergebnis: Milch mit Zyry beseitigt Schlaflosigkeit und verbessert die Schlafqualität, verbessert das Gedächtnis und wirkt sich positiv auf das Gehirn aus.

Abkochung zur Verbesserung der Verdauung

Abkochen von Spirituosen wird verwendet, um die Darmmotilität zu verbessern, den Körper von Toxinen und Toxinen zu reinigen und dyspeptische Symptome zu beseitigen.

Zutaten:

  1. Zira - 1 TL.
  2. Kaltes Wasser - 1 Tasse.

Wie man kocht: Den Zira mit Wasser füllen und in ein Wasserbad stellen. Das Produkt zum Kochen bringen, bis das Wasser dunkel ist. Wenn das Wasser dunkel wird, nehmen Sie es aus dem Wasserbad und bedecken Sie es mit einem Deckel. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Wie benutzt man: Den Sud in 3 Teile teilen und 3 mal am Tag einnehmen.

Das ergebnis: Verbessert die Verdauung, beseitigt Koliken, Blähungen, Durchfall, entfernt Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper.

Infusion für die Nieren

Die Zira-Infusion wird zur Behandlung von Nieren und Erkrankungen anderer Organe des Harnsystems angewendet. Aufgrund der harntreibenden Wirkung kann es zur Blutdrucksenkung eingesetzt werden. Vergessen Sie nicht, dass Sie Ihren Arzt konsultieren müssen, bevor Sie das Gewürz für medizinische Zwecke verwenden.

Zutaten:

  1. Zira - 2 TL.
  2. Kochendes Wasser - 1 Tasse.

Wie man kocht: Fülle die Zira mit kochendem Wasser. Bestehen Sie darauf, 30 Minuten zu trinken, bevor Sie trinken.

Wie benutzt man: Trinken Sie tagsüber ein Getränk, aufgeteilt in 2-3 Teile.

Das ergebnis: Die Zira-Infusion beseitigt die Infektion und wäscht sie aus dem Körper, reduziert Entzündungen, wirkt harntreibend und senkt den Blutdruck.

Lotionen aus Wunden und Tumoren

Lotionen mit Zira beschleunigen die Heilung des Gewebes und wirken antiseptisch. Sie können bei Wunden, Tumoren und Gelenkschmerzen eingesetzt werden.

Zutaten:

  1. Anisöl - 30 ml.
  2. Olivenöl - 70 ml.
  3. Samen von Kreuzkümmel - 40 g.

Wie man kocht: Mischen Sie die Öle. Kreuzkümmel in einer Mörser- oder Kaffeemühle mahlen, zur Ölmischung geben und mischen. In einem Wasserbad auf Körpertemperatur vorheizen.

Wie benutzt man: Einen Verband in der Mischung einweichen und 30-60 Minuten lang als Lotion auftragen.

Das ergebnis: Beschleunigen Sie die Heilung des Gewebes, lindern Sie Entzündungen und zerstören Sie Bakterien, lindern Sie Schmerzen.

Weitere Informationen zu den Vorteilen von zeira finden Sie im Video:

Einzelne Allergien können bei Menschen auftreten, die an Allergien gegen andere Apiaceae-Arten leiden (Anis, Kreuzkümmel, Karotten, Sellerie, Fenchel und Petersilie).

In medizinischen Dosen ist Zira während der Schwangerschaft kontraindiziert.

  • Weiß - wird hauptsächlich in Europa und Eurasien verwendet und hat ein würziges Aroma und einen würzigen Geschmack.
  • schwarz - wird in asiatischen Ländern verwendet, hat ein scharfes Aroma und einen bitteren Geschmack, wird nicht geröstet,
  • Bunium ist eine extrem seltene Form von Laich, die in Tadschikistan wächst.

Praktisch alle bekannten Mehrkomponentengewürze / Gewürze umfassen Zira - Garam Masala, Chili, Curry, mexikanische und jemenitische Pfeffermischung. Kenner dieser Kultur behaupten, dass es nicht nur beim Kochen, sondern auch bei der Behandlung bestimmter Krankheiten nützlich sein wird.

Zusammensetzung und Kalorien

Der Energiewert von Spirituosen beträgt 375 kcal pro 100 g des Produkts, aber auch Athleten, die das Gewicht und den Verbrauch von Kohlenhydraten überwachen, sollten sich nicht vor dem hohen Kaloriengehalt des Gewürzs fürchten. In einen Esslöffel werden etwa 15 g Gewürz gegeben, in eine Teestube nur 6. Ein Kreuzkümmel besteht hauptsächlich aus Wasser und Ballaststoffen, die die Darmflora verbessern und den Cholesterinspiegel senken. "Römischer Kreuzkümmel" enthält Makronährstoffe, die für das normale Funktionieren des Körpers notwendig sind - Kalzium, Magnesium, Eisen, Kalium, Natrium, Phosphor, Zink.

Maissamen

Unabhängig von der Sorte ähneln die Samen von Spirituosen Kreuzkümmel, haben jedoch ein anderes Aroma und einen anderen Geschmack, der durch Braten oder Reiben in warmen Händen verstärkt wird. Sie sind gerade oder leicht gebogen, haben Längsrippen und sind bis zu 5 mm lang. Kreuzkümmel wird mit einer Prädisposition für die Entstehung von Krebs aufgrund von Vererbung oder Arbeitsbedingungen in die Nahrung aufgenommen. Es ist wünschenswert, dieses Gewürz unmittelbar vor der Zugabe zum Geschirr oder der Herstellung von Lotionen für Wunden, Kompressen und andere Rohlinge zur äußerlichen Anwendung zu Pulver zu zermahlen.

Pin
Send
Share
Send
Send