Allgemeine Informationen

Warum Stachelbeeren beschneiden und wie man sie richtig beschneidet?

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Stachelbeere ist ein lichtliebender Strauch wächst gut und trägt nur Früchte, wenn genügend Licht vorhanden ist. Es verträgt weder Schattierungen noch Verdickungen, daher ist neben Luft auch ein regelmäßiger Schnitt erforderlich. Und wie es richtig gemacht wird, werden wir uns in diesem Artikel genauer ansehen.

Zuschnittzuordnung

Beschneiden ist das Hauptereignis für die Strauchpflege.Dadurch erhalten wir eine richtig geformte und reichlich fruchtende gesunde Pflanze. Es hilft, das Wachstum junger Triebe zu kontrollieren, alte zu bilden und überschüssige zu entfernen. Kondensierte Pflanzen bringen geringe Erträge an kleinen Beeren hervor, und selbst solche, die aufgrund ihrer Dornenbildung sehr schwierig und traumatisch zu ernten sind.

Stachelbeer-Pruning

Je nach Verwendungszweck wird der Schnitt unterteilt in:

  • prägendwas zu einem gut geformten kompakten Busch führt,
  • sanitärdurchgeführt zur Verbesserung des Strauches, wenn die kranken, gebrochenen, trockenen Zweige, die die normale Entwicklung und das Wachstum behindern, aus der Pflanze entfernt werden,
  • verjüngenddurchgeführt, um das Wachstum neuer Triebe zu stimulieren.

Das rechtzeitige Schneiden der Stachelbeere schützt sie vor den meisten Krankheiten, die mit Pflanzenverdickungen verbunden sind, und verlängert den Zeitraum ihrer vollen Fruchtbildung.

Preplant

Vor dem Pflanzen von Sträuchern an einem festen Ort zerkleinerte und trockene Triebe werden aus der Pflanze entfernt, der Rest wird gekürztbei starken Trieben bleiben vier Knospen, und wenn der Trieb schwach ist, dann zwei. Dünne Triebe werden vollständig entfernt. Solch ein starkes Schnittversprechen für eine gute Entwicklung des Busches. Stachelbeere wird schnell Wurzeln schlagen und sich erholen, da sie die Fähigkeit hat, schnell Triebe zu züchten.

Verjüngung

Der Stachelbeerbusch ist bis zum Alter von 8 Jahren im Anbruch seiner Stärke, wonach die Fruchtbildung verringert wird, wenn nicht sogar vollständig. Um die Lebensdauer des Strauchs zu verlängern, muss er verjüngt werden. Im Alter von 8-10 Jahren beginnen sie jedes Jahr einen starken Schnitt, der darin besteht, den späten Teil des dritten Teils der Triebe des ganzen Busches drei Jahre lang zu schneiden. Dies löst das Wachstum von Null-Trieben (die aus dem Boden wachsen) aus. Wenn sie für das Jahr Null wachsen, müssen die Triebe etwa 1 примерно4 ihrer Länge abschneiden.

Stachelbeersträucher, die älter als 20 Jahre sind, um sich zu verjüngen, ergeben keinen Sinn.

Das klassische Schema des Beschneidens und der Bildung von Stachelbeerbusch

Dies ist die Bildung des gewöhnlichsten Busches. Im ersten Lebensjahr auf die Triebe des laufenden Jahres verzichten 4-5 Knospen und wähle 3-4 starke Null Flucht . Horizontal wachsende Triebe, innerhalb des Busches, die Kranken und die Schwachen werden ohne Reue entfernt. Im folgenden Jahr wurden neue Triebe um 1/3 gekürzt , und Null ist bereits in Höhe des Vorjahres übrig bis zu 8 . Im dritten Lebensjahr ein Busch muss 12 Niederlassungen im Alter von eins bis drei Jahren. Der Schnitt erfolgt nach dem gleichen Prinzip: Die Zweige des laufenden Jahres werden gekürzt, von den Nullen werden bis zu vier besten ausgewählt. Der Busch trägt schon Früchte. Mit fünf JahrenDer Busch sollte aus 20 kräftigen Zweigen unterschiedlichen Alters bestehen. Und ab diesem Zeitpunkt werden jedes Jahr die alten Äste komplett entfernt. Sie unterscheiden sich von anderen Trieben in dunklerer Rindenfarbe. Das weitere Schnittprinzip ist das gleiche.

Wenn diese Schnitttechnik eingehalten wird, ist der Busch ständig jung und reich an Früchten.

Ungewöhnliche Methoden zum Trimmen und Formen

Indem Sie auf eine bestimmte Weise schneiden, können Sie formen Standard Buschform oder wachsen es auf einem Spalier.

Das wachsende Sträucher in Form von Bäumen. Dieser Busch sieht sehr schön aus und nimmt weniger Platz auf dem Grundstück ein, die Ernte wird vereinfacht.

Wachsende Stachelbeere auf einem shtambe

Um einen Stamm zu bilden, wird der stärkste vertikal wachsende Spross ausgewählt, alle anderen werden entfernt.. Alle Seitentriebe werden ebenfalls bis zur Höhe des ausgewählten Stammes entfernt, in der Regel wird eine Meterhöhe genommen. Nachwachsende Seitentriebe am Stiel sollten ständig entfernt werden, um die Pflege des Stiels zu erleichtern. Es ist wünschenswert, ein Rohr (Metall oder Kunststoff) darauf zu legen und einen Teil des Rohrs im Boden zu vergraben. Dies wird als eine Art Unterstützung für den Stamm dienen, im Winter wird es einfacher sein, ihn zu erwärmen, um ein Einfrieren zu vermeiden. In der Nähe des Busches muss an mehreren Stellen ein Pflock angebracht und ein Strumpfband für ihn hergestellt werden.

Die weitere Ausbildung erfolgt nach dem klassischen Schema: Jährlich bleiben bis zu 5 starke Triebe übrig, die Triebe des letzten Jahres werden um etwa die Hälfte gekürzt. Escape - die Fortsetzung wird nicht gekürzt. Entfernt, wenn Triebe herabwachsen und im Busch wachsen. Alle Triebe, die aus dem Boden an der Basis des Stammes wachsen, werden entfernt. Als Option - der Boden unter dem Busch zamulchirovat zerquetscht Rinde und schön und das Wachstum wird nicht durchbrechen.

Die Nachteile dieser Form des Besäumens von Sträuchern ist eine geringe Frostbeständigkeit, die Lebensdauer der Pflanze beträgt nur 10-12 Jahre, da der Stamm altert und nicht verjüngt werden kann. Sie können jedoch die Rotation der Standardbuchsen auf der Baustelle arrangieren. Um dies zu tun, werden jedes Jahr neue Pflanzen gebildet und anschließend die Ersatzpflanzen ständig ausgemustert.

Dies ist ein Busch, der auf einem Gitter wächst. Obligatorische Installation in den Reihen der Stützen und die Spannung zwischen ihnen drei Reihen Draht in einer Höhe von 50, 80, 100 cm über dem Boden . Sträucher in Reihen werden in einem Abstand von 70-100 cm gepflanzt, der Abstand zwischen den Reihen beträgt 1,5 m.

Der Busch sollte aus 3-4 Zweigen bestehen. Sie werden in einen Fächer gelegt und am unteren Drahtgitter festgebunden, ihr weiteres Wachstum führt vertikal. Beim Beschneiden waagerechtes Wachstum der wachsenden Triebe erzielen3-5 der Stärksten sind an das Gitter gebunden, leicht gekürzt, der Rest wird entfernt. Im folgenden Jahr binden sich diese Zweige an, ohne den zweiten Draht abzuschneiden. Die mittleren Triebe sind stärker verkürzt und die waagerechten sind schwächer, damit sie im Wachstum nicht zurückbleiben. Null Triebe, Verdickung Busch entfernt. Beginnen Sie ab dem sechsten Lebensjahr mit der Verjüngung des Rebstrauchs. Schneiden Sie die alten Zweige aus und ersetzen Sie sie, bis sie jung sind.

Mit dieser Anbaumethode werden Sträucher sehr gut belüftet und beleuchtet.. Ernten ist ein Vergnügen.

Beschneiden und Verjüngung der Stachelbeere im Frühjahr, Timing

Der Stachelbeerfrühling wacht sehr früh auf, und wenn die Entscheidung über den Frühlingsschnitt getroffen wird, sollten Sie die Fristen nicht zu spät einhalten. Sobald Sie den Garten betreten und wärmer werden können, fahren Sie fort. Entfernen Sie die trockenen und geschwärzten Triebe (Zweige, die sich vom Mehltau erholen).

Wenn dies das zweite Lebensjahr eines Busches ist, werden schwache Triebe entfernt, Lasse 3-4 stärkste Null entkommen. Und das in den ersten fünf Jahren. Bis zum Beginn der Vollfrucht (ab dem fünften Lebensjahr) Busch muss bis zu 25 starke Triebe haben.

Wenn Sie die Stachelbeeren im Frühjahr nicht schneiden können, können Sie dies im Herbst tun. Es wird nicht empfohlen, den Schnitt im Frühherbst durchzuführen. Dies kann das Wachstum neuer Triebe beeinträchtigen, die vor dem Einsetzen des kalten Wetters keine Zeit zum Verholzen haben und absterben. Daher wird der Herbstschnitt in der Zeit durchgeführt, die nach der Ernte und dem Laubfall beginnt und bis zum Einsetzen des kalten Wetters andauert.

  1. Untersuchen Sie den Strauch und entfernen Sie alle geschwärzten Triebe vollständig.
  2. Dünne den Strauch: Entfernen Sie unfähige und fehlerhafte Äste (krumm, krank, gebrochen) sowie unpraktische Stellen (z. B. stark aus dem Strauch ragend oder tief über dem Boden hängend). Versuchen Sie so viel wie möglich, die Mitte des Strauchs zu reinigen, um die neu gebildeten Triebe und die ertragsschwachen, kräftigen Zweige zu entfernen.
  3. Verwenden Sie unbedingt die Gartenbar, um die Stellen mit großen Schnitten abzudecken.

Beachten Sie, dass die maximale Anzahl der geschnittenen Zweige 1/3 ihrer Gesamtzahl nicht überschreiten darf.

Sehen Sie sich das Video an: Stachelbeeren richtig schneiden (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send