Allgemeine Informationen

Ertragreiche, schmackhafte Kartoffeln Ilinsky

Pin
Send
Share
Send
Send


Ilyinsky ist eine russische mittelfrühe Kartoffelsorte (Solanum tuberosum) für den Tischgebrauch. Gezüchtet in der Moskauer Region von Mitarbeitern des FSBNU "Allrussisches Forschungsinstitut für Kartoffelanbau, benannt nach A. G. Lorkh". 1999 wurde er in das staatliche Register der Auswahlleistungen der Russischen Föderation aufgenommen. Es ist in zwei Regionen des Landes eingeteilt: die zentrale schwarze Erde (Belgorod, Woronesch, Orjol, Tambow, Kursk, Lipezk) und die mittlere Wolga (Republik Mordowien und Tatarstan, Samara, Pensa, Uljanowsk). Es weist ein hohes Maß an Marktfähigkeit auf. Trockenheitsresistent, kann in extrem heißen und trockenen Jahreszeiten gute Erträge erzielen.

Der Zeitraum vom Beginn der vollständigen Keimung bis zur Reife beträgt 70-80 Tage.

Die Pflanze ist mittelhoch, halbaufrecht, blattförmig. Die Blätter sind mittelgroß und grün gefärbt. Das Blatt ist durchschnittlich. Die Welligkeit der Blechkante ist sehr schwach oder fehlt. Kartoffelblütenstände sind kleine, mittelgroße, rotviolette Blüten.

Das Wurzelsystem von Ilinskii ist ziemlich gut entwickelt, in einem Nest können sich 8-13 Knollen mit einer Masse von jeweils 54 bis 158 Gramm bilden. Die Menge an nicht konkurrenzfähigem Material ist äußerst gering. Die Knollen sind oval, flach, die Stolonspur darf leicht angedrückt werden. Die Haut ist rot und fühlt sich glatt an. Das Fleisch auf dem Schnitt hat eine weiße Farbe. Die Augen sind klein, liegen auf der durchschnittlichen Tiefe.

Der kommerzielle Ertrag der Sorte wird nach den Ergebnissen staatlicher Tests im Bereich von 176 bis 346 Zentnern pro Hektar angegeben, was 144 Zentnern pro Hektar mehr entspricht als bei Newski. In der Region Lipezk wurde die maximale Menge gesammelt - 355 Centner pro Hektar, 56 Centner pro Hektar mehr als der etablierte Standard. Vermarktbarkeit von Knollen auf einem ausgezeichneten Niveau, das mit dem Standard vergleichbar ist - 87-99%. Die Stabilität ist auch sehr gut - 93%.

Der Geschmack der Kartoffel ist hervorragend. Knollenfrüchte sind universell im Kochen und kommen in jedem Gericht perfekt zum Ausdruck. Während der Wärmebehandlung verlieren sie nicht ihre Farbe, sodass sie in der fertigen Form sehr attraktiv aussehen. Das Fruchtfleisch enthält 15,7 bis 18% Stärke, wodurch Ilinsky für die Verarbeitung zu Pommes und Pommes geeignet ist. Püree daraus fällt toll aus! Gärtner loben ihn auch besonders als junge Salzkartoffel.

Unser Held ist sehr anspruchsvoll auf Böden und klimatischen Bedingungen, er fühlt sich besser auf fruchtbaren, lockeren Böden in Gebieten mit gemäßigt mildem Klima. Es ist jedoch zu beachten, dass es auf problematischen, aber qualitativ aufbereiteten Böden für den Anbau einen hervorragenden Ertrag zeigt. Kartoffeln haben eine gute Trockenresistenz und eignen sich für den Anbau in Regionen mit sehr heißen Sommern. Natürlich muss die Bodenfeuchtigkeit noch überwacht werden - eine langfristige Dürre ist eindeutig nicht gut für Pflanzen.

In der Pflege Ilyinsky unprätentiös, reagiert aber perfekt auf erhöhte Aufmerksamkeit. Aus den Nuancen der Agrartechnologie sollte der Bedarf an zusätzlichen Behandlungen für Pflanzungen aus Spätfäule erwähnt werden. Außerdem vertragen Pflanzen in der zweiten Hälfte der Vegetationsperiode keine übermäßige Feuchtigkeit. Übertreiben Sie es daher zu diesem Zeitpunkt nicht mit Wasser. Vergessen Sie nicht die üblichen landwirtschaftlichen Praktiken wie das Hacken, Jäten, Auflockern des Bodens und die vorbeugende Behandlung gegen Krankheiten und Schädlinge. Die Einhaltung der Fruchtfolge nicht vernachlässigen. Dies ist besonders wichtig für diese Sorte, da sie für bestimmte Krankheiten des Nachtschattens anfällig ist.

Unser Held ist resistent gegen Kartoffelkrebs, Viren A und Y. Anfällig für den goldenen Zystennematoden. Zur Ursache von Krautfäule anfällig für die Spitzen und mäßig anfällig für Knollen.

Ilyinsky testete die Erfahrung vieler Gärtner. Es wird besonders für seine frühe Reife und hohe Ausbeute geschätzt - neben anderen Sorten in der Branche ist es eines der ersten, das ziemlich große Knollen in großen Mengen bildet. Kartoffelerzeuger bemerken auch den hervorragenden Geschmack und die Vielseitigkeit beim Kochen, die hervorragende Haltbarkeit und die unprätentiöse Pflege. Besondere Aufmerksamkeit verdient der hohe Ertrag an Knollenfrüchten, so dass unser Held ideal für den Anbau zum Zwecke des Verkaufs ist. Erwähnenswert ist die große Anzahl an Knollen im Nest, obwohl es praktisch keine kleinen unter ihnen gibt.

Es sollte beachtet werden, und die Trockenheit der Kartoffeln - in den heißesten Jahreszeiten wird es Sie mit einer großen Ernte erfreuen, während andere Sorten völlig ausfallen können.

Zu den Nachteilen zählen die Anfälligkeit für Goldzystennematoden und die Krautfäule. Dieses Problem wird jedoch durch rechtzeitige vorbeugende Maßnahmen gelöst. Im Übrigen wurden die Minuspunkte von Ilyinsky fast 20 Jahre lang nicht gefunden. Es ist berühmt für seine Stabilität und Zuverlässigkeit und hat wiederholt bewiesen, dass es seinen Platz auf dem Gelände verdient.

Neben dem Originator bauen die folgenden Unternehmen die Sorte offiziell an: LLC Agrocenter Korenevo in der Region Moskau, LLC Colorado in Omsk, IP Leiter der KFH Sushkova Valentina Borisovna in der Region Woronesch, LLC Im. Pryakhina V.G. "in der Region Ryazan., LLC Transholding in der Region Lipetsk., LLC Biolab in der Region Samara.

Ilyinsky-Kartoffeln: sortentypische Merkmale

Ilyinsky gehört zu den mittelfrühen Kartoffelsorten, da der Zeitraum von der Keimung bis zur technischen Reife 70-90 Tage beträgt. Es wurde in das staatliche Register der Russischen Föderation in der Region Zentraler Schwarzer Boden aufgenommen und auch in der Ukraine und Moldawien vertrieben.

Von einem Hektar Bepflanzung werden üblicherweise 176 bis 346 Zentner solcher Kartoffeln gesammelt. Ein ausgezeichneter Geschmack ist für diese Sorte charakteristisch.

Diese Kartoffel hat einen Tischzweck, verträgt Trockenheit und hohe Temperaturen gut. Wachsen Sie es im offenen Boden.

Am besten geeignet für ihn sind Böden, auf denen mehrjährige oder einjährige Gräser, Winter- und Hülsenfrüchte sowie Flachs angebaut werden. Sie können solche Kartoffeln auf sandigen Böden anpflanzen, auf denen zuvor Lupinen angebaut wurden.

Beschreibung der Wurzel

Die Wurzel dieser Kartoffelsorte ist oval. Es ist mit einer glatten Schale roter Farbe bedeckt, unter der sich weißes Fleisch befindet. Für diese Wurzelfrüchte zeichnet sich die durchschnittliche Tiefe der Augen aus. Das Durchschnittsgewicht der Knolle liegt zwischen 54 und 158 Gramm, und ihr Stärkegehalt beträgt 15,7 bis 18,0%.

Zuchtland, Zulassungsjahr

Die Ilinsky-Kartoffel wurde 1999 in Russland gezüchtet. Kartoffelsorte Ilinsky im Staatsregister der Russischen Föderation eingetragen über die Central Black Earth Region.

Urheber: VNIIKH ihnen. A. G. Lorkha.

Schauen Sie sich das Foto an: Pflanzkartoffelsorte Ilinsky

Krankheiten und Schädlinge

Die Kartoffelsorte Ilinsky ist anfällig für Krankheiten und Schädlinge wie Knollenfäule und Goldzystennematode. Die Hauptsymptome der Krautfäule sind dunkle Flecken, die zunächst auf den Blättern und dann auf allen anderen Pflanzenteilen auftreten. Diese Krankheit ist unheilbar, kann jedoch durch prophylaktische Behandlung von Pflanzen mit einer Lösung aus blauem Vitriol, Kupfersulfat, Mangan oder Bordeaux-Gemisch verhindert werden. Wenn die Kartoffel bereits infiziert ist, können Medikamente wie Oxyh, Ridomil Gold und Ridomil MC die Ausbreitung von Krautfäule verhindern.

Die Hauptmerkmale für die Ausbreitung des Kartoffelnematoden sind langsames Pflanzenwachstum, Austrocknen und Gelbfärbung der unteren Blätter. Die Knollen werden klein und das Wurzelsystem sieht zerkleinert aus. Um diesen Schädling zu bekämpfen, können Sie Medikamente wie Thunderbolt 1, Thunderbolt 2 und Medvedtoks U verwenden.

Die Sorte ist resistent gegen den Erreger von Kartoffelkrebs.

Die Ilyinsky-Kartoffel gehört zu den bewährten Sorten und erfreut sich sowohl bei heimischen Gärtnern als auch bei Gemüsebauern im nahen Ausland großer Beliebtheit. Es kann sowohl zum Verkauf als auch zum persönlichen Verzehr angebaut werden.

Kartoffeln Ilyinsky Sortenbeschreibung

Ilyinsky gehört zu den mittelfrühen Kartoffelsorten, da es von der Keimung bis zur technischen Reife 70 bis 90 Tage dauert. Es wurde in das staatliche Register der Russischen Föderation in der Region Zentraler Schwarzer Boden aufgenommen und auch in der Ukraine und Moldawien vertrieben. Auf einem Hektar Anbaufläche werden in der Regel 180 bis 350 Zentner solcher Kartoffeln geerntet.

In der folgenden Tabelle können Sie Indikatoren wie die Qualität und den Ertrag von Kartoffeln verschiedener Sorten kennenlernen:

Ilyinsky-Kartoffeln werden gut aufbewahrt. Detaillierte Informationen zu Zeitpunkt und Temperatur, zu möglichen Problemen im einzelnen Material der Site. Und auch darüber, wie man Wurzeln im Winter, in Schubladen, auf dem Balkon, im Kühlschrank, geschält aufbewahrt.

Für diese Klasse charakterisiert durch guten Geschmack. Es hat Tabellenzweck, verträgt Trockenheit und hohe Temperaturen. Es ist notwendig, dieses Gemüse im Freiland anzubauen. Am besten geeignet für ihn sind Böden, auf denen mehrjährige oder einjährige Gräser, Winter- und Hülsenfrüchte sowie Flachs angebaut werden. Sie können solche Kartoffeln auf sandigen Böden anpflanzen, auf denen zuvor Lupinen angebaut wurden.

Die Sträucher der Sorten Ilinsky unterscheiden sich in der durchschnittlichen Höhe. Diese halbaufrechten Pflanzen sind mit mittelgroßen grünen Blättern bedeckt, die entweder flache oder leicht gewellte Ränder haben. Denn diese Pflanzen zeichnen sich durch kleine Blütenstände und mittelgroße Blütenkrone von rot-violetter Farbe aus. Die Wurzel dieser Kartoffelsorte ist ovalförmig. Es ist mit einer glatten roten Haut bedeckt, unter der weißes Fleisch liegt.

Für diese Wurzelfrüchte zeichnet sich die durchschnittliche Tiefe der Augen aus. Das Durchschnittsgewicht der Knolle liegt zwischen 54 und 158 Gramm, und der Stärkegehalt darin liegt bei 15,7 bis 18,0%. Die Anzahl der Knollen im Busch - 8-13 Stck.

Sie können diese Zahl für andere Sorten anhand der folgenden Tabelle mit derselben vergleichen:

Der Ursprung und die Merkmale des Wachstums

Die Ilinsky-Kartoffel wurde 1999 in Russland gezüchtet. Anpflanzen von Kartoffeln Ilinsky in der Regel im Mai durchgeführt. Der Abstand zwischen den Pflanzen sollte 60 Zentimeter und zwischen den Reihen 35 Zentimeter betragen. Der Boden muss ständig locker gehalten und Unkraut entfernt werden. Um das Auftreten zu verhindern, kann Mulchen verwendet werden.

Lesen Sie in den einzelnen Artikeln nach, wie Sie die richtige Bewässerung organisieren und Hühnerkartoffeln herstellen.

Auf unserer Website finden Sie viele interessante Informationen zum Anbau von Kartoffeln. Einschließlich solcher Methoden: in Säcken und Fässern, unter Stroh und in Kisten sowie alles über die niederländische Technologie.

Schauen Sie sich das Foto an: Pflanzkartoffelsorte Ilinsky

Krankheiten und Schädlinge

Die Kartoffelsorte Ilinsky ist anfällig für Krankheiten wie Knollenfäule und Goldzystennematode. Die Hauptsymptome der Krautfäule sind dunkle Flecken, die zunächst auf den Blättern und dann auf allen anderen Pflanzenteilen auftreten.

Diese Krankheit ist unheilbar, kann jedoch durch vorbeugendes Besprühen von Pflanzen mit einer Lösung aus blauem Vitriol, Kupfersulfat, Mangan oder Bordeaux-Gemisch verhindert werden. Wenn die Kartoffel bereits infiziert ist, können Medikamente wie Oxyh, Ridomil Gold MC und Ridomil MC dazu beitragen, die Ausbreitung von Krautfäule zu verzögern.

Die Hauptmerkmale für die Ausbreitung des Kartoffelnematoden sind langsames Pflanzenwachstum, Austrocknen und Gelbfärbung der unteren Blätter. Die Knollen werden klein und das Wurzelsystem sieht zerkleinert aus. Zur Bekämpfung dieses Schädlings können Sie Medikamente wie Thunderbolt 1, Thunderbolt 2 und Medvedtox U verwenden.

Kartoffeln Ilyinsky bezieht sich auf die bewährte Zeit zuverlässige Sorten und erfreut sich großer Beliebtheit bei heimischen Gärtnernund unter Gemüsebauern im nahen Ausland. Es kann sowohl zum Verkauf als auch zum persönlichen Verzehr angebaut werden.

Reagiert auf Dünger. Auf unserer Website finden Sie detaillierte Informationen darüber, wie man Kartoffeln füttert, wann und wie man Dünger aufträgt und wie man dies beim Pflanzen macht.

Wir bieten Ihnen einen nützlichen Artikel über die Vorteile und Gefahren von Fungiziden und Herbiziden.

Sortenbeschreibung

Die Sorte Il'inskii gehört zu mittelfrühen Kartoffelsorten mit hohen vermarktungsfähigen Qualitäten. Die Reifezeit beträgt 75 Tage ab dem Zeitpunkt des Auflaufens. Knollen enthalten bis zu 18% Stärke. Die Masse eines von ihnen erreicht 160 Gramm. Ein Busch gibt bis zu 13 volle Knollen. Im Stadium der technischen Reife färbt sich die Haut rosa, das Fruchtfleisch ist weiß. Der Ertrag an Ilinsky-Kartoffeln pro Hektar liegt zwischen 180 und 350 Centern. Wurzelfrüchte ovaler Form.

Knollen universell einsetzbar, geeignet für die Zubereitung aller kulinarischen Gerichte. Die Sortenqualität liegt bei bis zu 93%, was wahrscheinlich ein Rekord für frühe Sorten ist. Ilyinsky wird für den Anbau in privaten Gärten und landwirtschaftlichen Feldern in den Anbaugebieten Central Black Earth und Middle Volga empfohlen.

Diese Sorte ist resistent gegen Trockenheit und hohe Lufttemperaturen. Geeignet für den Anbau ausschließlich im Freiland. Perfekt geeignet für den Anbau von Kartoffelböden, auf denen bereits mehrjährige oder einjährige Kräuterpflanzen gepflanzt wurden. Ilyinsky zeigt eine gute Resistenz gegen Kartoffelkrebs, ist jedoch von Krautfäule und Fadenwurm betroffen.

Aufrechte Kartoffelbüsche, mittlere Höhe. Blätter sattgrün mit glatten Rändern, mittelgroß. Die Blütenstände sind klein, die Blütenkrone hat eine rotviolette Farbe. Augen auf die gebildeten Wurzelfrüchte mittlerer Tiefe.

Erwachsen werden

Die Kartoffelsorte Ilinsky wird hauptsächlich im Mai gepflanzt. Der Abstand zwischen den Pflanzen beträgt mindestens einen halben Meter und zwischen den Reihen - 35 cm. Gut beleuchtete Flächen mit lockerem und fruchtbarem Boden eignen sich für den Anbau. Zuvor auf dem Bett machen organische Dünger.

In jede Vertiefung 2-3 Knollen-Kartoffel Ilinsky mittlerer Größe geben. Wenn der Samen groß ist, können die Knollen geschnitten werden. Es wird nicht empfohlen, zu kleine Exemplare zum Anpflanzen zu lassen, da diese nicht genügend Nährstoffe enthalten und Sie keine gute Ernte erzielen können.

Pflegeeigenschaften

Kartoffelsorten Ilinsky benötigt Standardpflege. Insbesondere ist es notwendig, den Boden regelmäßig zu lockern und das entstehende Unkraut zu entfernen. Um letzteres zu bekämpfen, wird Mulchen effektiv eingesetzt.

Vor dem Erscheinen der Triebe macht Ilinsky-Bewässerung keinen Sinn. Knollen genug Feuchtigkeit im Frühlingsboden. Das Gießen in dieser Entwicklungsphase ist sogar gefährlich, da die Pflanzen gerade erst anfangen, das Wurzelsystem zu bilden. Wenn die Pflanzung aktiv bewässert wird, befinden sich die Wurzeln nahe an der Oberfläche, was den Ertrag verringert. Das Gießen der Büsche beginnt während der Knospungsphase mit einer Häufigkeit von einmal pro Woche.

Zuchtgeschichte

Die Sorte hat die Zuchtgruppe der Region Moskau auf mehreren Farmen gezüchtet, die Versuche mit Kartoffelsorten durchgeführt haben. Der Urheber ist das nach A.G. Lorch. In das staatliche Register der Russischen Föderation eingetragen im Jahr 1999 mit Empfehlungen zur Verwendung in den Regionen Mittlere Wolga und Mittlere Schwarze Erde Russlands.

Nach seiner Beschreibung ähnelt die Kartoffelsorte Ilyinsky den meisten anderen, weist jedoch eine Reihe von Vorteilen auf.

Sträucher haben eine durchschnittliche Höhe mit einer großen Anzahl von Blättern. Die Stämme fallen wie viele andere Arten an den Rändern auseinander.

Aus diesem Grund wird empfohlen, die Pflanzen unbedingt zu spuden, um den Ertrag zu erhöhen, da in der zusätzlichen Bodenmasse eine größere Anzahl von Früchten wächst.

Das Laub ist durchschnittlich, es gibt fast keine Welligkeit an den Rändern. Blüten in kleinen rosa-lila Knospen.

Die Früchte von Ilinsky haben folgende Eigenschaften:

  • rund, selten oval mit Unregelmäßigkeiten,
  • klein, 70-140 g,
  • die Oberfläche ist rosarot, sehr auffällig,
  • weißes Fleisch
  • rote kleine Augen
  • der Stärkeanteil hat einen durchschnittlichen Index von 16-18%, ist leicht gekocht, bleibt aber bei der Zubereitung in Form,
  • wundervoller Geschmack, machen Sie knusprige Snacks aus dieser Sorte.

Charakteristische Sorte

Das Hauptmerkmal der Merkmale der Sorte Ilinsky ist die frühe Reife. Die Früchte reifen sehr schnell und die Ernte kann innerhalb von drei Monaten ab dem Zeitpunkt der Pflanzung erfolgen. Es hat einen durchschnittlichen Ertrag: 210-295 c / ha. Unter sehr guten Bedingungen können 350-370 Einwohner pro Hektar abgeholt werden. Wenn normale Gärtner diese Zahlen verstehen möchten, nehmen wir an, Sie erhalten bis zu 5 kg Obst auf einem Quadratmeter Land.

Ilyinsky ist sehr gut lagerfähig, insbesondere im Vergleich zu mittelfrühen Sorten, bei denen es darum geht, den Sommerkonsum ohne Langzeitlagerung zu füllen. Der Indikator für die Haltbarkeit erreicht 93%, was ein sehr hoher Indikator ist.

Die Pflanze ist praktisch resistent gegen Kartoffel-, Schorf- und die meisten Viruserkrankungen. Aber es ist leicht zu besiegen durch Fadenwurm und Fäulnis oberflächlichen Teil.

Kartoffeln Ilyinsky gut übersteht heißes Wetter und Dürre.

Merkmale des Wachstums

Die Kultur sollte in einem Abstand von 0,6 m zwischen den Gruben und 0,35 m zwischen den Reihen gepflanzt werden. Es ist ratsam, den Boden regelmäßig zu lockern und Unkraut zu entfernen.

Ilinsky erkrankt an Fadenwurm und Fäule.

Die Krautfäule ist eine Krankheit, die sich durch das Auftreten dunkler Flecken auf dem Laub manifestiert und dann die gesamte Pflanze befällt. Предотвратить заболеванием поможет своевременная профилактика. Растение можно обрабатывать медным купоросом, сернокислой медью, марганцом или бордосской жидкостью.

Также помогут препараты: «Оксихом», «Ридомил Голд МЦ» и «Ридомил МЦ».

Нематода проявляет себя в замедленном росте растения, засыхании и желтизне листочков. Die Größe der Knollen schrumpft und die Rhizome sehen aus wie ein Schwamm. Gegen diesen Schädling wirken Medikamente wie Thunderbolt 1, Thunderbolt 2 und Medvedtoks U. Ilyinsky ist eine zuverlässige Sorte, die nicht nur in unserer Region, sondern auch bei Gärtnern aus dem nahen Ausland sehr beliebt ist. Sie bauen es sowohl für den Verkauf als auch für sich selbst an.

Kartoffeln Ilyinsky: Sortenbeschreibung

Kartoffeln Ilyinsky - das ist eine mittelfrühe Kartoffel. Eine Besonderheit dieser Kartoffelsorte ist die hohe Marktfähigkeit, die 99% erreicht.

Typische Kartoffelsorten Ilyinsky:

  • Die Kartoffelsorte Ilinsky gehört zu den mittelfrühen Speisekartoffelsorten.
  • Buschpflanzen hoch, halb aufrecht. Die Blütenfarbe ist rot-lila.
  • Die Knolle dieser Kartoffelsorte ist oval. Die Farbe der Schale ist rot und das Fleisch auf dem Schnitt ist weiß.
  • Das Knollengewicht erreicht 158 ​​Gramm, was der durchschnittlichen Größe einer Kartoffelknolle entspricht.
  • Der Ertrag liegt im Durchschnitt bei 350 Centern pro Hektar.
  • Die Sorte hat eine hohe Marktfähigkeit, diese Zahl erreicht 99%.
  • Die Qualität der Kartoffeln, dh die Fähigkeit, ihre Marktfähigkeit über einen langen Zeitraum aufrechtzuerhalten, liegt bei 93%.
  • Der Geschmack ist hervorragend, der Stärkegehalt beträgt bis zu 18%.
  • Die Kartoffelsorte Ilyinsky ist resistent gegen folgende Krankheiten: Kartoffelkrebs. Anfällig für Krankheitserreger Phytophorose und Golden Potato Cyst Nematode.

Die Sorte ist resistent gegen Trockenheit und hohe Temperaturen. Es hat eine gute Marktfähigkeit. Knollen alle nach Auswahl.

So gewann die Ilyinsky-Kartoffel aufgrund ihres ausgezeichneten Geschmacks, ihrer hohen und stabilen Ausbeute an Beliebtheit.

Kartoffelsorten werden je nach Reifezeit in bestimmte Gruppen eingeteilt.

Die Klassifizierung von Kartoffeln. Kartoffeln werden nach folgenden Kriterien klassifiziert: nach Verwendungszweck und Reife.

Adretta-Kartoffeln. Die Sorte wurde vor etwa zwei Jahrzehnten in Deutschland gezüchtet. Die Kartoffelsorte Adretta ist die erste mit dem gelben Fruchtfleisch.

Die Aladdin-Kartoffel ist eine Kartoffelsorte der Zwischensaison. Die Reifezeit beträgt 90-110 Tage. Die Kartoffelsorte, auf die sich Aladdin bezieht.

Alvar Kartoffel ist eine mittelfrühe Kartoffelsorte. Alvar's Kartoffel ist eine Kartoffel deutscher Selektion, die im Gegensatz zu vielen Sorten.

Arosa Kartoffel ist eine frühe reife Kartoffelsorte. Es macht gute Pommes und Pommes.

Kartoffeln Asterix ist eine mittelspäte Kartoffelsorte mit einer Reifezeit von 110-120 Tagen. Kartoffeln gehören zur niederländischen Selektion.

Bellarosas Kartoffel ist eine Kartoffel der deutschen Selektion. Patentinhaber - EUROPLANT PFLANZENZUCHT GMBH.

Kartoffelsorten Vineta bezeichnet Tafelsorten von deutschen Züchtern. In Russland seit 2002 gewachsen.

Kartoffel-Gala ist eine frühe Kartoffelsorte mit exzellentem Geschmack und reicher Ernte. Eine Buschsorte Kartoffelgala gibt auf.

Potato Blue ist eine Kartoffelsorte der Zwischensaison. Die Reifezeit beträgt 90-110 Tage.

Potato Desire ist eine Kartoffelsorte der Zwischensaison. Die Ernte kann in 110 Tagen empfangen werden. Die Kartoffelsorte Desiree ist niederländisch.

Kartoffelgelee ist eine Zwischensaison-Sorte. Diese Sorte ist im industriellen Maßstab gut gewachsen. Daraus werden hervorragende Ergebnisse erhalten.

Juvel Potato ist eine super frühe und auch als ultra frühe Kartoffelsorte bekannte Sorte. Die Jungkartoffel gehört zur Kategorie der ertragsstarken Kartoffeln.

Kartoffeln Yermak sind der verbesserte Grad der frühen Rose. Empfohlen für den Anbau in der sibirischen Region. .

Die Zhuravinka-Kartoffel ist eine mittelspäte Kartoffelsorte. In Belarus gezüchtet. .

Zekurakartoffeln sind eine der beliebtesten Sorten in unserer Region. Sorte Kartoffel-Zekura im Staatsregister der Zentralschwarzen Erde eingetragen.

Kartoffeln Ilyinsky - das ist eine mittelfrühe Kartoffel. Eine Besonderheit dieser Kartoffelsorte ist die hohe Marktfähigkeit, die 99% erreicht.

Die Impala-Kartoffel ist eine Frühkartoffel mit einer Reife von 70-80 Tagen. Sorte bezieht sich auf die niederländische Auswahl.

Kartoffel-Karatop ist eine frühreife Sorte. Die Reifezeit beträgt ca. 50 Tage. Dies ist sein großer Vorteil gegenüber anderen Kartoffelsorten.

Potato Cardinal ist eine mittelspäte Kartoffelsorte. Potato Cardinal ist eine Kartoffel niederländischer Selektion. Die Sorte ist berühmt für ihre.

Courage Potatoes sind eine mittelfrühe Kartoffelsorte niederländischer Sorte, die sich für die Zubereitung von Pommes frites eignet.

Lasockkartoffeln gehören souverän zu den zehn leckersten Sorten. Lasok Kartoffeln von belarussischen Züchtern gezüchtet.

Kartoffel Latona ist eine holländische Kartoffel, die in den Weiten unserer Heimat an Beliebtheit gewonnen hat. Kartoffel Latona bezieht sich auf.

Lileya-Kartoffeln sind eine mittelfrühe Sorte von Speisekartoffeln. Patentinhaber ist.

Lorchkartoffeln sind eine der ältesten Kartoffelsorten in unserem Bundesland. Kartoffel Lorch ist nach dem sowjetischen Züchter benannt.

Lugovskoy Kartoffel ist eine Kartoffel der ukrainischen Vorwähler. Patentinhaber ist das Institut für Kartoffelanbau der Ukrainischen Akademie.

Lyubava Kartoffel ist eine frühe reife Kartoffelsorte. Sorte Lyubava bildet frühe freundliche Triebe und nach 45 Tagen kann mit dem Graben begonnen werden.

Kartoffel Ramona - mittelfrühe Sorte. In den südlichen Regionen der Russischen Föderation können zwei Ernten erhalten.

Rote Scarlett-Kartoffel ist eine frühe holländische Kartoffelsorte.

Potato Riviera ist eine Kartoffelsorte der Spitzenklasse. Die Geschmacksqualitäten dieser Kartoffelsorte werden auf einer Fünf-Punkte-Skala mit fünf Punkten bewertet.

Rodrigo-Kartoffeln sind Frühkartoffeln. Die Vegetationsperiode beträgt 70-85 Tage. Kartoffeln Rodrigo bezieht sich auf deutsche Kartoffeln.

Kartoffeln Rosana - ein Ziel für Kartoffeltafeln, bezieht sich auf die frühreifenden Sorten.

Roccos Kartoffel ist eine Kartoffelsorte der Zwischensaison. Eine Auswahl niederländischer Gerichte, die für einen hervorragenden Geschmack beim Kochen und Pommes-Frites-Kochen von Bedeutung sind.

Kartoffeln Sineglazka ist eine Zwischensaison-Sorte. Es wird auch eine Vielzahl von Gärtnerliebhabern genannt. Als industrieller Maßstab zu wachsen.

Skarb Kartoffel ist eine Kartoffelsorte in der Zwischensaison, die in Weißrussland gezüchtet wird.

Die Kartoffel Slavyanka ist eine Kartoffelsorte der Zwischensaison mit einer Reifezeit von 90-110 Tagen. Start in der Ukraine in der Region Kirovograd.

Die Kartoffel Svitanok ist eine Kartoffel der ukrainischen Selektion. Eingetragen 1987. Patentinstitut für Kartoffeln.

Potato Bullfinch ist eine Frühkartoffel mit einer Reife von 70-80 Tagen. Es wird empfohlen, die Sorte auf Länderseiten und zu verwenden.

Spiridon-Kartoffel ist eine Zwischensaison-Sorte. Diese Sorte ist berühmt für ihre Fähigkeit, lange Zeit nicht zu verderben. Das heißt, es hat eine hohe Haltbarkeitsrate.

Kartoffeln Tuleyevsky. Es gibt einen solchen Gouverneur in der Region Kemerowo in der Russischen Föderation, er heißt Tuleyev Aman Gumirovich. Die Kartoffelsorte ist ihm zu Ehren benannt.

Kartoffel-Uladar. Genug neue Frühkartoffelsorte. Kartfel Uladar ist Tischkartoffeln. Die Kartoffeleinstellung ist in enthalten.

Potato Wizard ist eine mittelfrühe Kartoffelsorte mit gutem Geschmack, hoher Haltbarkeit und Marktfähigkeit.

Stärken und Schwächen

Sorte Ilyinsky schon mal getestet. Bewertungen Gärtner zeigen, dass die Vorteile, die er hat, viel mehr als die Nachteile. Dazu gehören:

  • frühe reife,
  • hohe Ausbeute
  • gute Produktqualität
  • lezhkost,
  • Mangel an Sorgfalt,
  • universeller Einsatz von Knollen.

Il'insky werden gewisse Mängel nicht vorenthalten. Es ist von einigen Krankheiten und Schädlingen betroffen. Wie jede frühe Sorte werden diese Kartoffeln bis zum Frühjahr nicht in der bestmöglichen Form gelagert.

Schädlinge und Krankheiten

Leider umgehen Krankheiten und Schädlinge Kartoffeln Ilinsky nicht. Die Beschreibung dieser Sorte besagt, dass sie einer Spätbrandkrankheit ausgesetzt und vom Fadenwurm befallen ist. Zur Prophylaxe wird prophylaktisch mit Kupfersulfat oder Bordeaux-Gemisch gesprüht. Betroffene Pflanzen werden mit Oxyhom oder ähnlichen Präparaten behandelt.

Es ist möglich, mit einem Fadenwurm umzugehen, indem Landungen mit dem Thunderbolt-Werkzeug behandelt werden.

Ilyinsky ist wie viele andere Sorten vom Kartoffelkäfer betroffen. Es ist dieser Schädling, der Gärtnern und Bauern die größten Probleme bereitet. Die Stelle sollte sofort mit speziellen Mitteln gegen dieses Insekt besprüht werden. Experten empfehlen zu jeder Jahreszeit, ein neues Werkzeug zu verwenden, um die Schädlingssucht und -anpassung nicht zu verursachen.

Ernte und Lagerung

Kartoffelernte Ilinsky wird Ende August oder Anfang September geerntet. Junge Knollen zum Essen viel früher graben. Zur Lagerung müssen Kartoffeln in den Boden gelegt werden. Ein sicheres Zeichen für den Beginn der technischen Reife sind vergilbte und getrocknete Spitzen.

Für die Lagerung der geernteten Kartoffelernte Ilyinsky eignet sich am besten ein dunkler, kühler Raum mit mäßiger Luftfeuchtigkeit. Unter solchen Bedingungen werden die Knollen mit minimalem Verlust an Handelsqualität gelagert, und die überschüssige Feder kann als Pflanzmaterial verwendet werden.

Gärtner Bewertungen

Charakteristische Sorten Ilinsky beeindruckend. Aber was sagen Gärtner über ihn? Diese Kartoffel nimmt seit langem einen Ehrenplatz im Garten ein, da Gärtner und professionelle Landwirte gerne Feedback dazu geben.

Lyudmila Nikolaevna, dachnitsa: „Ilyinskys Kartoffel für eine Scheidung wurde vor ein paar Jahren von meinem Nachbarn gegeben. Seitdem bevorzuge ich ihn. Moderne Hybriden stiften kein Vertrauen, weil sie viel über gentechnisch veränderte Kartoffeln sprechen und ich mich für gesunde und natürliche Lebensmittel einsetze. Der alte und bewährte Ilinsky auf meiner Seite zeigte hervorragende Ergebnisse. Zwar war es im Sommer notwendig, über ihn zu patrouillieren und die rechtzeitige Bearbeitung durchzuführen. Wir haben aber nicht den ganzen Winter über Kartoffeln gekauft und das Pflanzmaterial gehörte uns im Frühjahr. “

Igor Sergeevich, ein Landwirt mit Erfahrung: „Ilyinsky zeigte sich auf meinen Feldern als eine hervorragende frühe Sorte. Er führte die rechtzeitige Verarbeitung durch, stellte die notwendigen Düngemittel her und erhielt eine qualitativ hochwertige Ernte. Sogar das trockene heiße Wetter hatte keinen signifikanten Einfluss auf die Tabellierung der Knollen. Ehrlich gesagt war ich angenehm überrascht. "

Alina Georgievna, die Eigentümerin eines privaten Grundstücks: „Ilyinsky hat Kartoffeln zum Anpflanzen in einem Gartengeschäft bekommen. Der Verkäufer empfahl es als sehr frühe Sorte. Nachdem ich die Knollen gepflanzt hatte, war das Wetter heiß und ich beschloss, die Bewässerung der Beete vorzubereiten und das Entstehen von Trieben zu beschleunigen. Anscheinend war das mein Fehler. Infolgedessen nahm die Ernte anständig zu, aber die Knollen waren klein. In der nächsten Saison werde ich meine Fehler korrigieren und versuchen, diese Sorte erneut zu pflanzen. “

Sehen Sie sich das Video an: Kartoffelsorten für den Garten - Sarpo Mira, Linda und Purple Rain. Eine Empfehlung meinerseits (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send