Allgemeine Informationen

Snake Obstsalat, Beschreibung, gesunde Eigenschaften, Geschmack

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Lebensraum dieser Frucht sind vor allem die Länder Südostasiens. In Malaysia und Thailand reift die Frucht im Sommer und in Indonesien ist sie das ganze Jahr über zu finden.

Es wird angenommen, dass die köstlichste "Schlangenfrucht" auf Bali und auf der Insel Java in der Nähe von Yogyakarta wächst. Der Anbau in anderen Ländern wird nur von zu Hause aus praktiziert, und dies ist ein ziemlich langer und mühsamer Prozess.

Warum gerade "Schlangenfrucht"?

Interessant ist auch, wie der Name "Schlangenfrucht" lautet und warum. Diese interessante und schmackhafte Frucht hat mehrere Namen in verschiedenen Ländern. In Thailand heißt diese Frucht "Sala" oder "Rakum", in Malaysia und Indonesien "Salak". Im englischsprachigen Raum wird Salak als "Schlangenfrucht" bezeichnet, was "Schlangenfrucht" bedeutet.

Der Name der Frucht kommt nicht von der Tatsache, dass Schlangen sie lieben, wie man meinen könnte. Ein solcher Gedanke hätte seinen Platz, da Länder exotisch sind, in denen es viele Schlangen gibt, könnte es durchaus vorkommen, dass diese Frucht irgendwie kaltblütige Reptilien anzieht.

Tatsächlich erhielt die Frucht ihren Namen aufgrund des Aussehens der Schale, die in Farbe und Textur der schuppigen Haut einer Schlange ähnelt.

Wie der Baum und die Frucht der Salakka aussehen

Salacca (salak) ist ein Baum, der für die Flora der Familie der Palmen repräsentativ ist. Mit anderen Worten, es ist eine Palme, die mit einem knorrigen kurzen Stamm bis zu 2 Meter hoch wird. Die gefiederten Blätter des Baumes können eine Länge von 3-7 Metern erreichen. Die Blätter sind durch Stacheln an den Blattstielen und Vertiefungen oben gekennzeichnet, der obere Teil ist glänzend grün und der untere Teil ist matt.

An sich wirkt die Pflanze wegen der vielen Dornen etwas abstoßend. Dies ist jedoch eine Art natürlicher Schutz für Früchte, die tief über dem Boden wachsen. Aus diesem Grund entscheiden sich nur wenige Tiere, die Schlangenfrucht zu „probieren“. Fotos von dieser Pflanze und Frucht sind keine Seltenheit, der Baum ist leicht zu erkennen.

Salacca-Früchte sind birnenförmig und verjüngen sich zu ihrer Basis. Der Durchmesser einer solchen Frucht beträgt nur 3-4 Zentimeter und das Gewicht 50 bis 100 Gramm.

Draußen ist die Schlangenfrucht, wie bereits erwähnt, mit brauner Schuppenhaut bedeckt. Das Fruchtfleisch ist von innen her milchig-beige, in seiner Konsistenz eher dicht. Das Fruchtfleisch ist in der Regel in 2-3 Läppchen unterteilt, die wie Knoblauchzehen geformt sind. In jedem Segment befinden sich 1-2 Knochen, die sich leicht entfernen lassen.

Der Geschmack von "Schlangenfrüchten"

Der Geschmack dieser Frucht kann unterschiedlich sein, er hängt von ihrer Sorte ab. Laut Bewertungen von Leuten, die es bereits probiert haben, ist es schwierig zu sagen, um welche Art von Person es sich handelt, man kann nur den Schluss ziehen, dass es sehr lecker ist.

Einige sagen, dass der Geschmack wie eine Banane und gleichzeitig Ananas ist, für andere sieht es eher wie Kirsch-, Erdbeer- oder Stachelbeerbeeren mit Nussgeschmack aus. Es gibt sogar Meinungen, dass diese Frucht Baumwolle, Corvalol und Baldrian ähnelt.

In jedem Fall, wenn die Frucht reif ist, ist es sehr angenehm und erfrischend. Ein solches Aroma weckt bereits den Wunsch, die Schlangenfrucht zu probieren und herauszufinden, wie sie sich für Sie manifestieren wird.

Wie man reife Früchte wählt

Unreife Früchte werden natürlich nicht mit ihrem Geschmack zufrieden sein. In der Regel ist es bitter oder sauer, wirkt adstringierend durch die darin enthaltenen Tannine.

Reife Früchte sind leicht zu wählen. Riechen Sie dazu einfach die Früchte. Das Aroma einer reifen Frucht wird intensiver und die Farbe unter anderem dunkler.

Es ist wichtig zu wissen, dass die "Schlangenfrucht" (Salak) fest sein muss. Wenn es weich ist, bedeutet dies, dass es überreif, verdorben, unsachgemäß gelagert oder transportiert wurde.

Der Geschmack der Frucht ist umso süßer, als sie größer ist. Kleine Früchte sind sauer. Es ist auch erwähnenswert, dass der rosa Farbton der Haut anzeigt, dass die Frucht sauer sein wird.

Wie man "Schlangenfrucht" isst

Gegessen "Schlangenfrucht", in der Regel in seiner rohen Form, einfach so oder zum Salat hinzufügen. Daraus können Sie Getränke, Marmelade oder Marmelade machen. Beliebt ist auch ein Gericht aus mariniertem unreifen Hering, das als Snack mit Fleisch oder Fisch serviert wird.

Trotz der Tatsache, dass die Früchte stachelig sind, kommt man leicht zum Fruchtfleisch. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Früchte zu schälen. Sie können beide verwenden.

Bei der ersten Methode müssen Sie den getrockneten Schwanz vorsichtig abbrechen und die Früchte dann wie ein gekochtes Ei reinigen.

Der zweite Weg ist noch einfacher. Sie müssen nur Druck auf die Mitte der Frucht ausüben, und sie öffnet sich in Scheiben.

Beim Verzehr von "Schlangenfrüchten" in Lebensmitteln ist zu beachten, dass diese nur für kurze Zeit gelagert werden. Es ist daher besser, die geschälten Früchte sofort zu verzehren. So schmecken Sie seinen wahren Geschmack.

Nützliche Eigenschaften von "Schlangenfrucht"

"Snake Fruit" ist ein wahres Lagerhaus an Nährstoffen und Vitaminen, wenn man bedenkt, dass es auch sehr lecker ist. Das Fruchtfleisch dieser Frucht enthält Vitamin C, Pektin, Kalzium, Beta-Carotin, Kalium, Phosphor und Eisen.

Aufgrund des Inhalts dieser Substanzen wird Salak als sehr nützlich für das Sehen angesehen, hat Eigenschaften zur Verbesserung des Gedächtnisses und ist auch eine gute Faserquelle. Es wird auch in Lebensmitteln verwendet, um die Immunität und das allgemeine Wohlbefinden zu erhöhen.

Bewohner von Ländern in Südostasien sind sehr gern "Schlangenfrucht". Seine nützlichen Eigenschaften enden nicht dort. Es wird auch angenommen, dass die Frucht aufgrund des Bindemittels Tannin hämostatische Eigenschaften hat, schädliche Substanzen aus dem Körper entfernt und auch gut im Kampf gegen Durchfall und Hämorrhoiden ist.

In Bezug auf die negativen Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit hat der Hering keine solche. Natürlich müssen wir uns daran erinnern, dass alles eine Maßnahme sein sollte, denn Überessen wird auf keinen Fall einen positiven Effekt haben. Bei einigen besonders empfindlichen Personen kann die "meine Frucht" eine allergische Reaktion hervorrufen.

Wie man selbst salak wächst

Vorwiegend ist die Pflanze in freier Wildbahn anzutreffen und trifft sie selten über die Grenzen ihres Lebensraums hinaus. Obst wird auch wenig exportiert, da Obst schnell verderben kann.

Aus diesen Gründen möchten Sie Ihre eigene "Schlangenfrucht" anbauen. Zu Hause einen solchen Baum zu züchten ist möglich, man braucht nur Geduld und die richtige Pflege dafür. In der Natur kann die Pflanze 50 Jahre oder länger Früchte tragen.

Bevor Sie jedoch anfangen zu wachsen, sollten Sie wissen, dass Palmenfrüchte erst nach vier Jahren beginnen, wenn alle erforderlichen Bedingungen erfüllt sind und die Früchte selbst innerhalb eines halben Jahres reifen. Der Baum wächst sehr gut, aber für eine lange Zeit.

Salacca vermehrt sich mit Hilfe von Samen, die sich im Fruchtfleisch befinden. Also nimm ein paar Stücke.

Bevor Sie einen Knochen pflanzen, müssen Sie ihn zunächst einige Tage in warmem Wasser (ca. 27 Grad) einweichen. Nach dieser Zeit muss der Knochen in einer speziellen Umgebung gepflanzt werden - Heteroauxin und keimen, wobei konstant eine Temperatur von 20-30 Grad erreicht wird. Nach 3-4 Wochen werfen die Samen den Schwanz aus, wonach sie verpflanzt werden müssen.

Wählen Sie für die Bepflanzung den Boden für Palmen, er hat alle Eigenschaften, die für den Ostseehering notwendig sind. Dies ist eine gut drainierte Erde mit einem Säuregehalt von 5-7 pH. Die Pflanze mag kein direktes Sonnenlicht und braucht viel Feuchtigkeit. Wenn Sie nicht für hohe Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur sorgen, wächst die Palme nicht mehr und kann absterben. Steigen Sie in 3 Monaten nach der Landung im Boden irgendwo auf.

Wenn die Palme älter wird, müssen Sie ihr Aussehen überwachen. Zusätzliche Seitentriebe und Blätter müssen rechtzeitig entfernt werden, da es mit dem Auftreten von Dornen schwieriger wird, dies zu tun.

Wenn sich die Palme innerhalb von vier Jahren gut entwickelt, erhält sie mit den ersten Früchten alle notwendigen Substanzen, Dünge-, Gieß- und Temperaturbedingungen. Selbstverständlich schmecken hausgemachte Früchte nicht so gut wie wilde, aber sie bereiten trotzdem Freude.

Wie wächst Salac?

Schlangenfrucht wächst auf einer niedrigen Palme, bis zu 2 Meter hoch, hat eine breite Krone, grüne, glänzende Blätter eines Baumes werden bis zu 7 Meter lang. Die Handfläche ist vollständig mit langen schwarzen Nadeln bedeckt. Sie sind mit dem ganzen Stamm und sogar Blattstielen übersät. Der Baum ist zweihäusig. Auf einer Palme wachsen männliche Blütenstände bis zu einem Meter Länge und weibliche bis zu 30 Zentimeter. Salak wächst dichter am Boden, bedeckt mit bräunlichen Schuppen, die wie Schlangenhaut aussehen, birnenförmig sind und wie Zwiebeln aussehen. Sie sind klein, 3-4 Zentimeter im Durchmesser und wiegen etwa 50-100 Gramm. Das Fleisch ist durchscheinend, fleischfarben oder beige. Es gibt mehrere ovale Gruben, die ungenießbar sind.

Sprotte wird im Sommer geerntet. Nur von Juni bis Ende August ist es möglich, Schlangenfrüchte günstig zu kaufen, da die Saison für die Nehrung fällt. Der Flusskrebs selbst wächst im tropischen Gürtel. Am häufigsten in Südostasien. Sie können eine exotische Frucht in Thailand, Malaysia, Indonesien zu Fuß durch die lokalen Märkte treffen. Er hat auch andere Namen - Krebse und Salakka, und der Name "Schlangenfrucht" gilt als beliebt.

Nützliche Eigenschaften von Sprotten

Schlangenfruchtsalat ist von großem Nutzen für den menschlichen Körper. Der Kaloriengehalt hängt von der Art der Frucht ab - 50-80 Kalorien pro 100 Gramm. Und in der Zusammensetzung gibt es viele verschiedene Substanzen: Tannine, Kalzium, Eisen, Phosphor, Tannine, Ascorbinsäure, Beta-Carotin. Daher wird die Frucht als sehr nützlich angesehen.

Krebs fördert dank Tannin die Entfernung von Giftstoffen aus dem Körper, wirkt sich positiv auf die Darmflora aus, lindert Reizungen und Entzündungen in diesem Bereich und normalisiert den Stoffwechsel. Dank Krebs ist es möglich, sowohl mit Durchfall als auch mit Verstopfung fertig zu werden. Mehr Krebs hilft Menschen mit Hämorrhoiden. Es hat antioxidative Eigenschaften, stoppt Blutungen und wirkt sich positiv auf das Gehirn aus. Dank Kalzium werden Knochen, Haare und Nägel gestärkt und Ascorbinsäure schützt den Körper vor Viren und Infektionen.

Das Auskochen von Hering kann das Sehvermögen verbessern und mit Krankheiten wie Nachtblindheit kämpfen.

Wie man Schlangenfrüchte isst

Es ist besser, Langusten frisch zu essen. Dann bekommt der Körper die größte Menge an Nährstoffen. Schuppige Haut ist leicht zu entfernen. Es ist etwas wert, als einerseits zu haken und dann zu putzen, wie ein Ei. Weitere lokale Salk quetschen aus der Schale. Oder die ganze Frucht wird mit einem Messer geschält. Knochen zu essen ist es nicht wert. 2-3 Früchte auf einmal reichen normalerweise aus, um genug davon zu bekommen, daher sollten Sie nicht viele Früchte auf einmal kaufen.

Um frische Schlangenpanzerkrebse zu säubern und zu essen, wird es zusätzlich zu Salaten hinzugefügt, um Kompotte zu machen, die den Durst gut stillen. Es macht köstliche Marmeladen und Eingemachtes. Salak wird beim Kochen aktiv eingesetzt. Unreife Früchte werden mariniert und dann zu Fisch- und Fleischgerichten gegessen.

Schaden von Obstsalat und Kontraindikationen

Salak ist wohltuender als Schaden. Krebs ist an sich harmlos. Es lohnt sich jedoch, einige Regeln für den Konsum neuer Produkte zu beachten, um unangenehme Folgen zu vermeiden.

  1. Zum ersten Mal gibt es einen neuen exotischen Salat, der es wert ist, probiert zu werden. Beginnen Sie mit einer Frucht. Es ist ja nicht bekannt, wie Ihr Körper auf Krebs reagiert.
  2. Vergessen Sie nicht, dass jedes neue Produkt Allergien und persönliche Unverträglichkeiten hervorrufen kann. Machen Sie sich daher sorgfältig mit dem Produkt vertraut.
  3. Verwenden Sie nur frische reife Früchte. Unreife können eine Magenverstimmung verursachen. In die Risse gelangen Schmutz und Mikroben, die zu Vergiftungen führen können.
  4. Achten Sie darauf, die Krebse vor dem Gebrauch zu waschen.

Schlangenfrucht wird als sehr nützlich angesehen. Und es lohnt sich auf jeden Fall, die Früchte zu probieren, wenn sich eine solche Gelegenheit bietet. Jemand wird den Geschmack mögen, und jemand wird ihn als unangenehm empfinden, aber das Salak wird niemanden gleichgültig lassen.

Sprotte - Nutzen und Schaden - Beratung bei Auswahl und Zubereitung

Es ist schwierig, jemanden zu finden, der niemals gesalzenen, geräucherten oder eingelegten Hering probieren würde. Leider denken Produktliebhaber nicht oft über die Vor- und Nachteile seiner Verwendung nach. Einerseits ist dieser Fisch in mehreren Ländern ein Nationalgericht und bekannt für seine reichhaltige chemische Zusammensetzung. Wenn Sie es jedoch in großen Mengen verwenden, kann es zur Entstehung einer Reihe von Krankheiten kommen, die sich nicht so leicht heilen lassen. Daher sollten Sie vor dem Kauf eines Produkts mit allen spezifischen Punkten vertraut sein.

Salak - eine kurze Beschreibung

Salak wird an die Heringsfamilie verwiesen. Eine Besonderheit dieses Fisches ist die Tatsache, dass er hauptsächlich in Stauseen mit niedrigem Salzgehalt lebt. Die Länge des Schlachtkörpers erreicht nicht mehr als 20 cm, ihr Gewicht beträgt bis zu 75 g. Diese Unterart des Atlantischen Herings kommt in großer Zahl in mehreren Regionen der Ostsee vor, Süßwasserseen in Schweden.

Tipp: Heringessen kann helfen, Übergewicht zu bekämpfen. Das Fehlen von Kohlenhydraten und der Überfluss an Fettsäuren wirken sich positiv auf Stoffwechselprozesse aus und lösen den Abbau von Fettgewebe aus. Das Wichtigste ist, es nicht mit einem bestimmten Produkt zu übertreiben, da sich sonst aufgrund der großen Salzmenge überschüssige Flüssigkeit im Körper ansammeln kann.

Ostseehering wird auf unseren Tischen hauptsächlich in gesalzener, geräucherter oder eingelegter Form angeboten. Viele Hausfrauen verarbeiten frische oder tiefgekühlte Produkte auf eine der folgenden Arten. Mit dem richtigen Ansatz für die Auswahl und Verwendung von Hering können Sie auf Kosten der Sättigung des Körpers mit vielen nützlichen Elementen rechnen.

Zusammensetzung und Nährwert des Herings

Es ist bemerkenswert, dass der Nährwert und der Kalorienwert des Herings weitgehend vom Zeitpunkt seines Fangs und der Art der Verarbeitung des Erzeugnisses abhängen. Wenn die Frühjahr-Sommer-Produktion nicht mehr als 93 kcal pro 100 g Produkt und die minimale Fettmenge enthält, dann beträgt sie im Herbst-Winter-Produkt bereits 143 kcal und das Fett ist fast dreimal so hoch. Geräucherte Sprotte ist nicht so fett, sondern kalorisch - 152 kcal. Und es steckt mehr Protein darin als in anderen Arten von Produkten.

Der Nutzen und der Schaden von Hering lassen sich leicht durch die Eigenschaften seiner chemischen Zusammensetzung erklären:

  • Fettsäuren. Sie senken den schädlichen Cholesterinspiegel, wirken sich in der Regel positiv auf den Körper aus. Stabilisieren Sie den Blutdruck, verbessern Sie die Funktion des Herzens und der Blutgefäße, lösen Sie die Gehirnaktivität aus und hemmen Sie entzündliche Prozesse.
  • Vitamin C. Stärkt das Immunsystem, beschleunigt den Wiederherstellungsprozess des Körpers nach einer Krankheit.
  • Vitamin PP. Regt den Eiweiß- und Kohlenhydratstoffwechsel an, beugt der Entstehung von Hautkrankheiten vor.
  • Vitamine der Gruppe B. Beteiligen Sie sich an chemischen Reaktionen, erhalten Sie die Funktionalität von Systemen und Organen.
  • Jod Unterstützt die Schilddrüsentätigkeit und stimuliert die Hormonsynthese.
  • Zink Wird benötigt, um die normale Produktion von Sexualhormonen aufrechtzuerhalten. Zinkmangel kann zu Seh- und Hautproblemen, zum Auftreten von Körpergewichtsmangel, zu Blutveränderungen führen.

Es wird das ganze Jahr über geerntet, so dass Liebhaber des Produkts immer die Möglichkeit haben, es frisch, gefroren oder bereits verarbeitet zu kaufen.

Der Schaden des Herings und seine Gesundheitsgefährdung

Die chemische Zusammensetzung des Herings ist zwar reich, aber nicht zu ausgewogen. Bei der Aufnahme des Produktes in die Ernährung sollten folgende Besonderheiten beachtet werden:

  1. Der Hering enthält viel Kobalt. Bei Missbrauch von Fischen reichert sich dieses Element im Körper an und kann zu Vergiftungen führen.
  2. Immer noch in Fisch viel Chrom. Eine Überdosierung dieser Substanz führt zur Schädigung der Haut und der Schleimhäute bei verschiedenen Erkrankungen.
  3. Aus der Verwendung des Produkts müssen Allergien und Kleinkinder aufgeben. Der schwache Körper eines Babys reagiert manchmal auf dieses Produkt als Allergen.
  4. Gesalzene, geräucherte und eingelegte Sprotten enthalten viel Salz. Es sollte nicht in die Ernährung von Menschen mit Leber-, Nieren- und Herzerkrankungen aufgenommen werden.

Negative Folgen der Verwendung von Hering können sich beim Kauf eines Produkts von minderer Qualität ergeben. Um die Vergiftungssymptome nicht zu behandeln, müssen Sie besondere Momente berücksichtigen.

Empfehlungen für die Auswahl, Verarbeitung und Lagerung von Hering

Wenn Sie Hering, seine Verarbeitung und Lagerung kaufen, müssen Sie diese Regeln und Empfehlungen befolgen:

  • Unabhängig von der Art des Produktes sollte gleichmäßig auf allen Seiten gestrichen werden.
  • Bereits fertiggestelltes Produkt muss einen bestimmten Fischgeruch haben. Sein Fehlen zeigt an, dass das Produkt nicht die erste Frische ist.
  • Die Verpackung muss vollständig und dicht sein und darf nicht abfließen.
  • Frischer oder gefrorener Fisch wird am besten mit Gemüse im Ofen gebacken. Dies ist die perfekte Option für eine vollständige Mahlzeit für diejenigen, die Gewicht verlieren möchten.
  • Frischer Hering kann tagsüber im Kühlschrank im kältesten Fach aufbewahrt werden. Gefrorene Lebensmittel sollten sofort in den Kühlschrank gestellt werden. Bei einer Temperatur von -18 ° C behält es 3-4 Monate lang alle seine Eigenschaften und Geschmackseigenschaften bei. Fertige Produkte sollten gemäß den Anweisungen auf der Verpackung gelagert werden.

Wenn Sie alle aufgeführten Bedingungen und Empfehlungen berücksichtigen, können Sie mit erheblichen Vorteilen durch die Verwendung von Hering rechnen. В случае развития негативного ответа организма на ингредиент следует еще раз убедиться в его качестве и свежести, при необходимости – обратиться за консультацией к врачу.

Pin
Send
Share
Send
Send