Allgemeine Informationen

Do-it-yourself-Datscha-Tisch: Beste Projekte und Ideen, die nicht schwer zu bauen sind (120 Fotos)

Pin
Send
Share
Send
Send


Arrangement Problem - der Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Dass du etwas baust, arrangierst du. Und die Möbel werden ständig nachgefragt und sind die gefragtesten in den Landtischen. Und in den Garten und in die Nähe des Hauses und sogar in den Pavillon. Wie man mit eigenen Händen einen Tisch zum Schenken macht, erfahren Sie in diesem Artikel am Beispiel von fertigen Projekten.

Hausgemachte Paletten Tisch

Das Material für diesen Tisch diente zerlegten Paletten. Natürlich können Sie neue Boards verwenden. Nur eine Bedingung - sie müssen trocken sein. Sie können trocken kaufen (es ist teurer) oder die üblichen Produkte kaufen, sie irgendwo in einen belüfteten Stapel legen und mindestens 4 Monate oder besser ein halbes Jahr aushalten. Im Allgemeinen werden alle Möbel, einschließlich Gartenbänke, aus trockenem Holz hergestellt.

Wir stellen den Tisch für die Straße zusammen - wir werden sie nicht in den Pavillon legen, deshalb werden wir die Bretter nicht zusammenkleben, sondern sie von unten mit Hilfe von Latten befestigen. Dies ist eine sehr einfache Landtabelle und sehr billig.

Nach Prüfung der Paletten erhalten wir Bretter mit individueller Farbe und Musterung. Nach ein wenig Beschwörung, die sich mehrere Dutzend Mal auf unterschiedliche Weise auf sie überträgt, erreichen wir das gewünschte Ergebnis. Es stellt sich heraus, ziemlich schöne Tischplatte.

Von den Brettern sammeln wir die Tischplatte

Nehmen Sie die Seite der Palette. Wir verwenden sie für das Tischgestell. Wir schleifen sie zuerst mit grobem Schleifpapier und bringen sie dann fein auf die gewünschte Glätte (Körnung 120 und 220).

Die Seitenleisten gehen zu den Seiten des Tisches

Wir nehmen die unbenutzten Streifen, mit deren Hilfe die Tischplatte befestigt wird. Wir platzieren sie an der Stelle, an der sich die Plattenstöße befinden. Bei der Befestigung jeder Platte mit einer Verbindung werden zwei Schrauben verwendet, für die integrale.

Von den bearbeiteten Seitenwänden und zwei Brettern (auch zum Schleifen) sammeln wir ein Tischgestell. Seine Teile werden mit Schrauben am Ende befestigt (zwei für jede Verbindung). Der Rahmen kann aufgeklebt oder auch auf die Schrauben "aufgesteckt" werden. Nur ihre Länge ist lang. Unter jeder Bohrung mit einem Bohrer vorbohren, dessen Durchmesser etwas kleiner ist als der Durchmesser der Schrauben.

Die Tischplatte ist fast fertig

Drehen Sie die montierte Arbeitsplatte und schleifen Sie. Das Verfahren ist dasselbe - zuerst mit einem Schleifpapier mit großer Körnung, dann mit einem feinen.

Weiter - installieren Sie die Beine. Wählen Sie vier gleich große Bretter aus, prüfen Sie deren Länge und passen Sie sie gegebenenfalls an. Dann - nochmal polieren. Es ist einfacher als die bereits verschraubten Beine zu schleifen. Geschliffene Bretter werden am Rahmen befestigt. Das sind die Beine, an denen jeweils zwei Schrauben diagonal befestigt sind (siehe Foto). Setzen Sie zur Erhöhung der Stabilität den Jumper unten. Vom Boden bis zu den Jumpern kann man ca. 10 cm lassen.Wir verbinden alles mit Schrauben, damit die Bretter nicht brechen, bohren wir Löcher vor.

Installieren Sie Beine und Jumper

Als nächstes decken wir den Tisch zum Lackieren ab. Nach der ersten Schicht wird das gesamte Nickerchen steigen. Mach dir keine Sorgen, das ist normal. Nehmen Sie feinkörniges Schleifpapier und schleifen Sie es glatt.

Tisch zum selber geben ist fast fertig. Es bleibt mit Lack zu bedecken

Staub entfernen, wieder lackieren. Theoretisch sollte der Lack flach liegen, es kommt jedoch auf das Holz an, sodass möglicherweise ein weiterer Polier- / Malzyklus erforderlich ist. Als Ergebnis bekommen wir so einen hausgemachten Datschatisch.

DIY Tabelle gebrauchsfertig

Wenn Sie die bunten Dielen und Spuren alter Nägel nicht mögen, können Sie das gleiche Design ihrer Bretter machen. Dieser Tisch kann rechteckig oder quadratisch sein. Alle Größen sind beliebig - schauen Sie sich den verfügbaren Platz an.

Wie man einen Gartentisch aus Holz mit Bänken macht

Für diesen Tisch wurden Bretter 38 * 89 mm verwendet (lösen sich auf), aber Sie können die Standardgrößen nehmen. Der Unterschied in Millimetern wirkt sich nicht wirklich auf die Ergebnisse aus. Auf dem Foto unten können Sie sehen, was passieren soll.

Gartentisch zum Verschenken mit Bänken

Zum Verbinden der Teile werden 16 cm lange Stehbolzen mit Unterlegscheiben und Muttern (24 Stück) verwendet. Alle anderen Verbindungen - Nägel 80 mm lang.

Die Teile des Tisches sind durch Bolzen mit Unterlegscheiben und Muttern miteinander verbunden

Teile werden an Ort und Stelle installiert, ein Durchgangsloch wird mit einem Bohrer gebohrt. Darin ist ein Bolzen eingebaut, von beiden Seiten werden Unterlegscheiben aufgesetzt und die Muttern angezogen. Alles wird mit einem Schraubenschlüssel festgezogen. Was ist eine solche Option bequem? Für den Winter kann demontiert und in die Scheune oder Garage getragen werden.

Machen Sie den Sitz

Zeichnen von Bänken mit Abmessungen

Entsprechend der Zeichnung schneiden wir die Platten in der gewünschten Größe. Alles ist in doppelter Menge notwendig - für zwei Sitze. Schleifen Sie die Bretter, achten Sie besonders auf die Enden.

Wir schneiden kurze Längen, mit denen wir die drei Sitzbretter im Winkel von 45 ° an den Kanten befestigen. Zuerst montieren wir eine Struktur, die am Sitz unten befestigt ist. Wir nehmen ein ca. 160 cm langes Brett, an dessen Hintern wir zwei schräg geschnittene kurze Bretter anbringen. Es ist notwendig zu befestigen, so dass dieses Brett in der Mitte war.

Sitzträgerbaugruppe unten

Dann befestigen wir die Beine an der resultierenden Konstruktion (es ist mit Nägeln möglich). Dann fügen wir schräg gesägte Bretter hinzu und ziehen alles mit Bolzen und Stiften fest.

Befestigen Sie die Sitzbretter an der resultierenden Konstruktion. Da dies ein Tisch für die Straße ist, ist es nicht notwendig, sie fest niederzuschlagen. Lassen Sie einen Spalt zwischen zwei benachbarten mindestens 5 mm. Wir nageln an die Stützen (die gesägt sind), zwei für jedes Brett.

Wir befestigen die Sitze zusammen

Wir fixieren die fertigen Sitze mit Hilfe von vier Brettern mit einer Länge von 160 cm. Jedes Bein wird mit Hilfe von Stiften fixiert (wenn Sie gehen, können Sie zwei Stifte setzen, indem Sie sie in einer Diagonale oder übereinander legen).

Die Beine sind mit Nieten mit den Brettern verbunden

Wir sammeln einen Tisch

Der Tisch sieht anders aus. Bitte beachten Sie, dass für die Arbeitsplatte die Querbretter entlang der Kanten im Winkel von 52 ° geschnitten sind. Wir befestigen sie in einem solchen Abstand, dass die Beine eintreten. Auf jedem Brett für 2 Nägel. Sie können mit kleinen Hüten fertig machen und tief hämmern und dann die Löcher mit Kitt abdecken.

Wie man einen Straßentisch aus Holz macht

Jetzt musst du die Beinkreuze einsammeln. Wir nehmen zwei Bretter, kreuzen sie so, dass der Abstand zwischen ihren Enden 64,5 cm beträgt und umkreisen den Schnittpunkt mit einem Bleistift. An dieser Stelle müssen Sie das Holz mit der halben Dicke der Platte entfernen.

Es wird notwendig sein, zu schneiden

Machen Sie die gleiche Kerbe auf der zweiten Platine. Wenn Sie sie hinzufügen, werden sie in derselben Ebene abgerufen. Wir verbinden uns mit vier Nägeln.

Wie man X-förmige Beine für den Gartentisch macht

Ebenso machen wir das Rückspiel für den Tisch. Während die Tabelle nicht gesammelt wird.

Tisch decken

Jetzt müssen die Beine an der Struktur befestigt werden, auf der die Bänke installiert sind. Sie stehen in gleichem Abstand zu den Bänken und sind mit Stiften befestigt.

Tischbeinhalterung

Installieren Sie jetzt die Arbeitsplatte. Wir befestigen es auch mit Nieten. Die letzte Etappe - Malerei. Hier macht jeder was er will.

Gartentisch zum Verschenken mit Bänken

Variationen zum Thema

Nach dieser Zeichnung können Sie separate Bänke und einen Tisch für den Garten herstellen. Das Design ist zuverlässig und einfach in der Ausführung.

Separate Bänke und Tisch für den Garten auf der gleichen Zeichnung

Sie können das Erscheinungsbild dekorativer gestalten, indem Sie das Design der Sitze und Tischplatten leicht verändern

Eine weitere Option mit separaten Bänken

Weiß lackiert

Tabelle für das Geben der Hände: Zeichnungen

Beständiger Vororttisch

Einfacher Tisch mit X-förmigen Beinen

Gartentisch aus Holz

Selbst gemachter Holztisch mit Querstange unten

Country Tisch selber machen

Für die Herstellung von Möbeln bedarf es eines seriösen Ansatzes, bestimmter Werkzeuge und Fähigkeiten. Sie können jedoch eine einfache und sehr kostengünstige Version von Holzpaletten herstellen.

  • Schleifpapier
  • Selbstschneidende Schrauben
  • Paletten
  • Holzgrundierung
  • Lacke und Farben für Holz

Paletten müssen mit einer Schleifmaschine gereinigt werden (hierfür können Sie grobes Schleifpapier verwenden). Anschließend feinkörniges Schmirgelpapier verarbeiten, um die Arbeit zu erleichtern, kann das Papier auf der Leiste fixiert werden. Als nächstes müssen Sie die Paletten mit einer Grundierung abdecken, falls erforderlich, und lackieren.

Wenn sich die fertigen Möbel im Freien befinden, müssen die Rohlinge lackiert werden. So dauert es länger und wird mehrere Saisons dauern. Bevor Sie mit dem Verbinden der Paletten beginnen, müssen Sie sich für Typ und Größe entscheiden, das Foto des Tisches für die Datscha im Internet auswählen und es tun.

Zwei oder drei Paletten können aufeinander montiert und mit Schrauben befestigt werden. Wenn der Tisch zu Hause verwendet wird, können Sie die Räder für eine einfache Bewegung daran befestigen.

Sie können auch vorgefertigte Metallbeine an den Paletten befestigen und so einen kompletten Esstisch herstellen. Auch aus Paletten können Sie preiswerte Stühle, Bänke und Sofas für die Veranda herstellen. Dieses Material ist das günstigste, Sie können neue Paletten kaufen oder die zuvor gebrauchten kostenlos erhalten.

Klappbarer Landestisch

Benötigte Materialien und Werkzeuge:

  • Bügelsäge
  • Schraubendreher
  • Maßband
  • Hammer
  • Bohren
  • Bleistift
  • Holzlatte 5 m lang
  • Holzplatte für Arbeitsplatten (Brett, Sperrholz oder OSB)
  • Schrauben und Muttern

Bei der Verwendung von Sperrholz handelt es sich nicht um eine teure Option. Wenn Werkzeuge für die Holzbearbeitung zur Hand sind, ist es besser, sie zu verwenden, damit der Prozess schneller verläuft.

Schneiden Sie zunächst das Werkstück in folgenden Größen ab:

  • 4 Details auf 70 cm
  • 4 Details auf 45 cm
  • Arbeitsplatte Größe 45 cm x 65 cm.

Um den Klappmechanismus richtig zusammenbauen zu können, müssen im Internet Zeichnungen von Sommerklapptischen oder Schritt-für-Schritt-Fotos zu finden sein.

Auf den Details von 70 cm messen Sie 40 cm vom Rand und setzen eine Markierung in Bleistift, dann bohren Sie Löcher. Wir verbinden zwei Beine mit einer Schraube miteinander, andererseits ziehen wir die Mutter fest, wir handeln auch mit dem zweiten Paar.

Die Tischplatte wird in zwei gleiche Teile von 32,5 cm geteilt und geschnitten. An den Details von 45 cm (für Klappmechanismus) vom Ende der Lamellen wieder 1 cm nach unten und Löcher bohren. Details für den Klappmechanismus müssen abgerundet sein, damit sie nicht aneinander haften.

Nach dem Schema auf den Fotos sammeln wir alle Details zusammen und erhalten einen Klapptisch. Als nächstes muss der Tisch grundiert, gestrichen und lackiert werden. Bei Verwendung dieser Größen stellt sich heraus, dass es sich um einen sehr kompakten Tisch handelt, den Sie bequem mit in die Natur nehmen und im Auto transportieren können.

Weitere Informationen

Das Design des Klapptisches kann an Ihre Größe angepasst und die Zeichnungen selbst angefertigt werden. Damit der Tisch besser aussieht, kann die Tischplatte glatt abgerundet werden.

Die Holzgrundierung schützt das Holz vor Insekten und sollte daher nicht vernachlässigt werden.

Beim Streichen von Tischen und Stühlen müssen neue Pinsel verwendet werden. Dabei muss darauf geachtet werden, dass die Farbe nicht sprudelt. In der Regel werden sie in zwei Schritten lackiert, nach dem Trocknen des ersten Anstrichs können Sie mit dem endgültigen Schritt fortfahren.

Straßentische müssen lackiert sein, damit Feuchtigkeit und mechanische Einwirkungen das Holz nicht beeinträchtigen. Dies muss an einem gut belüfteten Ort erfolgen. Nehmen Sie das Produkt besser erst heraus, wenn es vollständig trocken ist.

Wenn die Konstruktion groß ist und es keine Möglichkeit gibt, sie in den Raum zu bringen, ist es möglich, auf der überdachten Veranda zu lackieren, wo Feuchtigkeit keinen Schaden anrichten kann.

Glücklicherweise variieren die Schutzgrade, manche schützen nur vor Feuchtigkeit, andere tragen dazu bei, kleinere Kratzer zu vermeiden, sie können auch unter Beigabe von Farbe sein.

Bei der Herstellung von Holztischen müssen Sie Sicherheitsvorkehrungen beachten, Baumwollhandschuhe zum Arbeiten verwenden und beim Umgang mit Werkzeugen vorsichtig sein. Bei Arbeiten auf der Straße ist darauf zu achten, dass die Feuchtigkeit nicht auf Verlängerungskabel und Steckdosen fällt.

Straßentabelle für das Geben von einem Baum

Zweifellos ist Holz das biegsamste und umweltfreundlichste Material. Der Holztisch kann rund, quadratisch, rechteckig oder unregelmäßig sein. Dies hängt von der Größe des Pavillons oder der Anzahl der Sitzplätze ab. Als Beine der Tischplatte können Sie einen normalen Stumpf verwenden.

Die Form und Art des Tisches hängt weitgehend vom Stil Ihres Ferienhauses und von der Außenseite ab. Eine Blockhütte kann mit Möbeln aus Blockstämmen und Brettern ergänzt werden. Das Hauptwerkzeug für die Teilebearbeitung ist eine Schleifmaschine, da die Oberflächen der Tischplatte und der Bänke glatt und ohne Absplitterungen sein sollen.

Die Tischplatte kann aus Latten oder schmalem Brett bestehen, auf Metallstangen aufgereiht sein oder durch Verbinden mit kurzen Streifen.

Der Tisch aus Holzschnitten sieht interessant aus, besonders wenn auf der Baustelle Spuren der gleichen Elemente vorhanden sind.

So erstellen Sie eine solche Tabelle auf verschiedene Arten:

  • Verbinden Sie die Schnitte untereinander mit Heftklammern oder Nut-Feder-Verbindungen und bilden Sie eine ebene Oberfläche.
  • Befestigen Sie die Schnitte auf jeder Basis (in diesem Fall müssen die Teile die gleiche Dicke haben, um eine flache Oberfläche zu bilden). Das Produkt muss geschliffen und lackiert werden. Falls gewünscht, werden die Lücken zwischen den Sägen mit Epoxidharz gefüllt, danach trocknet es, die Oberfläche wird erneut poliert und mit einer Schutzmasse bedeckt.

Gartentisch aus Holz mit Bänken, gemacht ein einziges Design sieht gut aus im Pavillon und im offenen Bereich.

Mach es dir einfach. Verwenden Sie das Diagramm unten, um Ihre eigene Zeichnung zu erstellen und Materialien zu berechnen.

Berücksichtigen Sie beim Erstellen der Zeichnung einige allgemein anerkannte Standards:

  • Sitzbankhöhe vom Boden aus - 400-500 mm,
  • Sitzbreite - 300-400 mm,
  • Höhe der Tischplatte vom Boden aus - 700-750 mm,
  • Arbeitsplattenbreite - 580-900 mm.

Die Länge des Tisches und der Bänke ist individuell. Die Abbildung zeigt ein Beispiel für die Herstellung eines Tisches mit Bänken an zwei Längsseiten der Tischplatte. Ebenso können Sie ein Design mit Bänken an vier Seiten erstellen.

Aber eine Variante eines kleinen runden Tisches mit feststehenden Bänken und Hockern für vier Sitzplätze. Es ist im Moment einfach, es an den richtigen Ort zu bringen: auf der freien Fläche, unter dem Schuppen oder im Haus.

Auf Wunsch können Sie eigene Klappgartenmöbel kaufen oder herstellen, die problemlos in jedem Teil des Gartens oder im Haus installiert werden können.

Solche Möbel halten länger, da sie nicht den ständigen Auswirkungen von Niederschlägen ausgesetzt sind. Das Gewicht solcher Produkte ist gering, sie können einfach und schnell an einen dauerhaften Lagerort in einem Haus oder Schuppen gebracht werden, wo sie nicht viel Platz beanspruchen.

Damit das Produkt lange hält, müssen alle Holzelemente mit einem Antiseptikum behandelt und mit Lack, Wachs oder Farbe beschichtet werden. Um dem Holz den gewünschten Farbton zu verleihen, verwenden Sie die Beize oder Spezialimprägnierung mit Pigment.

Gartentisch aus Schrott

Wir haben bereits über Möbel aus normalen Paletten gesprochen. Ein stilvoller Tisch aus Paletten ist billig und macht auf dem Gartengrundstück eine gute Figur. Das Design, ergänzt durch Möbelräder, ist auch mobil.

Gewöhnliche Stümpfe, die mit Mosaiken verziert sind, sehen sehr originell aus und können als kleiner Tisch oder Hocker im Erholungsgebiet dienen. Für ein Mosaikdekor passen eine andere Fliese, der Rest der Reparatur, in kleine Bruchstücke gestochen und auf Fliesenkleber oder Zementmörtel gelegt.

Die Originalität dieser Komposition liegt in der kreativen Herangehensweise der Eigentümer. Die gewöhnlichsten Stümpfe werden zu Kunstwerken.

Ein alter, unbrauchbarer Tisch kann auch mit Mosaik verziert werden und so die Tischplatte auf den neuesten Stand bringen. Es ist notwendig, die alte Farbe von den Füßen zu entfernen, sie zu schleifen und sie neu zu malen. Ein solcher Gartentisch wird den Besitzern lange Zeit dienen und eine Familie zum Mittagessen und Teetrinken um sich versammeln.

Eine Holzspule zum Aufwickeln von Kabeln kann auch als Tisch dienen, es reicht aus, sie zu verarbeiten und ein wenig zu dekorieren oder sie einfach in der gewünschten Farbe zu streichen. Der Tisch lässt sich leicht bewegen, wenn die Räder unten angebracht sind.

Viele haben Dinge geerbt, wie sie sagen: Es ist schade, sie wegzuwerfen, und es gibt keinen Ort, an dem man sie ablegen kann. Versuchen Sie, klug zu sein und sie bei der Einrichtung Ihres Ferienhauses zu verwenden. Als Tischbeine können Sie die Basis der alten Nähmaschine, das Metallkopfteil und vieles mehr verwenden. Tabletop können Sie übrigens einfach kaufen und auf der Metallstruktur installieren.

Wer die Fähigkeit hat zu weben, kann mit eigenen Händen Gartenmöbel aus der Rebe herstellen. Wenn Sie zu solchen Kunststücken nicht in der Lage sind, aber Korbwaren sehr lieben, sollten Sie in den Laden gehen. Die Hersteller bieten Tische und Stühle aus Korb, Rattan oder Kunstfasern für jeden Geschmack und Geldbeutel.

Gartenmöbel aus Metall

Wenn Sie mit Metall "befreundet" sind, ein Schweißgerät haben, dann können Sie Gartenmöbel aus diesem Material herstellen. Solche Möbel sind in der Regel azhurna und original. Damit das Produkt lange haltbar ist, muss das Metall vor dem Gebrauch vor Korrosionseinflüssen geschützt werden. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Metalloberflächen zu schützen, ist eine Grundierung, die vor dem Lackieren auf das Produkt aufgetragen wird.

Geschmiedete Möbel zu geben - eine großartige Lösung für seriöse Eigentümer des Hauses. Nur Meister des Schmiedekunstschmiedens mit entsprechender Ausrüstung und der Anwesenheit einer Schmiede können eine machen.

Geschmiedete Produkte lassen sich perfekt mit vielen Materialien kombinieren: Holz, Glas, Marmor. Auf Wunsch können Sie einen gefälschten Rohling für den Tisch erwerben und die Füllung selbst vornehmen.

Steintisch

В последнее время набирают популярность малые архитектурные формы из камня. В том числе в продаже можно встретить столы и скамейки, выполненные из мрамора или гранита. Такие изделия имеют высокую стоимость.

Но это не единственное решение. Sie können den Tisch und die Bänke, zum Beispiel aus Schutt, Kalkstein, Ziegeln oder Blöcken, unabhängig voneinander steinern, um sie in das Gesamtbild des Gartens einzufügen und mit anderen Steingebäuden zu kombinieren.

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, ein Erholungsgebiet im Garten einzurichten: von billigen, praktisch wertlosen bis zu teuren. Ein mit Liebe gemachter Tisch wird auf jeden Fall wunderbare Menschen um Sie versammeln, und gemeinsame Versammlungen werden angenehme Momente bringen.

Wir bestimmen das Design und die Konstruktion

Um ein Design zu wählen, muss entschieden werden, wo das Produkt verwendet werden soll: auf einer Rasenfläche unter einem Baum, als Ergänzung zu einem Pavillon, zum Stehen in einer Werkstatt oder in einem Haus.

Der einfachste Country-Tisch kann mit einem Minimum an Material in wenigen Stunden montiert werden, hält aber nicht lange. Um ein Produkt zu erhalten, das wirklich gut zu verwenden ist, müssen Sie die Platten sorgfältig vorbereiten und alle technischen Vorgänge in jeder Phase qualitativ ausführen.

Der Hauptvorteil im Gegensatz zum Kauf sind zweifellos die Einsparungen.

Wenn Sie einen großen Baumstumpf im Wald finden, kann sich herausstellen, dass es sich um einen einfach herzustellenden Gartentisch handelt. Es ist nur notwendig, die Rinde vom Stumpf zu entfernen, einen glatten Schnitt entlang der Oberseite zu machen, sie zu polieren, sie mit einem Antiseptikum zu behandeln und sie zu lackieren. Es genügt, einen vorgefertigten Möbelschild an das „Bein“ des Stumpfes zu nageln oder zu befestigen - und das war's.

Arbeitsplatten aus Brettern, die unten mit Querschienen befestigt sind, sehen gut aus. Wenn Sie die geklebte Tischplatte mehr mögen, können Sie es selbst tun, aber es wird viel Mühe kosten.

Wenn es Ihnen gelingt, sie erfolgreich hervorzuheben, werden Sie der Autor eines völlig einzigartigen Designprodukts, was schade ist, wenn Sie es im Regen im Garten lassen.

Für einen Anfänger ist es schwierig, die Beine sicher zu befestigen. Wählen Sie daher ein Design, das Ihre Fähigkeiten richtig einschätzt und die Arbeits- und Zeitkosten berücksichtigt. Am einfachsten machen sich kreuzförmige und L-förmige Beine. Um gerade Beine anzubringen, müssen Sie die Verbindungsdetails sorgfältig ausfüllen.

Eine der gemütlichsten Gartenoptionen ist ein Klapptisch mit Bänken, die im Pavillon oder auf der Veranda aufgestellt werden können. Es ist einfach, es zu tun, die Hauptsache ist, hochwertige Materialien zu wählen und sie richtig für die Arbeit vorzubereiten.

Der einfachste Country-Tisch kann mit einem Minimum an Material in wenigen Stunden montiert werden, hält aber nicht lange.

Wie wähle ich einen Baum aus?

Viele Holzarten eignen sich für einen Garten- oder Küchentisch, sowohl weiches (Kiefer, Fichte, Zeder, Tanne) als auch hartes Holz (Eiche, Birke, Esche, Walnuss, Ahorn, Apfel, Birne, Akazie usw.). Die Ausnahme ist zu weich Holz (Pappel, Erle, Espe, Weide).

Einer der Hauptparameter für die Eignung von Holz für die Herstellung von Möbeln ist die Beständigkeit gegen Verfall: Die oben genannten Rassen erfüllen diese Anforderung.

Wenn Sie nicht die ganze Zeit Möbel arbeiten oder mit dem Üben beginnen möchten, bevorzugen Sie die am häufigsten vorkommenden Holzarten - Kiefer und Birke.

Arbeitsplatten aus Brettern, die unten mit Querschienen befestigt sind, sehen gut aus.

Für Tischplatten, Rahmen und Beine können Hölzer verschiedener Arten verwendet werden. Bei der Montage werden Dübel benötigt: Sie werden normalerweise aus Akazien- oder Buchsbaumholz hergestellt. Birkenholz hat ein inexpressives Muster und kann sich aufgrund von verschütteter Flüssigkeit erheblich verziehen. Es ist besser, es nicht als Tischmaterial zu verwenden, aber dank der Härte dieser Rasse können Sie daraus Beine machen.

Tischplatte ist besser, Eiche oder Kiefer durchzuführen. Wenn Sie wissen, wie man Holz bürstet, kann die Oberfläche des Küchentisches zu einem echten Kunstwerk werden. Holz von weichen Arten eignet sich zum Bürsten: Holz wird mit einem Gasbrenner verbrannt und weiche Fasern werden mit einer Eisenbürste entfernt. Auf dem Hof ​​wird wegen der großen Staubmenge am besten gearbeitet. Wenn Sie es geschafft haben, Holz gleichmäßig zu verbrennen, wird Ihnen das Ergebnis gefallen. Pinsel kann mit Flecken, Flecken, verdünnt mit Wasser künstlerische Acrylfarbe getönt werden. Natürlich ist das Bürsten von Holz nicht erforderlich, es ist nur eine Endbearbeitungsoption.

Wenn Sie die geklebte Tischplatte mehr mögen, können Sie es selbst tun, aber es wird viel Mühe kosten.

Die Wahl der Farben und Klebstoffe

Vor dem Einbau sind die Platten vor Verrottung zu schützen. Holz sollte mit Wasser-Polymer-Emulsion (VPE) imprägniert werden: Die Behandlung wird zweimal im Abstand von 3-5 Tagen durchgeführt. Dies reicht aus, um das Produkt lange haltbar zu machen.

Einige Modelle erfordern Kleber. Zusammen mit speziellen Holzbearbeitungsklebstoffen (BF-2 usw.) können Sie Konstruktions-PVA verwenden: Es wird auf beide geklebten Oberflächen aufgetragen, „klebfrei“ getrocknet, dann die Teile verbunden und bis zu drei Tage unter Druck gehalten.

Für einen Anfänger ist es schwierig, die Beine sicher zu befestigen. Wählen Sie daher ein Design, das Ihre Fähigkeiten richtig einschätzt und die Arbeits- und Zeitkosten berücksichtigt.

Die Auswahl der Farben und Lacke hängt davon ab, wo das Produkt eingesetzt werden soll: auf dem Hof ​​oder in Innenräumen. Für den Gartentisch, der zwangsläufig Niederschlag ausgesetzt ist, eignen sich Alkyd-, Alkydurethan-, Nitrocelluloselacke und Ölfarben. Für den Küchentisch sowie für alle Möbel, die sich ständig im Raum befinden, ist es besser, Acrylfarben und -lacke zu verwenden: Sie sind umweltfreundlicher und haben keinen starken Geruch. Glück, gekennzeichnet mit "Blauer Engel", werden für Kindermöbel und Spielzeug empfohlen.

Wenn Sie das Holz mit Beize, Farbe oder einfach mit getöntem Lack bedecken möchten, muss dies vor der Montage erfolgen. Die Materialverträglichkeit ist zu berücksichtigen. Der Lack wird mit einer geeigneten Farbzusammensetzung eingefärbt: Wenn der Lack Alkyd ist, sollte der Lack auf Ölbasis sein, wenn Sie Acryllack verwenden, kann er nur mit Acrylfarbe eingefärbt werden. Zuerst wird eine kleine Menge Lack gründlich in einem separaten Behälter mit Farbe gemischt, und dann wird die resultierende Mischung zu einem größeren Volumen Lack gegeben.

Eine der gemütlichsten Gartenoptionen ist ein Klapptisch mit Bänken, die im Pavillon oder auf der Veranda aufgestellt werden können.

Welche Werkzeuge werden benötigt?

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • Bügelsäge,
  • Kreissäge oder Stichsäge,
  • bohren,
  • Schraubendreher
  • Hammer (wenn entschieden, Nägel zu benutzen).

Viele Holzarten eignen sich für Garten- oder Küchentische.

Diese Liste enthält nur die wichtigsten Werkzeuge. Um die Arbeit jedoch noch komfortabler zu gestalten und das Endprodukt ästhetisch ansprechend zu gestalten, empfiehlt es sich, eine Schwenkstange, eine Exzenterschleifmaschine und eine Fräsmaschine zu kaufen oder zu mieten.

Mit der Schwenkstange können Sie genau im richtigen Winkel schneiden. Mit einem Exzenterschleifer können Sie Teile einfach, schnell und effizient vorbereiten: In einer Stunde polieren Sie die Bretter, anstatt sie den ganzen Tag von Hand mit Schleifpapier zu bearbeiten. Für eine hochwertige Bearbeitung der Enden ist ein Bandschleifer hilfreich. Mit einer Fräsmaschine können Sie das Holz für die erforderlichen Rillen auswählen und die Kanten bearbeiten.

Wenn Sie nicht vorhaben, sich ständig mit Möbeln zu beschäftigen oder mit dem Üben zu beginnen.

Hausgemachte Paletten Tisch

Ein spektakulärer Tisch im rustikalen Stil kann aus Paletten (Holzpaletten) hergestellt werden. Wenn Sie ein glücklicher Besitzer eines solchen Behälters sind, insbesondere einer Zwei-Tuch-Palette, zerlegen Sie ihn einfach: Es gibt kein Problem, Bretter zu beschaffen!

Denken Sie, dass der Kauf neuer Boards immer besser ist? Sie haben wahrscheinlich vorher nicht mit Holz gearbeitet: Rohholz kann nicht verwendet werden (das Produkt ist in wenigen Monaten deformiert), und trockene Bretter kosten viel mehr. Um die Bretter aus rohem Holz zu trocknen, werden sie in einem gut belüfteten Raum gestapelt: Dieser notwendige Prozess verzögert Ihr Projekt um 4-6 Monate! Eine gute Option für einen Küchentisch können die bereits erwähnten Ausschussbretter sein, die auch trocken sind.

Für Tischplatten, Rahmen und Beine können Hölzer verschiedener Arten verwendet werden.

Zurück zu den Paletten: Sie werden zerlegt. Jetzt haben Sie zu Ihrer Verfügung starke Bretter mit verschiedenen Mustern und Farben, es ist möglich, dass von Bäumen verschiedener Arten. Diese Eigenschaften sollten nicht als Unzulänglichkeiten angesehen werden: Sie verleihen dem Produkt eine besondere Note: Sie müssen lediglich eine interessante Komposition daraus erstellen und Bretter mit ähnlichen Farbtönen abwechseln.

Von den Seitenteilen der Palette erhalten Sie einen hervorragenden Rahmen, und die verbleibenden Streifen werden zur Montage der Tischplatte verwendet.

Auf dem Hof ​​wird wegen der großen Staubmenge am besten gearbeitet.

Für die Beine benötigen Sie einen Stab mit einer Dicke von mindestens 5 cm. Alle Details müssen vorbereitet werden: Schleifen Sie das Papier sorgfältig mit Fasern, zuerst mit grobem Schleifpapier (Nr. 120-150), dann mit feinerer Körnung (Nr. 400-600), und entfernen Sie vorsichtig Staub.

Einige Tafeln können mit Acryl- oder Ölfarbe gestrichen werden. Loft-Fans können Schablonen in Form von Zahlen oder einfachen grafischen Zeichen verwenden. Bretter mit einem schönen natürlichen Muster „einfrieren“ oder einfach lackieren. Nach dem Anfärben oder der ersten Acryllackschicht steigen die weichen Fasern auf, sie müssen mit mittelkörnigem Schleifpapier abgetupft und eine neue Lackschicht aufgetragen werden.

Ein spektakulärer Tisch im rustikalen Stil kann aus Paletten (Holzpaletten) hergestellt werden.

Wenn ein Lack ohne Wasserbasis verwendet wird, reichen 2-3 Schichten aus, und wenn Acryl verwendet wird, kann die Anzahl der Schichten bis zu zehn betragen.

Nach dem Lackieren der Teile können Sie mit der Installation fortfahren, die aus mehreren Schritten besteht.

Eine gute Option für den Küchentisch können weggeworfene Bretter sein, auch trocken.

Die Bretter der Tischplatte werden mit den Brettern befestigt, die an den Fugen der Bretter angeordnet sind. Mit Hilfe eines Bohrers, Schraubenziehers und Schrauben befestigen wir die Bretter an den Lamellen (an den Verbindungsstellen verwenden wir zwei Schrauben, auf festen Brettern - eine). Die Verwendung eines Bohrers ist erforderlich, damit das Holz beim Eindrehen der Schrauben nicht reißt. Wir montieren den Rahmen von den vorbereiteten Seiten der Paletten. Mit Hilfe eines Bohrers mit geeignetem Durchmesser für selbstschneidende Schrauben bohren wir ein Loch in die Fugen. Wir beschichten die Fugen mit Klebstoff und befestigen sie mit Schrauben. Installieren Sie die Beine: Befestigen Sie einfach die Bretter am Rahmen und drehen Sie die Schrauben an der Diagonale fest. Um das Design zu verstärken, machen wir auf die gleiche Weise den unteren Teil des Jumpers.

Für die Beine benötigen Sie eine Stange mit einer Dicke von mindestens 5 cm.

Holztisch mit geklebter Platte

Für eine geklebte Tischplatte müssen Sie Bretter der gleichen Breite aufnehmen. Wenn der Tisch für die Werkstatt gedacht ist und das Aussehen keine Rolle spielt, können Sie die alten Dielen verwenden: Es gibt bereits Rillen. Um die Nuten selbst herzustellen, benötigen Sie eine Fräsmaschine.

Zum Aufnehmen der Arbeitsplatte ist eine ebene Fläche erforderlich. Wir beschichten einfach die Seiten mit Klebstoff, fügen die Bretter ohne Zwischenräume zusammen und befestigen die entstehende Konstruktion mit Klammern. Je nach verwendetem Kleber sollte die Tischplatte 1 bis 3 Tage trocknen. Bei richtiger Ausführung erhalten Sie eine Tischplatte mit einer völlig ebenen Oberfläche ohne Lücken. Die Enden müssen noch bearbeitet werden - zuerst eine Stichsäge zuschneiden und dann polieren. In Abwesenheit eines Bandschleifers muss dies manuell erfolgen - mit Schleifpapier, zunächst mit großem, dann mit mittlerem Korn.

Nach dem Lackieren der Teile können Sie mit der Installation fortfahren, die aus mehreren Schritten besteht.

Wenn Sie nicht mit Leim und Klammern herumspielen möchten, können Sie einen vorgefertigten Möbelschild aus dem Baumarkt verwenden. Dann bleibt die Tischplatte mit klarem oder getöntem Lack bedeckt.

Für ein gutes Ergebnis müssen Sie 5-7 (für Acryllacke bis zu 10) Schichten auftragen. Nach jeder dritten Schicht die Arbeitsfläche der Tischplatte mit feinkörnigem Schmirgelpapier einlegen und den Staub vorsichtig mit einem feuchten Tuch entfernen. Beim Lackieren ist es wichtig, dass Sie nicht überstürzen: Jede Lackschicht sollte gut trocknen.

Es bleibt, um die Beine des Gartens oder Küchentischs zu machen: Verweilen Sie bei der Version mit L-förmigen Beinen. Sie benötigen Platten mit einer Mindeststärke von 22-25 mm.

Für eine geklebte Tischplatte müssen Sie Bretter der gleichen Breite aufnehmen.

L-förmige Beine bestehen aus zwei Teilen, die in einem Winkel von 90 verbunden sind. Auf den verbundenen Brettern müssen Sie eine Auswahl treffen, die Verbindung mit Tischlerkleber schmieren und dann selbstschneidende Schrauben anbringen.

Wenn der Kleber getrocknet ist, lackieren wir die Beine und befestigen nach dem Trocknen einfach die Schrauben an der Tischplatte.

Die Verbindung der Beine mit der Tischplatte hat mehrere Möglichkeiten.

Tisch mit geradem Bein

Für gerade Beine genügt es, ein dickes Holz in gleich lange Stücke zu schneiden. Die Verbindung solcher Beine mit der Tischplatte hat mehrere Möglichkeiten.

Um gerade Beine sicher zu montieren, können Sie zu Hause die Verbindung über Dübel nutzen. Sie können unabhängig von Akazienholz hergestellt oder vorgefertigt gekauft werden. Für die Montage von Dübelverbindungen wird ein schnell trocknender Tischlerkleber (BF-2) benötigt.

Für gerade Beine genügt es, ein dickes Holz in gleich lange Stücke zu schneiden.

Tisch mit X-förmigen Beinen

X-förmige Beine bestehen aus Stangen oder Brettern mit einer Mindeststärke von 50 mm.

  1. Auf der Innenseite der Tischplatte befestigen wir jeweils zwei Schrauben an den Schrauben.
  2. Um den Tisch gut aussehen zu lassen, müssen die Kanten der Lamellen in einem Winkel von 52 vorgeschnitten werden.
  3. Die gepaarten Träger sind so befestigt, dass die Beine passen, wir machen 2-3 mm Überlappungen auf jeder Seite.
  4. Legen Sie die Bretter auf eine ebene Fläche und kreuzen Sie sie im richtigen Winkel. Messen Sie den Abstand zwischen den Enden der Bretter: Er muss mit der Breite des Tisches übereinstimmen.
  5. Der Schnittpunkt wird mit Kreide umkreist: Hier muss die halbe Dicke der Platten gewählt werden, damit sie nach der Montage in der gleichen Ebene liegen.
  6. Wir beschichten die Rillen mit Klebstoff und legen die Teile 1-3 Tage unter die Presse. Zur Erhöhung der Zuverlässigkeit kann die Verbindung mit selbstschneidenden Schrauben verstärkt werden.
  7. Wir lackieren Beine.
  8. Sie müssen nur noch an der Tischplatte befestigt und in die von den Lamellen gebildeten Rillen eingelegt werden - und schon ist der Tisch für die Villa mit Ihren eigenen Händen fertig.

X-förmige Beine bestehen aus Stangen oder Brettern mit einer Mindeststärke von 50 mm.

Tisch mit Bänken

Die optimale Lösung für den Pavillon ist ein Esstisch mit daran befestigten Bänken. Es ist besser, eine solche Konstruktion zusammenklappbar zu machen, um sie für den Winter im Raum zu reinigen.

Für den Tisch werden dicke Bretter (ab 32 mm) benötigt, die gemäß der Zeichnung in Stücke geschnitten werden müssen. Bei dieser Ausführungsform sind zwei Bänke an dem Tisch befestigt. Wenn alle Teile geschnitten sind, müssen sie unter besonderer Berücksichtigung der Enden geschliffen werden. Jede Platte einzeln lackiert.

Die optimale Lösung für den Pavillon ist ein Esstisch mit daran befestigten Bänken.

Um die Teile der Struktur zu verbinden, bereiten wir die Stehbolzen (Länge 160 mm), Muttern und Unterlegscheiben vor - jeweils 24 Stück. Verwenden Sie für andere Verbindungen Schrauben oder Nägel geeigneter Länge. Mit Hilfe eines Bohrers müssen alle Befestigungslöcher vorbereitet werden.

Nach der Zeichnung sammeln wir die Tischplatte und die oberen Teile der Bänke. Wir schneiden die Querschienen entlang der Kanten, der Winkel sollte 45 betragen. Dies geschieht bequem mit Hilfe eines Drehgehrungskastens.

Wir machen und befestigen alle Beine an den Schrauben. Schräg geschnittene Teile befestigen.

Jede Platte einzeln lackiert.

Wir binden das Produkt mit Schrauben. Die Löcher für die Bolzen müssen vorgebohrt werden. Bei der Installation des Bolzens müssen Sie die Unterlegscheiben auf beide Seiten legen und die Muttern mit dem Schraubenschlüssel festziehen.

Wir binden das Produkt mit Schrauben.

Sitzbretter werden mit einem Abstand von 5 mm befestigt. Wenn die Sitze mit gesägten Stützen verbunden sind, befestigen wir sie mit Brettern von 160 cm an der montierten Basis. Es werden 4 Bretter benötigt.

Installieren Sie die restlichen Stehbolzen und genießen Sie das Ergebnis.

Mit Hilfe eines Bohrers müssen alle Befestigungslöcher vorbereitet werden.

Klapptisch aus improvisierten Mitteln

Der Klapptisch ist nicht nur auf einem persönlichen Grundstück, sondern auch in einer Garage oder einem Landhaus eine unersetzliche Sache. Es passt perfekt in jedes Interieur und erfordert wenig Zeit und Mühe bei der Herstellung. Die Hauptvorteile eines solchen Tisches sind seine Kompaktheit und Mobilität.

Sie können es zu einem Picknick auf dem Land mitnehmen oder in den Garten stellen, es wird nicht viel Platz in Anspruch nehmen. Klapptisch kann verschiedene Formen und Komplexität des Designs haben.

Betrachten Sie die einfachste, aber gleichzeitig zuverlässige Version des Klapptisches. Für die Herstellung werden ein paar Stangen benötigt, die auf einer Kreissäge und Tischplatte gesägt werden und als Schachtel, Spanplatte, Holzschnitt usw. verwendet werden können.

Nachdem wir die Details der Konstruktion mit einer Stichsäge und einer Schleifmaschine bearbeitet haben, montieren wir den Tisch und halten die Beine und Fußstützen mit einem Bolzen zusammen. Die Tischplatte an der Basis wird mit Schrauben an einem vorgedruckten Markup befestigt. Nach der Montage wird empfohlen, eine Schutzmasse gegen Abplatzen und Schmutz aufzutragen.

Runder Tisch für die spirituelle Gesellschaft

Ein runder Tisch in Ihrem Garten oder Gartenhaus wird die Atmosphäre angenehmer machen, außerdem sieht die runde Tischplatte immer elegant und stilvoll aus.

Die Herstellung eines runden Tisches beginnt mit der Auswahl der Materialien und dem Ausschneiden der Hauptrohlinge.

Machen Sie im Voraus eine Zeichnung des zukünftigen Produkts. Die Tabelle besteht aus folgenden Elementen:

  • die Basis
  • Gestelle
  • Tischplatte Basis
  • Tischplatte selbst

Für die Montage werden folgende Leerzeichen benötigt:

  • drei Stangen für die Basis (1 Stück - 50х100х1025 mm, 2 Stück - 50х100х470 mm)
  • vier identische Stangen für Gestelle (100x100x600 mm)
  • Neun Stangen für die Tischplatte (1 Stück - 50 x 100 x 825 mm, 2 Stück - 50 x 100 x 525 mm, 4 Stück - 25 x 100 x 475 mm, 2 Stück - 25 x 100 x 600 mm)
  • neun Platten für die Tischplatte (25x150x1950 mm).

Zu Beginn sollte der Sockel zusammengebaut werden, indem der Querbalken mit selbstschneidenden Schrauben und Klebstoff miteinander verbunden wird. Обработайте шлифовальной машиной образовавшиеся неровности.

Затем к основанию крепятся четыре основные стойки, которые будут ножками стола. Важно при креплении обратить внимание на строго вертикальное положение ножек, чтобы стол не получился кособоким.

Соедините между собой доски предназначенные для столешницы и с помощью лобзика срежьте края ровно по кругу. Im Voraus sollten Sie eine Markierung vornehmen, damit der Kreis gerade ist.

Als nächstes wird die Basis zusammengebaut, wodurch die Platten der Tischplatte aneinander befestigt und mit dem unteren Teil des Tisches verbunden werden. Bitte beachten Sie, dass die Stärke der Montagebasis von der Stärke Ihres Tisches abhängt.

Zur Vereinfachung können an den Enden des Querträgers kleine Stangen mit einer Größe von 25 x 100 mm angebracht werden, die den Sockel vor Verunreinigungen und Wasser schützen.

Überprüfen Sie nach Abschluss der Montage, ob die Kappen der selbstschneidenden Schrauben tief sitzen und decken Sie alle Löcher mit Holzkitt ab. Malen Sie die resultierende Tischaußenfarbe.

Die Tabelle zum Geben der Hände auf einem Foto ist ein Beispiel dafür, was Sie als Ergebnis der Arbeit erhalten können. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr persönliches Grundstück mit einem Pavillon oder einem Landhaus verschönern können, während Sie ein Minimum an Geld und Mühe aufwenden. Ihre Familie und Freunde werden in der Lage sein, die Arbeit des Meisters zu schätzen, der an einem wunderbaren Landtisch in freundschaftlicher Gesellschaft versammelt ist.

Material für die Ländertabelle

Tisch muss stark sein

Gartenmöbel werden strengen Tests unterzogen, daher müssen sie aus strapazierfähigen Materialien bestehen. Speziell für den Tisch können Sie nehmen:

Tabellen der letzteren sehen besonders interessant aus. Aber das Wichtigste zuerst.

Holztisch

Möbel für Mahlzeiten im Freien

Achten Sie bei der Materialauswahl besonders auf die Holzart. Tafel Tafel - Zwietracht und zu gebrauchen, sind in unserem Fall nicht alle geeignet. Die weichen und einfach zu verwendenden Nadelbäume funktionieren leider nicht. Darüber hinaus benötigen sie eine spezielle Imprägnierung, da sie zu entflammbar sind, sodass das Harz, das sie freisetzen, die Tischdecke und das Geschirr verderben wird.

Die notwendigen Elemente müssen unter den Hartholzrohlingen gesucht werden. Auf der Tischplatte müssen Bretter mit einer Dicke von 30-50 mm gesammelt werden. Zur Erhöhung der Festigkeit werden sie auf den Rahmen gestopft. Die Beine der Struktur können gerade oder X-förmig gesattelt werden. Es ist wichtig, dass Sie alle Details gut herausarbeiten, damit Sie beim Abwischen des Tisches keinen Splitter fahren können. Obligatorische Verarbeitung der fertigen Produktschutzimprägnierung.

Klapptisch aus Holz auf dem Land mit ihren eigenen Händen

Um den Tisch "jahrhundertelang" zu machen, decke ihn mit Lack ab und mache es, wie man sagt, ohne die Bürste zu schonen. Die Komposition muss buchstäblich in das Holz eingerieben werden. Dies ist nur möglich, wenn Sie sie in einem Wasserbad leicht erhitzen. Lackbeschichtung bilden eine dreischichtige.

Steintisch

Runder Tisch und Steinbänke halten mehr als ein Dutzend Jahre

Sie möchten eine monolithische Struktur, eine erstaunliche Vorstellungskraft und eine besondere Stimmung für das Essen schaffen - versuchen Sie, mit einem Stein zu arbeiten. Ein Tisch dieser Art zum Verschenken kann man selbst gestalten oder ein fertiges Produkt kaufen. Die Geschäfte bieten eine große Auswahl an Granit- und Marmoroptionen. Dort können Sie auch eine Bank mit ihnen aus einem ähnlichen Material wählen.

um das leben im alten tisch zu inspirieren, genügt es, die tischplatte mit fliesen zu versehen

Es wird nicht billig sein, aber wenn Sie wirklich den Luxus eines Steintisches im Garten haben möchten, versuchen Sie es billiger zu machen. Stellen Sie die Bänke und den Tisch selbst auf. Dafür passt es perfekt:

  1. Booth
  2. Plitnyak.
  3. Ziegel
  4. Moderne Blöcke.
  5. Plain Kopfsteinpflaster.

Steinstumpf Tisch

Diese Materialien lassen sich viel einfacher in das Gesamtkonzept des Gartens integrieren und zu bestehenden Gebäuden kombinieren. Auf der Arbeitsplatte, den Sitzen und Rückenlehnen kann ein Kunststein genommen werden. Die Sicht davon wird die Komposition nicht verlieren.

Metalltische

Diejenigen, die mit Eisen "befreundet" sind und ein Schweißgerät zur Hand haben, könnten sich für die Möglichkeit von Metallmöbeln interessieren. Die Produkte wirken elegant und ästhetisch und sind mit durchbrochenen Einsätzen dekoriert. Der Metalltisch muss auch vor vorzeitiger Zerstörung geschützt werden. Dies erfolgt durch Grundieren des Metalls vor dem endgültigen Lackieren.

runder tisch zum verschenken mit steinplatte und gemusterten metallbeinen

Geschmiedete Tische werden den Bedürfnissen seriöser Besitzer gerecht, aber es ist unmöglich, dies selbst zu tun. Solche Designs werden von Fachleuten bestellt. Das Schmieden erfordert Schmiedebedingungen. Angesichts der Tatsache, dass Produkte dieser Art wunderbar mit Holz, Stein und Glas kombiniert werden können, können Sie jedoch nur eine geschmiedete Basis für den Tisch erwerben und die Tischplatte mit Ihrer eigenen vervollständigen.

Tisch zum Selbergeben: interessante Ideen

die stilisierung von tisch und stühlen unter der pilzlichtung verleiht der landschaftsgestaltung des vorortgebiets eine gewisse freude

Wenn Sie fest entschlossen sind, eine Ländertabelle selbst zu erstellen, und bereit sind, diese zu ändern, schauen Sie sich die „unnötigen“ Dinge in jeder Scheune an. Vielleicht gibt es unter ihnen Objekte, die zu Verbrauchsmaterialien für die Kreativität werden können.

Sortiert sortiert

Nicht weniger praktisch ist der Datscha-Tisch, zusammen mit Holz-, Metall-, Rattan- und Steinprodukten, ein Durcheinander aller Art. Diese Kreation wird ein mehrfarbiger „Charakter“ Ihres Gartens und wird niemals ohne Aufmerksamkeit bleiben. Woraus kann man es machen? Du wirst es nicht glauben! Quellmaterialien werden Ihnen dienen:

  1. Gebrochene Blume stehen.
  2. Metallfassabdeckung.
  3. Zierfarbe Kunststoff oder rundes Glas.

Satz von Holz

Nehmen Sie ein Blatt Papier und versuchen Sie, ein kreisförmiges Ornament im Geiste des marokkanischen Stils darauf darzustellen. Erhöhen Sie die Erstellung auf die gewünschte Größe. Ein Fotokopierer hilft schnell.

Wir legen den resultierenden Rohling unter das Glas und zeichnen die Linien mit einer Kupferkontur. Einen Tag oder etwas weniger trocknen lassen. Empfohlene Trocknungszeit vom Hersteller angegeben.

Es reicht aus, die Seiten der Bank und die Stühle mit Rädern zu dekorieren, um die ursprünglichen Gartenmöbel für den Garten zu erhalten.

Nun ist es an der Zeit, das markierte Glas mit Buntglasfarben zu bemalen. Hier ist die Hauptsache, die Farben genau in der für sie zugewiesenen Website festgelegt. Wenn Sie noch nie mit bestimmten Farben gearbeitet haben, ist es sinnvoll, auf einem separaten Stück Glas zu üben, um zu verstehen, wie viel für eine hochwertige Einfärbung der Fragmente benötigt wird. Der fertige Anstrich muss ebenfalls gründlich getrocknet werden.

Das fertige Glas kann mit kupferfarbenen Elementen dekoriert werden.

Decken Sie das Fass mit weißer Farbe ab, die Rostspuren verdeckt, und bereiten Sie den Hauptteil der Tischplatte vor.

tisch für vazyanki holz

Das Metallteil der Blume stehen, die unterstütztDo-It-Yourself-Datscha-Tischist es notwendig, zu grundieren, mit Acrylfarbe in der Farbe von Kupfer und teilweise zakatinirovat malen.

Nachdem das Trittbrett fertig ist, kleben Sie die Kontaktstellen mit Fensterversiegelung auf das Glas. Dies ist zur besseren Befestigung notwendig.

Nun ist die letzte Etappe. Setze alle Teile zusammen: Setze die Glasplatte in den Deckel und hebe die Komposition auf den Ständer.

Es kann an einem solchen Tisch zu Abend essen und ist nicht sehr bequem, aber es wird sehr angenehm sein, am Abend kühl Kaffee zu trinken.

Wenn Sie einen normalen Baumstumpf mit Mosaik verzieren, erhalten Sie einen originellen Tisch

Palettenmodelle

Nach dem Bau eines Landhauses haben Sie wahrscheinlich noch ein paar Paletten übrig, auf die verpackte Ziegel oder Baumischungen gebracht wurden. Sie wissen nicht einmal, was ein Zauberstab für die Fertigstellung des Hauses ist. Mit ihrer Hilfe wird der Tisch in ein paar Stunden fertig sein und es wird nicht schade sein, ihn nicht nur im Garten, sondern auch im Wohnbereich unterzubringen. Beachten Sie dabei, dass Sie nicht einmal hohe finanzielle Kosten verursachen.

Tisch zum Verschenken von Paletten

Ein Datscha-Tisch, der von Hand aus Paletten hergestellt wird, kann auf verschiedene Arten konstruiert werden. Für die einfachste Version benötigen Sie beispielsweise:

  1. Schraubendreher.
  2. Bürsten.
  3. Schleifpapier.
  4. Schwenkräder.
  5. Farbantiseptischer Fleck.
  6. Schrauben.

mobiler Tisch zum Verschenken von Paletten

Als erstes muss die Palette poliert werden. Verwenden Sie in der ersten Phase der Entfernung der rauen Schicht ein grobkörniges Schleifpapier. Für die endgültige Verarbeitung ist eine Feinkörnung erforderlich. Wenn es im Alltag einen Bulgaren mit einer Schleifscheibe gibt, verwenden Sie diese anstelle von Schleifpapierrollen. Dies beschleunigt den Vorbereitungsprozess.

Meisterklasse für die Herstellung eines Tisches, an dem Sie Ihre eigenen Hände geben können

Drehen Sie die Pfanne um und befestigen Sie kleine Lenkrollen am Boden. Dies geschieht mit gewöhnlichen Schrauben. Bringen Sie zur Erhöhung der Zuverlässigkeit die letzten Unterlegscheiben an, die von ähnlichen Schrauben für Metalldächer entfernt werden können. Vernachlässigen Sie diesen Rat nicht. Die Grundflächen der Räder haben ausreichend große Löcher, und eine Schraube ohne Belag kann ein Teil nicht qualitativ auf einer Holzoberfläche befestigen.

Schritt für Schritt zum Tisch

Jetzt bleibt es, das fertige Produkt wachsantiseptisch zu öffnen. Wenn Sie die Struktur des Baums hervorheben möchten, verwenden Sie eine transparente Komposition. Um die Farbe zu machen, benötigen Sie Fleck. Sie können den Tisch stylen:

Ein niedriger breiter Tisch wird auf der Veranda angebracht sein, im Dachzimmer, im Inneren des Bades.

Ein Tisch ohne Servieren reicht für mindestens zwei Saisons

Wenn Sie das Sommererholungsgebiet komfortabler gestalten möchten, stellen Sie nicht nur einen Tisch aus Paletten her, sondern eine ganze Reihe von Landhausmöbeln, die durch fest installierte Bänke ergänzt werden. Ein solches Set kann tragbar gemacht werden und bei Bedarf vom Kohlenbecken zum Pool oder zur Pergola transportiert werden.

heller palettentisch für die ganze familie

Eine Palette, die in eine Tischplatte verwandelt und mit Vintage-Beinen ausgestattet ist, die von einer alten Kommode, einem alten Tisch oder einem alten Kleiderschrank stammen, wird zu einer kreativen Option für die Datschasituation. Dieses Detail sollte in einer Kontrastfarbe hervorgehoben werden.

Sie können solche Möbel im Schlafzimmer, Pavillon, auf der Terrasse verwenden.

Coiltisch

Vertikale Dielen ermöglichen es Ihnen, verschiedene Gegenstände zu platzieren

„Die Spule ist für sich genommen schwer, aber es ist einfach, eine leichtgewichtige Version zu konstruierenTisch zum Verschenken und nochmal selber machen»

Die Kabeltrommel ist auch ein ausgezeichnetes Material für die Erstellung von Country-Design. Schau sie dir an - das ist fast ein fertiger Tisch! Ein bisschen Dekor und es ist gebrauchsfertig. Die einfachste Art, die Spule zu dekorieren, ist das Verdrillen von Garn. Um dies zu tun, wickeln Sie es einfach fest mit seinem Kofferraum. Das obere Scheibendesign ist poliert und lackiert. Wenn Sie dem Produkt Funktionen hinzufügen möchten, installieren Sie vertikale Lamellen entlang des Umfangs. Sie können auch mit einem Seil verziert werden. Mit dem Aufkommen von Kreuzstangen können Sie die notwendigen Gegenstände unter dem Tisch aufbewahren.

Coiltisch mit Schirmhalterung

Die Spule ist an sich schon hart, aber es ist einfach, eine leichte Version des Tisches für die Datscha zu konstruieren und es wieder selbst zu tun. Sie benötigen nur die oberste Platte des Produkts, die als Tischplatte fungiert. Der Rahmenrahmen für seine Montage kann aus Metall bestehen.

Wenn in einem schattigen Garten eine geeignete Stumpfhöhe und -stärke vorhanden ist, kann sie mit Hilfe einer Bandscheibe auch in einen improvisierten Tisch verwandelt werden. Diese Idee ist nicht nur gut für den Spielplatz, sondern auch sinnvoll für die Organisation einer Entspannungsecke für Erwachsene. Nachdem Sie eine Holzscheibe in zwei Hälften geschnitten haben, können Sie originale Stühle zusammenstellen, die auch auf Hanffüße gestellt werden können. Holen Sie sich ein gutes Garten-Set.

der spulentisch kann mit jedem muster dekoriert werden

Ein Holztisch?

Und warum nicht? Eine solche brutale Option kann eine Dekoration des Grillbereichs und sogar des Wohnzimmers sein. Funktioniert etwas - überhaupt nichts. Wir finden einen alten dicken Baumstamm, wir sättigen ihn mit Holzbeize und glätten den unteren Teil, um die Stabilität des Produkts zu gewährleisten.

Tisch auf Rädern aus dem Stumpf

Nicht weniger einfach herzustellen und attraktiv im Design des mobilen Hanftisches. Übrigens kann die Funktionalität erweitert werden, wenn Sie nicht zu faul sind, einen Schaumstoffsitz darauf zu nähen, wodurch Sie die Struktur leicht in einen bequemen Sitzpuff verwandeln können.

Nicht Mangelware auf dem Land und gehacktes Brennholz. Von diesen ist es auch kein Problem, schnell ein komfortables Tischdesign für das Geben mit eigenen Händen zu erstellen. Montieren Sie die flache Basis und befestigen Sie die Messerstäbe mit einem Gurtband an der Arbeitsplatte. Legen Sie all dies auf die Beine und genießen Sie die Kommunikation mit der primitiven Natur in vollen Zügen.

Tabelle für die Wohnzimmerhäuschen der alten Klotz

Gartenreifenanordnung

Beeilen Sie sich nicht, um alte Reifen loszuwerden. Sie können zu einem herrlichen Landschaftsdekor erweiterter Funktionalität gemacht werden: Verwenden Sie den Tisch nicht nur als Tisch, sondern als Sitzpuff daneben, nicht nur als Sitzpuff, sondern zum Beispiel, um darin Platz für Gartengeräte zu schaffen.

Tisch und Stühle sind in einem einzigen Designstil aus alten Reifen gefertigt

Lackieren Sie die Reifen in einer für Sie akzeptablen Farbe, trocknen Sie sie, falten Sie sie mit einer Säule und halten Sie die Elemente mit einem Silikondichtmittel oder einer anderen geeigneten Zusammensetzung zusammen.

Nun die Tischplatte und den Sitz bearbeiten. Der erste ist nicht schlecht, aus haltbarem Kunststoff zu fertigen oder aus Holz zu schneiden. Schneiden Sie für einen Sitzpuff auch eine Sperrholzscheibe mit einem etwas kleineren Durchmesser als die Reifen, kleben Sie Schaumgummi darauf und bedecken Sie sie mit einem Tuch. Abnehmbare Teile sind fertig.

Tisch kochen

beweglicher Tisch aus der alten Wildnis mit einer Holztischplatte

Gefunden in den Behältern der Großmutter vyvarku? Großartig! Wir verwandeln es in einen mobilen Lagertisch. Wir rüsten den Boden mit Rädern aus und montieren für den oberen Teil eine Tischplatte aus Brettern. Auf Maß geschnittene Bretter montieren wir auf Querbrettern, deren Länge dem Schweißdurchmesser entsprechen muss. Dies hilft der Tischplatte, fest in Position zu bleiben und sich bei der geringsten Belastung nicht zur Seite zu bewegen und nicht umzurollen. Innerhalb des improvisierten Tisches ist genügend Platz, um eine Minibar zu organisieren.

Nach dem gleichen Prinzip können leere Kisten, Fässer usw. in nützliche Gegenstände umgewandelt werden.

Originaltisch mit großen Metallrädern anstelle von Beinen und eingebauten Bänken

Fazit

Wie Sie sehen, ist es sehr aufregend und absolut einfach, einen Tisch zum Verschenken mit eigenen Händen zusammenzustellen. Hier müssen auch Anfänger keine Angst haben, etwas zu verderben, denn Gegenstände und Elemente, die anfangs für den direkten Gebrauch ungeeignet sind, gehen in der Tat an die Arbeit. Versuchen Sie sich an etwas für Sie Ungewöhnlichem. Vielleicht ist das Endergebnis ein Anreiz, nicht aufzuhören, sondern noch weiter zu gehen. Aus den vorgestellten Materialien lassen sich im Datscha-Alltag noch viele weitere ungewöhnliche und notwendige Dinge machen!

Sehen Sie sich das Video an: Идеальный фрезерный стол своими руками Benchtop Router Table Homemade (Oktober 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send