Allgemeine Informationen

Eigenschaften und Beschreibung der Tomatensorten Lady Finger

Pin
Send
Share
Send
Send


Tomatensorten unterscheiden sich in der Tomatenreife, in Größe, Farbe, Durchschnittsgewicht und vielem mehr. Alle Sorten in Ihrem Garten anzubauen, wird Ihnen aufgrund ihrer unglaublichen Menge nie gelingen. Aber es gibt eine Sorte von Tomaten, deren Anbau Sie durchführen müssen - Tomaten Lady Finger. Ihre Beschreibung und Eigenschaften tragen zur ordnungsgemäßen Kultivierung bei und geben der Pflanze die richtige und rechtzeitige Pflege.

Eigenschaften und Beschreibung der Tomate

Damenfinger - frühe reife Tomaten. Die Reifezeit der Früchte variiert zwischen 95 und 110 Tagen nach der Geburt der ersten Triebe. Die Tomate ist determinant und erreicht eine Höhe von nicht mehr als 65 Zentimetern. Wenn die Kultivierung von Tomaten in einem Gewächshaus durchgeführt wird, kann ihre Höhe etwa 1,2 Meter betragen. Jeder Pinsel legt bis zu 6 Tomaten auf sich.

Das Merkmal und die Beschreibung beginnen mit der Tatsache, dass sie eine längliche Form, eine glatte Oberfläche und eine dichte Struktur haben. Die Farbe reifer Früchte ist tiefrot. Das Durchschnittsgewicht beträgt 50-70 Gramm. Die Note wird mit ausgezeichnetem Geschmack und ausgezeichneter Transportierbarkeit vergeben.

Tomaten sind nicht durch Risse gekennzeichnet, daher werden sie häufig auf dem Markt verkauft. Die Beschreibung der Früchte besagt, dass sie zum Frischverzehr und zum Einmachen geeignet sind.

Wachsende Sorten Lady Finger

Diese Sorte einer Tomate ist gegen unterschiedliche Wetterbedingungen beständig. Normalerweise leidet kurzfristig Kälteeinbruch, Hitze und trockenes Wetter.

Beginnen Sie Ende März mit der Aussaat von Sämlingen. Saatgut in Kaliumpermanganat-Lösung vorverarbeiten. Der Anbau von Tomatensamen erfolgt in einer Tiefe von 1 cm. Bei 1 Quadratzentimeter müssen Sie 2 Samen passen. Nach der Aussaat bedecken wir den Behälter mit Kunststoff, um einen Treibhauseffekt zu erzeugen.

Sobald die ersten Triebe erschienen sind, muss der Behälter geöffnet und auf das am besten beleuchtete Fensterbrett gestellt werden. Es ist notwendig, die Triebe eine Woche lang auf der Fensterbank zu belassen und dabei eine Temperatur von 15-16 Grad einzuhalten. Eine Woche später müssen Sie die Temperatur auf 20-22 Grad erhöhen. Nach dem Erscheinen der Flugblätter tauchen die Sämlinge ab.

Wachsende Sämlinge Tomate Lady Finger wird in einem Abstand von 50 Zentimetern voneinander durchgeführt. Der Abstand zwischen den Betten sollte ca. 60 cm betragen. Im Freiland im Garten werden Ende Mai Setzlinge gepflanzt, das Gewächshaus kann früher sein.

Beschreibung und Eigenschaften von Tomaten Mit weiblichen Fingern können Sie diese Tomatensorte mühelos anbauen. Die Hauptsache ist, alle Regeln einzuhalten und die Anlage rechtzeitig zu pflegen.

Beschreibung einer Klasse Lady Finger und deren Charakteristik

Lady Finger, deren Früchte recht früh reifen, beziehen sich auf Determinante Sorten. Das große Plus ist, dass diese Tomaten nicht als Hybride gelten, sodass jeder, der möchte, leicht ihre Samen sammeln und Früchte aus „besseren“ Büschen auswählen kann.

Trotz der Tatsache, dass die Damenfinger gemäß den Merkmalen für die Kultivierung auf freiem Feld empfohlen werden, fühlen sie sich während des Wachstums unter Gewächshausbedingungen gut an. Im ersten Fall wächst der Busch bis zu 0,5-0,6 mWährend unter der Folie die Höhe der Pflanze reicht 1,2 m.

Auf einem kompakten Busch stehen dunkelgrüne Blätter mit einfachen Blütenständen. In einem Pinsel, der durch 1-2 Blätter gebunden ist, befinden sich jeweils 5-6 Früchte.

Das Durchschnittsgewicht der Früchte der Sorte beträgt 50-70 Gramm

  • länglich-zylindrische Form
  • Fruchtlänge beträgt ca. 10 cm,
  • tiefrote Färbung
  • glatte Oberfläche
  • Durchschnittsgewicht - 50-70 gin der Erwägung, dass große Tomaten oft 145 Gramm wiegen,
  • Fruchtfleisch - saftig, aromatisch, leicht säuerlich.

Frauenfinger sind auf die frühe Reife zurückzuführen, da ihre Früchte alle reifen 102-112 Tage. Die Ernte der Tomaten beginnt Ende Juni, und die Tomaten selbst können bis zum Beginn des Herbstes an den Zweigen hängen.

Zuchtgeschichte

Die Tomatensorte Lady Fingers ist seit dem Ende des letzten Jahrhunderts bekannt. Bis 2006 wurde es jedoch nicht in das staatliche Saatgutregister eingetragen. Erst nachdem Lyubov Myazina die ausgewählte Tomatenform herausgebracht hatte, wurde diese Sorte offiziell anerkannt.

Dies sind längliche birnenförmige Tomaten mit einem spitzen unteren Teil sowie längliche zylindrische Früchte mit einem „Ausguss“.

Stärken und Schwächen

Die Hauptvorteile der Sorte:

  • Trockenresistenz
  • gute Haltbarkeit und Transportfähigkeit,
  • ausgezeichneter Geschmack,
  • anspruchslose Pflege.

Die Früchte der Tomate reifen gut auf den Büschen oder in einem zerrissenen Zustand.

Die Nachteile sind:

  • das Erfordernis einer großen Lichtmenge
  • eine gute tomatenernte ist möglich nur in Regionen mit warmem Klima,
  • Nicht zur Herstellung von Tomatensaft geeignet.

Wenn Sie die Lady Fingers mit den notwendigen Wachstumsbedingungen versorgen, können die Mängel dieser Sorte vermieden werden.

Samen pflanzen

Die Aussaat dieser Sorte beginnt Mitte März, 55-60 Tage vor dem voraussichtlichen Einpflanzen von Tomaten in den Boden. Vor dem Pflanzen sollten die Samen 15 Minuten lang in einer hellrosa Kaliumpermanganatlösung eingeweicht und dann mit warmem Wasser abgespült werden.

Die Aussaat der Tomaten erfolgt in einer Tiefe von 1-2 cm (2 Samen sollten für 1 cm² gelegt werden). Dann bedecken wir den Behälter für den Anbau von Setzlingen mit Polyethylen, um darin einen Treibhauseffekt zu erzeugen.

Nach dem Erscheinen der ersten Aufnahmen muss die Kapazität eingestellt werden auf dem am meisten beleuchteten Fensterbrettund auch während der Woche, um die Temperatur zu halten - 15-16 Grad, so dass die Sprossen keine Zeit haben, sich zu dehnen. Danach wird die Temperatur auf 20-22 Grad erhöht. Wenn 2 echte Blätter erscheinen, tauchen die Sämlinge ab.

Verpflanzung von Sämlingen im Freiland

Es wird empfohlen, 1 m² zu platzieren nicht mehr als 6-8 Pflanzenso dass der Abstand zwischen den Büschen ist 50 cm. Der Abstand zwischen den Reihen sollte sein 60 cm.

Die weitere Pflege der Tomaten besteht in der rechtzeitigen Bewässerung, Top Dressing, Entfernung von Unkraut. Von besonderer Bedeutung sind vorbeugende Maßnahmen zum Schutz der Büsche vor Schädlingen und Krankheiten.

Setzlinge werden 2 Monate nach der Aussaat in den Boden gepflanzt

Anbau

Tomatenfinger zu pflegen ist ganz einfach. Da diese Sorte eine kompakte Form hat, muss sie nicht durch Kneifen geformt werden.

Wenn eine Tomate zu hart gezogen wird, dann unbedingt bindendamit ein starker Wind den Busch nicht bricht.

Tomaten Lady Fingers braucht reichlich Wasser 2-3 mal pro Woche. Bei heißem Wetter wird täglich gewässert. Die optimale Temperatur für hohe Ausbeute - 19-26 Grad.

Wie man im nächsten Jahr Samen zum Pflanzen bekommt

Um Samen zu sammeln, müssen Früchte sein leicht braun. Vor dem Ernten der Samen werden die Tomaten gewaschen, mit einem Messer geschnitten und der Saft mit Fruchtfleisch in einen kleinen Behälter gepresst.

Nach dem Pressen des Fruchtfleisches wird das Geschirr mit Gaze bedeckt und dann an einen dunklen Ort gestellt. Gleichzeitig wird der Masse kein Wasser zugesetzt, da dies den Tod des Samens zur Folge hat.

Wenn der Saft leichter ist, auf der Oberfläche des Inhalts des Glases Film und Blasen werden auffallenund die Samen werden auf den Boden des Behälters fallen. Danach können Sonnenblumenkerne getrennt werden.

Für die Sammlung von Samen geeignet reife Früchte, leicht braun

Dann müssen Sie eine Reihe von Aktionen ausführen:

  • die Samen werden gewaschen,
  • auf einem Baumwolltuch verteilen, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen,
  • in dünner Schicht zum Trocknen auf Papier gelegt,
  • periodisch gerührt.

Fertiges Saatgut wird trocken in Papiertüten gelagert, die Keimfähigkeit bleibt erhalten 5-9 Jahreaber es ist besser, sie anzuwenden Spätestens 4 Jahre.

Krankheit und Prävention

Diese Sorte ist anders mäßige Krankheitsresistenz. Es ist am anfälligsten für Mosaikschäden, die sich in einer Veränderung des Blattschattens äußern, auf dem smaragd-bernsteinfarbene Flecken auftreten. Außerdem verdrehen und verändern sich die Zweige der Pflanze, der Busch sieht krank aus.

Die Ernte der betroffenen Pflanze kann gering oder gar nicht sein Entfernen Sie alle betroffenen Bereiche manuellversuchen, den Saft der Pflanze, durch die die Krankheit übertragen wird, nicht zu berühren. Abgelegene Pflanzen brannten. Mosaik entwickelt sich sowohl im Gewächshaus als auch auf freiem Feld.

Zur Vorbeugung von Krankheiten werden die Samen vor der Aussaat in eine hellrosa Kaliumpermanganatlösung geätzt.

Um eine gute Ernte der Tomatensorten Lady Finger zu erzielen, genügt es, die grundlegenden agrotechnischen Methoden zu befolgen. Dies ist eine Sorte, die keine hohen Anforderungen an die Pflege stellt, sodass Anfänger leicht damit umgehen können.

"Lady Fingers" Tomate: Sortenbeschreibung

Tomato Lady Fingers - eine der ältesten Sorten. Hat breite Anwendung bei Gärtnern gefunden. Es wurde im 20. Jahrhundert von sowjetischen Züchtern gezüchtet. Erhielt seinen Namen wegen der schönen länglichen Form der Frucht. Vielfalt ist kein Hybrid. Gehört zu den frühreifen Unterarten.

Von den Trieben der Sämlinge bis zur vollen Reife vergehen 102-112 Tage. Die Erntezeit beginnt im Juni. Tomaten sind beständig gegen Kälte, Regen und Risse. Kann auf den Büschen oder in einem zerrissenen Zustand reifen. Die Büsche können bis September andauern.

Aus einem Busch kann man bis zu 1 kg Obst sammeln. Im offenen Gelände von 1 Platz. m. Sammeln Sie bis zu 3 kg Tomaten. Bei Gewächshausbedingungen wird die Ausbeute um das Fünffache erhöht. In Polycarbonat-Gewächshäusern und Gewächshäusern ab 1 Quadratmeter. m. sammeln Sie bis zu 15 kg Obst.

Tomaten sind für den frischen Verzehr als Bestandteil von Salaten bestimmt. Daraus werden Mousses und Borscht gemacht. Die Tomaten der Sorte „Lady Fingers“ eignen sich hervorragend zum Einmachen von ganzen Dosen. Tomaten machen auch köstliche Gurken, Lecho, Ketchups und Saucen.

Mit etwas Säure abschmecken. Die Sorte besitzt hohe Aroma- und Warenqualitäten. Entwickelt für den Transport über große Entfernungen. Daher für kommerzielle Zwecke geeignet. Die Sorte besitzt eine hervorragende Haltbarkeit. In kühlen Gemüseläden kann es bis zu 4 Monate dauern. Zur Verwendung bei der Herstellung von Früchten, die im technisch ausgereiften Zustand zu sammeln sind.

Sie können den Ertrag einer Sorte mit anderen in der Tabelle vergleichen:

Eigenschaften

Bush-Typ: Determinante, kompakt. Die Blätter der Pflanze sind mittelgroß und haben einen dunklen Smaragdton. Blütenstände sind einfach. Artikulationen im Stiel fehlen. Die Pflanze bildet 1-2 Stängel. Die Häufigkeit des Abbindens von Pinseln: nach 1-2 Blättern. Auf einem Pinsel werden 6-8 Tomaten gebildet..

Tomaten "Lady Fingers" fleischig, saftig. Früchte können glatt oder leicht gerippt sein. Die Form der zylindrischen, länglich anmutenden, eleganten Damenfinger. In der Länge erreichen Sie 5-10 cm. Haben Sie eine helle rote Tönung. Unreife Früchte haben eine leichte smaragdgrüne Farbe. Flecken vom Stiel fehlen. Im Gewicht erreichen 50-75 Gramm. Die größten Exemplare können 145 Gramm erreichen. Die Anzahl der Nester: 2-3. Die Sorte ist samenarm. Das Fleisch ist fest, dicht, aromatisch.

In der folgenden Tabelle können Sie das Gewicht der Früchte der Sorte Lady fingers mit anderen vergleichen:

Optisch vertraut mit der Vielzahl von Tomaten "Lady Finger" kann auf dem Foto unten sein:

Merkmale des Wachstums

Es wächst gut in Moldawien, der Ukraine und Russland. In fast allen Regionen des Landes verteilt. Es ist in den Regionen Moskau, Rjasan, Wladimir, Jaroslawl und Pskow weit verbreitet. Es wächst gut im Krasnodar-Territorium. Die Sorte liebt gutes Licht. Wächst gut in südlicher oder westlicher Ausrichtung. Benötigt 2-3 Stunden direktes Sonnenlicht. Bevorzugt lockeren neutralen oder leicht sauren Boden.

Die Aussaat muss in der zweiten Märzdekade erfolgen. In den südlichen Regionen des Landes können Sie die heimische Methode der Aussaat in Tanks oder der Aussaat im Freiland anwenden. Im zweiten Fall sollte sich der Boden auf 21-26 ° C erwärmen. Vorsamen müssen in Kaliumpermanganat verarbeitet werden. Pflanztiefe: nicht mehr als 1 cm Pflanzmuster: 70x50 cm Dichte: nicht mehr als 6-9 Sträucher pro 1 Quadratmeter m

Die Sorte wird als abdeckende und nicht abdeckende Kultur angebaut. Tomaten können auf offenem Boden sowie in Plastik- und Foliengewächshäusern wachsen. Die Tomatenanbaumethode „Lady Fingers“ ist universell.

Die Höhe des Busches erreicht 50-100 cm und erfordert keine obligatorischen Strumpfbänder und Büsche. Im Freiland wachsen jedoch zu lange Tomatensträucher. Das Verfahren wird durchgeführt, um ein Brechen der Zweige durch starken Wind zu vermeiden. Die Sorte erfordert Unkraut, pflücken und lockern den Boden. Beim Wachsen im Freiland treten keine Stiefkinder auf.

Als Dressing können Sie mit Wasser verdünnte Mineraldünger verwenden. Das Gießen sollte mindestens 2-3 mal pro Woche erfolgen. Bei heißem Wetter steigt die Bewässerung auf 5-6 Mal pro Woche. Die Tomate wächst gut mit einer moderaten Luftfeuchtigkeit von mindestens 36%. Die Pflege der Sträucher: mäßig warm. Ergibt reichlich Obst bei einer Temperatur von mindestens 19-26 ° C.

Im Freiland erreichen die Sortensträucher 60 cm, in den Gewächshäusern wachsen die Sträucher zweimal. In Foliengewächshäusern kann die Höhe der Büsche 100 cm erreichen.

Pflegeeigenschaften

  1. Das optimale Pflanzschema für die Sorte: 6–8 Pflanzen pro 1 m 2. Es ist zweckmäßig, in zwei Reihen zu pflanzen: Auf einem 60 bis 70 cm breiten Beet können Sie einen Abstand von 40 cm zwischen den Reihen und einen Abstand von 40 cm zwischen den Büschen einhalten.
  2. Wenn die Keimlinge zu hoch geworden sind, kann sie liegend gepflanzt werden (Kopf nach Norden - dann geht sie nach Süden zur Sonne auf). In diesem Fall entwickelt sich ein starkes Wurzelsystem und die Pflanze wird stärker.
  3. Tomaten können in der mittleren Gasse und in den nördlichen Regionen gepflanzt werden, ohne auf anhaltende Hitze zu warten, aber dann müssen Sie die Sämlinge mit nicht gewebtem Material bedecken (Spinnvlies oder Lutrasil reichen aus). Nach 2-3 Wochen, wenn warmes Wetter einsetzt, muss das Material entfernt werden, damit die Pflanzen genügend Licht erhalten.
  4. Wenn es nicht möglich ist, viel Zeit für Pflanzen aufzuwenden, dann ist diese Sorte ein echter Fund. Die Hauptprobleme bei Tomaten sind Strumpfband, Pasynkovanie und Unkraut. All dies kann nicht mit Frauenfingern gemacht werden. Tomaten fühlen sich ohne Strumpfband gut an, die miteinander verflochtenen Büsche bilden eine Art Teppich, in dem Früchte praktisch auf dem Boden liegen. Sie können sogar optional aussortiert werden. In den südlichen Regionen werden Tomaten vor übermäßiger Sonneneinstrahlung geschützt (wo sie einfach „backen“ können), während das Gras die Früchte vor den brennenden Sonnenstrahlen schützt. Im Gewächshaus, wo die Höhe der Pflanze 1,2 m erreichen kann, empfiehlt es sich immer noch, Büsche zu binden und zu steppen: 1-2 Stiele belassen und alle unteren Blätter entfernen.
  5. Wachstum und Reifung der Früchte dieser Sorte erfolgen im Einklang. Sie können sich keine Sorgen darüber machen, dass reife Tomaten im Busch anfangen, sich zu verschlechtern - sie werden einige Zeit vor einer massiven Ernte warten, ohne zu knacken.
  6. Da die Sorte früh reif ist, reift die Haupternte bis zu dem Zeitpunkt, an dem die Phytophthora zu wüten beginnt. Daher ist kein Sprühen erforderlich und ein umweltfreundliches Produkt kann ohne jegliche Chemikalien erhalten werden. Pilzkrankheiten dringen nicht in dichte Früchte mit starker Haut ein.
  7. Damenfinger sind keine Hybride, sondern eine universelle Tomatensorte, sodass Sie die Samen selbst kochen und die erfolgreichsten Früchte dafür auswählen können.

Gemüsezüchter Bewertungen

Gute Note. Im Freiland gepflanzt. Zunächst zeigt er sich gedankenlos, dann beginnt er mit aller Kraft und Kraft zu stricken. Viele Früchte, die sehr lecker sind, werden in ihrem eigenen Saft gewonnen.

amarant

http://www.tomat-pomidor.com/newforum/index.php?topic=4423.0

Sehr viel sortieren. Die Höhe des Busches beträgt nicht mehr als einen Meter. Das ist in Sibirien.

Larisa

https://rudachnik.ru/pomidory-sorta-damskie-palchiki-obsuzhdenie

Ich erinnere mich, dass meine Mutter seit vielen Jahren Frauenfinger wachsen lässt. Und ich habe nie über die Vershinka gesprochen. Ja, und ich habe die Fäule nicht bemerkt und erinnere mich nicht daran.

Fräulein x

https://www.forumhouse.ru/threads/384489/page-97

Lady Fingers - eine Vielzahl von Tomaten, die sich am besten zum Einlegen, Einlegen sowie zur langfristigen Lagerung von frischem Obst eignen. Tomaten passen sich erfolgreich den verschiedenen Witterungsbedingungen an (Dürre, Hitze, Kälte) und können sowohl im Süden als auch im Norden des Landes angebaut werden.

Sehen Sie sich das Video an: B 15n Ost-Süd-Umfahrung Landshut Raumordnungstrasse Planfall 1b (Oktober 2022).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send