Allgemeine Informationen

Ridomil Gold Fungizid: Gebrauchsanweisungen, Bewertungen

Pin
Send
Share
Send
Send


Unter den vielen Fungiziden auf dem Markt ist Ridomil Gold, dessen Gebrauchsanweisung sehr einfach ist, das beliebteste Medikament. Dies ist ein einzigartiges Werkzeug zur Bekämpfung vieler Pilzkrankheiten. Das Medikament wird hauptsächlich für Kartoffeln, Trauben, Tomaten und andere Gemüsepflanzen verwendet. Bei richtigem Empfang dauert ein positives Ergebnis nicht lange.

Arzneimittelbeschreibung

Dieses Mittel wird in Form von Pulver oder Granulat hergestellt. Die Wirkstoffe von Ridomil Gold sind Mefenoxam und Mancozeb. Dank ihnen sind die Pflanzen vollständig vor gefährlichen Krankheiten geschützt. Für diejenigen, die eine gute Ernte erzielen möchten, wird dieses Werkzeug "wie ein Fund" sein.

Der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels ist wie folgt: Mancozeb in einer Konzentration von 640 g / kg kann eine Art Schutzfilm erzeugen, der gefährliche Pilze von der Oberfläche von Blattplatten und Stängeln entfernt. Mefenoxam dringt wiederum in die Zellen ein und wirkt sich nachteilig auf die darin enthaltenen Krankheitserreger aus, wodurch alle natürlichen Prozesse der Pflanze wiederhergestellt werden. Aufgrund des Vorhandenseins eines systemischen Schutzes ist die Abhängigkeit von Pilzen von dieser Art von Arzneimittel gleich Null.

Die Vorteile dieser Art von Fungiziden:

  1. Es ist hochwirksam bei der Entwicklung von Krankheiten.
  2. Die Mischung kann das Auftreten von Infektionen während der gesamten Vegetationsperiode kontrollieren.
  3. Das Tool gehört zur Gruppe der Medikamente mit längerer Exposition.
  4. Pflanzen, die auf diese Weise behandelt werden, können nach 30 Minuten gewässert werden.
  5. Fungizid Radomil Gold wird nach plötzlichen, starken Regenfällen nicht abgewaschen.
  6. Die Mischung ist absolut sicher für alle Arten von Kulturpflanzen.

Dieses Werkzeug wird hauptsächlich aus peronosporovy Pilzen entwickelt. Für Mehltau wird es nicht verwendet.

Ridomil Gold ist in der zweiten Klasse der Gefahr für den menschlichen Körper. Es ist verboten, die Reste der Mischung in Reservoire zu füllen, da dies Fische und andere lebende Mikroorganismen beeinträchtigt.

Dies ist ein wirksames Werkzeug, das sich in nur einer Minute in einer Flüssigkeit auflösen kann. Diese Fähigkeit gibt die Möglichkeit, sofort mit der Bearbeitung zu beginnen. Jedes Verfahren ist in der Lage, Pflanzen zwei Wochen lang zu schützen.

Wie arbeitet man mit Fungiziden?

Gebrauchsanweisung für Fungizid Ridomil Gold ist sehr einfach. Wenn Sie alle Regeln und Empfehlungen befolgen, ist das Medikament absolut ungiftig.

Gebrauchsanweisung:

  1. Vorbereitung der Lösung. In einer Arbeitslösung in 10 Liter Wasser lösen sich 25 g des Arzneimittels. Bei stark betroffenen Pflanzen sollte die Menge der Fungizide verdoppelt werden. Um die Mischung zuzubereiten, nehmen wir einen sauberen Behälter. Wasser sollte bei Raumtemperatur verwendet werden. Sobald das Pulver gut aufgelöst ist, können Sie mit dem Verfahren fortfahren.
  2. Sprühen Für die Saison von 3 bis 4 Behandlungen zu verbringen. Ihre Anzahl hängt vom Infektionsgrad ab. Wenn die Pflanzen stark betroffen sind, sind während der Saison 4 Behandlungen erforderlich. Die erste Behandlung wird zur Prophylaxe während des aktiven Pflanzenwachstums durchgeführt. Die zweite wird in 2 Wochen durchgeführt. Das dritte Verfahren wird spätestens 2 Wochen vor der Ernte durchgeführt, es ist sehr wichtig. Es wird empfohlen, die Büsche nur bei trockenem und windstillem Wetter zu sprühen. Verwenden Sie dazu besser eine Spritzpistole, damit sich die Flüssigkeit gleichmäßig auf den Blattplatten und Stielen verteilt.
  3. Vorsichtsmaßnahmen. Um unerwünschte Wirkungen zu minimieren, wird die Behandlung in Gummihandschuhen und einem Beatmungsgerät durchgeführt. Wenn die Flüssigkeit auf die Haut gelangt, waschen Sie den Bereich gut in kaltem Wasser mit Seife oder einem anderen Mittel. Wenn die Mischung ins Innere gelangt, müssen Sie eine große Menge Flüssigkeit trinken und sofort einen Arzt aufsuchen.

Die Konservierung dieser Art von Fungiziden ist sehr einfach. Haltbarkeit Ridomil Gold ist 3 Jahre ab dem Datum seiner Veröffentlichung. Während des gesamten Zeitraums verliert das Tool nicht seine Fähigkeiten. Granulate haben absolut keine Angst vor plötzlichen Temperaturschwankungen. Beutel mit einer Mischung können bei einer Lufttemperatur von -10 0 C bis + 35 0 C gelagert werden.

Die Anzahl der Behandlungen mit diesem Fungizid sollte während der Saison das Vierfache nicht überschreiten.

Ridomil wurde speziell zur Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten wie Alternaria (Trockenflecken) entwickelt. Diese Krankheit befällt häufig Tomaten und Kartoffeln. Das Fungizid wird auch bei der Spätfäule (Braunfäule) eingesetzt. Ridomil eignet sich hervorragend zur Verarbeitung von Gurken und Zwiebeln, die von Peronospora befallen sind. Es wird für Trauben mit dem Aussehen von Falschem Mehltau verwendet.

Merkmal der Anwendung für verschiedene Kulturen

Um eine optimale Wirkung auf Pflanzen zu erzielen, muss bekannt sein, für welche Arten und in welcher Menge sie verwendet werden sollen. Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, sollten Sie daran denken, dass das Sprühen nicht durchgeführt wird, nachdem sich das Blatt geschlossen hat.

Das erste Verfahren sollte zu Beginn der Vegetationsperiode durchgeführt werden. Sprühkartoffelbüsche sollten 0,5% ige Lösung sein. Es ist erforderlich, die Behandlung nur bei Auftreten von Wetterbedingungen durchzuführen, die die Entwicklung von Pilzen günstig beeinflussen können. Sprühen Sie die Kartoffeln dreimal im Abstand von zwei Wochen. Um das Ergebnis zu sehen, müssen Sie ca. 14 Tage warten.

Die Büsche müssen mit einer Lösung im Verhältnis von 400 Litern pro ha behandelt werden. Das erste Verfahren wird durchgeführt, wenn ein aktives Wachstum von Sprossen beobachtet wird. Für Tomaten werden drei bis vier Verfahren benötigt. Am effektivsten ist es, wenn bei warmem und sonnigem Wetter gesprüht wird. Der Abstand zwischen den Behandlungen sollte ca. 10 Tage betragen.

Die Vorbeugung der Krankheit erfolgt im Abstand von 13 Tagen. Bereiten Sie dazu eine Lösung vor. Kombinieren Sie in einem Eimer eine Packung des Arzneimittels in einer Menge von 25 Gramm mit 10 Litern reinem Wasser. Der Verbrauch der entstehenden Flüssigkeit beträgt 125 ml pro Quadratmeter Gemüsegarten. Der letzte Eingriff wird 2 Wochen nach der Blüte empfohlen. Das Warten auf das Ergebnis dauert 21 Tage. Erst nach Ablauf dieser Zeit kann ein positiver Effekt beobachtet werden.

Gurken und Zwiebeln

Diese Art von Pflanze muss dreimal pro Saison verarbeitet werden. Der Abstand zwischen den Eingriffen sollte ca. 10 Tage betragen. Wenn die Anforderungen nicht erfüllt werden, können die Hartholzplatten ihre Farbe und Farbe ändern und beginnen zu fallen. Die Wartezeit für Zwiebeln nach der Verarbeitung beträgt 15 Tage und für Gurken - 5 Tage.

Ridomil Gold kann auch zur Behandlung von Blumen in Innenräumen und im Garten verwendet werden. Es wirkt besonders gut gegen Rost, der die Blattplatten von Rosen befällt. Die Verarbeitung der Blumen erfolgt ausschließlich vor der Knospungsphase. Wenn die ersten Anzeichen einer Blüte auftreten, sollten alle Vorgänge abgebrochen werden.

Wenden Sie das Medikament Ridomil Gold für Pflanzen an, bei denen keine Anzeichen der Krankheit vorliegen, optional.

Diese Art von Produkt ist mit vielen Fungiziden kompatibel. Die Hauptsache ist, dass sie eine neutrale chemische Reaktion haben. Die Indikatoren sollten im Bereich von 6,0 bis 6,5 pH liegen. Wenn Sie mehrere verschiedene Arzneimittel kombinieren und die erhaltenen flüssigen Pflanzen verarbeiten möchten, wird empfohlen, deren Verträglichkeit zu überprüfen. Um herauszufinden, ob die Medikamente für einander geeignet sind, ist es notwendig, einen kleinen Platz auf der Baustelle zuzuweisen und die Pflanzen mit Flüssigkeit zu behandeln. Wenn Kulturen ihre Farbe nicht geändert haben, können Sie weiterarbeiten.

Ridomil Gold - ein Medikament, das Pflanzen schützen kann, er entwickelt die gefährlichsten Krankheiten. Unter Beachtung der Anwendungsregeln ist es einfach, eine reichliche und qualitativ hochwertige Ernte zu erzielen. Denn nur mit Hilfe dieses Fungizids können Sie die verschiedenen Arten von Fäulnis und Flecken ein für alle Mal vergessen.

Wofür kann verwendet werden?

Am häufigsten wird zur Vorbeugung das Medikament "Ridomil Gold" verwendet, auf dessen Gebrauchsanweisung weiter unten eingegangen wird:

Fäule und Alternaria Tomaten oder Kartoffeln,

peronosporoza gurken und zwiebeln,

Sehr effektiv "Ridomil Gold" ist aus Peronosporovyh Pilzen. Aus dem Mehltau wird es nicht verwendet.

"Ridomil Gold" für Tomaten. Eliminierung des Risikos einer verspäteten Verseuchung

Der Erreger dieser gefährlichen Krankheit ist Phytophthora infestans. Eine infizierte Pflanze ist sofort mit braunen Flecken bedeckt, und ihre Früchte oder Wurzeln beginnen zu faulen. Die Entwicklung der Krankheit wird in der Regel durch anhaltende Regenfälle bei warmem Wetter hervorgerufen. Eine Heilung der Phytophthora ist unmöglich. Die Ertragsverluste infizierter Beete und Parzellen können bis zu 50% oder mehr betragen. Um eine Infektion zu vermeiden, sollten Sie bei Regenwetter unbedingt das Medikament "Ridomil Gold" einnehmen. Seine Anwendung garantiert in den meisten Fällen die vollständige Sicherheit des Ernteguts.

Gefahr der Peronosporose

Diese Krankheit gilt als die gefährlichste und am schwierigsten zu heilende für Gurken. Daher sollten unbedingt Maßnahmen zu ihrer Verhinderung ergriffen werden. Die ersten Anzeichen von Peronosporoza (Falscher Mehltau) treten in der Blütezeit von Gurken oder anderem Kürbis auf. Die Blätter der Pflanzen auf der Oberseite sind mit gelben öligen Flecken bedeckt und auf der Unterseite - mit einer violetten Blüte. Mit fortschreitender Krankheit beginnen die Platten auszutrocknen und zu bröckeln.

Auf einer infizierten Pflanze entwickeln sich nur sehr wenige Zelentsi. Gleichzeitig verschlechtert sich ihr Geschmack erheblich.

Anzeichen von Mehltau

Diese schreckliche Krankheit kann in wenigen Tagen die gesamte Weinlese zerstören. Wie Gurken werden die Blätter der Reben oben mit einer öligen gelben Patina und unten mit einem Myzel bedeckt, dann trocknen sie aus und fallen ab. Die Haut der betroffenen Trauben ist faltig. Infolgedessen nehmen sie eine Birnenform an. Nur reife Beeren haben keinen Einfluss auf Mehltau. Um solche Probleme zu vermeiden, sollten Sie Ridomil Gold verwenden. Die Verwendung für Trauben gilt als noch wirksamer als herkömmliche Bordeaux-Flüssigkeiten.

Anwendungsregeln des Medikaments "Ridomil Gold"

Dieses Fungizid wird in Wasser mit einem Anteil von 25 g pro 10 l Wasser verdünnt (in besonderen Fällen - 50 g pro 10 l). Die Arbeitslösung dieser Konzentration ist zur Vorbeugung von Mehltau, Phytophthora und Peronospora geeignet. Verwenden Sie geschiedene "Ridomil Gold", Gebrauchsanweisung (Bewertungen dieses Arzneimittels betrachten wir ein wenig weiter), die ein paar einfache Schritte enthält, müssen Sie sofort. Bewahren Sie die Lösung nicht auf.

Das Sprühen erfolgt ausschließlich bei trockenem und windstillem Wetter. Nachmittags in der Hitze ist es unmöglich, Pflanzen zu verarbeiten. Am besten morgens oder abends sprühen.

Falls es am selben oder am nächsten Tag regnet, muss die Behandlung nicht wiederholt werden. Mancozeb dringt innerhalb einer halben Stunde nach dem Sprühen in das Pflanzengewebe ein. Der durch Metalaxyl auf der Oberfläche von Blättern und Stängeln gebildete Film ist sehr feuchtigkeitsbeständig.

Bei trockenem Wetter wird das Sprühen von Nachtschatten, Kürbis oder Weintrauben durchschnittlich in 10 bis 20 Tagen, bei Regen in 8 bis 10 Tagen wiederholt. Während der Vegetationsperiode werden prophylaktische Behandlungen 2-3 Mal durchgeführt.

Ridomil Gold ist besonders wirksam in der Zeit vom Auftreten von Sprossen bis zur Blüte von Kulturpflanzen, dh wenn die grüne Masse boomt.

"Ridomil Gold": Gebrauchsanweisung

Das Mischen dieses Arzneimittels mit anderen chemischen Mitteln wird nicht empfohlen. Im extremsten Fall ist die gleichzeitige Verwendung mit Zusammensetzungen mit neutraler oder saurer Reaktion zulässig. Daher sollte der Sprinkler vor der Verwendung zerlegt werden und alle seine Teile gründlich abgespült werden, um ein Vermischen mit den Resten des Sprinklers zu vermeiden.

Nachdem dieser Vorgang abgeschlossen ist, wird ein wenig warmes Wasser in den Tank gegossen und die erforderliche Menge Ridomil Gold hineingegossen. Seine Anwendung zeigt nur bei gründlichem Mischen eine gute Wirkung. Nachdem sich das Pulver oder Granulat vollständig aufgelöst hat, wird das restliche Wasser in den Tank gegeben.

Tragen Sie vor dem Sprühen unbedingt Gummihandschuhe, eine Atemschutzmaske und Kleidung, die speziell für diese Fälle entwickelt wurden. Das Sprühen selbst erfolgt vorsichtig, streng gegen den Wind.

Aufgrund der Verarbeitung sollten die Blätter und Stängel der Pflanzen gleichmäßig angefeuchtet werden. Das Abfließenlassen der Lösung zum Boden ist äußerst unerwünscht.

So wird Ridomil Gold verwendet. Gebrauchsanweisung für Gurken und Tomaten praktisch nicht anders als die Art der Verwendung für Trauben. Die Wartezeiten unterscheiden sich geringfügig. Aber dazu später mehr.

Was soll ich wissen

"Ridomil Gold" - das Medikament ist nicht umweltverträglich. Darüber hinaus enthält es, wie bereits in diesem Artikel erwähnt, eine Substanz, die in das Gewebe eindringt. Daher sollte die letzte vorbeugende Behandlung der Pflanzen spätestens zwei Wochen vor der Ernte erfolgen. Während dieser Zeit werden alle Schadstoffe aus den Früchten und Wurzelfrüchten entfernt.

Wie lagern?

Da Ridomil Gold in Pulver- und Granulatform geliefert wird, hat er keinerlei Angst vor niedrigen Temperaturen. Im Winter sollte es jedoch nicht draußen, sondern drinnen gelagert werden. Wenn Feuchtigkeit in die Packung gelangt, kann das Medikament komprimiert werden und einige seiner vorteilhaften Eigenschaften verlieren.

Es gibt keine besonderen Regeln für den Brandschutz während der Lagerung von Ridomil Gold. Weder das Granulat noch das Pulver brennen.

Nach Angaben der Hersteller ist dieses Fungizid in der Lage, seine nützlichen Eigenschaften drei Jahre lang ab Herstellungsdatum aufrechtzuerhalten.

Drug Reviews

Die Sommerbewohner, die dieses wunderbare Medikament bereits in der Praxis ausprobiert haben, loben ihn sehr. Laut der Mehrheit der Landwirte hat „Ridomil Gold“, dessen Gebrauchsanweisung nicht zu viele Schritte enthält, Vorteile im Vergleich zu vielen importierten und inländischen Mitteln, einschließlich derselben Preiskategorie. Trotz der Tatsache, dass die Hersteller es ausschließlich als Präventionsinstrument positionieren, setzen viele Vorortbesitzer es erfolgreich als Heilmittel ein. Natürlich restauriert er keine Pflanzenteile, die von Seuchen oder Mehltau befallen sind. Es verlangsamt jedoch den Krankheitsverlauf drastisch und verhindert seine Entstehung, wodurch der Landwirt zumindest einen Teil der Ernte retten kann.

Eine langfristige Schutzwirkung (10 Tage) unterscheidet Ridomil Gold ebenfalls. Bewertungen bestätigen dies. Darüber hinaus loben sie ihn dafür, dass sich die prophylaktische Wirkung in ihrer Anwendung nicht nur auf die bereits vorhandenen Pflanzenteile, sondern auch auf das spätere Wachsen manifestiert.

Drogenkonsum

So haben wir herausgefunden, was Ridomil Gold ausmacht. Anweisungen, Bewertungen über ihn - all dies wurde von uns im Detail geprüft. Informationen zur Verwendung dieses Arzneimittels sind jedoch unvollständig, ohne die genauen Wartezeiten und den Verbrauch der Arbeitslösung anzugeben. Diese Informationen finden Sie in der folgenden Tabelle. Diese Normen gelten für eine Lösung von 25 g pro 10 Liter Wasser. Das letzte Einstreuen der Trauben („Ridomil Gold“ ist für diesen Zweck so gut wie möglich geeignet) erfolgt unmittelbar nach der Blüte. Dadurch wird die Anreicherung von Schadstoffen in reifen Beeren vermieden.

Sehen Sie sich das Video an: Ридомил Голд. ЧУДОВИЩНАЯ ЛОЖЬ. Какой срок ожидания препарата. (September 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send