Allgemeine Informationen

So installieren Sie den Switch mit Ihren eigenen Händen

Pin
Send
Share
Send
Send


Zuvor leuchtete das Licht im Raum und drehte nur die Glühlampe in der Patrone. Dies ist nicht nur unpraktisch, sondern auch für moderne Beleuchtungsgeräte inakzeptabel. Ein wichtiges Element des Beleuchtungssystems ist nun der Schalter. Dieses einfache Gerät kann unabhängig installiert werden. Wie das geht, lesen Sie in unserem Artikel.

DIY Schalterinstallation

Inhalt Schritt für Schritt Anleitung:

Was ist ein Schalter? Aufbau und Wirkungsweise

In der bekanntesten Form stellen die Schalter einen kleinen Knopf dar, mit dem Sie den Stromkreis der Raumbeleuchtung schließen oder öffnen können.

Der Installationsort des Switch kann unterschiedlich sein, alles hängt von den Vorlieben des Benutzers ab. Bisher wurde der begehrte Knopf auf die durchschnittliche Körpergröße einer Person eingestellt. Jetzt ist der Schalter so montiert, dass es nicht erforderlich war, eine Hand zu heben, um ihn in einen funktionsfähigen Zustand zu bringen.

Das Funktionsprinzip des Schalters ist einfach. Damit eine Glühbirne brennt, nähern sich ihr zwei Drähte, die als Phase und Null bezeichnet werden. Vom Verteilerkasten bis zum Schalter wird nur die Phase freigegeben. Hier teilt es sich in zwei Drähte auf: einer geht von der Box zu dem Ort, an dem der Schalter installiert ist, und der andere geht von dem Schalter zu der Lampe. Das An- und Abklemmen der Phasendrähte erfolgt dank des Schlüssels.

Arten von Schaltern

Strukturell sind alle Schalter, die jetzt auf dem Markt für Elektrogeräte angeboten werden, in Einfach- und Doppeltasten unterteilt. Darüber hinaus können sie je nach Art der Verbindung unterschiedlich sein:

  • Geschlossene werden verwendet, wenn die Verkabelung in der Wand verläuft und ein Platz für die Installation des Schalters vorbereitet ist.
  • Externe Schalter werden an externe Kabel angeschlossen, was heutzutage weitaus seltener vorkommt.

Wir beginnen mit einer Beschreibung des Aufbaus und der Methode zum Anschließen geschlossener Schalter.

Installation des Schalters des geschlossenen Typs

Am Aufstellungsort des geschlossenen Schalters sollte eine zylindrische Aussparung in der Wand vorhanden sein, die normalerweise mit einer Bodenplatte versehen ist, bei der es sich um einen Metall- oder Kunststoffbecher handelt, durch dessen Boden ein Draht zur Verbindung herausgeführt wird. Praktischerweise betrug die Länge der Drähte zum Anschließen des Schalters 10 cm.

So installieren Sie einen geschlossenen Ein-Schlüssel-Schalter

So installieren Sie einen Switch

Unabhängig davon, um welchen Schalter es sich handelt, ist es wichtig, vor der Installation einen Spannungsmesser zu verwenden, um festzustellen, welcher der Drähte unter Spannung steht und welcher nicht. Danach muss die Stromversorgung zum Installationsort des Geräts abgeschaltet und das Vorhandensein von Strom an beiden Drähten erneut überprüft werden.

Einknopfschalter können je nach Hersteller und Preis geringfügig voneinander abweichen.

Das einfachste Design haben Geräte, deren Preis 80 Rubel nicht überschreitet. Auf dem Mechanismus eines solchen Schalters befinden sich Erweiterungshalterungen zur Montage, die mit Schrauben festgezogen werden. Um jeden der Drähte der Phase zu verbinden, gibt es auch eine Schraube, zu der die Löcher führen. Die gesamte Installation umfasst die folgenden Schritte.

Schritt 1. Bereiten Sie nach vollständiger Abschaltung der Phase den Switch selbst für die Installation vor. Entfernen Sie dazu den Knopf aus dem Rahmen. Unter dem Schlüssel befinden sich zwei Schrauben, die den Mechanismus mit der Vorderseite des Schalters verbinden. Sie lösen sich, indem Sie den Rahmen vom Arbeitselement des Schalters trennen.

Schritt 2. Lösen Sie die Schrauben, um die Drähte anzuschließen und zu sichern.

Schritt 3. Entfernen Sie die Isolierung von den Kabeln und lassen Sie etwa einen Zentimeter jedes Drahtes frei.

Schritt 4. Führen Sie die Phasenkabel so in die Löcher ein, dass der blanke Draht 1 mm lang nicht in die Nut passt.

Beachten Sie! Selbst bei einigen billigen Schaltern auf der Rückseite des Arbeitsmechanismus sind die Stellen der Eingangs- und Ausgangskontakte mit Symbolen gekennzeichnet. Der Eingang kann durch die Nummer 1 oder den lateinischen Buchstaben L gekennzeichnet sein, die Buchse des abgehenden Kabels ist mit den Nummern 3, 1 (wenn der Eingang durch L gekennzeichnet ist) oder einem Pfeil gekennzeichnet.

Schritt 5. Ziehen Sie die Schrauben an, mit denen die Kontakte befestigt sind, und prüfen Sie, wie fest die Verbindung hergestellt ist. Kabelenden dürfen sich nicht frei bewegen.

Beachten Sie! Schrauben an billigen Schaltern sowie das Gewinde für diese sind nicht besonders stark, daher Befestigungselemente nicht zu fest anziehen.

Schritt 6. Jetzt wird der Mechanismus horizontal in die Bodenplatte eingesetzt.

Schritt 7. Befestigen Sie das Arbeitselement mit Distanzstücken und ziehen Sie die Schrauben an, mit denen die Streben reguliert werden. Überprüfen Sie, ob der Schalter fest montiert ist.

Schritt 8. Setzen Sie einen Schutzrahmen auf den Mechanismus und befestigen Sie ihn durch spezielle Löcher mit Schrauben.

Die letzte Phase bei der Installation des Schalters: Der Block wird mit Schrauben an der Installationsbox festgeschraubt

Schritt 9. Installieren Sie die Schlüssel.

Die Installation des Schalters ist abgeschlossen.

Geräte mit einem Schlüssel, deren Preis über 90 Rubel liegt, unterscheiden sich geringfügig in Design und Installationsprozess. Vergessen Sie nicht, zu Beginn die aktive Phase zu überprüfen und die Stromversorgung auszuschalten.

Beachten Sie! Bei teureren Schaltern wird der Rahmen separat verkauft und das Gerät selbst besteht aus einem Mechanismus und einem daran angebrachten Schlüssel.

Die richtige Position des Schaltschlüssels

Schritt 1. Bevor Sie direkt mit der Installation des Leistungsschalters fortfahren, installieren Sie eine spezielle Kunststoffbuchse. Es wird mit Alabaster in eine Betonwand montiert.

Beachten Sie! Es wird empfohlen, eine kleine Mischung vorzubereiten und schnell damit zu arbeiten, da Alabaster in kurzer Zeit aushärtet.

Im Boden befindet sich ein spezielles Loch für den Draht.

Schritt 2. Entfernen Sie den Schlüssel vom Mechanismus.

Schritt 3. Die Löcher für die Drähte bei einem solchen Schalter haben keine Schrauben, sondern sind so angeordnet, dass die Kontakte in ihnen sicher befestigt sind. Dazu werden die Drähte gemäß den folgenden Zeichen in die Schlitze eingeführt: L - Einlass, Pfeil nach unten - Auslass.

Nachdem die blanken Kontakte fest in die Löcher eingeführt wurden, muss die Festigkeit der Verbindung überprüft werden. Hierzu leicht über die Drähte ziehen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund die Kabel herausziehen müssen, klicken Sie auf den Spezialhebel an der Seite des Mechanismus.

Schritt 4. Montieren Sie den Mechanismus horizontal in der Bodenplatte und befestigen Sie ihn mit Schrauben.

Schritt 5. Installieren und befestigen Sie den Rahmen mithilfe einer speziellen Verriegelung.

Schritt 6. Befestigen Sie den Schlüssel.

Der Schalter ist betriebsbereit.

Zwei-Tasten-Schalter und deren Installation

So schließen Sie einen versteckten Verdrahtungsschalter an

Zweiknopfschalter mit zwei Drähten

Eine solche Vorrichtung ist zur Steuerung der Kronleuchter mit einer großen Anzahl von Glühlampen oder beispielsweise für ein separates Badezimmer installiert. Das Design- und Installationsprinzip des Zwei-Tasten-Schalters unterscheidet sich nicht wesentlich vom Ein-Tasten-Schalter.

Der Unterschied besteht darin, dass 3 Drähte der Phase für den Schalter geeignet sind: einer wird eingegeben, die anderen zwei sind durchgeführt. Nur das erste Kabel ist unter Spannung.

Preiswerte Schalter haben keine Anzeichen, in welche Nut welcher Draht eingefügt werden soll. Tatsächlich ist es schwierig, verwirrt zu werden. Oben befindet sich eine Schraube, sodass der Draht, der den Strom liefert, hier angeschlossen wird. Für die stromlose Phase sind untere Schlitze vorgesehen.

Die moderneren und teureren Geräte auf der Rückseite des Switches haben die folgenden Bezeichnungen:

  • Wenn es sich nur um numerische Zeichen handelt, ist 1 das Netzkabel und 2 und 3 die Zuleitung.
  • Befinden sich auf dem Mechanismus L, 1 und 2 oder L-Zeichen und zwei Pfeile, ist das Stromversorgungskabel an L angeschlossen, die anderen sind abgehend.

Beachten Sie! Wenn Sie die Verdrahtung selbst vornehmen, sollten alle 3 Drähte in verschiedenen Farben ausgeführt werden.

Der Rest der Installation unterscheidet sich nicht von Einknopfschaltern.

Wie werden andere Arten von Schaltern montiert?

So schließen Sie einen offenen Kabelschalter an

Außengeräte werden noch einfacher installiert. Sie brauchen keine podozetniki, aber es wird notwendig sein, Löcher in den Montageort für Dübel zu bohren.

Schalter mit Beleuchtung auf den Tasten sind etwas komplizierter, dies hat jedoch keine Auswirkungen auf den Installationsprozess. Geräte, die auf Sprache, Klatschen oder andere Signale reagieren, werden mit detaillierten Installationsanweisungen geliefert.

Arten von elektrischen Schaltern

Die Palette der auf dem russischen Markt angebotenen elektrischen Geräte erlaubt nicht die Auflistung aller Namen dieses Produkts, aber absolut alle Geräte sind in die folgenden Modifikationen unterteilt:

  1. Versteckte Installation - Diese Art von elektrischen Schaltern ermöglicht es Ihnen, das Innere des Raums zu retten und das Element der elektrischen Ausstattung in der Wand zu platzieren. Unter den Nachteilen dieser Art von elektrischen Verstärkungselementen ist es möglich, das Erfordernis des Absplitterns der Wand zu nennen, was die Zeit, die für die Installationsarbeiten aufgewendet wird, erheblich erhöht.
  2. Installation im Freien - wird hauptsächlich in Bädern und Wirtschaftsräumen verwendet. Diese Art von Schaltern ist viel einfacher zu bedienen und zu reparieren, jedoch in der Ästhetik den versteckten Geräten deutlich unterlegen.

Die Installation dieser Geräte dauert etwas, aber jede Ansicht hat ihre eigenen Merkmale und Installationsreihenfolge. Wie der Lichtschalter nach allen Regeln installiert wird, wird im Folgenden ausführlich beschrieben.

Internen Switch installieren

Die Installation eines Schalters für verdeckte Verkabelung ist nicht ohne Werkzeuge möglich, mit denen Sie Aussparungen in der Wand vornehmen können. Für die Installation solcher Elektroinstallationen benötigen Sie folgende Werkzeuge und Vorrichtungen:

  • Bohrmaschine oder Bohrhammer.
  • Kronendüse zur Herstellung von Löchern für die Bodenplatte.
  • Meißel und Hammer.

Von den Materialien, die Sie kaufen müssen:

Die Installation des Schalters mit Ihren eigenen Händen erfolgt in der folgenden Reihenfolge:

  1. Wählen Sie einen Installationsort. Für die bequeme Verwendung dieser Modifikation elektrischer Geräte ist eine Höhe von 100 cm über dem Boden am besten geeignet.
  2. Es ist erforderlich, den Standort des nächsten Schaltkastens zu bestimmen, von dem aus die Beleuchtungseinrichtung mit Strom versorgt wird. In der Anschlussbox müssen Sie bestimmen, welcher Draht die Phase und welcher die „0“ ist. Dies muss erfolgen, um den Stromkreis des elektrischen Geräts, Phasenleiter, unter Spannung zu setzen. Eine solche Variante der Schalterinstallation ermöglicht es, den Verdrahtungsbereich leicht freizuschalten, wenn die Beleuchtungselemente ausgetauscht werden müssen. Um das Vorhandensein der Phasenspannung im Leiter zu bestimmen, sollten Sie ein spezielles Gerät verwenden, das als Indikatorschraubendreher bezeichnet wird. Mit diesem Tool können Sie auf einfache Weise das Vorhandensein von elektrischem Strom im Kabel bestimmen. Wenn Sie mit der Spitze des Indikatorschraubendrehers den blanken Leiter berühren, leuchtet bei Vorhandensein von elektrischem Strom eine kleine Leuchte auf. Wenn die Anzeige nicht leuchtet, bedeutet dies, dass ein Nullleiter vorhanden ist. Diese Arbeiten müssen mit größter Sorgfalt durchgeführt werden, da an den Drähten im Anschlusskasten Hochspannung anliegt.
  3. Das Netzwerk muss stromlos sein, damit es sicher zum Installationsort geleitet werden kann. Dazu müssen Sie die Stecker herausdrehen oder die Maschinen am elektrischen Eingabefeld ausschalten.
  4. Von der Anschlussdose bis zum Aufstellungsort wird ein Blitz mit einer Tiefe von nicht mehr als 25 mm hergestellt. Die Breite der Nuten sollte ebenfalls 25 mm nicht überschreiten, und der Abstand von der Anschlussdose zum Aufstellungsort sollte 3 Meter nicht überschreiten.
  5. Am Aufstellungsort wird mit einem Bohrer oder einem Perforator eine Aussparung mit einer koronaförmigen Düse hergestellt. Dann wird das Innenteil manuell mit einem Meißel und einem Hammer entfernt.
  6. In das entstandene Loch einer runden Form wird ein Kunststoff-Podozetnik eingebaut, der mit Hilfe von Gipsspachtel fixiert wird.
  7. Von der Anschlussdose nach unten gibt es einen Kupferdoppeldraht, der mit einem Stift mit dem Phasendraht der elektrischen Verkabelung verbunden ist, und das andere Ende ist mit der Lampenfassung der Lampe verbunden.
  8. Die Fahrdrähte werden durch ein Loch in die Bodenplatte eingeführt, das zuerst an der Seite des Installationskastens angebracht werden muss. Drähte mittels Schraubbefestigung oder Clips, die sicher an den Anschlüssen des Elements der elektrischen Armaturen befestigt sind. Nachdem der Draht sicher im Schalter befestigt ist, wird der Blitz mit Putzmörtel versiegelt.
  9. Der Einbau des Schalters in die Verdrahtungsbox muss unter Verwendung der Verriegelungsschiebelaschen erfolgen, die das Innere des elektrischen Geräts festhalten, damit es während des Betriebs nicht aus der Öffnung fällt. Bevor Sie mit diesem Vorgang fortfahren, müssen Sie das dekorative Oberteil des Geräts entfernen und den Schalter sicher in der Installationsbox befestigen. Dazu müssen zwei Schrauben in den Seitenteilen des elektrischen Elements eingeschraubt werden.
  10. Wenn der innere Teil des elektrischen Armaturenelements nach allen Regeln montiert ist, wird die Dekorplatte mit einem Riegel befestigt, der am Körper des elektrischen Schalters montiert ist. Einige Modelle, zum Beispiel im Retro-Stil, sind mit einem Schraubmechanismus zur Befestigung des Dekorfutters ausgestattet.

In diesem Fall ist es ausreichend, die Schrauben, die den äußeren Teil des Geräts halten, mit einem Schraubendreher anzuziehen.

Wenn das Element der elektrischen Verstärkung installiert ist, ist es notwendig, den elektrischen Strom einzuschalten und die Funktionsfähigkeit des elektrischen Elements zu überprüfen.

So installieren Sie den internen Videoverdrahtungsschalter ordnungsgemäß:

Die Installation und der Anschluss des Schalters ist eine der einfachsten elektrischen Arbeiten. Spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten sind hier praktisch nicht erforderlich, aber es lohnt sich auch nicht, dieses Ereignis verantwortungslos zu behandeln. Strom verzeiht nicht einmal die kleinsten Fehler.

Daher sollten diejenigen, die keine Erfahrung in der Durchführung solcher Arbeiten haben, die Hilfe von Spezialisten oder erfahreneren Handwerkern in Anspruch nehmen.

Kompetente Auswahl der "Kapitän" Verkabelung

Wir werden den Rang eines Generals für uns behalten, da Diene als Schalter, um unter unserem Anfang zu sein. Wir weisen den Colonel einer alten Paketvermittlung oder einer neuen bipolaren Maschine zu, die in der Energieversorgungseinheit des Vorortgeländes installiert ist. Der Colonel gibt dem Kapitän den Befehl, während das Gerät an die Verkabelung angeschlossen wird, um die Spannung vollständig zu entlasten.

Es ist wichtig! Während der Arbeit mit der elektrischen Verkabelung muss die Stromzufuhr zum zu installierenden Objekt vollständig blockiert sein, d.h. Entfernen Sie die Spannung durch Trennen.

Das Gerät, das die von uns befohlene Glühbirne enthält, wird entsprechend der verfügbaren Verkabelung ausgewählt. Es kann sein:

  • offen - oben auf die Wände gelegt, hauptsächlich aus Baumstämmen oder Holz,
  • versteckt - in Grabenrinnen ausgeführt, in Ziegel, Schaumbeton, Porenbeton ausgehöhlt.

Bei offener Verkabelung ist alles denkbar einfach: Die Wege des elektrischen Stroms und des elektrischen Flusses sowie die Stellen der Anschlüsse werden vom bloßen Amateurauge bestimmt. Für die Anordnung eines Bades mit verdeckter Verkabelung benötigen Sie einen Stromkreis, mit dem Sie den Punkt der möglichen Installation bestimmen müssen.

Schalter für versteckte und offene Verdrahtung unterscheiden sich strukturell und äußerlich:

  • Versteckte Geräte zur Herstellung von Ein- / Ausschaltern sind wandbündig und erfreuen die Besitzer nur mit einer schönen Schutzhülle. Die gesamte Füllung des Geräts ist in einer vorgehöhlten Nische „vergraben“. Der Mechanismus, der die Befehle des Kapitäns ausgibt, befindet sich in einer dielektrischen Box, ähnlich einem flachen Plastikglas. Es muss auch zunächst in die geformte Vertiefung eingebaut werden. Mit Hilfe spezieller Abstandhalter befestigen sie versteckte Untergründe in Gipskartonwänden, in Ziegel- und Betonwänden werden sie auf Alabaster oder Mörtel „gepflanzt“. Leistungsschalter für Schalter für verdeckte Verkabelung sind separat erhältlich und müssen je nach Wandmaterial ausgewählt werden.
  • Schalter für ein offenes Stromnetz anstelle eines becherförmigen Installationsgerätes sind mit einer flachen Kunststoff- oder Metallplattform ausgestattet. Es muss mit verzinkten Schrauben an einer Holzwand, mit Dübelnägeln an einem Ziegelstein oder Beton befestigt werden.

Beide Versionen von Schaltern weisen eine äquivalente Anzahl von Strukturkomponenten auf. Dies ist ein Podrozetnik, ein Befehlsmechanismus und dekorative Schutzteile aus dielektrischen Materialien, die den Stromfluss unterdrücken. Weitere Informationen zur Auswahl der Schalter finden Sie auf der Website "The Council of the Engineer".

Allgemeine Prinzipien und Algorithmus der Installation

Die Installation beider Gerätetypen erfolgt analog, die allgemeinen Prinzipien und ein einziger Arbeitsalgorithmus lauten wie folgt:

  • Zunächst wird die Unterseite montiert, bei der es sich um eine Schale oder Plattform handelt.
  • Dann wird der Lichtschalter direkt angeschlossen, indem die korrekten Verbindungen zwischen den stromführenden Drähten und dem Befehlskörper hergestellt werden.
  • Anschließend wird der Mechanismus mit Schrauben oder Distanzstücken auf der Platte oder im Glas-Podrozetnik befestigt.
  • Am Ende werden die Arbeitsergebnisse mit einer Kappe geschlossen und die Schlüssel aufgesetzt.

Das Hauptproblem ist die korrekte Verbindung der Drähte mit dem Arbeitsbefehlskörper des Schalters. Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie den Schaltplan verstehen.

Схема подключения выключающего устройства

Несоблюдение правил установки выключателя света чревато перегревом с последующим искрением и замыканием. Eine weitere sehr unangenehme Folge - die Erhaltung der Spannung in der Verkabelung. Selbst nach dem Ausschalten der Leuchte ist es daher nicht möglich, das ausgebrannte Element zu ersetzen, ohne den Reiz eines Aufpralls auf den elektrischen Strom des Haushalts zu spüren.

Wir schützen uns und unser Eigentum persönlich, erinnern uns an die mysteriösen "Phasen" und "Null". Finde heraus und merke dir für immer, mit was du dich verbinden musst:

  • Auf dem Leuchtmittel wird Null oder, wie es in der Welt der Elektriker üblich ist, Nullleiter angezeigt.
  • Phase geht an den Schalter. Innerhalb des Phasenkerns muss der Stromkreis geschlossen sein, damit die Glühlampe aufleuchtet und erlischt. In genau entgegengesetzter Richtung des Schalters auf Null geht das Licht auf Anordnung des Eigentümers an und aus, die Lampe kann jedoch erst gewechselt werden, nachdem die Badewanne vollständig von der Stromversorgung getrennt ist.
  • Von der Lampe zum Schalter geht auch der Phasenabschnitt. Trennen Sie die Verbindung und schalten Sie den Stromkreis ein, sobald der Phasenkanal unterbrochen wird. Dh An der Stelle, an der die Phase beginnt und zur Glühbirne führt, endet der Phasendraht, der den Schalter verlässt.

Dies bedeutet, dass sowohl die Phase als auch der Neutralleiter an die Lampe und nur eine Phase an den Schalter angeschlossen werden müssen. Beachten Sie, dass sich all diese kniffligen Webarten in der Verbindungsbox befinden. Tatsächlich sind sie an Heimwerkern interessiert, die den Schalter in einem unqualifizierten Raum installieren oder sich für ein Upgrade des vorhandenen Systems entscheiden.

Alle leitenden Verbindungen werden in der Anschlussdose hergestellt. Es ist unerwünscht, Drähte in Kunststoffkanälen oder in einer Wand anzuschließen, da dies die Identifizierung und Reparatur beschädigter Bereiche erschwert. Wenn es sich nicht in der Nähe des Installationsorts der Anschlussdose befindet, können Phase und Nullpunkt von der Eingangsabschirmung gestreckt werden.

Die beschriebenen Installationsprinzipien eines Einknopfschalters gelten auch für Geräte zum Einschalten von zwei oder mehr Lichtpunkten. Dementsprechend haben sie zwei oder mehr Schlüssel. Der Unterschied besteht darin, dass jeder der Schlüssel mit einem Segment der Phase von der Lampe versorgt wird, deren Arbeit er steuern muss. Die Phase vom Verteilerkasten zum Schalter mit einer beliebigen Anzahl von Tasten ist ausschließlich eine.

Farbe und Kennzeichnung der stromführenden Kanäle

In den allermeisten Fällen vertrauen die Besitzer von Saunen, Häusern und Wohnungen den Elektrikern, um den Stromkreis zu verbessern. Die Kommunikation mit den Feinheiten der Anschlussdose erfolgt oft nur einmal und nicht mit der Hand. Der häufigste Grund für die Bemühungen des Home-Masters ist der Austausch des Schalters, wenn bereits phasen- und stromlose Kanäle mit dem Installationspunkt verbunden sind.

Achtung. Die Neuinstallation des Schalters oder sein Austausch wird nur durchgeführt, wenn eine vollständige Reihe von Kabeln vorhanden ist, die einen elektrisch leitenden Stromkreis bilden.

Damit unerfahrene Elektriker die Phase mit Null problemlos bestimmen können, hat die Außenisolierung der stromführenden Leiter eine „Kampffarbe“:

  • der Phasenleiter wird mit einer weißen oder braunen Schale bedeckt,
  • die blaue Farbe des dielektrischen Schutzes sagt aus: das ist Null,
  • gelbe oder grüne Farben in verschiedenen Schattierungen - Grundierung.

Entsprechend den Farbanweisungen sollten Sie festlegen, wie ein Lichtschalter installiert und angeschlossen werden soll. Ein zusätzlicher Service des Herstellers besteht darin, den Mechanismus selbst zu kennzeichnen, um sich gezielt an Ein- und Ausstiegsfragen zu orientieren. Bezeichnete Verbindungspunkte mit dem Buchstaben L mit Tsiferkoy. Beispielsweise bezeichnet L3 bei einem Doppeltastengerät eine Phaseneingabe. Neben ihm wird nichts mehr zu finden sein. Auf der gegenüberliegenden Seite des Gerätes befinden sich in einer Reihe die Anschlusspunkte L1 und L2, die jeweils zu einer separaten Leuchte geführt werden müssen.

Kleben oder Klemmen: Was ist einfacher?

Zur Vereinfachung und Zuverlässigkeit der Verbindungsherstellung sind die Verbindungsstellen des Schalters mit Steck- und Schraubvorrichtungen ausgestattet:

  • Steckkontakte klemmen den 1 cm abisolierten Draht mit einer Feder fest. Zur Demontage der Verbindung befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Steckers ein Taster nach dem Prinzip „gedrückt - losgelassen“.
  • Der Schraubenkontakt muss mit einem Schraubendreher angezogen werden, nachdem zuvor etwa 2 cm des blanken Drahtes unter der Klemme positioniert wurden. Die Isolierung unter dem Terminal sollte nicht einen Millimeter betragen, da sie sonst schmilzt und die Eigentümer gefährdet.

Niemand beobachtet einen grundlegenden Unterschied in Bezug auf Zuverlässigkeitsaspekte zwischen den beiden Optionen. Kleben Sie jedoch einfacher und schneller. Daher wird von Verkäufern von Baumärkten unerfahrenen Handwerkern dringend empfohlen, Schalter mit Steckkontakten zu verwenden. Elektriker stimmen ihnen zu.

So installieren Sie den Rechnungsschalter

Russische Badehäuser sind meist aus Holz. Es ist verborgen, einen Stromkreis in sie zu legen, da sind nur wenige bereit. Für das offene Verkabelungsgerät bringen sie jetzt viele hübsche Produkte im Retro-Stil auf den Markt, die mit einer hervorragenden Isolierung versehen sind. Das Unternehmen benötigt dafür einen Oberflächenschalter. Hier werden wir über die Reihenfolge der Installation sprechen.

Angenommen, wir haben bereits einen Schalter für offene Kabel. Es ist in der Werksmontage ein Schlüssel. Wir werden einen neuen Lichtschalter für die Aufputzmontage in der folgenden Reihenfolge installieren und anschließen:

  • Mit einem Schlitzschraubendreher vorsichtig podkovyrivaem und entfernen Sie den Schlüssel, dann entfernen Sie die Schutz- und Dekorabdeckung.
  • Trennen Sie den Arbeitsmechanismus.
  • Zerlegt. Nur die Platte der Bodenplatte blieb in den Händen. Es hat Löcher für die Montage an der Wand.
  • Befestigen Sie die Platte am Aufstellungsort, markieren Sie für alle Fälle die Punkte und die Linie der Oberkante. Stellen Sie sicher, dass es klar horizontal ist. Vergessen Sie nicht, dass alle nachfolgenden Teile an der Box befestigt werden. Wenn wir es verzerren, wird alles andere in der gleichen Steppe verschwinden.
  • Wir befestigen eine horizontale Plattform, die sorgfältig mit verzinkten Schrauben kalibriert wurde. Sie sollten auch für ein paar Millimeter keinen Fehler machen - das Holz „mag nicht“ die Löcher in der Nähe.
  • Wir schneiden die Drähte mit maximaler Genauigkeit entsprechend der Art der Kontakte. Es ist wünschenswert, dass sich nach allen Vorgängen kein überschüssiger Draht unter der dekorativen Abdeckung befindet.
  • Wir schließen den Mechanismus an die Verkabelung an und folgen dabei den Anweisungen zur Kennzeichnung und der Farbe des Kabels.
  • Wir überprüfen die Qualität der hergestellten Verbindung mit einem Multimeter-Schraubendreher oder einem komplexeren elektrischen Tester.
  • Alles ist in Ordnung? Wir befestigen den Mechanismus.
  • Setzen Sie den Deckel auf den richtigen Platz und verriegeln Sie den Schlüssel.

Damit ist der Installationsvorgang abgeschlossen.

Installation und Anschluss des geschlossenen Schalters in Bildern

Absolut einfacher Vorgang. Demontiert - korrekt installiert und angeschlossen - eingesammelt.

Komponenten zumindest zusätzliche Muttern nach der Montage werden wahrscheinlich nicht. Es ist unmöglich, verwirrt zu werden, wenn Sie im Voraus herausfinden, was mit was zusammenhängt. Alles ist buchstäblich dazu da, Ihre eigenen Stärken als unerfahrener Elektriker zu testen. Die Hauptsache ist, die Sicherheitsregeln nicht zu vergessen, sonst wird die Stärke des Stroms Sie auf Stärke prüfen.

Pin
Send
Share
Send
Send