Allgemeine Informationen

Tannennadeln: nützliche Eigenschaften, Kontraindikationen, Nutzen und Schaden

Pin
Send
Share
Send
Send


Nützliche und therapeutische Eigenschaften von Kiefernrinde, Behandlung von Kiefernrindenerkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Gefäßerkrankungen. Kiefernrindenextrakt zur Behandlung verschiedener Krankheiten.

Neuere Studien italienischer Wissenschaftler machen die Behandlung verschiedener Krankheiten der Kiefernrinde aufmerksamer. Es stellte sich heraus, dass die Kiefernrinde von Kräuterkundlern - Heilern seit undenklichen Zeiten - zur Behandlung solcher Krankheiten verwendet wird, die außerhalb der offiziellen Medizin liegen.

Wie ist also die chemische Zusammensetzung der Kiefernrinde im Hinblick auf die Behandlung verschiedener Krankheiten? Die ersten, die Aufmerksamkeit erregen, sind einzigartige Tannine, D-Galacturonsäure und solche Komplexe von biologisch aktiven Substanzen wie Pycnogenol und Resveratrol.
Die Kombination dieser Substanzen, wenn sie die Krankheit beeinflussen, ist überraschend, es scheint, dass es keine solche Wunde gibt, die dieser Komplex nicht bewältigen kann, hier Diabetes, Bluthochdruck und Schlaganfall, Impotenz, Osteoporose ...

Die Kombination von Mineralien und Spurenelementen in der Kiefernrinde sowie verschiedenen Säuren ist perfekt für den menschlichen Körper geeignet und kann ein biologisch aktiver Zusatz zur Behandlung von Immunschwäche und chronischer Müdigkeit sein. Hexanextrakt aus Kiefernrinde hat hydrophobe und biozide Eigenschaften und wird in der pharmazeutischen Industrie eingesetzt.

Auf der Basis von Kiefernrindenextrakt wurde eine faltenhemmende Creme entwickelt, die den Alterungsprozess der Haut verlangsamt. Bei der Verwendung dieser Creme verbessert sich die Elastizität und Straffheit der Haut. Rindenextrakt ist die einzige natürliche Ergänzung, die die Produktion von Hyaluronsäure in der menschlichen Haut stimuliert.
Und alles dank Pycnogenol, das Teil der Kiefernrinde ist, dem natürlich stärksten Antioxidans. Dieser Substanzkomplex wird übrigens erfolgreich bei der Behandlung von Bluthochdruck, Schlaganfall und Diabetes eingesetzt.

Kiefernrinde in der traditionellen Medizin

Kiefer, ein wunderschöner und ein alter Baum, wird seit langem in der traditionellen Medizin verwendet, aber australische Wissenschaftler haben eine bisher unbekannte Eigenschaft der Kiefernrinde entdeckt: Kiefernrindenextrakt hilft bei schweren Gehirnerschütterungen, das Gedächtnis wiederherzustellen.
Drei Monate lang gaben sie Patienten, die schwere Hirnverletzungen mit Verletzungen überlebten, Kiefernrindenextrakt, und infolgedessen begannen die Patienten weniger unter Vergesslichkeit zu leiden. Das Gedächtnis und die räumliche Orientierung verbesserten sich signifikant.

Wenn Sie dem Essen täglich Kiefernrindenextrakt hinzufügen, hilft dies Menschen mit Herzinsuffizienz. Bei der Behandlung von Kiefernrindenextrakt bei Patienten werden Gefäße und Herz stärker, die Herzfrequenz und der Blutdruck sinken.

Pinien- und Weidenrinde, zu gleichen Anteilen eingenommen, zu Pulver zerkleinert, einen Teelöffel 30 Minuten vor dem Frühstück einnehmen. Kiefernrinde ist ein Immunmodulator, hat die stärksten analgetischen und entzündungshemmenden Eigenschaften, Weidenrinde wirkt antiseptisch und antirheumatisch.

Um den Cholesterinspiegel zu senken, nehmen Sie Kiefernrindenpulver (Rinde von jungen Kiefernzweigen nehmen, trocknen, mahlen) einmal täglich einen halben Teelöffel vor den Mahlzeiten (Wasser trinken) für drei Wochen. Wiederholen Sie die Behandlung gegebenenfalls nach einer Woche. Enthalten in der Diät Kürbis, Zwiebeln, Rüben, Knoblauch, Viburnum, Minze und Preiselbeeren.

Die magische Kiefernrinde hilft auch bei der Behandlung von Osteoporose.

Mit zunehmendem Alter verschlechtert sich der Zustand der Gefäße, die Lumen werden kleiner, den Gefäßen fehlt eine Routine. Um dies zu verhindern, esse Honig mit Zitrone und gib 0,5 Teelöffel zu einer kleinen Menge Pinienrindenpulver, die Gefäße werden es dir danken!

Rinde und Volksbehandlung von Impotenz

Im März „erwachen“ die Bäume und die lebensspendenden Säfte beginnen ihre Bewegung entlang des „Kreislaufsystems“ des Baumes. Es ist Zeit, die Rinde und die Nieren für die Zubereitung von Heiltränken zu sammeln.

Aus der Rinde von dreizehn vor dem 15. März gesammelten Bäumen kann ein erstaunlich heilendes Mittel zur Behandlung der Prostata und aller Arten von Impotenz hergestellt werden: Kiefer (1 Teil), Wacholder (1 Teil), Tanne (1 Teil), Fichte (1 Teil), Birke (1 Teil) ), Apfel (1 Teil), Espe (0,5 Teile), Linde (1 Teil), Lärche (1 Teil), Eiche (1 Teil), Pappel (0,5 Teile), Erle (1 Teil), Weide ( 1 Teil).
Die gesamte Rinde kann jung von den Zweigen entfernt oder direkt vom Stamm des Baumes genommen werden. Die Rinde wird gesammelt, jetzt muss sie mit einem Messer oder einer Schere zerkleinert, gründlich gemischt und die Rinde der Pappel und der Espe muss weniger entnommen werden.

1 Tasse Rohstoffe mit 2,5 - 3 Liter Trinkwasser aufgießen und auf ein kleines Feuer legen, 30 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und 12 Stunden stehen lassen (fest eingewickelt), dann abseihen und 500 Gramm Wodka einfüllen, im Kühlschrank aufbewahren. Nehmen Sie dieses Mittel dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten in einem halben Glas ein.

Sie brauchen kein "Viagra" mehr, diese erstaunliche Medizin behandelt nicht nur Männer, sondern auch zahlreiche andere Krankheiten.
Urheber: Boris Nikitin

Baustellenmaterialien sind kein Handbuch zur Selbstbehandlung.
Die Site Administration ist nicht verantwortlich für die Folgen der Selbstbehandlung.

© Coniferous Healer Autor: Boris Nikitin, 'Coniferous Healer' © 2011—2018.
Alle rechte vorbehalten
Beim Kopieren ist ein aktiver Link erforderlich

Aufbereitung von Rohstoffen

Um Kiefernnadeln möglichst heilsam wirken zu lassen, ist es notwendig, sie richtig vorzubereiten und auf die Lagerung zu achten. Kiefernnadeln können ein ganzes Jahr lang geerntet werden, aber im Herbst und Winter ist mehr Vitamin C enthalten.

Und wenn Sie frische Triebe brauchen, ist die Ernte im Sommer besser. Zweige können bis zu zwei Monate im Schnee oder auf einem kalten Balkon gelagert werden. Sie müssen kein Wasser nachfüllen, daher verlieren Nadeln in zwei Tagen Nährstoffe.

Nützliche Eigenschaften von Tannennadeln

Frische Nadeln sind reich an wertvollen Substanzen, insbesondere an Vitaminen: C, D, K, E, A, B2 und R. Sie enthalten Säuren, zum Beispiel Pantothensäure und Benzoesäure. Es gibt Alkaloide, Anthocyanverbindungen, Phytoncide und Mineralsalze. Ätherisches Öl ist von großem Wert und wird in verschiedenen Bereichen verwendet: Medizin, Kosmetologie, industrielle Produktion.

Frische grüne Nadeln, Knospen und Zweige haben dank einer Vielzahl verschiedener nützlicher Substanzen eine leicht choleretische, harntreibende Wirkung. Auf der Basis von Nadeln werden Präparate hergestellt, die eine ausgeprägte antibakterielle, desinfizierende, stimulierende Wirkung haben.

Mit ihrer Hilfe können Sie die Nieren, die Gallenblase von kleinen Steinen befreien und Giftstoffe aus den Leberzellen entfernen.

Kiefernnadeln werden zur komplexen Behandlung von Herz und Blutgefäßen eingesetzt. Um die Immunität zu stärken, stellen Sie den Körper nach einer schweren Krankheit wieder her, sie trinken Brühe. Regelmäßiger Verzehr von Abkochungen, Infusionen trägt zur Ausscheidung von Radionukliden, schädlichen und giftigen Substanzen bei.

Heiler raten, die Mittel der Nadeln gegen Erkältungen zu trinken, da sie zur raschen Genesung beitragen. Sibirier, deren Ränder sehr reich an Nadelbäumen sind, werden seit langem mit Skorbut und Kiefernbrühe behandelt.

Wie können Kiefernknospen verwendet werden?

Abkochung auf der Basis von Kiefernknospen hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften, dank denen es in der Medizin verwendet wird:

  • beseitigt Entzündungen
  • wirkt harntreibend
  • zerstört Keime
  • hat eine desinfizierende Eigenschaft
  • hat eine blutstillende Wirkung.

Zusätzlich zu diesen Eigenschaften kann Kiefer einer Person auch helfen, Husten loszuwerden, da es ein Expektorans ist. Tatsache ist, dass die Öle dieser Pflanze das Epithel der Atemwege anregen können. Außerdem wirkt Kiefer stimulierend auf das Flimmerepithel.

Zur Bekämpfung der Bronchitis können Sie Tee aus Kiefernknospen zubereiten. Ein solches Medikament kann auch bei der Bekämpfung von Lungenentzündung, Nieren- und Gallensteinerkrankungen helfen. Um einen solchen Tee zuzubereiten, müssen Sie 10 Gramm Pinienknospen nehmen und ein Glas kochendes Wasser einschenken. Danach muss die resultierende Brühe auf Raumtemperatur abgekühlt werden.

Nadeln Nadeln

Kiefernnadeln sind auch reich an Nährstoffen. Daraus können Sie viele verschiedene Abkochungen und Infusionen zubereiten, die jetzt aktiv bei der Behandlung vieler Krankheiten verwendet werden. Am besten sammeln Sie die Nadeln im Winter oder im Spätherbst. Zu diesem Zeitpunkt ist es am reichsten an nützlichen Eigenschaften.

  1. Aus Tannennadeln kann man eine echte Vitamininfusion machen. Dazu müssen Sie ca. 4 Tassen Rohstoffe sammeln. Danach muss es gründlich gewaschen und mit einer Schere in kleine Partikel geschnitten werden. Als nächstes sollten die Nadeln mit kaltem Wasser gefüllt werden, es wird gerade ein halber Liter Flüssigkeit reichen. Um Bitterkeit in der Infusion zu entfernen, müssen Sie 2 Esslöffel Essig hinzufügen. Anschließend muss die Mischung an einem dunklen und kühlen Ort aufbewahrt werden, an dem das Vitamin-Getränk 2-3 Tage lang aufgegossen werden kann. Nehmen Sie ein ähnliches Getränk zu einem Glas pro Tag. Es wird dazu beitragen, den Körper mit dem notwendigen Vitamin C anzureichern, sowie die Widerstandskraft des Körpers gegen verschiedene Erkältungen zu erhöhen und das Immunsystem zu stärken.
  2. Sie können auch schnell eine weitere auf Nadeln basierende Vitamininfusion zubereiten. Zuerst müssen Sie 200 ml Wasser kochen und ca. 40 g gewaschenes Rohmaterial hineingießen. Für den Geschmack können Sie einen Teelöffel Zucker und etwas Zitronenschale hinzufügen. Dann müssen Sie die Hitze herunterdrehen und die Mischung ein wenig kochen. Als nächstes müssen Sie die Infusion abkühlen und ein wenig Zitronensaft hinzufügen.
  3. Die Infusion von Nadeln kann nicht nur für den internen Gebrauch, sondern auch für ein Bad verwendet werden. Es ist gut, Nadel-Infusionen im Bad mit verschiedenen depressiven Zuständen sowie Neurosen zu verwenden. Für die Zubereitung wird ein Kilogramm einer Mischung aus Nadeln und Knospen benötigt. Diese Mischung wird mit kochendem Wasser gefüllt und 3-4 Stunden gedämpft. Danach kann die resultierende Infusion abgelassen und in das Bad gegossen werden.
  4. Große Nadeln aus Kiefernnadeln zur Reinigung der Blutgefäße. Das Zubereiten eines Abkochens ist ebenfalls recht einfach. Sie müssen 5 Esslöffel Tannennadeln, die Sie hacken müssen, sowie ein paar Esslöffel gehackte Zwiebelschale nehmen. Auch zu der Mischung drei Löffel Wildrose hinzugefügt. Die ganze Mischung sollte mit einem Liter heißem Wasser gegossen werden. Alle diese Infusionen sollten eine Viertelstunde lang gekocht werden. Danach wird die Brühe gefiltert und einmal täglich vor den Mahlzeiten eingenommen.
  5. Tannennadeln können als Diuretikum verwendet werden. Für die Zubereitung benötigen Sie einen Esslöffel zerkleinerte Rohstoffe. Diese Menge muss mit einem Liter kochendem Wasser übergossen und eine halbe Stunde zum Dämpfen stehen gelassen werden. Der entstehende Sud sollte viermal täglich einen Esslöffel getrunken werden.

Frische Tannennadeln - zur Behandlung verwenden

Bevor wir direkt zu den Rezepten gehen, möchte ich Sie daran erinnern, dass es für die Korrektur der Gesundheit besser ist, im Frühjahr oder Winter gesammelte Nadeln zu verwenden. Zu diesem Zeitpunkt ist es am nützlichsten. Bei Bedarf können Sie jedoch das ganze Jahr über grüne Nadeln sammeln und verwenden.

Sie können Äste behalten, im Schnee begraben oder auf einen kalten Balkon stellen. Nehmen Sie zur Behandlung sehr frische Nadeln und die äußersten Spitzen der Zweige mit Trieben.

Fahren wir also mit den Rezepten fort:

Nadeln für die Immunität. Rohes Kotelett mit einer Schere fein hacken. Es wird 1 Tasse dauern. In eine Emaillepfanne gießen, kochendes Wasser mit Liter einfüllen. Abdecken, mit etwas Warmem einwickeln. Warte eine Stunde. Fügen Sie einen weiteren Liter Wasser hinzu, das aber bereits abgekühlt und gekocht ist.

Gießen Sie in einer halben Stunde alles durch ein mit Gaze bedecktes Sieb in eine andere Schüssel. Warten Sie weitere 8 Stunden. Vorsichtig in das Glas gießen und versuchen, den Niederschlag nicht zu rühren. Fügen Sie Honig, ein wenig Zitronensaft hinzu, um zu schmecken. In der Kälte aufbewahren. Trinken Sie tagsüber ein wenig, wenn Sie etwas trinken möchten.

Nadeln als Mittel zur Verbesserung der Sehkraft. Bei der komplexen Behandlung verschiedener Augenkrankheiten raten Heiler, eine nach diesem Rezept zubereitete Infusion einzunehmen: 4 Esslöffel einfüllen. gehackte frische Nadeln und schießt 0,5 Liter kochendes Wasser. Es ist besser und schneller, mit einer Thermoskanne zu kochen.

3-4 Stunden einwirken lassen. Duftende Medizin abseihen, abkühlen lassen. In eine dunkle Flasche füllen und kalt stellen. Trinken Sie mehrmals täglich einen Schluck.

Herz-Kreislauf-ErkrankungenBehandlung von Patienten nach einem Schlaganfall: Abends in einer Pfanne Nadeln mit jungen Trieben füllen. Sie können kleine Zweige setzen und hacken. Benötigen Sie nur ein Liter Glas Rohstoffe. Füllen Sie 3 Liter kochendes gefiltertes oder Quellwasser nach. Es ist nützlich, eine halbe Tasse Himbeerblätter, Johannisbeeren oder, noch besser, Knotengras hinzuzufügen.

Nochmals kochen lassen, unter einem Deckel mit kaum merklichem Aufkochen 15 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen, warm einwickeln. Warten Sie, bis es abgekühlt ist. Es ist besser, bis zum Morgen zu gehen. Das fertige Produkt abseihen. Trinken Sie anstelle von Tee, leicht erhitzt, etwas Honig und eine Zitronenscheibe.

Nierenerkrankung: Es gibt ein sehr gutes Mittel, das im Verlauf der Primärtherapie aufgenommen werden kann. Konsultieren Sie zuerst Ihren Arzt, da es bei einigen Nierenerkrankungen Kontraindikationen gibt.

Zur Zubereitung in die Pfanne geben 5 EL. l Kiefernnadeln mit Trieben schneiden. Weitere 2 EL hinzufügen. l Zwiebelschalen. Gießen Sie einen Liter weiches gefiltertes, abgefülltes oder Quellwasser ein. Zum Kochen bringen und 15 Minuten bei sehr niedriger Temperatur kochen lassen.

Vom Herd nehmen und mit einer warmen Decke oder Wolldecke aufwärmen. 6-8 Stunden einwirken lassen. Belastung. Die Brühe sollte den ganzen Tag ein wenig getrunken werden. Bereiten Sie morgens frische Medikamente zu.

Günstige Salbe gegen Nagel- und Hautpilz. Sie können eine Salbe nach diesem beliebten Rezept herstellen: Sie benötigen ein Pfund Nadeln und 200 g weiche Butter. Gießen Sie eine Schicht fein gehackter Nadeln in eine feuerfeste Form (es ist besser, zum Schneiden eine scharfe Schere zu verwenden), etwa einen Zentimeter.

Manipulieren Sie sie fest. Eine Schicht von ca. 1 cm Öl auftragen. Wechseln Sie also die Schichten, bis die Komponenten aufgebraucht sind. In einen vorgeheizten Ofen stellen und 6 Stunden bei sehr niedriger Temperatur köcheln lassen.

Die fertige Salbe abseihen (solange sie noch warm ist) und gut mischen. In der Kälte aufbewahren. Täglich mehrmals die betroffenen Stellen einfetten. Es ist besonders nützlich, die Salbe vor dem Zubettgehen einzureiben, um die ganze Nacht einwirken zu lassen. Tragen Sie Baumwollsocken, um Flecken zu vermeiden.

Heilbad mit Tannennadeln

Die Bäder mit ihren frischen Nadeln sind wirksam bei Nervenerkrankungen, Hautkrankheiten, Erkrankungen der Knochen, Gelenke, Rheuma usw. Natürlich, vorbehaltlich der Kursanwendung, 7-10 Behandlungen, jeden zweiten Tag.

Für ein Bad benötigen Sie ca. 2 kg fein gehackte Zweige mit Nadeln. Es ist notwendig, sie für eine Stunde in 3-5 Liter Wasser zu kochen. Darüber hinaus ist es notwendig, dass das Kochen schwach war, kaum spürbar. Dann die Brühe stehen lassen, abseihen und in ein Vollbad gießen. Wasser sollte nicht sehr heiß sein - etwa 37-38 Grad. Die Eingriffszeit beträgt nicht mehr als eine halbe Stunde.

Kiefernnadel Abkochen - Rezept und Kochen

Hilft bei der Überwindung von Krankheiten:

  • Netzhautablösung.
  • Die Niederlage des Sehnervs.
  • Kurzsichtigkeit.
  • Multiple Sklerose.
  • Krampfzustände.
  • Herzkrankheit.
  • Vegetative Dysfunktion.

Zum Sehen

Fünf Esslöffel gehackte Nadeln sollten mit zwei Tassen kochendem Wasser gegossen werden. Bestehen Sie darauf, dass Sie zwölf Stunden in einem Glas stehen, und belasten Sie es dann gründlich. Fünfmal täglich zu verwenden, ist besser - nach einer Mahlzeit.

Vitamin-Drink

Gute Hilfe zur Stärkung Ihrer Immunität. Nadeln zerkleinern, in eine Emailschüssel geben und mit kochendem Wasser übergießen. Anteil - 50 Gramm / pro 1 Liter. Bestehen Sie auf zwanzig Minuten und verdünnen Sie dann mit einem Liter sauberem kaltem Wasser.

Bestehen Sie nach der Brühe für sechs Stunden auf einem halbdunklen und relativ kühlen (aber nicht zu kalten) Ort. Anschließend abseihen und mit etwas Honig mischen, mit Zitronensaft säuern.

Zur Behandlung von Cholezystitis, Cholelithiasis und Husten

Nehmen Sie 200 Milliliter kochendes Wasser und füllen Sie sie mit einem Esslöffel Tannennadeln. 20 Minuten kochen lassen. Danach abseihen, abkühlen und auf einmal trinken.

Diuretikum

Ein großer Löffel Tannennadeln goss kochendes Wasser, verwenden Sie 250 Milliliter. Bestehen Sie auf eine halbe Stunde und belasten Sie dann. Verwenden Sie einen Esslöffel viermal täglich nach den Mahlzeiten.

Stellen Sie die Leber nach einem Festmahl wieder her

Es ist notwendig, 3-3,5 Esslöffel Kiefernnadeln nur gekochtes Wasser zu gießen, vom Herd genommen, 30 Minuten lang kochen. Gründlich abseihen und fast vollständig abkühlen lassen. Nehmen Sie 90-110 Milliliter pro Tag. So sättigen Sie den Körper mit wertvollen Vitaminen und stellen die Leberzellen wieder her.

Nadeln in der Kosmetik

Creme für stumpfe Haut und Probleme. Dies ist ein sehr gutes Rezept für die Herstellung von hausgemachter Sahne auf der Basis von frischen Nadeln. Es kann auch mit übermäßigem Fett verwendet werden.

Zur Vorbereitung müssen Sie zuerst die Infusion vorbereiten: Gießen Sie eine halbe Tasse kochendes Wasser 1 EL. Tannennadeln. Cover, wickeln. Nach einer Stunde durch ein Sieb in ein Glas gießen. Zur Infusion 1 TL hinzufügen. Glycerin, gut mischen.

Im Wasserbad schmelzen 50 g hochwertige Butter. Fügen Sie dazu 2 EL. l Olive oder Pfirsich. 2 Eigelb unterrühren, 2 Teelöffel einfüllen. honig, gründlich einmassieren.

Gießen Sie nun nach und nach Konifereninfusionen in die Mischung und mischen Sie diese die ganze Zeit mit einer Gabel. Sie können einen Mixer verwenden. Zum Schluss 30 mg zugeben. kampferalkohol und wieder gut mischen.

Должна получиться однородная эмульсия, которую перелейте в бутылку, поставьте в холодильник. Ежедневно смазывайте ею очищенное лицо, деликатно вбивая в кожу. Если все не впитывается, остатки удаляйте влажной салфеткой.

Маска для лица

Diese Maske hilft bei der Bewältigung der Hautschuppen im Winter und verleiht ihr ein weiches und samtiges Aussehen.

Bereiten Sie zunächst Infusionsnadeln vor. Gewaschene und zerkleinerte Nadeln werden mit kochendem Wasser übergossen, so dass das Wasser sie vollständig bedeckt und 40 Minuten lang ruhen lässt.

Danach muss die Infusion gefiltert werden. 2-3 Teelöffel Nadel-Infusionsmischung mit 2 Teelöffeln Hüttenkäse, 2 Teelöffeln Haferflocken, 2 Teelöffeln Buchweizenmehl und einem Eigelb. Die Konsistenz der Mischung sollte wie dicke saure Sahne ausfallen.

Tragen Sie die Maske auf ein gereinigtes Gesicht auf und lassen Sie sie 15-20 Minuten einwirken. Danach muss es zuerst mit einer Serviette entfernt und die Reste mit warmem Wasser abgespült werden. Sie können diesen Vorgang zwei Wochen lang zweimal pro Woche wiederholen. Ihre Haut wird zart und samtig und das Peeling vergeht.

Körperpeeling

Für das Peeling benötigen wir: Meersalz, Kaffeesatz oder Kaffeepulver, Nadeln. Gut gewaschene und getrocknete Kiefernnadeln schneiden und im Mörser oder in einer Kaffeemühle mahlen. Salz ist auch wünschenswert, um zu mahlen. Alle Zutaten werden in den folgenden Anteilen gemischt: 2 Teile Salz und 1 Teil Nadeln und Kaffee. In die Mischung können Sie ein Duschgel geben. Dieses Peeling kann zur Anti-Cellulite-Massage verwendet werden.

Brühe für die Haare

Diese Abkochung hilft bei der Bewältigung von Schuppen und fördert das Haarwachstum.

1 Esslöffel Tannennadeln mit 1 Tasse kochendem Wasser gießen, 5 Minuten kochen lassen, dann 3-4 Stunden ziehen lassen und abseihen. Diese Brühe sollte nach dem Waschen mit Haar gespült werden, wobei die Kopfhaut sanft massiert wird.

Ist die Verwendung von Tannennadeln gefährlich oder gibt es Gegenanzeigen?

Äußerlich können die Mittel der Nadeln für fast jeden eingesetzt werden, außer für Allergiker. Für den internen Gebrauch gibt es jedoch bestimmte Kontraindikationen.

Die Vorteile der Verwendung von Nadeln - riesig. Verwenden Sie es unbedingt, um die Gesundheit zu verbessern, wenn natürlich keine Kontraindikationen vorliegen.

Und öfter in den Wald gehen und die heilende Luft frischer Kiefernnadeln einatmen, die mit Phytonciden gesättigt sind. Solche Spaziergänge sind äußerst nützlich - auch im Winterwald, zumindest in einigen Fällen im Frühlingswald ... Sie lindern die Auswirkungen stressiger Bedingungen, verbessern die Stimmung, geben Energie und geben Kraft zurück.

In der Pharmazie und Parfümerie sind ätherische Öle der Kiefer und der Sibirischen Kiefer weit verbreitet.

In der Antike wurden sie verwendet, um Blutungen zu stoppen, Verbrennungen zu heilen, die Körpertemperatur zu senken, Gelenkrheuma und Skorbut zu behandeln.

Durch die speziellen Bestandteile (Pinen, Caren, Bornylacetal, Silvestren, Cadinen, Tepryneol, Harzsäuren) wird der Blutdruck normalisiert und Kopfschmerzen gelindert.

Das Einatmen der Dämpfe von Nadelextrakt trägt zu einer besseren Konzentration der Aufmerksamkeit, einem verbesserten Gedächtnis und einer erhöhten Stimmung bei.

Um Schmerzen in den Gelenken zu lindern, machen Sie Kompressen mit ätherischem Öl.

Ätherisches Öl hat in der Kosmetik eine aktive Verwendung gefunden. Es wird zu Lotionen, Balsamen und Körpercremes hinzugefügt. Dadurch werden die Regenerations- und Schutzfunktionen der Haut erhöht, die für die Gesundheit der Haare von großer Bedeutung sind, sie nicht nur stärken, sondern auch bei der Heilung von Schuppen helfen.

Vor dem Waschen der Haare wird empfohlen, die Kopfhaut mit einem speziellen kosmetischen Eis mit ätherischen Ölen zu massieren. Mit ein paar Tropfen Shampoo oder Balsam versorgen Sie das Haar mit wichtigen Nährstoffen, stärken es und beugen vorzeitigem Verlust vor.

Um das Haar elastischer zu machen, wird den Haarmasken Kiefernextrakt zugesetzt. Rezepte für Masken können unterschiedlich sein. Zum Beispiel auf der Basis von Honig und Eigelb, unter Beigabe von Lavendel, Geranie und Rosmarin.

Es kann auch angewendet werden, wenn Haare gekämmt werden und die Zähne des Kamms geölt werden.

Kiefernpollen - einzigartige Eigenschaften und Anwendung

Kiefernpollen sind eine Lebensquelle nicht nur für den Baum selbst, sondern auch für den Menschen. Es enthält eine riesige Menge an Nährstoffen, die für eine normale Lebensaktivität notwendig sind: Mineralien, Proteine, Mono- und Polysaccharide, Aminosäuren, Enzyme, Coenzyme usw.

Pollen steigern die Effizienz, stärken und energetisieren nach harter Arbeit.

Pollenhaltige Präparate können den Alterungsprozess verlangsamen. Sie verleihen der Haut Frische, Elastizität, glatte Falten und beseitigen alte Plaques.

Kiefernpollen hat eine unkonventionelle Wirkung als Anti-Hoxe. Die Einnahme vor dem Trinken von Alkohol erleichtert die Arbeit der Leber erheblich und beseitigt schmerzlos Giftstoffe aus dem Körper.

Pollen enthält Flavonoide - Substanzen, die die Herzfunktion verbessern, den Cholesterinspiegel im Blut senken und die Mikrozirkulation verbessern.

Es stimuliert die Insulinproduktion und erhöht die Zuckerausdauer, was besonders für Menschen mit Diabetes wichtig ist.

Kiefernpollen können von Tuberkulose geheilt werden. Ein Liter Rohstoff reicht aus, um drei Patienten vollständig zu heilen.

Die mehrmalige Anwendung von Pollen erhöht die Wirksamkeit der Prostatabehandlung. Darin enthaltene Aminosäuren verbessern die Durchblutung, verringern die Blockade der Harnröhre und verringern den Tumor.

Pollen hemmen die Entstehung von Tumoren und werden daher aktiv in der Chemotherapie eingesetzt. Die latente Entwicklungsperiode eines Neoplasmas kann 10 bis 30 Jahre dauern. Während dieser Zeit hat die Person die Möglichkeit, Maßnahmen zur Unterdrückung des Tumors zu ergreifen, wobei Kiefernpollen eine entscheidende Rolle spielen können.

Heilende Tinktur aus Tannenzapfen

Aus Zapfen entstehen Alkoholtinkturen, in denen alle nützlichen Substanzen erhalten bleiben und dauerhaft ihre Eigenschaften behalten.

Sie werden als antimikrobielles, desodorierendes und therapeutisches Mittel eingesetzt, das das Immunsystem stärkt und Giftstoffe aus dem Körper entfernt.

Tannenzapfen werden zur Behandlung von Schlaganfällen eingesetzt. Spezielle darin enthaltene Tannine können den Prozess des Absterbens von Gehirnzellen während der "Gefäßkatastrophe" stoppen.

Durch die Einbeziehung dieser Tinktur im Verlauf der Behandlung verbessert sich bei vielen Patienten die Sprache und die Koordination der Bewegungen wird in kurzer Zeit wieder aufgenommen.

Junge Tannenzapfen werden im Sommer geerntet, wenn sie aktiv wachsen und nützliche Substanzen ansammeln.

Pin
Send
Share
Send
Send