Allgemeine Informationen

Scharlachrote Kartoffeln: Beschreibung der Sorte, Bewertungen Gärtner

Pin
Send
Share
Send
Send


Die Kartoffelsorte Red Scarlet wurde in Holland gezüchtet. Knollen sind gut transportiert und haben einen guten Geschmack und sind daher bei Gärtnern sehr gefragt. Beachten Sie die Anbauvorschriften, die Beschreibung und die Merkmale der Sorte.

So bereiten Sie Pflanzkartoffeln zum Anpflanzen vor

Um die Knollen für das Pflanzen vorzubereiten, werden die Knollen vernalisiert, dh ein Monat muss im Licht gehalten werden. Knollen zum Anpflanzen bestimmt aus der Lagerung genommen, um an einem warmen Ort zu beleuchten und in Kisten in einer einzigen Schicht ausgelegt. Geeigneter Raum mit einer Temperatur von 16 Grad Celsius.

Nach der Vernalisation werden die Kartoffeln in Kisten gelegt.

Stellen Sie sicher, dass der Raum hell ist, da sich ohne ihn keine dichten Sprossen mit einem violetten Farbton bilden.

Damit die Sprossen gleichmäßig wachsen, sollten die Knollen einmal pro Woche gewendet werden. Wenn die Raumtemperatur hoch ist, wird die Sorte manchmal mit Wasser aus einem kleinen Spender besprüht.

Kartoffeln zum Anpflanzen haben Sprossen in 3 cm. Sprossen sind stämmig. Große Knollen werden so in Stücke geschnitten damit jedes teil einen guten spross hat.

Kartoffeln pflanzen

Ein Merkmal der Landung ist das Pflanzen in hohen Graten. Diese Methode zeigte hohe Ausbeuten an Knollen aus einem Busch. Beim Einpflanzen in die Grate ist Stickstoffdünger herzustellen, was zu einem guten Aufbau der vegetativen Masse des Busches beiträgt.

Stickstoffdünger für Kartoffeln

Ebenfalls im Loch sind 250 Gramm hinzuzufügen. Asche, nach der die Knollen sprießen. Loch ausgegraben innerhalb von 8 cm. Nach dem Pflanzen bilden sich über den Kartoffeln bis zu 12 cm hohe Grate.

Gepflanzte Knollen nach dem Schema 70x35 cm.

Grundversorgung nach der Landung

Wenn die ersten Sprossen auftauchen, sollten sie aufgesteckt und der Kamm auf 20 cm gebracht werden.Wenn die wachsenden Büsche eine längliche verfallende Form des Busches haben, bedeutet dies, dass es sich lohnt, sie zu stapeln.

Bewässerung ohne Regen muss durchgeführt werden dreimal pro Vegetationsperiode:

  1. Bis zur Blüte.
  2. Während der Blüte.
  3. Eine Woche nachdem die Kartoffel verblasst ist.

Wenn zum Zeitpunkt der Kultivierung ein solcher Schädling wie der Kartoffelkäfer festgestellt wird, muss er mit Hilfe von Fungiziden beseitigt oder mit den Händen abgetrennt werden, wobei orangefarbene Eier von der Unterseite der Blattplatte entfernt werden.

Während der Sommersaison wird dreimal gefüttert. Die erste wird einen Monat nach dem Pflanzen der Knollen mit einer komplexen Stickstoff-Kalium-Ergänzung eingeführt.

Sie arbeitete mehrere Jahre als Redakteurin für Fernsehprogramme bei führenden Produzenten von Zierpflanzen in der Ukraine. In der Datscha erntet sie am liebsten in der Landwirtschaft, aber dafür ist sie bereit, regelmäßig Unkraut zu jäten, zu pflücken, zu kneifen, zu wässern, zu binden, auszudünnen usw. Ich bin davon überzeugt, dass die köstlichsten Gemüse- und Obstsorten aus eigenem Anbau stammen!

Fehler gefunden? Markieren Sie den Text mit der Maus und klicken Sie auf:

Aus sortenreinen Tomaten können Sie "Ihre" Samen für die Aussaat im nächsten Jahr gewinnen (wenn Sie die Sorte wirklich mögen). Und mit Hybrid ist es sinnlos, es zu tun: Die Samen werden erhalten, aber sie tragen das Erbgut der falschen Pflanze, von der sie stammt, aber von ihren vielen „Vorfahren“.

Es wurden praktische Android-Apps entwickelt, um Gärtnern und Gärtnern zu helfen. Dies sind vor allem Säkampagnen (Mond, Blume usw.), Kalender, Fachzeitschriften und eine Sammlung nützlicher Tipps. Mit ihrer Hilfe können Sie einen Tag auswählen, der für das Pflanzen der einzelnen Pflanzentypen günstig ist, den Zeitpunkt ihrer Reifung bestimmen und rechtzeitig ernten.

Die Heimat des Pfeffers ist Amerika, aber die Hauptzüchtungsarbeit für den Anbau süßer Sorten wurde in den 20er Jahren insbesondere von Ferenc Croat (Ungarn) durchgeführt. 20. Jahrhundert in Europa, hauptsächlich auf dem Balkan. Pfeffer ist bereits aus Bulgarien nach Russland gekommen, deshalb hat er seinen gewohnten Namen - "Bulgarisch".

Eine der bequemsten Methoden zum Ernten einer angebauten Ernte von Gemüse, Obst und Beeren ist das Einfrieren. Einige glauben, dass das Einfrieren zum Verlust der ernährungsphysiologischen und vorteilhaften Eigenschaften von pflanzlichen Produkten führt. Als Ergebnis der Forschung stellten die Wissenschaftler fest, dass die Ernährungswertminderung beim Einfrieren praktisch nicht vorhanden ist.

Der Oklahoma-Bauer Karl Burns entwickelte eine ungewöhnliche Sorte von mehrfarbigem Mais namens Rainbow Corn. Die Körner der einzelnen Maiskolben haben unterschiedliche Farben und Schattierungen: Braun, Rosa, Lila, Blau, Grün usw. Dieses Ergebnis wurde durch die langfristige Auswahl der am häufigsten gefärbten gewöhnlichen Sorten und deren Kreuzung erzielt.

Neue amerikanische Entwickler - Roboter Tertill, der im Garten Unkraut jätet. Das Gerät wurde unter der Leitung von John Downes (dem Schöpfer des Staubsaugerroboters) erfunden und arbeitet unabhängig von den Wetterbedingungen und bewegt sich auf unebenen Oberflächen auf Rädern. Gleichzeitig schneidet er mit dem eingebauten Trimmer alle Pflanzen unter 3 cm ab.

Humusverrotteter Mist oder Vogelkot. So wird es zubereitet: Mist wird auf einem Haufen oder einem Haufen gestapelt, eingebettet in Sägemehl, Torf und Gartenerde. Burt mit einem Film bedeckt, um die Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu stabilisieren (dies ist notwendig, um die Aktivität von Mikroorganismen zu erhöhen). Der Dünger "reift" innerhalb von 2-5 Jahren - abhängig von den äußeren Bedingungen und der Zusammensetzung des Ausgangsmaterials. Das Ergebnis ist eine lose homogene Masse mit einem angenehmen Geruch nach frischer Erde.

In Australien haben Wissenschaftler mit Experimenten zum Klonen mehrerer in kalten Regionen angebauter Rebsorten begonnen. Die Klimaerwärmung, die für die nächsten 50 Jahre prognostiziert wird, wird zu ihrem Aussterben führen. Australische Sorten haben hervorragende Eigenschaften für die Weinbereitung und sind nicht anfällig für in Europa und Amerika verbreitete Krankheiten.

Auch „frostresistente“ Sorten von Gartenerdbeeren (oft einfach „Erdbeeren“) benötigen Schutz, ebenso wie gewöhnliche Sorten (insbesondere in Regionen, in denen sich schneefreie Winter oder Frost mit Tauwetter abwechseln). Alle Erdbeeren haben oberflächliche Wurzeln. Dies bedeutet, dass sie ohne Abdeckung einfrieren. Die Überzeugung der Verkäufer, dass Erdbeeren „frostbeständig“, „winterhart“, „frostbeständig bis -35“ usw. sind, ist Täuschung. Gärtner sollten bedenken, dass noch niemand in der Lage war, das Wurzelsystem von Erdbeeren zu verändern.

Vorteile

Die Hauptvorteile von Red Scarlett-Kartoffeln gegenüber anderen Sorten können als frühe Reife in Kombination mit hohem Ertrag angesehen werden. Knollen, die zum richtigen Zeitpunkt gegraben wurden (75–80 Tage nach dem Pflanzdatum), bleiben lange haltbar, vertragen den Transport über weite Strecken gut und verlieren während der Lagerung nicht an Geschmack. Für den sommerlichen Verzehr können junge Kartoffeln nach 45 Tagen eingelegt werden.

Aussehen der Knollen verursacht keine Kritik, sie haben eine Präsentation, leiden selten unter mechanischen Schäden. Das Fruchtfleisch auf dem Schnitt und während des Garens verdunkelt es sich nicht, es zeichnet sich durch hervorragenden Geschmack aus.

Kartoffeln kochen nicht weich, können als Rohstoff für die Herstellung von Pommes Frites und die Zubereitung von Gerichten verwendet werden. Sie können in gebratener, gekochter und gedämpfter Form verwendet werden als:

  • schmücken,
  • Bestandteil des Salats,
  • Suppe und Bratendressings.

Der Zustand des Immunsystems in Red Scarlett Kartoffeln wird Gemüseanbauern gefallen, es ist zufriedenstellend. Mit der richtigen Pflege kommt die Pflanze mit den meisten Infektionen zurecht und ist selten einer Schädlingsinvasion ausgesetzt.

Nachteile

Beim Anbau von Rotscharlachroten Kartoffeln stellen Gärtner eine direkte Abhängigkeit der Ernte von der Bodenstruktur fest. Dies ist auf gravierende Mängel zurückzuführen, da der Ertrag auf schweren Lehmböden ohne zusätzliche Kosten unter der Norm liegt. Um die Knollenbildung normal zu gestalten, muss sich das Land nach jedem Gießen lockern.

Alternativ kann Red Scarlet auf schweren Böden unter schwerem Stroh gepflanzt werden. Diese Methode wird von vielen Gärtnern in unterschiedlichen Klimazonen praktiziert, wobei diese Methode des Pflanzens den Ertrag nicht beeinträchtigt. Auf lockeren Böden nimmt die Pflege von Red Scarlet nicht mehr Zeit in Anspruch als bei anderen Sorten.

Anlagenbeschreibung

Die Büsche sind niedrig, aufrecht und mit mittelgroßen Blättern bedeckt. Färbung der Oberseiten und Blätter der gesättigten grünen Farbe. Die Stammdicke ist durchschnittlich. Der Rand der Blechplatte ist leicht gewellt. Blumen können verschiedene Farben haben:

  • hellrosa
  • lila,
  • rot und lila.

Die Pflanze wächst aktiv, auf einem Strauch werden 15 bis 20 Kartoffeln gebildet. Es ist praktisch, die Bepflanzung zu pflegen, da die Büsche kompakt sind und bei rechtzeitiger Ernte nicht in die Breite wachsen. Die hohe Ausbeute von Red Scarlett ist gut. Wenn ein Gärtner hochwertiges Saatgut kauft, kann er davon ausgehen, dass er im Herbst Rohknollen in der erforderlichen Menge erhält.

Tuber Beschreibung

Echte Kartoffelliebhaber interessieren sich für alle Hauptmerkmale von Scharlachroten Kartoffeln. Die Erstbeschreibung der Knollen-Kartoffelsorten Red Scarlet. Alle wichtigen Parameter, die durch die Herstellerbeschreibung für diese Sorte garantiert werden, sind in der Übersichtstabelle aufgeführt.

Saatgutvorbereitung

Die Planung für die Ernte von Red Scarlett-Samen beginnt im Sommer. Wählen Sie die gesündesten Büsche und markieren Sie sie. Es sollten keine Anzeichen von Krankheiten und Schädlingen auf dem Blatt sein. Im Herbst kann nach dem Ausgraben dieser Büsche die Ernte visuell beurteilt werden und entschieden werden, ob die Knollen als Saatgut geeignet sind.

Vielleicht wird dieser Ansatz mehr Zeit erfordern, aber die Qualität des Pflanzmaterials wird höher sein. Anforderungen an rote Scarlett-Pflanzkartoffeln:

  • schälen auch rote Farbe ohne Flecken,
  • Oberfläche ohne mechanische Beschädigung abziehen, glatt,
  • der Großteil der Wurzelfrüchte im Nest von 50 bis 100 g

Ausgewählte Scharlachrote Pflanzkartoffeln müssen getrocknet werden. Die durchschnittliche Trocknungszeit beträgt 10 Tage. Kartoffeln müssen in einer Schicht unter einen Baldachin gestreut werden. Nach dem Trocknen sollten sie grün sein. Bei direkter Sonneneinstrahlung werden die Knollen nicht getrocknet.

Es ist wichtig! Rote Scharlachrote Samen degenerieren nicht, Ihre Pflanzkartoffeln können viele Jahre verwendet werden.

Vor der Lagerung müssen die Rotscharlachroten Pflanzkartoffeln gekühlt, in Kisten gelegt, in den Keller oder einen anderen Lagerort abgesenkt werden, wo die Temperatur während der gesamten Lagerzeit zwischen 2 und 4 ° C gehalten wird.

Im Frühjahr können große Kartoffeln auf Samen gepflanzt werden. Dazu schneiden Sie es in Stücke, trockene Schnitte. Auf einem Segment sollten mehrere Augen sein.

Landungsspezifika

Rotscharlachrote Kartoffeln werden empfohlen, um in den Kämmen zu sitzen. Die Befragten der Sommerbewohner über die Sorte, die Beschreibung dieser Methode und die daraus resultierende Ernte sprechen sich für die Verwendung dieser Pflanzmethode aus. Vor dem Pflanzen muss der Boden gedüngt werden, wobei die bewährten Pflanzregeln einzuhalten sind:

  1. Grabe ein Loch, das nicht tiefer als 8 cm ist.
  2. Fügen Sie Stickstoffdünger hinzu, zum Beispiel Harnstoff. Es stimuliert das Wachstum der oberirdischen Teile des Busches.
  3. Achten Sie darauf, Asche auf den Boden des Pflanzlochs zu geben, etwa 1 Tasse. Tuber legte sich auf die Asche, sodass die Triebe aufblickten.
  4. Hohe Erhöhungen über den Löchern (12 cm) bilden.

Um die Pflanzung zu erleichtern, gibt es genug Land für die Ernte jedes Busches, es wird empfohlen, das Pflanzmuster von 35 x 75 cm einzuhalten. In einer Reihe beträgt der Abstand zwischen den Löchern 35 cm, zwischen benachbarten Reihen 75 cm.

Geheimnisse der Pflege

Es gibt keine besonderen Geheimnisse für die Pflege von Red Scarlett. Bevor sich die Büsche schließen, muss der Boden zwischen den Reihen gelockert und gleichzeitig das Unkraut entfernt werden. Während des gesamten Zeitraums vor der Reifung der Kartoffeln sollte jeder Busch mindestens 2-mal gespudt werden. Lösen Sie den Boden zwischen den Büschen kann flach oder gewöhnliche Hacke sein.

Nach der Sortenbeschreibung wird die Trockenresistenz von Rotscharlachroten Kartoffeln auf 6,5 Punkte geschätzt. Wenn der Sommer trocken ist, müssen die Kartoffeln gewässert werden. Die wichtigsten Merkmale der Pflege für Scarlet:

  • gießen
  • erforderliches Hilling,
  • Vorbeugung von Schädlingen und Krankheiten durch den Einsatz von Insektiziden,
  • während des Pflanzens ist es erforderlich, Dünger auf den Boden aufzutragen,
  • vor dem graben von kartoffeln die tops mindestens 10 tage vor der ernte abschneiden.

Während der Saison müssen die Scharlachroten Büsche mindestens dreimal gegossen werden. Die erste vollständige Bewässerung wird durchgeführt, bevor die Kartoffeln Farbe angenommen haben. Das zweite Mal - während der Massenblüte. Zum dritten Mal müssen die Kartoffeln 7–10 Tage nach dem Ende der Blüte gegossen werden.

Während der gesamten Saison wird Red Scarlet mindestens dreimal gefüttert:

  • Einen Monat nach dem Pflanzen wird ein komplexer Stickstoff-Kalium-Dünger ausgebracht.
  • das zweite Mal werden Dünger während der Blüte angewendet,
  • Die dritte Fütterung wird ebenfalls mit der Hauptbewässerung kombiniert.

Viele Gärtner üben das Trimmen von Spitzen. Dank dieser Technik wird die Haut von Kartoffeln haltbar und leidet weniger unter mechanischen Schäden beim Graben.

Krankheiten und Schädlinge

Dank niederländischer Wissenschaftler hat Red Scarlett eine hohe Immunität gegen Kartoffelkrebs, leidet jedoch häufig an Schorf und Alternaria. Der oberirdische Teil der Pflanze (Stängel, Blätter) ist anfällig für Spätfäule, die Knollen sind praktisch nicht befallen.

In mit Schorf infizierten Pflanzen bilden sich an den Knollen Geschwüre. Kranke Kartoffeln werden schlecht gelagert und verlieren schnell ihre Wareneigenschaften. Symptome von Alternaria - braune Flecken auf den Blättern und Stängeln, trocken in ihrer Struktur. Die Krankheit befällt selten Knollen.

Die Sorte Scarlett gilt als Pluspunkt für ihre Resistenz gegen den goldenen Fadenwurm. Auf den Feldern, auf denen die Kartoffelsorte Red Scarlet angebaut wird, kommt dieser Schädling nicht vor. Wir können die Resistenz der Sorte gegen die Viren A und Yn feststellen. Bis zur Blüte führen sie eine vorbeugende Behandlung mit Insektiziden aus dem Kartoffelkäfer - dem Hauptschädling der Kartoffeln - durch. Das beliebteste Mittel:

Nach der Behandlung mit Chemikalien sollten Sie Knollen erst essen, nachdem Sie die giftige Substanz aus den Früchten entfernt haben. Die Verfallszeit ist in der Anleitung angegeben. Gegner der Chemie sollten gängige Methoden zum Schutz vor Schädlingen anwenden: Ammoniak, Asche, Waschmittel.

Wir dürfen die Vorbeugung und Behandlung von Krankheiten nicht vergessen. Ab der Phytophthora werden die Tops verwendet: Celeste Stop und Maxim, die Wirkung ihrer Anwendung hält 2 Wochen an.

Tipps erfahrener Gärtner

Anfänger können diejenigen beraten, die sich lange und ernsthaft mit dem Anbau von Kartoffeln beschäftigt haben.

Julia, Nowokusnezk:

„Die ersten Samen von Red Scarlet's Kartoffeln wurden vor sechs Jahren erworben. Seitdem ist dies meine Lieblingsmarke. Im Frühjahr stürze ich mich nicht auf das Pflanzen, Kartoffeln sind früh reif, also pflanzen wir sie Anfang Juni. Die Kultivierung erfordert nicht viel Aufwand: Jäten, Ernten, Lockern und Gießen, wenn es nicht regnet. Mit der üblichen Sorgfalt graben wir bis zu 40 Eimer glatte, schmackhafte Knollen. Eine solche Ernte wird aus einem Eimer Pflanzkartoffeln gewonnen. “

Vladimir, Tula:

„Gemüseanbauer, uns ist nicht so heiß. Von der Großmutter, die das Häuschen bekam, beschlossen wir, unsere eigenen Kartoffeln anzubauen. Seeds Red Scarlet beriet den Manager im Laden. Sie pflanzten in den letzten Tagen des Monats Mai, Ende Juni klebten die Spitzen bereits am Boden und im Juli fiel sie zu Boden. Später griffen die Büsche Phytophthora an, die Knollen wurden jedoch nicht verletzt. Im Herbst waren mit der Ernte. Düngemittel wurden nicht eingeführt, unser Land ist gut und fruchtbar. “

„Wir haben vor drei Jahren angefangen, Red Scarlet anzubauen. Samen gekauft in einem Fachgeschäft. Im ersten Jahr pflanzten sie 10 kg Pflanzkartoffeln. Sie beeilten sich nicht mit dem Anpflanzen, da die Sorte früh ist, aber wir brauchen sie für den Winterkonsum. Sie haben Red Scarlet im Juni gepflanzt. Ende Juli wuchsen die Tops gut und kräftig. Produktivitätsvarianten zufrieden. Mit 10 kg Pflanzkartoffeln wuchsen 38 Eimer qualitativ hochwertiger Knollen gleicher Größe, glatt und ohne Mängel. “

„Rotes Scharlachrot ist mein Favorit. Darin mag ich alles: Geschmack, Form, Farbe der Haut und Fruchtfleisch. Es ist ein Vergnügen, die Knollen zu putzen, das Püree stellt sich als lecker heraus, der Sohn isst für beide Wangen weg. Wir kaufen keine Samen mehr, sondern nehmen sie von unseren Kartoffeln. Wir kümmern uns standardmäßig um die Bepflanzung, wenn es wenig regnet, gießen Sie im Sommer 2-3 mal. Spud Büsche im Sommer mindestens 2 mal. Das erste Mal, wenn die Spitzen bis zu 25 cm hoch werden, und das zweite Mal - kurz bevor sie sich schließen. Wir lagern Kartoffeln im Keller, sie legen sich gut, sie verderben ein wenig, wir legen die Samenkörner in Plastikboxen, im April kommen wir zum Keimen “.

Beschreibung und Eigenschaften

Rötliche Knollen mit dünner und glatter Haut haben eine länglich-ovale, ziemlich regelmäßige Form. Die Augen sind klein, gelblich oder dunkel gefärbt. Hellgelbes Fruchtfleisch verändert beim Schneiden und bei der Wärmebehandlung nicht die Farbe. Schwache Bröckeligkeit durch geringen Stärkegehalt - von 10 bis 16%. Der Geschmack reicht von sehr gut bis recht befriedigend.

Das Durchschnittsgewicht einer Wurzelpflanze beträgt 80-120 Gramm, manchmal gibt es Exemplare mit einem Gewicht von bis zu 150 Gramm. Aus einem Loch können Sie bis zu 20 Knollen erhalten, die ungefähr gleich groß sind, hauptsächlich: 12-15 Stück. Die volle Reife erfolgt spätestens 75 Tage nach der Pflanzung. Eineinhalb Monate alte Kartoffeln sind essbar.

Eine kurze, aufrechte Pflanze mit ziemlich dicken Stielen, die sich durch die rasche Bildung von Spitzen auszeichnet. Mittelgroße dunkelgrüne Blätter weisen an den Rändern eine leichte Welligkeit auf. Während der Blüte können Sie die Ränder in verschiedenen Farben sehen: von rosa-lila bis rötlich-violett.

Gute Kultivierungsergebnisse Red Scarlett kann in ganz Russland erreicht werden, aber die besten klimatischen Bedingungen in den zentralen und südlichen Regionen. Diese Kartoffel bevorzugt ein kühles Klima mit hoher Luftfeuchtigkeit. In trockenen Gebieten wird empfohlen, Knollen auf großen Graten zu pflanzen und regelmäßig zu gießen. Die Landung sollte von Kalzium begleitet werden. Der Ertrag liegt je nach Anbaufläche zwischen 45 und 60 Tonnen pro Hektar oder bis zu 19 Kilogramm pro Quadratmeter.

Eine Besonderheit der Sorte ist die Fähigkeit, jahrzehntelang dasselbe Saatgut zu verwenden, ohne dass die Sorteneigenschaften verloren gehen.

Red Scarlett geschätzt für den hohen Gehalt an lang anhaltenden Mikroelementen, Vitaminen und Aminosäuren.

Rote Scarlett-Sortentabelle

Rote Scarlett-Kartoffeln: Beschreibung und Charakterisierung der Sorte

Sehr beliebt in den letzten Jahren sind die Kartoffelsorten "Red Scarlett" vieler Kartoffelzüchter, die als "Red" bekannt sind. Die Periode der vollen Vegetationsperiode beträgt etwas mehr als zwei Monate. Wurzelfrüchte von länglicher und ovaler Form sind mit roter, glatter, mit kleinen Augen einer Haut überzogen. Die Farbe der Pulpe kann hellgelb oder ausgeprägt gelb sein. Das Durchschnittsgewicht einer Wurzel beträgt 80-120 g.

Die Pflanze ist niedrig, mittelgroß und halb aufrecht. Die Blätter sind grün, mittelgroß. Die Welligkeit des Randes der Blechplatte ist unbedeutend. Blütenkrone, wie auf dem Foto zu sehen, eine kleine, rötlich-lila Farbe.

Jeder Strauch in einer Jahreszeit bildet ungefähr fünfzehn Knollen mit einer ausgerichteten Form. Die Sorte zeichnet sich durch eine Stärke von 10-12% aus. Der Ertrag liegt bei 400 kg / ha und die Haltbarkeit bei 95-98%. Der Wert dieser Sorte liegt in der Nematodenresistenz, der schonenden Rückgabe von qualitativ hochwertigen Frühprodukten, der hohen Vermarktbarkeit sowie der Haltbarkeit von Kartoffelknollen.

Kartoffeln pflanzen

Erhielt große Popularität in unserem Land und im Ausland Rote Scarlett-Kartoffeln sollten gepflanzt werden, nachdem der Boden auf +10 ° C erwärmt wurde. Dies trägt zu einer schnellen Anpassung und einer guten Wurzelbildung bei. Sie entstehen schnell und gemeinsam.

Land zum Anpflanzen sollte im Voraus vorbereitet werden. Es muss vollständig von Unkraut befreit werden. Verwenden Sie keine Tieflandgebiete für den Anbau von Kartoffeln dieser Sorte. Darüber hinaus können trotz der relativ hohen Schattentoleranz von Kartoffeln hohe Erträge nur durch Kultivierung von Böden erzielt werden, die gut beleuchtet und durch Sonnenlicht erwärmt sind.

Mit der frühen Aussaat schießt eine hohe Wahrscheinlichkeit, auf die Kartoffel zu treffen, auf den späten Frühlingsfrost. Zum Schutz der Pflanzen wird empfohlen, den Boden zu mulchen und, falls erforderlich, die entstandenen Triebe so gut wie möglich abzutöten.

Ein sehr gutes Ergebnis ist das Keimen von Pflanzgut, die Sie brauchen, um etwa einen Monat vor dem Pflanzen in offenem Boden zu beginnen. Gut gekeimte Knollen haben mehrere kräftige und kräftige Sprossen, deren Länge 2 bis 3 cm nicht überschreitet. Beschädigte oder verdächtige Knollen sollten nicht gepflanzt werden.

Die Pflanztiefe des vorbereiteten Pflanzgutes sollte 4-5 cm nicht überschreiten.

Pflegeeigenschaften

Die Wirksamkeit und Qualität der Kultur hängt direkt von der Aktualität und Richtigkeit der Pflege während der gesamten Vegetationsperiode ab:

  • Absolut alle Sorten aus der niederländischen Zucht, einschließlich der Red Scarlett-Kartoffeln, zeigen den maximalen Ertrag auf sehr lockeren und fruchtbaren Böden, in die nicht nur Feuchtigkeit, sondern auch Sauerstoff ungehindert eindringen. Wenn während der Durchführung der Pflanzarbeiten das Grundstück stark gerammt und mit Füßen getreten wurde, ist es sehr wichtig, die oberste Schicht des Bodens zu lockern, bevor die Triebe erscheinen.
  • Bewässerung auf dem kartoffelfeld werden recht selten durchgeführt. Es muss jedoch beachtet werden, dass ein erheblicher Wasserbedarf für Kartoffeln bereits in der Blütephase besteht, wenn sich Knollen bilden und der zukünftige Ertrag der Pflanze gelegt wird. Es wird empfohlen, die oberen Bodenschichten nach jedem Gießen sowie nach starken Regenfällen zu lockern, um die Bildung einer Kruste zu verhindern.

  • Ernte Kartoffeln dieser Sorte werden im letzten Sommermonat erzeugt, aber die Kartoffeloberteile sollten unbedingt etwa zehn Tage vor der Ernte entfernt werden. Durch ein solches Ereignis können Kartoffelknollen in kürzester Zeit voll ausreifen. Darüber hinaus stärkt die Anreicherung von Nährstoffen die Haut und macht die Knollen weniger anfällig für traumatische Einflüsse.

Gemüsezüchter Bewertungen

Kartoffel "Red Scarlett" zeichnet sich positiv aus. Sehr gutes Feedback von Gemüsebauern aus ganz unterschiedlichen Regionen Aufgrund des hervorragenden Geschmacks und der guten Kochqualität dieser Sorte. Darüber hinaus werden die Red Scarlett-Kartoffeln nach dem Kochen nicht dunkler und dunkle Flecken auf den Knollen werden nicht gebildet, selbst infolge einer ziemlich starken mechanischen Beschädigung.

Die Wurzeln dieses Gemüses werden schön transportiert und bis zur nächsten Pflanzaktion gelagert. Eine Vielzahl von beliebten holländischen Kartoffeln genanntRed Scarlett eignet sich perfekt zum Waschen und Verpacken. Diese Sorte wird häufig zum Kochen von Pommes Frites sowie von hochwertigen Kartoffelchips verwendet.

Die relativ hohen Erträge, die anspruchslose Kultur, die hervorragende Haltbarkeit und die relativ geringen Kosten für Saatgut machten den Red Scarlett nicht nur bei Landwirten, sondern auch bei Gärtnern mit Haushaltsgrundstücken zu einem der beliebtesten und beliebtesten. In den letzten Jahren hat die Beliebtheit von Red Scarlett-Kartoffelsorten im industriellen Maßstab zugenommen.

Sortenbeschreibung

Die Schale ist relativ dünn, purpurrot, glatt oder leicht rau. Augen oberflächlich und nicht zu auffällig, 1-1,5 mm tief, dunkel oder gelblich gefärbt. Leichte Sprossen sind an der Basis lila oder rötlich.

Die Farbe des Fruchtfleisches der rohen Knollen: von weiß bis hellgelb. Beim Schneiden verdunkelt sich nicht in der Luft. Während des Garens ändert sich auch die Farbe nicht. Die Form ist länglich, oval, meistens ganz richtig.

Nach verschiedenen Quellen liegt der Stärkegehalt bei 10-15% oder 16-17%. Die Eigenschaft der Kartoffel Red Scarlett ist damit schwach eingekocht.

Die Masse einer Knolle liegt normalerweise im Bereich von 50-80 bis 100-120 Gramm. Es werden größere Knollen gefunden, einschließlich solcher mit einem Gewicht von bis zu 150 g, die jedoch relativ selten sind. Die Form großer Knollen ist häufig unregelmäßig. Die Anzahl der Knollen am Strauch beträgt 12-15 bis 20. Sie werden gleichzeitig gebildet, und der Unterschied in Größe und Gewicht ist nicht allzu auffällig.

In der folgenden Tabelle finden Sie Informationen zur Anzahl der Knollen und deren Gewicht in anderen Kartoffelsorten:

Kartoffeln sind gut gepflegt. Informationen zu den Lagerzeiten sowie zur Aufbewahrung von Wurzeln im Winter, in Kisten, im Kühlschrank und geschält finden Sie in den Artikeln unserer Website.

Niedrig aufrechter Strauch mit mittelstarken Stielen. Die Pflanze bildet sich relativ schnell. Die Blütenkrone kann dunkler, rötlich-lila oder hellrosa-lila sein. Die Blätter sind dunkelgrün, mittelgroß, die Kanten der Blattspreite leicht gewellt.

Eigenschaften

Das am besten geeignete Klima für die Sorte Red Scarlett in den zentralen und südlichen Regionen Russlands, hier liefert ihr Anbau die besten Ergebnisse. Es wird erfolgreich in anderen Orten Russlands und in den Ländern der ehemaligen UdSSR angebaut.

Kartoffeln dieser Sorte eignen sich am besten für feuchtes, nicht heißes Klima. In Gebieten, in denen hohe Bodentemperaturen oder Dürren möglich sind, bilden Sie große Kartoffelkämme und gießen Sie diese regelmäßig. Machen Sie während des Pflanzens zusätzliche Mengen an Kalzium. Stören Sie nicht die Verwendung von Bodenmulch.

Produktivität hängt von der Region ab. Oft wird ein Wert von bis zu 45 Tonnen pro Hektar angegeben. Der maximale Ertrag liegt bei 60 Tonnen pro Hektar. Die Ernte junger Kartoffeln kann 230-250 Centner pro Hektar erreichen. Nach einiger Zeit, im August, wird im gleichen Gebiet durchschnittlich doppelt so viel gesammelt.

In der folgenden Tabelle können Sie die Erträge mit anderen Sorten vergleichen:

Der Geschmack reicht von sehr gut bis recht befriedigend. Knollen haben einen hohen Gehalt an Aminosäuren, Mineralstoffen und Vitaminen.

Rote Scarlett-Kartoffel - eine frühe reife Sorte. Nach dem Einpflanzen brauchen die Samenknollen etwa 65-70 Tage, und Sie können eine neue Ernte einbringen. Auf dem Busch gibt es im Durchschnitt 14-15 Knollen.

Tischvielfalt. Lecker und gebraten und gekocht. Geschnittene Scheiben behalten in der Regel ihre Form, so dass Red Scarlett häufig zur Herstellung von Pommes und Pommes Frites verwendet wird.

Die Trockenheitstoleranz ist durchschnittlich oder leicht überdurchschnittlich. Auf einer Skala der Trockenresistenz wurde der Note ein Wert von 6,5 Punkten zugeordnet. Nach diesem System entsprechen 3 Punkte der Empfindlichkeit gegenüber Trockenheit, 9 Punkte - eine gute Stabilität.

Erwachsen werden

Die Agrartechnologie für diese Kartoffel lautet wie folgt: Der Boden muss ausreichend locker sein, nur damit das Wurzelsystem und die Knollen gut mit Feuchtigkeit und Luft versorgt werden.

Für Sorten ursprünglich aus Holland immer müssen optimale Bodenfeuchtigkeit aufrechterhalten. Zu diesem Zweck sind die Grate 10–20 cm höher als bei anderen Sorten und sie unterstützen Reihenabstände von 70 bis 80 cm.

Seit Herbst werden Biodünger in den Boden eingebracht, zum Beispiel Humus oder Torf. Lesen Sie in den Artikeln unserer Website nach, wie und wann Sie füttern und wie Sie es beim Pflanzen tun müssen.

Eine besondere Rolle bei der Vorbereitung des Bodens für Kartoffeln spielt der Pflanzenwechsel. Wenn in der Vorsaison auf der Baustelle Hülsenfrüchte gewachsen sind, wurde der Boden bestens vorbereitet. Hülsenfrüchte und Kartoffeln wechseln sich am besten jedes Jahr ab.

Knollen verdunkeln nicht bei leichten mechanischen Beschädigungen und tragen den Transport gut.

Es gibt viele interessante Möglichkeiten, Kartoffeln anzubauen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich mit der niederländischen Technologie vertraut zu machen und über das Wachsen unter Stroh, in Fässern und in Säcken zu lesen.

Pflanzen und pflegen

Für die richtige Pflege von Red Scarlett-Kartoffeln muss man bedenken, dass sie in Holland nach einem gut abgestimmten System angebaut werden.

Im russischen Kontext ist es unmöglich, wichtige, nachgewiesene Erfahrungsempfehlungen zu ignorieren. Also Der Abstand zwischen den einzelnen Pflanzen muss genau eingehalten werden, und es ist nicht akzeptabel, "Platz zu sparen".: Dies führt zu Ernteausfällen.

Unter den Tipps zur Vorbereitung der Sorte Red Scarlett für die Lagerung ist es am effektivsten und am einfachsten, die Deckel zu entfernen. 10 (mindestens 7) Tage vor dem Graben der Knollen werden die Spitzen geschnitten und vom Feld entfernt.

Die vor der Ernte verbleibenden Tage benötigt die Kartoffel, um die Schale zu festigen. Eine festere Schwarte schützt die Knollen besser vor Beschädigungen beim Graben und Transportieren. Wenn Sie in der zweiten Mai-Dekade rote Scarlett-Kartoffeln anbauen, können Sie in der zweiten Augusthälfte bei gewöhnlich günstigem Wetter ernten.

Trotz der hohen Resistenz dieser Sorte gegen Krankheiten und SchädlingeEs muss regelmäßig mit Insektiziden, Herbiziden und Fungiziden behandelt werden, wobei die Dosierung genau einzuhalten ist.

Ein wichtiges Merkmal der Sorte Red Scarlett ist, dass sie während der Lagerung ihre vorteilhaften Eigenschaften nicht verliert.. Im Februar oder März gekochte Kartoffeln unterscheiden sich in Geschmack und Eigenschaften nicht von den gerade geernteten.

Unter den rothäutigen Sorten ist Red Scarlett eine der beliebtesten und gefragtesten.

Unten in der Tabelle finden Sie Links zu Artikeln über Kartoffelsorten, die zu verschiedenen Zeiten reifen:

Pin
Send
Share
Send
Send