Allgemeine Informationen

Heilende Eigenschaften von Derbens: Verwendung und Kontraindikationen

Uvolist green lythrum ist eine krautige mehrjährige Pflanze, die eine Höhe von 0,5 bis 1,2 m erreichen kann. Es ist auch Heulsuse-Gras, die Mutter Gottes (Gottes) Gras, Borovo Bobik, Sumpf boryachkom Dedov Gras, wilde Kornblume Feld (Wiese), Verbovoy Gras (verbovnikom) gorlevnikom, Gortschakow, Eiche, Zalizniak Konoplyanka See, krovavnitsey, Levkon Feld genannt , Violine und andere Namen.

Der Stamm der betreffenden Pflanze ist gerade, vier-, sechsseitig, behaart oder fast kahl. Die Blätter können gegenständig oder quirlig sein (mit drei Blättern pro Ring). In jedem Fall sind sie sitzend, an der Basis des herzförmigen, lanzettlichen.

Die Blüten des Wolfsstiels sind violett und stehen in einer langen, aufrechten, spitzen Rispe. Becher röhrenförmig, 12 Zähne, außen mit steifen Haaren bedeckt. Die Blüten haben 6 Blütenblätter, 12 Staubblätter (6 lang, 6 kurz). Blumen können mit einer kurzen, mittleren oder langen Spalte sein. Ihr Stempel besteht aus mehreren Fruchtblättern. Der Eierstock ist oben, 2-gnomednaya. Die Frucht ist eine Schachtel, die sich auf zwei Blättern öffnet.

Der Weidenkrater wächst hauptsächlich in sumpfigen Wiesen, Graswiesen, entlang der Ufer von Gewässern und Kanälen. Es ist in der Ukraine, in Weißrussland, im europäischen Teil der Russischen Föderation (in allen Regionen), in Westsibirien und in Ostsibirien (insbesondere in den Regionen Jenissei und Angara-Sayan) verbreitet. Diese Pflanze kommt auch im Fernen Osten vor, nämlich in den Regionen Amur, Primorsky, auf Sachalin, den Kurilen, im Kaukasus, in Zentralasien.

Beute ernten und lagern

Für medizinische Zwecke werden alle Teile der Wolfswurzel verwendet, dh Wurzeln, Blätter, Blüten. Sammeln Sie sie in der Regel in der zweiten Julihälfte. Der obere Teil der Pflanze wird geschnitten, wobei die Stängel, deren Länge 50 bis 60 cm beträgt, übrig bleiben. Bei der Ernte werden die Wurzeln von Schmutz und Ablagerungen befreit und die beschädigten, faulen Teile entfernt. Es wird empfohlen, die Rohstoffe auf dem Dachboden zu trocknen, in dünnen Schichten zu verteilen oder in kleinen Trauben aufzuhängen. Es ist besser, Wolfberry Idiot in einer Papiertüte oder Stofftüte aufzubewahren.

Die Zusammensetzung und die therapeutischen Eigenschaften des Beutesacks

  1. Die Wurzeln dieser Pflanze enthalten Tannine, Samen - Glykoside, Kräuter - Salicarine, ätherisches Öl und Blumen - Flavone. Alle diese Elemente bestimmen die grundlegenden Eigenschaften des Wolfshollers, der als entzündungshemmendes, antibakterielles, harntreibendes, analgetisches, adstringierendes und wundheilendes Mittel eingesetzt wird.
  2. Traditionelle Heiler empfehlen, die betreffende Pflanze von Personen zu verzehren, die an Gastralgie, Kolik, Gastroptose, katarrhalischen Erkrankungen, Kopfschmerzen, Menorrhagie, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Geschlechtskrankheiten leiden.

Was nützt der Idiot?

Derbennik - eine erstaunliche Pflanze, die oft in Volksrezepten verwendet wird. Sie können sowohl Blumen als auch Wurzeln und Samen verwenden.

Die Anlage wird im Kampf gegen solche Probleme eingesetzt:

  • Erweitert die Blutgefäße, hat membranstabilisierende, venotonische, anti-atherosklerotische Eigenschaften.
  • Entfernt freie Radikale aus dem Körper.
  • Es wird zur Behandlung von Herzerkrankungen und Gefäßerkrankungen eingesetzt.
  • Kann die Wirkung von Alkaloiden und Schwermetallvergiftungen erheblich schwächen.
  • Beliebt bei Durchfall.
  • Es wirkt harntreibend und antimutagen.
  • Stärkt das Immunsystem bemerkenswert.
  • Ätherisches Öl auf Derbenica-Basis kann die Wirkung der anderen Komponenten verstärken.
  • Das in der Pflanze enthaltene Vitamin C stärkt die Wände der Blutgefäße.

Crazy findet seinen Einsatz in der Alternativmedizin:

  • Es hat eine harntreibende Wirkung.
  • Schmerzmittel, hängt nicht von der Art des Schmerzes ab.
  • Verwendet bei Rheuma, katarrhalischen Erkrankungen, Pharyngitis.
  • Beruhigt das Nervensystem.
  • Es hilft bei der Behandlung von sexuell übertragbaren Krankheiten.
  • Es ist seit langem als Gegenmittel gegen Schlangenbisse und tollwütige Tiere bekannt.
  • Ich füge den Bädern während des Badens der Kinder hinzu, um die Übererregung zu beseitigen.
  • Kräuter behandeln Depressionen, Geschwüre verschiedener Art, Ekzeme, Epilepsie und Hämorrhoiden.
  • Nach Chemotherapie oder Bestrahlung auftragen.

Die chemische Zusammensetzung des Beutetuchs

Derbennik wird für seine chemische Zusammensetzung geschätzt, die viele Substanzen enthält, die für den menschlichen Körper nützlich sind. Das Plakun-Gras enthält also:

  • Ätherische Öle, die die positiven Eigenschaften anderer Inhaltsstoffe verbessern können.
  • Flavonoide (Vitexin, Orientin, Homovitexin) zeichnen sich durch venotonische, antiatherosklerotische, gefäßerweiternde, membranstabilisierende, antihypoxierende, antikarzinogene und antioxidative Eigenschaften aus.
  • Tannine (Tannine) - schwächen die Wirkung von Alkaloiden und Schwermetallsalzen, die bei Durchfall unverzichtbar sind.
  • Polyphenole - helfen, freie Radikale zu entfernen.
  • Phenolkohlensäuren - wirken antimutagen und harntreibend, stärken die Schutzfunktionen des Körpers.
  • Vitamin C - stärkt die Wände der Blutgefäße und das Immunsystem.
  • Glykoside - helfen bei Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße.
  • Harze
  • Organische Säuren.
  • Carotin.
  • Pektin.
  • Saponine.
  • Glukose.
  • Anthocyane.
Alle diese Komponenten verstärken die gegenseitigen Wirkungen, wodurch die maximale therapeutische Wirkung der Krawatte gewährleistet wird.

Heilende Eigenschaften des Idioten

Grasderbennik hat aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung solche nützlichen Eigenschaften:

  • Schmerzmittel
  • entzündungshemmend,
  • antibakteriell,
  • schäumend
  • hämostatisch,
  • harntreibend,
  • Wundheilung
  • Tonikum
  • adstringierend.
Darüber hinaus hat Derbennik die Fähigkeit, nervöse Störungen sanft loszuwerden.

Sammlung, Aufbereitung und Lagerung von medizinischen Rohstoffen

Lythrum salicaria, eine Beschreibung der nützlichen Eigenschaften, die für eine sehr lange Zeit aufgeführt werden können, ist eine mehrjährige Pflanze. Sie kann überall wachsen, bevorzugt jedoch feuchte Standorte und sonnige Lichtungen. Blüht im Juni und die Früchte reifen im Spätsommer.

Verwenden Sie zur Herstellung von Abkochungen und Tinkturen alle Teile der Krawatte:

  • wurzeln
  • verlässt,
  • Sonnenblumenkerne
  • Blumen
Die Sammlung der Plakun-Kräuter beginnt von Juni bis Juli, nach der vollen Blüte der Blätter, jedoch vor der Blüte der Pflanze. Während dieser Zeit werden die Spitzen geerntet (die Wurzeln werden im Herbst ausgegraben). Sie werden in losen Bündeln zusammengebunden und in einem gut belüfteten Raum mit Stielen aufgehängt (oder auf Papier ausgebreitet). Nachdem die Pflanze getrocknet ist, wird sie zerkleinert und für den vorgesehenen Zweck verwendet.

Lagern Sie trockenes Material in Leinensäcken nicht länger als zwei Jahre an einem dunklen, trockenen Ort. Kräuterkenner verwenden frisches Gras vom Stiel.

Die Verwendung von Derbum in der traditionellen Medizin: Hausmittel

Plakun-Gras hat breite Anwendung in der Alternativmedizin gefunden. Infusionen und Abkochungen werden aus verschiedenen Teilen dieser Pflanze hergestellt. Das Derbum hilft bei Rheuma, Rachenschleimhautentzündung, Mandelentzündung, Nerven- und Geschlechtskrankheiten. Kinder, die zu Übererregung neigen, badeten in Bädern mit einem Sud aus Plakun-Gras.

Infusion aus trockenem Gras

Bei regelmäßiger Einnahme hilft eine Infusion von trockenem Gras, die Herniengröße zu verringern. Zur Zubereitung 60 g Derbennik nehmen, 0,5 l kochendes Wasser einschenken und vier Stunden verteidigen. Vor der Einnahme dreimal täglich 50 ml filtrieren und trinken. Sie können den Aufguss in das Bad geben.Bei Schlaflosigkeit, Nervenstörungen und Depressionen wird trockenes Gras unter das Kissen gelegt.

Infusion von Blumen

Bei entzündlichen Prozessen des Gastrointestinaltraktes und der oberen Atemwege erfolgt eine Infusion der Blüten des Beutels. Dazu gießt man einen Esslöffel (ca. 5 g) Blüten in 200 ml kochendes Wasser und lässt es 60 Minuten einwirken. Danach filtern und vor dem Essen auf einem Esslöffel trinken. Der Kurs - dreimal täglich, bis die Anzeichen der Krankheit verschwinden.

Tinktur des Zahnfleisches

Die Infusion von Idiot wird auch bei Kopfschmerzen angewendet. Nehmen Sie dazu den oberen Teil der Pflanze, gießen Sie Alkohol (Verhältnis - 1:10) ein und stellen Sie ihn an einem dunklen, kühlen Ort für 5-6 Wochen beiseite. Von Zeit zu Zeit muss der Behälter mit der Tinktur geschüttelt werden.

Das fertige Arzneimittel wird gefiltert und 30 Minuten vor einer Mahlzeit morgens, mittags und abends in 30 ml eingenommen.

Abkochen von Wurzeln

Ein Abkochen der Wurzeln des Sacks wird bei der Behandlung von Geschwüren und offenen Wunden verwendet. Dazu wird ein Teelöffel getrockneter Wurzeln aus Plakun-Kraut in 200 ml Wasser gegossen und zum Kochen gebracht. Nach 5 Minuten wird die Brühe vom Herd genommen, Stunde bestehen und filtriert.Diese Brühe wird dreimal täglich gewaschen, um die Heilung abzuschließen.

Gegenanzeigen

Derbennik hat trotz der Masse nützlicher Eigenschaften gewisse Kontraindikationen. Also Infusionen Abkochungen und Zubereitungen von der Krawatte sollten nicht genommen werden, wenn es gibt:

  1. Verstopfung
  2. erhöhte Blutgerinnung,
  3. erhebliche Druckschwankung
  4. Neigung zur Thrombose,
  5. allergische Reaktion auf die Pflanze,
  6. Atonie und akute Darmentzündung.
Darüber hinaus sollte das Gras von älteren Menschen, schwangeren Frauen oder während der Stillzeit und von Kindern unter 12 Jahren mit Vorsicht verwendet werden.

Jede Pflanze kann nicht nur einem Menschen helfen, sondern auch dessen Gesundheit beeinträchtigen. Vor der Einnahme von Derbennik ist es daher erforderlich, sich nicht nur mit seinen heilenden Eigenschaften vertraut zu machen, sondern auch Kontraindikationen zu berücksichtigen.

Beschreibung und Vorbereitung

Der Willow Loachbill hat eine dicke Pfahlwurzel mit vielen Seitentrieben, einen tetraedrisch rotvioletten Stamm von zwei Metern Höhe, in Quirlen gesammelte Grundblätter, lanzettliche Stammblätter von bis zu 20 cm Länge und obere kurz weichhaarige Blätter. Bei jedem Wetter fließen Feuchtigkeitströpfchen und überschüssige Flüssigkeit von den Blättern des Teigbeutels herab, daher der beliebte Name „weinendes Gras“. Von Frühsommer bis Herbst blüht die Pflanze mit dunkelrosa oder purpurroten Blüten, die in Quirlen und spitzen Blütenständen gesammelt sind. Früchte - ovale Schachteln mit kleinen Samen.
Als medizinischer Rohstoff in der Volksmedizin werden eingesetzt: das Gras mit Blättern und Blüten sowie die Wurzeln des Ivoliferum-Stiels. Während der Blüte erzeugte Kräuter ernten: Die oberen Pflanzenteile abschneiden und trocknen, im Schatten an der frischen Luft verteilen oder in kleinen Trauben zusammenbinden und aufhängen. Die Wurzeln werden im Herbst gegraben, vom Boden gereinigt, in Stücke geschnitten und in einem Trockner bei einer Temperatur von 50 ° C getrocknet.

Heilende Eigenschaften

Podberezhnik wurde berühmt für seine wundheilenden, gerbstoffhaltigen, analgetischen, entzündungshemmenden, harntreibenden, hämostatischen und antiseptischen Eigenschaften.

Verwenden Sie für medizinische Zwecke alle Teile des Grashalms - Samen, Blüten, Blätter, Wurzeln und Stängel. Plakun-Graswurzeln sind mit Tanninen angereichert, Samen haben ein Alkaloid (Glykosid Liturin), Blüten sind reich an Flavonen, Blätter enthalten Teer, ätherische Öle und Glykosid Salikarin.

Indikationen zur Verwendung

In der Volksmedizin wird Plakun-Kraut bei der Behandlung von chronischer Gastritis und Kolitis, akuten Darminfektionen, eingesetzt. Die entzündungshemmenden und adstringierenden Eigenschaften dieser Pflanze machen sie zu einem idealen Medikament zur Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts. Darüber hinaus wird der Böschungsboden häufig bei Erkältungen, Fieber und Erkrankungen der Sexualsphäre eingesetzt.

Sehr oft wird Kräuterbeute bei der Behandlung von Schwangeren mit Toxizität (als Antiemetikum) eingesetzt. Diese Heilpflanze findet sich auch in der Zusammensetzung einiger homöopathischer Arzneimittel.

Alternativmediziner empfehlen das Abkochen von Plakun-Kräutern zur Blutung verschiedener Ätiologien (äußerlich, gastrointestinal, uterin), da diese Pflanze hämostatische Eigenschaften hat.

Die Infusion von Blüten und Kräutern der Podberezhnik wird zur äußerlichen Anwendung bei Hautkrankheiten (zum Beispiel bei Ekzemen) sowie zum Waschen von infizierten (eitrigen) Wunden verwendet.

Tee mit dieser Pflanze ist wirksam bei der Behandlung von Hysterie, Depressionen, asthenischem Syndrom und neurologischen Erkrankungen. Viele Abkochungen von Derbennik werden den Bädern während der Epilepsiebehandlung zugesetzt.

Methoden zur Herstellung von Arzneimitteln aus Plakun-Kräutern

Tinkturen, Aufgüsse und Abkochungen von Kräutern werden aus den Spitzen und Wurzeln einer blühenden Pflanze hergestellt.

Die Derbum-Tinktur wird auf diese Weise hergestellt: Blüten, Stängel oder Wurzeln in zerkleinerter Form werden mit 76% Alkohol im Verhältnis 1:10 gefüllt. Infundiert diese Flüssigkeit für zwei Wochen an einem kühlen, dunklen Ort. Danach muss die Lösung gefiltert und dreimal täglich 25-40 Tropfen vor den Mahlzeiten eingenommen werden. Tropfen wünschenswert, um sich in 50 ml Wasser aufzulösen.

Um eine Infusion von Plakun-Gras zuzubereiten, benötigen Sie einen Teelöffel (5 Gramm) trocken zerkleinerte Pflanzen, gießen 250 Milliliter kochendes Wasser und ziehen lassen für vier Stunden ein. Diese Infusion wird dreimal täglich für 1/3 Tasse oral eingenommen.

Brühen werden in der Regel aus den Wurzeln des Grases zubereitet. Für die Zubereitung der Brühe benötigen Sie einen Teelöffel zerkleinerte Rohstoffe. Gießen Sie 250 Milliliter Wasser ein und kochen Sie die Brühe fünf Minuten lang bei minimaler Hitze. Dann sollte die Brühe etwa eine Stunde lang hineingegossen werden. Nehmen Sie die Lösung sollte dreimal täglich 1/4 Tasse sein. In der Regel wird das Abkochen des Derbums als Diuretikum bei verschiedenen Nierenerkrankungen und Ödemen eingesetzt.

Frische Blätter werden zur Wundheilung verwendet. Dazu die Blätter in einen Brei hacken und auf die betroffene Hautpartie auftragen.

Dartbill kultivieren

Für den Anbau von Idioten eignet sich am besten humusreicher, feuchter Boden. Außerdem mag er sonnige Plätze, denn im Schatten wird seine Blüte nicht so üppig und hell sein.

Die Pflanze vermehrt sich durch Stecklinge, Samen oder das Teilen des Busches, was im Frühsommer erfolgt. Im März-April werden Samen für Setzlinge in den Boden gesät (unter dem Film).

Wenn Plakun-Gras in den Boden gepflanzt wird, ist es wünschenswert, es mit Hochmoor-Torf zu verdünnen - bis zu zehn Eimer pro Quadratmeter. Diese Mischung versorgt die Pflanze mit Nährstoffen und hält die Feuchtigkeit in der heißen Jahreszeit gut zurück.

Wachsende Idioten sind in den Apothekenbetten (unter künstlichen Bedingungen) möglich. Podberezhnik liebt die Nachbarschaft mit Motherwort, Oregano, Bauer und Minze.

Nützliche Eigenschaften

Die folgenden therapeutischen Eigenschaften von Derben sind bekannt:

  • Stärkung,
  • Tonic
  • Hämostatisch,
  • Vasokonstriktor
  • Entzündungshemmend,
  • Schmerzmittel
  • Wundheilung
  • Antiseptisch,
  • Diuretikum,
  • Adstringierend
  • Beruhigend.

Hausgemachte Medizin vom Idioten

Zu Hause können Sie Medikamente wie Infusionen, Abkochungen und Alkoholtinkturen aus dem Derbenik zubereiten.

Um 5 g getrocknete Kräuter zuzubereiten, gießen Sie ein Glas heißes, gekochtes Wasser ein, bedecken Sie es und lassen Sie es 4 Stunden einwirken. Abgespannt bedeutet, 3-mal täglich für 1/3 Tasse oral eingenommen.

Brühe derbennik aus Blüten oder Wurzeln von Pflanzen - ein Esslöffel gekochte Rohstoffe sollte mit einem Glas gekochtem abgekühltem Wasser ausgegossen, zum Kochen gebracht, 5 Minuten stehen gelassen, abseihen. Die erhaltenen Mittel vor der Nahrungsaufnahme auf 1/4 Gläser 3 mal am Tag zu akzeptieren.

Alkoholtinktur - trockenes Gras mit Alkohol im Verhältnis 1:10 gießen, fest verschließen und 2 Wochen lang an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren, wobei der Behälter regelmäßig geschüttelt wird. 20-40 Tropfen Tinktur in 50 ml Wasser verdünnen, dreimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Sehen Sie sich das Video an: Teufelsabbiss, Abbiss, Teufelwurz, Teufelsbiss, Succisa pratensis Moench (Oktober 2019).

Загрузка...