Allgemeine Informationen

Geheimnisse des Meerrettichanbaus in ihrem Sommerhaus

Pin
Send
Share
Send
Send


Verwandte Artikel

Vor dem Einpflanzen werden alle seitlichen Wurzelvorgänge und Knospen durch Säcken oder die Rückseite einer Messerklinge entfernt, wobei nur die Nieren im oberen Teil (1–1,5 cm) und im unteren Teil (2–3 cm) des Schnitts für die Entwicklung von Meerrettichwurzeln und -blättern verbleiben .Kohl

Um die Ernte zum Erfolg zu führen, sollten Sie die Saison mit einer Lockerung des Bodens beginnen. Böden wie diese Kultur sind leicht, mit einem hohen Sandgehalt, aber auch moderater Lehm ist geeignet. Das Land sollte auch im Voraus mit Dünger gedüngt werden. Es ist besser, dies vor dem Winter zu tun.

Die Kosten für Pflanzgut betragen beispielsweise 6 Büsche pro 1 Quadratmeter. ca. 9 Rubel für 0,5 kg. Auf 100 Quadratmetern wird der Preis 900 Rubel betragen,

Heckenbetten

In der Zone der Mittleren Wolga und ähnlichen Klimazonen. In anderen Regionen können Pflanzdaten und Anbaumethoden von den oben genannten abweichen.

Meerrettich vermehrt sich vegetativ, d.h. Teile der Wurzeln.

Die Erde wird ausgegraben.

Meerrettich in den Boden pflanzen

Es ist auch notwendig, das Pflanzmuster von Meerrettich (ca. 60 x 40 cm) zu beobachten, das den Pflanzen die Möglichkeit gibt, sich nach dem Aufwachsen normal zu entwickeln und einen starken oberirdischen Teil zu bilden.

Anbau von Meerrettich in Ihrem eigenen Häuschen Der Anbau von Meerrettich in Ihrem eigenen Häuschen hilft Ihnen, die Kosten während der Nahtzeit erheblich zu senken und zu jeder Zeit eine wohlriechende und würzige Würze auf den Tisch zu bringen.Sobald der Boden verdünnt ist, können Meerrettichstecklinge auf dem Grundstück gepflanzt werden. Stecklinge schräg in die Furchen mit einer Tiefe von 10-15 cm in Reihen einpflanzen. Manchmal in einem Winkel von 45 Grad gepflanzt und mit einem Pflock Löcher in den Boden gebohrt. Zwischen den Reihen ist ein Abstand von 70 cm und zwischen den Pflanzen in einer Reihe ein Abstand von 30 bis 40 cm einzuhalten. Der obere Teil des Schnittes befindet sich in einer Tiefe von 2 bis 3 cm über dem Boden und der untere Teil in einer Tiefe von 15 bis 17 cm Boden 4 - 6 cm

. Wasabi schmeckt eher nach Senf. Da diese Pflanze sehr teuer ist, verwenden die meisten japanischen Restaurants nachgeahmten Wasabi aus Meerrettich, Gewürzen und Farbstoffen.

Durch eine solche Maßnahme kann der Boden auf natürliche Weise mit nützlichen Mikroelementen gesättigt und Mineraldünger eingespart werden. Als Pflanzmaterial eignen sich Stecklinge mit einer Dicke von etwa 1 cm und einer Länge von bis zu 20 cm. Für einen besseren Ertrag werden die Wurzeln mit einem Tuch abgewischt, wobei die Knospen aus der Mitte des Rhizoms entfernt werden und meist die unteren zurückbleiben.

Meerrettichsorgfalt im Land

Dünger für die gesamte berechnete Fläche pro Saison kostet 165 Rubel,

Pro 100 m2 können 400-600 Sträucher angebaut werden. Dafür benötigen wir 600 Stecklinge mit einem Gewicht von jeweils ca. 80 Gramm. Insgesamt - 50 kg Pflanzgut im Wert von etwa 1000 Rubel. Der Verbrauch von Mineraldüngern wird etwa 165 Rubel betragen.

Ich wünsche Ihnen eine gute Ernte! Bis bald

Meerrettichsorten

Im Frühjahr wird es nach Zugabe von Mineraldünger bis zu einer geringeren Tiefe ausgegraben.Kalium (579),Es gibt eine Meinung, dass Meerrettich nicht gepflegt werden muss und, ehrlich gesagt, das Recht auf Leben hat. Wenn Sie jedoch nicht auf die Wurzelernte achten, erhalten Sie eine schlechte Ernte von schlechter Qualität. Wenn Sie eine stabile Pflege bereitstellen, sind die Früchte Ihrer Arbeit viel interessanter.

Anbau von Meerrettich auf unseren Sommerhäusern,

Nützliche Eigenschaften und Verwendungsmethoden

Nach dem Pflanzen wird der Boden leicht angedrückt, um den Schnitt besser mit dem Boden in Kontakt zu bringen.

Verwenden Sie in Meerrettich geriebene Wurzeln und Spitzen. Die Blätter werden am häufigsten in Essiggurken und Essiggurken und die Wurzel - als Gewürz - verzehrt.

Hinweis In der heißen Jahreszeit kann eine regelmäßige Bewässerung erforderlich sein, um die Eigenschaften der Rohstoffwurzel zu verbessern. Es ist ratsam, eine eigene Grundwasserquelle zu verwenden.

Pin
Send
Share
Send
Send