Allgemeine Informationen

Chlorophytum - Beschreibung, Pflege, nützliche Eigenschaften

Chlorophytum hat vorteilhafte Eigenschaften.

Chlorophytum ist eine beliebte Pflanze für Anfänger im Gartenbau, dank seiner Schlichtheit und einfachen Pflege. Dies allein erschöpft jedoch nicht das Interesse an der bemerkenswerten Pflanze der Spargelfamilie. Es stellte sich heraus, dass das Epiphyten Chlorophytum eine Reihe nützlicher Eigenschaften aufweist, die es zu einer so beliebten und berühmten heimischen Pflanze machen.

Viele führen es fast auf das "Unkraut" im Raum zurück und mittlerweile ist es ein echter Champion bei der Reinigung der Luft von Schadstoffen, Bakterien und Verunreinigungen.
Die Eigenschaften von Chlorophytum sind so, dass es nach Ansicht von Wissenschaftlern innerhalb von 24 Stunden 70-80% der in unmittelbarer Nähe befindlichen Krankheitserreger zerstören kann. Und zählen Sie jetzt, welche gesundheitlichen Auswirkungen haben drei oder vier Blumentöpfe mit Chlorophytum zum Beispiel im Kinderzimmer? Jede erwachsene Pflanze ist in der Lage, auf 2 Quadratmetern Mikroben vollständig zu zerstören. Es gab Informationen, die NASA-Experten vorschlugen, Chlorophytum auch beim Reinigen der Luft in Raumfahrzeugen zu verwenden.

Erwähnt wird auch eine Eigenschaft von Chlorophytum wie die Befeuchtung der Raumluft. Es ist bekannt, dass diese Pflanze aus den Tropen und Subtropen Südamerikas und Afrikas stammt, in Flüssen und Stauseen wächst und daher Feuchtigkeit ansammeln kann. Für Ihre großzügige Bewässerung teilt er die angesammelte Feuchtigkeit und gibt sie zusammen mit Phytonciden an die Luft ab. Menschen, die an Lungenerkrankungen leiden, müssen sich nur mit diesem wunderbaren Arzt umgeben. Und wenn Sie Aktivkohle in den Blumentopf geben, steigt die Chlorophytumfeuchtigkeit nur an.

Eine weitere Eigenschaft von Chlorophytum ist die Fähigkeit, schädliche Verbindungen anzusammeln - Formaldehyd, Ammoniak, Aceton, Kohlenmonoxid, Stickstoff, Benzol und viele andere.
Aufgrund dieser bemerkenswerten Eigenschaften des Chlorophytums genießt er zu Recht die Liebe einer großen Anzahl von Gärtnern. Dies ist eine gute Zimmerpflanze für diejenigen, die an Allergien oder häufigen viralen Atemwegserkrankungen leiden und in unmittelbarer Nähe der Straße in Industrie- und verschmutzten Gebieten der Stadt leben.

Wir empfehlen auch zu lesen:

  1. Arten von Chlorophytum für den Anbau zu Hause"Spinne", "fliegender Holländer", "Brautschleier", "grüne Lilie" - all dies sind alltägliche Namen der Zimmerpflanze Chlorophytum.
  2. Die Vorteile von ZimmerpflanzenDie Geschichte der Verwendung von Pflanzen als Medizin ist so alt wie die Menschheit. Nur in der Antike.
  3. Chlorophytum - die beliebteste unprätentiöse PflanzeChlorophytum (lat. Chlorophytum) ist eine Ampelpflanze aus der Familie der Lilie. In der Natur sind 215 Arten bekannt.

Ich wusste gar nicht, dass diese unscheinbare Pflanze so nützlich ist! So ist Chlorophytum in der Herbst-Winter-Zeit einfach unverzichtbar! Es sollte einfach in Institutionen gepflegt werden: Kindergärten, Schulen. Und was? Und Sie werden ein Zimmer dekorieren, und Kinder werden nicht krank sein!

Ich arbeite als Lehrer und habe festgestellt, dass es immer einfacher ist, in Klassen zu arbeiten, in denen diese Blume wächst. Die Luft ist viel frischer und sauberer. Und die Lösung ist sehr nah. Dies sind die Eigenschaften dieser wunderbaren Blume, auf die wir manchmal nicht achten. Ich werde jedem sagen, der es nicht in den Klassenzimmern hat, sei sicher, es zu pflanzen!

Chlorophytum steht seit einigen Jahren in der Halle in meinem Haus. Ja, es ist wirklich ein Lagerhaus mit nützlichen Eigenschaften. Ich wusste zum Beispiel nicht, dass Aktivkohle in den Blumentopf gegeben werden kann, um mehr Feuchtigkeit freizusetzen.

Und die Eigenschaften von Chlorophytum kenne ich schon seit langem aus der Medizin, wo der Botaniker-Lehrer die Züchtung solcher Pflanzen im Klassenzimmer nachdrücklich empfahl. Seitdem habe ich schwesterlich 3-4 Chlorophytum angepflanzt. Und das ganze Jahr über grün und nützlich.

Damit Chlorophytum von Nutzen ist, sollte es gut gepflegt werden. Obwohl es keine anspruchsvolle Pflanze ist, mag es einen gut beleuchteten Raum, fällt aber nicht unter direktes Sonnenlicht. Beobachten Sie die Blume rechtzeitig, um sie zu wässern und vor Zugluft und kalter Luft zu schützen.

Ich habe noch nichts über das Raumschiff gehört, aber jetzt ist es in Schulen beliebt. In unserer Schule gab es immer viel davon in der Kantine, wo sich die meisten Schüler am häufigsten versammelten. Jetzt werde ich wissen, dass es nicht nur süß, sondern auch nützlich ist :)

Nützliche Eigenschaften von Chlorophytum

Die Tatsache, dass die Luft in geschlossenen Räumen schädliche Substanzen und Dämpfe an sich ansammelt, ist seit langem bekannt. Bakterien, Abgase und Zigarettenrauch beeinträchtigen die menschliche Gesundheit. Und hier kommt eine ganze Gruppe von Zimmerpflanzen zu Hilfe, unter denen Chlorophytum besonders hervorzuheben ist. Chlorophytum zieht niemals Blütenparasiten an. Er reinigt die Luft aktiv von Bakterien und Giftstoffen, die durch die Veredelung von Baumaterialien freigesetzt werden. Es wird vermutet, dass mehrere Töpfe mit Chlorophyt im Raum in der Lage sind, die Luft vollständig von allen schädlichen Substanzen zu reinigen.

Es wird angenommen, dass sich die Reinigungseigenschaften um ein Vielfaches erhöhen, wenn ein wenig Kohle mit Chlorophyt in den Topf gegeben wird.

Wenn Chlorophytum öfter gegossen wird, kann es sogar die Luft befeuchten. Daher ist es für Menschen mit Bronchialproblemen und Allergien unterschiedlicher Genese unverzichtbar.

Wenn Sie in einem gasgefüllten Gebiet leben, können Sie auf diese Anlage nicht verzichten. Es wird angenommen, dass es solche Verbindungen wie Kohlenmonoxid, Ammoniak, Aceton, Benzol, Formaldehyd usw. sammeln kann.

Chlorophytum Pflege

Obwohl Chlorophytum unprätentiös gegenüber äußeren Bedingungen ist, ist es wünschenswert, bestimmte Haftbedingungen einzuhalten.

  • Beleuchtung Es verträgt sowohl die Sonne als auch den Schatten. In der Sonne - die Farben der Blätter sind heller.
  • Temperatur Schlicht. Hält die kühle Temperatur auf 8 Grad.
  • Top Dressing. In der warmen Jahreszeit muss es einmal im Monat mit Mineraldünger gedüngt werden.
  • Luftfeuchtigkeit Benötigt kein Sprühen. Nur als reinigende Seele. Wischen Sie nicht, um einen Blattbruch zu vermeiden. Es verträgt trockene Luft in der Wohnung. Bequemes Gießen - im Winter - einmal pro Woche, im Sommer - 2 mal pro Woche.
  • Boden Schlicht. Es wächst gut in der verkauften Universal-Bodenmischung.
  • Transplant Es braucht nur eine Transplantation, wenn die Wurzeln aus dem Topf zu kriechen beginnen. Chlorophytum wird am besten im Frühjahr nachgepflanzt.
  • Fortpflanzung. In den feuchten Boden oder in ein Glas Wasser stellen "Kinder" - Steckdosen. Einfach zu wurzeln, schnell wachsen.
  • Krankheiten und Schädlinge. Es ist von Insektenthrips betroffen. Vorsichtsmaßnahmen - regelmäßige Inspektion und Wartung von hoher Luftfeuchtigkeit. Verarbeitende Betriebe sollten bei den ersten Anzeichen der Krankheit mit Anti-Blattläusen durchgeführt werden. Betroffene Blätter müssen entfernt werden.

Die wichtigsten Arten von Chlorophytum

Chlorophytum crested (Chlorophytum comosum) - zeichnet sich durch einen kurzen Stiel und hellgrüne Blätter aus.

Es hat mehrere dekorative Formen:

  • Sorte "vittatum" - mit einem Längsstreifen in der Mitte
  • Varietät "variegatum" - mit weißlichen Streifen an den Blatträndern
  • Die Maculatum-Sorte - Blätter mit gelben Längsstreifen
  • Art "Curty Locks" - mit gestreiften Blättern, die zu einer breiten Spirale verdreht sind

Cape Chlorophytum (Chlorophytum capense) - gekennzeichnet durch schmale lanzettliche Blätter, die sich zur Basis verjüngen und verdickte Knollenwurzeln. Die Blätter sind hellgrün mit einem nicht scharfen Kielende.

Chlorophytum geflügelt (Chlorophytum amaniense) - gekennzeichnet durch breit ovale lanzettliche Blätter. Die Blätter sind dunkelgrün und verjüngen sich zur Basis. Es gibt verschiedene Sorten - "Green Orange" und "Fire Flash". Diese Sorten zeichnen sich durch breite Blätter und orangene Blattstiele aus.

Chlorophytum - reinigt die Luft

Die vorteilhaften Eigenschaften von Chlorophytum bestehen vor allem in seiner Fähigkeit, die Raumluft zu reinigen. Die Pflanze kann in der Küche aufgestellt werden, wo sich nach dem Kochen oder der Behandlung von Oberflächen mit Aerosolmitteln verschiedene schädliche Verunreinigungen und Mikroorganismen ansammeln. So wirkt sich beispielsweise der mitgelieferte Gaskocher schädlich auf den Körper aus, neutralisiert jedoch das Chlorophytum zu 70-80%. Diese wunderbare Pflanze ist auch in der Lage, die Luft in dem Raum, in dem sie ständig raucht, zu reinigen.

Chlorophytum - befeuchtet die Luft

Chlorophytum hat sich als guter Wrestler mit Staub und schädlichen Mikroorganismen in der Luft etabliert, aber das ist noch nicht alles. Die Verwendung dieses Vertreters von Zimmerpflanzen besteht auch in der Fähigkeit, die Luft anzufeuchten. Chlorophytum schafft ein angenehmes Mikroklima, in dem man leicht atmen kann.

Die Fähigkeit, Feuchtigkeit anzusammeln, wird der Pflanze von der Natur verliehen (Die Heimat von Chlorophytum ist die subtropische und tropische Zone des afrikanischen und südamerikanischen Kontinents). Dies geschieht nur, wenn die Blume es in ausreichender Menge erhält. Chlorophytum sollte regelmäßig und reichlich gegossen werden, obwohl es als feuchtigkeitsresistent gilt.

Die Fähigkeit des "Blumenreinigers", schädliche Chemikalien aufzunehmen

Der moderne Mensch wird fast immer unter den Einfluss verschiedener schädlicher Verbindungen gebracht, die in der Luft um uns herum schweben. Im menschlichen Körper können sie allergische Reaktionen hervorrufen oder zu Krankheiten führen.

Der Luftreinigungsmeister Chlorophytum hat eine weitere wertvolle Eigenschaft. Es absorbiert Giftstoffe aus synthetischen Materialien, Aceton, Kohlenmonoxid, Ammoniak und anderen stickstoffhaltigen Verbindungen sowie Formaldehyd und Benzol. Für Menschen, die in verschmutzten Gebieten, in der Nähe von Autobahnen und Industriegebieten leben, ist Chlorophyt eine echte Rettung.

Absorbierte Schadstoffe reichern sich in der Pflanze an und je mehr, desto intensiver wächst das Chlorophytum. Das ist schädlich für den Menschen, Chlorophytum ist vorteilhaft und es wächst stark und schön. Es stellt sich heraus, dass diese Menschen, die sich von schädlichen Substanzen in Blumen ernähren, der Gesundheit zuträglich sind.

Die Verwendung von Chlorophytum in der traditionellen Medizin

Viele Pflanzen werden in der traditionellen Medizin zur Lösung von Gesundheitsproblemen eingesetzt. Insbesondere ist die Verwendung von Chlorophytum für Menschen nützlich, die an Erkrankungen des Atmungssystems, der Lunge, leiden. Dies erklärt sich aus den oben beschriebenen Eigenschaften dieser Pflanze: Reinigen Sie die Luft, befeuchten Sie sie und bekämpfen Sie schädliche Mikroorganismen.

Aufnahme von Formaldehyden und anderen Schadstoffen in Innenräumen, Chlorophytum erleichtert die menschliche Atmung.

Chlorophytum mit negativer Energie bekämpfen

Leute, die die Lehren von Feng Shui und Esoterik mögen, behaupten das Chlorophytum ist ein günstiger Indoor-Blüten in Bezug auf Energie. Ihnen wird die Fähigkeit zugeschrieben, Spannungen abzubauen und die Beziehungen zwischen Menschen zu stabilisieren.

Zu Hause hilft Chlorophytum, die Beziehungen zwischen Haushalten und bei der Arbeit zu verbessern - Beziehungen in einem Team. Workaholics sollten eine solche Pflanze in Ihre Nähe bringen. Es hilft, die Aufmerksamkeit auf Leben und Ereignisse zu lenken, die außerhalb der Arbeit stattfinden. Wer Komfort und Gemütlichkeit bisher vernachlässigt hat, greift diese Bestandteile seines Lebens endlich auf.

Es wird auch angenommen, dass die Pflanze verdorrt und verblasst, wenn im Haus zu viel Negatives vorhanden ist. Diese Art von Energieanzeige sagt den Leuten, wonach sie zuerst suchen müssen.

Man sagt, wenn man an einen neuen Ort zieht, lohnt es sich, Chlorophytum zu kaufen, dann herrscht im Haus eine gemessene und gemütliche Atmosphäre. Diese Pflanze wird die negative Energie der Vorbewohner aufnehmen und zur friedlichen Kommunikation des Haushalts beitragen.

Chlorophytum - Freund oder Feind für Katzen

Viele sagen, dass Haustiere, insbesondere Katzen, süchtig danach sind, die Blätter von Chlorophytum zu verschlingen. Die Besitzer verstehen oft nicht, welche Beziehung zwischen dem Vieh und ihnen besteht, und sie wissen nicht, ob die Pflanze für Tiere schädlich ist.

Diese Blume hat einen eher zarten Geruch, der für Menschen unauffällig ist, aber Katzen anzieht. Ein weiterer Grund, die Aufmerksamkeit der Katze auf sich zu ziehen, sind hängende Rosetten, Spinnen und Blätter der Pflanze. Katzen lieben es zu spielen, daher ist diese Version wahrscheinlich.

Nach dem Verzehr der Blätter von Chlorophytum beginnt die Katze häufig, sich zu übergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Pflanze giftig ist. Katzen fressen es speziell, um einen Würgereflex auszulösen und die angesammelten inneren Wollfetzen loszuwerden.

Chlorophytum Schaden

Chlorophytum kommt der häuslichen Umwelt zugute, aber damit diese Pflanze keinen Schaden anrichtet, es ist notwendig, ihn vor der Aufmerksamkeit von Kindern zu schützen. Wenn das Kind die Blätter der Pflanze frisst, verletzt es die empfindliche Schleimhaut, ansonsten ist es harmlos.

Wissenschaftler, die die Pflanze untersuchten, gaben eine Schlussfolgerung über darin enthaltene leichte halluzinogene Substanzen. Dies macht es jedoch nicht giftig für Mensch und Tier.

Chlorophytum pflegeleicht, hübsch, und gleichzeitig bringt anderen viele Vorteile. All diese Eigenschaften machen es zu einer begehrten Pflanze in vielen Häusern und Büros.

Schädlich durch Chlorophytum

Was den Schaden durch Chlorophytum angeht, ist das Einzige, dass sichergestellt werden muss, dass Kinder die Pflanze nicht essen. Grobe Blätter können die Schleimhäute schädigen. Es ist besser, die Pflanze außerhalb der Reichweite von Kindern zu pflanzen, damit diese nicht versehentlich einen Topf über sich werfen.

Der Mythos besagt, dass Chlorophyt für Katzen giftig ist. Ein Haustier kann Blätter fressen, um einen natürlichen Würgereflex auszulösen und seinen Bauch von Wolle zu befreien. Und damit das Haustier keine schönen Blätter frisst, muss ein spezielles Katzengras gepflanzt werden.

Hauptvorteile

Die Pflanze Chlorophytum (auf dem Foto) bringt tägliche Vorteile für zu Hause. Es wirkt wie ein natürlicher Filter, absorbiert Chemikalien und eliminiert schädliche Mikroorganismen. Eine erwachsene Blume arbeitet in einem Abstand von zwei Quadratmetern, was die Luftqualität im Raum erheblich verbessert. Es wird empfohlen, die Töpfe in verschiedenen Teilen des Hauses aufzustellen, damit die maximale Luftmenge gefiltert wird. Aus den wichtigsten nützlichen Eigenschaften können identifiziert werden:

  • Reinigung der Atmosphäre
  • Ansammlung von gasförmigen chemischen Verunreinigungen,
  • Reinigung der Räumlichkeiten der negativen Energie.

Die Blume kann mit hoher Umweltverschmutzung angebaut werden, beseitigt schädliche Verunreinigungen und sättigt die Luft mit Sauerstoff. Meist wird der Topf in die Küche gestellt, um ihn von Mikroorganismen und unerwünschten Verunreinigungen zu reinigen. Die Blume hat auch die Fähigkeit, Feuchtigkeit in den Blättern anzusammeln und sie dann an die Atmosphäre abzugeben, wodurch die Luft angefeuchtet wird.

Zu trockene Luft reizt die Schleimhäute der Atemwege, was zu einer Störung der Sauerstoffversorgung der Zellen führt. Mit seinen langfristigen Auswirkungen sind nicht nur die Bronchien und die Lunge betroffen, sondern auch alle Körpersysteme, einschließlich des Immunsystems. Infolgedessen besteht das Risiko, entzündliche Erkrankungen der Atmungsorgane (Rhinitis, Bronchitis, Pneumonie), allergische Reaktionen sowie eine allgemeine Abnahme des Immunstatus zu entwickeln.

Tipp: Die Luftbefeuchtung kann durch regelmäßiges, reichliches Gießen verbessert werden. Wenn Sie eine Aktivkohletablette in den Topf geben, wird mehr Feuchtigkeit freigesetzt.

Die Pflanze befreit die Atmosphäre nicht nur von pathogenen Mikroorganismen, sondern auch von chemischer Verschmutzung. Die Blätter reichern Aceton, Ammoniak und Stickstoff an und reinigen den Raum von den Bestandteilen des Tabakrauchs - Nikotin und Teer. Es ist zu bemerken, dass die Blume bei starker Gasverschmutzung schnell wächst und praktisch sterile Luft um sich herum zurücklässt. Mit abnehmender Verschmutzung der Atmosphäre hört das intensive Wachstum auf.

Gemäß der Feng Shui-Philosophie absorbiert die Blume nicht nur Chemikalien, sondern auch die negative Energie, die das Haus füllt. Die Atmosphäre wird ruhiger, wodurch Unstimmigkeiten mit Angehörigen vermieden werden. Ein Haus mit sauberer positiver Energie zieht finanzielles Wohlbefinden an, trägt zur Erhaltung der Effizienz bei und unterhält vertrauensvolle Beziehungen zwischen den Haushalten. Kinder aus solchen Familien wachsen ruhig, gesund und neugierig auf, entwickeln sich schneller als Gleichaltrige und schließen leicht neue Bekanntschaften.

Der Kampf gegen negative Energie im Haus ist nicht nur ein Zeichen, sondern auch eine wissenschaftlich fundierte Tatsache. Der menschliche Körper reagiert auf saubere Luft, die mit Sauerstoff angereichert ist, indem er Zellen erneuert und Stoffwechselprozesse normalisiert. Wenn Sie die erforderliche Menge Sauerstoff einatmen, können Sie Schlafstörungen, emotionale Instabilität und vorzeitiges Altern aller Organsysteme beseitigen. Es wurde festgestellt, dass es den Schülern im selben Raum mit einer Blume leichter fällt, sich Informationen zu merken, sich auf die Erledigung von Aufgaben zu konzentrieren und gleichzeitig die geistige Klarheit zu wahren.

Die Pflanze wird zur Vorbeugung von Erkrankungen der Atemwege eingesetzt und kann auch eine zusätzliche Behandlungsmethode für Asthma bronchiale sein. Es wird auch Allergien zugute kommen, die unter übermäßigem Staub, Gasen und Mikroorganismen in der Atemluft leiden. Das Vorhandensein mehrerer Blumentöpfe wirkt sich in geeigneter Weise auf die Gesundheit der Haut aus, da sein Zustand den Verlauf von Stoffwechselprozessen auf zellulärer Ebene widerspiegelt.

Sorten und Sorten

Verschiedene Arten und Sorten haben identische nützliche Eigenschaften. Sie können Ihre Lieblingssorte auswählen oder mehrere Sorten anbauen, indem Sie sie in verschiedenen Räumen platzieren. Die Haupttypen umfassen:

  • Chlorophytum crested - ist eine krautige Zimmerpflanze mit einem kurzen Stiel und langen schmalen Blättern, die in Trauben gesammelt werden. Aus der Mitte der Strahlen stehen lange Triebe, auf denen sich reduzierte Blätter und kleine weiße Blütenstände befinden. Декоративные виды могут отличаться окрасом листьев: на зеленом фоне присутствуют продольные белые или желтые полосы в центре либо на периферии.
  • Хлорофитум крылатый отличается формой листьев. Sie sind kurz, breit, dunkelgrün und verjüngen sich an der Basis und an der Spitze. Blattstiele können grün oder nicht standardmäßige Farben sein: orange oder pink.
  • Chlorophytum lockig (Bonnie) hat ein ungewöhnliches Aussehen aufgrund verdrehter Blätter. In der Mitte jedes grünen Blattes befindet sich ein heller Streifen.

Tipp: Sorten mit langen, geraden Blättern lassen sich am besten in hängenden Töpfen aufbewahren. Es ist besser, Blumen in verschiedenen Ecken des Raumes anzuordnen, damit sie ein größeres Luftvolumen verarbeiten.

Wie bleiben die positiven Eigenschaften der Pflanze erhalten?

Die häusliche Pflege von Chlorophytum ist eine einfache Aufgabe, da die Blume unprätentiös für die Haftbedingungen ist. Das erfolgreichste Temperaturregime ist 15-18 С. Wenn die Pflanze auf 8-10 8С abgekühlt wird, stirbt sie nicht ab, sondern sieht träger aus. Im Winter ist es besser, den Topf von schlecht isolierten Fenstern und Zugluft zu entfernen.

Der Anbau einer großen Anzahl solcher Pflanzen ist zu Hause möglich. Die Fortpflanzung erfolgt durch Sockel, die sich an den Trieben bilden und leicht verwurzeln. Die Blume muss bei hohen Temperaturen reichlich gewässert werden, und während eines Kälteeinbruchs wird empfohlen, die Intensität und Häufigkeit des Gießens zu reduzieren. Blätter können mit einem Tuch von Staub abgewischt oder aus einer Sprühflasche gesprüht werden.

Schädliche Wirkungen für das Haus

Chlorophytum-Blüten schaden und nützen dem Haus, wenn bestimmte Regeln nicht befolgt werden. Es muss an einem für Kinder schwer zugänglichen Ort aufbewahrt werden. Andernfalls können grobe Blätter bei Einnahme die Schleimhäute des Magen-Darm-Trakts des Kindes verletzen. Am besten stellen Sie die Pflanze auf das oberste Regal oder verwenden Sie Hängetöpfe.

Lassen Sie keine Blätter von Haustieren gefressen werden. Es enthält keine giftigen Substanzen, aber Katzen benutzen es, um den Würgereflex zu aktivieren und Wolle im Magen loszuwerden. Die Lösung für dieses Problem besteht darin, eine spezielle Paste zu kaufen, die das Haar auflöst und es dem Tier erspart, Gras zu verwenden.