Allgemeine Informationen

Faltige Rose (Rosa rugosa): Sortenbeschreibung, Pflanzung und Pflege

Pin
Send
Share
Send
Send


Helle dekorative Hagebutte mit zerknittertem Laub und zart duftenden Blüten, die Gehöfte, Hochtouren und Straßenränder von Stadtstraßen schmückt, wird von einer zerknitterten Rose - Rugoz dargestellt.

Rugoza ist in allen Klimazonen weit verbreitet, hat ein starkes Wurzelsystem und ein schnelles Wachstum. Das Ergebnis seiner langen und üppigen Blüte sind große fleischige Früchte, die in der Medizin, in der Küche und in der Kosmetik verwendet werden.

Was ist das?

Die Pflanze ist ein Strauch mit geraden dicken Stielen von 1 bis 2,5 m Höhe. Junge Stängel sind dünn und elastisch, grün, alt - dick, verholzt, rotbraun.

Die Triebe sind mit kleinen, dünnen Dornen bedeckt, an denen keine dicken, scharfen Dornen auf einer breiten Basis hervorstehen. Wurzeln werden 3 m lang, weiß und braun, stark verzweigt.

Die Blätter haben die Form einer länglichen Ellipse und gezähnten Rändern, faltig, hellgrün, erreichen eine Länge von 2,5 bis 5 cm, bedeckt mit kurzen weißen Haaren. Die Blüten sind weiß, rot oder rosa, haben ein zart fruchtiges Aroma. Früchte bis zu 2-3 cm, gerundet und abgeflacht, fleischig, ändern ihre Farbe von grün nach rot, wenn sie reifen.

Nützliche Eigenschaften

  1. Fähigkeit, die Immunität zu erhöhen.
  2. Vorbeugung von Anämie und Normalisierung des Blutdrucks.
  3. Hindernis für die Cholesterinakkumulation.
  4. Wiederauffüllung des Vitaminmangels.
  5. Positiver Effekt auf die Darmmotilität.
  6. Mäßige harntreibende Wirkung.

Blütenblätter und Früchte sind essbar und reich an Ballaststoffen, Vitaminen A und C sowie ätherischen Ölen. Davon bereiten Süßspeisen, Heiltees, ätherisches Öl und Toilettenwasser zu.

Grothendorst

Üppiger Busch mit purpurroten gefüllten Blüten bis zu 4 cm, die in Blütenständen gesammelt sind und Nelkenblüten ähneln. Die Blätter sind dunkel und glänzend, der Duft ist mild.

Unterscheidet sich große leuchtend rote Blüten mit einer großen Anzahl von Blütenblättern (30-40), dicht am Kern. Vollständige Offenlegung Knospe tritt nicht auf. Laub gesättigte Malachitfarbe.

Sorte mit dunkel smaragd glänzendem Laub und rotvioletten Blüten bis 10 cm. Hansa hat einen starken fruchtigen Geruch..

Schneezwerg

Eine faltige Miniaturrose mit doppelten Knospen in Weiß. Das Laub ist hellgrün, die Zweige sind mit kleinen nadelartigen Dornen bedeckt.

Blüht lange. Die erste Welle tritt Anfang Juni auf, danach entwickeln sich die ersten Früchte an den Büschen. Blüten haben eine weiße, rote oder rosa Farbe, einfach oder doppelt, bis zu 5-10 cm Durchmesser, enthalten 5-100 Blütenblätter. Die Blüte wird Anfang September wiederholt.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Pflege

  • Landeplatz auswählen. Rosen werden an windstillen, sonnigen, vorzugsweise südlichen Orten gepflanzt.
  • Boden sollte fruchtbar, locker und alkalisch sein, was durch Zugabe von verrottetem Mist erreicht wird.
  • Landung Samen wird im März-April durchgeführt. Das Pflanzgut wird angefeuchtet und 1-2 cm tief in die Setzlingskästen gepflanzt. Die Samenkeimung beginnt in einer Woche. Wenn die Setzlinge eine Länge von 10-12 cm erreichen, werden sie in einer Tiefe von 10-15 cm im Freiland gepflanzt, wobei zwischen den Setzlingen ein Abstand von mindestens 1 m eingehalten werden muss.
  • Temperatur. Rugoza wächst bei 18-34 Grad Hitze, die optimale Temperatur liegt bei 22-24 Grad.
  • Bewässerung Wird alle 2-3 Wochen mit einer Rate von 10 Litern pro Strauch 1 durchgeführt. Während der Dürreperiode nimmt die Häufigkeit der Bewässerung zu.
  • Top Dressing im Frühjahr mit mineralischen und organischen Produkten statt:

  1. Harnstoff,
  2. torf
  3. humus,
  4. Agricola-Aqua
  5. "Rosen",
  6. "Pokona",
  7. "Gloria".
  • Beschneiden Es wird ab dem dritten Jahr im Herbst nach der Ernte der Früchte durchgeführt. Zu entfernen sind liegende Äste und Wurzeltriebe. Die Triebe werden beschnitten und lassen bis zu 20 gut entwickelte Zweige zurück. Wenn sie eine Höhe von 70 cm erreichen, kneifen sie ihre Spitzen. Führen Sie in den folgenden Jahren die Entfernung von fruchtlosen Zweigen und beschnittenen Kronen durch.
  • Transplant. Findet von Ende August bis September oder im Frühjahr statt. Die Impfstelle wird aus dem Süden geerntet und mit Kalium gedüngt. Der Strauch wird zusammen mit dem Boden gegraben, um ein Stück Wurzeln von 60 mal 50 cm zu fangen.

    1. Sand (sie bedecken die Wurzeln),
    2. trockener Torf (zur Aufrechterhaltung der Wärme),
    3. Fichte Fichte (Deckschicht).
  • Zuchtverfahren

    1. Stecklinge. Zu Beginn des Sommers werden grüne Stecklinge geerntet, die mit drei Knoten schräg geschnitten werden, die unteren Blätter werden entfernt und mit einem Wachstumsbeschleuniger behandelt und dann bis zu einer Tiefe von 10-12 cm in offene, gedüngte Erde gepflanzt.
    2. Wurzel schießt. Anfang April graben sie dazu Sprosse von 35-40 cm Länge aus und schneiden die Wurzel mit einem Spaten ab. Nach dem Beschneiden werden die Triebe in vorbereitete Gruben in einer Tiefe von 15 bis 20 cm und in einem Abstand von mindestens 1 m voneinander umgepflanzt.

    Faltenrosen sind schwierig und langfristig zu bewurzeln. Daher verwenden sie während der Zucht immer Stimulanzien für das Wurzelwachstum (Kornerost, Kornevin, Zircon, Bud) und düngen den Boden mit Humus oder verrottetem Mist.

    Krankheiten und Schädlinge

    • Faltige Rosenkrankheit: Mehltau, Rost, Weiß- und Bakterienfäule, Schimmel.
    • Schädlinge: Motte, Sägewespe, Spinnmilbe.

    1. Ändern der Farbe und Form der Blätter,
    2. Vergilben und Trocknen von Blumen,
    3. das Auftreten von Flecken und Plaque.

    Faltenrosen sind üppige Ziersträucher mit reichlich attraktiven Blüten und hoher Frostbeständigkeit. Das Wachsen von Rugoza besteht aus der Einhaltung einfacher Regeln, die es ermöglichen, während einer Saison eine hohe Hecke mit zwei Blütenwellen zu erhalten und bis zu 4 kg Ernte von einem Strauch zu sammeln. Die Früchte der geknitterten Hagebutten sind essbar und werden häufig in der Küche und in der traditionellen Medizin verwendet.

    Beschreibung der Sorten und Anbaunuancen

    Heute sind die häufigsten Hybriden und Sorten der verurteilten Kultur, deren Name der Name Grottendorst ist. Dieser Gärtner leistete den größten Beitrag zur Pflanzenauswahl.

    • Eine der schönsten - Klasse "F. J. Grotendorst “, der durch Kreuzung einer Polyanthusrose und einer Rubra-Sorte gezüchtet wurde. Der Strauch kann eine Höhe von eineinhalb bis zwei Metern erreichen und zeichnet sich durch eine hohe Frostbeständigkeit aus.
    • "Pink Grottendorst" blüht in zarter rosa Farbe, pyramidenförmig. Die Sorte sieht ursprünglich auf dem Hintergrund von hellgrünem Laub von Sträuchern aus.
    • Die Sorte "Die Königin des Nordens" hat keine Angst vor plötzlichen Erkältungen und blüht mit scharlachroten, eher großen Blüten.

    Dies sind nur wenige Sorten von faltigen Rosen, die gut im Mittelstreifen wachsen. Rose rugosa hat sehr interessante Hybriden - "Agnes", "Abelzieds" und viele andere. Die faltige "Alba" wird auch überall angebaut.

    Ein Nachpflanzen von Dünger in den nächsten zwei Jahren ist nicht erforderlich. Im dritten Jahr mit Frühlingsbeginn muss dem Boden Harnstoff in einer Menge von höchstens 20 g pro Quadratmeter Boden zugesetzt werden. Wenn der Busch Früchte trägt, düngen Sie ihn wie folgt:

    • Alle 3-4 Jahre werden bis zu 15 kg organische Düngemittel (Humus oder Torf) pro Quadratmeter Boden ausgebracht.
    • Mineraldünger in der gleichen Menge wie beim Pflanzen - 50 g Superphosphat und 20 g Kaliumsalz pro Quadratmeter werden in etwa gleich häufig ausgebracht.

    Bei erwachsenen Pflanzen können die Wurzeln bis zu einer Tiefe von 2,5 Metern eindringen und in der Breite sehr stark wachsen. Einerseits ist es gut, dass die Pflanze die erzwungene Dürre leicht erträgt. Andererseits wird ein solcher Busch schlimmer Früchte tragen. Um dies zu verhindern, wird empfohlen, ein Blatt Eisen oder ähnliches Material um den Busch herum in den Boden zu graben.

    Sie müssen rugosa ab dem dritten Lebensjahr füttern.

    Kronenbildung

    Einen Busch zu beschneiden ist ein notwendiger und notwendiger Moment in der Pflege einer faltigen Rose. Beginnen Sie, den Strauch im dritten Jahr nach dem Pflanzen zu schneiden. Entfernte alle schwachen Triebe, am Boden liegenden Zweige sowie Wurzeltriebe, die sich in der Nähe des Busches befinden. Es sind nur noch fünf gut entwickelte, kräftige Triebe übrig, die Zweige werden auf eine Höhe von 15-18 cm geschnitten.

    Stimulieren Sie das Wachstum von Seitenzweigen und helfen Sie beim Obstkneifen. Sie wird durchgeführt, wenn die Triebe eine Höhe von 70 cm erreichen. Als nächstes müssen Sie die Zweige, die wenig Obst haben, jährlich beschneiden, austrocknen oder krank werden. Damit der Busch prächtig blüht und gute Früchte trägt, ist es wichtig, die Anzahl der Zweige in ihm zu kontrollieren. Sie sollten bei Pflanzen im Alter von 6-7 Jahren nicht mehr als 20 Jahre alt sein.

    Rechtzeitiges Beschneiden stimuliert das Wachstum junger Triebe und eine reichhaltige Blüte.

    Wie wird geknitterte Rose verwendet?

    Die Pflanze wird nicht nur zu dekorativen Zwecken verwendet. Es wird auch wegen Blumen und Früchten angebaut. Aus den Blütenblättern können Sie duftenden Tee und Marmelade sowie erfrischendes Toilettenwasser für das Gesicht zubereiten.

    Aus den Beeren werden Kompotte hergestellt, Brühen und Aufgüsse werden zur Behandlung bestimmter Krankheiten zubereitet. Wie Heckenrose enthält Rugosa Ascorbinsäure, wenn auch in geringeren Mengen. Daher werden die Früchte zur Behandlung und Vorbeugung von Vitaminmangel verwendet, der in der diätetischen therapeutischen Ernährung verwendet wird.

    Alle Arten von faltigen Rosen sind es wert, ihren Garten oder ihr Blumenbeet in der Nähe des Hauses zu dekorieren. Es lohnt sich jedoch, auf Menschen zu achten, die zu allergischen Reaktionen auf Gerüche und Pollen neigen.

    Die Kosten für Setzlinge hängen von der Pflanzensorte und der Region ab. In der Moskauer Region beispielsweise schwankt der Preis zwischen 500 und 700 Rubel pro Stück. In den südlichen Regionen (Rostov Region, Krasnodar Territory) sind die Kosten niedriger - etwa 300 Rubel.

    Sehen Sie sich das Video an: Du Yun, by Hilary Hahn, for "In 27 Pieces: the Hilary Hahn Encores" (Oktober 2021).

    Загрузка...

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send