Allgemeine Informationen

Pflaumenmarmelade für den Winter

Pin
Send
Share
Send
Send


Der Herbst ist vielleicht die wichtigste Jahreszeit im Leben einer echten Gastgeberin. Auf dem Markt angebautes / gekauftes Gemüse, Obst, Obst und Beeren müssen für den Winter verarbeitet und geerntet werden. Pflaumenbäume, die im Sommerhaus oder im Garten wachsen, genießen normalerweise eine gute Ernte. Die beliebteste Methode zum Ernten von Pflaumen ist das Kochen von Marmelade. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl einfacher und origineller Rezepte, die selbst erfahrene Köche überraschen werden.

Dicke Marmeladenscheiben aus Pflaume ohne Stein für den Winter - Foto Rezept Schritt für Schritt

Jeder kennt die drei Hauptarten der Winterkonservierung von Pflaumen: Kompott, Trocknen (Pflaumen) und Marmelade (Marmelade). Lassen Sie uns auf die Marmelade stoppen. Es scheint, warum schwierig? Gemischte Früchte mit Zucker, gekocht und in Gläser gegossen. Warum ist der Geschmack und die Konsistenz für verschiedene Hausfrauen unterschiedlich? Wir bereiten eine transparente Marmelade mit einem dicken Sirup und einer dichten Textur der Frucht.

Was ist das Geheimrezept?

  • Bei minimalem Rühren bleibt die Frucht dicht und fällt nicht auseinander
  • Durch Zugabe von Zitronensäure wird der Sirup klar
  • Eine kleine Menge Zucker verhindert, dass der Sirup flüssig wird

Kochanleitung

Meine abtropfen lassen, die Frucht mit Hautfehlern ablehnen, schälen (Knochen trennen).

Geeignet in verschiedenen Regionen des "Präsidenten", "Kaiserin" oder "Blue Gift".

Das zubereitete Volumen beträgt genau 2 kg: was Sie brauchen.

1 kg Zucker abmessen. Auch wenn rohe Pflaumen sauer schienen, müssen Sie die Zuckermenge nicht erhöhen (dies gilt für ein bestimmtes Rezept mit einer programmierten Konstanz von Marmelade).

Gießen Sie die Hälften der Frucht in eine Schüssel.

Aluminium wird nicht funktionieren, es wird einen metallischen Geschmack geben. Steinobst wird in einem Glas- oder Emailtopf gekocht. Die Ausnahme sind Aprikosen.

Die fertige Masse bleibt mindestens für die Nacht und vorzugsweise für den Tag.

Den Deckel nicht abdecken, das Produkt muss atmen. Wenn Sie Angst vor Fliegen oder Schmutz haben, bedecken Sie diese mit Gaze (indem Sie ein hölzernes Nudelholz über die Schüssel legen). Pflaume wird reichlich Saft machen.

Stellen Sie den Behälter unter leichtem Rühren auf ein kleines Feuer (von unten nach oben, um den Zucker anzuheben) und bringen Sie ihn zum Kochen. Fassen Sie die Marmelade bis zur eigentlichen Abfüllung nicht mit Löffeln und Schaufeln an, nur um den Schaum zu entfernen. Die Masse kocht langsam 3 Minuten lang, schaltet dann den Brenner aus und wartet, bis sie vollständig abgekühlt ist.

Vorgang wiederholen: erhitzen, 3 Minuten kochen lassen. Störe nicht! Warten Sie erneut, bis es kühl ist.

Das dritte Mal, nach drei Minuten Kochen, Zitronensäure einfüllen, vorsichtig umrühren, den Schaum entfernen und weitere 3 Minuten kochen lassen.

Wir gießen den tiefen Löffel in vorbereitete sterilisierte Gläser, rollen ihn auf, drehen ihn um und wickeln ihn ein. Nach einigen Stunden ist die Marmelade für die Lagerung und den Verzehr bereit.

Wie man Marmelade aus gelben Pflaumen macht

Erfahrene Gärtner wissen, dass Pflaumen mit blauen und gelben Früchten sich in Größe, Konsistenz des Fruchtfleisches und vor allem im Geschmack unterscheiden. Gelbe Pflaumen sind süßer, saftiger und eignen sich gut zum Kochen von Marmeladen, Marmeladen und Marmeladen.

Zutaten:

  • Gelbe Pflaumenfrucht - 1 kg.
  • Zucker - 1 kg.

Algorithmus der Aktionen:

  1. Die Vorbereitung beginnt mit der Ernte. Dann müssen Sie die Pflaumen aussortieren, die wurmigen, verdunkelten, verfaulten Früchte entfernen. Spülen. Eine Weile trocknen lassen.
  2. Nach diesem Rezept wird die Marmelade ohne Steine ​​gekocht, sodass jede Pflaume geteilt und der Stein weggeworfen wird.
  3. Früchte in einen Behälter geben, in dem die Marmelade zubereitet wird. Die Pflaumen in Schichten verteilen und mit Zucker bestreuen.
  4. Eine Weile ruhen lassen, damit die Pflaumen Saft bilden, der zusammen mit Zucker einen köstlichen Sirup bildet.
  5. Zwetschgenmarmelade nach klassischer Technologie wird in mehreren Schritten gebraut. Wenn der Sirup ausreicht, müssen Sie die Pflaumen vorsichtig mischen. Mach das Feuer an.
  6. Nach dem Kochen der Marmelade den Behälter vom Feuer nehmen. 8 Stunden ruhen lassen. Mach das noch zweimal. Diese Art des Kochens erlaubt es nicht, dass die Pflaumenhälften zu Püree werden, sie bleiben intakt, sind aber mit Sirup getränkt.
  7. Fertige Marmelade in Glasbehältern mit geringem Volumen vorverpacken. Cork.

In einem kalten, schneereichen Winter wärmt ein Glas mit sonniger, goldener Marmelade, das zum Tee geöffnet ist, buchstäblich und im übertragenen Sinne!

Kochen aus gelben Pflaumen

Gelbe Früchte haben einen originellen, einzigartigen Geschmack. Schöne, schöne Pflaumenfarbe verleiht der Delikatesse ein wunderschönes Aussehen. Marmelade wird duftend und honigähnlich ausfallen. Früchte bleiben Stücke und Vitamine bleiben. Aufgrund des Mangels an Peeling schmilzt der Genuss im Mund.

Zwetschgenmarmelade ohne Steine ​​für den Winter

Marmelade unterscheidet sich von Marmelade dadurch, dass diese Delikatesse länger gebraut wird. Die Farbe ist dunkler als die Marmelade. Marmelade hat einen leicht sauren Geschmack. Es entsteht eine homogene dicke Masse ohne Fruchtstücke.

Rezept für Kakaomarmelade

Sie können niemanden mit gewöhnlicher Marmelade überraschen, aber nur wenige haben Schokoladenmarmelade probiert. Nach diesem Rezept, Marmelade aus Pflaumen für den Winter zubereitet, stellt sich der ursprüngliche Geschmack, duftend und gesund. Und es wird definitiv Fans von Schokoladengerichten gefallen.

Kochen mit Nüssen

Diese Marmelade ist für alle einen Versuch wert. Es hat einen hellen Geschmack und ursprünglichen Geschmack. Mit dieser interessanten und köstlichen Delikatesse werden Sie die Gäste angenehm überraschen.

Mit der Zugabe von Orangen

Wenn Sie Pflaume mit Orange kombinieren, erhalten Sie ein fantastisches Dessert, das die ganze Familie an kalten Abenden genießen wird. Delikatesse geht süß, hat eine leicht saure Pflaume und einen einzigartigen Orangengeschmack. Um die Farbe der Marmelade nicht zu verändern, nur mit einem Holzlöffel mischen.

Vermeiden Sie zuckern Dessert, Zitronensäure helfen. Wenn Sie einen Teelöffel Zitrone pro Kilogramm Zucker hinzufügen, bleibt Ihre Marmelade in ihrer ursprünglichen Form erhalten.

Rezept 1: Zwetschgenmarmelade mit Orange für den Winter (mit Foto)

In dieser Ausführungsform bieten wir eine Basispflaume an, die mit einer kleinen Menge Zitrusfrucht - einer Orange - verdünnt ist. Das Ergebnis ist erstaunlich - süß-saure Marmelade mit einem Hauch duftender Orange. Wie jede Marmelade eignet sich auch Pflaumen-Orangen-Marmelade perfekt für Tee, Pfannkuchen, Käsekuchen und Pfannkuchen.

  • Pflaumen - 550 g,
  • Zucker - 500 g,
  • Orange - ½ Teil.

Zählen Sie die Pflaumen auf, werfen Sie die verdorbenen, zerknitterten Pflaumen mit den dunklen Punkten weg. Ausgewählte Pflaumen in kaltem Wasser gewaschen, leicht mit einem Küchentuch oder Papiertuch getrocknet.

Wir teilen jede Pflaume in zwei gleiche Hälften, nachdem wir die Schwänze abgerissen haben, entfernen wir auch die Knochen.

Nun wird jede Pflaumenhälfte der Länge nach in zwei gleiche Hälften geschnitten. Also mach mit all den Pflaumen.

Wir schieben alle vorbereiteten Pflaumen in einen Topf oder einen dickwandigen Topf. Nehmen Sie die Hälfte der Orange, entfernen Sie die Schale und schneiden Sie eine vollständig weiße, weiche Schicht ab. Das Fruchtfleisch der Orange wird in kleine, zufällige Stücke geschnitten. Wir schicken die Orange zur Pfanne zu den Pflaumen.

Wir gießen Zucker ein, um mit der Menge kein Geld zu verlieren, am Vorabend wiegen wir die Gesamtzahl der geschälten Pflaumen und Orangen, für ein Gesamtgewicht von 550 g nehmen wir ein halbes Kilogramm Kristallzucker. Mischen Sie den gesamten Inhalt der Pfanne, lassen Sie sie 2,5 bis 3 Stunden in Ruhe, damit die Pflaume und die Orange ihren gesamten Saft abgeben und der Zucker darin vollständig aufgelöst ist.

Nach einer bestimmten Zeit genug Saft zu sich nehmen. In diesem Stadium können Sie Ihre Lieblingsgewürze oder Gewürze hinzufügen, Zimt ist gut für Ihren Geschmack.

Stellen Sie den Topf auf den Herd und kochen Sie unsere Marmelade für 35-45 Minuten. Der Schaum, der sich sicher bilden wird, wird entfernt. Das Schmortopf selbst wird in regelmäßigen Abständen geschüttelt, damit die Pflaumen nicht am Boden verbrennen.

Nach 45 Minuten Kochen waren die Pflaumen und die Orange ausreichend mit Sirup gesättigt. Entfernen Sie die heiße Marmelade aus dem Herd.

Wir bereiten die Gläser für die Naht vor - wir waschen sie gründlich mit Soda aus, wir sterilisieren sie auf jede Art und Weise, wir halten die Deckel drei Minuten lang in kochendem Wasser. Füllen Sie trockene sterile Gläser mit Marmelade aus Orange und Pflaume. Hermetisch versiegelt, an einem abgelegenen Ort gekühlt, den Glasdeckel heruntergeklappt und die Rohlinge mit einer warmen Decke umwickelt. Wir lagern die Pflaumen- und Orangenmarmelade in einem kühlen Raum, gießen den Rest sofort in eine schöne Schüssel, kühlen ab und servieren ihn mit Tee.

Rezept 2: Einfache Pflaumenmarmelade für den Winter mit Gruben

Erfahren Sie jetzt, wie Sie Pflaumenmarmelade als wohlriechendes und leckeres Billet für den Winter zubereiten können. Es ist erwähnenswert, dass das Pflaumenmarmeladenrezept einfach ist und sogar von einer aufstrebenden Gastgeberin gemeistert wird. Dies ist ein Rezept für Pflaumenmarmelade für den Winter mit Gruben.

  • Pflaume mit einem Stein 1,5 kg
  • Gereinigtes Wasser 400 ml
  • Zucker 1,5 kg

Bevor Sie mit dem Kochen beginnen, müssen Marmeladenpflaumen aussortiert werden. Es wird empfohlen, nur unverdorbene Früchte zu verwenden. Andernfalls besteht beim Kochen die Gefahr, dass Sie gekochte Marmelade mit schwimmenden Steinen in einem Glas bekommen.

Nachdem der Abfluss bewegt und mit fließendem Wasser gespült wurde, müssen Sie ihn mit Zuckersirup füllen. Kochen Sie den Sirup ist einfach genug, um die Rate von Zucker und Wasser zu mischen, bringen Sie alles zum Kochen. Den Sirup kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mit Sirup gefüllte Pflaumen sollten vollständig abkühlen.

Kochen Sie die abgekühlte Pflaume vor dem Kochen und schalten Sie das Feuer im Ofen sofort aus. 5-7 Stunden abkühlen lassen. Jedes Mal, wenn Sie die Pflaume zum Kochen bringen und abkühlen lassen müssen, sollten 3 solcher Phasen stattfinden.

Kochen Sie die Pflaume, das dritte Mal, wenn wir sie in die zuvor gewaschenen und sterilisierten Gläser legen und die Deckel verkorken. Aus der normalen Pflaume sollten Sie 2 Gläser à 500 ml erhalten. Lagern Sie Marmeladenpflaumen für den Winter an einem dunklen Ort, der vor Feuchtigkeit und Sonne geschützt ist. Öffnen Sie ein Gefäß mit Aufbewahrung im Kühlschrank. Wenn die Marmelade als Füllung zum Backen verwendet wird, müssen Sie die Pflaume vom Stein trennen.

Rezept 3: Marmelade aus entsteinten Pflaumen in einem Slow Cooker

Wir bieten Ihrer Aufmerksamkeit ein einfaches Rezept für Marmelade mit Gruben von Gruben - mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Fotos. Außerdem kochen wir die Pflaumendelikatesse in einem Slow Cooker - mit einem solchen „Wundertopf“ geht der Garvorgang so schnell und komfortabel wie möglich vonstatten. Im Winter müssen Sie nur Dosen mit duftender Pflaumenmarmelade öffnen und den wunderbaren Geschmack genießen.

  • Früchte Pflaume - 1,5 kg
  • Zucker - 1 kg
  • Zimt - 2 Stangen

Pflaumen waschen, Knochen entfernen und in Scheiben schneiden.

In Scheiben geschnittene Pflaumen in die Schüssel des Slow Cookers geben und mit Zucker einschlafen. Gießen Sie den Zimt und mischen Sie. Wir stellen den „Multipovar“ -Modus (Temperatur 80 Grad) ein und kochen eine Stunde lang. Mischen Sie die Zutaten erneut.

Im selben Modus kochen wir unsere Zwetschgenmarmelade weitere 2 Stunden lang - nur bei 90 Grad. Vergessen Sie nicht, nach der angegebenen Zeit zu mischen.

Zum Mahlen der Masse einen Stabmixer verwenden.

Wir stellen das Programm „Multipovar“ (oder „Quenching“) auf eine Temperatur von 90 Grad ein und kochen eine weitere Stunde lang. Wenn das Signal ertönt, gießen wir die Marmelade sofort in über Dampf sterilisierte Bänke.

Saubere Decken aufrollen und unter eine warme Decke oder ein Handtuch legen. Nachdem wir die Marmeladengläser von den Pflaumen abgekühlt haben, lagern wir sie in der Vorratskammer. Leckeres und duftendes Dessert zum Tee ist fertig!

Rezept 4: Pflaumenmarmelade mit Kakao in einem Brotbackautomaten zubereiten

Zwetschgenmarmelade mit Kakao oder Schokoladenpflaumenmarmelade ist in der Tat ein originelles und sehr schmackhaftes Dessert. Heller Pflaumensauer- und Schokoladengeschmack gerade verrückt. Widerstehen Sie ziemlich schwer.

  • Pflaume - 1 kg
  • Kakaopulver - 3 EL. l
  • Kristallzucker - 1 kg

Bei der Marmelade wählen wir reife Früchte aus, ohne sichtbare Schäden. Spülen Sie die Spüle in kaltem Wasser. Lassen Sie überschüssige Flüssigkeit abtropfen.

Teilen Sie die Frucht in zwei Hälften und entfernen Sie den Knochen.

Ich hatte eine sehr reife Pflaume, deshalb habe ich die Haut vollständig entfernt. Dies ist aber absolut nicht nötig.

Wir schieben die vorbereitete Pflaume in den Behälter der Brotmaschine.

Zum Kochen können Sie eine geeignete Schüssel oder Pfanne verwenden und die Marmelade selbst bei schwacher Hitze auf dem Herd kochen, bis sie dick ist, und dabei regelmäßig umrühren und den Schaum entfernen.

Einschlafen Pflaume benötigte Zuckermenge.

Fügen Sie nun Kakaopulver hinzu. Wenn Sie einen reichhaltigeren Schokoladengeschmack wünschen, können Sie etwas mehr Kakao hinzufügen.

Wenn Sie Marmelade auf dem Herd kochen, geben Sie Kakao am besten 5-10 Minuten nach dem Kochen der Marmelade hinzu, wenn Sie den größten Teil des Schaums entfernen.

Stellen Sie den Behälter in die Brotbackmaschine.

Installieren Sie das entsprechende Programm auf Ihrem Modell. Ich habe diesen Modus Nummer 9 "Jam". Bereiten Sie die Marmelade eine Stunde und zwanzig Minuten.

Wir haben genug Zeit, um einen Behälter für die Lagerung von Marmelade vorzubereiten. Gläser müssen gründlich mit Backpulver gewaschen und abgespült werden. Sterilisieren Sie dann nach Möglichkeit. Die sofortige Sterilisation der Behälter sollte kurz vor dem Ende der kochenden Marmelade erfolgen, damit die Gläser vor dem Verschütten heiß sind.

Nehmen Sie nach der eingestellten Zeit von 1 Stunde und 20 Minuten den Behälter aus der Brotbackmaschine und gießen Sie die fertige heiße Marmelade in Dosen. Mit Hilfe des zakatotschnyje Schlüssels verkorken wir.

Wir wickeln die Banken mit einer Decke ein und lassen sie in diesem Zustand vollständig abkühlen. Die abgekühlte Marmelade kann an einem kühlen Ort gelagert werden.

Marmelade Pflaume in Schokolade aus Pflaume mit Kakao ist fertig!

Sehr originelle Pflaumenmarmelade mit einem reichen Schokoladengeschmack wird auch diejenigen erobern, die skeptisch gegenüber verschiedenen kulinarischen Experimenten sind.

Rezept 5 Schritt für Schritt: Pflaumenkernlose Marmelade für den Winter

Erfahrene Hausfrauen wissen wahrscheinlich, wie man Pflaumenmarmelade macht. Daher ist dieses Rezept für Pflaumenmarmelade mit schrittweisen Fotos ein Zauberstab für viele junge Hausfrauen, die nicht versucht haben, dieses Dessert mit ihren eigenen Händen zu kochen.

Bei der Zubereitung von hausgemachter und leckerer Pflaumenmarmelade zu Hause hilft Ihnen unser Schritt-für-Schritt-Rezept mit Foto.

Nimm die notwendigen Zutaten für die Herstellung von Marmeladenpflaumen und lege sie auf den Tisch. Beginnen Sie am besten abends mit dem Kochen dieser Marmelade. Warum - wird später bekannt.

Nehmen Sie zuerst ein Kilo Pflaumen. Früchte wählen fester, so dass sie schließlich nicht zu einer Marmelade werden. Wasche meine Pflaume gut.

Wir schneiden die gewaschenen Pflaumen mit einem Messer in mehrere Teile und entfernen den Stein vorsichtig, weil es angenehmer ist, Marmelade zu essen.

Jetzt ist es Zeit, den Sirup zu kochen. Dazu den Zucker mit einem halben Glas Wasser mischen und auf den Herd stellen. Das Feuer muss klein sein, damit der Zucker nicht brennt.

Gießen Sie am Ende der Sirupzubereitung die in Scheiben geschnittenen Pflaumen ein und lassen Sie sie einige Stunden einwirken. Während dieser Zeit sollte der Abfluss genügend Saft geben.

Jetzt den Herd wieder einschalten, die Pflaumen mit Sirup auf ein großes Feuer legen und die Masse zum Kochen bringen. Nachdem die Pflaumen gekocht haben, lassen Sie sie abkühlen und entfernen Sie das Gebräu für 9 Stunden oder besser die ganze Nacht. Hier braucht man so viel Zeit wie möglich, damit der Abfluss genügend Sirup aufnimmt.

Am Morgen fahren wir mit der weiteren Vorbereitung der Marmelade fort. Pflaumen wieder anzünden und zum Kochen bringen. Wir warten noch ein paar Minuten und nehmen es dann heraus und lassen es abkühlen. Dieser Vorgang wird mehrmals wiederholt. Beim dritten erneut auf Feuer stellen und kochen, bis der Tropfen zu ziehen beginnt. Rühren Sie die Marmelade um und gießen Sie sie in das Glas, bis Sie lecker werden möchten.

Rezept 6: Pflaumenmarmelade mit Mandeln (Schritt für Schritt Fotos)

  • Pflaumen 1 kg
  • Zucker 1 kg
  • Wasser 1200 ml
  • Soda 1,5 Esslöffel
  • Mandel 200 g
  • Nelke 5-10 Stk.
  • Zimt 0,3 Teelöffel

Pflaumen waschen, Knochen entfernen. In den Topf 1 l gießen. Wasser. Soda hinzufügen. Die Pflaumen in die Pfanne geben. 4 Stunden einwirken lassen. Dies ist notwendig, damit die Pflaumen beim weiteren Garen ihre Unversehrtheit behalten.

Lassen Sie das Wasser nach 4 Stunden ab. Spülen Sie die Pflaumen in sauberem fließendem Wasser. Mandeln gießen kochendes Wasser für 1 Minute, das Wasser abtropfen lassen. Gießen Sie wieder kochendes Wasser. 10 Minuten stehen lassen. Wasser ablassen. Danach sind die Muttern leicht zu reinigen.

In jede Pflaume eine Tonsille investieren. Die restlichen Nüsse werden später zum Sirup gegeben. Gießen Sie 200 ml in die Pfanne. Wasser, gießen Sie 1 kg. Zucker anzünden und zum Kochen bringen. Lege die Pflaumen. Es ist wichtig, dass der Sirup die Pflaumen vollständig versteckt. Vom Herd nehmen und 8 Stunden ruhen lassen. Dann bei mäßiger Hitze kochen und 8 Stunden abnehmen. Am dritten Tag kochen, bis fertig. Nelken und Zimt hinzufügen.

Gläser sterilisieren, Deckel kochen. Ordnen Sie die Marmelade am Ufer an und rollen Sie sie mit Hilfe eines Seemanns zusammen. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen. An einem kühlen Ort lagern. Guten Appetit!

Rezept 7: sehr leckere Marmelade aus Pflaumen für den Winter mit Minze

  • Pflaume 1 kg
  • Zucker 0,5 kg
  • Orange 1 Stck
  • Frische Minze 3 Zweige

Entfernen Sie bei Pflaumen den Knochen. Die Pflaumen vierteln.

Mit Zucker bedecken, bedecken und über Nacht stehen lassen.

Pflaumen sollten Saft geben. Während dieser Zeit einige Male umrühren.

Die Pflaumen in ein Sieb geben und den entstandenen Saft abtropfen lassen.

Gießen Sie den Saft in die Pfanne.

Zum Kochen bringen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis der Sirup zu karamellisieren beginnt.

Mit einer dünnen Orangenschicht die Schale entfernen und den Saft auspressen. Kehren Sie zum Pflaumensirup zurück, indem Sie Orangenschale, halb gepresste Orange und halb Orangensaft hinzufügen.

Bei schwacher Hitze kochen, bis alles gar ist oder bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Bereitschaft der Marmelade kann überprüft werden, indem ein Tropfen heiße Marmelade auf eine im Gefrierschrank gekühlte Untertasse getropft wird. Wenn sich der Tropfen nicht ausbreitet, ist die Marmelade fertig.

Am Ende des Garvorgangs frische Minze hinzufügen, mischen und noch ein paar Minuten kochen lassen. Разлейте горячее варенье по стерилизованным банкам (можно вместе с кусочками цедры и веточками мяты), закатайте стерилизованными крышками и укутайте до полного остывания. Храните при комнатной температуре. Приятного аппетита!

Рецепт 8, простой: сливовое варенье в домашних условиях

  • Слива красная кислая 1,3 кг
  • Сахар 800 г

Тщательно помойте сливы.

Dann gibt es Optionen: 1) Marmelade aus ganzen Pflaumen machen, ich liebe diese Marmelade, aber der jüngere Sohn wird es nicht zu schätzen wissen, daher 2) die Pflaumen halbieren und die Knochen entfernen, 3) sowohl die Knochen als auch die Schale entfernen - dies führt zu einer süßeren und gleichmäßigeren Marmelade.

Ich beschloss, Marmelade mit einem sauren Geschmack zu machen, also ging ich den zweiten Weg, schnitt die Knochen heraus und behielt die Schale.

Ich habe Zucker in die Marmelade gegeben. Lassen Sie es für 8-12 Stunden einwirken, um mehr Saft abtropfen zu lassen.

Wir machen ein kleines Feuer an und rühren uns, wir fangen an, uns zu erhitzen. Zucker nicht aufkleben! Wenn der Saft ausreicht, erhöhen Sie das Feuer auf mittel.

Die Marmelade kocht fast, wir rühren um, um den granulierten Zucker vollständig aufzulösen. Fängt an, Schaum hervorzuheben.

Marmelade kochen, viel Schaum, reduzieren das Feuer auf ein Minimum und entfernen den Schaum. Kochen Sie die Marmelade nach dem Kochen etwa 15 Minuten lang. Wenn Sie 30-40 Minuten lang kochen, wird die Marmelade dicker, aber die Farbe wird dunkler.

Der gesamte Schaum wurde entfernt. Schalte das Feuer aus, gib ein wenig Abkühlung.

Auf sterilisierte Gläser geben, mit einer Decke umwickeln und vollständig abkühlen lassen.

Pflaumenmarmelade ist sehr lecker mit Pfannkuchen, Pfannkuchen und nur frischem Brot.

Rezept 9: Fünf-Minuten-Marmelade aus Pflaumenhälften

Marmelade wird in dickem Sirup wie in Gelee erhalten. Zwetschgen verlieren ein wenig ihre Form. Wenn Sie weniger gekochte Pflaumen und keinen dicken Sirup benötigen, können Sie einfach Zucker auf die Pflaume geben, die Pflaumen halten, bis der Saft erscheint, und bis zum Kochen kochen. Abkühlen lassen. Und wieder kochen, bis es kocht. Also 3 mal wiederholen.

  • 1 kg Pflaumen (Sorte "Ungarisch"),
  • 1 kg Zucker
  • 0,5 Tassen Wasser (Glas 250 ml).

Pflaumen waschen, sortieren, in ein Sieb geben und das Wasser vollständig abtropfen lassen.

Gießen Sie 800 Gramm Zucker (200 Gramm übrig) in einen Topf, um Marmelade zu kochen, und fügen Sie 0,5 Tassen Wasser hinzu, damit Sie den Zucker umrühren können. Das Feuer anzünden und den Sirup kochen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Entfernen Sie den Sirup von der Hitze und fügen Sie sofort die Hälften der Pflaumen dem Sirup hinzu, lassen Sie abkühlen, bis die Pflaumen den Saft beginnen.

Nach dem Abkühlen die Marmelade zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.

Dann die restlichen 200 Gramm Zucker in den Sirup mit den Pflaumen geben, den Herd ausschalten und die Marmelade aus den Pflaumenhälften rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nach dem Abkühlen die Marmelade zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen.

Lassen Sie die Marmelade wieder vollständig abkühlen (Sie können die Marmelade 8 Stunden lang stehen lassen, morgens kochen, das nächste Mal abends usw.). Nach dem Abkühlen die Marmelade zum Kochen bringen und 5 Minuten kochen lassen. Auf diese Weise können sich die Früchte mit Sirup füllen und den Sirup eindicken.

Es stellt sich heraus, etwa 1 Liter Marmelade.

Dann kühle die Marmelade ein wenig ab, während du die Gläser und Deckel sterilisierst. Banken können in der Mikrowelle sterilisiert werden (1 cm hohes Wasser in den Boden des Glases gießen und 2-3 Minuten einschalten, um maximale Leistung zu erzielen), oder in einem Dampfbad (Topf mit kochendem Wasser und einem Sieb) oder im Ofen, für den es bequemer ist. Deckel 5 Minuten in kochendem Wasser kochen.

Gießen Sie die Marmelade in sterilisierte Gläser und rollen Sie die Deckel auf oder ziehen Sie sie fest. Banken drehen sich um und lassen sich abkühlen.

Köstliche Marmelade von halben Pflaumen in Gelee "fünf Minuten" ist fertig.

Rezept 10: Zwetschgenmarmelade mit Äpfeln (mit einem Foto Schritt für Schritt)

Sehr leckere und duftende Marmelade wird aus süßen Äpfeln und sauer-süßen Pflaumen gewonnen. Abgesehen von der Tatsache, dass die Marmelade aus Äpfeln und Pflaumen eine unglaublich schöne Farbe hat und es nicht nur angenehm ist, sie zu essen, sondern auch als Dessert auf den festlichen Tisch zu legen, stellt sich heraus, dass sie sehr duftend und nicht süßlich ist.

Das Ernten von Äpfeln und Pflaumen kann mit einer kleinen Menge Zucker gekocht werden, was zweifellos auch ein Vorteil ist. Es kann zum Füllen von Kuchen und anderen Desserts verwendet werden. Darauf basierend können Sie Kompott, Gelee oder Fruchtgelee herstellen. Das Kochen von Marmelade nimmt normalerweise viel Zeit in Anspruch, aber ich schlage den einfachsten und schnellsten Weg vor, bei dem Sie sich nicht viel anstrengen müssen. Für mehr Geschmack können Sie ein wenig Vanille, Nelken oder Zimt in das Glas geben und einen völlig neuen, einzigartigen Geschmack erzielen.

  • Pflaumen - 1 kg,
  • Äpfel - 1 kg,
  • Zucker - 1 kg,
  • Wasser - 1 Tasse.

Pflaumen wählen reif, fleischig. Meine und entfernen verdorben oder überreif.

Den Abfluss in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen.

Wir reinigen die Steine ​​und legen sie in eine praktische Schüssel.

Äpfel waschen, schälen und entkernen.

Am besten die Äpfel in Scheiben schneiden, aber in dünne Stäbchen schneiden.

Versuchen Sie, die Gerichte zu wählen, bei denen alle Früchte frei passen und es für Sie bequem ist, Marmelade zuzubereiten. Fügen Sie ein Glas Wasser zu Äpfeln und Pflaumen hinzu und erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze. Decken Sie die Pfanne mit einem Deckel ab, damit sie beim Dämpfen weich wird. Danach können Sie Zucker hinzufügen und die Marmelade aus Pflaumen und Äpfeln gut untermischen.

Wir beenden die Marmelade, bis sie fertig ist - die Frucht sollte transparent sein.

Sofort heiß die Ufer auslegen und aufrollen.

Wichtig: Vergessen Sie nicht, die Bänke umzudrehen, ein Wickeln ist nicht erforderlich.

Fertig gekühlte Marmelade an einem kühlen Ort aufbewahren. Sobald die Marmelade abgekühlt ist, kann sie am Tisch serviert werden.

Es ist wunderschön gelagert und behält seinen ungewöhnlichen Geschmack. Guten Appetit!

Pin
Send
Share
Send
Send