Allgemeine Informationen

Inta-vir für Schädlinge: Gebrauchsanweisung

Pin
Send
Share
Send
Send


  • Das Medikament ist ein Breitspektrum, wirksam gegen geradflügelige (Homoptera), Coleoptera (Coleoptera), Lepidoptera (Lepidoptera) und andere Schädlinge.
  • Zu der Klasse der Pyrethroide zu gehören, hat eine Darm- und Kontaktwirkung: Cypermethrin führt zu einer raschen Lähmung aller Organe des Insektenschädlings, die sein Nervensystem beeinträchtigen,
  • Intavir kann mit anderen Pestiziden gemischt werden, außer solchen, die alkalisch reagieren (jeweils prüfen).
  • Die schutz wirkung ist 10-15 tage,
  • Das Medikament ist nicht phytotoxisch.

INTA-VIR Anwendung im Garten

Die Sprühzeit von Gartenblumen, Himbeeren, Johannisbeeren Inta-Virom - vor der Blüte und nach der Ernte (oder mit dem Ende der Blüte). Nicht zu Beginn der Blüte sprühen! Gemüse, Äpfel, Birnen und anderes Obst - während der Vegetationsperiode unbedingt 20 Tage vor der Ernte einsprühen.

Der Verbrauch der zubereiteten Lösung beträgt bis zu 2 Liter pro Johannisbeer- oder Stachelbeerbusch, jungen Apfelbaum und ungefähr 5 Liter pro erwachsenen Obstbaum.

Verbrauchsraten

Die Vorbereitung der Arbeitslösung für Behandlungen im Garten hängt nicht von der Art der Kultur (Johannisbeere oder Apfel) ab, sondern von der Art des Schädlings:

  • Gegen Blattläuse, Thripse, Kartoffelkäfer und andere Schädlinge wird während der Vegetationsperiode 1 Tablette pro 10 Liter Wasser verdünnt und gesprüht
  • von Motten, Blattwürmern (blattfressende Raupen): 1 Tablette pro 10 Liter Wasser, die während der Vegetationsperiode gesprüht werden
  • 1,5 Tabletten pro 10 Liter Wasser werden gegen Rüsselkäfer verdünnt und während der Vegetationsperiode versprüht
  • Gegen Weiße Fliege geschieden 2 Tabletten pro 10 Liter Wasser, sprühen während der Vegetationsperiode
  • Gegen die Glasschale der Johannisbeere und den Stiel der Himbeere sprühen: 1 Tablette pro 10 l Wasser vor der Blüte und nach der Ernte einsprühen

Inta-Vir zu Hause

Vorbereitung der Arbeitslösung für Behandlungen zu Hause: 1 Tablette wird mit 10 Litern Wasser verdünnt und zum Sprühen auf ein Blatt verwendet. Zur Abtötung von Kakerlaken 1 Tablette mit 0,5 Liter Wasser verdünnt.

Zimmerpflanzen sprühen, wenn Schädlinge entdeckt werden. Verwenden Sie am besten eine Küchenwaage bis auf wenige Gramm und teilen Sie die Tablette in 8 Teile. Nehmen Sie 1 g pro 1 Liter Wasser. Es genügt, 2 Fensterbankblumen zu sprühen.

Trotz der Aussage der Hersteller, dass Cypermethrin keine Resistenz hervorruft, gibt es Faktoren, die seine Wirkung schwächen. Pyrethroide (einschließlich Cypermethrin), die in den Körper von Insekten gelangen, sind oxidativen Enzymen und Enzymen ausgesetzt, die Estergruppen (Esterasen) hydrolysieren. Die Einwirkung von Esterasen führt zur Spaltung des ursprünglichen Moleküls in Säure- und Alkoholkomponenten und damit zu einem vollständigen Verlust der insektiziden Wirksamkeit (Tkachev AV Pyrethroid-Insektizide sind Analoga natürlicher Pflanzenschutzmittel. Sorov Educational Journal, Band 8, Nummer 2, 2004).

Anscheinend erklärt diese Eigenschaft sowie die schlechte Benetzbarkeit der Blätter die unvollständige Zerstörung von Schädlingen. Daher kann für Zimmerblumen das Sprühen durch Eintauchen der Blätter in einen Eimer mit einer Lösung ersetzt werden. Es ist zulässig, die Konzentration um das 2-3-fache zu erhöhen (2-3 Tabletten pro Eimer Wasser). Wartezeit - gültig bis zu 20 Tagen.

Es sollte auch auf Inta-Viru positiver Moment - das Fehlen eines giftigen Geruchs von den Minuspunkten bemerkt werden: das Rauschgift wird leicht mit Regen abgewaschen.

Empfehlung iplants.ru: Angesichts der zweifelhaften Behauptung des Herstellers, dass Schädlinge nicht gegen Inta-Vir resistent sind, sollten Sie es höchstens zweimal pro Saison für den Garten verwenden und bis zum Jahr mit Arzneimitteln einer anderen Gruppe (für den Wirkstoff) abwechseln. T Verwenden Sie Inta-Vir in einem Jahr in der Datscha.

Toxizität

Das in Behältern unter Einfluss von Sonne, Temperatur und Luftfeuchtigkeit verdünnte Produkt zersetzt sich innerhalb eines Monats vollständig. Wenn es in den Boden eingebracht wird, hält es 2-3 Wochen in leichten Böden und bis zu 10 Wochen in schweren Böden an. Beim Bestreuen der Oberfläche bleibt der Boden (im Gras) 2 Wochen erhalten.

Cypermethrin ist hochgiftig für Bienen und andere Nützlinge (1-2 Gefahrenklasse, Schutzzone für Bienen 4-5 km, Bienensommerdauer von 96-120 h). Sehr giftig für Fische, mäßig giftig für Menschen und Warmblüter (2-3 Gefahrenklassen).

Sicherheitsmaßnahmen. Die Verarbeitung sollte mit persönlicher Schutzausrüstung (Atemschutz, Handschuhe, Schutzbrille, Schutzkleidung) erfolgen. Während der Arbeit darf man nicht rauchen, trinken, essen. Nach der Arbeit Gesicht und Hände mit Seife waschen und Mund ausspülen. Lagern Sie das Medikament an einem trockenen, kühlen Ort bei einer Temperatur von -15 ° C bis + 30 ° C, getrennt von Nahrungsmitteln und Medikamenten, an Orten, die für Kinder und Haustiere unzugänglich sind! Die Lagerung der Arbeitslösung ist nicht gestattet.

Erste Hilfe bei Vergiftungen: Wenn das Medikament auf die Haut gelangt, mit Wasser und Seife abwaschen, wenn es in die Augen gelangt, gründlich mit fließendem Wasser abspülen, wenn es in den Verdauungstrakt gelangt, 3-4 Gläser Wasser trinken, Erbrechen auslösen, mehrere Tabletten Aktivkohle einnehmen, Arzt aufsuchen. mit

"Inta-vir" - Gebrauchsanweisung im Garten und zu Hause

Alle Sommerbewohner und diejenigen, die zu Hause mindestens einmal im Leben Pflanzen angebaut haben, sind Schädlingen ausgesetzt. Für ihre Ausrottung wurde eine Vielzahl verschiedener Medikamente erfunden. Am beliebtesten ist "Inta-vir" - ein Breitbandinsektizid. Mit ihm können Sie 52 Arten von Schadinsekten und Parasiten vernichten.

Beschreibung und Eigenschaften des Medikaments "Inta-vir"

Das Insektizid "Inta-vir" lähmt Schädlinge, da seine Zusammensetzung auf dem Wirkstoff Cypermethrin basiert. Seine Konzentration beträgt 3,75%. Das Medikament ist in Tablettenform und in Pulverform erhältlich. "Inta-vir" ist in der Gruppe der Pyrethroide enthalten - natürliche Insektizide, die in bestimmten komplexen Blüten enthalten sind. In großen Mengen sind diese Substanzen in Gänseblümchen, Chrysanthemen und Rainfarn enthalten.

Pyrethroide sind ein synthetisches Analogon von Pyrethrinen, daher trägt die Behandlung mit Inta-Virom zur sofortigen Schädigung des Nervensystems von Parasiten bei. Im Kontakt mit Pflanzen bei Insekten beginnen Krämpfe und Muskelkrämpfe, die zu einer raschen Lähmung und ihrem weiteren Tod führen. Hauptsache, Pyrethroide sind für Pflanzen ungefährlich.

"Inta-vir" hat eine universelle chemische Zusammensetzung, daher kämpft es mit Schmetterlingen, Coleopteren und sogar geflügelten Insekten. Die Droge hilft bei der Bekämpfung von Wanzen, Kartoffelkäfern, Kartoffelmotten und -kühen, Weißkrautfischen und -schaufeln, Sauerampfer, Motten, Blattläusen, Thripsen und vielen anderen schädlichen Insekten. "Inta-vir", dessen Verwendung auf die Ausrottung schädlicher Insekten abzielt, kann sich negativ auf nützliche, bestäubende Personen auswirken. Verwenden Sie das Medikament mit äußerster Vorsicht. Schädlinge können auch eine Immunität gegen Pyrethroide entwickeln. Daher sollte das Medikament durch ein anderes Medikament mit einer anderen chemischen Zusammensetzung ersetzt werden.

Dieser Artikel hat vielen Gärtnern geholfen, die Belastung an ihrem Standort zu beenden und gleichzeitig eine großzügige Ernte zu erhalten.

Ich hätte nie gedacht, dass alles, was ich tun musste, um während meiner gesamten Datscha-Karriere die beste Ernte in meinem Garten zu erzielen, aufhören musste, auf den Betten zu pflücken und auf die Natur zu vertrauen. Wie viele können sich erinnern, jeden Sommer habe ich auf dem Land verbracht. Zuerst über die Eltern, und dann haben mein Mann und ich unsere gekauft. Vom frühen Frühling bis zum späten Herbst wurde die gesamte Freizeit für das Pflanzen, Jäten, Strumpfband, Beschneiden, Gießen, Ernten und schließlich für die Erhaltung und den Versuch, die Ernte bis zum nächsten Jahr zu erhalten, aufgewendet. Und so im Kreis.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Cypermethrin, dessen Konzentration 3,75% beträgt. Diese Substanz hat eine lähmende Wirkung auf Schädlinge. Erhältlich in Form von Tabletten oder Pulver.

Behandelt die Droge zur Gruppe der Pyrethroide. Dies sind natürliche Insektizide, die in einigen schwer färbbaren Pflanzen vorkommen. Insbesondere diese synthetischen Substanzen sind in den Vertretern der Gattungen Kamille, Chrysantheme und Rainfarn enthalten.

Pyrethroide, synthetische Analoga von Pyrethrinen, infizieren bei Kontakt mit Pflanzen schnell das Nervensystem von Schädlingen. Insekten unter der Wirkung dieser Substanzen beginnen Muskelkrämpfe, Krämpfe. All dies führt zu Lähmungen und zum Tod von Schädlingen.

Pflanzen widerstehen Schädlingen und werden weniger geschädigt. Pyrethrin für Pflanzen stellt keine Gefahr dar. Dieses Präparat zeichnet sich durch seine universellen chemischen Eigenschaften aus und bekämpft Schmetterlinge, Flügel- und Coleoptera-Insekten:

  • Möhrenfliege
  • Kartoffelkäfer
  • Kartoffel Marienkäfer und Maulwurf
  • Kohl Maräne und Schaufel
  • Sauerampfer-Blattkäfer
  • Motten
  • Blattlaus
  • Thrips
  • Wanzen usw.

Die Zubereitung auf Basis von Pyrethroiden wirkt sich negativ auf Schad- und Nützlinge aus, die Pflanzen bestäuben. Daher sollte das Medikament mit Vorsicht angewendet werden. Schädlinge in landwirtschaftlichen Strukturen können gegen den Stoff resistent sein. Verwenden Sie in diesem Fall ein anderes Medikament.

Droge Inta-Vir-Schädling verwenden

Um Insekten zu vernichten, müssen Sie die Tablette oder das Pulver in 10 Liter Wasser verdünnen. Sprühen Sie bei ruhigem Wetter, wenn es nicht regnet. Es ist ratsam, morgens oder abends zu streuen. Es ist wichtig, eine gleichmäßige Benetzung der Blätter zu beobachten. Dazu können Sie einen Haushaltszerstäuber verwenden.

Verwenden Sie nur frische Inta-vir-Lösung. Verbleibt nach dem Sprühvorgang eine Lösung, ist deren Aufbewahrung verboten.

Ein gutes Ergebnis ist, wenn es nach mehrstündigem Streuen nicht regnet. Es wird empfohlen, eineinhalb Wochen nach Beginn der Blüte Kulturpflanzen wie Birne, Quitte, Apfel anzubauen.

Wiederholen Sie den empfohlenen Vorgang nach 2 Wochen. Mehr als 3 chemische Behandlungen sind nicht zulässig. Um bei einigen Insekten keine Abhängigkeit zu verursachen, können Sie Inta-vir mit anderen Schädlingspräparaten abwechseln.

Erdbeeren werden am besten vor der Blüte behandelt, und Stachelbeeren und Johannisbeeren können vor und nach der Blüte sein. Ein 10-Liter-Eimer Wasser benötigt anderthalb Tabletten Inta-vir. Süßkirschen und Kirschen sollten vor dem Beginn der Färbung der Beeren verarbeitet werden. Auf einem Baum werden 2-5 Liter Lösung benötigt.

Verarbeitung von Gemüse von Schädlingen Int-Virus

Wenn auf Tomaten, Gurken, Karotten oder Kohl Schädlinge auftreten, können Sie die vorbereitete Lösung darüber streuen. Traten die Schädlinge nach einiger Zeit wieder auf, wiederholt sich die Behandlung mit Inta-vir.

Der Einsatz des Arzneimittels im Bereich der Stauseen ist verboten, da der Wirkstoff für die Wasserfauna hochgiftig ist. Für die Vernichtung von Insekten in Innenräumen (Käfer, Kakerlaken, Flöhe usw.) wird die folgende Arzneimittelkonzentration festgelegt: Bei Kakerlaken wird eine Tablette des Arzneimittels in 0,5 Litern Wasser gelöst, bei anderen Schädlingsarten 1 Tablette pro 0,7 Liter Wasser.
Das Medikament hat eine Gefahrenklasse 3, d.h. Die Substanz wirkt sich nachteilig auf Schädlinge aus und ist eine minimale Bedrohung für Menschen und Haustiere.

Bei der Arbeit mit Inta-vir sind die Vorsichtsmaßnahmen zu beachten und besondere Schutzausrüstung zu verwenden: Handschuhe, Robe, Atemschutzmaske, Stiefel und Schutzbrille. Nach Beendigung der Behandlung mit dem Präparat sollten Sie Gesicht und Hände gründlich waschen.

Wenn der Eingriff zu Hause durchgeführt wurde, können Sie in dem behandelten Raum weder essen noch rauchen. Bei Anzeichen einer Vergiftung ist es notwendig, einen Krankenwagen zu rufen und Erste Hilfe zu leisten, bevor Spezialisten eintreffen.

Spülen Sie Mund und Nase des Opfers mit einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat aus. Um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen, können Sie ein mineralisches Abführmittel oder Aktivkohle geben.

Dieses chemische Produkt darf nicht zusammen mit Lebensmitteln und Medikamenten gelagert werden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Die Lagertemperatur sollte zwischen -10 und +30 Grad liegen. Richtiges Sprühen im Garten, um Schädlinge und Krankheiten loszuwerden.

Charakteristisch. Vorteile von Intavira

Der Wirkstoff von Intavira ist Zipermerin. Mittel zur Kontakt-Darm-Wirkung, d.h. Das Insekt stirbt beim Kontakt damit und gelangt in das Verdauungssystem.

Die Droge liefert ein gutes Ergebnis bei der Zerstörung der häufigsten Arten von Insektenschädlingen. Mit ihrer Hilfe werden nahezu alle Arten von Kulturpflanzen behandelt und auch medizinische Haushaltsdesinfektionen durchgeführt.

Intavir wirkt gegen:

In der Landwirtschaft wird Intavir zur Verarbeitung von Weizen, Mais, Sonnenblumen und anderen Pflanzen verwendet.

Das Medikament ist in Form von Pulver und Tabletten erhältlich. Die Grundlage für den Anbau ist Wasser. In verdünnter Form hat die Intavira-Lösung einen unangenehmen, scharfen Geruch.

Vorteile der Verwendung von Intavira:

  1. Dauer der Exposition. Bleibt mehrere Wochen an der Oberfläche.
  2. Beständigkeit gegen äußere Einflüsse: Sonnenstrahlen, extreme Temperaturen.
  3. Universalität - zerstört verschiedene Arten von Insekten.

Die Vorteile ergeben sich jedoch aus den Nachteilen. Längere Einwirkung bedeutet gleichzeitig, dass das Gift auf den Blättern, Früchten der Pflanze, lange anhalten kann. Die Fähigkeit, fast alle Insekten zu bekämpfen, macht es für andere nützliche Insekten sowie für Tiere, Vögel, Fische und Menschen gefährlich.

Verarbeitung durch Intavir

Die Grundlösung ist laut Gebrauchsanweisung eine wässrige Emulsion in folgenden Verhältnissen: 1 Tablette pro 10 Liter Wasser.

Council Intavir Tablet ist in Wasser schwer löslich. Um den Vorgang zu beschleunigen, können Sie ihn direkt in der Verpackung kneten und dann in das Wasser geben.

Die Behandlung wird bei trockenem, windstillem Wetter durchgeführt. Wenn möglich, sollte am Abend oder an einem kühlen Tag gearbeitet werden, wenn kein Niederschlag vorhergesagt wird. Feuchtigkeit reduziert die Verarbeitungseffizienz. Da das Medikament giftig ist und einen stechenden Geruch aufweist, kann das Sprühen an einem heißen Tag zu einer Dampfvergiftung führen. In diesem Fall ist die Verwendung einer Atemschutzmaske erforderlich.

Wir sollten andere persönliche Schutzausrüstung nicht vergessen: Brille, Handschuhe, dicke Kleidung. Die Lösung wird gemäß der vom Hersteller auf der Verpackung angegebenen Gebrauchsanweisung zubereitet und sofort verwendet. Geschiedene Mittel werden nicht gespeichert.

Das Sprühen wird am häufigsten mit einer Spritzpistole durchgeführt. Gleichzeitig ist es wichtig, dass draußen kein starker Wind weht. Ist die Brise noch vorhanden, muss in Windrichtung gespritzt werden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass Sie die ganze Dosis Gift auf sich nehmen.

Wenn trotz aller Vorsichtsmaßnahmen noch eine Vergiftung aufgetreten ist, muss je nach Vergiftungsgrad vorgegangen werden: Magen spülen und Erbrechen herbeiführen, mit Kochsalzlösung kontaminierte Teile waschen, ggf. Arzt aufsuchen. Nehmen Sie für Menschen mit Allergien hypoallergene Mittel.

Was ist gefährlich, Intavir? Wann können Sie die Früchte schießen

Das Medikament ist als "mäßig gefährlich" eingestuft - dies legt nahe, dass der Stoff sicher sein sollte, wenn Sie die Anweisungen für die Verwendung von Intavir befolgen. Leider gibt es immer noch Vergiftungsfälle. In den meisten Fällen liegt dies daran, dass die Nutzungsbedingungen missachtet werden. Um dies zu vermeiden, müssen nicht nur alle Sicherheitsmaßnahmen bei der Verarbeitung von Kulturpflanzen beachtet werden, sondern auch eine Reihe anderer notwendiger Bedingungen bekannt sein und angewendet werden:

  1. Verarbeitung von Obst- und Gemüsepflanzen zur Herstellung vor oder nach der Blüte. Das in Intavira enthaltene Cypermethrin verbleibt bis zu 2 Wochen im Gras, bis zu 2-3 Wochen auf leichtem Boden und bis zu 10 Wochen auf schweren Lehmböden. Früchte können frühestens 20-30 Tage nach der Verarbeitung gekocht werden. Und die Verarbeitung selbst wird höchstens zweimal pro Saison durchgeführt.
  2. Speicherregeln Es ist notwendig, den Zugang zu der Droge für Kinder, Haustiere auszuschließen.
    Kleinkinder sind besonders gefährdet. Da sie mehr Zeit auf dem Boden des Hauses oder im Gras verbringen, neigen sie dazu, Gegenstände mehr anzufassen, sie zu schmecken. Daher ist der Kontakt von Kindern mit mit Intavir behandelten Oberflächen auszuschließen. Auch kategorisch ist es unmöglich, die verarbeiteten Früchte früher als in einem Monat zu geben.

Intavir ist giftig für Fische und kann daher nicht in der Nähe von Wasser angewendet werden. Und bei der Verarbeitung zu Hause wird das Aquarium mit einem Schutzglas verschlossen und der Kompressor muss ausgeschaltet sein. Befindet sich auf dem Gartengrundstück ein Bienenhaus, muss der Abgang der Bienen auf 5-6 Tage begrenzt werden.

Bei der Verarbeitung von Intavir Zimmerpflanzen müssen Sie alle im Raum befindlichen Produkte und persönlichen Gegenstände entfernen. Und wenn dies nicht möglich ist, ist alles in Plastiktüten versiegelt. Heime sollten keine Kinder und Haustiere sein. Nach der Arbeit ist eine allgemeine Reinigung und Belüftung erforderlich.

Intavir ist ein sehr wirksames Mittel zum Schutz von Pflanzen und Pflanzen. Ohne kann es nicht mit einer großen Anzahl von Insektenschädlingen ausgehen. Es ist jedoch sehr wichtig, die auf der Verpackung des Herstellers angegebenen Verwendungsregeln genau einzuhalten. Nur dann können Sie auf die Sicherheit gewachsener Produkte für die eigene Gesundheit vertrauen.

Sicherheitsmaßnahmen bei der Arbeit

"Inta-vir" ist mäßig giftig, kann aber dennoch eine Person schädigen.

При проведении процедур с данным препаратом необходимо соблюдать следующие правила безопасности:

  • надевать длинный халат или закрытую одежду, резиновые перчатки, защитные очки и респиратор либо марлевую повязку,
  • на ноги – резиновые сапоги,
  • после опрыскивания вымыть руки и лицо с мылом,
  • Mund gut ausspülen und Schutzkleidung waschen.

Wenn eine Wohnung mit einem Pyrethroid-Insektizid behandelt wird, sollten sich keine anderen Mieter darin befinden, um sich nicht selbst zu vergiften.

Erste Hilfe bei Vergiftungen

Wenn sich nach den Eingriffen mit dem Medikament "Inta-vir" der Gesundheitszustand stark verschlechtert, signalisiert dies die ersten Anzeichen einer Vergiftung.

In diesem Fall sollten Sie dem Opfer sofort Erste Hilfe leisten und den Krankenwagen veranlassen:

  • Mund und Nase mit einer schwachen Manganlösung waschen,
  • Spülen Sie die Augen gründlich mit fließendem Wasser aus, wenn eine Zubereitung in sie gelangt ist.
  • Wenn "Inta-vir" in den Körper gelangt ist, muss das Opfer Erbrechen auslösen und ihm 1 Liter Wasser zu trinken geben.
  • Um Toxine dauerhaft zu beseitigen, sollten 30 Gramm Aktivkohle und ein geeignetes Abführmittel eingenommen werden.

Empfehlungen zum Schutz von Flora und Fauna

Das Medikament ist giftig für Bienen. Für ihre Bewegung ist es daher erforderlich, eine Schutzzone mit einem Durchmesser von 5 km einzurichten und die Flugzeit auf 120 Stunden zu begrenzen. Inta-vir ist auch gefährlich für Fische, daher ist die Verwendung in der Nähe von Gewässern in einer Entfernung von weniger als zwei Kilometern verboten. Der Behälter unter der gebrauchten Lösung muss verbrannt oder eingegraben werden, damit das Produkt nicht in die Kanalisation und in die nächsten Gewässer gelangt.

Inta-vir für Schädlinge: Gebrauchsanweisung

Viele Gärtner und Hausfrauen sind auf schädliche Insekten und Parasiten gestoßen, die im Garten, in Gewächshäusern und Zimmern leben.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Cypermethrin, dessen Konzentration 3,75% beträgt. Diese Substanz hat eine lähmende Wirkung auf Schädlinge. Erhältlich in Form von Tabletten oder Pulver.

Und es stellt sich die Frage, womit man mit ihnen kämpfen kann.

Jetzt auf dem Markt verkaufen viele Arten von Insektiziden, und Sie müssen eine von ihnen wählen, die wirksamste Droge.

Gärtner und Gärtner mit Erfahrung empfehlen die Verwendung eines Schädlingsbekämpfungsmittels wie Intavir.

Formen der Freilassung

Die Intavir-Freigabeform lautet:

  1. wasserlösliche Tablette
  2. oder Pulver mit einem Gewicht von 8 Gramm.

Beide Freisetzungsformen lösen sich bei Raumtemperatur gut in warmem Wasser.

Der Wirkstoff in der Zubereitung ist Cypermethrin in einer Menge von 37 Gramm pro Kilogramm.

Es wird darauf hingewiesen, dass Intavir bei der Bekämpfung wirksamer ist Blattläuse, Thripse, Raupen.

Darüber hinaus wird das Medikament Intavir auch in Landtoiletten eingesetzt.

Vorbereitung der Lösung

Zur Herstellung der Intavir-Lösung sollte eine Tablette in einem kleinen Volumen Wasser verdünnt werden. Anschließend sollte das Flüssigkeitsvolumen auf 10 Liter gebracht werden.

Wie das Medikament konsumiert wird, hängt von der zu behandelnden Stelle ab.

Wenn die Behandlungsfläche klein ist, können Sie eine halbe Tablette und 5 Liter Wasser einnehmen.

Sorgen Sie dafür, dass die Lösung in einem belüfteten Raum oder an der frischen Luft ist, tragen Sie jedoch Atemschutzmaske und Handschuhe.

Medikamentenapplikation

Ich muss sagen, dass dieses Insektizid nur zur Massenvernichtung von Insektenschädlingen eingesetzt wird, zur Vorbeugung wird es nicht eingesetzt.

Und wenn nach mehrmaliger Anwendung des Arzneimittels gegen denselben Schädling Sucht entsteht, dann können wir empfehlen, andere Insektizide zu wechseln, um die Situation zu vermeiden.

Intavir wirkt auf erwachsene Insekten und kann die Larven nicht zerstören.

Für Verarbeitungsanlagen muss Intavir trockenes Wetter ohne Wind wählen, vorzugsweise früh morgens oder abends.

Die Intavir-Lösung ist nicht spülbeständig. Möglicherweise müssen Sie erneut sprühen.

Zuerst müssen Sie lernen, wie man Intavira benutzt. Das Medikament kann höchstens dreimal pro Saison und vor allem nach der Blüte der Pflanzen gesprüht werden.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Droge süchtig macht und wenn es nicht möglich war, Insektenschädlinge während der drei Behandlungen loszuwerden, müssen Sie eine andere Droge einnehmen.

  • Um Äpfel und Birnen von Blattläusen, Motten, Blattwürmern zu verarbeiten,
    Sie benötigen 8-9 Liter fertige Lösung für einen Baum.
  • Zur BearbeitungErdbeere vom Rüsselkäfer, Tomate und Gurke von der weißen Fliege und von den Blattläusen
    Es ist notwendig, 1,5 Liter Lösung pro 10 Quadratmeter zu nehmen.
  • Zum Versprühen von Gemüsekartoffeln, Möhren, Rüben und Kohl
    Intavir wird in einer Menge von 10 Litern Lösung pro 100 Quadratmeter Landefläche eingenommen.
  • Obstbäume wie Kirschen und Kirschen retten die Kirschfliege
    Es werden 2,5 Liter Lösung pro Baum benötigt.
  • Zur Beseitigung von Johannisbeeren und Stachelbeeren
    Jeder Busch muss mit einem Liter der verdünnten Substanz behandelt werden.
  • Um die Trauben vor Blattwürmern zu schützen
    Sie müssen eine Lösung aus zwei Tabletten des Arzneimittels und 10 Litern Wasser herstellen. Das Sprühen erfolgt zweimal, zuerst während der Blüte, dann beim Binden
    Beeren.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass das Besprühen der Pflanzen spätestens 23 Tage vor der Ernte erfolgen kann.

Wenn Sie Intavir für Zimmerpflanzen verwenden möchten, müssen Sie von dort aus Haustiere und Menschen aufnehmen und das Aquarium abdecken.

In Wohnungen zur Zucht von Kakerlaken, Hauswanzen, Ameisen und Flöhen ist es erforderlich, die Stellen, an denen sie normalerweise auftreten, mit einer konzentrierten Lösung zu behandeln, einer Tablette Intavira pro halben Liter Wasser.

... die Droge ist in den Magen gelangt

Wenn das Medikament Intavir in den Magen gelangt ist, kann es zu einer sehr starken Vergiftung kommen.

Um negative Folgen für die menschliche Gesundheit zu vermeiden, ist es dringend notwendig:

  1. Spülen Sie Ihren Mund mit einer Lösung von Kaliumpermanganat,
  2. Nehmen Sie 6-8 Tabletten Aktivkohle und
  3. trinke einen Liter Wasser
  4. Getränk ist kein starkes Abführmittel,
  5. einen Krankenwagen rufen.

Speicherregeln

Die Lagerung des Arzneimittels ist an einem trockenen und dunklen Ort bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als 40 Grad möglich.

  • Es ist wichtig zu beachten, dass die Lösung am Tag ihrer Herstellung verwendet werden sollte und nicht in fertiger Form gelagert werden kann!
  • Auch kann man die geöffnete Packung des Arzneimittels nicht aufbewahren.
  • Der Stauraum sollte so gewählt werden, dass Kinder und Tiere keinen Zutritt haben.
  • Nicht in der Nähe von Lebensmitteln und Drogen lagern.
  • sad-i-ogorod.ru- „Garten und Garten“ - Gardens of Russia ist ein Online-Shop für Saatgut und Setzlinge.
  • abekker.ru- “Becker” ist ein beliebtes Geschäft für Setzlinge, Samen, Zwiebeln und Lieferungen in ganz Russland!

(War es hilfreich? Bewerten Sie es)
Laden ...

Pin
Send
Share
Send
Send