Allgemeine Informationen

Bienenzucht: Bienenschwärme und Maßnahmen, um dies zu verhindern

Pin
Send
Share
Send
Send


In fast allen Bienenhäusern gibt es ein Phänomen wie das Schwärmen von Bienen. Das Schwärmen ist ein natürlicher Zuchtprozess für eine Bienenkolonie. und es nicht tun zu müssen, ist wie Frauen zu verbieten, Kinder zu haben. Um sich für Imker zu entscheiden, sollten Sie es unter Kontrolle halten. Rechtzeitige Warnung und korrekte Arbeit zur Kontrolle des Prozesses werden es den Familien nicht ermöglichen, geschwächt zu werden. Sie werden in der Lage sein, das Bienenhaus zu vergrößern und bis zum Zeitpunkt der Honigsammlung volle Familien zu bekommen.

Warum fangen Bienen an zu schwärmen, Ursachen und wie man kämpft

  1. Im Frühling Starke Familien sammeln eine große Anzahl junger Bienen. Sie sind nicht damit beschäftigt, die Brut zu mästen. Wenn die Pflanzen zu diesem Zeitpunkt noch keinen Nektar absondern können, bleiben diese Bienen ohne Arbeit und diese Familie beginnt zu schwärmen.
Bienenschwarm
  1. Wenn es einen alten Uterus im Bienenstock gibt. Es werden nicht genügend Pheromone emittiert, da es hier sehr viele Slips gibt, die Bautätigkeit sinkt, was der Grund für die Verlegung von Königinzellen ist.
  2. Wenn Sie pünktlich sind erhöhte nicht den Rumpf auf dem Bienenstock.
  3. Das schlimme Luftaustausch.
  4. Auch im Bienenstock viel Bienenbrut.

Anzeichen von Familienschwarm, Jahreszeit und Kontrollmethoden

Um den Schwarmzustand zu bestimmen, müssen die Zeichen kennen. Es gibt mehrere:

  1. Comb viele Drohnen Raplod.
  2. Vor dem Schwärmen Die Gebärmutter hört fast auf zu säen.
  3. Auf Kamm Königin Mütter erscheinen.
  4. Bienen hören größtenteils auf zu arbeiten versammeln sich auf dem Flugbrett.
  5. Lauter summend.

Um den Zustand genauer zu identifizieren, können Sie im Bienenstock gesetzt Kontrollrahmen. Wie kann man das machen?

Teilen Sie den Rahmen in zwei Hälften. Am unteren Ende des Stretch-Stretch-Streifens sollte die Oberseite leer bleiben. Wenn die Bienen die Waben ruhig entfernen und mit Honig füllen, ist alles in Ordnung, aber sobald Sie die Königinnen und die Drohnenbrut sehen, beginnt der Prozess des Schwarms und muss bekämpft werden.

Der Schwarm ist in kurzer Zeit - 8-9 Tage nach dem Aussäen der Mutterlauge - flugbereit. Der erste fliegt nur bei sonnigem, ruhigem Wetter aus, der nächste kann zu jedem fliegen.

Pin
Send
Share
Send
Send