Allgemeine Informationen

Lattenzaun, Holz oder Metall: Welches Material ist besser?

Pin
Send
Share
Send
Send



Ein hölzerner Lattenzaun - einst halb vergessen und jetzt wieder zu einer Art Zaun geworden, der das beliebte Metall allmählich verdrängt. Holz ist ein vielseitiges und warmes Material, ein Symbol für Wohnkomfort in einem gemäßigten Klima. In fast allen Gegenden Russlands gibt es Holzzaunzäune. Obwohl sie den Namen vom deutschen Wort Pol oder Säule erhielten.

Die Besonderheit des Gerätezauns macht es langlebig und robust, das Material gibt Komfort und Dekorationsfähigkeit, der Hauptvorteil ist die Variabilität der vorgeschlagenen Konstruktion. Die Maße - Breite, Höhe und Länge - können beliebig gewählt werden, und durch einfaches Beizen wird auch die unansehnlichste Reihe von Holzlatten verändert.

Die Vorteile eines solchen Zauns

Der Lattenzaun erhielt seinen Namen aufgrund der Besonderheit des Gerätes aus mehreren Standardelementen. Die entwickelte Technologie zum Anbringen derartiger Barrieren macht den Zaun funktionell und stark, relativ kostengünstig. Das etablierte Schema: Die Längsstreifen werden an den Längslamellen befestigt.

Zaun auf der Baustelle

Sie werden auf festen Stützpfosten befestigt, in den Boden gegraben oder betoniert.

Um die Routine zu schmücken, wandten sich die Handwerker vom langweiligen deutschen Standard ab. Ein einfacher Lattenzaun ist manchmal ein Kunstwerk.

Auf dem Foto - pseudorussischer Stil, dekoriert mit den einfachsten Werkzeugen.

Der Holzzaun aus einem Shtaketnik, der auf dem Land gebaut wurde, verwandelt sich leicht von einer funktionalen Barriere in einen dekorativen Zaun. Dies liegt an der unterschiedlichen Montagemethode, der skurrilen Fantasie des Eigentümers, der an den Tragsäulen gearbeitet hat, der ungewöhnlichen Farbe oder der Verwendung von Schienen unterschiedlicher Länge.

Es ist schwer zu sagen, was genau die Praxis des Installierens von Zäunen aus Holzzaun zum Leben erweckt hat:

  • mode für natürliche materialien
  • inhärenter dekorativer Baum
  • relativ erschwingliche Kosten
  • die nostalgische Stimmung der guten alten Zeiten, als solche Barrieren üblich waren und jeden Meter der abgelegenen Straßen und Dörfer bedeckten,
  • die Möglichkeit, einen Lattenzaun mit eigenen Händen ohne Spezialwerkzeug zu installieren und das benötigte Filmmaterial unabhängig und genau zu berechnen,
  • Möglichkeit, einen Zaun bei einer Baufirma zu bestellen,
  • praktisch jede Größe von Zäunen.

Vielleicht hat eine Reihe von Vorteilen den beliebten Holzzaun zum Lattenzaun gemacht. Der Einsatz von Fantasie und Können lässt so schöne Zäune entstehen, dass Passanten aufhören, sie zu bewundern. Und es ist lange Zeit niemandem in den Sinn gekommen, zu glauben, dass die Wahl des Eigentümers sie dazu zwang, die Kosten für einen Zaun aus hölzernem Lattenzaun zu senken.

Das Foto zeigt das Hauptgebäude im Stil von Magnat.

Schöner Zaun für ein Privathaus

Ein Zaun ist die beste Wahl für ein Landhaus, eine Immobilie, ein Ferienhaus, ein Dorf oder eine ländliche Unterkunft. Zu den unbestreitbaren Vorteilen gehören:

  • verschiedene Designs, je nach Belieben des Eigentümers,
  • das Vorhandensein zusätzlicher Verstärkungen, falls erforderlich, Schilde voller Lücken, Metall- oder Ziegelstützen,
  • Variable Platzierungsmöglichkeiten der Schienen (Möglichkeiten zum Verlegen eines Lattenzauns: Schach, Fischgrätenmuster, schräge Querstangen, Barren, Blockhausnachahmung),
  • das Vorhandensein moderner Imprägnierungszusammensetzungen, die es ermöglichen, die kurze Lebensdauer der Konstruktion zu verlängern und gleichzeitig die natürliche Schönheit des Holzes zu betonen,
  • die Fähigkeit, mit modernen Farben mit leuchtenden Farben schön zu färben, Farben bei Bedarf zu ändern,
  • strukturelle Zuverlässigkeit, die durch die Verwendung von Ziegel- oder Metallpfosten weiter verstärkt werden kann.

Auf dem Foto - eine einfache Lattenreihe. Gemütlichkeit und Lichtermeer.

Demokratische Option für ein Dorfhaus

Sie können solches Material auf fast jedem Baumarkt oder in einem Supermarkt kaufen. Es ist möglich, schlüsselfertig aus anderen Materialien (Metall oder Kunststoff) zu bestellen oder es selbst zu machen. Der Zaunrechner ist auf Baustellen für Bauherren zu finden. Um die ungefähren Kosten zu berechnen, führen Sie einfach die Messung durch.

Wie man aus dem Lattenzaun einen Zaun baut, kann man im Informationsbereich nachlesen, aber jeder umsichtige Besitzer kennt die Methode, eine einfache und dauerhafte Hecke zu bauen. Nachdem er Materialien gekauft hatte, würde er es vorziehen, einen Zaun zu bauen, um stolz auf den selbstgebauten Zaun zu sein.

Originelle und schöne Hecke

Materialvorbereitung

Der zukünftige Bauherr hat zwei Möglichkeiten: Er kann vorgefertigte Schienen kaufen, die in besonderer Weise behandelt werden, die notwendigen Parameter (im Extremfall muss man ein wenig abschneiden) und am Tag des Kaufs mit der Installation fortfahren. Die Handwerker, die die Ausrüstung haben, bevorzugen den zweiten Weg, schwieriger: Sie machen die Schtaketinierung mit eigenen Händen.

Für Holzzäune ist dies eine zusätzliche Garantie für die Zuverlässigkeit und Qualität des Materials, aus dem es hergestellt wird. Volksphantasie ist unerschöpflich, manchmal als Lattenzaun, der Zaun wird aus Schrottmaterialien hergestellt.

Metall Lattenzaun

Die Hauptaufgabe des Meisters ist die richtige Auswahl der Art, Farbe und Größe des Baumaterials, das die Baustelle vor streunenden Tieren und unbefugten Personen schützt. Der Zaun für die Datscha soll im Gegensatz zum Zaun einer Hütte oder eines Landhauses kostengünstig, langlebig, mechanisch und klimatisch belastbar sein. Die beste Baumaterialoption für den Kapitalzaun ist ein Zaun aus polymerlackierten Bändern, für dessen Herstellung kaltgewalzter Stahl verwendet wird. Dank moderner Technologie wurde es möglich, dauerhafte Umfassungskonstruktionen auch aus Holz herzustellen.

Um einen Zaun aus einem Metallzaun mit eigenen Händen zu bauen, müssen die Parameter bestimmt werden:

  • die Länge
  • Höhe
  • Elementdichte des Abschnitts
  • Bodenzusammensetzung und -dichte
  • Grubentiefe für Stützpfeiler
  • Art der Unterstützungsstelle

Ein Metall-Shtaketnik, wie ein Holz-Shtaketnik, sieht in Kombination mit Stein oder Mauerwerk, Betonblöcken, ästhetisch ansprechend aus. Als Träger wird am häufigsten ein Metallrohr mit rundem, quadratischem oder rechteckigem Querschnitt verwendet. Die Verzögerungen werden auf speziellen Platten montiert, die durch Schweißen am Rohr befestigt werden.

Hölzerner Palisadenzaun

Ein Holzzaun wird nach dem gleichen Prinzip wie Metallelemente gebaut, wobei sich der Prozess geringfügig ändert. Ein Holzzaun ist die günstigste Option, aber es erfordert Zeit und Mühe, ihn in gutem Zustand zu halten. Im Gegensatz zu Metall mit Polymerbeschichtung benötigt Holz eine spezielle wasserabweisende Imprägnierung, die das Eindringen von Niederschlag in Holzfasern verhindert. Ein Zaun aus einem Lattenzaun, der mit Hilfe eines Schulungsvideos von Hand gebaut werden kann, kann von beliebiger Höhe und Konfiguration sein, Lücken unterschiedlicher Größe. Die Abmessungen der Elemente werden unter Berücksichtigung von Wind und physischer Belastung, des Gewichts der Struktur sowie ihres Zwecks ausgewählt. Hölzerner Lattenzaun wird am häufigsten für die Zonierung des Territoriums unter ländlichen Bedingungen verwendet, kann jedoch für jeden Zweck auf dem Gartengrundstück gefunden werden.

Niedrig gefärbte Strukturen werden um Blumenbeete, Bergbahnen, dekorative Teiche und Gemüsebeete herum installiert. Der Zierzaun ist auch ideal zum Schutz exotischer Bäume vor Tieren.

Mit einem Zaun aus Lattenzaun können Sie eine universelle Schutzkonstruktion ausrüsten, die mit jedem Baumaterial kombiniert wird. Für die Installation des Zauns benötigen Sie einen Schraubendreher, einen Hammer, eine Schaufel, Befestigungselemente, Schlupf- und Torscharniere, Holzlack oder Außenfarbe.

Zaunmontagetechnik

Nach der Bestimmung der Zusammensetzung und Dichte des Bodens im Boden wird eine Grube (zum Punktschütten) oder ein Graben (für Streifenfundamente) errichtet. Die tragende verstärkte Struktur wird mit einer Betonlösung ausgegossen, nach deren Aushärten Sie mit der Installation des Shtaketnik fortfahren können. Metall-Shtaketnik aus profiliertem Material hat mehrere Möglichkeiten für die Gestaltung der Oberkante. Die Farbe und Konfiguration des Ansaugabschnitts richtet sich nach den Vorlieben des Verbrauchers. Die umschließende Struktur wird gemäß den Markierungen „zusammengebaut“.

Der Abstand zwischen den Lamellen wird in beliebiger Reihenfolge gewählt, da sowohl ein Taubenzaun als auch eine licht- und luftdurchlässige Konstruktion ausgerüstet werden können. Bei der Installation von Jumpern muss ein Abstand von wenigen Millimetern zwischen Boden und Fundament eingehalten werden.

Installation von Zaun Zaun

Die Anordnung von Schtaketnik erfolgte nach dem gleichen Prinzip wie der Bau anderer Zauntypen. Zunächst wird die Richtung des zukünftigen Zauns festgelegt. Es muss von Unkräutern, Büschen und Ästen befreit werden, die den Bau beeinträchtigen. Dann werden die Leuchttürme im geräumten Bereich gespannt und markieren mit einer gespannten Schnur den Platz unter den Säulen. Der Abstand zwischen den Säulen sollte drei Meter nicht überschreiten. Andernfalls können lange Spannweiten zwischen den Stützen dazu führen, dass die Querstangen unter dem Gewicht des Shtaket durchhängen. Die Stützpfeiler können direkt in den Boden eingebaut werden. Um eine haltbarere Struktur zu erhalten, ist es jedoch besser, sie mit einem Zementsandmörtel zu errichten.

Stellen Sie die Säulen auf ein 20 cm großes Kiesbett, um zu verhindern, dass die Stütze beim Einfrieren des Bodens herausspringt. Vertikal fixierte Säulen schlafen abwechselnd mit Schichten einer Lösung aus Beton und Erde ein.

Nach der Montage der Säulen entlang der Zaunlinie ist es möglich, den Spalt zwischen ihnen zu installieren. Grundsätzlich kann der Zaun auf zwei Arten installiert werden: Beim ersten werden die Querträger zuerst zwischen den Pfosten befestigt, und dann wird ein Zaun an diese genagelt, und beim zweiten werden die Spannen getrennt zusammengebaut und durch Blöcke an den Trägern befestigt.
Im Durchschnitt entspricht der Abstand zwischen dem Zaun der Breite des Pads. Es ist möglich, Querstreifen mit selbstschneidenden Schrauben, Bolzen oder gewöhnlichen Nägeln an Holzstützen zu befestigen. An den Metallpfosten sind die Adern an einer speziell angeschweißten Ecke zur Befestigung des Holzes befestigt.

Materialauswahl

Material für den Bau des Zauns befindet sich im Baumarkt oder im Holzlager. Auf die Qualität des Holzes ist besonders zu achten. Kaufen Sie nicht ein, wenn Sie folgendes sehen:

  • Farben, die für eine bestimmte Holzart nicht charakteristisch sind (blau, schwarz),
  • Schimmelpilzflecken,
  • große Knoten, vor allem durch,
  • schief
  • Risse, Rinde.

Fit Wood ist ein weicher Ton, bei dem die Fasern parallel zum Zaun angeordnet sind.

Oft werden Shtaketins mit einer Länge von 1,5 m und einem Querschnitt von 0,02 mx 0,05 m hergestellt, aber jeder kann die Abmessungen frei wählen, die zu dem jeweiligen Zaun und Querschnitt passen.

Gekaufte Bretter werden getrocknet, gleich groß, gehobelt, mit einem Antiseptikum behandelt, um die Aktivität von Bakterien, Insektiziden von Insekten, Zündschutzmitteln, Fäulnis zu stoppen. Werkzeuge in einem großen Sortiment werden zum Verkauf angeboten.

Der obere Schnitt shtaketina schräg geschnitten, so dass Niederschlag nicht am Ende des Brettes festhält und die Feuchtigkeit nicht in das Holz eindringt.

Um einen Holzzaun mit Ihren eigenen Händen zu installieren, benötigen Sie Werkzeuge:

  • Schnecke oder Schaufel,
  • Hammer, verzinkte Nägel,
  • Bügelsäge,
  • Schraubendreher, Schrauben,
  • axt,
  • lot, ebene,
  • schnur
  • Roulette-Rad

Vor der Arbeit Materialien vorbereiten:

  • shtaketiny,
  • Säulen oder Baumstämme aus Holz oder Metall für Stützen,
  • Bretter oder dünne Stangen für Querstangen,
  • Zement, Sand, Wasser, wenn der Zaun beschlossen hat, das Fundament zu legen.

Die Kosten für einen Zaun aus Holz shtaketnika können berechnet werden, wenn Sie die Menge der erforderlichen Materialien bestimmen und die Preise für sie herausfinden. Dazu ist es besser, die Zeichnungen zumindest schematisch zu skizzieren. Die Länge des Zauns wird durch Umriss der Position mit Stiften und einer Kordel bestimmt. Die Stützpfeiler werden alle 2-3 m installiert.Der spezifische Abstand wird ausgehend von der Höhe des Zauns bestimmt, was die Berechnung erleichtert.

Zauninstallation

Die Reihenfolge der Aktionen für den Bau des Zauns ist wie folgt:

  1. Entlang der gespannten Schnur markieren Sie die Position der Stützpfeiler. Graben Sie an diesen Stellen bis zu einer Tiefe von 1,2 m Gruben mit einem Durchmesser, der etwas größer ist als der Durchmesser des Trägers. Etabliert, eine Säule vertikal befestigt, gießen Sie Beton.
  2. Nach dem Betonieren werden die Adern an den Stützen befestigt. Sie werden mit Nägeln und Schrauben an Holzstützen befestigt. Metallecken werden mit Löchern für Befestigungselemente an die Ecken oder Platten geschweißt. Befestigen Sie das Kreuz mit Schrauben, Bolzen oder Nägeln und biegen Sie es am Ende.
  3. Die Shtaketins werden mit dem ausgewählten Intervall an die Klingen genagelt, das maximal der Breite des Stabs und minimal dem Kolben entspricht.
  4. Am Ende der Arbeiten wird der Zaun gereinigt, mit einer antiseptischen Lösung behandelt, schutzimprägniert, mit Beizen, Lacken oder Farben überzogen.

Installation eines Sektionszauns

Ein noch einfacher zu montierender Schnitt shtaketnik. Fertige Teile werden auf Pfosten genagelt - und der Zaun ist fertig. Beachten Sie unbedingt die horizontalen Querbalken. Im Verkauf steht eine große Auswahl an verschiedenen Optionen für dekorative Streikpostenabschnitte. In Fachgeschäften erwerben Sie solche shtaketnik mit schlüsselfertiger Installation. Wie viel es kostet, hängt von den Fähigkeiten des Meisters ab und davon, ob vor Ort gemalt werden muss.

Zaun Färbung

Die Barriere muss gestrichen werden, weil:

  • es ist schön, mit der richtigen Auswahl an Deckung, Farbe, Malschema, können Sie den Bereich, seinen Blick von der Straße schmücken, Landschaftsgestaltung ausdrucksvoller machen, wenn Sie einen Zaun malen, der den Bereich in Zonen unterteilt,
  • Das Färben schützt das Holz vor Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen und ultravioletten Strahlen.

Nach dem Auftragen einer Schutzimprägnierung sollte der Zaun grundiert werden. Die Grundierungsschicht erhöht die Haftung von Holz und Anstrich, verringert den Verbrauch, sorgt für eine gleichmäßigere Oberfläche, verhindert das Abblättern und Abblättern.

Lackauswahl, Empfehlungen

Für die Bemalung von Zäunen im Angebot gibt es folgende Farben:

  1. Ölig. Ihre Vorteile sind ein angemessener Preis und gute Schutzeigenschaften. Wir können die Nachteile nicht ignorieren: schlechtes Eindringen in die Holzstruktur, kurze Lebensdauer. Selbst bei günstigen Witterungseinflüssen hält eine solche Abdeckung 2-3 Jahre lang kaum an. Reduziert die Einwirkungsdauer von Feuchtigkeit, der Sonne. Die Farbe wird abgezogen und abgezogen. Frisch gestrichener Zaun trocknet lange.
  2. Alkyd. Diese Farben sind besser und haltbarer, der Preis ist akzeptabel. Sie können die mit dem Boden in Berührung kommenden Stellen streichen.
  3. Acryl. Eine häufige Option: Bei angemessenem Preis bieten sie eine ausreichende Qualität, zuverlässig und für Holzoberflächen ausgelegt. Acrylmischung besteht aus synthetischen Fasern und anorganischen Farbstoffen.
  4. Deck Sehr hochwertige Compounds mit hohen Kosten. Sie werden zur Fertigstellung von Schiffsarbeiten eingesetzt. Beständig gegen Feuchtigkeit, ultraviolette, plötzliche Temperaturänderungen. Da die Oberfläche des Lattenzauns keine große Menge an Anstrich erfordert, lohnt es sich, diese Option in Betracht zu ziehen.

Für das Färben von Holzprodukten stellen Farben- und Lackunternehmen zwei Arten von Farben her: Lasurfarben, wenn die Mischung die Holzstruktur färbt und betont, und skrivochnye, wenn die Farbe eine dichte Überzugsschicht liefert, die die Farbe und die Holzstruktur verbirgt.

Oberflächenvorbereitung für die Lackierung

Spachtelholz beseitigt alle Holzfehler. Denn der alte Zaun ist erforderlich, um die abblätternde Farbe von Schmutz zu entfernen. Dann wird die Oberfläche poliert, poliert.

Geeignet für die Dicke des Pinsels, der in einer einzigen Primerschicht aufgetragen wird, wobei darauf zu achten ist, dass keine Lücken und Flecken vorhanden sind und die Zusammensetzung gleichmäßig auf der Oberfläche verteilt wird. Mängel beseitigen, bis der Lack trocken ist. Nach dem Trocknen wird der Shtaketnik auf die gleiche Weise mit einer Farbschicht überzogen. Wenn der erste Anstrich getrocknet ist, den zweiten auftragen. Grundierung und Farbe bedecken den Zaun auf beiden Seiten.

Arten von Lattenzäunen

Um eine geeignete Option für einen Zaun für Privathäuser zu wählen, sollten Sie sich die Fotos auf Standorten ansehen, deren Spezialisierung auf Landschaftsgestaltung liegt. Die häufigsten Arten solcher Zäune sind wie folgt:

  1. Klassischer Shtaketnik. Vertikale Streifen gleicher Länge sind stumpf oder mit einer Lücke.
  2. Schach Komplizierte Modifikation des klassischen Lattenzauns. Es stellt sich als doppelt heraus, von allen Seiten gleich. Shteketin gestopft in gestaffelter Reihenfolge auf der einen und der anderen Seite des Querträgers.
  3. Arcuate. Die obere Linie des Zauns ist in einem konvexen oder konkaven Bogen gewölbt.
  4. Zickzack. Der obere Teil des Shtaketins war so geschnitten, dass die Linie des Zauns zickzackförmig war.

Ein Zaun aus Lattenzaun hat wichtige Vorteile: Er braucht nur wenig Zeit zum Bauen, ist kostengünstig und Material ist immer verfügbar. Приложив немного усилий и фантазии, легко создать красивое современное ограждение, украшающее любой дачный или приусадебный участок.

Варианты исполнения

Забор из штакетника — это ограждение, которое изготовлено из вертикально установленных реек и поперечных перекладин. Reiki kann aus den verschiedensten Materialien bestehen: Metall, Holz, Kunststoff, Polymerverbund, Polyvinylchlorid usw.

Darüber hinaus müssen die Lamellen nicht unbedingt vertikal platziert werden - einige Handwerker stellen elegante Zäune mit einer halbkreisförmigen, horizontalen oder gekreuzten Anordnung des Lattenzauns her.

Das Layout des Shtaketnik wird am besten bei der Arbeit mit Holz verwendet, da es in Bezug auf Länge und Breite leichter zu korrigieren ist. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die zum ersten Mal mit eigenen Händen einen Zaun bauen und sich gleichzeitig mögliche Grundrisse ausdenken wollen.

Die beliebtesten Optionen bleiben:

    "Schach". Um einen so schönen Einfassungszaun zu erhalten, muss der Lattenzaun abwechselnd auf beiden Seiten gepackt werden.

  • Fischgrätenmuster. Dies ist ein Untertyp des horizontalen Zauns. Dazu wird ein Lattenzaun mit einer geringen Überlappung (ca. 1/3 der Breite der Lamellen) eng aneinander gelegt.
  • Blinds. Eine andere Art von horizontalem Zaun, aber in diesem Fall sind die Lamellen in einem Winkel und mit einem kleinen Spalt befestigt.
  • Es gibt viele Ausführungsvarianten, aber die Verkörperung in der Realität einiger von ihnen (ohne Erfahrung im Bau von Zäunen) bleibt eine fast unmögliche Aufgabe. Die einfachste Möglichkeit: Bestellen Sie einen Shtaketnik in eleganter Form bei einem Meister (Sie können sich eine Zeichnung selbst ausdenken) und installieren Sie sie dann einfach in vertikaler Form.

    Die beliebteste Art der Einzäunung von privaten Häuschen. Holz bleibt einer der günstigsten und umweltfreundlichsten Baustoffe. Für die Installation des Zauns benötigen Sie keine exotischen Werkzeuge und keine besonderen Fähigkeiten oder Kenntnisse.

    Darüber hinaus können professionelle Handwerker Ihnen einen einzigartigen dekorativen Zaun aus Holz-Shtaketnik bauen, der viel schwieriger aus anderen Materialien herzustellen ist.

    Aus Metall

    In diesem Fall bestehen die Lamellen aus speziellen Metalllegierungen, die mit einer Polymerbeschichtung beschichtet sind. Sie haben unterschiedliche Längen, je nach den Bedürfnissen des Käufers (180 cm, 230 cm, 260 cm usw.).

    Im Gegensatz zu einem professionellen Bodenbelag hinterlässt ein Metallgitterzaun Lücken, zwischen denen Sonnenlicht in Ihre Umgebung gelangen kann. Die Oberseiten der Metalllatten können in der Form eines W hergestellt werden, ein solches Design ist eine Art Schutz vor ungebetenen Gästen.

    Aus Kunststoff

    Gips auf Kunststoffbasis erfreut sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit. Dies ist in den meisten Fällen auf die geringen Materialkosten und die große Auswahl an verschiedenen Designs auf dem Markt zurückzuführen.

    Plastik-Shtaketnik hat eine hohle Kernstruktur, weshalb es ziemlich zerbrechlich ist, insbesondere wenn es negativen Temperaturen und ultravioletten Strahlen ausgesetzt wird (die Quelle der letzteren sind die Sonnenstrahlen).

    Aber die Wissenschaft steht nicht still, und heutzutage kann man einen ziemlich starken und flexiblen Kunststoff kaufen, und der Zaun wird genauso haltbar sein wie aus Metall. Zum Beispiel ist Polyvinylchlorid ein haltbarer, flexibler Kunststoff, der hohen mechanischen Belastungen standhält.

    In den letzten Jahren ist der Zaun aus Holz-Polymer-Verbundwerkstoffen (WPC) immer beliebter geworden. WPC-Zäune können Temperaturen von bis zu -60 ° C standhalten und bis zu 100 ° C erwärmen. WPC verblasst nicht in der Sonne und enthält keine schädlichen Zusätze. Daher wird es zunehmend als Ausgangsmaterial für die Herstellung von Zäunen verwendet.

    Notwendige Werkzeuge und Materialien

    Für die Herstellung von Holzzäunen benötigen wir:

    • Holzpfosten, die zur Installation von Stützen verwendet werden,
    • Holz - 40 * 40, Länge ca. 200-250 cm,
    • vorbereitet für die Installation von shtaketina,
    • Pfähle und Kordel zur Markierung der Fläche,
    • Beton und Schotter für die Installation von Stützen,
    • Bitumenmastix, Dachmaterial und Antiseptikum (zur Abdichtung von Untergründen),
    • Hand- oder Bohrmaschine, Maßband,
    • Auto,
    • ein Betonmischer (wenn Sie gebrauchsfertigen Beton kaufen wollen, brauchen Sie ihn nicht)
    • manipulieren,
    • Bajonett und Schaufeln,
    • Schrott

    Wenn Sie einen Zaun aus einem Metallzaun bauen möchten, müssen Sie die folgenden Materialien und Geräte erwerben:

    • Schweißvorrichtung,
    • Schraubendreher oder Bohrmaschine,
    • Nieten oder Schrauben,
    • ebene,
    • Bulgarisch,
    • vorbereitete Metall shtaketina.

    Darüber hinaus benötigen Sie Stützen, Beton, Schnecke und weiteres Zubehör für die Gestaltung des Zaunrahmens. All dies haben wir in der Liste für einen Holzzaun beschrieben.

    Wenn Sie Ihr Grundstück mit einem Kunststoffzaun umzäunen möchten, kaufen Sie am besten sofort vorgefertigte Hecken. Der springende Punkt bei der Installation besteht darin, Stützen anzubringen und die fertigen Kunststoffprofile daran zu befestigen. Diese Abschnitte wurden bereits gebaut (Plastik-Shtaketins sind an der Querstange befestigt). Sie können die gesamte Struktur in zerlegter Form kaufen, müssen dann aber den Zaun selbst mit Nieten oder Kleber befestigen. Die für die Installation erforderlichen Werkzeuge sind die gleichen wie in den vorherigen Fällen.

    Installation von Stützen

    Die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit des Zauns hängt von der Qualität der Installation der Stützpfosten ab. Die Stützen können mit einem Vorschlaghammer tief in den Boden gehämmert werden, Sie können Beton, aber es ist am besten, sie in einer mit Beton gefluteten Brüstung zu installieren.

    Die letzte Installationsoption bietet mehrere Vorteile gleichzeitig:

    • Heckenbau wird widerstandsfähiger und zuverlässiger
    • Der Shtaketnik kommt nicht mit der Bodenfeuchtigkeit in Kontakt, was seine Lebensdauer erheblich verlängert.
    • Wasser aus einem neutralen Gebiet kann Sie auf der Baustelle nicht frei erreichen.

    Der Abstand zwischen den installierten Stützen sollte 2-3 Meter betragen. Die Säulen müssen auf 1-1,5 Meter vertieft werden, obwohl dies keine strenge Regel ist. Experten weisen darauf hin, dass die Stütze mindestens 1/4 ihrer Länge in den Boden eingegraben werden sollte.

    Video: So stellen Sie die Referenzleiste ein

    Holzunterlagen müssen unbedingt mit antiseptischem und bitumenhaltigem Kitt behandelt werden. Diese Substanzen verlängern die Lebensdauer der Säulen erheblich, da unbehandeltes Holz in 10 Jahren vollständig verrotten kann (die Laufzeit hängt auch von der Holzart ab).

    Zusätzlich können Stützen in Dachpappe eingewickelt werden, um zu verhindern, dass übermäßige Feuchtigkeit in das Holz eindringt.

    Metallpfeiler können jedoch auch ohne Vorbehandlung als Kunststoff betoniert werden. Die letzten beiden Materialien werden in den nächsten Jahrzehnten keinen signifikanten Kontakt mit Beton oder Erde haben.

    Achten Sie bei der Installation darauf, dass die Stützen in Bezug auf das Bodenniveau eine ideale vertikale Ausrichtung aufweisen. Es wird empfohlen, die Querstangen 5-7 Tage nach der Installation der Stützen zu installieren (wenn die Betonierungsmethode verwendet wurde). Für den Fall, dass Sie die Pfosten nur tief in den Boden gefahren haben (ohne Betonierung), können die Querstangen noch am selben Tag montiert werden.

    Querbalken einbauen

    Jede Spannweite sollte zwei Querstangen enthalten, die parallel zueinander und senkrecht zu den Hauptstützen montiert sind. Metallbreiten werden mit Ankern oder Schweißmaschinen befestigt.

    Die zweite Option ist nur für diejenigen geeignet, die Kenntnisse im Schweißen von Metallstrukturen haben. Nach der endgültigen Befestigung werden die Durchmesser mit Erde bedeckt (um das Metall vor Korrosion zu schützen).

    Wenn Sie hölzerne Querstangen installieren, müssen Sie diese zuerst mit einem Antiseptikum abdecken und anschließend mit einer beliebigen Farbe streichen. Fixe Holzbreiten können auch Anker sein.

    Wenn Ihr Zaun jedoch klein ist und nur einen dekorativen Wert hat (d. H. Er wird nicht ernsthaften Belastungen ausgesetzt), kann der Querbalken mit mehreren Schrauben oder Nägeln befestigt werden. Kunststoffstege werden auf Nieten oder Spezialkleber montiert. In der überwiegenden Mehrheit der Fälle für Kunststoffzäune auf dem Träger gibt es jedoch eine spezielle Befestigung, bei der die Querschnitte platziert werden sollten.

    Montagepfosten

    Nur ein paar Worte zum Kunststoffzaunzaun:

    • Wenn Sie eine Hecke gekauft haben, an der Sie die Shtaketine selbst befestigen müssen, müssen dem Kit spezielle Verbindungselemente (und Gebrauchsanweisungen) beigefügt werden.
    • in den meisten fällen, kunststoff shtaketina auf kleber oder nieten befestigt,
    • Es ist am besten, vorgefertigte Zäune zu kaufen, die in nur zwei Schritten installiert werden (in Stützsäulen graben und Abschnitte in Verbindungsmechanismen einsetzen).

    Das Anbringen eines Lattenzauns an einer Querstange ist sehr einfach. Sie müssen lediglich eine wichtige Regel beachten: Der Abstand zwischen benachbarten Lamellen sollte gleich sein. Um diesen Abstand zu kontrollieren, ist es notwendig, eine Schablone vorzubereiten, die Holzklötze, eine Streichholzschachtel oder eine Ebene sein kann (mit der Sie die Ebenheit der Oberflächen kontrollieren). Alles hängt davon ab, wie fest Sie die Stifte gegeneinander positionieren möchten.

    Zu den Verbindungselementen: Für Metall-Shtaketin können Sie Spezialschrauben für Metall oder Nieten, für Holznägel oder Schrauben verwenden. Es ist nur wichtig, die optimale Länge der Verbindungselemente zu wählen (damit diese die Durchmesser nicht vollständig durchdringen).

    Jeder Zaun muss mit zwei Verbindungselementen oben und zwei unten befestigt werden. Am Ende der Arbeiten sollten die Kappen der Nägel, selbstschneidenden Schrauben oder Nieten zusammen mit dem Lattenzaun gestrichen werden.

    Langlebigkeitsgeheimnisse

    Die Haltbarkeit eines Kunststoffzauns hängt direkt von der Qualität des Materials ab. Wir empfehlen den Kauf von langlebigen Verbundwerkstoffen, zum Beispiel Holzpolymer. Ein solches Material hält sowohl mäßigen mechanischen Belastungen als auch extremen Witterungsbedingungen stand.

    Wenn Sie keine Steine ​​auf einen solchen Zaun werfen, bleibt er länger als ein Dutzend Jahre unverändert auf Ihrem Gelände. Um Holz- und Metallzäune lange zu schützen, ist es notwendig, diese regelmäßig mit Schutzbeschichtungen zu behandeln: Lack, Grundierung, Beize usw.

    Es ist ratsam, den Zaun alle 2-3 Jahre zu streichen, da dies das Metall vor Oxidation und das Holz vor Verrottung schützt. Wenn Sie der Besitzer eines Metallzauns sind, sollten nur die Stützen und Durchmesser lackiert werden, da die Shtaketine selbst bereits mit einer speziellen Schutzbeschichtung versehen sind.

    Vorteile von Zaunzäunen

    Die Vorteile dieser Art von Zäunen umfassen:

    1. Einfache Installation. Sogar ein Anfänger kann einen Zaun bauen, dazu müssen nur die Regeln befolgt werden, die in diesem Artikel ausführlich beschrieben werden.
    2. Pflegeleicht. Metall- und Kunststoffzäune müssen nur alle 1-2 Jahre von Schmutz und Staub gereinigt und das Holz mit einem Schutzlack oder einer Schutzfarbe überzogen werden.
    3. Metall- und Kunststoffprodukte sind mit einer speziellen Polymerschicht geschützt, die Korrosion und verschiedene biologische Schäden verhindert.
    4. Sie können ein Design erstellen, durch das das Sonnenlicht in Ihre Umgebung gelangt.
    5. Die Kosten für Lattenzäune sind moderat, insbesondere im Vergleich zu Beton- oder Steinzäunen.
    6. Aus dem Baum können Sie einen sehr schönen dekorativen Zaun bauen - Sie brauchen nur die Vorstellungskraft zu nutzen und einen erfahrenen Spezialisten anzuziehen, der Ihre Idee Wirklichkeit werden lässt.

    Die Nachteile von Lattenzäunen

    Zu den Nachteilen dieses Zauntyps gehören:

    1. Verglichen mit profilierten Zäunen ist die Installation von shtaketniki arbeitsintensiver.
    2. Ein Baum kann nach 10 Jahren seine dekorative Schönheit verlieren (Riss, Riss, etc.). Dies kann auch bei richtiger Pflege passieren, da vieles von der Holzart und den klimatischen Bedingungen einer bestimmten Region abhängt.
    3. Ein Zaun aus Shtaketnik ist zerbrechlich und kann unter dem Gewicht einer Person brechen, die versucht, ihn zu besteigen.

    Jetzt wissen Sie, welche Art von Lattenzäunen es gibt und wie Sie sie korrekt auf Ihrer Baustelle installieren können. Spiel mit der Fantasie, verbinde die Fantasie und die Fähigkeiten und alles, was du zum Erfolg brauchst.

    Details zum Material

    Für die Herstellung von Metallzaun wird hochwertiger verzinkter Stahl mit einer Dicke von 0,4 bis 0,7 mm (bei einigen Marken auch 2,0 mm) mit einer Polymerbeschichtung verwendet. Es kann ein- oder beidseitig aufgetragen werden.

    Dies bietet den Produkten zusätzlichen Schutz vor Korrosion und extremen Temperaturen, was ihre Lebensdauer erheblich verlängert. Die Herstellergarantie für eine solche Polymerbeschichtung beträgt 20 Jahre oder mehr. Die Polymerzusammensetzung kann eine beliebige Farbe aus dem RAL-Katalog haben. Garantiezeit für die Erhaltung der Originalfarbe für mindestens 10 Jahre.

    Die Herstellung des Metallzauns erfolgt durch Walzen. In unterschiedlich breite Bänder geschnittener Stahl wird auf Spezialwalzwerken profiliert. Das Profil des Produktquerschnitts kann W-förmig, U-förmig, trapezförmig oder V-förmig mit drei oder vier Versteifungen sein. Die Anzahl der Versteifungen bestimmt die Stärke der Shtaketina: Je mehr von ihnen, desto stärker und stabiler wird das Design des Zauns.

    Der moderne Baustoffmarkt bietet einen modernisierten Shtaketnik mit 6, 12 und 16 Versteifungen. Es wird auf europäischen High-Tech-Geräten nach europäischen Standards hergestellt, weshalb die Produkte selbst als "evroshtaketnik" bezeichnet werden. Standard Shtaketin Breite 100 und 120 mm, Höhe variiert im Bereich von einem halben Meter bis 3 m.

    Zäune von evroshtaketnika - eine gute Alternative zu den Zäunen des Profilstahlblechs oder des hölzernen shtaketnika. Im Gegensatz zu einem professionellen Bodenbelag hat ein evroshtaketnik eine gute Luftzirkulation und lässt ausreichend Licht durch, was beim Umzäunen von Sommerhäusern wichtig ist. In dieser Hinsicht liegen die Vorteile des Lattenzauns gegenüber dem professionellen Bodenbelag auf der Hand.

    Sie sind unbestritten und stehen vor einem Holzzaun. Metall-Shtaketnik erfordert keine zusätzliche Bearbeitung (Trimmen, Schärfen, Polieren der Oberfläche, Imprägnieren mit trocknendem Öl und Streichen). Dies beschleunigt den Zusammenbau des Zauns erheblich und während der Wartung muss er praktisch nicht repariert werden.

    Eine gute Alternative zum Metallgitterzaun ist der Zaun aus dem Blech.

    In dieser Fotobewertung haben wir viele Varianten von Zäunen von einem professionellen Blatt gesammelt.

    Holzzäune. Alle Details vom Foto hier.

    Die Nachteile von Metall shtaketnika vor traditionellem Holz können auf sein etwas großes Gewicht und seinen Preis zurückgeführt werden. Diese „Mängel“ haben jedoch ihre positiven Seiten. Bei ordnungsgemäßer Montage des Zauns aus schweren Bauteilen sind keine äußeren Zerstörungsfaktoren schrecklich, der Preis wird langfristig durch eine längere Lebensdauer ausgeglichen.

    Die Kosten für den Zaun des Metallpfostens

    Der Preis eines Shtaketnik aus einem Stahlprofil hängt direkt von seinen äußeren Parametern ab: der Anzahl der Versteifungen und der Höhe. Die Zusammensetzung und Menge der aufgebrachten Polymerbeschichtung beeinflusst auch den Preis. Beispielsweise kostet ein Zaun mit einseitiger Beschichtung weniger als ein Produkt, das auf beiden Seiten mit Polymer beschichtet ist.

    Abhängig von den Eigenschaften kann der Preis für einen Meter des Produkts zwischen 50 und 80 Rubel liegen. Wenn Sie den Umfang des eingezäunten Bereichs und den geschätzten Abstand zwischen den einzelnen Bereichen kennen, können Sie die Menge der erforderlichen Materialien leicht berechnen.

    Bei einer Profilbreite von 100 mm pro lfm wird empfohlen, 7 Stück einzubauen.

    Einige Hersteller liefern vorgefertigte Abschnitte aus Metall-Lattenzaun.

    Die Gesamtkosten des Zauns hängen von der Technologie seiner Installation ab. Überlegen wir uns, wie viel ein laufender Meter Zaun bei Verwendung der Produkte der Serie „Evroshtaketnik“ mit Befestigung auf zwei Metallverzögerungen, dem Spalt zwischen den beiden kleinen 2 cm, Stützsäulen 60 x 60 mm, ungefähr kostet.

    Dieser Betrag muss ausgegeben werden, wenn die Stützpfosten des Zauns durch einfaches Einschlagen in den Boden mit vorbereitendem Bohren des Lochs installiert werden. Wenn die Stütze durch die Methode des Steinigens (oder Blockierens) befestigt wird, sind die Kosten des Zauns höher.

    Beim Betonieren von Pfeilern steigen auch die Gesamtkosten des Zauns.

    Am teuersten wird ein Zaun aus Metall sein, der auf einem Streifenfundament mit tragenden Ziegel- oder Steinsäulen errichtet wird. Es wird aus vorgefertigten Metallprofilen zusammengesetzt.

    Fotos von Lattenzäunen



    Wir haben hier eine große Auswahl an Fotos für Sie vorbereitet.

    Installation des Stahlpalisadenzauns mit Metallsäulen

    Zunächst wird ein Rahmen zur Sicherung des Lattenzauns erstellt. Die Basis des Rahmens bilden metallische Stützsäulen eines Formrohrs mit einem Querschnitt von 60 x 60 oder 80 x 80 mm. Die Wandstärke des Rohres beträgt 2 bis 4 mm. Zuallererst ist es notwendig, das Loch (gut) streng vertikal zu bohren. Darin ist eine Stange eingebaut, die mit einem Vorschlaghammer so eingeschlagen wird, dass ein Teil der Stütze in der erforderlichen Höhe auf der Bodenfläche verbleibt.

    Verbleibende nach dem Fahren in der Leere um die Stütze ist mit Erde bedeckt und gerammt. Sie können den Brunnen mit Kies füllen und auch gut stopfen. Diese Methode heißt Booten oder zabutovkoy. Mit beiden Optionen können Sie die Säule gut genug stärken. Zur Erhöhung der Zuverlässigkeit wird der Brunnen mit Beton ausgegossen. Das Fehlen von Beton ist, dass im Frühjahr, während des Auftauens von Schnee, der Boden erodiert wird und der Beton zusammen mit der Säule aus dem Boden austreten kann. Daher empfehlen Experten nicht immer die Verwendung von Betonmischungen, um den Träger zu stärken.

    К установленным столбам привариваются горизонтальные лаги, выполненные также из квадратной или прямоугольной профильной трубы. Таким образом, мы получаем необходимый нам каркас. Сегодня производители предлагают столбы и лаги с заранее заготовленными отверстиями, которые легко можно собрать с помощью болтов. Такая технология сборки значительно уменьшает трудоемкость и исключает затраты на сварочные работы.

    Die Shtaketins an vier Stellen werden mit Schrauben in der Farbe des Zauns am fertigen Rahmen befestigt. Die Installationsgeschwindigkeit des Zauns hängt von der Größe des Abstands zwischen den Shtaketinami ab: Je kleiner dieser ist, desto länger dauert der Montageprozess. Es ist wünschenswert, dass der maximale Abstand 5 cm nicht überschreitet.

    Wie Sie sehen, ist die Montagetechnologie recht einfach und es wird nicht schwierig sein, einen Zaun aus Metall um Ihr eigenes Ferienhaus oder Ihr Landhaus herum zu bauen. Die Hauptsache ist, eine klare Planung und Kennzeichnung des Umfangs vorzunehmen, hochwertige Materialien und Werkzeuge auszuwählen und die Einheit des Stils im kompletten Satz mit einem Palisadenzaun sicherzustellen, ein Tor und ein Pförtchen zu kaufen.

    Sehen Sie sich das Video an: Sichtschutzzaun Holz sehr Edel selbst gemacht (September 2021).

    Загрузка...

    Pin
    Send
    Share
    Send
    Send