Allgemeine Informationen

Wie man die Körpertemperatur von Kühen misst: Was ist normal, wie man niederschlägt oder erhöht

Pin
Send
Share
Send
Send


Das neugeborene Kalb ist immer noch zu schwach und hilflos. Er kann sich leicht erkälten oder krank werden, daher sollte der Besitzer seine Gesundheit genau überwachen. Die Tatsache, dass die Kälber krank sind, deutet auf eine Reihe von Anzeichen hin. Der einfachste Weg, um festzustellen, ob sie gesund sind, ist die Messung der Temperatur. Was ist die normale Temperatur, ist es gefährlich, wenn es abgesenkt wird? Wie lässt es sich am besten messen? Darüber und reden.

Die Temperaturmessung ist eine einfache Methode, um die Gesundheit des Kalbes zu ermitteln.

Körpertemperatur bei einem gesunden Kalb

Was ist die normale Temperatur? Bei erwachsenen Kühen oder bei jungen Tieren, die älter als ein Jahr sind - im Bereich von 37,5 - 39,5 Grad. Wenn das Tier krank ist, nimmt es stark zu und bei Vergiftungen ab. Am häufigsten deutet die Hitze darauf hin, dass das Tier einen entzündlichen Prozess hat. Es kann sich um eine nicht ansteckende Rasse handeln, wird jedoch immer noch häufig von Krankheitserregern verursacht. Der Tierarzt sollte die Krankheit diagnostizieren und behandeln. Er entscheidet auch, ob er entzündungshemmende Medikamente einnimmt. Ohne die Empfehlung eines Tierarztes, es abzuschießen. Wenn sich das Tier erholt, kehrt es zum Normalzustand zurück.

Welche Temperatur sollten Kälber haben? Die Tabelle hilft bei der Beantwortung dieser Frage.

Anderen zufolge beträgt die normale Temperatur von Babys bis zu 14 Tagen 38,5 - 40 ° C und bei Kälbern von 3 - 12 Monaten 38,5 - 39,5. Aber ob das Tier krank oder gesund ist, wird nicht nur durch das Zeugnis eines Thermometers bestimmt, sondern auch durch andere Symptome, die für eine bestimmte Krankheit charakteristisch sind.

Es ist unmöglich, das Kalb selbst zu behandeln, Sie müssen den Tierarzt anrufen

Wie man die Zunahme feststellt

Eine erfahrene Mutter, wenn ihr Kind Fieber hat, wird es sofort merken: Wenn Sie ein Baby mit Fieber anfassen, wird deutlich, dass es sehr heiß ist. Auf diese Weise ist es unmöglich zu wissen, ob die Kuh es hat. Das Tier gibt Wärme ab und verringert die Durchblutung der Haut. Daher fühlt sich die Haut von Tieren kühl an. Aber aufgrund der Tatsache, dass die Hitze einen intensiven Stoffwechsel verursacht, können sie Muskeln zittern. Messen Sie daher im Zweifelsfall die Temperatur der Wade mit einem Thermometer. Es gibt keine anderen Möglichkeiten, den Anstieg zu bestimmen.

Sollten Sie Angst vor der Hitze haben?

Wie bei der Behandlung einer Person ist Fieber eher ein Plus als ein Minus. So bekämpft der Kälberkörper eine Infektion. Dank seiner Zunahme arbeiten Schutzorganismen des Tieres schneller. Darüber hinaus tötet es Krankheitserreger ab oder verhindert deren Vermehrung. Daher ist es - der wichtigste Helfer bei der Bekämpfung der Krankheit. Im Körper eines Tieres steigt die Temperatur aufgrund spezieller Substanzen - Pyrogene. Sie entstehen bei Entzündungen oder Infektionen.

Erhöhte Temperaturen bei Kälbern können dazu beitragen, dass sie sich schneller erholen.

Neben den Profis gibt es auch Nachteile. Es belastet den Kalbskörper und seinen Stoffwechsel stark. Daher kann ein Tierarzt ein Fiebermittel verschreiben, zumal diese Medikamente gleichzeitig Entzündungen beseitigen und Schmerzen lindern.

Wann steigt

Am häufigsten deutet ein Temperaturanstieg auf eine Krankheit hin. Bei Paratyphus steigt die Temperatur auf 41 ° C, das Kalb verliert den Appetit. Bei Bronchopneumonie erreicht es 40-42 ° C. Manchmal wird es erst zu Beginn hoch (Colibacillosis) und fällt dann auf 32 bis 34 ° C ab. Oft gehen diese Krankheiten mit anderen Symptomen einher: Durchfall, Lethargie, Appetitlosigkeit.

Bei Anzeichen einer Krankheit sollte ein Tierarzt hinzugezogen werden, der die Kälber untersucht und die Behandlung verschreibt.

Kalb mit Fieber will das Euter nicht saugen

Wie misst man die Temperatur eines Kalbes?

Wenn Sie feststellen, dass sich der Gesundheitszustand der Kälber verschlechtert hat und für die Diagnose eine Temperaturmessung erforderlich ist, ist dies nicht schwierig. Diese Anleitung hilft, alles richtig zu machen.

  1. Vor dem Gebrauch wird das Thermometer desinfiziert und gereinigt. Schütteln Sie es, damit die Quecksilbersäule abgesenkt wird.
  2. Thermometer Kugel geschmiert.
  3. Stellen Sie sich an die Ecke oder vor die Wand und richten Sie das Kalb so aus, dass es nicht entkommen kann. Er sollte mit dem Kopf im Zaun stehen.
  4. Heben Sie den Schwanz an und stecken Sie die Glühlampe des Thermometers in den Anus. Es ist nicht erforderlich, das Thermometer vollständig in das Rektum zu schieben: ca. 2,5 cm sollten draußen bleiben. Das am Ende des Thermometers befestigte Seil erleichtert die Arbeit erheblich.
  5. Warten Sie 1 Minute.
  6. Entfernen Sie das Thermometer und sehen Sie, was es zeigt.
  7. Reinigen Sie das Gerät.
  8. Notieren Sie, wie viel und wann das Thermometer angezeigt wurde.

Die normale Kälbertemperatur einer Person scheint hoch zu sein. Die Kälber fühlen sich jedoch gut an und wachsen bei einer Temperatur unter 40 ° C schnell. Denken Sie daran, bevor Sie sich an einen Tierarzt wenden, um Hilfe zu erhalten. Obwohl nicht immer die Krankheit mit Fieber fortschreitet. Wenn es also normal ist, bedeutet das nicht, dass das Kalb gesund ist.

Konsultation eines Spezialisten mit dem Auftreten bestimmter Symptome wird nicht überflüssig sein.

Pin
Send
Share
Send
Send