Allgemeine Informationen

Euphorbia (Euphorbia)

Pin
Send
Share
Send
Send


Euphorbia Es ist auch unter dem weniger eleganten, aber leicht ausgesprochenen Namen Euphorbia bekannt. Dies ist eine Pflanzenfamilie, die sowohl zu Hause als auch teilweise im Freien angebaut werden kann.

Euphorbia kommt in vielen Teilen der Welt vor, am häufigsten jedoch in Afrika, Asien, Europa und Südamerika.

Vielzahl von Formen und Größen Es ist ein großartiger Einblick in die Pflanzenwelt. Einige Arten sind großartig wie Bäume, andere sind kleine Bodendecker. Insgesamt sind etwa 2000 Euphorbienarten bekannt.

Häusliche Pflege

Überlegen Sie, wie Sie eine Euphorbiengummi-Blume pflegen.

Lassen Sie Ihre afrikanischen Wolfsmilch so viel. helles Lichtso viel wie möglich. Während diese Pflanze mindestens einen halben Tag direktes Sonnenlicht benötigt, hält sie bei Bedarf mehrere Stunden diffuses Licht aus.

Temperatur

Setzen Sie diese Pflanze an einem warmen Ortwo die Lufttemperatur nachts nicht unter 10 Grad sinkt. Wenn Ihr afrikanischer Wolfsmilch in erster Linie eine heimische Pflanze ist, bringen Sie ihn an die frische Luft, wenn die Lufttemperatur über 13 Grad liegt.

Wachsen Sie Ihren Wolfsmilch in einem Tontopf. Dadurch kann der Kompost schnell austrocknen und Wurzelfäule verhindern. Den Boden aus einem Teil grobkörnigem Perlit und drei Teilen Sphagnum zusammensetzen.

Gießen Sie die Euphorbia vorsichtig in der Zeit des Wachstumswenn sich die Bodenoberfläche trocken anfühlt. Befeuchten Sie die Oberfläche des Bodens gründlich, aber lassen Sie den Boden nicht zu feucht werden.

Ruhezeit

Während der Winterruhezeit die Pflanze nur gießen, wenn der Boden bei 2,50-3 Zentimeter austrocknet. Im Zweifelsfall ist es besser, etwas länger zu warten.

Während der Wachstumsphase zwei- bis dreimal im Monat afrikanischen Wolfsmilch füttern, Von Anfang April bis Ende Oktober. Verwenden Sie einen komplexen Dünger oder Dünger für Kakteen und Sukkulenten.

Euphorbia umpflanzen jedes Jahr im Sommer zwischen juni und juli, wenn es intensiv wächst.

Pflanzen verbrauchen in kleinen Töpfen sehr schnell Nährstoffe im Boden. Tragen Sie schwere Handschuhe, wenn Sie mit Euphorbia arbeiten.

Wenn das Exemplar groß ist, benötigen Sie Hilfe von außen, um den Topf zu pflegen, wenn Sie die Pflanze herausnehmen. Ersetzen Sie den Boden, er gibt Ihrer Pflanze neue Nährstoffe und erfrischt sie, verleiht ihr eine gute Form und beugt Krankheiten vor.

Verwenden Sie einen größeren Topf und eine irdene Mischung aus drei Teilen Sphagnum und einem Teil grobkörnigem Perlit.

Video zur Pflege von Indoor-Euphorbiengummi-Blüten.

Allgemeine Informationen

Es ist unmöglich, alle Euphorbien in einem Wort zu beschreiben, da die verschiedenen Arten dieser Pflanze äußerlich sehr unterschiedlich sind.

Obwohl Euphorbia giftig ist, wird sein gehärteter Saft für medizinische Zwecke verwendet. Unsere Leute haben Euphorbia-Warzen behandelt. Hindus verwenden es mit Schlangenbissen. Auch diese Pflanze wird als Abführmittel und Brechmittel verwendet.

Wenn es jedoch unvernünftig ist, es in zu hohen Dosen zu verwenden, kann es zu schweren Verbrennungen kommen und sogar zum Erblinden kommen. Wir raten daher davon ab, mit Hilfe dieser Pflanze eine (besonders unabhängige) Behandlung durchzuführen.

Euphorbia Arten und Sorten

In der Kultur werden hauptsächlich mehrjährige Euphorbienarten kultiviert, und man kann sie vom gleichen Alter unterscheiden Wolfsmilch gesäumt. Es ist eine Pflanze, die 80 cm erreicht, die Blätter sind rund, während der Blütezeit verfärbt sich der Blattrand weiß.

Unter den mehrjährigen Arten sind beliebt:

Euphorbia Mil - Eine Pflanze, die einen großen Dornbusch bildet, die Blätter sind klein. Blütenstände bestehen aus kleinen Blüten von roter oder gelber Farbe.

Euphorbiengummi mit weißem Gesicht - zieht mit seiner Ähnlichkeit eine Palme sowie Blätter an, auf die weiße Adern gelegt werden. Leider verschwinden im Laufe der Zeit die Venen Farbe.

Euphorbia dreieckig - wächst sehr hoch. Das ganze ist mit Dornen bedeckt. Die Blätter sind klein, scharf. Aufgrund des Aussehens wird diese Pflanze manchmal mit einem Kaktus verwechselt. In Innenräumen tritt keine Blüte auf.

Euphorbia-Zypresse - Diese Blume ist besser für den Garten geeignet, aber da sie sich zu schnell vermehrt und dies oft Probleme mit sich bringt, wächst diese Wolfsmilch in Räumen. Wenn Sie sich dennoch dazu entschließen, die Pflanze im Garten anzupflanzen, ist die Kultivierung sehr einfach, da sie nahezu wartungsfrei ist.

Euphorbia Pallas - eine niedrige Blüte mit einem Rhizom ähnlich wie Ginseng und manchmal geben Scharlatane sie sogar als Ginseng ab.

Multicolor Wolfsmilch - eine sehr schöne Pflanze, die einen Strauch bildet, auf dem sich viele gelbe Blüten bilden.

Euphorbiengummi Fichte - Diese Pflanze hat ein nicht sehr attraktives Aussehen und wird sehr selten als Zierpflanze angebaut.

Euphorbiengummi Pflege zu Hause

Nahezu alle Arten von Wolfsmilch erfordern trotz der Unterschiede ähnliche häusliche Pflegebedingungen. Beispielsweise benötigen alle Pflanzen dieser Art viel helles Licht.

Sie sind nicht feuchtigkeitsempfindlich, bevorzugen jedoch trockene Luft. Sprühen ist nicht erforderlich und die Reinigung erfolgt mit einer Bürste. Die beste Temperatur in der Wachstumsphase variiert um 25 ° C und sollte in der Ruhephase nicht unter 10 ° C fallen. Stellen Sie Euphorbia an Orten auf, die vor Kindern und Tieren geschützt sind, da es giftig ist.

Das Platzspritzen beim Wachsen verursacht keine Probleme und erfordert fast keine Pflege. Wenn der Sommer zu warm ist, ist es trotz der Hitzebeständigkeit ratsam, während der heißen Stunden zu beschatten. Auch im Sommer kann es an die frische Luft gebracht werden. Gießen Euphorbia braucht selten, nicht mehr als einmal pro Woche und in der Ruhephase, und noch weniger. Stellen Sie die Blume im Winter nicht in die Nähe der Batterien.

Feed Wolfsmilch kann Dünger für Kakteen sein. Sie können diesen Vorgang zu jeder Jahreszeit außer im Winter durchführen. Euphorbia mag keine häufigen Transplantationen, daher kann diese Operation einige Jahre lang nur einmal durchgeführt werden.

Zu Beginn der Vegetationsperiode ist es notwendig, eine Blume im Frühjahr neu zu pflanzen. Land für die Transplantation kann gekauft werden, und Sie können es selbst aus Sand, Torf und einer Mischung aus Sodaland mit Blättern zu gleichen Teilen herstellen. Sie müssen auch im Tank für die Transplantatentwässerung tun.

Nach der Blüte muss die Euphorbia beschnitten werden. Zu entfernende Triebe sind zu länglich, ebenso wie trockene Stängel.

Euphorbia Mil kann durch Teilen des Busches vermehrt werden

Die Pflanze ist ohne den Einsatz von Hilfsmitteln wie Messern in Teile geteilt. Wenn Sie noch einen Schnitt machen müssen, dann nur ein steriles Objekt. Dann werden die Stellen der Unterbrechungen oder Schnitte mit zerkleinerter Kohle gepudert und in getrennten Behältern angeordnet.

Nach einem solchen Eingriff erholt sich der Wolfsmilch für eine lange Zeit und sieht möglicherweise träge aus und blüht nicht.

Eigenschaften

Diese Pflanze enthält giftigen Saft, der jede Blume einhüllt. Wegen dieses giftigen Saftes, wie Milch, hat Euphorbia einen zweiten Namen erhalten. Es ist erwähnenswert, dass Euphorbia zwar eine giftige Blume ist, sie aber nicht nur zu Hause aufbewahrt und angebaut werden kann, sondern auch notwendig ist, da die Pflanze die Atmosphäre nicht beeinträchtigt, sondern im Gegenteil die Luft reinigen und ein positives Mikroklima erzeugen kann.

Heimatarten

Euphorbia ist eine Gattung mit vielen Unterarten. Natürlich sind die meisten Gärtner von einheimischen Pflanzensorten angezogen, die anderen einheimischen Blumen etwas ähneln. Die gemeine scharlachrote Blume ähnelt der Sternsorte, und der Kaktus ist eine Art schreckliches.

Sie können für jedes Interieur einen Wolfsmilch mitnehmen, damit das Design vollständiger aussieht. Topfvarianten: Mix, Gabizan, Decary, Rubra und Suzanna eignen sich am besten für Liebhaber ungewöhnlicher Farben. Pflege zu Hause für solche Sorten ist nicht schwierig, wenn Sie wissen, wie man sie wässert und anbaut.

Darüber hinaus gibt es Euphorbia:

  • dreieckig,
  • belozhilkovaya,
  • Mann Wurzel
  • schön,
  • fett und hell
  • kugelförmig und papillär,
  • quallen kopf,
  • Dornenkrone

Richtige Pflege für Euphorbia zu Hause

Diese Blume ist giftig, aber wenn Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen, kann es zu Hause angebaut werden. Der Milchsaft verursacht Vergiftungen, daher müssen Sie während der Pflege dieser Pflanze Handschuhe tragen und Ihre Hände mit Seife waschen.

Es ist wichtig, den optimalen Standort für die Pflanze zu wählen, da das Wachstum einiger Sorten 3 m erreichen kann.

Um eine Blume wachsen zu lassen, sollte auf ihren Standort geachtet werden. Wolfsmilch ist eine lichtliebende Pflanze. Sie müssen eine Blume installieren, damit sie Tageslicht bekommt. Dank dieser Maßnahme wird es aktiv wachsen und das Auge erfreuen. Obwohl es in jedem Klima Wolfsmilch gibt und Wurzeln schlägt, ist eine Temperatur von 25 ° C am günstigsten.

Gießen und füttern

Zum Gießen muss Euphorbia das Wasser mehrere Tage lang verteidigen. Chloriertes Wasser sollte nicht gewässert werden, da sonst weiße Flecken auf dem Stamm oder den Blättern auftreten können. Die Wassertemperatur für die Bewässerung sollte Raumtemperatur haben. Von Frühling bis Winter werden sie einmal pro Woche und im Winter einmal alle 15 Tage oder nach Bedarf gegossen. Wolfsmilch sollte manchmal gesprüht werden: 1 Mal in 2 Wochen ist genug. Milchkraut 1 Mal in 30 Tagen füttern. Düngemittel werden sowohl für Kakteen als auch für Sukkulenten verwendet.

Das Top-Dressing muss so gewählt werden, dass es alle Mineralien in gleichen Mengen enthält. Andernfalls kann ein Element fehlen und das zweite ist übertrieben. Ab diesem Zeitpunkt können sich die Blätter der Pflanze gelb färben.

Im Frühjahr verbraucht die Blume Nährstoffe für aktives Wachstum. Wenn sich der Stoffwechsel in der Blütenstruktur ändert, wird eine solche Pflanze anfällig für Schädlinge. Verschiedene Insekten befallen nur die Blüten, deren Stoffwechsel gestört ist. In einem gesunden Sukkulenten wird ein spezieller unsichtbarer Film freigesetzt, der Insekten abwehrt.

Regeln für die Verpflanzung von Euphorbia

Damit sich die Pflanze gut anfühlt, muss sie in abgetropften lockeren Boden gelegt werden. Es kann unabhängig gemacht werden, dafür sollte man ein bisschen Land, Torf und Sand mitnehmen, eine andere Möglichkeit ist es, fertige zu kaufen. Euphorbia sollte in breite, aber nicht sehr tiefe Töpfe gepflanzt werden.

Damit sich die Pflanze wohlfühlt, sollten Sie den Topf selbst vorbereiten.

Der Topf sollte mit Drainagelöchern versehen sein, damit das Wasser nicht stagniert. Am Boden sollte Ton oder Steinschlag gelegt werden. Nachdem der Boden des Topfes vorbereitet ist, gießen Sie die vorbereitete oder vorbereitete Mischung hinein.

Unter solchen Bedingungen wird das Pflanzen erfolgreich sein und die Pflanze wird sich großartig anfühlen.

Sie müssen sich auch daran erinnern, dass die Blüte pünktlich und ordnungsgemäß verpflanzt sein sollte. In der Regel im Frühjahr. Die junge Pflanze sollte nur einmal im Jahr verpflanzt werden, die ältere - einmal alle 2-3 Jahre. Im Falle einer Transplantation von Euphorbia sollten wir auf keinen Fall vergessen, dass es wichtig ist, alle Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, und nach dem Eingriff wird empfohlen, Ihre Hände mehrmals mit Seife zu waschen. Die Blume sollte so platziert werden, dass weder Kinder noch Tiere Zugang dazu haben.

Fazit

Letztendlich ist Euphorbia eine ausgezeichnete Wahl für alle, die das Design ihrer Wohnung abwechslungsreich gestalten möchten und Zierpflanzen gegenüber nicht gleichgültig sind. Die Pflege des Busches erfordert, dass eine kleine Indoor-Art giftigen Saft enthält. Daher ist es eine der Hauptregeln bei der Arbeit, Handschuhe zu tragen, da es sonst zu Verbrennungen kommt. Das Pflanzen bereitet keine großen Schwierigkeiten, die Fortpflanzung erfolgt hauptsächlich durch Stecklinge, es ist einfacher als die Verwendung von Samen.

Pflege für Euphorbia Euphorbia zu Hause

Foto der Euphorbiengummimeilen-Sorgfalt zu Hause

Als Zierpflanze findet man Wolfsmilch oft auf den Fensterbänken von Gärtnern. Und das erklärt sich nicht nur durch sein ungewöhnliches Erscheinungsbild. Euphorbia ist sehr pflegeleicht und unprätentiös. Wenn Sie keine Zugluft zulassen und den Boden nicht überfeuchten, zeigt sich die Pflanze in ihrer ganzen Pracht, erhöht aktiv die grüne Masse und erfreut mit satten Farben mit leicht wachsartigem Glanz.

Welcher Boden bevorzugt Pflanze

Die gemahlene Mischung für Wolfsmilch sollte ausreichend locker und gut durchlässig sein. Um nicht auf Kosten des Bodens zu gehen, können Sie Boden für Kakteen kaufen.

Falls es gewünscht wird, es selbst herzustellen, ist es notwendig, von den folgenden Anteilen der Mischungskomponenten auszugehen:

  • 2 Teile Sand + 3 Teile Humus + 2 Teile Laubboden,
  • Oder kombinieren Sie Sand, Rasen und Humus zu gleichen Teilen.
  • Vergessen Sie nicht, den Boden des Topfes mit kleinen Steinen oder Blähton zu bedecken.

Euphorbia gießen

Es gibt ein Schema für die Bewässerung von Pflanzen der Euphorbiengattung:

  • einmal die woche ist genug im sommer,
  • Einmal im Monat mit Wintereinbruch
  • Wenn die Raumtemperatur +12 ° C nicht überschreitet, wird nicht bewässert.

Wenn der Boden zu trocken ist, wird vorsichtig in kleinen Portionen gegossen. Mit dem Einsetzen der heißen Tage sollte der Wolfsmilch regelmäßig gesprüht werden.

Welche Temperatur wird im Raum gehalten

Von + 18 ° C bis + 25 ° C - dies ist die Temperatur, die als optimal für das Wachstum der Kultur angesehen wird. Im Sommer wird der Pflanze empfohlen, ein Luftbad an der frischen Luft zu nehmen. Und nur mit einem kalten Schnappschuss bis + 15 ° C wird Euphorbia ins Haus gebracht. Bei einigen Kulturen ist die Absenkung der Temperatur auf + 5 ° C kein kritischer Punkt. Wenn nur die Lichtverhältnisse der Norm entsprächen.

Pflanzen der Familie der Euphorbiengummis lieben überwiegend leichtes, direktes Sonnenlicht. Es gibt Fälle, die diffusen Lichtstrom bevorzugen. Dazu gehört insbesondere der Wolfsmilch vom Feinsten, der Weihnachtsstern.

Es ist unmöglich zu sagen, dass Schatten für Milch generell kontraindiziert ist. Es kann dort wachsen, nur die Blätter davon werden weniger hell. Verschiedene Vertreter der Arten verlieren im Laufe der Zeit ihre Farbe.

Wie man Euphorbien richtig beschneidet

Wenn eine Blume beschnitten wird, um sie zu verjüngen, ist es besser, sie im Sommer zu halten, sobald die Wolfsmilchblüte verblasst.

  • getrocknete stiele sauber,
  • wenn die Triebe stark gezogen sind, werden sie gekürzt,
  • Wenn Sie blühende Pflanzen beschneiden, berühren Sie das junge Wachstum nicht. Es wird nächstes Jahr blühen.

Das Beschneiden unterliegt nicht nur der Krone der Pflanze. Wenn Sie einen dichten, schönen Euphorbienstrauch bilden, sollten Sie am Ende des Winters unbedingt alle Triebe abschneiden. Mit diesem Schnitt in diesem Jahr warten die Blüten nicht, aber nach einer gewissen Zeit erfreut sich die Pflanze einer heftigen Blüte, die doppelt so häufig ist wie zuvor.

Nach dem Beschneiden können die Stecklinge bewurzelt werden und viele neue Pflanzen bekommen, siehe unten.

Wie man hausgemachte Euphorbia verbreitet

Unter den Reproduktionsmethoden sind 3 Haupt:

Welches ist das effektivste? In Bezug auf Pflanzen der Euphorbiengattung ist diese Ansicht nicht eindeutig. Jede Art erfordert einen individuellen Ansatz. Die vegetative Methode gilt als die zugänglichste und einfachste. Verwenden Sie für Arten, die nicht durch Stecklinge vermehrt werden können und in erster Linie eine Kugelform aufweisen, die Samenvermehrungsmethode. Nimmt man eine Pflanze wie Gartenzwerg, so setzt sie ihre Gattung mit Hilfe von Wurzelprozessen fort.

Wachsende Wolfsmilch aus Samen zu Hause

Wie man Euphorbia aus Samen von Euphorbia aus Samen-Fotoshootings züchtet

Reife Samen zum Anpflanzen müssen sorgfältig gesammelt werden. Um sie nicht zu verlieren, wird ein Stoffsack an eine Samenkiste gebunden. Auf diese Weise gesammelte Samen werden in einem Umschlag gelagert, jedoch nicht länger als ein Jahr. Die Vermehrung mit frischen Samen wird als wirksamer angesehen.

  • Zum Einpflanzen von Substrat vorbereitet, bestehend aus Sand-Torf-Mischung, kalziniert in einem warmen Ofen. Tun Sie dies zur Desinfektion.
  • Samen Tag wird in einer Lösung von Wachstumsstimulans gehalten. Dann in eine angefeuchtete Grundierung geben und die Oberseite mit einer Folie abdecken.
  • Bewahren Sie die Pflanzen bis zur Keimung an einem warmen Ort auf und lüften Sie sie täglich.
  • Wenn die ersten Triebe erscheinen, ist es besser, den Film zu entfernen und die Temperatur etwas zu senken, damit sich die Pflanzen nicht dehnen und stark sind.
  • Mäßig wässern, um keine Fäulnis zu entwickeln. Sie müssen nur sicherstellen, dass der Boden nicht austrocknet und leicht feucht war.
  • Wenn die Sämlinge etwas wachsen, werden sie in separate Töpfe mit vorbereiteter Drainage gepflanzt.

Fortpflanzung von Euphorbiengummi-Stecklingen

Reproduktion von Wolfsmilch-Euphorbiengummi durch Stecklingsfoto

Sie können Euphorbienblätter oder -triebe vermehren. Die beste Zeit zum Pfropfen ist der Herbst.

Aktionsalgorithmus während der Reproduktion mit Escape:

  • ein Auswuchs, dessen Länge vom Blattknoten bis zum Ende ungefähr 10 cm beträgt, wird abgeschnitten und abgeschnitten,
  • die unteren Blätter loswerden,
  • Saft, der auf dem Schnitt freigesetzt wird, müssen Sie mit Wasser abwaschen.
  • der schnitt selbst wird mit einem trockenen handtuch getrocknet und mit holzkohle pulver "wunden",
  • das schneidgut wird 1-2 tage vor der bildung einer dünnen trockenen kruste getrocknet, damit das schneidgut beim einpflanzen nicht verrottet.
  • legen Sie es in den vorbereiteten Sand, der vorbefeuchtet ist.

Euphorbiengummi, der für züchtendes Foto schneidet

Zum Durchwurzeln ohne Probleme bestanden, Stecklinge mit einer matten Kappe überzogen. Sand regelmäßig angefeuchtet. Eine austretende Wurzelbildung bei direkter Sonneneinstrahlung ist nicht eingestellt.

Jahrtausend-Wolfsmilch-Ausschnitt-Foto

Wenn Blätter zur Zucht verwendet werden, müssen Sie Schutzhandschuhe tragen. Mach folgendes:

  • kneifen Sie zuerst das Blatt mit dem Griff ab,
  • Der freigesetzte milchige Saft wird abgewaschen, die Scheibe wird getrocknet, dann wird das Blatt in die Wachstumsstimulatorlösung gelegt.
  • Landung führen zu einem gut durchnässten Wasserboden,
  • накрывать пленкой не стоит, чтобы не спровоцировать гниение и гибель черенка.

Эуфорбия размножение черенками фото

Размножение эуфорбии делением куста

Куст делят, когда молочай пребывает в состоянии зимнего сна. В этот момент его извлекают из горшка, слегка отряхивая землю, и разделяют на несколько частей. Важно осмотреть состояние корневой системы, чтобы не было загнивания. Für den weiteren Anbau wird nur gesundes Pflanzenmaterial verwendet.

Medizinische Eigenschaften von hausgemachtem Wolfsmilch

Nicht jeder kennt die vorteilhaften Eigenschaften einer Pflanze. Es stellt sich heraus, dass mit seiner Hilfe Pilzhautläsionen, Benachteiligungen, Ekzeme, Warzen loszuwerden. Dazu Euphorbien mahlen, darauf bestehen und Bäder machen. Die Wurzeln der Pflanze werden bei Erkrankungen des Magens (Erkrankungen) und Lebererkrankungen eingesetzt. Die gekochte Lösung wird vor den Mahlzeiten in 1 Esslöffel eingenommen. Bei Migräne und bei der Behandlung von Blasenentzündungen nehmen Sie Alkoholtinktur aus den Wurzeln der Pflanze.

Wann wird Wolfsmilch gefährlich?

Milchsaft ist wegen seiner Toxizität gefährlich. Kommt es mit der Haut und mit dem Körper in Berührung, kann es zu Rötungen (Reizungen) und Verbrennungen der Schleimhäute kommen. Wir müssen sicherstellen, dass Kinder und Haustiere nicht davon betroffen sind. Bei der Durchführung einer Transplantation oder beim Formen der Pflanzenkrone ist die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung (Brille, Handschuhe) erforderlich. Der Saft der Pflanze, der sich versehentlich auf der Haut verfängt, muss sofort mit fließendem Wasser abgewaschen werden.

Umrandete Euphorbia Euphorbia marginata

Eingesäumtes Euphorbiengummi Euphorbiengummi marginata Foto

Bezieht sich auf einjährige Pflanzen. Es wächst an den Hängen der Berge. Erreicht eine Höhe von 70 cm, bildet sich Dickicht. Am Rand des grünen, mittelgroßen Blattes verläuft ein weißer Streifen wie ein Rand. Daher wird diese Art von Wolfsmilch als gesäumt bezeichnet.

Weißzehen- oder Weißstiel-Euphorbiengummi-Euphorbiengummi-Leuconeura

Euphorbiengummi weiß gekleidete Pflege zu Hause Foto Euphorbiengummi Leuconeura

Es ist die am häufigsten anzutreffende Ernte auf den Fensterbänken von Floristen. Große ovale dunkelgrüne Blätter mit weißen Adern befinden sich auf einem dicken gerippten Stamm. Die Blatterneuerung erfolgt nur im apikalen Teil der Pflanze. Befindet sich im unteren Teil der Blätter, wenn die Zeit gekommen ist, ändern Sie die Farbe und fallen. Diese Art von Wolfsmilch blüht, aber das Blühen ist wegen der Gemütlichkeit kleiner Blüten nicht von Interesse.

Mehrfarbiger Wolfsmilch Euphorbia epithymoides

Mehrfarbiges Euphorbiengummi Euphorbiengummi epithymoides Foto

Bezieht sich auf mehrjährige Pflanzen im Freiland. Entlang der gesamten Länge des flauschigen Stiels sind hellgrüne, leicht verlängerte Blätter. Die Blüte beginnt Anfang Mai und löst grünlich-gelbe Blüten auf. Denn der Busch von Wolfsmilch, der eine Höhe von 70 cm erreicht, zeichnet sich durch eine halbkugelförmige Form aus.

Dreieckige oder dreieckige Euphorbia Euphorbia trigona

Dreieckiges oder dreieckiges Euphorbiengummi Euphorbiengummi trigona Foto

Diese mehrjährige Pflanze der Familie kann bis zu 3 m hoch werden. Es wird oft unter Raumbedingungen von Liebhabern des Exotischen angebaut, verwechselt mit Kakteen. Es zeichnet sich durch einen fleischigen, bis zu 4 - 6 cm breiten dreiflügeligen Stiel aus, an dessen Rippen sich Blätter und Stacheln befinden. Für die Reproduktion mit Stecklingen. Es blüht sehr selten.

Euphorbia lophogona Kamm Euphorbia

Kamm Euphorbia Euphorbia lophogona Foto

Wächst ungefähr weiter. Madagaskar. Bezieht sich auf immergrüne Sträucher. Auf dem dicken, gerippten Stiel im apikalen Teil befinden sich längliche ovale Blätter. Ihre Länge erreicht 20 cm und sie werden mit Hilfe von braunen Stielen am Stiel befestigt. Während der Blüte setzt sie einen Dorn mit weißen und rosa Blüten frei.

Dornenkrone, Wolfsmeile, Wolfsmilch Euphorbia milii

Euphorbiengummimeilen-Sorgfalt zu Hause Euphorbiengummi milii Foto

Dies sind die Namen einer einzelnen Pflanze. Prickly handsome hat ellipsoide, dünne Blätter von hellgrüner Farbe. Während der Blüte bringt der Blütenstand helle, aber kleine Blüten hervor.

Euphorbia Stern Euphorbia stellata

Euphorbia Stern Euphorbia stellata Foto

Es hat eine ungewöhnlich dicke Basis, auf der grüne Triebe in einer dichten Kappe angeordnet sind. Der skurrile Look verblüfft die Phantasie, die Pflanze erinnert ein wenig an fabelhafte Miniaturbäume.

Beleuchtung

Dies sind lichtliebende Pflanzen, die am besten an den Südfenstern platziert werden. Wenn ich im Winter wenig Licht ausstrahle und es warm ist, dehnen sich die Triebe stark aus und die dekorative Wirkung geht verloren. Absolut alle Arten können in der warmen Jahreszeit auf die Straße gebracht werden.

Niedrige Luftfeuchtigkeit wird von Euphorbia gut genug vertragen. Es wird jedoch empfohlen, sie aus hygienischen Gründen regelmäßig mit warmem Wasser zu besprühen (um Staub zu entfernen).

Wie man wässert

Die Bewässerung hängt ganz von der Art der Pflanze ab. Aber fast alle Sukkulenten werden sehr selten gegossen. Im Winter müssen sie also 1 Mal in 4 Wochen gewässert werden, während es nicht erlaubt sein sollte, die Erdscholle vollständig zu trocknen. Während des aktiven Wachstums und der Blüte sollte das Gießen häufiger erfolgen.

Top Dressing wird im Frühjahr und Sommer durchgeführt. Verwenden Sie dazu Spezialdünger für Zimmerpflanzen oder für Kakteen.

Gemahlene Mischung

Das Land sollte locker sein und das Wurzelsystem nicht stark wachsen lassen. Eine geeignete Grundwassermischung besteht zu gleichen Teilen aus Blatt-, Gras- und Torfboden sowie Sand. Es wird auch empfohlen, ein wenig Ziegelstein oder Perlit hineinzugießen. Auch Zuckermischung für Kakteen ist geeignet.

Schöne Euphorbia (Euphorbia pulcherrima)

Es wird auch Weihnachtsstern genannt. Dies ist eine der beliebtesten Euphorbien, die zu Hause wachsen. Die Blüte dieser Pflanze erfolgt zu Weihnachten (katholisch). Die spektakuläre Aussicht auf die Pflanze verrät jedoch nicht kleine Blüten, sondern leuchtende Blätter, die unter den Blütenständen wachsen. Je nach Sorte können diese Blätter rosa, tiefrot und weiß gestrichen werden. Wenn der Raum zu warm ist und die Luftfeuchtigkeit niedrig ist, verlässt die Pflanze mit dem Ende der Blüte alle Blätter. Diese Art ist sehr anspruchsvoll in der Pflege.

Euphorbia hypericifolia (Euphorbia hypericifolia)

Welches auch als "Diamond Frost" bezeichnet wird - diese nicht kapazitive Pflanze wird von Züchtern sehr geliebt. Es wird normalerweise in hängende Körbe gesetzt. Auf der Kappe aus hellgrünen Blättern befinden sich viele kleine weiße Blüten, die dem weißen Schaum sehr ähnlich sind.

Euphorbiengummimeile (Euphorbia milii)

Dieser nicht sehr große, dornige Strauch wird auch „Dornenkrone“ genannt. Auf seinen grauen kräftigen Trieben befinden sich längliche Blätter. Der junge Strauch ist sehr schön, da es viele kleine Blüten mit Hochblättern von satter roter oder hellgelber Farbe gibt, die sich vom dunkelgrünen Laub abheben. Die alte Pflanze ähnelt einem stacheligen trockenen Strauch. Fühlt sich in der Nähe des Fensters im südlichen Teil des Raums großartig an.

Sehen Sie sich das Video an: Tips For Care of Euphorbias And Update Of My Euphorbia Collection, February 2018 (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send