Allgemeine Informationen

Tomaten "Bullish Heart": Merkmale des Wachstums

Pin
Send
Share
Send
Send


  • So züchten Sie eine Stierherztomate in Ihrem Garten
  • Die besten Tomatensorten für Gewächshäuser mit Beschreibung und Foto
  • Was sind die Sorten von Tomaten

Die Tomatensorte „Bull's Heart“ bezieht sich auf die mittlere Reifezeit, dh vom Zeitpunkt des Auflaufens bis zur Reife der Frucht bis zu 120-130 Tagen. Beim Anpflanzen dieser Sorte ist zu berücksichtigen, dass die Tomatensträucher eine Länge von 1,5 bis 18 m erreichen und daher zusätzliche Unterstützung benötigen. Aus einem Busch können Sie 2,5 bis 7 kg Früchte gewinnen, deren Gewicht zwischen 150 und 700 g liegt.

Wachsende Tomatensämlinge "Bull Heart"

Holen Sie sich hochwertige Sämlinge von Tomaten dieser Sorte können zu Hause sein. Wenn die Setzlinge auf einer Fensterbank wachsen, sollten Sie im Sommer die schwarze Erde vorher mit Humus mischen und die tiefen Pflanztöpfe mit der vorbereiteten Mischung füllen.

Saatgut braucht Anfang März. Vor dem Pflanzen müssen sie mit Kaliumpermanganat behandelt werden, um pathogene Mikroflora zu beseitigen. Nach dem Auflaufen der Triebe müssen stickstoffhaltige Düngemittel hergestellt werden. Sie können fertige Düngemittelmischungen für Tomaten verwenden. Sämlinge sollten alle 3-5 Tage gegossen werden. Darüber hinaus ist es wünschenswert, die Blätter von Tomaten regelmäßig mit einem Sprühnebel warmen Wassers zu besprühen.

Pflanzen von Sämlingen im Freiland

Die Pflanzentransplantation kann nach Erreichen einer Länge von 20-25 cm durchgeführt werden. Der Anbau von Tomaten kann sowohl im Freiland als auch im Gewächshaus erfolgen. Wenn Sie in einem Gewächshaus wachsen möchten, können Sie die Sämlinge Mitte April umpflanzen. Im Freiland sollten die Sämlinge Mitte oder Ende Mai gepflanzt werden.

Platzpflanztomaten der Sorte "Bullenherz" müssen zubereitet werden. Die Seite wird sorgfältig ausgegraben. Gleichzeitig werden pro Quadratmeter mindestens ein Eimer Kompost oder Humus und 2 Tassen Asche in den Boden eingebracht. Der Abstand zwischen den Reihen sollte mindestens 1 m und zwischen den Löchern ca. 50-75 cm betragen.

In jede Vertiefung vor dem Einpflanzen müssen die Sämlinge 1 Esslöffel geben. komplexe Mischung von Düngemitteln für Tomaten, in fertiger Form verkauft. Danach sollten die Brunnen mit Wasser gefüllt werden und warten, bis es leicht absorbiert ist. Nach Abschluss der Vorbereitung können Sie mit dem Einpflanzen der Sämlinge beginnen. Die Tiefe beträgt ca. 6-8 cm. Die nächste Bewässerung kann durchgeführt werden, nachdem die Sämlinge angefangen haben und gewachsen sind.

Pflege für Tomaten "Bull Heart"

Tomaten der Sorte Bullish Heart benötigen nach Beginn des aktiven Wachstums zusätzliche Unterstützung. Nach 7-10 Tagen müssen Sie Jungpflanzen an den Träger binden. Danach können Sie mit der Bildung des Busches fortfahren. Um zusätzlichen Halt zu schaffen, können Sie lange Stangen verwenden, die in den Bereich nahe jeder Buchse gefahren werden.

Sprossen werden beim Wachsen mit Nylonschnüren an die Stange gebunden. Damit der Stiel nicht abbricht, muss er alle 50-60 cm an der Stütze befestigt werden. Wenn Sie einen Busch formen, bleibt nur ein Stiefkind übrig, alle anderen sollten abgebrochen werden, sobald sie erscheinen. Die Büsche sind in einem Stiel geformt. Nach dem Wachsen von 6-8 Fruchtbürsten müssen Sie die Spitze des Stiels klemmen.

Tomaten dieser Sorte sind feuchtigkeitsliebend. Zur Bewässerung sollte warmes destilliertes Wasser verwendet werden. Während der aktiven Wachstumsphase sollte die Bewässerung 1 Mal pro Woche durchgeführt werden, wobei mindestens 5 bis 7 Liter Wasser pro Brunnen verbraucht werden müssen. Wasser sollte an der Wurzel gegossen werden, wobei der Kontakt mit den Blättern zu vermeiden ist. Dies ist besonders nach der ersten Blüte wichtig. Bei heißem Wetter sowie während des Wachstums und der Reifung der Früchte muss die Gießmenge auf 12-15 Liter pro Brunnen erhöht werden.

Nach dem Beginn der Blüte ist es ratsam, die Tomaten mit gebrauchsfertigen Formulierungen zur Düngung der Tomaten zu füttern. Wiederholte Fütterung kann nach der Bildung von großen Früchten erfolgen.

Tomaten der Sorte Bullish Heart reifen Ende des Sommers, so dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, einen Teil der Ernte aufgrund von Phytophtora zu verlieren. Um die Entwicklung dieser Pilzkrankheit zu verhindern, sollten Sträucher mit Fugiziden behandelt werden. Sie können die folgenden Medikamente erforschen:

Mittel werden behandelt und das Land um die Pflanzen. Das vorbeugende Sprühen sollte 2-3 Mal pro Sommersaison durchgeführt werden. Letzterer sollte 3-4 Wochen vor Reifebeginn liegen. Zu Beginn der Fruchtreife ist es nicht möglich, verschiedene chemische Präparate gegen Pilzkrankheiten bei Tomaten zu verwenden. Daher muss der Zustand der Pflanzen sorgfältig überwacht werden. Wenn gelbe Blätter und geschwärzte Früchte erscheinen, sollten beschädigte Gegenstände entfernt werden, um das Risiko einer Infektionsübertragung zu verringern.

Botanische Beschreibung

Die Tomatensorte "Bull Heart" bezeichnet großfruchtige, unbestimmte und hohe Pflanzen.

Die Tomate gehört zur Spätreife, sie wird im Gewächshaus (foliert oder glasiert) oder im Freiland angebaut.

Vermehrte hauptsächlich Sämlingsmethode, auch für die frühe Ernte. Die Entwicklungszeit des Bullenherzens vor dem Auftreten der ersten Früchte beträgt 130 Tage, die Sorte hat einen guten Ertrag.

Der Hauptstiel kann bis zu 2 Meter hoch sein, ein Strumpfband wird benötigt, um einen Busch zu bilden.

Die Pflanze hat ein mittelgroßes grünes Blatt. Ein einfacher Blütenstand ermöglicht es Ihnen, am Anfang der Ordnung 9 Blätter und später nicht mehr als 2 Blätter zu legen. Ein charakteristisches Merkmal der Sorte ist die Fähigkeit einer Pflanze, Früchte nicht nur unterschiedlicher Masse, sondern auch unterschiedlicher Form zu haben.

Das Hauptmerkmal der Sorte ist die Fruchtmasse - bis zu 900 Gramm. Tomaten Bulls Herz ist aufgrund seiner ernährungsphysiologischen und diätetischen Eigenschaften sehr gesund.

Reife Früchte sind reich an Vitamin C, B, K, Zucker, enthalten Zellulose, Fol- und Nikotinsäuren, Pektin und Mineralstoffe, einschließlich Kalzium, Magnesium, Natrium, Chlor, Eisen, Phosphor, Silizium, Schwefel, Jod.

Agrotechnik

Landtechnik Anbau von Tomaten "Bull Heart" ist einfach. Samen werden im März auf Setzlinge gesät. Die Keimlinge werden mehrmals im Abstand von zwei Wochen mit Düngemitteln gefüttert. Die Samen werden vor der Aussaat mit Kaliumpermanganat behandelt. Sämlinge beginnen eine Woche vor dem Pflanzen im Freiland zu härten.

Der Boden sollte fruchtbar und leicht sein. Dies ist eine sehr wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Kultivierung eines Bullenherzens.

Die besten Vorläufer von Hülsenfrüchten, einjährigen Kräutern, Kohl, Gurken, Karotten und Zwiebeln.

Im April werden die Setzlinge in einem beheizten Gewächshaus gepflanzt und im Mai in einem ungeheizten Gewächshaus, wenn keine Gefahr des Einfrierens besteht.

Sämlingssorten Bullisches Herz

Hohe Büsche werden an senkrechten oder waagerechten Befestigungen befestigt.

Das Bullish Heart wird vor Sonnenuntergang mit warmem Wasser übergossen, wodurch die Bodenfeuchtigkeit niedrig bleibt. Während der gesamten Vegetationsperiode werden die Böden regelmäßig von oben bearbeitet und gelockert.

Zum Düngen komplexes Mineraldüngemittel auftragen, wasserlöslich und für die notwendige Ernährung der Tomatensämlinge sorgen.

Bei der Pflege einer Pflanze ist es notwendig, zwei Stiele zu formen und Ende Juli eine Prise für das Tomatenwachstum zu machen.

Krankheiten und Schädlinge

Bullish Heart hat ziemlich hohe Stiele, die für Stabilität gebunden werden müssen. Diese spät reifende Sorte ist ausreichend resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, wird aber manchmal von Feinden überwältigt.

Phytophthora ist der Hauptfeind der Tomaten. Es scheint von der Stagnation der kühlen Feuchtigkeit. Um Phytophthora vorzubeugen, müssen Gewächshäuser gelüftet werden. Wenn die Tomaten auf offenem Boden wachsen, gießen Sie sie an sonnigen Tagen nach dem Mittagessen, halten Sie die Feuchtigkeit im Boden, lassen Sie sie jedoch nicht auf die Frucht-Eierstöcke übergreifen.

Die Ernte beginnt in der Regel zur gleichen Zeit und setzt sich mit der Reifung der Früchte bis Mitte September fort (je nach Klimazone).

Vorteile und Merkmale der Sorte

Die Sorte hat ihre eigenen Eigenschaften und Stärken, über die Sie weiter unten lesen können.

Variety liebte Gärtner aus mehreren Gründen:

  1. Riesige Früchtedie eine Masse von 150-200 g erreichen (Sorte mit schwarzen Tomaten ist ein Champion, ihre Früchte erreichen eine Masse von 500-600 g).
  2. Hoher Tomatenertrag. Sie erhalten mindestens 4 kg Früchte von einem Busch (in Gewächshäusern werden 10-12 kg Tomaten von einer Pflanze geerntet).
  3. Süß nach Geschmack. Ein Merkmal der Sorte ist das Vorhandensein einer geringeren Menge an Flüssigkeit in den Früchten, da sie sehr süß im Geschmack zu sein scheinen.
  4. Hohe Büsche. Die Höhe des Busches kann menschliches Wachstum erreichen (160-170 cm).
  5. Das Vorhandensein von Unterarten mit verschiedenen Farben. Wir leiten verschiedene Unterarten von "Bull Heart" ab, deren Früchte eine gelbe, rosa, weiße und schwarze Farbe haben.

So ist ein Tomaten-Smoothie eine Sorte, die einen hohen, oberirdischen Körper, riesige, schmackhafte Früchte in verschiedenen Farben und eine hervorragende Ernte auch im Freiland aufweist.

Wie man Setzlinge im Freiland pflanzt

Richtige und rechtzeitig gepflanzte Sämlinge - der Schlüssel zu einer guten Ernte. Daher beschreiben wir die wichtigsten Punkte, die beim Anpflanzen junger Tomaten im Freiland berücksichtigt werden müssen.

Wir empfehlen, die Setzlinge sehr sorgfältig auszuwählen, da junge Pflanzen auf den ersten Blick eine magere Ernte bringen können. Dies ist auf die enorme Menge an Chemie zurückzuführen, die der Sämling seinem Besitzer „fütterte“.

Bedingungen für das Pflanzen von Sämlingen im Freiland

Um Setzlinge nicht einfrieren zu können, muss man genau wissen, wann man eine Tomate "Bullenherz" pflanzt.

Sämlinge beginnen Ende Mai - Anfang Juni zu pflanzen. Zuvor (am Tag vor der Landung) muss es mit Fitosporin-M behandelt werden. Die Anweisung muss unter realen Wetterbedingungen überprüft werden.

Wenn es kalt ist oder es sintflutartig regnet, ist es besser, mit der Landung ein wenig zu warten. Das Pflanzen unmittelbar nach dem Regen wird nicht empfohlen, da die Wurzeln der Pflanze verrotten können.

Dünger vor dem Einpflanzen erden

Wir stellen sofort fest, dass die Bullenherztomate Böden mit einer neutralen oder leicht sauren Reaktion (bei einem pH-Wert von 6,0 bis 6,5) liebt.

Da Tomaten gerne auf einem Substrat wachsen, das reich an organischen Stoffen ist, ist Dünger ein Muss. Vor der Landung auf 1 Feld. m) 8-10 kg Humus oder Kompost und 10 g Stickstoffdünger herstellen. Während der Landung wird ½ TL in jede Vertiefung gegeben. Dünger "Urgas".

Wenn Sie im Herbst Dünger auf diesen Bereich aufgetragen haben, ist die Menge der vorimplantierten Supplementierung möglicherweise geringer als beschrieben.

Schema und Landetiefe

Da die Sorte einen prächtigen und hoch überirdischen Körper hat, lohnt es sich, ein bestimmtes Pflanzschema einzuhalten, damit sich die Büsche nicht gegenseitig überfordern.

Gepflanzt in 4 Pflanzen pro 1 Quadratmeter. m., nach dem Schema von 40x50 cm. Mit dieser Anordnung sparen Sie die Büsche vor vielen Krankheiten, die während einer übermäßig dichten Pflanzung auftreten.

Bei der Landung auf offenem Boden werden die Büsche in die Blätter der Keimblätter eingegraben, wobei etwa ein Drittel ihrer Höhe eingegraben wird.

Dies geschieht, damit zusätzliche Wurzeln am Stängel erscheinen und die Pflanze schneller wächst.

Die Bepflanzung erfolgt so, dass die Pflanze schräg nach Süden wächst.

Was sollte gewässert werden

Trinken Sie viel Tomaten, die Sie während der Bildung des Fötus benötigen. Gleichzeitig müssen Sie wässern, damit keine Feuchtigkeit auf die Blätter fällt. Hierdurch werden sie von Pilzkrankheiten befallen (zu hohe Luftfeuchtigkeit führt auch zu Krankheiten). Zur Bewässerung wird nur warmes Wasser verwendet!

Die folgenden Punkte müssen sorgfältig gelesen werden, sonst können Sie die Pflanzen sowohl zu Beginn als auch während der Reifezeit der Frucht zerstören.

Wenn Sie Tomatensämlinge einschenken, fängt es an, sich zu dehnen und zu verformen. In diesem Fall hat der Stamm keine Zeit zum Kondensieren und die Pflanze kann aufgrund ihres Eigengewichts brechen.

Der Mangel oder Überschuss an Feuchtigkeit kann durch die Farbe der Blätter der Tomate bestimmt werden: dunkelgrüne behaarte BlätterMangel an Feuchtigkeit, Die Blätter sind blassgrün bewachsenüberschüssige Feuchtigkeit.

Eine unsachgemäße Bewässerung kann daher die Fütterung und Balz der Pflanze zunichte machen.

Mulchen und Ankleiden

Viele Gärtner sind daran interessiert, was Sie für die Fütterung der Tomate "Bull Heart" benötigen und wie Sie Mulch mitbringen, um die beste Ernte zu erzielen.

Tomate "Bull Heart" für die Saison 2 mal gefüttert. Der erste Subcortex wird 19-20 Tage nach dem Pflanzen der Sämlinge durchgeführt. Der zweite - 19-20 Tage nach dem ersten, während der Periode der Fruchtbildung.

Machen Sie in Form von Dünger ein flüssiges Futter. Nehmen Sie dazu für 10 Liter Wasser 15 g Kalidünger, 25 g Stickstoff und 40 g Phosphat. Beim ersten Düngerverbrauch ist wie folgt: 10 Liter pro 15 Büsche. Bei der zweiten Fütterung - 10 Liter pro 7 Büsche.

Um die Entwicklung von Scheitelfäule zu verhindern, werden die Pflanzen einmal pro Woche mit einer Calciumnitratlösung besprüht. Das Sprühen erfolgt während des Wachstums der Frucht.

Sie können auch Trockendünger verwenden, die auf den Gang aufgetragen werden (5 g Stickstoff und 10 g Phosphat pro 1 m²).

Überlegen Sie, wie sich ein Mangel an Dünger auf die Farbe der Blätter auswirkt. Mit KaliummangelBlätter kräuseln sich, ein trockener Rand erscheint auf ihnen. StickstoffmangelBlätter werden stumpf mit einem Graustich.

Wenn Tomaten nicht genug Phosphor, dann wird die Rückseite der Blätter lila. Sie werden an den Kofferraum gedrückt und erheben sich. Mit MagnesiummangelBlätter sind in Marmorfarbe bemalt.

Es wurden Düngemittel ausgebracht - jetzt können Sie den Boden mulchen.

Mulchtomaten brauchen aus irgendeinem Grund:

  • Feuchtigkeit im Boden zu halten,
  • Unkraut loswerden,
  • um die Wurzeln vor Überhitzung oder Unterkühlung zu schützen,
  • Tomaten kommen nicht mit dem Boden in Berührung.

Somit führt der Mulch mehrere nützliche Aktionen auf einmal aus, weshalb er unter die Büsche von Tomaten gelegt werden muss.

In Form von Mulch können Sie eine Vielzahl von Materialien verwenden: schwarz / weiß / transparente Folie, Pappe, Torf, Sägemehl, Stroh und Agrofaser.

Mulchen Sie den Boden sofort nach dem Pflanzen der Sämlinge und stapeln Sie das Material so, dass es nicht mit dem Stängel in Berührung kommt. Vor dem Verlegen muss der Boden angefeuchtet (aber nicht viel) und gelockert werden.

Die richtige Bildung von Büschen

Um Büsche zu formen, kann "Bull Heart" aus 1 oder 2 Stielen bestehen. Um 2 Stiele zu bilden, lassen sie neben dem Hauptstiel noch einen übrig - vom ersten Stiefsohn.

Alle anderen Stiefkinder und unteren Blätter sind zu entfernen, da je mehr Triebe - desto geringer der Ertrag (genauer gesagt, es gibt viele Früchte, aber sie sind klein).

Sie müssen auch die Anzahl der Bürsten mit Früchten auf 8 Stück pro Pflanze begrenzen. So erhalten Sie die größten und leckersten Tomaten.

Tomaten Strumpfband

Strumpfbandsträucher sind obligatorisch, da hohe Sträucher einfach nicht dem Gewicht der unteren Früchte standhalten und brechen (oder "hinlegen") können, wonach die gesamte Pflanze plötzlich verfault.

Strumpfbandsträucher tun dies nach der Blüte, sobald sie anfangen, Früchte zu binden. Als Stütze werden Stifte mit einer Höhe von 180 bis 190 cm und einer Dicke von 3 bis 4 cm verwendet (die Stütze kann je nach Höhe des Strauchs niedriger sein).

Die Pflanze wird mit einem Seil an einen Träger gebunden. Wenn das Drahtgitter als Stütze dient, achten Sie darauf, dass die Frucht frei durch die Löcher läuft.

Bedingungen für die Reifung und Ernte

"Bull's heart" ist eine mittel-spät reifende Tomatensorte, da vom Pflanzen der Sämlinge bis zur Ernte 70-80 Tage vergehen. Die Ernte erfolgt durch Reifung der Tomaten (da überreife Früchte schnell unbrauchbar werden).

Wenn Sie unreife Tomaten gepflückt haben, können Sie Fruchtreife. Dazu werden grüne Früchte in einer Schicht in einen Raum mit einer Temperatur von + 10-12 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 80% gelegt.

Gleichzeitig müssen Sie ständig die faulen Tomaten kontrollieren und entfernen. Für eine schnelle Dosierung steigt die Temperatur auf 21-24 ° C. Unter diesen Bedingungen reifen die Früchte in einer Woche.

Wenn die Reifung in einem hellen Raum stattfindet, haben die Früchte einen helleren Farbton.

Anwendung von Tomatenfrüchten "Bull's heart"

Da die Früchte eine beeindruckende Größe haben, ist es fast unmöglich, sie für die Konservierung zu verwenden. Daher werden daraus Salate, Säfte und Ketchups hergestellt. Säfte aus diesen Tomaten ähneln aufgrund ihres süßlichen Geschmacks Beeren.

Tomaten dieser Sorte sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. "Bullenherz" enthält Kalium, Jod, Phosphor, Vitamine B1, B2, B6. Es enthält auch eine ausreichende Menge an Vitamin A und C. Tomaten enthalten Serotonin - das Hormon des Glücks. Dadurch verbessern Tomaten die Stimmung.

Tomatensaft wird in Form von Nahrungsmitteln bei Stoffwechselstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes verschrieben.

Tomaten "Bull's Heart" sind für diejenigen geeignet, die eine Diät befolgen. Dieses Gemüse ist kalorienarm und Chrom ist ein Teil davon gibt ein Gefühl der Sättigung.

So erhalten Sie nicht nur ein riesiges schmackhaftes Gemüse, sondern auch einen Vorrat an Vitaminen und Mineralstoffen, die für das Funktionieren des Körpers notwendig sind.

Geschichte des Tomatenanbaus Stierherz

Wie in den Volksmärchen gibt es keine Autoren und kein Alter, also diese Tomate: Es ist aus dem Nichts aufgetaucht, niemand kennt den Namen des Züchters, aber viele lieben ihn, bauen ihn an und geben diese Tradition von Generation zu Generation weiter. Auf den Saatgutbündeln steht oft: eine Vielzahl nationaler Selektionen.

Auf Säcken mit Saatgut findet sich oft der Satz „Vielfalt der nationalen Selektion“.

In Wikipedia kann man nachlesen, dass die Sorte vom landwirtschaftlichen Betrieb "Search" gezüchtet wird. Unterdessen erweckte auch meine Großmutter, deren Jugend dem Großen Vaterländischen Krieg zum Opfer fiel, Bulls Herz. Das heißt, die Sorte war bereits in den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts bekannt und beliebt, und die Firma „Search“ wurde 1990 gegründet. Der italienische Ursprung wird auch dem Bullenherz zugeschrieben, es heißt Hybrid. Diese Version kann jedoch widerlegt werden, die Sorte wächst gut aus eigenen Samen. Sie fand auch andere Informationen, dass dies eine alte Familiensorte aus Novopavlovsk, Stavropol Territory ist. Разные версии происхождения лишь подтверждают популярность этого томата. Возможно, его пытаются сделать более привлекательным для нового поколения огородников.

А можно найти и такие семена, здесь Бычье сердце преподносится, как голландский гибрид

Заявку на регистрацию томатов Бычье сердце в Госреестре растений подала московская агрофирма «Поиск». Произошло это в 2001 году. Im Jahr 2003 erhielt eine über mehrere Generationen bekannte Sorte den Status einer offiziell anerkannten Zuchtleistung und wurde in allen Regionen der Russischen Föderation zum Anbau zugelassen. Der Rechtsinhaber wurde Agrofirm Poisk LLC.

Sortenbeschreibung

Bullish Heart ist eine Sorte mittlerer Reife. Vom Aufkommen der Sämlinge bis zur ersten Ernte können 120-130 Tage vergehen. Der Strauch wird groß - 130–180 cm, der Stiel ist kräftig, die Blätter sind groß. Der erste Blütenpinsel wird über ein 8–9-Blatt gebunden. Eine Tomate muss gekniffen, geformt und rationiert werden. Wenn in einem einzigen Stiel gewachsen, legte 8-10 Bürsten.

Die durchschnittliche Fruchtmasse beträgt 108–225 g, in der ersten Bürste 400–800 g, in den folgenden werden bis zu 100 g gemahlen. Ihre Form ist herzförmig, auf der Spitze befindet sich eine Spitze. Nach der Beschreibung aus dem Staatsregister ist die Oberfläche glatt, aber Gärtner bezeichnen die Büsche, die gerippte Früchte produzieren, als ein wahres Bullenherz.

Ein charakteristisches Merkmal der Bullish-Herz-Rippen-Frucht aus Tomaten wurde im Volk festgestellt

Unreife Tomaten sind hellgrün gefärbt und der Stiel hat einen für die Sorte charakteristischen dunkelgrünen Fleck. Die reifen Früchte sind rot, es sind nur sehr wenige Samen enthalten. Das Fleisch ist fleischig, aromatisch, mit ausgezeichnetem Geschmack: süß und leicht sauer. Der Hauptzweck ist Salat. Für die Vollkornkonservierung ist Bulls Herz aufgrund seiner Größe und der dünnen Haut nicht geeignet.

Das Herz von Tomato Bull ist fleischig, nur wenige Samen

Der im Staatsregister angegebene Ertrag beträgt 3-4 kg / m², und das Pflanzmuster beträgt 5 Pflanzen pro Quadratmeter. In der Tat beklagen sich viele Gärtner über niedrige Erträge, aber es gibt diejenigen, die 3-5 kg ​​von einem Busch im Freiland und noch mehr im Gewächshaus sammeln. Wie bei allen anderen Sorten hängt die Produktivität des Bullenherzens direkt von den klimatischen Bedingungen und der Pflege ab.

Im Gewächshaus wird Bulls Herz produktiver sein als auf freiem Feld

Wachsende Tomaten Bull Herz

Eine Sorte mit langer Vegetationsperiode muss durch Setzlinge wachsen. Das optimale Alter der Tomaten zum Anpflanzen an einem festen Ort -50-70 Tage. Für Bulls Herz ist es, die maximale Laufzeit zu wählen. Um den Zeitpunkt der Aussaat herauszufinden, zählen Sie 70 Tage und eine Woche lang, bis die Sämlinge von dem Tag an, an dem Sie Tomaten anpflanzen möchten, aufgetaucht sind.

In Südwestsibirien ist der Frost nach dem 7. bis 10. Juni nicht mehr sicher. Das bedeutet, dass ich am 23. März Bull's Heart-Tomaten säen kann, und wenn ich ein Gewächshaus baue, dann 2 Wochen früher - nach dem 8. März. Zu dieser Zeit säte ich alle Tomaten. Ich züchte sie mit 2-3 Tonabnehmern. Ebenso können Sie für jede Region eine Berechnung durchführen. In der Tat kommt die Wärme an verschiedenen Orten und in verschiedenen Regionen zu unterschiedlichen Zeiten. Im Süden erfolgt die Aussaat in Gewächshäusern oder Gewächshäusern, im übrigen Russland werden Setzlinge auf Fensterbänken gehalten.

In fast allen Regionen wird das Herz von Bullen in Setzlingen gezüchtet

Wie jede Sorte hat Bulls Herz eine späte Fäule. Pilze können auf der Oberfläche von Samen und im Boden leben, desinfizieren Sie sie daher vor der Aussaat: Verbrühen Sie die Samen und verschütten Sie die Erde mit kochendem Wasser. Diejenigen, die vor grundlegenden Maßnahmen Angst haben, können die purpurne Lösung von Kaliumpermanganat verwenden. Machen Sie für eine Keimlingsperiode 2-3 Transplantationen von Tomaten in einem geräumigeren Behälter. Wasser als das Land trocknet. Alle zwei Wochen mit Spezialdünger für Setzlinge, z. B. Fertica Lux, düngen.

Sämlinge an einem festen Platz pflanzen

Markieren Sie den sonnigen Teil unter dem Bullenherz unter Berücksichtigung des Landemusters - 50x50 cm. Grabe die Erde mit einem Eimer Humus oder Kompost und 2 Tassen Asche für jeden Quadratmeter Bett. Während des Pflanzens können Sie zu jedem Well einen Löffel einer komplexen Mischung für Tomaten, zum Beispiel Gumi-Omi, hinzufügen. Die Sorte hat eine große Wachstumskraft und benötigt daher mehr Nahrung als kompakte Tomaten. Machen Sie die Vertiefungen von einer solchen Größe, dass die Sämlinge bis zum ersten echten Blatt vertieft und stark bewachsen werden können - bis zu 2-3 Blätter. Füllen Sie die Brunnen mit Wasser. Wenn es absorbiert ist, können Sie mit der Landung beginnen.

Tomatensämlinge können begraben werden

Die besten Vorläufer für Tomaten - Kohl und Gurken, können nicht nach Kartoffeln und Physalis gepflanzt werden.

Vorbeugung von Krautfäule

Die Ernte eines zinsbullischen Herzens reift am Ende des Sommers, wenn die Wahrscheinlichkeit einer Spätfäule steigt. Selbst bei grünen Früchten treten Anzeichen einer Infektion auf - braune, depressive Flecken. Es wird jedoch zu spät sein, Chemikalien zu verarbeiten. Deshalb muss die Krankheit verhindert, das heißt vorgebeugt werden. Eine Woche nach dem Umpflanzen, sobald es Wurzeln nimmt, sprühen Sie es mit einer Lösung von Fungiziden (HOM, Skor, Ridomil, etc.). Befeuchten und beschmutzen Sie die Büsche. Wiederholen Sie nach 2 Wochen die Behandlung. Auf diese Weise verschieben Sie den Ausbruch der Krankheit um mindestens 4-6 Wochen, zerstören aber höchstwahrscheinlich die möglichen Infektionsherde.

Späte Fäule bei bereits angebauten Tomaten ist unmöglich zu heilen, kann aber verhindert werden

Beobachten Sie in Zukunft die Büsche, reißen Sie die Flecken ab, vergilben Sie die Blätter und verbrennen Sie sie oder werfen Sie sie weg. Solche Pflanzenreste können dem Kompost nicht zugesetzt werden. Pilzbrand kann mehrere Jahre im Boden leben. Indem Sie Ihr Grundstück düngen, verteilen Sie es auf alle Beete.

Gießen und füttern

Das Wässern beim Wachsen eines Bullenherzens ist wichtig. Früchte neigen zu Rissen, und dies ist auf plötzliche Änderungen der Luftfeuchtigkeit und Schwankungen der Tagestemperaturen zurückzuführen. Tagsüber kann die Hitze beispielsweise über +30 ° C liegen, nachts sinkt die Temperatur auf +15 ... +18 ° C und es wird feucht. Früchte, sie sind in der Sonne ausgetrocknet, sie sind mit Feuchtigkeit gefüllt, es kommt zu Rissen.

Tomatenrisse treten aufgrund plötzlicher Änderungen der Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf

Um dies zu verhindern, müssen wir regelmäßig mit einer Schicht von mindestens 6–7 cm gießen und mulchen. Mulch speichert nicht nur die Feuchtigkeit, sondern hält auch die Temperatur in der Wurzelzone konstant.

Video: Warum knacken Tomaten?

Normen und Häufigkeit der Bewässerung hängen vom Alter des Busches und den Wetterbedingungen ab. Prüfen Sie jedoch auch bei Regen, ob der Boden bis in die Tiefe der Wurzeln - mindestens 30 cm - benetzt ist, andernfalls ist eine Bewässerung erforderlich. Bei trockenem und heißem Wetter wird Bullish-Wasser zweimal pro Woche mit einer Geschwindigkeit von:

  • für den neu gepflanzten noch wachsenden Strauch - 2-3 Liter,
  • für erwachsene bis zu 1,5 meter und höher - 3-5 liter.

Die Tomaten an der Wurzel gießen, der Wasserverbrauch hängt von der Buschgröße ab

Bulls Herz benötigt Ergänzungsmittel mit komplexen Düngemitteln, die Stickstoff, Phosphor, Kalium und Spurenelemente enthalten. Am einfachsten ist es, fertige Mischungen mit der Aufschrift „für Tomaten“ zu kaufen. Infusionen von Königskerzen, Vogelkot, Harnstofflösung und anderen Düngemitteln, die überwiegend Stickstoff enthalten, sind nur bis zur Bildung des ersten Blütenstandes geeignet. Stickstoff bewirkt ein schnelles Wachstum der Blätter und Triebe zum Nachteil der Ernte.

Zum Düngen verwenden Sie spezielle Düngemittel, die alle Nährstoffe enthalten, die die Tomaten benötigen.

Auf lehmarmen Böden sollte die große Tomate alle 10 bis 14 Tage und der kultivierte Lehm und das Chernozem alle 3 bis 4 Wochen gefüttert werden. Wenn Sie dennoch organische Stoffe verwenden, müssen Sie in 3-4 Tagen Holzasche hinzufügen - 1–2 EL. l unter dem Busch. Es wird die Erde mit Kalium, Phosphor und Spurenelementen anreichern. Es ist unmöglich, gleichzeitig mit Stickstoffdünger Asche zuzusetzen: Zusammen bilden sie eine flüchtige Verbindung - Ammoniak. Die meisten Nährstoffe verdunsten und fallen nicht in den Boden.

Maskierung, Buschbildung und Rationierung der Ernte

Das Herz eines Stiers ist sicher, Triebe, die in den Blattachsen unter dem ersten Blütenpinsel wachsen, zu zupfen. Pysynki darüber und das nächstgelegene darunter dienen zur Formgebung. Normalerweise werden Tomaten in 1-3 Stielen angebaut:

  • in den Regionen der Risk Farming - in einem,
  • in Gewächshäusern - 2-3 Stiele,
  • Im Süden können die Früchte unter den Bedingungen eines langen und warmen Sommers auch im Freiland an drei Stielen reifen.

In diesem Zusammenhang lädt Bulls Herz zum Experimentieren ein: Pflanzen Sie mehrere Büsche und züchten Sie sie mit unterschiedlichen Formationen.

Das Muster der Bildung von Büschen in einem, zwei und drei Stielen verwendete Stiefkinder, die direkt über oder unter dem ersten Blütenpinsel wuchsen

Einmal bin ich ein Tomatenbullenherz gewachsen. Wie alle anderen geformt - in zwei Stielen. Unter den Bedingungen unseres sibirischen Klimas wuchsen die Büsche jedoch nur wenig - weniger als ein Meter, jeder bekam nur eine große Frucht, der Rest war klein, wuchs erst im Herbst und ging in Kompost über. Seitdem habe ich diese Sorte nicht mehr angebaut. Aber jetzt möchte ich verschiedene Formen ausprobieren, vielleicht pflanze ich in einem Gewächshaus. Es ist interessant, mir selbst zu beweisen, dass ich einen Ansatz für diese Vielfalt finden kann.

Gärtner, die versuchen, eine gute Ernte eines bullischen Herzens zu erzielen, rationieren sogar Früchte in ihren Händen (lassen 2-3 übrig) und begrenzen auch die Anzahl der Bürsten an einer Pflanze. Es gibt die Erfahrung, in einem Stängel mit 7–8 Quasten zu wachsen. Dann haben die Früchte Zeit zu wachsen und zu reifen. Auch in Regionen mit einem kurzen Sommer haben Tomaten keine Zeit, auf den Büschen zu singen. Sie werden nach technischer Reife noch grün geerntet und anschließend dosiert. Dadurch hat die Pflanze die Kraft, die restlichen Früchte zu züchten. Aus dem gleichen Grund kneifen sie Ende Juli - Anfang August die Spitzen aller Stängel und reißen die noch blühenden Bürsten ab.

Ernten, Dosieren, Pflanzenzuordnung

Tomaten Bulls Herz kann in jedem Stadium der Reife gezupft werden: von technisch (grün) bis biologisch (rot). Aber während die Tomaten grün sind, ist es schwierig zu bestimmen, ob sie ihre Größe erreicht haben oder weiter wachsen werden. Wenn Sie also Unreife sammeln, lassen Sie sich von der Veränderung der Farbe leiten, sobald eine gelbliche oder rötliche Färbung auftritt - Träne. Sie können es fallen lassen, indem Sie es auf Fensterbrettern oder in Kästen, Körben in 1-2 Schichten auslegen. Geben Sie 2-3 reife Tomaten in jede Schachtel, der Rest reift schneller.

Wenn Tomaten in Ihrer Nähe keine Zeit haben, auf den Büschen zu reifen, reißen Sie sie zu Hause grün und sparsam

Ernennung von Tomaten Bull's Heart - Tisch, sie sind sehr lecker frisch, meistens gehen sie auf die Zubereitung von Salaten. Aus den Früchten dieser Sorte wird Saft hergestellt. Sie können die Tomaten in Scheiben schneiden und einfrieren. Eine solche Zubereitung im Winter ist eine großartige Ergänzung zu Pizza, Suppen, Beilagen und Saucen.

Bewertungen Gärtner

Vor langer Zeit lehnte diese Sorte wegen geringen Ertrags ab. Probieren Sie auf dem Chor. Reichlich Tropfen Farbe und es ist notwendig, auf einem Busch, es ist sogar beängstigend, eine Tomate pro Stück zu sagen.

Sedoy

http://dacha.wcb.ru/lofiversion/index.php?t53455.html

Es gibt neue Sorten, interessanter, da stimme ich zu. Aber über den Ertrag und den Geschmack der Sorte ... stimme ich vielleicht nicht zu. Über den Geschmack - auf dem geschnittenen Zucker, bröckelig, fast ohne Samen, beträgt das Gewicht der Frucht auf der Waage 500 Gramm. Die Farbe ist nicht herumgeflogen, die Blütenstände sind kräftig, üppig, aber es bleiben 5 Stück auf dem Busch. erste früchte, der rest rücksichtslos abgerissen, sie hatte angst, sie würden nicht reifen - späte sämlinge, am 14. april .. ich werde ein paar büsche aus meinen samen pflanzen. Die Früchte sind übrigens nicht rot, sondern scharlachrot, kräftig, leicht gerippt, wie auf dem Markt in der Kindheit. Früher pflanzen ... Aber in einer Packung Samen von 7 Sprossen sind nur 2 pro Sorte, der Rest Unsinn.

http://dacha.wcb.ru/lofiversion/index.php?t53455.html

Hervorragende Auswahl für Salate, sehr lecker in Rohlingen, kleine Früchte können in Dosen für Vollfruchtkonserven verwendet werden (IMHO mit seiner nicht sehr dichten Haut in Dosen ist nicht sehr gut geeignet, aber es kann auch jemanden ansprechen), es wird perfekt in Säften sein!

Shyrik

http://www.tomat-pomidor.com/forum/katalog-sortov/%D0%B1%D1%8B%D1%87%D1%8C%D0%B5-%D1%81%D0%B5%D1 80% D0% B4% D1% 86% D0% B5-% D1% 80% D0% BE% D0% B7% D0% BE% D0% B2% D0% BE% D0% B5 /

Bullischer Herzruß jedes Jahr auf dem offenen Feld. Rot und pink. Die ersten Früchte erreichten ein Kilo. In meinem Fall reift diese Sorte bis Mitte Juli (ich pflanze für Sämlinge Anfang bis Mitte März). Aber von verschiedenen Firmen und verschiedenen Früchten, und Geschmack. Ich habe eine permanente Sorte - ich habe eine große 700-Gramm-Tomate vom Markt des Großvaters gekauft und Samen davon gesammelt. Ich habe diese rosa Sorte beschrieben. Und krksny aus irgendeinem Grund platzt stark. Dieses Jahr habe ich eine Tasche gekauft - ich werde versuchen, was passiert.

olga

http://www.tomat-pomidor.com/forum/katalog-sortov/%D0%B1%D1%8B%D1%87%D1%8C%D0%B5-%D1%81%D0%B5%D1 80% D0% B4% D1% 86% D0% B5-% D1% 80% D0% BE% D0% B7% D0% BE% D0% B2% D0% BE% D0% B5 /

Bullish Heart - eine Tomate mit exzellentem Geschmack, die jedoch besondere Aufmerksamkeit erfordert. Aus diesem Grund ist die Sorte nicht besonders für Gärtner geeignet, die nicht viel Zeit auf ihren Parzellen verbringen können. Trotz der Pflegeschwierigkeiten kann es Anfängern empfohlen werden, aber es lohnt sich, sich auf ein paar Büsche zu beschränken und Bull's Heart nicht zur Hauptsorte zu machen. Experimentieren Sie, versuchen Sie verschiedene formirovki. Für das Richtige erhalten Sie eine Belohnung - eine gute Ernte von großen und saftigen Früchten.

Die Vor- und Nachteile dieser Tomatensorte

Das Rinderherz von Tomaten ist ein herausragender Vertreter der bestimmenden Sorte dieser Pflanze, dh es weist ein begrenztes Wachstum und viele andere inhärente Vor- und Nachteile auf. Betrachten Sie sie in der folgenden Tabelle.

Tabelle 1. Die Vor- und Nachteile von Tomaten "bullish heart"

Trotz des Mangels an Geschmacksfehlern weist diese Tomatensorte immer noch Mängel auf, die hauptsächlich mit dem Wachstum des Fruchtstrauchs zusammenhängen. Mit den richtigen Fähigkeiten können sie jedoch leicht ausgeglichen werden

Die Höhe des Stiels des Tomatenstrauchs "bullish heart" beträgt etwa eineinhalb Meter, maximal 170 Zentimeter. Die benötigte Tomatensorte hat folgendes Merkmal:

  • Nur die Früchte, die durch Blütenstände niedrigerer Stufe gebildet wurden, können das größte Gewicht haben. Daher liegt das Normalgewicht für sie bei etwa 300 Gramm, und häufig werden 500 Gramm mit einem Durchmesser von 15 oder mehr Zentimetern erreicht.
  • Alle Früchte höherer Stufen haben eine geringere Größe als Früchte niedrigerer Stufen, da ihr normales Gewicht zwischen 100 und 200 Gramm liegt, der Durchmesser kleiner ist und die Form oval ist.

Wenn wir über den Gesamtertrag eines einzelnen Tomatenstrauchs einer für uns interessanten Sorte sprechen, der im Freiland wächst, sind es ungefähr 3,5 - 5 kg, während Tomaten, die in einem Gewächshaus angebaut werden, bis zu 12 kg Tomaten produzieren können.

Der Tomatenstrauch der Sorte, an der wir interessiert sind, weist nur ein begrenztes Wachstum auf, weist jedoch im Stadium der "Reifung" immer noch eine beträchtliche Länge der Hauptstiele auf

Diese Sorte gehört zur Kategorie der mittelreifen Sorten, dh die Gärtner warten auf die Ernte am Ende des dritten Monats des Pflanzenwachstums nach der Keimung.

Bestehende Sorten

Die von uns in Betracht gezogene Tomatensorte weist mehrere unterschiedliche Unterarten auf, die sich in einer Vielzahl von Merkmalen ähneln. Neben der üblichen roten Farbe von Früchten gibt es auch:

  • "Schwarz" (in Wirklichkeit dunkelbraun), das nur gebildet werden kann, wenn die Tomate eine ausreichende Sonnenfarbe erhalten hat,
  • Pink, viel zarterer Farbton als das ursprüngliche Rot,
  • gelbe, saure Frucht, Nuancen von Orange bis sonniger Zitrone,
  • weiß

Für Geschmack und vorzügliches Aussehen mochten Gärtner neben rot auch die rosa Farbe eines Stierherzens. Die Früchte sind so zart gefärbt, dass sie ein saftiges "Fleisch" und Süße haben und im Mund verborgen zu sein scheinen.

Tomaten der für uns interessanten Vielfalt haben ihren Namen aufgrund der offensichtlichen Ähnlichkeit mit dem Herzen der Lebewesen erhalten.

Wegen der Größe ist es unmöglich, sie zum Salzen zu verwenden, und ich möchte nicht, weil es angenehmer ist, diese Schönheit in einen Salat oder auf Tomatenmark zu geben, das aufgrund der geringen Wasserigkeit der Früchte dieser Sorte sehr konzentriert ist.

Diese Unterart reift sehr schnell, gleichzeitig hat sie kleine Risse in der Fruchtschale sowie eine hohe Resistenz gegen bestimmte Krankheiten.

Gemeinsame Tomatenkrankheiten

Tomatenrinderherz: Wachsen

Wie wir bereits gesagt haben, kann der Anbau einer Stiertomate einer Sorte nicht nur von einem Gärtner, sondern auch von einem Anfänger auf dem Gebiet der Landwirtschaft erlebt werden. Die Hauptanforderungen für die Pflege von Tomatensorten, die für uns von Interesse sind, sind folgende:

  • pflanze sie in sehr fruchtbaren und gut vorbereiteten Boden,
  • düngen sie mit reichlich benötigten Substanzen.

Das ideale Umfeld für den Anbau von Tomaten ist also zumindest im Keimlingsstadium eine erwachsene Pflanze - schwarzer Boden, der den folgenden Eigenschaften entspricht:

  • er ist locker
  • nicht schwer
  • perfekt durch Sonnenlicht erwärmt.

Lose und fruchtbare schwarze Erde - vielleicht das beste Medium für den Anbau von Tomaten der Sorte Bull-Heart.

Düngemittel für eine Tomate der in Betracht gezogenen Sorte müssen auf jeden Fall besorgt werden. Wenn Sie jedoch an Orten mit Lehm- oder Sandboden leben, müssen Sie sie in viel größerem Umfang ausgeben, da dies die einzige Möglichkeit ist, die geringe Fruchtbarkeit der Umwelt auszugleichen.
Organische Substanzen, wie sie für diese Vielzahl von Tomatendüngern ideal geeignet sind:

Schauen wir uns die wichtigsten Phasen des Wachstums der für uns interessanten Tomatensorte an.

Stufe 1 - Vorbereitung

Vorbereitungen für den Anbau von Tomatensorten "bullish heart" sollten rechtzeitig beginnen, noch bevor im Herbst Sämlinge gepflanzt werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, die Sorte der zukünftig gepflanzten Tomaten am Ende der aktuellen Vegetationsperiode zu bestimmen, um sich auf die nächste vorzubereiten.

Wo Sie die Tomaten anpflanzen, bestimmen Sie das Klima der Region Ihres Standortes. Wir empfehlen jedoch trotzdem, auf dem Gewächshaus den Anbau von Tomaten dieser Sorte einzustellen.

Das erste, was Sie bestimmen müssen - dies ist der Ort, an dem eine Tomate gepflanzt wird. Dies kann sein:

Wir empfehlen Ihnen, sich mit der zweiten Option zu befassen, da dies einen höheren Ertrag und Schutz der Tomaten vor widrigen Witterungsbedingungen impliziert. Так, только тепличное взращивание подходит для северных регионов, жители юга могут выращивать «бычье сердце» в открытом грунте.

Итак, после того, как вы определите место посадки, нужно будет обработать его от вредителей и болезней. Для этого:

  • Die Erde wird entweder durch kochendes Wasser oder durch eine Lösung von Kaliumpermanganat vergossen, um die darin lebenden Krankheiten und Schädlinge zu zerstören.
  • Wenn Sie ein Gewächshaus bevorzugen, müssen Sie die Wände von Schmutz und Seife befreien und sie dann mit einer Lösung aus blauem Vitriol einsprühen.
  • Am Ende dieser Vorbereitungsphase wird das Gewächshaus mit Hilfe eines Schwefelrauchprüfers verarbeitet, der bei geschlossenen Türen im Gewächshaus gezündet wird, da der daraus entstehende Rauch nicht nur für Tomatenschädlinge, sondern auch für Menschen gefährlich ist.

Das Gewächshaus kann im Herbst mit einem Schwefelprüfgerät bearbeitet werden, nachdem alle anderen Arbeiten im Zusammenhang mit der Beseitigung von Parasiten und Krankheiten, in denen Ihr Winterhaus überwintern wollte, abgeschlossen sind.

Nachdem Sie den Raum gesäubert und die Schädlinge beseitigt haben, können Sie mit dem nächsten Teil der vorgestellten Vorbereitung fortfahren:

  • den Boden ausgraben
  • Dünger Boden.

Welche Dünger für den Boden unter dem "bullischen Herzen" verwendet werden sollen, entscheiden Sie selbst. Wir empfehlen Ihnen erneut, auf organische Stoffe zu verzichten. Es ist also am besten, während des Grabens in den schwarzen Boden oder in einen anderen Boden zu graben:

Das Graben sollte in einer Tiefe von ungefähr 20-25 Zentimetern durchgeführt werden. Lose Erde in dieser Form und bleibt bis zum Winter, und der nächste Schritt besteht darin, die Tomaten auf die Sämlinge zu säen.

Stufe 2 - Aussaat und Anbau von Sämlingen

Der ideale Monat, um mit der Arbeit an Setzlingen zu beginnen, ist der März oder besser gesagt der Anfang. Bevor Sie kleine Körner in den Boden legen, müssen Sie sie verbessern mit:

  • eine Lösung von Kaliumpermanganat,
  • Phytosporin.

Nach Abschluss der Behandlung werden die Samen bis zu einer Tiefe von ca. 3 cm in eine vorbereitete Erde für Sämlinge eingelegt.

Das Tauchen von Tomaten sollte sorgfältig durchgeführt werden, nachdem zuvor die Post der transplantierten Pflanze angefeuchtet wurde, um das Wurzelsystem des zukünftigen Busches nicht zu beschädigen.

Sobald Sprossen erscheinen, erscheinen die ersten 2-3 echten Blättchen. Es ist notwendig, Sämlinge aus einer gemeinsamen Schachtel in separate Töpfe zu tauchen, um mehr Platz für die Entwicklung zu haben. Wenn Sie Tomaten mit einer Reserve anpflanzen, müssen Sie gleichzeitig auf die Entwicklung ihres Wurzelsystems achten. So können schwache Pflanzen mit einem kleinen Wurzelsystem ausgesiebt werden, während starke erhalten bleiben sollen.

Damit die Sämlinge gesund sind, sollten sie in dieser Wachstumsphase gefüttert werden. In diesem Fall ist eine geeignete Kombination von Düngemitteln:

  • hölzerne asche,
  • flüssiger organischer Dünger.

Um starke Tomaten zu erhalten, müssen sie gleichzeitig verwendet werden. Für einen Topf mit einer Pflanze bleibt eine Handvoll Asche und eine bestimmte Menge Nährflüssigkeit übrig (siehe Anleitung).

Einige Wochen vor dem Einpflanzen der Tomaten müssen Sie anfangen, sie zu erhärten - für eine Weile, um sie auf den Balkon zu bringen, damit Sie sich an Folgendes gewöhnen können:

  • chillen
  • ultraviolett,
  • andere unangenehme Phänomene.

Die Aushärtung der Setzlinge kann ab April beginnen, und noch früher sollte jedoch beachtet werden, dass die Aushärtung eine vorübergehende Belastung ist. Wenn Sie Pflanzen über Nacht auf den Balkon werfen, werden Sie morgens nur tote Sprossen finden

Es lohnt sich jedoch nicht, Tomaten über einen längeren Zeitraum im „schwarzen Körper“ zu halten. Es reicht aus, sie nur ein paar Mal im Boden oder sogar im Gewächshaus zu lassen oder sogar zu öffnen.

Stufe 3 - Pflanzung der Sämlinge und Pflege der Tomaten im Wachstumsprozess

Der Zeitpunkt für das Einpflanzen der Sämlinge hängt von den klimatischen Bedingungen ab, die für einen bestimmten Bereich des potenziellen Wachstums dieser Tomaten charakteristisch sind. Wenn Sie sich also in der mittleren Zone des Landes oder seiner nördlichen Regionen befinden, wird das Pflanzen einer Tomate eindeutig nur im Gewächshaus durchgeführt. Wenn also ein beheiztes Gewächshaus vorhanden ist, kann die Bepflanzung bereits im April beginnen. Wenn keine Heizung vorhanden ist, erwärmt sich der Boden im Gewächshaus bis Ende Mai ausreichend.

Sämlinge sollten so gepflanzt werden, dass nicht mehr als 4 Triebe pro 1 Quadratmeter entstehen, damit die entstehenden Sträucher genügend Platz zum Wachsen haben.

Das Weiden von Tomaten muss durchgeführt werden, da sonst ein unfruchtbarer Strauch entsteht und Sie nicht in der Lage sind, alle seine Möglichkeiten auszuschöpfen.

Bei diesen Tomaten können Sie mit dem ersten Stiefkind den zweiten Stiel formen. Die zusätzlichen Stiefkinder und Blätter müssen jedoch regelmäßig und nicht wie bei vielen anderen Tomatensorten ein Mal entfernt werden.

Stellen Sie sicher, dass jeder Stiel ungefähr 8 Bürsten hat. Dies ist die optimale Menge für diese Sorte. Um eine gute Ernte zu erzielen, müssen Sie regelmäßig Folgendes durchführen:

  • Bewässerung der Pflanze mit warmem Wasser
  • Spitzenbehandlung der Büsche mit Düngemitteln, die für diese Sorte geeignet sind.

Wenn die Pflanze 5 Tage lang ungefähr einmal gegossen werden soll, müssen Sie sie während der Vegetationsperiode nur ungefähr dreimal füttern.

Es wäre auch optimal, den Hilling-Vorgang durchzuführen, bei dem das bullische Herz der Erde so zu den Büschen gezogen wird, dass es sich wie Pyramiden um den Stiel bildet. Dies sollte getan werden, wenn das Wurzelsystem der Sämlinge gestärkt ist.

Am besten häuten Sie die Tomaten mindestens dreimal pro Saison ein, damit die Sträucher mehr Wurzeln bilden, die aktiv Nährstoffe aufnehmen und auf die Früchte übertragen

Nach dem Erhitzen muss nicht direkt unter der Wurzel, sondern in die Rillen gegossen werden, die durch das Erhitzen der Tomaten zwischen den Sträuchern entstanden sind.

Das Binden von Büschen ist ein weiterer wichtiger Schritt. Diese Pflanzen sind ziemlich schwer und ihre Stängel brechen auch im Wachstumsstadium nach dem Durchwurzeln der Sämlinge nicht ab.

  • spezielle Gartenclips,
  • alte nylonhöschenschläuche,
  • weiches Tuch oder andere Vorrichtungen zum Binden.

Es ist notwendig, das Strumpfband sorgfältig auszuführen, um die Stiele nicht zu brechen und die Haut der Pflanze nicht zu beschädigen, deren Unversehrtheit weitgehend vom allgemeinen Zustand der Pflanze abhängt.

Nachdem Sie alle grundlegenden Vorgänge durchgeführt haben, müssen Sie regelmäßig nur noch Gießen und Füttern.

Die Fütterung von Tomaten während des Wachstums kann nicht nur mit Gülle, Humus oder Kompost erfolgen, sondern auch mit Industriedüngern verschiedener Hersteller.

Es ist am besten, im Voraus eine Art Gartenplan zu erstellen, der durch bestimmte Zeitintervalle gekennzeichnet ist, in denen Sie mit der gleichen organischen Substanz sowie mit Industriedüngemitteln, die mit folgenden Substanzen gesättigt sind, füttern:

Die oben genannten Elemente werden von der Pflanze benötigt, um schmackhafte Früchte zu formen und eine reichliche Ernte für Sie zu erzielen. Sparen Sie also nicht an Düngemitteln, sondern übertreiben Sie es nicht mit ihnen.

Achten Sie auf eine interessante Tatsache: Manchmal besuchen Insektenbestäuber Tomaten nicht aktiv, so dass die Gefahr besteht, dass Sie keine Ernte mehr haben. Um dies zu vermeiden, können Sie:

  • pflanze zwischen den Reihen Honigblumen, die den Geruch von Bienen und Hummeln anziehen,
  • Tomaten selbst spudieren, blühende Büsche leicht schütteln oder den für Strumpfbänder verwendeten Stoff zucken.

Um eine große Ernte zu erzielen, müssen Sie blühende Sträucher bestäuben, indem Sie entweder Insekten in das Gewächshaus locken oder unabhängig, aber sehr vorsichtig, um die Pflanzen nicht zu zerbrechen

Vorausgesetzt, Sie machen alles richtig, wird die Bestäubung so effizient wie möglich sein. Übrigens, damit der Pollen noch aktiver wirkt und der Eierstock sicher geformt wurde, können Sie die Büsche regelmäßig besprühen.

Die wichtigsten Nuancen bei der Kultivierung eines bullischen Herzens

Es ist sehr wichtig, sich daran zu erinnern, dass beim Anbau von Tomaten, die für uns von unterschiedlichem Interesse sind, einige Nuancen eine besondere Rolle spielen. Andere Feinheiten, die Sie zuerst verlieren, bleiben im Laufe der Zeit automatisch gespeichert, und Sie erhöhen den Ertrag von Pflanzen.

Das Wichtigste, woran man sich bei Tomaten erinnern sollte, ist das „Stierherz“ - die Bedeutung der Bodenqualität, des Düngers und der richtigen Bewässerung. Diese drei Komponenten selbst der heruntergekommensten Agrarwirtschaft "dehnten sich aus", erfreuten sich an den saftigen Früchten in Form des Herzens des gehörnten Tieres.

Sollte auch sorgfältig in die Vorbereitung von Saatgut eingesetzt werden. Erwachsene Pflanzen können das Unglück überwinden, aber die Sämlinge werden nicht leicht sein, also kümmern Sie sich vor dem Pflanzen um die Vorbehandlung der Samen.

Für uns interessante Tomatensorten haben viele Vorteile, aber das Wichtigste ist der ausgezeichnete Geschmack der Früchte.

Fassen wir zusammen

Seit vielen Jahren sind die Geschmackseigenschaften einer bullenherzigen Tomatensorte der Hauptgrund dafür, dass fast jeder russische Gärtner diese Sorte anpflanzt. Diese Pflanze hat aber neben dem Geschmack noch genügend Vorteile, wie zum Beispiel:

  • große Auswahl,
  • schweres fruchtend,
  • Schlichtheit
  • einfache Kultivierung usw.

Sowohl traditionelle (rote und rosafarbene) Sorten als auch seltenere (zum Beispiel gelbe oder schwarze) Sorten begeistern Gärtner gleichermaßen durch die Anzahl der Früchte mit straffer Haut und dichtem Fruchtfleisch, obwohl keine außergewöhnliche Pflege erforderlich ist. Die Hauptsache ist, die Bedingungen für den Anbau vorzubereiten und die Sämlinge nach den Regeln zu pflanzen. Stellen Sie sicher, dass Sie im Laufe der Zeit Erfahrungen sammeln und eine viel größere Ernte erhalten, auch wenn Sie einige der ersten Punkte verpassen.

Sehen Sie sich das Video an: Tomaten in TöpfenKübeln erfolgreich anbauen - das müsst ihr beachten! (August 2021).

Загрузка...

Pin
Send
Share
Send
Send